Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
PDM                                             CMSProduct LifeCycle Management                   Content Management Syste...
Integration im Unternehmensprozess                                                                                        ...
Positionierung PDM und PLM© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  ahn@sinteg.ch          ...
Klassische PDM - Funktionen© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  ahn@sinteg.ch         ...
© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  ahn@sinteg.ch                                    ...
Stücklisten PDM/PLM vs. ERP                                                                                               ...
Funktionen, Daten, Prozesse                                                                                           PDM ...
Integrationszuordnung                                                                                           PDM       ...
Fragestellungen bei Schnittstellen                                                                           Zielsetzung ...
PDM – CMS / Datenverwendung© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur                        ...
Auftragsdatei aus SAP – Publikation im CMS© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur         ...
Filterparameterübernahme aus ERP/PLM                                                                                      ...
© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  ahn@sinteg.ch                                    ...
PDM – CMS / Stücklistenverwendung© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur                  ...
© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  ahn@sinteg.ch                                    ...
© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  ahn@sinteg.ch                                    ...
© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  ahn@sinteg.ch                                    ...
PDM & CMS                                                                                              PDM                ...
Bewertung                                                                           PLM Nutzung                          ...
© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  ahn@sinteg.ch                                    ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PLM & CMS - Albin Holenstein

1.186 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

PLM & CMS - Albin Holenstein

  1. 1. PDM CMSProduct LifeCycle Management Content Management Systeme (Redaktionssysteme) Funktionen, Integration, Lösungen Albin Hollenstein ahn@sinteg.ch
  2. 2. Integration im Unternehmensprozess Konzept & Supply Chain Vertrieb Beschaffung Management Produktion Kundendienst Entwicklung© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur Produkt- Konzept und Fertigungs- Service und Produktion Anforderungen Design planung Kundendienst Prozess- und Datenintegration Integration technische Dokumentation ahn@sinteg.ch 2
  3. 3. Positionierung PDM und PLM© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur ahn@sinteg.ch Copyright, Agile Software Corporation. All Rights Reserved
  4. 4. Klassische PDM - Funktionen© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur ahn@sinteg.ch Copyright, Agile Software Corporation. All Rights Reserved 4
  5. 5. © Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur ahn@sinteg.ch PDM Product Record Copyright, Agile Software Corporation. All Rights Reserved5
  6. 6. Stücklisten PDM/PLM vs. ERP PLM ERP Projekte dispositiver© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur technischer Artikelstamm Artikelstamm Dokumente Cax Daten etc. Konstruktionsstruktur Montagestückliste ahn@sinteg.ch 6
  7. 7. Funktionen, Daten, Prozesse PDM CMS Funktionen Funktionen Daten Daten© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur Prozesse Prozesse Artikel-Stammdaten Bausteinerstellung Sachmerkmale Baustein-/Grafikverwaltung Konstruktionsstückliste Dokumentstrukturen Auftragsprojektdaten Änderungsmanagement Änderungsmanagement Übersetzungsmanagement Konfigurationsmanagement Variantenmanagement CAx-Datenmanagement Zulieferdokumente ahn@sinteg.ch Dokument-Management Publikationsprozesse 7
  8. 8. Integrationszuordnung PDM CMS Funktionen Funktionen Daten Daten© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur Prozesse Prozesse Artikel-Stammdaten Bausteinerstellung Sachmerkmale Baustein-/Grafikverwaltung Konstruktionsstückliste Dokumentstrukturen Auftragsprojektdaten Änderungsmanagement Änderungsmanagement Übersetzungsmanagement Konfigurationsmanagement Variantenmanagement CAx-Datenmanagement Zulieferdokumente ahn@sinteg.ch Dokument-Management Publikationsprozesse 8
  9. 9. Fragestellungen bei Schnittstellen  Zielsetzung (Inhalte, Prozesse)  Welche Daten/Informationen werden?  Welches ist die Quelle?© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur  Datenqualität? (erforderliche vs. mögliche)  Wer ist der Empfänger (Systembereiche, Dokumenttypen)?  In welchem Zustandsübergang (Ereignis, Reifegrad) soll dies stattfinden?  Zu welchem Zeitpunkt findet der Transfer statt?  Was bewirkt ein Transfer? • Im Quellsystem? • Im Empfangssystem? ahn@sinteg.ch 9
  10. 10. PDM – CMS / Datenverwendung© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur • Zeichnungen, 3D-Modelldaten PDM • Zulieferdokumente CMS • Technische Artikeldaten • Stücklistendaten • Konfigurationsinformationen • Änderungsinformationen • Ersatzteildaten ahn@sinteg.ch 10
  11. 11. Auftragsdatei aus SAP – Publikation im CMS© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur • Zeichnungen, 3D-Modelldaten • Zulieferdokumente • Artikel- und Auftragsdaten • Stücklistendaten • Konfigurationsinformationen ahn@sinteg.ch • Änderungsinformationen Quelle: Fischer Computertechnik GmbH • Ersatzteildaten 11
  12. 12. Filterparameterübernahme aus ERP/PLM • Zeichnungen, 3D-Modelldaten • Zulieferdokumente • Artikeldaten • Stücklistendaten TIM-RS® • Konfigurationsinformationen© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur • Änderungsinformationen • Ersatzteildaten Merkmale Filter Auftragsmerkmale aus ERP/PLM Master- dokument ahn@sinteg.ch Quelle: Fischer Computertechnik GmbH 12
  13. 13. © Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur ahn@sinteg.ch Auftragsdatei aus SAP – Varianten im Inhalt Quelle: Fischer Computertechnik GmbH13
  14. 14. PDM – CMS / Stücklistenverwendung© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur • Zeichnungen, 3D-Modelldaten PDM • Zulieferdokumente CMS • Technische Artikeldaten • Stücklistendaten • Konfigurationsinformationen • Änderungsinformationen • Ersatzteildaten ahn@sinteg.ch 14
  15. 15. © Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur ahn@sinteg.ch Abgleich Stückliste vs. Dokumentstruktur Quelle: Fischer Computertechnik GmbH15
  16. 16. © Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur ahn@sinteg.ch Resultat Strukturabgleich Quelle: Fischer Computertechnik GmbH16
  17. 17. © Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur ahn@sinteg.ch Komponentendaten zur Bausteinselektion Quelle: Fischer Computertechnik GmbH17
  18. 18. PDM & CMS PDM CMS Funktionen Funktionen Daten Daten© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur Prozesse Prozesse Artikel-Stammdaten Bausteinerstellung Sachmerkmale Baustein-/Grafikverwaltung Konstruktionsstückliste Dokumentstrukturen Auftragsprojektdaten Änderungsmanagement Änderungsmanagement Übersetzungsmanagement Konfigurationsmanagement Variantenmanagement Cax-Datenmanagement Zulieferdokumente ahn@sinteg.ch Dokument-Management Publikationsprozesse 18
  19. 19. Bewertung  PLM Nutzung • Hauptzielsetzungen - Automatisierungsaufgaben in der Dokumentationserstellung - Effizientes Änderungsmanagement, Qualitätssicherung© Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur • Schlüsselpunkte - Zielsetzungen sind genau zu definieren - Möglichkeiten, Voraussetzungen, Konsequenzen klären (Organisation, Daten, Systeme)  Fragestellung: eigenständiges vs. «eingebettetes» CMS • Lösungsverfügbarkeit • PLM als Informationsdrehscheibe wird betont • Flexibilität, Unabhängigkeit • Erforderliche bzw. verfügbare Funktionen • Funktionale Aspekte (Daten- und Prozessintegration) • Usability und Akzeptanz Aspekte (wenn Marketing Anwendung) • «Alle» Fragestellungen einer Integration bleiben bestehen ahn@sinteg.ch • IT/PLM Ressourcensituation, Prioritätenproblematik 19
  20. 20. © Albin Hollenstein, Sinteg AG - Vortrag Tecom Forum 2011 in Winterthur ahn@sinteg.ch Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!20

×