SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
2 0 T E C H N O L O G I E N , D I E G E R A D E
U N S E R E W E LT V E R Ä N D E R N
W I L L K O M M E N I N D E R Z U K U N F T
W E R I S T D A S ?
Hanns Kronenberg
• Studium der Betriebswirtschaftslehre mit
den Schwerpunkten Marketing & Statistik
an der Westfälischen Wilhelms-Universität
Münster
• 1996–2000 Produktmanagement und
Business Development für TV-Plattformen
(RTL-Gruppe, Deutsche Telekom)
• 2000–2007 Produktmanagement, Business
Development und SEO für Internet-
Plattformen (Tomorrow Focus,
muenchen.de, meinestadt.de)
• 2007–2011 selbständiger SEO-
Unternehmensberater
• seit 2011 Head of Product Management
SISTRIX
– H E N RY F O R D
„Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie
wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.“
G A M E C H A N G E R
… U N D F Ü R U N S E R E K I N D E R D I E N O R M A L S T E S A C H E D E R W E LT
D A S A U T O H AT A L S
S TAT U S S Y M B O L
A U S G E D I E N T
„Für rund die Hälfte der Befragten (18
bis 34 Jahre) in Deutschland hat das
neueste Smartphone einen höheren
persönlichen Stellenwert als das
aktuellste Automodell. Smartphone
first, Auto second. Der Trend hat uns
in dieser Deutlichkeit schon sehr
überrascht. Das ehrwürdige Auto
konkurriert offenbar mit dem
Smartphone. Es gilt: Freude am
Surfen, statt Freude am Fahren. BMW
gegen Apple.“
-Felix Stöckle, Markenberatung
Prophet
– F R A N K F U R T E R A L L G E M E I N E
„In Großstädten wie Berlin legt nach Angaben der
Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BFV)
nur noch etwa jeder fünfte Jugendliche die
Fahrprüfung gleich mit 17 Jahren ab.“
Führerschein-Abdeckung
von 90 Prozent bis zu
sechs Jahren später und
somit erst im Alter von 24
A P P L E - W E R T V O L L S T E S
U N T E R N E H M E N D E R W E LT
• obwohl sie nur 20 Prozent der
Geräte verkaufen,
erwirtschaftet Apple 92
Prozent der am Smartphone-
Markt generierten Profite.
• bestes Quartalsergebnis in
der Wirtschaftsgeschichte (18
Milliarden Dollar
Nettogewinn Ende 2014)
• über 200 Milliarden Dollar
Geldreserven angehäuft
B E D Ü R F N I S P Y R A M I D E
D I E W E LT I S T
E I N E G O O G L E
Google ist der größte
Marktplatz der Welt für
Informationen und
Transaktionen
• 3 Milliarden Suchen pro Tag
• 90 Milliarden Suchen pro
Monat
• 1,2 Billionen Suchen pro
Jahr
D I E A U F L A G E
D E R WA Z -
M E D I E N G R U P P E
H AT S I C H Z . B .
I N N E R H A L B V O N
1 5 J A H R E N FA S T
H A L B I E R T.
Z E I T U N G S S T E R B E N
B R AV O H AT
A L L E I N E I M 4 .
Q U A R TA L 2 0 1 4
R U N D 4 0
P R O Z E N T D E R
A U F L A G E
V E R L O R E N .
Z U E R S T S T E R B E N D I E
J U G E N D Z E I T S C H R I F T E N
Z A U B E R W O R T
S T R E A M I N G
• Medien wie Filme, Serien
und Musik können jederzeit
von jedem Gerät aus dem
Internet (Cloud) abgespielt
werden
• Medien wie DVDs und CDs
werden überflüssig
• Die Nutzer müssen die
Medien nicht mehr
„besitzen“
B E L I E B I G V I E L E F I L M E U N D S E R I E N
F Ü R 9 , 9 9 E U R O I M M O N AT A U F A B R U F
E R F O L G S G E S C H I C H T E N E T F L I X : Ü B E R 6 5 M I L L I O N E N N U T Z E R
I N T E R E S S A N T E Z A H L E N Z U N E T F L I X :
2 0 1 5 E R H I E LT N E T F L I X 

3 4 E M M Y- N O M I N I E R U N G E N F Ü R
E I G E N P R O D U Z I E RT E S E R I E N
N E T F L I X M A C H T I N D E N U S A
C A . 3 7 P R O Z E N T D E S
I N T E R N E T- T R A F F I C S A U S
N E T F L I X - N U T Z E R E R S PA R E N S I C H P R O
J A H R I M S C H N I T T
1 3 0 S T U N D E N T V- W E R B U N G
B E L I E B I G V I E L E L I E D E R F Ü R 

9 , 9 9 E U R O I M M O N AT
S P O T I F Y: Ü B E R 7 5 M I L L I O N E N N U T Z E R ( 2 0 M I O . Z A H L E N D E )
H I F I - U N D H E I M K I N O - B O X E N O H N E
K A B E L U N D A B S P I E L G E R ÄT E
S O N O S - T H E W I R E L E S S H I F I S Y S T E M
T H E I N T E R N E T O F T H I N G S
M I T N U R E I N E M
K N O P F D R U C K
P R O D U K T E
N A C H B E S T E L L E N
A M A Z O N D A S H B U T T O N
I N N E W Y O R K
B I E T E T A M A Z O N
B E R E I T S D I E
L I E F E R U N G
I N N E R H A L B
E I N E R S T U N D E
A N
A M A Z O N 

O N E - H O U R D E L I V E RY
D R O H N E N L I E F E R N PA K E T E A U S
A M A Z O N :
PA K E T L I E F E R U N G I N D E N K O F F E R R A U M
U N A B H Ä N G I G V O M S TA N D O R T
A M A Z O N :
S A M E - D AY D E L I V E RY
G O O G L E E X P R E S S
S E L B S T FA H R E N D E A U T O S
G O O G L E S E L F - D R I V I N G C A R P R O J E C T
W U P P E R TA L B E K O M M T 2 0 1 6 D I E E R S T E
D E U T S C H E T E S T S T R E C K E F Ü R
S E L B S T FA H R E N D E A U T O S
T E S L A E L E K T R O A U T O
D I E Z U K U N F T D E S A U T O S
T E S L A : 

D A S P E R F E K T E
P R O D U K T
• umweltfreundlicher
(emissionsfreie) Elektroantrieb
• ca. 400km Reichweite
• Beschleunigung schneller als
ein Porsche (3,0 Sekunden
von 0 auf 100)
• fast lautlos
• Autopilot
• Service-Checks und „Strom
tanken“ im Preis inbegriffen
K O S T E N L O S S T R O M „ TA N K E N “
T E S L A S U P E R C H A R G E R
K O S T E N L O S D U R C H E U R O PA R E I S E N
U M FA N G R E I C H E S N E T Z V O N T E S L A S U P E R C H A R G E R N
A U T O N O M E S FA H R E N P E R
K O S T E N L O S E M W L A N - U P D AT E
T E S L A A U T O P I L O T 7 . 0
T E S L A Z I E H T A N
P R E M I U M -
H E R S T E L L E R N V O R B E I
• in der Schweiz hat Tesla in
diesem Jahr mehr
Fahrzeuge verkauft als jede
andere Oberklassen-
Limousine
• In den USA liegen außer
der S-Klasse alle deutschen
Oberklasse-Hersteller
hinter den Verkäufen des
Modells Tesla S
-Ferdinand Dudenhöffer, Autoexperte vom CAR-Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen
B I S 2 0 2 0 W I R D D A S A P P L E C A R
E R WA R T E T ( P R O J E K T T I TA N )
M I T Ü B E R 2 0 0 M I L L I A R D E N I N D E R K R I E G S K A S S E
H E U T E D I S K U T I E R E N
W I R N O C H , O B W I R
S E L B S T FA H R E N D E
A U T O S A U F D E N
S T R A ß E N Z U L A S S E N .
I N 1 0 J A H R E N W E R D E N W I R
D A R Ü B E R D I S K U T I E R E N , O B W I R
N O C H M E N S C H E N A L S FA H R E R
Z U L A S S E N .
9 0 % D E R U N FÄ L L E L I E ß E N S I C H
D U R C H S E L B S T FA H R E N D E A U T O S
V E R M E I D E N .
T E S L A P O W E R WA L L
E L E K T R I S C H E E N E R G I E S P E I C H E R U N G I N P R I VA T H A U S H A LT E N
S O L L D A S S P E I C H E R - P R O B L E M D E R
E R N E U E R B A R E N E N E R G I E N L Ö S E N
T E S L A P O W E R P L A Y
A K K U S A L S L Ö S U N G F Ü R U N S E R E
E N E R G I E P R O B L E M E
S P E I C H E R U N G V O N R E G E N E R A T I V E N E N E R G I E N
Texas
New

Mexico
G O O G L E R E C H N E T K O S T E N L O S
W I R T S C H A F T L I C H K E I T V O N S O L A R E N E R G I E V O R
G O O G L E P R O J E K T S U N R O O F
E N E R G I E -
R E V O L U T I O N
• vorgestellt am 1. Mai 2015
• Kapazität von 10 kWh
• Preis ca. 3.500 US-Dollar
• bereits bis Mitte 2016
ausverkauft
• in Deutschland Kooperation
mit dem Ökostromanbieter
Lichtblick
I N N E VA D A B A U T T E S L A F Ü R 5 M I L L I A R D E N U S -
D O L L A R G E R A D E D I E G R Ö ß T E FA B R I K D E R W E LT
G I G A FA C T O RY I Z U R H E R S T E L L U N G V O N A K K U S
I M J U L I H A B E N S O L A R A N L A G E N I N D E U T S C H L A N D
E R S T M A L S S O V I E L S T R O M E R Z E U G T W I E
AT O M K R A F T W E R K E
S O L A R E N E R G I E I N D E U T S C H L A N D
E N T W I C K L U N G S O L A R E N E R G I E
E R N E U E R B A R E E N E R G I E N D E U T S C H L A N D
E N T W I C K L U N G W I N D E N E R G I E
E R N E U E R B A R E E N E R G I E N D E U T S C H L A N D
– FA I T H P O P C O R N , A M E R I K A N I S C H E T R E N D F O R S C H E R I N
„Die Zukunft ist ein ernstes Geschäft. Wenn die
Kunden die Zukunft vor Ihnen erreichen, sitzen Sie
in der hintersten Reihe.“

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
eCommerce_Day
 
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound MarketingKunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
inBlurbs
 
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für WeiterbildnerFelix Beilharz ✓
 
Präsentation 14.5
Präsentation 14.5Präsentation 14.5
Präsentation 14.5Maxi Wittop
 
Präsentation 15.5
Präsentation 15.5Präsentation 15.5
Präsentation 15.5Maxi Wittop
 
Can you buy 
SEO-success? The most important differences between success and ...
Can you buy 
SEO-success? The most important differences between success and ...Can you buy 
SEO-success? The most important differences between success and ...
Can you buy 
SEO-success? The most important differences between success and ...
Hanns Kronenberg
 
Code Venice: 
Google’s big Local Search update in 2012 - Google Places
Code Venice: 
Google’s big Local Search update in 2012 - Google PlacesCode Venice: 
Google’s big Local Search update in 2012 - Google Places
Code Venice: 
Google’s big Local Search update in 2012 - Google Places
Hanns Kronenberg
 
Mit Youtube berühmt werden - SEO DAY Präsentation YouTube
Mit Youtube berühmt werden - SEO DAY Präsentation YouTubeMit Youtube berühmt werden - SEO DAY Präsentation YouTube
Mit Youtube berühmt werden - SEO DAY Präsentation YouTube
netspirits Online Marketing
 
Erfolgreiche Implementierung von Suchmaschinenoptimierung in Unternehmen
Erfolgreiche Implementierung von Suchmaschinenoptimierung in UnternehmenErfolgreiche Implementierung von Suchmaschinenoptimierung in Unternehmen
Erfolgreiche Implementierung von Suchmaschinenoptimierung in Unternehmen
Hanns Kronenberg
 
10 Wege wie Google Analytics die Leistung von AdWords verbessern kann
10 Wege wie Google Analytics die Leistung von AdWords verbessern kann10 Wege wie Google Analytics die Leistung von AdWords verbessern kann
10 Wege wie Google Analytics die Leistung von AdWords verbessern kann
FastCampus
 
SEO Campixx 2015 | Operatives & strategisches SEO-Controlling - von der Suche...
SEO Campixx 2015 | Operatives & strategisches SEO-Controlling - von der Suche...SEO Campixx 2015 | Operatives & strategisches SEO-Controlling - von der Suche...
SEO Campixx 2015 | Operatives & strategisches SEO-Controlling - von der Suche...
takevalue Consulting GmbH
 
YouTube Checkliste
YouTube ChecklisteYouTube Checkliste
YouTube Checkliste
FastCampus
 
Das Geheimnis von Youtube SEO & VIDEO Marketing | SEOcampixx 2014
Das Geheimnis von Youtube SEO & VIDEO Marketing |  SEOcampixx 2014Das Geheimnis von Youtube SEO & VIDEO Marketing |  SEOcampixx 2014
Das Geheimnis von Youtube SEO & VIDEO Marketing | SEOcampixx 2014
netspirits Online Marketing
 
Social Media Marketing im B2B - das neue Buch!
Social Media Marketing im B2B - das neue Buch!Social Media Marketing im B2B - das neue Buch!
Social Media Marketing im B2B - das neue Buch!
Felix Beilharz ✓
 
unisono - part03; Markt und Wettbewerb
unisono - part03; Markt und Wettbewerbunisono - part03; Markt und Wettbewerb
unisono - part03; Markt und Wettbewerb
reinhard|huber
 
Sozial Media für Business
Sozial Media für BusinessSozial Media für Business
Sozial Media für Business
reinhard|huber
 
App Store Marketing
App Store MarketingApp Store Marketing
App Store Marketing
Hanns Kronenberg
 
YouTube - Neue Regeln für Content
YouTube - Neue Regeln für ContentYouTube - Neue Regeln für Content
YouTube - Neue Regeln für Content
FastCampus
 
Arbeiten in Zukunft: Jobs, die verschwinden und Skills, die wir brauchen. Ses...
Arbeiten in Zukunft: Jobs, die verschwinden und Skills, die wir brauchen. Ses...Arbeiten in Zukunft: Jobs, die verschwinden und Skills, die wir brauchen. Ses...
Arbeiten in Zukunft: Jobs, die verschwinden und Skills, die wir brauchen. Ses...
Lars Hahn
 
Felix Beilharz - User Signals & SEO - SEOKOMM 2014
Felix Beilharz - User Signals & SEO - SEOKOMM 2014Felix Beilharz - User Signals & SEO - SEOKOMM 2014
Felix Beilharz - User Signals & SEO - SEOKOMM 2014
Felix Beilharz ✓
 

Andere mochten auch (20)

Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
 
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound MarketingKunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
 
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
 
Präsentation 14.5
Präsentation 14.5Präsentation 14.5
Präsentation 14.5
 
Präsentation 15.5
Präsentation 15.5Präsentation 15.5
Präsentation 15.5
 
Can you buy 
SEO-success? The most important differences between success and ...
Can you buy 
SEO-success? The most important differences between success and ...Can you buy 
SEO-success? The most important differences between success and ...
Can you buy 
SEO-success? The most important differences between success and ...
 
Code Venice: 
Google’s big Local Search update in 2012 - Google Places
Code Venice: 
Google’s big Local Search update in 2012 - Google PlacesCode Venice: 
Google’s big Local Search update in 2012 - Google Places
Code Venice: 
Google’s big Local Search update in 2012 - Google Places
 
Mit Youtube berühmt werden - SEO DAY Präsentation YouTube
Mit Youtube berühmt werden - SEO DAY Präsentation YouTubeMit Youtube berühmt werden - SEO DAY Präsentation YouTube
Mit Youtube berühmt werden - SEO DAY Präsentation YouTube
 
Erfolgreiche Implementierung von Suchmaschinenoptimierung in Unternehmen
Erfolgreiche Implementierung von Suchmaschinenoptimierung in UnternehmenErfolgreiche Implementierung von Suchmaschinenoptimierung in Unternehmen
Erfolgreiche Implementierung von Suchmaschinenoptimierung in Unternehmen
 
10 Wege wie Google Analytics die Leistung von AdWords verbessern kann
10 Wege wie Google Analytics die Leistung von AdWords verbessern kann10 Wege wie Google Analytics die Leistung von AdWords verbessern kann
10 Wege wie Google Analytics die Leistung von AdWords verbessern kann
 
SEO Campixx 2015 | Operatives & strategisches SEO-Controlling - von der Suche...
SEO Campixx 2015 | Operatives & strategisches SEO-Controlling - von der Suche...SEO Campixx 2015 | Operatives & strategisches SEO-Controlling - von der Suche...
SEO Campixx 2015 | Operatives & strategisches SEO-Controlling - von der Suche...
 
YouTube Checkliste
YouTube ChecklisteYouTube Checkliste
YouTube Checkliste
 
Das Geheimnis von Youtube SEO & VIDEO Marketing | SEOcampixx 2014
Das Geheimnis von Youtube SEO & VIDEO Marketing |  SEOcampixx 2014Das Geheimnis von Youtube SEO & VIDEO Marketing |  SEOcampixx 2014
Das Geheimnis von Youtube SEO & VIDEO Marketing | SEOcampixx 2014
 
Social Media Marketing im B2B - das neue Buch!
Social Media Marketing im B2B - das neue Buch!Social Media Marketing im B2B - das neue Buch!
Social Media Marketing im B2B - das neue Buch!
 
unisono - part03; Markt und Wettbewerb
unisono - part03; Markt und Wettbewerbunisono - part03; Markt und Wettbewerb
unisono - part03; Markt und Wettbewerb
 
Sozial Media für Business
Sozial Media für BusinessSozial Media für Business
Sozial Media für Business
 
App Store Marketing
App Store MarketingApp Store Marketing
App Store Marketing
 
YouTube - Neue Regeln für Content
YouTube - Neue Regeln für ContentYouTube - Neue Regeln für Content
YouTube - Neue Regeln für Content
 
Arbeiten in Zukunft: Jobs, die verschwinden und Skills, die wir brauchen. Ses...
Arbeiten in Zukunft: Jobs, die verschwinden und Skills, die wir brauchen. Ses...Arbeiten in Zukunft: Jobs, die verschwinden und Skills, die wir brauchen. Ses...
Arbeiten in Zukunft: Jobs, die verschwinden und Skills, die wir brauchen. Ses...
 
Felix Beilharz - User Signals & SEO - SEOKOMM 2014
Felix Beilharz - User Signals & SEO - SEOKOMM 2014Felix Beilharz - User Signals & SEO - SEOKOMM 2014
Felix Beilharz - User Signals & SEO - SEOKOMM 2014
 

Ähnlich wie Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern

steigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatzsteigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatz
PretosNegros
 
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY PerspektiveInformation is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
YAAY - visual works
 
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdfmein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
Sven Heinze
 
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickelnDNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX
 
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
Katja Andes
 
Digital Luxury Study 2014
Digital Luxury Study 2014Digital Luxury Study 2014
Digital Luxury Study 2014
Digtator
 
Virtual reality in der Therapie
Virtual reality in der TherapieVirtual reality in der Therapie
Virtual reality in der Therapie
Kai Detmers
 
Die Macht der Megatrends - Matthias Horx
Die Macht der Megatrends - Matthias HorxDie Macht der Megatrends - Matthias Horx
Die Macht der Megatrends - Matthias Horx
Microsoft Österreich
 
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris BaldingerErfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Boris Baldinger • Storyteller • Photo und Film
 
FARO Firmenpräsentation
FARO FirmenpräsentationFARO Firmenpräsentation
FARO Firmenpräsentation
FARO_Europe
 
Jugend hackt - Open Data
Jugend hackt - Open DataJugend hackt - Open Data
Jugend hackt - Open Data
Thomas Tursics
 
DSGVO - Zwischen Panik und Realität
DSGVO - Zwischen Panik und RealitätDSGVO - Zwischen Panik und Realität
DSGVO - Zwischen Panik und Realität
Simon Roth
 
UDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
UDK / P2 / Das Ende des PreiskampfesUDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
UDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
Sebastian Oehme
 
Die Schneerose
Die SchneeroseDie Schneerose
How to be a rockstar on social media
How to be a rockstar on social mediaHow to be a rockstar on social media
How to be a rockstar on social media
Jan Bechler
 
Die wichtigsten Megatrends von Zpunkt
Die wichtigsten Megatrends von ZpunktDie wichtigsten Megatrends von Zpunkt
Die wichtigsten Megatrends von Zpunkt
ecokie
 
Die Stadtoase
Die StadtoaseDie Stadtoase
DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntn...
DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntn...DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntn...
DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntn...
DNX
 
Magical Views - First Kitzbühel Immobilien
Magical Views - First Kitzbühel ImmobilienMagical Views - First Kitzbühel Immobilien
Magical Views - First Kitzbühel Immobilien
FIRST Kitzbühel Immobilien
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – First Touchpoint Content - Alexander Erlmeier (ou...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – First Touchpoint Content - Alexander Erlmeier (ou...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – First Touchpoint Content - Alexander Erlmeier (ou...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – First Touchpoint Content - Alexander Erlmeier (ou...
Werbeplanung.at Summit
 

Ähnlich wie Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern (20)

steigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatzsteigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatz
 
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY PerspektiveInformation is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
 
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdfmein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
 
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickelnDNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
 
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
 
Digital Luxury Study 2014
Digital Luxury Study 2014Digital Luxury Study 2014
Digital Luxury Study 2014
 
Virtual reality in der Therapie
Virtual reality in der TherapieVirtual reality in der Therapie
Virtual reality in der Therapie
 
Die Macht der Megatrends - Matthias Horx
Die Macht der Megatrends - Matthias HorxDie Macht der Megatrends - Matthias Horx
Die Macht der Megatrends - Matthias Horx
 
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris BaldingerErfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
 
FARO Firmenpräsentation
FARO FirmenpräsentationFARO Firmenpräsentation
FARO Firmenpräsentation
 
Jugend hackt - Open Data
Jugend hackt - Open DataJugend hackt - Open Data
Jugend hackt - Open Data
 
DSGVO - Zwischen Panik und Realität
DSGVO - Zwischen Panik und RealitätDSGVO - Zwischen Panik und Realität
DSGVO - Zwischen Panik und Realität
 
UDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
UDK / P2 / Das Ende des PreiskampfesUDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
UDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
 
Die Schneerose
Die SchneeroseDie Schneerose
Die Schneerose
 
How to be a rockstar on social media
How to be a rockstar on social mediaHow to be a rockstar on social media
How to be a rockstar on social media
 
Die wichtigsten Megatrends von Zpunkt
Die wichtigsten Megatrends von ZpunktDie wichtigsten Megatrends von Zpunkt
Die wichtigsten Megatrends von Zpunkt
 
Die Stadtoase
Die StadtoaseDie Stadtoase
Die Stadtoase
 
DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntn...
DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntn...DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntn...
DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntn...
 
Magical Views - First Kitzbühel Immobilien
Magical Views - First Kitzbühel ImmobilienMagical Views - First Kitzbühel Immobilien
Magical Views - First Kitzbühel Immobilien
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – First Touchpoint Content - Alexander Erlmeier (ou...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – First Touchpoint Content - Alexander Erlmeier (ou...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – First Touchpoint Content - Alexander Erlmeier (ou...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – First Touchpoint Content - Alexander Erlmeier (ou...
 

Mehr von Hanns Kronenberg

Local Search und Google Places
Local Search und Google PlacesLocal Search und Google Places
Local Search und Google Places
Hanns Kronenberg
 
Kann man SEO-Erfolg kaufen? Die wichtigsten Unterschiede zwischen Erfolg und ...
Kann man SEO-Erfolg kaufen? Die wichtigsten Unterschiede zwischen Erfolg und ...Kann man SEO-Erfolg kaufen? Die wichtigsten Unterschiede zwischen Erfolg und ...
Kann man SEO-Erfolg kaufen? Die wichtigsten Unterschiede zwischen Erfolg und ...
Hanns Kronenberg
 
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Hanns Kronenberg
 
SEO-Controlling und SEO-Kennzahlen
SEO-Controlling und SEO-KennzahlenSEO-Controlling und SEO-Kennzahlen
SEO-Controlling und SEO-Kennzahlen
Hanns Kronenberg
 
Lokale Suche - SEO Google Maps - SMX 2010
Lokale Suche - SEO Google Maps - SMX 2010Lokale Suche - SEO Google Maps - SMX 2010
Lokale Suche - SEO Google Maps - SMX 2010
Hanns Kronenberg
 
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen mussMobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
Hanns Kronenberg
 

Mehr von Hanns Kronenberg (6)

Local Search und Google Places
Local Search und Google PlacesLocal Search und Google Places
Local Search und Google Places
 
Kann man SEO-Erfolg kaufen? Die wichtigsten Unterschiede zwischen Erfolg und ...
Kann man SEO-Erfolg kaufen? Die wichtigsten Unterschiede zwischen Erfolg und ...Kann man SEO-Erfolg kaufen? Die wichtigsten Unterschiede zwischen Erfolg und ...
Kann man SEO-Erfolg kaufen? Die wichtigsten Unterschiede zwischen Erfolg und ...
 
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
 
SEO-Controlling und SEO-Kennzahlen
SEO-Controlling und SEO-KennzahlenSEO-Controlling und SEO-Kennzahlen
SEO-Controlling und SEO-Kennzahlen
 
Lokale Suche - SEO Google Maps - SMX 2010
Lokale Suche - SEO Google Maps - SMX 2010Lokale Suche - SEO Google Maps - SMX 2010
Lokale Suche - SEO Google Maps - SMX 2010
 
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen mussMobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
 

Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern

  • 1. 2 0 T E C H N O L O G I E N , D I E G E R A D E U N S E R E W E LT V E R Ä N D E R N W I L L K O M M E N I N D E R Z U K U N F T
  • 2. W E R I S T D A S ? Hanns Kronenberg • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing & Statistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster • 1996–2000 Produktmanagement und Business Development für TV-Plattformen (RTL-Gruppe, Deutsche Telekom) • 2000–2007 Produktmanagement, Business Development und SEO für Internet- Plattformen (Tomorrow Focus, muenchen.de, meinestadt.de) • 2007–2011 selbständiger SEO- Unternehmensberater • seit 2011 Head of Product Management SISTRIX
  • 3. – H E N RY F O R D „Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.“
  • 4. G A M E C H A N G E R … U N D F Ü R U N S E R E K I N D E R D I E N O R M A L S T E S A C H E D E R W E LT
  • 5. D A S A U T O H AT A L S S TAT U S S Y M B O L A U S G E D I E N T „Für rund die Hälfte der Befragten (18 bis 34 Jahre) in Deutschland hat das neueste Smartphone einen höheren persönlichen Stellenwert als das aktuellste Automodell. Smartphone first, Auto second. Der Trend hat uns in dieser Deutlichkeit schon sehr überrascht. Das ehrwürdige Auto konkurriert offenbar mit dem Smartphone. Es gilt: Freude am Surfen, statt Freude am Fahren. BMW gegen Apple.“ -Felix Stöckle, Markenberatung Prophet
  • 6. – F R A N K F U R T E R A L L G E M E I N E „In Großstädten wie Berlin legt nach Angaben der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BFV) nur noch etwa jeder fünfte Jugendliche die Fahrprüfung gleich mit 17 Jahren ab.“ Führerschein-Abdeckung von 90 Prozent bis zu sechs Jahren später und somit erst im Alter von 24
  • 7. A P P L E - W E R T V O L L S T E S U N T E R N E H M E N D E R W E LT • obwohl sie nur 20 Prozent der Geräte verkaufen, erwirtschaftet Apple 92 Prozent der am Smartphone- Markt generierten Profite. • bestes Quartalsergebnis in der Wirtschaftsgeschichte (18 Milliarden Dollar Nettogewinn Ende 2014) • über 200 Milliarden Dollar Geldreserven angehäuft
  • 8. B E D Ü R F N I S P Y R A M I D E
  • 9. D I E W E LT I S T E I N E G O O G L E Google ist der größte Marktplatz der Welt für Informationen und Transaktionen • 3 Milliarden Suchen pro Tag • 90 Milliarden Suchen pro Monat • 1,2 Billionen Suchen pro Jahr
  • 10. D I E A U F L A G E D E R WA Z - M E D I E N G R U P P E H AT S I C H Z . B . I N N E R H A L B V O N 1 5 J A H R E N FA S T H A L B I E R T. Z E I T U N G S S T E R B E N
  • 11. B R AV O H AT A L L E I N E I M 4 . Q U A R TA L 2 0 1 4 R U N D 4 0 P R O Z E N T D E R A U F L A G E V E R L O R E N . Z U E R S T S T E R B E N D I E J U G E N D Z E I T S C H R I F T E N
  • 12. Z A U B E R W O R T S T R E A M I N G • Medien wie Filme, Serien und Musik können jederzeit von jedem Gerät aus dem Internet (Cloud) abgespielt werden • Medien wie DVDs und CDs werden überflüssig • Die Nutzer müssen die Medien nicht mehr „besitzen“
  • 13. B E L I E B I G V I E L E F I L M E U N D S E R I E N F Ü R 9 , 9 9 E U R O I M M O N AT A U F A B R U F E R F O L G S G E S C H I C H T E N E T F L I X : Ü B E R 6 5 M I L L I O N E N N U T Z E R
  • 14. I N T E R E S S A N T E Z A H L E N Z U N E T F L I X : 2 0 1 5 E R H I E LT N E T F L I X 
 3 4 E M M Y- N O M I N I E R U N G E N F Ü R E I G E N P R O D U Z I E RT E S E R I E N N E T F L I X M A C H T I N D E N U S A C A . 3 7 P R O Z E N T D E S I N T E R N E T- T R A F F I C S A U S N E T F L I X - N U T Z E R E R S PA R E N S I C H P R O J A H R I M S C H N I T T 1 3 0 S T U N D E N T V- W E R B U N G
  • 15. B E L I E B I G V I E L E L I E D E R F Ü R 
 9 , 9 9 E U R O I M M O N AT S P O T I F Y: Ü B E R 7 5 M I L L I O N E N N U T Z E R ( 2 0 M I O . Z A H L E N D E )
  • 16. H I F I - U N D H E I M K I N O - B O X E N O H N E K A B E L U N D A B S P I E L G E R ÄT E S O N O S - T H E W I R E L E S S H I F I S Y S T E M
  • 17. T H E I N T E R N E T O F T H I N G S
  • 18.
  • 19.
  • 20. M I T N U R E I N E M K N O P F D R U C K P R O D U K T E N A C H B E S T E L L E N A M A Z O N D A S H B U T T O N
  • 21. I N N E W Y O R K B I E T E T A M A Z O N B E R E I T S D I E L I E F E R U N G I N N E R H A L B E I N E R S T U N D E A N A M A Z O N 
 O N E - H O U R D E L I V E RY
  • 22. D R O H N E N L I E F E R N PA K E T E A U S A M A Z O N :
  • 23. PA K E T L I E F E R U N G I N D E N K O F F E R R A U M U N A B H Ä N G I G V O M S TA N D O R T A M A Z O N :
  • 24. S A M E - D AY D E L I V E RY G O O G L E E X P R E S S
  • 25. S E L B S T FA H R E N D E A U T O S G O O G L E S E L F - D R I V I N G C A R P R O J E C T
  • 26. W U P P E R TA L B E K O M M T 2 0 1 6 D I E E R S T E D E U T S C H E T E S T S T R E C K E F Ü R S E L B S T FA H R E N D E A U T O S
  • 27. T E S L A E L E K T R O A U T O D I E Z U K U N F T D E S A U T O S
  • 28. T E S L A : 
 D A S P E R F E K T E P R O D U K T • umweltfreundlicher (emissionsfreie) Elektroantrieb • ca. 400km Reichweite • Beschleunigung schneller als ein Porsche (3,0 Sekunden von 0 auf 100) • fast lautlos • Autopilot • Service-Checks und „Strom tanken“ im Preis inbegriffen
  • 29. K O S T E N L O S S T R O M „ TA N K E N “ T E S L A S U P E R C H A R G E R
  • 30. K O S T E N L O S D U R C H E U R O PA R E I S E N U M FA N G R E I C H E S N E T Z V O N T E S L A S U P E R C H A R G E R N
  • 31. A U T O N O M E S FA H R E N P E R K O S T E N L O S E M W L A N - U P D AT E T E S L A A U T O P I L O T 7 . 0
  • 32. T E S L A Z I E H T A N P R E M I U M - H E R S T E L L E R N V O R B E I • in der Schweiz hat Tesla in diesem Jahr mehr Fahrzeuge verkauft als jede andere Oberklassen- Limousine • In den USA liegen außer der S-Klasse alle deutschen Oberklasse-Hersteller hinter den Verkäufen des Modells Tesla S -Ferdinand Dudenhöffer, Autoexperte vom CAR-Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen
  • 33. B I S 2 0 2 0 W I R D D A S A P P L E C A R E R WA R T E T ( P R O J E K T T I TA N ) M I T Ü B E R 2 0 0 M I L L I A R D E N I N D E R K R I E G S K A S S E
  • 34. H E U T E D I S K U T I E R E N W I R N O C H , O B W I R S E L B S T FA H R E N D E A U T O S A U F D E N S T R A ß E N Z U L A S S E N .
  • 35. I N 1 0 J A H R E N W E R D E N W I R D A R Ü B E R D I S K U T I E R E N , O B W I R N O C H M E N S C H E N A L S FA H R E R Z U L A S S E N . 9 0 % D E R U N FÄ L L E L I E ß E N S I C H D U R C H S E L B S T FA H R E N D E A U T O S V E R M E I D E N .
  • 36. T E S L A P O W E R WA L L E L E K T R I S C H E E N E R G I E S P E I C H E R U N G I N P R I VA T H A U S H A LT E N
  • 37. S O L L D A S S P E I C H E R - P R O B L E M D E R E R N E U E R B A R E N E N E R G I E N L Ö S E N T E S L A P O W E R P L A Y
  • 38. A K K U S A L S L Ö S U N G F Ü R U N S E R E E N E R G I E P R O B L E M E S P E I C H E R U N G V O N R E G E N E R A T I V E N E N E R G I E N Texas New
 Mexico
  • 39. G O O G L E R E C H N E T K O S T E N L O S W I R T S C H A F T L I C H K E I T V O N S O L A R E N E R G I E V O R G O O G L E P R O J E K T S U N R O O F
  • 40. E N E R G I E - R E V O L U T I O N • vorgestellt am 1. Mai 2015 • Kapazität von 10 kWh • Preis ca. 3.500 US-Dollar • bereits bis Mitte 2016 ausverkauft • in Deutschland Kooperation mit dem Ökostromanbieter Lichtblick
  • 41. I N N E VA D A B A U T T E S L A F Ü R 5 M I L L I A R D E N U S - D O L L A R G E R A D E D I E G R Ö ß T E FA B R I K D E R W E LT G I G A FA C T O RY I Z U R H E R S T E L L U N G V O N A K K U S
  • 42. I M J U L I H A B E N S O L A R A N L A G E N I N D E U T S C H L A N D E R S T M A L S S O V I E L S T R O M E R Z E U G T W I E AT O M K R A F T W E R K E S O L A R E N E R G I E I N D E U T S C H L A N D
  • 43. E N T W I C K L U N G S O L A R E N E R G I E E R N E U E R B A R E E N E R G I E N D E U T S C H L A N D
  • 44. E N T W I C K L U N G W I N D E N E R G I E E R N E U E R B A R E E N E R G I E N D E U T S C H L A N D
  • 45. – FA I T H P O P C O R N , A M E R I K A N I S C H E T R E N D F O R S C H E R I N „Die Zukunft ist ein ernstes Geschäft. Wenn die Kunden die Zukunft vor Ihnen erreichen, sitzen Sie in der hintersten Reihe.“