Verwaltung von Übersetzerfragen -  ein bedeutsames Glied in der   Wissensmanagementkette 4-Text Software-Lokalisierung und...
Wieso Wissensmanagement?       Für Unternehmen ist Wissen zu einem entscheidenden                   Wettbewerbsfaktor gewo...
Der Technische Redakteur als Wissensmanager     Informationen & Know-How                       Sammeln                    ...
Der Technische Redakteur als Übersetzungs- koordinatorÜbersetzungsarbeiten                  Beauftragung                  ...
Übersetzerfragen als zusätzlicher Qualitätsfaktor    - Die Qualität der Dokumentation spiegelt die Qualität    des Produkt...
Übersetzerfragen als zusätzlicher Qualitätsfaktor    Projektbezogene Fragen/Anmerkungen                           Rechtsch...
Übersetzerfragen als zusätzlicher Qualitätsfaktor     Projektübergreifende Fragen/Anmerkungen                             ...
Wichtigkeit einer effizienten Fragenverwaltung     Fall 1:     Ein Projekt, eine/mehrere Sprache(n), ein Dienstleister    ...
Wichtigkeit einer effizienten Fragenverwaltung     Fall 3:     Ein Projekt, mehrere Sprachen, zeitversetzt, ein Dienstleis...
Wichtigkeit einer effizienten Fragenverwaltung     Fall 5:     Firmenwechsel           Sind die Fragenkataloge sinnvoll un...
Mögliche Verwaltungslösungen    Systematische Archivierung    Vorteile                     Geringer Erstellungsaufwand    ...
Mögliche Verwaltungslösungen    Intranet    Vorteile                    Pflege und Bereitstellung erfolgen an einer zentra...
Mögliche Verwaltungslösungen    Kollaboratives Internet-Portal    Vorteile                      Jede berechtigte Person ka...
Mögliche Verwaltungslösungen    Direkt mit der TM gekoppelte Knowledge Base    Vorteile                     Fragen/Antwort...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!  4-Text Software-Lokalisierung und technische Übersetzungen GmbH
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Verwaltung von Übersetzerfragen

721 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
721
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
160
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Verwaltung von Übersetzerfragen

  1. 1. Verwaltung von Übersetzerfragen - ein bedeutsames Glied in der Wissensmanagementkette 4-Text Software-Lokalisierung und technische Übersetzungen GmbH
  2. 2. Wieso Wissensmanagement? Für Unternehmen ist Wissen zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden Wissen = Informationen + Know-How 2 Arten von Wissen: implizites Wissen explizites Wissenwww.4-text.de 4-Text GmbH
  3. 3. Der Technische Redakteur als Wissensmanager Informationen & Know-How Sammeln Entwickeln Nutzen Archivieren Verteilenwww.4-text.de 4-Text GmbH
  4. 4. Der Technische Redakteur als Übersetzungs- koordinatorÜbersetzungsarbeiten Beauftragung Betreuung Verwaltung Übersetzerfragen Beantwortung Weiterleitung Verteilung www.4-text.de 4-Text GmbH
  5. 5. Übersetzerfragen als zusätzlicher Qualitätsfaktor - Die Qualität der Dokumentation spiegelt die Qualität des Produkts wieder - Rolle des Übersetzers als erster „neutraler“ Leser einer Dokumentationwww.4-text.de 4-Text GmbH
  6. 6. Übersetzerfragen als zusätzlicher Qualitätsfaktor Projektbezogene Fragen/Anmerkungen Rechtschreibung & Grammatik Unvollständigkeit Doppelungen unklare Formulierungen Zahlendreher Grafiken Bildlegenden Bild- oder Tabellenunterschriften Nummerierungen Querverweise leere Indexeinträge inkonsistente Terminologie sprachbezogene Problematikenwww.4-text.de 4-Text GmbH
  7. 7. Übersetzerfragen als zusätzlicher Qualitätsfaktor Projektübergreifende Fragen/Anmerkungen unbekannte Terminologie, Fachjargon firmenspezifische Termini firmeninterne Abkürzungen inkonsistente Terminologie produktspezifische oder komplexe Sachverhalte nicht zu übersetzende Inhalte schwer zu entziffernde Variablen usw.www.4-text.de 4-Text GmbH
  8. 8. Wichtigkeit einer effizienten Fragenverwaltung Fall 1: Ein Projekt, eine/mehrere Sprache(n), ein Dienstleister Projektmanager sammelt, filtert und leitet die Fragen weiter Technischer Redakteur beantwortet bzw. leitet weiter und schickt die Antworten zurück Ablauf unkompliziert - die Fragen/Antworten werden zusammen mit dem Projekt archiviert und wahrscheinlich nie wieder benutzt Fall 2: Ein Projekt, mehrere Sprachen, mehrere Dienstleister Projektmanager sammeln, filtern und leiten die Fragen weiter (unabhängig voneinander) Technischer Redakteur erhält die Fragen zeitversetzt, prüft und filtert (Doppelungen usw.) beantwortet bzw. leitet weiter und schickt die Antworten zurück Verwaltung aufwändiger – Verschwendung kostbarer Zeit die Fragen/Antworten werden zusammen mit dem Projekt archiviert und wahrscheinlich nie wieder benutztwww.4-text.de 4-Text GmbH
  9. 9. Wichtigkeit einer effizienten Fragenverwaltung Fall 3: Ein Projekt, mehrere Sprachen, zeitversetzt, ein Dienstleister Projektmanager sammelt, filtert und leitet die Fragen weiter Technischer Redakteur beantwortet bzw. leitet weiter und schickt die Antworten zurück 6 Monate später… Sind die ursprünglichen Fragen/Antworten noch verfügbar? Bei wem? Fall 4: Wechsel des Übersetzungsdienstleisters Wie wurden die Fragen/Antworten abgelegt? Sind diese Informationen noch verfügbar? In welcher Form können Sie bereitgestellt werden? Das fachspezifische Wissen der Übersetzer ist verloren Die investierte Zeit war umsonstwww.4-text.de 4-Text GmbH
  10. 10. Wichtigkeit einer effizienten Fragenverwaltung Fall 5: Firmenwechsel Sind die Fragenkataloge sinnvoll und systematisch archiviert worden? Sind sie schnell wieder auffindbar? Doppelte Arbeit; Für den neuen Redakteur fängt die Arbeit von vorne wieder anwww.4-text.de 4-Text GmbH
  11. 11. Mögliche Verwaltungslösungen Systematische Archivierung Vorteile Geringer Erstellungsaufwand Pflege erfolgt an einer zentralen Stelle Abläufe quasi ungeändert Nachteile Erhöhung des Verwaltungsaufwands beim Redakteur Verteilung teilweise sehr aufwändig Aktualisierungen in Echtzeit schwierig Suchmöglichkeiten nicht optimal Zusätzliche Softwarewww.4-text.de 4-Text GmbH
  12. 12. Mögliche Verwaltungslösungen Intranet Vorteile Pflege und Bereitstellung erfolgen an einer zentralen Stelle Informationen sind jederzeit abrufbar Aktualisierbarkeit unproblematisch Nachteile Beim Einsatz mehrere Dienstleister: Verwaltung und Pflege nur beim Redakteur möglich = Mehraufwand Suchmöglichkeiten nicht optimal Zusätzliche Softwarewww.4-text.de 4-Text GmbH
  13. 13. Mögliche Verwaltungslösungen Kollaboratives Internet-Portal Vorteile Jede berechtigte Person kann Einträge einfügen Pflege und Bereitstellung erfolgen an einer zentralen Stelle Beantwortung in Echtzeit reduzierter Verteilungsaufwand beim Redakteur/Projektmanager Fragen und Antworten projektübergreifend und sprachunabhängig abrufbar Nachteile Implementierung aufwändig Bei wem wird das Portal gehosted? Nachteile des Ticketing-Systems Zusätzliche Anwendung Fragen werden ungeprüft geschicktwww.4-text.de 4-Text GmbH
  14. 14. Mögliche Verwaltungslösungen Direkt mit der TM gekoppelte Knowledge Base Vorteile Fragen/Antworten zentral abgelegt projekt- und sprachunabhängig abrufbar Übersetzer arbeitet in der gewohnten Arbeitsumgebung Volltextsuche möglich Dienstleisterunabhängig Nachteile Aktualisierung in Echtzeit nur teilweise möglich Lösung von den führenden TMS-Hersteller noch nicht angebotenwww.4-text.de 4-Text GmbH
  15. 15. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 4-Text Software-Lokalisierung und technische Übersetzungen GmbH

×