Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Facebook marketing workshop_slides

5.925 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Facebook marketing workshop_slides

  1. 1. Strategieworkshop Facebook Marketing Termine & Anmeldung auf http://www.facebookbiz.de/workshops
  2. 2. Agenda I. Neue Perspektiven für das Marketing (Open Graph) II. Fanseiten - Strategien zur Nutzeraktivierung - Strategien zur Fangewinnung - Seiten durch Apps & fertige tools ergänzen - Best Practice III. Anwendungen - Strategien für virale Anwendungen - Anwendungen viral und effizient konzipieren - Best Practice IV. Connect - Strategien für den Einsatz von Connect im Marketing - Social Plugins - Best Practice V. Perspektiven für Social Commerce
  3. 3. II. Fanseiten: a) Formatierungen Layout, Titel, Suchoptimierungen Standard Apps, Landing Page b) Nutzeraktivierung & Viralität Kommunikation über Pinnwand Anreize für Fans c) Fans gewinnen Promotions Gewinnspiele Couponing
  4. 4. Info-Tab: Platzierung relevanter Keywords und externer Verlinkungen
  5. 5. About-Box: Platz nutzen, um Keywords, Verlinkungen oder auch Neuigkeiten zu integrieren
  6. 6. About-Box: Negativ-Beispiel Reebok <ul><li>Keine Keywords </li></ul><ul><li>Keine Links </li></ul><ul><li>Keine Informationen </li></ul>
  7. 7. Profilbild: Marke prominent präsentieren
  8. 8. Profilbild: max. Größe von 180 x 540 Pixeln nutzen
  9. 9. Profilbild : max. Größe von 180 x 540 Pixeln nutzen – so nicht!
  10. 10. Wahl der Landingpage: Pinnwand – sinnvoll bei regelmäßigen Beiträgen und starken Nutzer-Interaktionen
  11. 11. Wahl der Landingpage: Pinnwand – nicht optimal wenn die Seite unregelmäßig aktualisiert wird <ul><li>Nutzer sieht, dass die Seite nicht gepflegt wird </li></ul><ul><li>Irrelevanter Content wird neuen Fans angezeigt </li></ul>
  12. 12. Wahl der Landingpage: individuelle Landingpage (App) von Newegg.com
  13. 13. Standard-Apps optimal einsetzen: Graco Children's Products kombiniert Fotos von Nutzern mit seinen Produkten
  14. 14. Standard-Apps optimal einsetzen: Newegg fordert Nutzer auf, Rezensionen zu schreiben
  15. 15. Externen Content Importieren: Anwendungen zum Import von RSS-Feeds <ul><li>Social RSS </li></ul><ul><li>Networked Blogs </li></ul><ul><li>RSS Graffiti </li></ul><ul><li>Simply RSS </li></ul><ul><li>RSS Import via Facebook Notizen </li></ul>
  16. 16. Externen Content Importieren: Anwendungen zum Import von Twitter <ul><li>Twitter (offizielle Anwendung) </li></ul><ul><li>Twitter Tab </li></ul><ul><li>Yoono </li></ul><ul><li>Selective Tweets (ausgewählte Tweets) </li></ul><ul><li>Social Tweet </li></ul>
  17. 17. <ul><li>Flickr Tab </li></ul><ul><li>My Flickr </li></ul><ul><li>Flickr Photosets </li></ul>Externen Content Importieren: Anwendungen zum Import von Flickr
  18. 18. <ul><li>YouTube Box </li></ul><ul><li>YouTube Video </li></ul><ul><li>YouTube </li></ul><ul><li>YouTube + </li></ul>Externen Content Importieren: Anwendungen zum Import von YouTube
  19. 19. b) Nutzeraktivierung & Viralität - Kommunikation über Pinnwand - Anreize für Fans (Aktivierung) - virale Verbreitung (share)
  20. 20. Nutzeraktivierung: Nicht die Produkte, sondern ein produktrelevantes Thema in den Vordergrund stellen ( Best Buy )
  21. 21. Nutzeraktivierung: Verweise auf Sonderangebote & Rabatte mit Verlinkungen ( Baskin-Robbins )
  22. 22. Nutzeraktivierung: durch eine Umfrage Feedback sammeln und Kommunikation fördern ( Loreal' Paris USA )
  23. 23. Nutzeraktivierung: Die richtige Art zu „Posten“ - mit Fragen anstatt Aussagen die Kommunikation mit den Fans fördern ( Best Buy )
  24. 24. Nutzeraktivierung: Je nach Zielgruppe erzeugen Off-Topic Posts starke Reaktionen ( Skittles )
  25. 25. Viralität: durch Videos Shares erzeugen ( Pro Evolution Soccer )
  26. 26. Virale Promotion: Über Polls Nutzer-Interaktionen herbeiführen
  27. 27. Virale Promotion: Virtuelle Geschenke sorgen für Viralität und Verbreitung der Marke auf Facebook
  28. 28. Virale Promotion Giftshop : Sponsored Gifts über den Marktplatz für virtuelle Geschenke in Umlauf bringen
  29. 29. c) Fans gewinnen Promotions Gewinnspiele Couponing
  30. 30. Anreiz Fan zu werden: Red Bull bietet exklusive Downloads für Fans (Landingpage für Nicht-Fans)
  31. 31. Anreiz Fan zu werden: Reese's lockt mit Anwendungen, Produktinformationen, Videos & Gewinnspielen
  32. 32. Anreiz Fan zu werden: Einsatz von exklusiven Coupons & Sonderangeboten ( AT&T )
  33. 33. Anreiz Fan zu werden: Gratisprodukte nur für Fans ( Lancôme )
  34. 34. III. Anwendungen - Strategien für virale Anwendungen - Anwendungen viral und effizient konzipieren - Best Practice
  35. 35. Apps: Produktions- und API Pflegeaufwand realistisch einschätzen
  36. 36. Apps: Seite von standardisierten Seiten abheben und Viralität erzeugen ( NFL )
  37. 37. Apps: Verknüpfung mehrerer Anwendungen und externen Verlinkungen in einem Tab ( Levi's )
  38. 38. Apps: Verknüpfung mehrerer Anwendungen und externen Verlinkungen in einem Tab als Canvas App ( Iron Man )
  39. 39. Apps: Soziales Engagement über Anwendungen realisieren ( Dell )
  40. 40. Apps: Soziales Engagement über Anwendungen realisieren Best Buy
  41. 41. Apps: Geschenke an Freunde ermöglichen (KLM)
  42. 42. Apps: Exklusiver Content ( Redbull ): WebTV, Spiele, News zu Athleten
  43. 43. Apps: persönliche Komponenten in Anwendungen integrieren z.B. Profilbilder ( EA Mobile )
  44. 44. Apps: persönliche Komponenten in Anwendungen integrieren, z.B. Profilbilder ( Majini )
  45. 45. Apps: mehrere Optionen zur Verbreitung der Anwendung anbieten - Dunkin' Donuts
  46. 46. Apps: Freunde sinnvoll einbeziehen: Gemeinsame Reiseplanung mit Holidaycheck ( Easyjet )
  47. 47. IV. Connect: „Facebook for Webseites“ - Strategien für den Einsatz von Connect im Marketing - Social Plugins - Best Practice
  48. 48. Connect-Anwendungen: Neue Nutzer via Facebook Connect gewinnen – Bsp. Best Buy
  49. 49. Connect-Anwendungen: Neue Nutzer via Facebook Connect gewinnen – Bsp. Domino's
  50. 50. Connect-Anwendungen: Neue Nutzer via Facebook Connect gewinnen – Bsp. Prototype Experience (Videospiel)
  51. 51. Connect-Anwendungen: WWF
  52. 52. Social Plugins Like Button: auf IGN.com verfügt jedes Produkt (hier Videospiele) über einen Like Button
  53. 53. Social Plugins Like Button: auf ESPN verfügt jede Sportmannschaft und alle Spieler der Mannschaften über einen Like Button <ul><li>Links zur Profilseite des Spielers und zur ESPN Startseite erscheinen im Newsfeed </li></ul>
  54. 54. Social Plugins Like Button: auf Rotten Tomatoes gibt es einen Like Button für Filme und Schauspieler
  55. 55. Social Plugins Like Button: Aktualisierung des Nutzerprofils
  56. 56. Social Plugins Activity Box: Einsatz des Plugins – Washington Post
  57. 57. Social Plugins Recommendation Box: Einsatz des Plugins – Time Magazine
  58. 58. Social Plugins Comment Box: Einsatz des Plugins in unserem Blog
  59. 59. V. Perspektiven für Social Commerce
  60. 60. Social Commerce: Auflistung sämtlicher Produkte – tatsächlicher Kauf findet auf externer Webseite statt. Bsp. Best Buy
  61. 61. Social Commerce: Merchandise wird den Fans prominent angeboten – Bsp. Band Muse
  62. 62. Social Commerce: CD Shop Bsp. Bob Marley
  63. 63. Social Commerce: Cross-Selling (hier MP3) von Verizon
  64. 64. Links zum Thema Infos zu den Facebook Workshops: http://www.facebookbiz.de/workshops Whitepaper Facebook Marketing: http://www.facebookbiz.de/leitfaden Unsere Facebook Page: http://www.facebook.com/fbbiz Unser blog: http://www.facebookbiz.de Twitter: http://twitter.com/facebookbiz_de
  65. 65. Social Media Manufacture www.berlinerbrandung.de

×