SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 23
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Innovation zum Mitmachen
Movers & Shakers in Bibliotheken
Birgit Fingerle
Innovationsmanagement
101. Deutscher Bibliothekartag
Hamburg
23.05.2012




                                   Die ZBW ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft
Überblick
Innovation zum Mitmachen: Mit Open Innovation gemeinsam mit
Kundinnen und Kunden Neuerungen in Bibliotheken fördern


•   Was ist Open Innovation?

•   Die Open Innovation-Kampagnen der ZBW




                                                              Seite 2
Was ist Open Innovation?
„Innovating Innovation“
(Chesbrough, Henry W.; Open Innovation – The New Imperative for Creating and Profiting from Technology; 2003, S. ix)




 Quelle: Seattle Municipal Archives,
 http://www.flickr.com/photos/seattlemunicipalarchives/3739366791/




                                                                                                                  Seite 3
Definition von Open Innovation


„Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen sowie externen
Experten sowie Kunden und Abnehmern, die sich auf
Wertschöpfungsaktivitäten im Innovationsprozess bezieht und auf die
Entwicklung neuer Produkte für einen größeren Abnehmerkreis
abzielt.“

Reichwald, Ralf; Piller, Frank: Interaktive Wertschöpfung – Open Innovation, Individualisierung und neue Formen der Arbeitsteilung, Gabler, Wiesbaden, 2009, S.9




                                                                                                                                                           Seite 4
Formen von Open Innovation
Vier „Werkzeuge“ für den Outside-In-Prozess von Open Innovation,
die sich bewährt haben…


•   Innovationswettbewerbe

•   Communities for Open Innovation

•   Lead User-Integration

•   Toolkits for Open Innovation




                                                                   Seite 5
Open Innovation-Projekte der ZBW


 Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge: Ideas for Tomorrow's
  Economists“ (2010-2011)
 Ideenwettbewerb „Wirtschaftsbibliothek sucht: Deine Ideen für
  besseren Service“ (2012)
 (Lead User-) Workshops
 ZBW-Labs
 Social Media – Community-Management




                                                                  Seite 6
Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“
Startseite, http://zbw.neurovation.net




                                          Seite 7
Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“
Wettbewerbsüberblick




                                          Seite 8
Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“
Aufgabenstellung

Wie können wir Studierende, Forschende und Lehrende mit
wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten unterstützen?

 Welche Online-Services oder Anwendungen brauchen Studierende
  der Wirtschaftswissenschaften, Forschende und Lehrende?

 Kennen Sie Web 2.0-Features, die wir unbedingt anbieten sollten?




                                                                Seite 9
Ideenwettbewerb „Wirtschaftsbibliothek sucht…“
Wettbewerbsüberblick




                                            Seite 10
Ideenwettbewerb „Wirtschaftsbibliothek sucht…“
Aufgabenstellung

Was wünschst Du Dir von der ZBW in Hamburg, um Dich in Deinem
Studium bzw. Deiner wissenschaftlichen Tätigkeit besser zu
unterstützen?

(Deine Ideen können sich auch auf eine Kooperation mit der
Fachbibliothek Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburg
beziehen.)




                                                                   Seite 11
Ideenwettbewerbe
Idee eingeben




                   Seite 12
Ideenwettbewerbe
Idee visualisieren




                     Seite 13
Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“
Feedback aus der Community




                                          Seite 14
Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“
Ideenpool




                                          Seite 15
Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“
Community-Bewertung




                                          Seite 16
Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“
Gewinnerideen




                                          Seite 17
Ideenwettbewerbe
Wie geht es weiter nach den Ideenwettbewerben?


EconBiz-Challenge:
 Lead User-Workshop zur Gewinneridee
 Service Design-Abschlussarbeit zur Gewinneridee
 Interner Workshop zu weiteren Ideen

„Wirtschaftsbibliothek sucht…“:
 Prämierung der Gewinneridee am 08.06.2012
 Anschließend Umsetzung der Gewinneridee und
  voraussichtlich weiterer Ideen


                                                    Seite 18
Open Innovation: Erfahrungen der ZBW I
Auswahl von Empfehlungen für die Planung eines Ideenwettbewerbs


 Kontakt zu Kundinnen und Kunden auf neue Art intensiviert.

 Genügend Zeit für die Betreuung einplanen.

 Fragestellung und Ansprache der richtigen Community sind das A
  und O.

 Mit einer guten Idee beginnt die Arbeit erst.




                                                               Seite 19
Open Innovation: Erfahrungen der ZBW II
Fortsetzung: Auswahl von Empfehlungen für die Planung eines
Ideenwettbewerbs
 Wie sollen die Ergebnisse weiter verwertet werden?

 Koordination der Kommunikation nach außen und innen notwendig.

 Ideenwettbewerb als Einstieg in engeren Austausch mit Zielgruppen.

 Genügend Zeit & Geld für Marketing-Maßnahmen einplanen.




                                                                Seite 20
Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie
                 gesagt schnellere Pferde.
                            (Henry Ford)




                                                             Seite 21
Ausblick
Open Innovation…


 … ist „nur“ ein Bestandteil eines systematischen
  Innovationsmanagements.
 … umfasst langfristig ein Bündel an Aktivitäten.
 … besitzt ein großes Potential für Bibliotheken, weit über die
  Einbindung von Kundinnen und Kunden in die Ideenfindung hinaus.
 … systematisch einzusetzen, bedeutet, in jeder Phase zu prüfen, ob
  die Einbindung von Externen sinnvoll ist und in welcher Form.
 … ist auch eine Einstellungs- und Kulturfrage und kann den Wandel
  der Organisationskultur beschleunigen.


                                                                Seite 22
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Birgit Fingerle
Innovationsmanagement
ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft
www.zbw.eu



Tel: +49 [0] 431. 88 14-483
E-Mail: b.fingerle@zbw.eu
http://www.xing.com/profile/Birgit_Fingerle



                                               Seite 23

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Cl sicos!!!!! atilio
Cl sicos!!!!! atilioCl sicos!!!!! atilio
Cl sicos!!!!! atilio
takis22
 
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alex Kellner
 
Rapport kgwi medias sociaux juin 2012 CH
Rapport kgwi medias sociaux juin 2012 CHRapport kgwi medias sociaux juin 2012 CH
Rapport kgwi medias sociaux juin 2012 CH
Kelly Services
 
You are-responsible
You are-responsibleYou are-responsible
You are-responsible
daham7
 
Chansons d'acadie 1ère série père anselme-frère daniel
Chansons d'acadie   1ère série père anselme-frère danielChansons d'acadie   1ère série père anselme-frère daniel
Chansons d'acadie 1ère série père anselme-frère daniel
Matthew MacLennan
 
Kindergarten Video
Kindergarten VideoKindergarten Video
Kindergarten Video
guest219596
 

Andere mochten auch (20)

Firefox et le tracking sur Internet
Firefox et le tracking sur InternetFirefox et le tracking sur Internet
Firefox et le tracking sur Internet
 
Cl sicos!!!!! atilio
Cl sicos!!!!! atilioCl sicos!!!!! atilio
Cl sicos!!!!! atilio
 
Suiça
SuiçaSuiça
Suiça
 
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
 
Catálogo de recursos.aip
Catálogo de recursos.aipCatálogo de recursos.aip
Catálogo de recursos.aip
 
Climalife Contact No. 5
Climalife Contact No. 5Climalife Contact No. 5
Climalife Contact No. 5
 
Mostbaron - Naturhotel Steinschalerhof
Mostbaron - Naturhotel SteinschalerhofMostbaron - Naturhotel Steinschalerhof
Mostbaron - Naturhotel Steinschalerhof
 
[Concours MNH des étudiants 2015-16] Equipe 18 : Adapter la chemise hospitali...
[Concours MNH des étudiants 2015-16] Equipe 18 : Adapter la chemise hospitali...[Concours MNH des étudiants 2015-16] Equipe 18 : Adapter la chemise hospitali...
[Concours MNH des étudiants 2015-16] Equipe 18 : Adapter la chemise hospitali...
 
MAVAM Mexico 2013 - Monitor Acision de Valor Agregado Movil - versión Espanol
MAVAM Mexico 2013 - Monitor Acision de Valor Agregado Movil - versión EspanolMAVAM Mexico 2013 - Monitor Acision de Valor Agregado Movil - versión Espanol
MAVAM Mexico 2013 - Monitor Acision de Valor Agregado Movil - versión Espanol
 
Tivi+
Tivi+Tivi+
Tivi+
 
FR_123RF_Photography_SS
FR_123RF_Photography_SSFR_123RF_Photography_SS
FR_123RF_Photography_SS
 
Rapport kgwi medias sociaux juin 2012 CH
Rapport kgwi medias sociaux juin 2012 CHRapport kgwi medias sociaux juin 2012 CH
Rapport kgwi medias sociaux juin 2012 CH
 
Gérontotechnologies et système de santé: présent, futur et impacts sur la pra...
Gérontotechnologies et système de santé: présent, futur et impacts sur la pra...Gérontotechnologies et système de santé: présent, futur et impacts sur la pra...
Gérontotechnologies et système de santé: présent, futur et impacts sur la pra...
 
You are-responsible
You are-responsibleYou are-responsible
You are-responsible
 
Questions pour un champion
Questions pour un championQuestions pour un champion
Questions pour un champion
 
Chansons d'acadie 1ère série père anselme-frère daniel
Chansons d'acadie   1ère série père anselme-frère danielChansons d'acadie   1ère série père anselme-frère daniel
Chansons d'acadie 1ère série père anselme-frère daniel
 
Clameur - Les loyers de marché à fin février 2015
Clameur - Les loyers de marché à fin février 2015Clameur - Les loyers de marché à fin février 2015
Clameur - Les loyers de marché à fin février 2015
 
Ppt moiraud-conf
Ppt moiraud-confPpt moiraud-conf
Ppt moiraud-conf
 
Kindergarten Video
Kindergarten VideoKindergarten Video
Kindergarten Video
 
Invitation ouverture site pro Litinerant.fr
Invitation ouverture site pro Litinerant.frInvitation ouverture site pro Litinerant.fr
Invitation ouverture site pro Litinerant.fr
 

Ähnlich wie Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523

Pro innovator lehrgang doku
Pro innovator lehrgang dokuPro innovator lehrgang doku
Pro innovator lehrgang doku
melanie_ernst
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Rudolf Mumenthaler
 
innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502
Catharina van Delden
 
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Atizo AG
 
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Daniel Krebser
 

Ähnlich wie Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523 (20)

Durch die Intelligenz der Crowd zur Smart City - Open Government Tage 2015 in...
Durch die Intelligenz der Crowd zur Smart City - Open Government Tage 2015 in...Durch die Intelligenz der Crowd zur Smart City - Open Government Tage 2015 in...
Durch die Intelligenz der Crowd zur Smart City - Open Government Tage 2015 in...
 
Thoughts on open innovation social mediaweek sandromorghen yutongo 27092012
Thoughts on open innovation social mediaweek sandromorghen yutongo 27092012Thoughts on open innovation social mediaweek sandromorghen yutongo 27092012
Thoughts on open innovation social mediaweek sandromorghen yutongo 27092012
 
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
 
Open Innovation in Communities of Practice
Open Innovation in Communities of PracticeOpen Innovation in Communities of Practice
Open Innovation in Communities of Practice
 
Pro innovator lehrgang doku
Pro innovator lehrgang dokuPro innovator lehrgang doku
Pro innovator lehrgang doku
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
 
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter KreativspaceInnovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
 
Weg vom Förderdenken
Weg vom FörderdenkenWeg vom Förderdenken
Weg vom Förderdenken
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
 
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
 
Crowdsourcing and Innovation Contests
Crowdsourcing and Innovation ContestsCrowdsourcing and Innovation Contests
Crowdsourcing and Innovation Contests
 
Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Socia...
 
Innovation in Bibliotheken
Innovation in BibliothekenInnovation in Bibliotheken
Innovation in Bibliotheken
 
Innovationswettbewerbe: Herausforderungen bei der Entwicklung und Durchführun...
Innovationswettbewerbe: Herausforderungen bei der Entwicklung und Durchführun...Innovationswettbewerbe: Herausforderungen bei der Entwicklung und Durchführun...
Innovationswettbewerbe: Herausforderungen bei der Entwicklung und Durchführun...
 
innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502
 
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In..."Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...
 
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
 
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
 
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
innosabi innovators studio Master Class #01: "Warum Crowdsourced Innovation? ...
 
Crowdsourcing in Public Administrations - Crowdsourcing in der Verwaltung
Crowdsourcing in Public Administrations - Crowdsourcing in der VerwaltungCrowdsourcing in Public Administrations - Crowdsourcing in der Verwaltung
Crowdsourcing in Public Administrations - Crowdsourcing in der Verwaltung
 

Mehr von Zukunftswerkstatt

Hessischer Bibliothekstag 2010
Hessischer Bibliothekstag  2010Hessischer Bibliothekstag  2010
Hessischer Bibliothekstag 2010
Zukunftswerkstatt
 
Zukunftswerkstatt - Inetbib 2010
Zukunftswerkstatt - Inetbib 2010Zukunftswerkstatt - Inetbib 2010
Zukunftswerkstatt - Inetbib 2010
Zukunftswerkstatt
 
Vortrag Zukunftswerkstatt auf der Inetbib 2010
Vortrag Zukunftswerkstatt auf der Inetbib 2010Vortrag Zukunftswerkstatt auf der Inetbib 2010
Vortrag Zukunftswerkstatt auf der Inetbib 2010
Zukunftswerkstatt
 

Mehr von Zukunftswerkstatt (20)

Justin Hoenke - Gaming in US-Bibliotheken
Justin Hoenke - Gaming in US-BibliothekenJustin Hoenke - Gaming in US-Bibliotheken
Justin Hoenke - Gaming in US-Bibliotheken
 
Stefan Wiederkehr + Matti Stöhr - geschichtswissenschaftliche Fachbibliograp...
Stefan Wiederkehr + Matti Stöhr -  geschichtswissenschaftliche Fachbibliograp...Stefan Wiederkehr + Matti Stöhr -  geschichtswissenschaftliche Fachbibliograp...
Stefan Wiederkehr + Matti Stöhr - geschichtswissenschaftliche Fachbibliograp...
 
Computer Spielschule Greifswald - spielen entdecken lernen movers and shakers...
Computer Spielschule Greifswald - spielen entdecken lernen movers and shakers...Computer Spielschule Greifswald - spielen entdecken lernen movers and shakers...
Computer Spielschule Greifswald - spielen entdecken lernen movers and shakers...
 
Prof. Dieter Kummer - Mitteldeutsche "Peter-Sodann-Bibliothek Staucha" mit So...
Prof. Dieter Kummer - Mitteldeutsche "Peter-Sodann-Bibliothek Staucha" mit So...Prof. Dieter Kummer - Mitteldeutsche "Peter-Sodann-Bibliothek Staucha" mit So...
Prof. Dieter Kummer - Mitteldeutsche "Peter-Sodann-Bibliothek Staucha" mit So...
 
Babett-Hartmann_Geeks@Cologne
Babett-Hartmann_Geeks@CologneBabett-Hartmann_Geeks@Cologne
Babett-Hartmann_Geeks@Cologne
 
Christian-Cordes_Neue-Arbeitsformen-im-digitalen-Zeitalter_CoWorking-in-Wolfs...
Christian-Cordes_Neue-Arbeitsformen-im-digitalen-Zeitalter_CoWorking-in-Wolfs...Christian-Cordes_Neue-Arbeitsformen-im-digitalen-Zeitalter_CoWorking-in-Wolfs...
Christian-Cordes_Neue-Arbeitsformen-im-digitalen-Zeitalter_CoWorking-in-Wolfs...
 
Heiko-Weier_Oliver-Goldschmidt_GBV-Discovery-mit-VuFindVufind bibtag-2012-v4
Heiko-Weier_Oliver-Goldschmidt_GBV-Discovery-mit-VuFindVufind bibtag-2012-v4Heiko-Weier_Oliver-Goldschmidt_GBV-Discovery-mit-VuFindVufind bibtag-2012-v4
Heiko-Weier_Oliver-Goldschmidt_GBV-Discovery-mit-VuFindVufind bibtag-2012-v4
 
Gabriele Fahrenkrog: "Lesen" im 21. Jahrhundert
Gabriele Fahrenkrog:  "Lesen" im 21. JahrhundertGabriele Fahrenkrog:  "Lesen" im 21. Jahrhundert
Gabriele Fahrenkrog: "Lesen" im 21. Jahrhundert
 
Frank Daniel: Lernort Bibliothek: Rahmenbedingungen für die Gestaltung von We...
Frank Daniel: Lernort Bibliothek: Rahmenbedingungen für die Gestaltung von We...Frank Daniel: Lernort Bibliothek: Rahmenbedingungen für die Gestaltung von We...
Frank Daniel: Lernort Bibliothek: Rahmenbedingungen für die Gestaltung von We...
 
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
 
Dr. Hannelore Vogt: Library Advocacy: Das neue Strategiekonzept der StadtBibl...
Dr. Hannelore Vogt: Library Advocacy: Das neue Strategiekonzept der StadtBibl...Dr. Hannelore Vogt: Library Advocacy: Das neue Strategiekonzept der StadtBibl...
Dr. Hannelore Vogt: Library Advocacy: Das neue Strategiekonzept der StadtBibl...
 
Christiane Ehrig: Q-thek: Innovative Bibliotheksräume – Projekt Lernort Bibli...
Christiane Ehrig: Q-thek: Innovative Bibliotheksräume – Projekt Lernort Bibli...Christiane Ehrig: Q-thek: Innovative Bibliotheksräume – Projekt Lernort Bibli...
Christiane Ehrig: Q-thek: Innovative Bibliotheksräume – Projekt Lernort Bibli...
 
Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
 
Timo Glaser: Geocaching in Bibliotheken. IK-Schulungen auf neuen Wegen [121]
Timo Glaser: Geocaching in Bibliotheken. IK-Schulungen auf neuen Wegen [121]Timo Glaser: Geocaching in Bibliotheken. IK-Schulungen auf neuen Wegen [121]
Timo Glaser: Geocaching in Bibliotheken. IK-Schulungen auf neuen Wegen [121]
 
Sibylle Rudin: Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule
Sibylle Rudin: Erlebnis Bibliothek: Wiki für die SchuleSibylle Rudin: Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule
Sibylle Rudin: Erlebnis Bibliothek: Wiki für die Schule
 
Christian Hasiewicz: Kunden, Services, Technologien
Christian Hasiewicz: Kunden, Services, TechnologienChristian Hasiewicz: Kunden, Services, Technologien
Christian Hasiewicz: Kunden, Services, Technologien
 
Matthias Löwe: Creative Gaming: Spiele kreativ nutzen
Matthias Löwe: Creative Gaming: Spiele kreativ nutzenMatthias Löwe: Creative Gaming: Spiele kreativ nutzen
Matthias Löwe: Creative Gaming: Spiele kreativ nutzen
 
Hessischer Bibliothekstag 2010
Hessischer Bibliothekstag  2010Hessischer Bibliothekstag  2010
Hessischer Bibliothekstag 2010
 
Zukunftswerkstatt - Inetbib 2010
Zukunftswerkstatt - Inetbib 2010Zukunftswerkstatt - Inetbib 2010
Zukunftswerkstatt - Inetbib 2010
 
Vortrag Zukunftswerkstatt auf der Inetbib 2010
Vortrag Zukunftswerkstatt auf der Inetbib 2010Vortrag Zukunftswerkstatt auf der Inetbib 2010
Vortrag Zukunftswerkstatt auf der Inetbib 2010
 

Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523

  • 1. Innovation zum Mitmachen Movers & Shakers in Bibliotheken Birgit Fingerle Innovationsmanagement 101. Deutscher Bibliothekartag Hamburg 23.05.2012 Die ZBW ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft
  • 2. Überblick Innovation zum Mitmachen: Mit Open Innovation gemeinsam mit Kundinnen und Kunden Neuerungen in Bibliotheken fördern • Was ist Open Innovation? • Die Open Innovation-Kampagnen der ZBW Seite 2
  • 3. Was ist Open Innovation? „Innovating Innovation“ (Chesbrough, Henry W.; Open Innovation – The New Imperative for Creating and Profiting from Technology; 2003, S. ix) Quelle: Seattle Municipal Archives, http://www.flickr.com/photos/seattlemunicipalarchives/3739366791/ Seite 3
  • 4. Definition von Open Innovation „Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen sowie externen Experten sowie Kunden und Abnehmern, die sich auf Wertschöpfungsaktivitäten im Innovationsprozess bezieht und auf die Entwicklung neuer Produkte für einen größeren Abnehmerkreis abzielt.“ Reichwald, Ralf; Piller, Frank: Interaktive Wertschöpfung – Open Innovation, Individualisierung und neue Formen der Arbeitsteilung, Gabler, Wiesbaden, 2009, S.9 Seite 4
  • 5. Formen von Open Innovation Vier „Werkzeuge“ für den Outside-In-Prozess von Open Innovation, die sich bewährt haben… • Innovationswettbewerbe • Communities for Open Innovation • Lead User-Integration • Toolkits for Open Innovation Seite 5
  • 6. Open Innovation-Projekte der ZBW  Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge: Ideas for Tomorrow's Economists“ (2010-2011)  Ideenwettbewerb „Wirtschaftsbibliothek sucht: Deine Ideen für besseren Service“ (2012)  (Lead User-) Workshops  ZBW-Labs  Social Media – Community-Management Seite 6
  • 7. Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“ Startseite, http://zbw.neurovation.net Seite 7
  • 8. Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“ Wettbewerbsüberblick Seite 8
  • 9. Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“ Aufgabenstellung Wie können wir Studierende, Forschende und Lehrende mit wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten unterstützen?  Welche Online-Services oder Anwendungen brauchen Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Forschende und Lehrende?  Kennen Sie Web 2.0-Features, die wir unbedingt anbieten sollten? Seite 9
  • 11. Ideenwettbewerb „Wirtschaftsbibliothek sucht…“ Aufgabenstellung Was wünschst Du Dir von der ZBW in Hamburg, um Dich in Deinem Studium bzw. Deiner wissenschaftlichen Tätigkeit besser zu unterstützen? (Deine Ideen können sich auch auf eine Kooperation mit der Fachbibliothek Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburg beziehen.) Seite 11
  • 14. Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“ Feedback aus der Community Seite 14
  • 15. Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“ Ideenpool Seite 15
  • 16. Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“ Community-Bewertung Seite 16
  • 17. Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“ Gewinnerideen Seite 17
  • 18. Ideenwettbewerbe Wie geht es weiter nach den Ideenwettbewerben? EconBiz-Challenge:  Lead User-Workshop zur Gewinneridee  Service Design-Abschlussarbeit zur Gewinneridee  Interner Workshop zu weiteren Ideen „Wirtschaftsbibliothek sucht…“:  Prämierung der Gewinneridee am 08.06.2012  Anschließend Umsetzung der Gewinneridee und voraussichtlich weiterer Ideen Seite 18
  • 19. Open Innovation: Erfahrungen der ZBW I Auswahl von Empfehlungen für die Planung eines Ideenwettbewerbs  Kontakt zu Kundinnen und Kunden auf neue Art intensiviert.  Genügend Zeit für die Betreuung einplanen.  Fragestellung und Ansprache der richtigen Community sind das A und O.  Mit einer guten Idee beginnt die Arbeit erst. Seite 19
  • 20. Open Innovation: Erfahrungen der ZBW II Fortsetzung: Auswahl von Empfehlungen für die Planung eines Ideenwettbewerbs  Wie sollen die Ergebnisse weiter verwertet werden?  Koordination der Kommunikation nach außen und innen notwendig.  Ideenwettbewerb als Einstieg in engeren Austausch mit Zielgruppen.  Genügend Zeit & Geld für Marketing-Maßnahmen einplanen. Seite 20
  • 21. Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde. (Henry Ford) Seite 21
  • 22. Ausblick Open Innovation…  … ist „nur“ ein Bestandteil eines systematischen Innovationsmanagements.  … umfasst langfristig ein Bündel an Aktivitäten.  … besitzt ein großes Potential für Bibliotheken, weit über die Einbindung von Kundinnen und Kunden in die Ideenfindung hinaus.  … systematisch einzusetzen, bedeutet, in jeder Phase zu prüfen, ob die Einbindung von Externen sinnvoll ist und in welcher Form.  … ist auch eine Einstellungs- und Kulturfrage und kann den Wandel der Organisationskultur beschleunigen. Seite 22
  • 23. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Birgit Fingerle Innovationsmanagement ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft www.zbw.eu Tel: +49 [0] 431. 88 14-483 E-Mail: b.fingerle@zbw.eu http://www.xing.com/profile/Birgit_Fingerle Seite 23