Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Pilotprojekt Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule<br />Eine Führung von Primarschülerinnen und -schülern durch die Kan...
Analyse und Massnahme<br />Analyse 2008: Die Nutzerzahlen bei 10-13 jährigen ist leicht rückläufig. <br />Das Team und die...
Gemeindebibliothek<br />Bisher: Klassische Führungen ab Sekundarstufe. Dauer: 1 Stunde<br />Neu: Bibliothek erleben mit5. ...
Nicht geführt, sondern motiviert<br />Lustvolles Lernen zum Anfassen<br />
Lernziele<br />Klassisch:<br />Wie nutze ich eine Bibliothek?<br />Wie finde ich Bücher?<br />Neu:<br />Medienvielfalt<br ...
Übergeordnetes Lernziel:<br />	Eine Bibliothek ist toll, weil ich für Schule und Freizeit <br />	Angebote finden und Leute...
Zeit in der Bibliothek gewinnen<br />Erleben in der Bibliothek braucht Zeit. Mit Ausnahme der Medienvielfalt, kommen die L...
Über die klassischen Lernziele hinaus: Internetkompetenz<br />Wiki bedienen<br />Publikation<br />Diskussion<br />Verhalte...
Medienkompetenz und Web2.0<br /><ul><li>Was treiben unsere jugendlichen Surfer auf dem Netz?
 Arbeitsgruppe Web2.0 im Team und Geschäftsleitung.
Jugendblog und neue Webseite mit jugendlichen als Ansprechgruppe</li></li></ul><li>Digitaler Teil: Alles kostenlos!<br />...
Eingesetzte Tools<br />Netvibes (Einstieg)<br />Wikispaces<br />Screencastle<br />HotPotatoes<br />Learning Apps<br />Fast...
Bibliothek am Computer<br />
Lustvolles, spielerisches Lernen zum Anfassen … die Kantonsbibliothek puzzeln …<br />
… die Selbstausleihe erlernen …<br />
… die Ausleihbedingungen kennenlernen ...<br />
… Wikisteckbriefe schreiben …<br />
… sie kommentieren …<br />
… und den Internetgebrauch reflektieren …<br />
… oder mit den Mitarbeiterinnen spielen …<br />
Nachhaltigkeit? Einmal kostenlos immer kostenlos? <br />Web2.0 und OpenSource sind nicht nachhaltig<br />Anpassungen koste...
Einen Morgen in die Bibliothek<br />tasten<br />sehen<br />hören<br />schmecken<br />riechen<br />stöbern<br />suchen<br /...
Riechen Medien?<br />Sibylle Rudin / CAS E-Learning / 7. Mai 2011<br />
Nachbereitung im Blog<br />
Fazit:<br />ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />Wiki<br />mit<br />Schülern<br />macht<br />Sc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sibylle Rudin: Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule

2.169 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag auf dem 100. DBT 2011 in Berlin im Rahmen des Kurzvortragsprogramms der Zukunftswerkstatt Kultur- und Wissensvermittlung e.V. im Raum Paris

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Sibylle Rudin: Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule

  1. 1. Pilotprojekt Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule<br />Eine Führung von Primarschülerinnen und -schülern durch die Kantonsbibliothek Baselland<br />Keine<br />ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />
  2. 2. Analyse und Massnahme<br />Analyse 2008: Die Nutzerzahlen bei 10-13 jährigen ist leicht rückläufig. <br />Das Team und die Geschäftsleitung schlagen verschiedene Massnahmen vor<br /><ul><li>Agenda: neue Angebote, verbesserte Aufstellung, Klassenführungen 5. Klasse, Interaktion mit Kindern und Jugendlichen, etc.</li></ul>ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />
  3. 3. Gemeindebibliothek<br />Bisher: Klassische Führungen ab Sekundarstufe. Dauer: 1 Stunde<br />Neu: Bibliothek erleben mit5. Primarklassen, Dauer: 3 Stunden, mit Vor- und Nachbereitung im Internet.<br />Kantonsbibliothek<br />
  4. 4. Nicht geführt, sondern motiviert<br />Lustvolles Lernen zum Anfassen<br />
  5. 5. Lernziele<br />Klassisch:<br />Wie nutze ich eine Bibliothek?<br />Wie finde ich Bücher?<br />Neu:<br />Medienvielfalt<br />Internet<br />Schulisches Sachthema (Mittelalter)<br />
  6. 6. Übergeordnetes Lernziel:<br /> Eine Bibliothek ist toll, weil ich für Schule und Freizeit <br /> Angebote finden und Leute treffen kann. <br />
  7. 7. Zeit in der Bibliothek gewinnen<br />Erleben in der Bibliothek braucht Zeit. Mit Ausnahme der Medienvielfalt, kommen die Lernziele zu kurz<br /> sie sollen vorgängig in der Schule erarbeitet werden. Materialien und Übungen sollen auf dem Internet zur Verfügung gestellt werden. <br /> Ein Wiki entsteht!<br />
  8. 8. Über die klassischen Lernziele hinaus: Internetkompetenz<br />Wiki bedienen<br />Publikation<br />Diskussion<br />Verhalten Internet<br />Datenschutz<br />Netiquette<br />Internet-Angebot kbl .ch kennenlernen<br />Webseite youngpeople<br />Jugendblog<br />
  9. 9. Medienkompetenz und Web2.0<br /><ul><li>Was treiben unsere jugendlichen Surfer auf dem Netz?
  10. 10.  Arbeitsgruppe Web2.0 im Team und Geschäftsleitung.
  11. 11. Jugendblog und neue Webseite mit jugendlichen als Ansprechgruppe</li></li></ul><li>Digitaler Teil: Alles kostenlos!<br />personelle Ressourcen fehlen<br />„Sparbudget“ im Kanton Baselland<br />Projektarbeit ausserhalb der Arbeitszeit im Rahmen des CAS E-Learning<br />Einsetzen kostenloser web2.0 und Opensource Tools<br />
  12. 12. Eingesetzte Tools<br />Netvibes (Einstieg)<br />Wikispaces<br />Screencastle<br />HotPotatoes<br />Learning Apps<br />FastStone Capture<br />Irfanview<br />Anpassbare Puzzle+Memory auf dem Netz<br />PiratePad<br />free-online-html-editor<br />BitKinexWebDavClient<br />www.security4kids.ch<br />SurveyMonkey<br />
  13. 13. Bibliothek am Computer<br />
  14. 14. Lustvolles, spielerisches Lernen zum Anfassen … die Kantonsbibliothek puzzeln …<br />
  15. 15. … die Selbstausleihe erlernen …<br />
  16. 16. … die Ausleihbedingungen kennenlernen ...<br />
  17. 17. … Wikisteckbriefe schreiben …<br />
  18. 18. … sie kommentieren …<br />
  19. 19. … und den Internetgebrauch reflektieren …<br />
  20. 20. … oder mit den Mitarbeiterinnen spielen …<br />
  21. 21. Nachhaltigkeit? Einmal kostenlos immer kostenlos? <br />Web2.0 und OpenSource sind nicht nachhaltig<br />Anpassungen kosten personelle Ressourcen <br />Durchführung braucht Betreuungszeit für Lehrpersonen und Zeit für „Monitoring“ des Wikis<br />
  22. 22. Einen Morgen in die Bibliothek<br />tasten<br />sehen<br />hören<br />schmecken<br />riechen<br />stöbern<br />suchen<br />zuhören<br />spielen<br />aufschreiben<br />schildern<br />
  23. 23. Riechen Medien?<br />Sibylle Rudin / CAS E-Learning / 7. Mai 2011<br />
  24. 24. Nachbereitung im Blog<br />
  25. 25. Fazit:<br />ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />Wiki<br />mit<br />Schülern<br />macht<br />Schülerinnen<br />und<br />Spass!<br />uns<br />und <br />Es motiviert sie<br />
  26. 26. Nachfragen erwünscht:<br />Kantonsbibliothek Baselland<br />Emma Herwegh-Platz 4<br />CH-4410 Liestal<br />Schweiz<br />www.kbl.ch<br />sibylle.rudin@bl.ch<br />www.facebook.com/srudin<br />Twitter: srudin<br />ZukunftswerkstattBibliothekartagBerlin, 2011 Sibylle Rudin<br />

×