Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Fast wie auf Schienen - Claudia Blaschke

1.536 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Fast wie auf Schienen - Claudia Blaschke

  1. 1. SCHEMA Komplexe Dokumente einfachFast wie auf Schienen – von der Analyse alterGewohnheiten und Regelungen bis zum eservedprozessbegleitenden Workflow mit CHEMA GmbH 20 – all rights reSCHEMA ST4 011Tecom Forum 2011, Winterthur SCClaudia Blaschke, claudia.blaschke@schema.de
  2. 2. Aufgaben eines Workflow- SCHEMA Komplexe Dokumente einfachManagementsM t Workflow-Modellierung Workflow Modellierung  Vorbereitende Arbeit bei der Einführung des Systems Workflow-Ausführung und Steuerung  Funktionalität während der Arbeit mit dem System Prozesskontrolle  Kontrolle der Prozesse und Voraussetzung für eventuelle eserved Anpassung und Optimierung CHEMA GmbH 20 – all rights re SC 011
  3. 3. Vorarbeiten zur Definition von SCHEMA Komplexe Dokumente einfachWorkflowsW kfl Was wann warum – Funktionen des Workflows Was, wann,  Klassifizieren und Festlegen von Arbeitsvorgängen  Unterteilen der Prozesse in Teilprozesse  Unterteilen der Teilprozesse in Aufgaben mit  genauen Start- und Ende-Bedingungen g g g  genau definierten Entscheidungskriterien eserved  und den verfügbaren Schnittstellen CHEMA GmbH 20 – all rights re Wer, was – Ausführende von Tätigkeiten (Akteure)  Rollen, Mitarbeiter, Abteilungen 011 Wie, womit – Werkzeuge zum Ausführen von Aktivitäten  Werkzeugtypen, deren Funktionsweise, Eignung SC
  4. 4. Workflows in Schema ST4 SCHEMA Komplexe Dokumente einfach A f b b ti Aufgaben bestimmten Benutzern zuweisen t B t i Termine zur Erledigung der Aufgaben setzen Benutzer bei bestimmten Ereignissen per E-Mail automatisch benachrichtigen eigene Arbeitsaufgaben anzeigen lassen eserved Status von Arbeitsaufgaben sehen CHEMA GmbH 20 – all rights re Verantwortliche für Teilbereiche und Teilprozesse festlegen g 011 Stellvertreter für Benutzer festlegen SC
  5. 5. Ein bisschen Schema-Terminologie SCHEMA Komplexe Dokumente einfach Einfacher Workflow (Task)  Realisiert eine konkrete Aufgabe  1 Anwender bekommt eine konkrete Aufgabe mit Start und Ende ( z.B. Contenterstellung) Zusammengesetzter Workflow  Realisiert Teil- und Gesamtprozesse Teil  Zusammengesetzt aus einfachen Workflows eserved  z.B. Inhalt Review Freigabe, aber Inhaltserstellung CHEMA GmbH 20 – all rights re besteht aus mehreren Schritten (Module anlegen, Text schreiben, Grafiken referenzieren, Querverweise setzen) 011  z.B. Review: parallel durch 3 Mitarbeiter Automatischer Workflow (durch das System) SC  z.B. nach Freigabe des Dokuments wird dieses automatisch produziert und ins DMS eingestellt
  6. 6. Workflowbeispiele im SCHEMA Komplexe Dokumente einfachST4 Workflow Designer (1)Sequenz q Teilschritt ausführen Verzweigung/ g g bei Erfüllen einer Bedingung Alternative eserved CHEMA GmbH 20 – all rights re 011 z.B. Wenn das z.B. Wenn es ein Projekt/Dokument > 5 Benutzerhandbuch ist, dann : Task Review durch Fr Schmidt Fr. Schmidt, SC Kapitel hat dann Review hat, durch 2 Personen wenn Wartungshandbuch dann : Bedingung durch H. Koch
  7. 7. Workflowbeispiele im SCHEMA Komplexe Dokumente einfachST4 Workflow Designer (2) Wiederholung bis g Parallele Ausführung zum Erfüllen einer Bedingung (Schleife) eserved CHEMA GmbH 20 – all rights re 011 z.B. Review (redaktionelle und z.B. Review nicht freigegeben, fachliche Freigabe) erfolgen dann wieder zurück an gleichzeitig oder Inhaltsersteller (Zweig rechts) z.B. sicherheitsrel. z B sicherheitsrel und wartungsrel wartungsrel. SC Informationen werden separat aber parallel erfasst (durch unterschiedl. User/Gruppen)
  8. 8. Fortgeschrittenere Beispiele für SCHEMA Komplexe Dokumente einfachAufgaben W kflA f b / Workflows Auslösen einer Review-Anforderung nach Änderung an Review Anforderung einem Modul Mitteilen von Informationen über die Fertigstellung von g g Projekten bei Status- oder Versionswechsel Automatische Information über die Vollständigkeit von g Sprachversionen nach Import von Übersetzungen Auslösen von Überarbeitungsaufgaben nach Produkt- eserved CHEMA GmbH 20 – all rights re Modifikation  Eingang einer Änderungsmitteilung zur Produkt-Modifikation 011  Üb Überprüfung d I h lt d Mitt il üf der Inhalte der Mitteilung auf R l f Relevanz fü I h lt für Inhalte im Informationspool und Projektbaum  Bei Bedarf Auslösen eines Überarbeitungsworkflows SC
  9. 9. Übersichtliche Darstellung der SCHEMA Komplexe Dokumente einfachAufgabenliste eines Benutzers SC 011 eserved CHEMA GmbH 20 – all rights re
  10. 10. SCHEMA Komplexe Dokumente einfachST4 DocuManager: D MStandard Workflows sind im eserved CHEMA GmbH 20 – all rights reFunktionsumfang bereits enthalten! SC 011
  11. 11. ST4 Standard: Inhaltserstellung SCHEMA Komplexe Dokumente einfach SC 011 eserved CHEMA GmbH 20 – all rights re
  12. 12. ST4 Standard: Freigabe SCHEMA Komplexe Dokumente einfach SC 011 eserved CHEMA GmbH 20 – all rights re
  13. 13. ST4 Standard: Aufgabenanfrage SCHEMA Komplexe Dokumente einfach SC 011 eserved CHEMA GmbH 20 – all rights re
  14. 14. Fazit SCHEMA Komplexe Dokumente einfach  Workflows  Helfen bei der Erledigung standortübergreifender Prozesse und Aufgaben  Erleichtern Aufgabenzuweisungen in Prozessen, wie z.B. dem Korrekturlesen ( Ping Pong“ zwischen Inhaltsersteller („Ping Pong Inhaltsersteller, Korrekturlesenden und Freigebenden)  Helfen, wenn Prozesse lückenlos dokumentiert werden sollen  Ersetzen aber nicht die menschliche Kommunikation eserved  Müssen definiert werden CHEMA GmbH 20 – all rights re  Können auch zum Korsett werden, wenn zu restriktiv, z.B.  Es wurde festgelegt, dass nur aus dem Workflow heraus ein 011 Dokument produziert werden kann (wie kann dann eine Vorabversion produziert werden?)  Inhalte müssen freigegeben sein um übersetzt werden zu können sein, SC (keine Vorabübersetzungen, Zeitverzögerungen bei der Auslieferung in andere Märkte)
  15. 15. SCHEMA Komplexe Dokumente einfachVielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!claudia.blaschke@schema.de http://www schema declaudia blaschke@schema de / http://www.schema.de SC 011 eserved CHEMA GmbH 20 – all rights re

×