SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
VOM WANTREPRENEUR ZUM
ENTREPRENEUR
- WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE UND BEST PRACTICES VON
ERFOLGREICHEN UNTERNEHMERN UND ATHLETEN, UM DIE ANGST VORM
SCHEITERN ZU DURCHBRECHEN
100 % ACTION, EGAL WIE MAN
SICH FÜHLT
- WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE UND BEST PRACTICES VON
ERFOLGREICHEN UNTERNEHMERN UND ATHLETEN, UM ES DURCHZUZIEHEN
AGENDA
• A B O U T M E ( K U R Z )
• A B O U T A N G S T
• W A S V E R S T E C K T S I C H H I N T E R D E R A V S
• 3 W E G E , W I E M E N S C H E N M I T Ä N G S T E N U M G E H E N
• V O R S T E L L U N G A C T I O N T O O L
• Q & A
About Me
• B l o g - M a n a g e r b e i p a l e o 3 6 0 . d e
- 5 0 k + l i k e s ( F B )
- 2 1 1 0 0 0 N u t z e r / M o n a t
- K o c h b u c h / e b o o k B e s t s e l l e r
• R a t g e b e r - R o m a n f a b i a n r i e s . d e
• B A o f S c i e n c e i n W i r t s c h a f t s p s y c h o l o g i e
• C o a c h i n g - A u s b i l d u n g b e i D r . W i n f r i e d P r o s t u n d E l i s a b e t h
H a h n k e
Was würdest du machen, wenn du nicht
scheitern könntest? Wenn es 100% klappen
würde?
About You
About Angst
W A S I S T D I E A N G S T V O R M S C H E I T E R N ?
AVS
KONTROLLVERLUST UNGEWISSHEIT
EXISTENZANGST
ANGST, AUF DEM
FALSCHEN WEG ZU
SEIN
HERABWERTUNG
DURCH SOZIALES
UMFELD
SINKENDES
SELBSTWERTGEFÜHL
KRITIK UND
ABGRENZUNG
SORGE UM
SELBSTEFFEKTIVITÄT
ANGST, DASS IDEE
UNGENÜGEND IST
Verschiedene Gesichter der AVS
Viele Gründe für die Angst, doch nur drei Wege mit ihr umzugehen
Angst
Impulsives
Handeln
Mutiges
Handeln
Opfer-
Verhalten
Abhängigkeiten (Drogen)
Überessen
Verausgabung (körperlich, mental, finanziell),
Arbeitssucht
Beschäftigungsdrang (nur um Beschäftigt zu
sein)
Weg I – Impulsives Handeln
Lösung: Erkenne deine Angst
W i e ?
• C o a c h / s c h we i g s a m e r F r e u n d
• S c h r e i b e n ! ( J o u r n a l , T a g e b u c h )
• W e l c h e A n g s t v e r s u c h e i c h z u u n t e r d r ü c k e n ?
Weg II – Opfer-Verhalten
Bes c hr eibung:
• d a s - arme -Ic h-Denken
• H ilflo s ig k e it
• H o ffn u n g s lo s ig ke it
• Kla g e n
• Be r e u e n
• W is h fu l Think ing
P r o b l e m : K e i n e P o we r , M ü l l a b l a g e r n b e i
F r e u n d e n / F a m i l i e , n e g a t i v e r F e e d b a c k - L o o p
Negativer Feedback Loop
Opfer-
verhalten
VerlustAngst
1 x V E R L U S T , A B E R 1 0 X N E G A T I V E R F E E D B A C K L O O P
• H i l f l o s i g k e i t
• H o f f n u n g s l o s i g k e i t
• K l a g e n
• B e r e u e n
• W i s h f u l T h i n k i n g
Weg III – Mutiges Handeln
“Do the right thing“
Achtung: Es ist nicht handeln ohne Angst,
sondern handeln trotz der Angst!
Was braucht Mut? Was ist die größte Quelle,
die Mut speist?
Mut braucht Glaube
Der Glaube daran, dass unsere Handlungen
sich in der Zukunft auszahlen. Dass unserer
Mut Früchte tragen wird.
Interview mit Ellon Musk
Interview-Stimmen
E s w i r d a l l e s g u t , w e i l i c h e s g u t m a c h e n k a n n . W e i l i c h d i e
F ä h i g k e i t b e s i t z e e s s e l b s t z u t u n . D a h e r k o m m t d i e
S i c h e r h e i t i n m i r s e l b s t . S i e i s t n i c h t u n e r s c h ü t t e r l i c h . I m
G e g e n t e i l . I c h h a b e a u c h m e i n e Z w e i f e l . D a s i s t a b e r
w a h r s c h e i n l i c h m e i n e g r ö ß t e S ä u l e .
J e t z t m u s s i c h e i g e n t l i c h n u r n o c h e i n m a l d i e s e A n g s t
b e k ä m p f e n . D . h . i c h m u s s m e i n e n K o p f b e w e i s e n , d a s s
d i e s e A n g s t v o l l k o m m e n i r r a t i o n a l i s t .
D i e V i s i o n h i l f t d i r a k t i v z u w e r d e n , a b e r d a s A k t i v e a n s i c h
i s t e i g e n t l i c h d e r K i l l e r d e r A n g s t . - J a , d a s k ö n n t e i c h s o
u n t e r s c h r e i b e n . E s i s t d a s H a n d e l n s e l b s t .
D a n n l ö s e n s i c h s c h o n v i e l e Ä n g s t e a u f i m M a c h e n . D a s
h e i ß t f ü r m i c h : E i n r i e s e n A u s r u f e z e i c h e n b e i m U m s e t z e n .
K o m m i n s T u n . T u n . T u n .
The Believe Bank: Siehe Evernote
Q&A
3 Gedanken/Ideen/Inspirationen, die
ich durch den Workshop in mein Leben
integrieren werde
1.
2.
3.
Fragen an me@fabianries.de Der Video-
Kurs zur Believe Bank findest du unter
www.fabianries.de/coaching

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntnisse und best practices von erfolgreichen Unternehmern und Sportlern, um die Angst vorm Scheitern zu durchbrechen - Fabian Ries

DNX Workshop 03.10.14 Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln (Katja A...
DNX Workshop 03.10.14 Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln (Katja A...DNX Workshop 03.10.14 Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln (Katja A...
DNX Workshop 03.10.14 Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln (Katja A...
Katja Andes
 
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickelnDNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX
 
DNX Workshop ★ Be on fire – Vereine deine Visionen und Potentiale - Romana Ha...
DNX Workshop ★ Be on fire – Vereine deine Visionen und Potentiale - Romana Ha...DNX Workshop ★ Be on fire – Vereine deine Visionen und Potentiale - Romana Ha...
DNX Workshop ★ Be on fire – Vereine deine Visionen und Potentiale - Romana Ha...
DNX
 
Colloquium 22feb12 ppt mw schulze
Colloquium 22feb12 ppt mw schulzeColloquium 22feb12 ppt mw schulze
Colloquium 22feb12 ppt mw schulze
Saxion Kenniscentrum Leefomgeving
 
DSGVO - Zwischen Panik und Realität
DSGVO - Zwischen Panik und RealitätDSGVO - Zwischen Panik und Realität
DSGVO - Zwischen Panik und Realität
Simon Roth
 
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris BaldingerErfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Boris Baldinger • Storyteller • Photo und Film
 
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische HinweiseDaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
Alicia González de Sarralde
 
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdfmein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
Sven Heinze
 
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Knowledge Base UG
 
Martin Liss
Martin LissMartin Liss
Martin Liss
Lokalrundfunktage
 
Networking 2020
Networking 2020Networking 2020
Networking 2020
Michael Leibrecht
 
Virtual reality in der Therapie
Virtual reality in der TherapieVirtual reality in der Therapie
Virtual reality in der Therapie
Kai Detmers
 
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBMNeue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
Know How! AG
 
FARO Firmenpräsentation
FARO FirmenpräsentationFARO Firmenpräsentation
FARO Firmenpräsentation
FARO_Europe
 
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändernWillkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
Hanns Kronenberg
 
Innovation im Mittelstand -Veranstaltungs Slides
Innovation im Mittelstand -Veranstaltungs SlidesInnovation im Mittelstand -Veranstaltungs Slides
Innovation im Mittelstand -Veranstaltungs Slides
Mela Chu
 
DNX Workshop ★ Podcast als Beziehungsaufbauer Nummer 1 im Business - Gordon S...
DNX Workshop ★ Podcast als Beziehungsaufbauer Nummer 1 im Business - Gordon S...DNX Workshop ★ Podcast als Beziehungsaufbauer Nummer 1 im Business - Gordon S...
DNX Workshop ★ Podcast als Beziehungsaufbauer Nummer 1 im Business - Gordon S...
DNX
 
Pionierkalender 1972
Pionierkalender 1972Pionierkalender 1972
Pionierkalender 1972
Bill Colmes
 
Wie Visualisierungen uns die Augen Öffnen OOP 2016
Wie Visualisierungen uns die Augen Öffnen OOP 2016Wie Visualisierungen uns die Augen Öffnen OOP 2016
Wie Visualisierungen uns die Augen Öffnen OOP 2016
Olaf Lewitz
 
steigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatzsteigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatz
PretosNegros
 

Ähnlich wie DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntnisse und best practices von erfolgreichen Unternehmern und Sportlern, um die Angst vorm Scheitern zu durchbrechen - Fabian Ries (20)

DNX Workshop 03.10.14 Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln (Katja A...
DNX Workshop 03.10.14 Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln (Katja A...DNX Workshop 03.10.14 Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln (Katja A...
DNX Workshop 03.10.14 Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln (Katja A...
 
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickelnDNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
 
DNX Workshop ★ Be on fire – Vereine deine Visionen und Potentiale - Romana Ha...
DNX Workshop ★ Be on fire – Vereine deine Visionen und Potentiale - Romana Ha...DNX Workshop ★ Be on fire – Vereine deine Visionen und Potentiale - Romana Ha...
DNX Workshop ★ Be on fire – Vereine deine Visionen und Potentiale - Romana Ha...
 
Colloquium 22feb12 ppt mw schulze
Colloquium 22feb12 ppt mw schulzeColloquium 22feb12 ppt mw schulze
Colloquium 22feb12 ppt mw schulze
 
DSGVO - Zwischen Panik und Realität
DSGVO - Zwischen Panik und RealitätDSGVO - Zwischen Panik und Realität
DSGVO - Zwischen Panik und Realität
 
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris BaldingerErfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
 
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische HinweiseDaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
 
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdfmein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
 
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
 
Martin Liss
Martin LissMartin Liss
Martin Liss
 
Networking 2020
Networking 2020Networking 2020
Networking 2020
 
Virtual reality in der Therapie
Virtual reality in der TherapieVirtual reality in der Therapie
Virtual reality in der Therapie
 
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBMNeue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
 
FARO Firmenpräsentation
FARO FirmenpräsentationFARO Firmenpräsentation
FARO Firmenpräsentation
 
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändernWillkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
 
Innovation im Mittelstand -Veranstaltungs Slides
Innovation im Mittelstand -Veranstaltungs SlidesInnovation im Mittelstand -Veranstaltungs Slides
Innovation im Mittelstand -Veranstaltungs Slides
 
DNX Workshop ★ Podcast als Beziehungsaufbauer Nummer 1 im Business - Gordon S...
DNX Workshop ★ Podcast als Beziehungsaufbauer Nummer 1 im Business - Gordon S...DNX Workshop ★ Podcast als Beziehungsaufbauer Nummer 1 im Business - Gordon S...
DNX Workshop ★ Podcast als Beziehungsaufbauer Nummer 1 im Business - Gordon S...
 
Pionierkalender 1972
Pionierkalender 1972Pionierkalender 1972
Pionierkalender 1972
 
Wie Visualisierungen uns die Augen Öffnen OOP 2016
Wie Visualisierungen uns die Augen Öffnen OOP 2016Wie Visualisierungen uns die Augen Öffnen OOP 2016
Wie Visualisierungen uns die Augen Öffnen OOP 2016
 
steigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatzsteigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatz
 

Mehr von DNX

Hannah Dixon
Hannah DixonHannah Dixon
Hannah Dixon
DNX
 
Tom Levene
Tom LeveneTom Levene
Tom Levene
DNX
 
Heike Bielek
Heike BielekHeike Bielek
Heike Bielek
DNX
 
Philip Pentaliotis
Philip PentaliotisPhilip Pentaliotis
Philip Pentaliotis
DNX
 
Hannah Dixon
Hannah DixonHannah Dixon
Hannah Dixon
DNX
 
Chris Reynolds
Chris ReynoldsChris Reynolds
Chris Reynolds
DNX
 
Orest Zub
Orest ZubOrest Zub
Orest Zub
DNX
 
Oliver Nold
Oliver NoldOliver Nold
Oliver Nold
DNX
 
Azul Terronez
Azul TerronezAzul Terronez
Azul Terronez
DNX
 
Rosanna Lopes
Rosanna LopesRosanna Lopes
Rosanna Lopes
DNX
 
Dave Williams
Dave WilliamsDave Williams
Dave Williams
DNX
 
Idahosa Ness
Idahosa NessIdahosa Ness
Idahosa Ness
DNX
 
Estela Kun & John Abbott
Estela Kun & John AbbottEstela Kun & John Abbott
Estela Kun & John Abbott
DNX
 
Gustav Kotkas
Gustav KotkasGustav Kotkas
Gustav Kotkas
DNX
 
Jeremy Hendon
Jeremy HendonJeremy Hendon
Jeremy Hendon
DNX
 
Tal Gur
Tal GurTal Gur
Tal Gur
DNX
 
Adrian Librestado
Adrian LibrestadoAdrian Librestado
Adrian Librestado
DNX
 
Laura Petersen
Laura PetersenLaura Petersen
Laura Petersen
DNX
 
Nadav Wilf
Nadav WilfNadav Wilf
Nadav Wilf
DNX
 
Felicia Hargarten & Marcus Meurer
Felicia Hargarten & Marcus MeurerFelicia Hargarten & Marcus Meurer
Felicia Hargarten & Marcus Meurer
DNX
 

Mehr von DNX (20)

Hannah Dixon
Hannah DixonHannah Dixon
Hannah Dixon
 
Tom Levene
Tom LeveneTom Levene
Tom Levene
 
Heike Bielek
Heike BielekHeike Bielek
Heike Bielek
 
Philip Pentaliotis
Philip PentaliotisPhilip Pentaliotis
Philip Pentaliotis
 
Hannah Dixon
Hannah DixonHannah Dixon
Hannah Dixon
 
Chris Reynolds
Chris ReynoldsChris Reynolds
Chris Reynolds
 
Orest Zub
Orest ZubOrest Zub
Orest Zub
 
Oliver Nold
Oliver NoldOliver Nold
Oliver Nold
 
Azul Terronez
Azul TerronezAzul Terronez
Azul Terronez
 
Rosanna Lopes
Rosanna LopesRosanna Lopes
Rosanna Lopes
 
Dave Williams
Dave WilliamsDave Williams
Dave Williams
 
Idahosa Ness
Idahosa NessIdahosa Ness
Idahosa Ness
 
Estela Kun & John Abbott
Estela Kun & John AbbottEstela Kun & John Abbott
Estela Kun & John Abbott
 
Gustav Kotkas
Gustav KotkasGustav Kotkas
Gustav Kotkas
 
Jeremy Hendon
Jeremy HendonJeremy Hendon
Jeremy Hendon
 
Tal Gur
Tal GurTal Gur
Tal Gur
 
Adrian Librestado
Adrian LibrestadoAdrian Librestado
Adrian Librestado
 
Laura Petersen
Laura PetersenLaura Petersen
Laura Petersen
 
Nadav Wilf
Nadav WilfNadav Wilf
Nadav Wilf
 
Felicia Hargarten & Marcus Meurer
Felicia Hargarten & Marcus MeurerFelicia Hargarten & Marcus Meurer
Felicia Hargarten & Marcus Meurer
 

DNX Workshop ★ Vom Wantrepeneur zum Entrepreneur - Wissenschaftliche Erkenntnisse und best practices von erfolgreichen Unternehmern und Sportlern, um die Angst vorm Scheitern zu durchbrechen - Fabian Ries

  • 1. VOM WANTREPRENEUR ZUM ENTREPRENEUR - WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE UND BEST PRACTICES VON ERFOLGREICHEN UNTERNEHMERN UND ATHLETEN, UM DIE ANGST VORM SCHEITERN ZU DURCHBRECHEN
  • 2. 100 % ACTION, EGAL WIE MAN SICH FÜHLT - WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE UND BEST PRACTICES VON ERFOLGREICHEN UNTERNEHMERN UND ATHLETEN, UM ES DURCHZUZIEHEN
  • 3. AGENDA • A B O U T M E ( K U R Z ) • A B O U T A N G S T • W A S V E R S T E C K T S I C H H I N T E R D E R A V S • 3 W E G E , W I E M E N S C H E N M I T Ä N G S T E N U M G E H E N • V O R S T E L L U N G A C T I O N T O O L • Q & A
  • 4. About Me • B l o g - M a n a g e r b e i p a l e o 3 6 0 . d e - 5 0 k + l i k e s ( F B ) - 2 1 1 0 0 0 N u t z e r / M o n a t - K o c h b u c h / e b o o k B e s t s e l l e r • R a t g e b e r - R o m a n f a b i a n r i e s . d e • B A o f S c i e n c e i n W i r t s c h a f t s p s y c h o l o g i e • C o a c h i n g - A u s b i l d u n g b e i D r . W i n f r i e d P r o s t u n d E l i s a b e t h H a h n k e
  • 5. Was würdest du machen, wenn du nicht scheitern könntest? Wenn es 100% klappen würde? About You
  • 6. About Angst W A S I S T D I E A N G S T V O R M S C H E I T E R N ?
  • 7. AVS KONTROLLVERLUST UNGEWISSHEIT EXISTENZANGST ANGST, AUF DEM FALSCHEN WEG ZU SEIN HERABWERTUNG DURCH SOZIALES UMFELD SINKENDES SELBSTWERTGEFÜHL KRITIK UND ABGRENZUNG SORGE UM SELBSTEFFEKTIVITÄT ANGST, DASS IDEE UNGENÜGEND IST Verschiedene Gesichter der AVS
  • 8. Viele Gründe für die Angst, doch nur drei Wege mit ihr umzugehen Angst Impulsives Handeln Mutiges Handeln Opfer- Verhalten
  • 9. Abhängigkeiten (Drogen) Überessen Verausgabung (körperlich, mental, finanziell), Arbeitssucht Beschäftigungsdrang (nur um Beschäftigt zu sein) Weg I – Impulsives Handeln
  • 10. Lösung: Erkenne deine Angst W i e ? • C o a c h / s c h we i g s a m e r F r e u n d • S c h r e i b e n ! ( J o u r n a l , T a g e b u c h ) • W e l c h e A n g s t v e r s u c h e i c h z u u n t e r d r ü c k e n ?
  • 11. Weg II – Opfer-Verhalten Bes c hr eibung: • d a s - arme -Ic h-Denken • H ilflo s ig k e it • H o ffn u n g s lo s ig ke it • Kla g e n • Be r e u e n • W is h fu l Think ing P r o b l e m : K e i n e P o we r , M ü l l a b l a g e r n b e i F r e u n d e n / F a m i l i e , n e g a t i v e r F e e d b a c k - L o o p
  • 12. Negativer Feedback Loop Opfer- verhalten VerlustAngst 1 x V E R L U S T , A B E R 1 0 X N E G A T I V E R F E E D B A C K L O O P • H i l f l o s i g k e i t • H o f f n u n g s l o s i g k e i t • K l a g e n • B e r e u e n • W i s h f u l T h i n k i n g
  • 13. Weg III – Mutiges Handeln “Do the right thing“ Achtung: Es ist nicht handeln ohne Angst, sondern handeln trotz der Angst!
  • 14. Was braucht Mut? Was ist die größte Quelle, die Mut speist?
  • 15. Mut braucht Glaube Der Glaube daran, dass unsere Handlungen sich in der Zukunft auszahlen. Dass unserer Mut Früchte tragen wird.
  • 17. Interview-Stimmen E s w i r d a l l e s g u t , w e i l i c h e s g u t m a c h e n k a n n . W e i l i c h d i e F ä h i g k e i t b e s i t z e e s s e l b s t z u t u n . D a h e r k o m m t d i e S i c h e r h e i t i n m i r s e l b s t . S i e i s t n i c h t u n e r s c h ü t t e r l i c h . I m G e g e n t e i l . I c h h a b e a u c h m e i n e Z w e i f e l . D a s i s t a b e r w a h r s c h e i n l i c h m e i n e g r ö ß t e S ä u l e . J e t z t m u s s i c h e i g e n t l i c h n u r n o c h e i n m a l d i e s e A n g s t b e k ä m p f e n . D . h . i c h m u s s m e i n e n K o p f b e w e i s e n , d a s s d i e s e A n g s t v o l l k o m m e n i r r a t i o n a l i s t . D i e V i s i o n h i l f t d i r a k t i v z u w e r d e n , a b e r d a s A k t i v e a n s i c h i s t e i g e n t l i c h d e r K i l l e r d e r A n g s t . - J a , d a s k ö n n t e i c h s o u n t e r s c h r e i b e n . E s i s t d a s H a n d e l n s e l b s t . D a n n l ö s e n s i c h s c h o n v i e l e Ä n g s t e a u f i m M a c h e n . D a s h e i ß t f ü r m i c h : E i n r i e s e n A u s r u f e z e i c h e n b e i m U m s e t z e n . K o m m i n s T u n . T u n . T u n .
  • 18. The Believe Bank: Siehe Evernote
  • 19. Q&A
  • 20. 3 Gedanken/Ideen/Inspirationen, die ich durch den Workshop in mein Leben integrieren werde 1. 2. 3.
  • 21. Fragen an me@fabianries.de Der Video- Kurs zur Believe Bank findest du unter www.fabianries.de/coaching

Hinweis der Redaktion

  1. Eigene Geschichte!!! “go on autopilot” and is run by the “fight-or-flight” reflex. This reflex makes us either impulsive or avoidant of things we need to face. When there is an anxiety or fear to be faced, our “gut” tendency is to either want to RUN from it to avoid it, or else to attack it impulsively without thinking first. We need this “fight-or-flight” reflex though for one situation, and one only: SURVIVAL! Yet most of the time, we are NOT under a real threat to our lives. So what happens when we are passive with anxiety? The reflex STILL drives us to be impulsive—to act without thinking—and we overeat, overspend, get addicted, and a host of other behaviors that ironically ARE a threat on our life if we do them enough! acting without thinking”—the definition of impulsiveness. They are all temporary fixes that lower our anxiety, but if the original sources of that anxiety are still present If I STOP to THINK BEFORE ACTING, I can get in touch with this valuable signal called anxiety
  2. Wie beim Orakel von Delphi muss man sich selbst dabei erkennen.
  3. Stichwort Power: Wie sitzen die Leute. Richtet euch mal auf! Anger needs to be used outwardly in action, and anxiety needs to be processed and faced inwardly BEFORE action. When we do this attitude long enough, people will get sick of it and turn on us, abandoning us and leaving us with even more loss than before. Negativer Feedback Loop. Vielleicht wäre es in Ordnung, wenn man nur 1x sich beschwert. Dann ist gut so. Doch es hört nicht auf bei 1x. Man beschwert sich fast täglich über seinen Chef oder die Kündigung. Heute kommen noch Gedanken in mir hoch, wie ich die eine hundertprozentige Chance beim Fußball nicht gemacht habe. Gott sei Dank lache ich heute darüber, wenn sie kommt. Eine Situation und tausend Mal kauen wir es durch.
  4. Nehmen wir an du hast einen Verlust von deiner Brieftasche (Brieftasche zeigen!) Du hast sie 1x verloren. Doch du denkst 10x darüber nach. Du gibst deinem Gehirn, deinen 10 Billiarden Zellen 10x die Erfahrung von Verlust, Angst und Opfer-Verhalten! Dann wird es zur Obsession. We regret the past we don’t control, and worry about the future, which we built up to be more of a threat than it is.
  5. Frage: Was ist Tapferkeit? Was ist Mut?
  6. https://www.youtube.com/watch?v=Kp_wZVWNLdI
  7. Glaube an dich und Tu es. Wow.
  8. Glaube an dich und Tu es. Wow.
  9. Glaube an dich und Tu es. Wow.