SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
ISO 9001,
   ISO TS 16949
       SCC,
CSR Zertifizierungen
Nutzen

 1. Effektive, normkonforme Prozesse und klare Schnittstellen

 2. Für die Mitarbeiter attraktive integrierte Managementsysteme, die leicht
    umsetzbar sind

 3. Klare geregelte und umgesetzte ständige Verbesserung in allen
    Bereichen

 4. Geringer Kostenaufwand durch Standardsysteme und langjährige
    Erfahrung
Projekt-Ablauf




                         „Ziele-      Umsetzen       Zertifizieren
 „Fact finding“
  Analyse             Aufbau
                       definition“




  Modul 1          Modul 2            Modul 3          Modul 4

                  Standardisierte
                                       Mitarbeiter   Zertifizierungs-
   ISO9001,       Integrierte
                                     Einschulungen     begleitung
  SCC, CSR        Systeme
  Checklisten

                  Prozess –                            System –
                                       Voraudits     Nachbetreuung
                  Workshops
Modul 1




                         „Ziele-      Umsetzen       Zertifizieren
 „Fact finding“
  Analyse             Aufbau
                       definition“




  Modul 1          Modul 2            Modul 3          Modul 4

                  Standardisierte
                                       Mitarbeiter   Zertifizierungs-
   ISO9001,       Integrierte
                                     Einschulungen     begleitung
  SCC, CSR        Systeme
  Checklisten

                  Prozess –                            System –
                                       Voraudits     Nachbetreuung
                  Workshops
Modul 1
Wir führen mit Ihnen eine IST Zustandsanalyse ihrer derzeitigen Organisation durch. und

•   ISO 9001, SCC, CSR (ON192500, ISO 26000): Wir stellen die Abweichungen zu den
    jeweiligen Normforderungen in allen ihren IST Prozessen durch kurze Analyse
    Gespräche (Audits) mit ihren Mitarbeitern fest

•   Ziele: Aufwand für die System Einführung bzw. Systemadaptierung von
    Managementsystemen und für die Zertifizierungsvorbereitung ermitteln

•   Ergebnis:
     • Bericht mit SOLL IST Vergleichen zu den jeweiligen Normen
     • Aufwand für die Systemeinführung und Zertifizierung
Modul 2




                         „Ziele-        Umsetzen       Zertifizieren
 „Fact finding“
  Analyse             Aufbau
                       definition“




  Modul 1          Modul 2              Modul 3         Modul 4

 Unternehmens-    Standardisierte
                  Kursbuch Strategie     Mitarbeiter   Zertifizierungs-
    analyse
   ISO9001,       Integrierte
                                       Einschulungen     begleitung
  SCC, CSR        Systeme
   Marketing-
  Checklisten
    analyse
                   Projektplanung
                  Prozess –                              System –
                                         Voraudits     Nachbetreuung
                  Workshops
Modul 2: Agieren statt reagieren
•   Standardisierte Managementsysteme:
     • Wir setzen unsere fertigen Systeme bei Ihnen ein. Es sind zertifizierungsfähige
        Prozesse samt Arbeitsanweisungen und Formblättern, die wir auf ihre
        Verhältnisse abstimmen. 3 Systeme, je nach Firmengröße verfügbar:
          • Standard
          • Lean
          • Superlean

•   Prozessworkshops
     • Workops mit verantwortlichen Mitarbeitern zum Anpassen der Prozessschritte
        samt nötigen Unterlagen

•   Ziele: Festegelegte Prozesse und Organisation nach den jeweiligen Normen

•   Ergebnis: Integriertes Managementsystem auf Basis Office Word, Excel
Modul 3




                         „Ziele-         Umsetzen        Zertifizieren
 „Fact finding“
  Analyse             Aufbau
                       definition“




  Modul 1          Modul 2              Modul 3            Modul 4

 Unternehmens-    Standardisierte
                  Kursbuch Strategie   Geschäftsfeld-
                                         Mitarbeiter
                                          coaching       Zertifizierungs-
    analyse
   ISO9001,       Integrierte
                                       Einschulungen       begleitung
  SCC, CSR        Systeme
   Marketing-
  Checklisten
    analyse
                   Projektplanung
                  Prozess –            Action Learning     System –
                                          Voraudits      Nachbetreuung
                  Workshops
Modul 3: Durchziehen!
•   Mitarbeiter Einschulungen: Operative Mitarbeiter werden auf die Prozesse und auf
    die Einhaltung der jeweiligen Normforderungen als Vorbereitung für die Zertifizierung
    eingeschult .

•   Voraudits: Die praktische Umsetzung der Prozesse wird durch Voraudits als
    Vorbereitung auf das Zertifizierungsaudit überprüft, Abweichungen festgestellt und
    Korrekturen durchgeführt

•   Ziel
     • Sicherstellung der Zertifizierungsfähigkeit nach den jeweiligen Normen

•   Ergebnis:
     • Schulungsunterlagen
     • Auditberichte
Modul 4




                         „Ziele-         Umsetzen        Zertifizieren
 „Fact finding“
  Analyse             Aufbau
                       definition“




  Modul 1          Modul 2              Modul 3            Modul 4

 Unternehmens-    Standardisierte
                  Kursbuch Strategie   Geschäftsfeld-     Management-
                                         Mitarbeiter
                                          coaching       Zertifizierungs-
    analyse
   ISO9001,       Integrierte                                Cockpit
                                       Einschulungen       begleitung
  SCC, CSR        Systeme
   Marketing-
  Checklisten
    analyse
                   Projektplanung
                  Prozess –                                System –
                                       Action Learning
                                          Voraudits
                  Workshops                              Nachbetreuung
Modul 4
•   Zertifizierungsbegleitung: Wir begleiten das Zertifizierungsaudit durch die
    offizielle Zertifizierungsstelle und vermitteln bei Unklarheiten

•   Systemnachbetreuung: Wir setzen mit Ihnen die Abweichungen und
    Feststellungen aus dem Zertifizierungsaudit um und stellen so die positive Abwicklung
    des Jahresaudits sicher

•   Ziel: Positive Zertifizierung nach den jeweiligen Normen

•   Ergebnis: Zertifitzierungsbericht mit Abweichungen, Fesstellungen und
    Verbesserungen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

efqm - qualitätsmanagement
efqm - qualitätsmanagementefqm - qualitätsmanagement
efqm - qualitätsmanagement
Stefan Reindl (韩昊然)
 
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Ablauf azav-zertifizierung
Ablauf azav-zertifizierungAblauf azav-zertifizierung
Ablauf azav-zertifizierung
ISO-9001-Berater
 
Din en iso 9001 Einführung bis zur Zertifizierung
Din en iso 9001 Einführung bis zur ZertifizierungDin en iso 9001 Einführung bis zur Zertifizierung
Din en iso 9001 Einführung bis zur Zertifizierung
Holger Grosser
 
ASA Kurzpräsentation
ASA KurzpräsentationASA Kurzpräsentation
ASA Kurzpräsentation
ICV
 
Leubolt managementsystem
Leubolt managementsystem Leubolt managementsystem
Leubolt managementsystem Werner Weninger
 
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum ErfolgGeschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
pro accessio GmbH & Co. KG
 
BPM 2014 - Status quo und Zukunft
BPM 2014 - Status quo und ZukunftBPM 2014 - Status quo und Zukunft
BPM 2014 - Status quo und Zukunftsonjareyem
 
ISO 9001 Zertifizierung
ISO 9001 ZertifizierungISO 9001 Zertifizierung
ISO 9001 Zertifizierung
Holger Grosser
 

Was ist angesagt? (9)

efqm - qualitätsmanagement
efqm - qualitätsmanagementefqm - qualitätsmanagement
efqm - qualitätsmanagement
 
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
 
Ablauf azav-zertifizierung
Ablauf azav-zertifizierungAblauf azav-zertifizierung
Ablauf azav-zertifizierung
 
Din en iso 9001 Einführung bis zur Zertifizierung
Din en iso 9001 Einführung bis zur ZertifizierungDin en iso 9001 Einführung bis zur Zertifizierung
Din en iso 9001 Einführung bis zur Zertifizierung
 
ASA Kurzpräsentation
ASA KurzpräsentationASA Kurzpräsentation
ASA Kurzpräsentation
 
Leubolt managementsystem
Leubolt managementsystem Leubolt managementsystem
Leubolt managementsystem
 
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum ErfolgGeschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
 
BPM 2014 - Status quo und Zukunft
BPM 2014 - Status quo und ZukunftBPM 2014 - Status quo und Zukunft
BPM 2014 - Status quo und Zukunft
 
ISO 9001 Zertifizierung
ISO 9001 ZertifizierungISO 9001 Zertifizierung
ISO 9001 Zertifizierung
 

Andere mochten auch

Plan de gestion para el uso educativo de las tic anzoategui
Plan de gestion para el uso educativo de las tic anzoateguiPlan de gestion para el uso educativo de las tic anzoategui
Plan de gestion para el uso educativo de las tic anzoategui
mariaeugeniallanos
 
Energías renovables
Energías renovablesEnergías renovables
Energías renovables
Rolando Morales Flores
 
M3 s4 matríz tpack para el diseño de actividades mejorada (1) marzo 12 2015
M3 s4 matríz tpack para el diseño de actividades mejorada (1) marzo 12 2015M3 s4 matríz tpack para el diseño de actividades mejorada (1) marzo 12 2015
M3 s4 matríz tpack para el diseño de actividades mejorada (1) marzo 12 2015
diplomadotita
 
La influencia de las redes sociales en el mundo: ventajas y desventajas.
La influencia de las redes sociales en el mundo: ventajas y desventajas.La influencia de las redes sociales en el mundo: ventajas y desventajas.
La influencia de las redes sociales en el mundo: ventajas y desventajas.
Gian0796
 
Desafíos de la Educación sIglo XXI
Desafíos de la Educación sIglo XXIDesafíos de la Educación sIglo XXI
Desafíos de la Educación sIglo XXI
Dassmi
 
Rúbrica tit@ entre pares junio 11 2015 guillermo calderón
Rúbrica tit@ entre pares   junio 11 2015 guillermo calderónRúbrica tit@ entre pares   junio 11 2015 guillermo calderón
Rúbrica tit@ entre pares junio 11 2015 guillermo calderón
diplomadotita
 
Cuestionario cop
Cuestionario copCuestionario cop
Cuestionario cop
heralansa
 
Jdbc logging mit craftsman spy
Jdbc logging mit craftsman spyJdbc logging mit craftsman spy
Jdbc logging mit craftsman spy
Walid El Sayed Aly
 
Geovanny 1
Geovanny 1 Geovanny 1
Geovanny 1
GeovannyYungan
 
Ak kursbuch herbst_2011
Ak kursbuch herbst_2011Ak kursbuch herbst_2011
Ak kursbuch herbst_2011brassist
 
Bags kv 2011
Bags kv 2011Bags kv 2011
Bags kv 2011brassist
 
Informe surveymonkey
Informe surveymonkeyInforme surveymonkey
Informe surveymonkey
tatif2172
 
Secuencias scratch
Secuencias   scratchSecuencias   scratch
Secuencias scratch
baqueromorenoj
 
Socialmediarecruiting2015 120626023458 Phpapp02
Socialmediarecruiting2015 120626023458 Phpapp02Socialmediarecruiting2015 120626023458 Phpapp02
Socialmediarecruiting2015 120626023458 Phpapp02dhoncu
 
¿Por que visitar la bella ciudad de Puerto Vallarta?
¿Por que visitar la bella ciudad de Puerto Vallarta?¿Por que visitar la bella ciudad de Puerto Vallarta?
¿Por que visitar la bella ciudad de Puerto Vallarta?
DescubreMexico
 
Corrección de la evaluación
Corrección de la evaluaciónCorrección de la evaluación
Corrección de la evaluación
baqueromorenoj
 
O chocolate quadrado que desce redondo! Por Stella Lenz de Mello
O chocolate quadrado que desce redondo! Por Stella Lenz de Mello O chocolate quadrado que desce redondo! Por Stella Lenz de Mello
O chocolate quadrado que desce redondo! Por Stella Lenz de Mello
Sylvia Lenz
 
Silabo de evaluacion
Silabo de evaluacionSilabo de evaluacion
Silabo de evaluacion
Alina D-Cn
 

Andere mochten auch (20)

Plan de gestion para el uso educativo de las tic anzoategui
Plan de gestion para el uso educativo de las tic anzoateguiPlan de gestion para el uso educativo de las tic anzoategui
Plan de gestion para el uso educativo de las tic anzoategui
 
Energías renovables
Energías renovablesEnergías renovables
Energías renovables
 
M3 s4 matríz tpack para el diseño de actividades mejorada (1) marzo 12 2015
M3 s4 matríz tpack para el diseño de actividades mejorada (1) marzo 12 2015M3 s4 matríz tpack para el diseño de actividades mejorada (1) marzo 12 2015
M3 s4 matríz tpack para el diseño de actividades mejorada (1) marzo 12 2015
 
La influencia de las redes sociales en el mundo: ventajas y desventajas.
La influencia de las redes sociales en el mundo: ventajas y desventajas.La influencia de las redes sociales en el mundo: ventajas y desventajas.
La influencia de las redes sociales en el mundo: ventajas y desventajas.
 
Desafíos de la Educación sIglo XXI
Desafíos de la Educación sIglo XXIDesafíos de la Educación sIglo XXI
Desafíos de la Educación sIglo XXI
 
Rúbrica tit@ entre pares junio 11 2015 guillermo calderón
Rúbrica tit@ entre pares   junio 11 2015 guillermo calderónRúbrica tit@ entre pares   junio 11 2015 guillermo calderón
Rúbrica tit@ entre pares junio 11 2015 guillermo calderón
 
Cuestionario cop
Cuestionario copCuestionario cop
Cuestionario cop
 
Jdbc logging mit craftsman spy
Jdbc logging mit craftsman spyJdbc logging mit craftsman spy
Jdbc logging mit craftsman spy
 
Geovanny 1
Geovanny 1 Geovanny 1
Geovanny 1
 
Ak kursbuch herbst_2011
Ak kursbuch herbst_2011Ak kursbuch herbst_2011
Ak kursbuch herbst_2011
 
Bags kv 2011
Bags kv 2011Bags kv 2011
Bags kv 2011
 
Informe surveymonkey
Informe surveymonkeyInforme surveymonkey
Informe surveymonkey
 
Rebeldes
RebeldesRebeldes
Rebeldes
 
Secuencias scratch
Secuencias   scratchSecuencias   scratch
Secuencias scratch
 
Socialmediarecruiting2015 120626023458 Phpapp02
Socialmediarecruiting2015 120626023458 Phpapp02Socialmediarecruiting2015 120626023458 Phpapp02
Socialmediarecruiting2015 120626023458 Phpapp02
 
¿Por que visitar la bella ciudad de Puerto Vallarta?
¿Por que visitar la bella ciudad de Puerto Vallarta?¿Por que visitar la bella ciudad de Puerto Vallarta?
¿Por que visitar la bella ciudad de Puerto Vallarta?
 
Corrección de la evaluación
Corrección de la evaluaciónCorrección de la evaluación
Corrección de la evaluación
 
O chocolate quadrado que desce redondo! Por Stella Lenz de Mello
O chocolate quadrado que desce redondo! Por Stella Lenz de Mello O chocolate quadrado que desce redondo! Por Stella Lenz de Mello
O chocolate quadrado que desce redondo! Por Stella Lenz de Mello
 
Silabo de evaluacion
Silabo de evaluacionSilabo de evaluacion
Silabo de evaluacion
 
dreipunktdrei-Kurzprofil
dreipunktdrei-Kurzprofildreipunktdrei-Kurzprofil
dreipunktdrei-Kurzprofil
 

Ähnlich wie Zertifizierungen 1

Qualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxQualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxMetin Aydin
 
Prof. Dr. Reinhard Stockmann: Evaluation als Instrument der kulturpolitischen...
Prof. Dr. Reinhard Stockmann: Evaluation als Instrument der kulturpolitischen...Prof. Dr. Reinhard Stockmann: Evaluation als Instrument der kulturpolitischen...
Prof. Dr. Reinhard Stockmann: Evaluation als Instrument der kulturpolitischen...Raabe Verlag
 
NICE Quality Monitoring und Performance Management
NICE Quality Monitoring und Performance ManagementNICE Quality Monitoring und Performance Management
NICE Quality Monitoring und Performance Management
NICE_Systems_Deutschland
 
Präsentation: Educational Media - Qualitätmanagement
Präsentation: Educational Media - QualitätmanagementPräsentation: Educational Media - Qualitätmanagement
Präsentation: Educational Media - QualitätmanagementDennis Schäffer
 
Client Vela Datenqualitätscheck
Client Vela DatenqualitätscheckClient Vela Datenqualitätscheck
Client Vela Datenqualitätscheck
Client Vela GmbH
 
QS von IT-Consulting bis Software Development
QS von IT-Consulting bis Software DevelopmentQS von IT-Consulting bis Software Development
QS von IT-Consulting bis Software Developmentadesso AG
 
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
IOZ AG
 
ASQF Dresden: Benötigen wir mit SCRUM noch einen Testmanager?
ASQF Dresden: Benötigen wir mit SCRUM noch einen Testmanager?ASQF Dresden: Benötigen wir mit SCRUM noch einen Testmanager?
ASQF Dresden: Benötigen wir mit SCRUM noch einen Testmanager?
René Spengler
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
MCP Deutschland GmbH
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
dankl+partner consulting gmbh
 
mimacom f the_process
mimacom f the_processmimacom f the_process
mimacom f the_process
Felix Kubasch
 
Mimacom f the_process
Mimacom f the_processMimacom f the_process
Mimacom f the_process
Felix Kubasch
 
dox42day Paul Zieger - Opti-Q
dox42day Paul Zieger - Opti-Qdox42day Paul Zieger - Opti-Q
dox42day Paul Zieger - Opti-Q
dox42
 
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
MCP Deutschland GmbH
 
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
dankl+partner consulting gmbh
 
SAP Success Factors: Performance & Goals
SAP Success Factors: Performance & GoalsSAP Success Factors: Performance & Goals
SAP Success Factors: Performance & Goals
socialmediapp
 
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Lean Knowledge Base UG
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
Learning Factory
 
Präsentation RUP
Präsentation RUPPräsentation RUP
Präsentation RUP
Christin2209
 

Ähnlich wie Zertifizierungen 1 (20)

2011 10-26 oceb
2011 10-26 oceb2011 10-26 oceb
2011 10-26 oceb
 
Qualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxQualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixx
 
Prof. Dr. Reinhard Stockmann: Evaluation als Instrument der kulturpolitischen...
Prof. Dr. Reinhard Stockmann: Evaluation als Instrument der kulturpolitischen...Prof. Dr. Reinhard Stockmann: Evaluation als Instrument der kulturpolitischen...
Prof. Dr. Reinhard Stockmann: Evaluation als Instrument der kulturpolitischen...
 
NICE Quality Monitoring und Performance Management
NICE Quality Monitoring und Performance ManagementNICE Quality Monitoring und Performance Management
NICE Quality Monitoring und Performance Management
 
Präsentation: Educational Media - Qualitätmanagement
Präsentation: Educational Media - QualitätmanagementPräsentation: Educational Media - Qualitätmanagement
Präsentation: Educational Media - Qualitätmanagement
 
Client Vela Datenqualitätscheck
Client Vela DatenqualitätscheckClient Vela Datenqualitätscheck
Client Vela Datenqualitätscheck
 
QS von IT-Consulting bis Software Development
QS von IT-Consulting bis Software DevelopmentQS von IT-Consulting bis Software Development
QS von IT-Consulting bis Software Development
 
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
 
ASQF Dresden: Benötigen wir mit SCRUM noch einen Testmanager?
ASQF Dresden: Benötigen wir mit SCRUM noch einen Testmanager?ASQF Dresden: Benötigen wir mit SCRUM noch einen Testmanager?
ASQF Dresden: Benötigen wir mit SCRUM noch einen Testmanager?
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
 
mimacom f the_process
mimacom f the_processmimacom f the_process
mimacom f the_process
 
Mimacom f the_process
Mimacom f the_processMimacom f the_process
Mimacom f the_process
 
dox42day Paul Zieger - Opti-Q
dox42day Paul Zieger - Opti-Qdox42day Paul Zieger - Opti-Q
dox42day Paul Zieger - Opti-Q
 
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
 
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
 
SAP Success Factors: Performance & Goals
SAP Success Factors: Performance & GoalsSAP Success Factors: Performance & Goals
SAP Success Factors: Performance & Goals
 
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
 
Präsentation RUP
Präsentation RUPPräsentation RUP
Präsentation RUP
 

Zertifizierungen 1

  • 1. ISO 9001, ISO TS 16949 SCC, CSR Zertifizierungen
  • 2. Nutzen 1. Effektive, normkonforme Prozesse und klare Schnittstellen 2. Für die Mitarbeiter attraktive integrierte Managementsysteme, die leicht umsetzbar sind 3. Klare geregelte und umgesetzte ständige Verbesserung in allen Bereichen 4. Geringer Kostenaufwand durch Standardsysteme und langjährige Erfahrung
  • 3. Projekt-Ablauf „Ziele- Umsetzen Zertifizieren „Fact finding“ Analyse Aufbau definition“ Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4 Standardisierte Mitarbeiter Zertifizierungs- ISO9001, Integrierte Einschulungen begleitung SCC, CSR Systeme Checklisten Prozess – System – Voraudits Nachbetreuung Workshops
  • 4. Modul 1 „Ziele- Umsetzen Zertifizieren „Fact finding“ Analyse Aufbau definition“ Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4 Standardisierte Mitarbeiter Zertifizierungs- ISO9001, Integrierte Einschulungen begleitung SCC, CSR Systeme Checklisten Prozess – System – Voraudits Nachbetreuung Workshops
  • 5. Modul 1 Wir führen mit Ihnen eine IST Zustandsanalyse ihrer derzeitigen Organisation durch. und • ISO 9001, SCC, CSR (ON192500, ISO 26000): Wir stellen die Abweichungen zu den jeweiligen Normforderungen in allen ihren IST Prozessen durch kurze Analyse Gespräche (Audits) mit ihren Mitarbeitern fest • Ziele: Aufwand für die System Einführung bzw. Systemadaptierung von Managementsystemen und für die Zertifizierungsvorbereitung ermitteln • Ergebnis: • Bericht mit SOLL IST Vergleichen zu den jeweiligen Normen • Aufwand für die Systemeinführung und Zertifizierung
  • 6. Modul 2 „Ziele- Umsetzen Zertifizieren „Fact finding“ Analyse Aufbau definition“ Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4 Unternehmens- Standardisierte Kursbuch Strategie Mitarbeiter Zertifizierungs- analyse ISO9001, Integrierte Einschulungen begleitung SCC, CSR Systeme Marketing- Checklisten analyse Projektplanung Prozess – System – Voraudits Nachbetreuung Workshops
  • 7. Modul 2: Agieren statt reagieren • Standardisierte Managementsysteme: • Wir setzen unsere fertigen Systeme bei Ihnen ein. Es sind zertifizierungsfähige Prozesse samt Arbeitsanweisungen und Formblättern, die wir auf ihre Verhältnisse abstimmen. 3 Systeme, je nach Firmengröße verfügbar: • Standard • Lean • Superlean • Prozessworkshops • Workops mit verantwortlichen Mitarbeitern zum Anpassen der Prozessschritte samt nötigen Unterlagen • Ziele: Festegelegte Prozesse und Organisation nach den jeweiligen Normen • Ergebnis: Integriertes Managementsystem auf Basis Office Word, Excel
  • 8. Modul 3 „Ziele- Umsetzen Zertifizieren „Fact finding“ Analyse Aufbau definition“ Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4 Unternehmens- Standardisierte Kursbuch Strategie Geschäftsfeld- Mitarbeiter coaching Zertifizierungs- analyse ISO9001, Integrierte Einschulungen begleitung SCC, CSR Systeme Marketing- Checklisten analyse Projektplanung Prozess – Action Learning System – Voraudits Nachbetreuung Workshops
  • 9. Modul 3: Durchziehen! • Mitarbeiter Einschulungen: Operative Mitarbeiter werden auf die Prozesse und auf die Einhaltung der jeweiligen Normforderungen als Vorbereitung für die Zertifizierung eingeschult . • Voraudits: Die praktische Umsetzung der Prozesse wird durch Voraudits als Vorbereitung auf das Zertifizierungsaudit überprüft, Abweichungen festgestellt und Korrekturen durchgeführt • Ziel • Sicherstellung der Zertifizierungsfähigkeit nach den jeweiligen Normen • Ergebnis: • Schulungsunterlagen • Auditberichte
  • 10. Modul 4 „Ziele- Umsetzen Zertifizieren „Fact finding“ Analyse Aufbau definition“ Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4 Unternehmens- Standardisierte Kursbuch Strategie Geschäftsfeld- Management- Mitarbeiter coaching Zertifizierungs- analyse ISO9001, Integrierte Cockpit Einschulungen begleitung SCC, CSR Systeme Marketing- Checklisten analyse Projektplanung Prozess – System – Action Learning Voraudits Workshops Nachbetreuung
  • 11. Modul 4 • Zertifizierungsbegleitung: Wir begleiten das Zertifizierungsaudit durch die offizielle Zertifizierungsstelle und vermitteln bei Unklarheiten • Systemnachbetreuung: Wir setzen mit Ihnen die Abweichungen und Feststellungen aus dem Zertifizierungsaudit um und stellen so die positive Abwicklung des Jahresaudits sicher • Ziel: Positive Zertifizierung nach den jeweiligen Normen • Ergebnis: Zertifitzierungsbericht mit Abweichungen, Fesstellungen und Verbesserungen