SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 29
Erinnert Ihr Euch noch ??
Bereit für eine kleine Zeitreise ?
…  In eine Zeit, als : ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
…  so was sei Spielgeld !
Tief durchatmen und die Rückenlehne in eine aufrechte Position bringen …
Da sind sie wieder … ... sahen die nicht sympathisch aus ?
…  hab ich persönlich nie gesehn …
…  damit wurden alle Witze vom 200DM-Schein unbrauchbar …
…  wer mochte diese Frau nicht ?
…  der machte noch was her ! Ich meine, mich zu erinnern,  damit einmal vollgetank zu haben !!!
…  schön grün – und man konnte damit locker essen gehen (probiert das mal mit 10 €)..
…  sehr häufige Taschengeld- Darreichungsform…
…  der Alptraum vieler Raucher vorm Automaten …
Geht’s noch ? Tränen wegwischen – es geht noch weiter !!
…  die kannte ich nur aus dem „Tatort“ und „Aktenzeichen XY ungelöst“  … „ Wer Banknoten nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft UND IN DEN VERKEHR BRINGT, wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren bestraft.“ – stand auf allen
…  nie gesehn ! – und wieso ist da überhaupt Gérard Depardieu drauf …
…  das war „DER BLAUE“ – nur zu finden in den Brieftaschen meiner  Eltern – ich hatte nie einen …
…  die bekam man meistens am Geburtstag oder an Weihnachten zu Gesicht …
…  die steckten hin und wieder in Schokoladentafeln, die man von Tanten bekam …
…  ziemlich hässlich –  aber immer sehr willkommen wenn Kirmes war … Die Beträge sahen eher wie PUNKTE aus… (Juhu wieder 10 Punkte gewonnen !)
…  sehr hübscher kleiner Schein –  Motiv: vermutlich Frau Heiermann …
…  das nannte man damals „Bunt-Geld“ und es bewohnte hauptsächlich Spardosen …
…  das war „Silber-Geld“ – bei mir schaffte es es nie bis zur Spardose…
…  ein unwiederbringbares Gefühl so einen zu haben, oder besser noch – zu finden… Der „Heiermann“ ! „ Mit Fünf Mark sind Sie dabei !“
…  das sind zwar 5 Mark, der Abgebildete war allerdings nicht der „Heiermann“… Nicht zu verwechseln mit dem !
… sowas gabs auch mal – kein Witz… (aus meinem persönlichen Besitz!)
PS: Der Tausender war nicht der Größte Schein !
Ich hoffe diese Präsentation hat euch gefallen und nicht all zu traurig gemacht …
Vielleicht kommen sie ja irgendwann wieder zurück …

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tome 6 : Santé et Social
Tome 6 : Santé et SocialTome 6 : Santé et Social
Tome 6 : Santé et Socialparoles d'élus
 
Como iniciar en visual basic
Como iniciar en visual basicComo iniciar en visual basic
Como iniciar en visual basicxiomaracadenag
 
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionnel
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionneltelmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionnel
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionneltelmedia
 
Wébinaire mar 26 renforcez l'engagement de vos employés-un atout pour votre...
Wébinaire mar 26   renforcez l'engagement de vos employés-un atout pour votre...Wébinaire mar 26   renforcez l'engagement de vos employés-un atout pour votre...
Wébinaire mar 26 renforcez l'engagement de vos employés-un atout pour votre...Drake International
 
[Infographie Enquête JLL/CSA] Efficacité au travail : l’opinion des salariés ...
[Infographie Enquête JLL/CSA] Efficacité au travail : l’opinion des salariés ...[Infographie Enquête JLL/CSA] Efficacité au travail : l’opinion des salariés ...
[Infographie Enquête JLL/CSA] Efficacité au travail : l’opinion des salariés ...JLL France
 
Guide création de page entreprise2012
Guide création de page entreprise2012Guide création de page entreprise2012
Guide création de page entreprise2012Gustave Roussy
 
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...Erdwärme Gemeinschaft Bayern e.V.
 
Derecho a una educación tea
Derecho a una educación teaDerecho a una educación tea
Derecho a una educación teaMarta Montoro
 
Viraquchasfiracochasfeuerkutschen
ViraquchasfiracochasfeuerkutschenViraquchasfiracochasfeuerkutschen
ViraquchasfiracochasfeuerkutschenAxel Thiel
 
Ciclo de vida de un sistema de informacion
Ciclo de vida de un sistema de informacionCiclo de vida de un sistema de informacion
Ciclo de vida de un sistema de informacionjaneyurley
 
Présentation Pro Direct & Compan.i
Présentation Pro Direct & Compan.iPrésentation Pro Direct & Compan.i
Présentation Pro Direct & Compan.iGroupeProDirect
 
Etude Olfeo 2013 Acces Wi-Fi visiteurs
Etude Olfeo 2013 Acces Wi-Fi visiteursEtude Olfeo 2013 Acces Wi-Fi visiteurs
Etude Olfeo 2013 Acces Wi-Fi visiteursOlfeo Nom de famille
 
Conseil d’administration ou de connections? Saidatou Dicko
Conseil d’administration ou de connections? Saidatou DickoConseil d’administration ou de connections? Saidatou Dicko
Conseil d’administration ou de connections? Saidatou DickoPhilanthropie-qc
 
Offre technique animation de formation GPEEC
Offre technique animation de formation  GPEECOffre technique animation de formation  GPEEC
Offre technique animation de formation GPEECNabil Gharib
 
Presentation pressconceptah 12 13
Presentation pressconceptah 12 13Presentation pressconceptah 12 13
Presentation pressconceptah 12 13amel1410
 

Andere mochten auch (20)

Tome 6 : Santé et Social
Tome 6 : Santé et SocialTome 6 : Santé et Social
Tome 6 : Santé et Social
 
Como iniciar en visual basic
Como iniciar en visual basicComo iniciar en visual basic
Como iniciar en visual basic
 
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionnel
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionneltelmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionnel
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionnel
 
Wébinaire mar 26 renforcez l'engagement de vos employés-un atout pour votre...
Wébinaire mar 26   renforcez l'engagement de vos employés-un atout pour votre...Wébinaire mar 26   renforcez l'engagement de vos employés-un atout pour votre...
Wébinaire mar 26 renforcez l'engagement de vos employés-un atout pour votre...
 
[Infographie Enquête JLL/CSA] Efficacité au travail : l’opinion des salariés ...
[Infographie Enquête JLL/CSA] Efficacité au travail : l’opinion des salariés ...[Infographie Enquête JLL/CSA] Efficacité au travail : l’opinion des salariés ...
[Infographie Enquête JLL/CSA] Efficacité au travail : l’opinion des salariés ...
 
Guide création de page entreprise2012
Guide création de page entreprise2012Guide création de page entreprise2012
Guide création de page entreprise2012
 
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
 
Napoléon
NapoléonNapoléon
Napoléon
 
Presentazione Italian Atelier - Francese
Presentazione Italian Atelier - FrancesePresentazione Italian Atelier - Francese
Presentazione Italian Atelier - Francese
 
Derecho a una educación tea
Derecho a una educación teaDerecho a una educación tea
Derecho a una educación tea
 
Programmbroschüre 2014
Programmbroschüre 2014Programmbroschüre 2014
Programmbroschüre 2014
 
Viraquchasfiracochasfeuerkutschen
ViraquchasfiracochasfeuerkutschenViraquchasfiracochasfeuerkutschen
Viraquchasfiracochasfeuerkutschen
 
Ciclo de vida de un sistema de informacion
Ciclo de vida de un sistema de informacionCiclo de vida de un sistema de informacion
Ciclo de vida de un sistema de informacion
 
Présentation Pro Direct & Compan.i
Présentation Pro Direct & Compan.iPrésentation Pro Direct & Compan.i
Présentation Pro Direct & Compan.i
 
Etude Olfeo 2013 Acces Wi-Fi visiteurs
Etude Olfeo 2013 Acces Wi-Fi visiteursEtude Olfeo 2013 Acces Wi-Fi visiteurs
Etude Olfeo 2013 Acces Wi-Fi visiteurs
 
Conseil d’administration ou de connections? Saidatou Dicko
Conseil d’administration ou de connections? Saidatou DickoConseil d’administration ou de connections? Saidatou Dicko
Conseil d’administration ou de connections? Saidatou Dicko
 
Crud+tutorial+fr
Crud+tutorial+frCrud+tutorial+fr
Crud+tutorial+fr
 
References immo
References immoReferences immo
References immo
 
Offre technique animation de formation GPEEC
Offre technique animation de formation  GPEECOffre technique animation de formation  GPEEC
Offre technique animation de formation GPEEC
 
Presentation pressconceptah 12 13
Presentation pressconceptah 12 13Presentation pressconceptah 12 13
Presentation pressconceptah 12 13
 

Erinnerung

  • 2. Bereit für eine kleine Zeitreise ?
  • 3.
  • 4. … so was sei Spielgeld !
  • 5. Tief durchatmen und die Rückenlehne in eine aufrechte Position bringen …
  • 6. Da sind sie wieder … ... sahen die nicht sympathisch aus ?
  • 7. … hab ich persönlich nie gesehn …
  • 8. … damit wurden alle Witze vom 200DM-Schein unbrauchbar …
  • 9. … wer mochte diese Frau nicht ?
  • 10. … der machte noch was her ! Ich meine, mich zu erinnern, damit einmal vollgetank zu haben !!!
  • 11. … schön grün – und man konnte damit locker essen gehen (probiert das mal mit 10 €)..
  • 12. … sehr häufige Taschengeld- Darreichungsform…
  • 13. … der Alptraum vieler Raucher vorm Automaten …
  • 14. Geht’s noch ? Tränen wegwischen – es geht noch weiter !!
  • 15. … die kannte ich nur aus dem „Tatort“ und „Aktenzeichen XY ungelöst“ … „ Wer Banknoten nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft UND IN DEN VERKEHR BRINGT, wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren bestraft.“ – stand auf allen
  • 16. … nie gesehn ! – und wieso ist da überhaupt Gérard Depardieu drauf …
  • 17. … das war „DER BLAUE“ – nur zu finden in den Brieftaschen meiner Eltern – ich hatte nie einen …
  • 18. … die bekam man meistens am Geburtstag oder an Weihnachten zu Gesicht …
  • 19. … die steckten hin und wieder in Schokoladentafeln, die man von Tanten bekam …
  • 20. … ziemlich hässlich – aber immer sehr willkommen wenn Kirmes war … Die Beträge sahen eher wie PUNKTE aus… (Juhu wieder 10 Punkte gewonnen !)
  • 21. … sehr hübscher kleiner Schein – Motiv: vermutlich Frau Heiermann …
  • 22. … das nannte man damals „Bunt-Geld“ und es bewohnte hauptsächlich Spardosen …
  • 23. … das war „Silber-Geld“ – bei mir schaffte es es nie bis zur Spardose…
  • 24. … ein unwiederbringbares Gefühl so einen zu haben, oder besser noch – zu finden… Der „Heiermann“ ! „ Mit Fünf Mark sind Sie dabei !“
  • 25. … das sind zwar 5 Mark, der Abgebildete war allerdings nicht der „Heiermann“… Nicht zu verwechseln mit dem !
  • 26. … sowas gabs auch mal – kein Witz… (aus meinem persönlichen Besitz!)
  • 27. PS: Der Tausender war nicht der Größte Schein !
  • 28. Ich hoffe diese Präsentation hat euch gefallen und nicht all zu traurig gemacht …
  • 29. Vielleicht kommen sie ja irgendwann wieder zurück …