SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 83
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Website Konzeption
Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Berlin, 15. Oktober 2009
Hallo, Mein Name ist Oliver Annen
Bevor es los geht, etwas über mich:


      Im Januar 2007 habe ich das Studium an der SAE mit dem
      Bachelor of Arts (Honours) in Multimedia Arts abgeschlossen


       Ich arbeite jetzt seit über 7 Jahren in der Medienbranche


                Seit 2007 arbeite als Online-Konzepter
                    bei SinnerSchrader in Hamburg
SinnerSchrader auf einen Blick

                  Top-5 Interaktivagentur in Deutschland


           100% Fokus aufs Web mit Schwerpunkt E-Commerce


     280+ Mitarbeiter in Hamburg und Frankfurt, € 24m Umsatz in 07/08


                Inhabergeführt, unabhängig, börsennotiert


                         Einige unserer Kunden:
Talentmix SinnerSchrader


                         Media   Experience Design
                         (5%)          (19%)
         Web Analytics
          & Planning
             5%


                                         Account Management
      Hosting & Operating                       (18%)
              8%            Technology
                              (45%)
Was bedeutet
Interdisziplinarität?
Interdisziplinarität.
Eine interdisziplinäre oder fächerübergreifende Arbeitsweise umfasst
mehrere voneinander unabhängige Einzelwissenschaften, die einer meist
wissenschaftlichen Fragestellung mit ihren jeweiligen Methoden nachgehen.
(Wikipedia)
Interdisziplinarität.
Eine interdisziplinäre oder fächerübergreifende Arbeitsweise umfasst
mehrere voneinander unabhängige Einzelwissenschaften, die einer meist
wissenschaftlichen Fragestellung mit ihren jeweiligen Methoden nachgehen.
(Wikipedia)
Methoden und Disziplinen


              Projektteam




   Beratung
Methoden und Disziplinen


                        Projektteam




   Beratung   Konzept
Methoden und Disziplinen


                        Projektteam




   Beratung   Konzept                 Design
Methoden und Disziplinen


                        Projektteam




   Beratung   Konzept                 Design   Technik
Methoden und Disziplinen


                                    Projektteam




   Beratung               Konzept                 Design   Technik




      - Recherche
      - Marketingstrategie
      - Onlinestrategie
      - Zielgruppenanalyse
      - Mentale Einstimmung
      - Projektmanagement
Methoden und Disziplinen


                        Projektteam




   Beratung   Konzept                 Design   Technik



                 - Leitidee entwickeln
                 - Grob- und Feinkonzept
                 - Fachkonzept
                 - Use Cases
                 - User Experience
                 - Funktionsbeschreibungen
Methoden und Disziplinen


                                    Projektteam




   Beratung               Konzept                 Design   Technik




              - Design & Layout
              - Styleguide
              - Bildkonzept
Methoden und Disziplinen


                        Projektteam




   Beratung   Konzept                 Design              Technik



                           - Frontend-Entwicklung
                           - Backend-Entwicklung
                           - Serverarchitektur
                           - Schnittstellenbeschreibung
                           - Technisches Konzept
                           - Machbarkeitsanalyse
Wie bringt man die Disziplinen
zusammen?
Das Wasserfall-Prinzip
Das Wasserfall-Prinzip



  Strategie
Das Wasserfall-Prinzip



  Strategie


              Konzept (UX)
Das Wasserfall-Prinzip



  Strategie


              Konzept (UX)


                             Design
Das Wasserfall-Prinzip



  Strategie


              Konzept (UX)


                             Design


                                      Technik
Das Wasserfall-Prinzip



  Strategie


                    Konzept (UX)


                                   Design

                  Die
              Übergabe ist
                                            Technik
              der kritische
                 Punkt!
Die Aufgabe wird oft nur einseitig
beleuchtet.
Es entstehen Definitionslücken
Kreation




Es entstehen Definitionslücken
Kreation            Technik




Es entstehen Definitionslücken
Fehlendes Material




  Kreation                        Technik




Es entstehen Definitionslücken
Ein kleines Beispiel: Launch eines
Online-Stores
Ein kleines Beispiel: Launch eines
Online-Stores

 Idee: Der Konsument soll seine Bestellung nachträglich bearbeiten können.
Ein kleines Beispiel: Launch eines
Online-Stores

 Idee: Der Konsument soll seine Bestellung nachträglich bearbeiten können.


 Die Funktion wird geplant und im Wireframe eingezeichnet.
Ein kleines Beispiel: Launch eines
Online-Stores

 Idee: Der Konsument soll seine Bestellung nachträglich bearbeiten können.


 Die Funktion wird geplant und im Wireframe eingezeichnet.


 Der Designer entwickelt eine grafische Lösung für die Funktion.
Ein kleines Beispiel: Launch eines
Online-Stores

 Idee: Der Konsument soll seine Bestellung nachträglich bearbeiten können.


 Die Funktion wird geplant und im Wireframe eingezeichnet.


 Der Designer entwickelt eine grafische Lösung für die Funktion.


 Der Frontend-Programmierer integriert den Button in das Template.
Ein kleines Beispiel: Launch eines
Online-Stores

 Idee: Der Konsument soll seine Bestellung nachträglich bearbeiten können.


 Die Funktion wird geplant und im Wireframe eingezeichnet.


 Der Designer entwickelt eine grafische Lösung für die Funktion.


 Der Frontend-Programmierer integriert den Button in das Template.


 Der Backend-Programmierer stellt fest, dass dies ...
... nicht funktioniert.
Warum das nicht funktionieren kann:
Warum das nicht funktionieren kann:




               Shopsystem
Warum das nicht funktionieren kann:


               Retailsystem




               Shopsystem
Warum das nicht funktionieren kann:


                  Retailsystem




            Datentausch per FTP Server




                  Shopsystem
Warum das nicht funktionieren kann:




    Shopsystem                   Retailsystem




           editierbar   nicht editierbar
Warum das nicht funktionieren kann:




    Shopsystem                   Retailsystem




           editierbar   nicht editierbar
Der Fehler muss rückwirkend
aufgearbeitet werden


 Strategie


             Konzept (UX)


                            Design


                                     Technik
Der Fehler muss rückwirkend
aufgearbeitet werden


 Strategie


             Konzept (UX)


                            Design


                                     Technik
Der Fehler muss rückwirkend
aufgearbeitet werden


 Strategie


             Konzept (UX)


                            Design


                                     Technik
Waschmaschinen-Prinzip
Waschmaschinen-Prinzip
Das Waschmaschinen-Prinzip




            Das Projekt
Das Waschmaschinen-Prinzip




            Das Projekt
Die Lösung:




    Shopsystem                Retailsystem




                 editierbar   nicht editierbar
Die Lösung:




                                 6 Stunden
    Shopsystem                Zeitverzögerung
                                                Retailsystem




                 editierbar                     nicht editierbar
Die Voraussetzung
Die Voraussetzung

                     011001100
                    1000100010
                       001110
Die Voraussetzung

        ???          011001100
                    1000100010
                       001110
Die Herausforderung ist nicht die
Disziplinen zusammen zu bringen.
Die Herausforderung ist nicht die
Disziplinen zusammen zu bringen.
Sie müssen die gleiche Sprache
sprechen.
So stellen wir bei SinnerSchrader uns
         der Herausforderung:
So stellen wir bei SinnerSchrader uns
         der Herausforderung:

    Konzeption nach dem skandinavischen Prinzip
              mit einem neuen Ansatz.
Ein interdisziplinäres Team arbeitet
zusammen:
Ein interdisziplinäres Team arbeitet
zusammen:


                           Planning
          Entwicklung von Ideen und Markenstrategien
Ein interdisziplinäres Team arbeitet
zusammen:


                              Planning
             Entwicklung von Ideen und Markenstrategien

       User Experience Experten und Informationsarchitekten
              Entwicklung von Interfaces und Funktionen
Ein interdisziplinäres Team arbeitet
zusammen:


                               Planning
              Entwicklung von Ideen und Markenstrategien

        User Experience Experten und Informationsarchitekten
               Entwicklung von Interfaces und Funktionen

                            Technik Experten
     Erstellung von Klickdummies um die Ergebnisse schnell zu testen
Ein interdisziplinäres Team arbeitet
zusammen:


                               Planning
              Entwicklung von Ideen und Markenstrategien

        User Experience Experten und Informationsarchitekten
               Entwicklung von Interfaces und Funktionen

                            Technik Experten
     Erstellung von Klickdummies um die Ergebnisse schnell zu testen




                     Konzeption bei SinnerSchrader
Die wichtigsten Arbeitsmittel:
Sitemaps
Die Inhalte werden sortiert und in
einer logischen Struktur
aufbereitet. Mit Hilfe der Struktur
wird die Navigation abgeleitet.
Wireframes
Inhalte, Funktionen und
Basisinhalte werden schematisch
dargestellt, um sie mit dem
Kunden und dem Projektteam
leichter abstimmen zu können.
Sie sind die Grundlage für das
Projektverständnis.
Konzeptdokumente
Detaillierte Beschreibungen von Funktionen und
Regeln ergänzen die Wireframes. Auf diese
Weise werden komplexe Gedanken festgehalten
und können weiter verarbeitet werden.
Usability Testing
Mit dieser Methode können
interaktive Kundenerlebnisse
entwickelt werden, welche die
Beziehungen zwischen
Unternehmen und Kunden
radikal vertiefen.




                                * Silverback: http://silverbackapp.com/
Unser Entwicklungsprozess: UCD2
    User Centered Design




 DESIGN               USER
Unser Entwicklungsprozess: UCD2
    User Centered Design


           Iterativer
           Design-
            Prozess


 DESIGN                 USER
Unser Entwicklungsprozess: UCD2
    User Centered Design


             Iterativer
             Design-
              Prozess


 DESIGN                    USER




           HTML Prototyp




          DEVELOPMENT
Unser Entwicklungsprozess: UCD2
    User Centered Design          User Centered Design+Development


             Iterativer
             Design-
              Prozess


 DESIGN                    USER     DESIGN                 USER




           HTML Prototyp




          DEVELOPMENT                        DEVELOPMENT
Unser Entwicklungsprozess: UCD2
    User Centered Design          User Centered Design+Development


             Iterativer
             Design-
              Prozess
                                    DESIGN

 DESIGN                    USER                            USER


                                  DEVELOPMENT



           HTML Prototyp




          DEVELOPMENT
Unser Entwicklungsprozess: UCD2
    User Centered Design          User Centered Design+Development


             Iterativer                           Iterativer
             Design-                            Entwicklungs-
              Prozess                              Prozess
                                    DESIGN

 DESIGN                    USER                                 USER


                                  DEVELOPMENT



           HTML Prototyp




          DEVELOPMENT
Interdisziplinäres Arbeiten
Interdisziplinäres Arbeiten



         Erleichtert die Entwicklung komplexer Systeme
Interdisziplinäres Arbeiten



              Erleichtert die Entwicklung komplexer Systeme


     Definitionslücken werden während des Projektes sofort geschlossen
Interdisziplinäres Arbeiten



              Erleichtert die Entwicklung komplexer Systeme


     Definitionslücken werden während des Projektes sofort geschlossen


       Zeitgewinn durch das Einsparen von aufwändigen Korrekturen
Interdisziplinäres Arbeiten



                 Erleichtert die Entwicklung komplexer Systeme


       Definitionslücken werden während des Projektes sofort geschlossen


          Zeitgewinn durch das Einsparen von aufwändigen Korrekturen


   Das Projekt kann jederzeit aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden
Wer mehr über das Thema wissen
möchte:


www.radicalmonday.de
Klick in das Arbeitsleben von SinnerSchrader.


www.next-conference.de
Next-conference - wichtigste europäische Networking- und Trendkonferenz.


www.fischmarkt.de
Digitaler Frischfisch. Unternehmensblog zu Themen aus dem Bereich e-commerce
Und wer es wirklich GANZ genau
wissen will...
Und wer es wirklich GANZ genau
wissen will...
...einfach bei SinnerSchrader
bewerben
Vielen Dank
Oliver Annen, Concept User Experience
o.annen@sinnerschrader.de
SinnerSchrader Deutschland GmbH
Völckersstraße 38
22765 Hamburg

T 040.398855-346
F 040.398855-55

www.sinnerschrader.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

My application as webdesigner and front-end developer
My application as webdesigner and front-end developerMy application as webdesigner and front-end developer
My application as webdesigner and front-end developer
christianschweinhardt
 
Mentales modell lindemann website_boosting
Mentales modell lindemann website_boostingMentales modell lindemann website_boosting
Mentales modell lindemann website_boosting
Karen Lindemann
 
Fallstudie Card Sorting HKK
Fallstudie Card Sorting HKKFallstudie Card Sorting HKK
Fallstudie Card Sorting HKK
eResult_GmbH
 
International Services bei eResult - Projektbeispiele
International Services bei eResult - ProjektbeispieleInternational Services bei eResult - Projektbeispiele
International Services bei eResult - Projektbeispiele
eResult_GmbH
 
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
prfriends
 
Fallstudie UX Review eResult GmbH
Fallstudie UX Review eResult GmbHFallstudie UX Review eResult GmbH
Fallstudie UX Review eResult GmbH
ElskeL
 

Was ist angesagt? (20)

Relaunch Corporate Website: Arbeitsweise und Vorgehen JP│KOM
Relaunch Corporate Website: Arbeitsweise und Vorgehen JP│KOMRelaunch Corporate Website: Arbeitsweise und Vorgehen JP│KOM
Relaunch Corporate Website: Arbeitsweise und Vorgehen JP│KOM
 
My application as webdesigner and front-end developer
My application as webdesigner and front-end developerMy application as webdesigner and front-end developer
My application as webdesigner and front-end developer
 
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogVorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
 
SEO Produktspezifikation für RWD
SEO Produktspezifikation für RWDSEO Produktspezifikation für RWD
SEO Produktspezifikation für RWD
 
Session bchh13
Session bchh13Session bchh13
Session bchh13
 
eparo – User Experience Design und Usability. Niemand sagt mehr "Konzeption" ...
eparo – User Experience Design und Usability. Niemand sagt mehr "Konzeption" ...eparo – User Experience Design und Usability. Niemand sagt mehr "Konzeption" ...
eparo – User Experience Design und Usability. Niemand sagt mehr "Konzeption" ...
 
Mentales modell lindemann website_boosting
Mentales modell lindemann website_boostingMentales modell lindemann website_boosting
Mentales modell lindemann website_boosting
 
Non-technical SEO für Redakteure - Teil 2
Non-technical SEO für Redakteure - Teil 2Non-technical SEO für Redakteure - Teil 2
Non-technical SEO für Redakteure - Teil 2
 
Fallstudie Card Sorting HKK
Fallstudie Card Sorting HKKFallstudie Card Sorting HKK
Fallstudie Card Sorting HKK
 
Uability und User Experience - Ein bisschen darüber geplaudert ...
Uability und User Experience - Ein bisschen darüber geplaudert ...Uability und User Experience - Ein bisschen darüber geplaudert ...
Uability und User Experience - Ein bisschen darüber geplaudert ...
 
International Services bei eResult - Projektbeispiele
International Services bei eResult - ProjektbeispieleInternational Services bei eResult - Projektbeispiele
International Services bei eResult - Projektbeispiele
 
Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung
Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey EntwicklungWorkshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung
Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung
 
Case study Wireframe-Erstellung Endress+Hauser
Case study Wireframe-Erstellung Endress+HauserCase study Wireframe-Erstellung Endress+Hauser
Case study Wireframe-Erstellung Endress+Hauser
 
Fallstudie UX Review zuerich.com
Fallstudie UX Review zuerich.comFallstudie UX Review zuerich.com
Fallstudie UX Review zuerich.com
 
Personas slideshow-eresult-08-2018-final
Personas slideshow-eresult-08-2018-finalPersonas slideshow-eresult-08-2018-final
Personas slideshow-eresult-08-2018-final
 
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und FallstudieneResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
 
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogVorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
 
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
 
Fallstudie UX Review eResult GmbH
Fallstudie UX Review eResult GmbHFallstudie UX Review eResult GmbH
Fallstudie UX Review eResult GmbH
 
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbHFallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
 

Andere mochten auch

10 Le Touriste Est Blagueur
10 Le Touriste Est Blagueur10 Le Touriste Est Blagueur
10 Le Touriste Est Blagueur
body194
 
Tintin (1)laura sanz
Tintin (1)laura sanzTintin (1)laura sanz
Tintin (1)laura sanz
pacitina
 
Listatrans
ListatransListatrans
Listatrans
ikas81
 

Andere mochten auch (20)

Formación 2.0
Formación 2.0Formación 2.0
Formación 2.0
 
10 Le Touriste Est Blagueur
10 Le Touriste Est Blagueur10 Le Touriste Est Blagueur
10 Le Touriste Est Blagueur
 
Ahaguidelines2010
Ahaguidelines2010Ahaguidelines2010
Ahaguidelines2010
 
tics
ticstics
tics
 
Programa Resumido III Jornadas Iberoamericanas RRHH y RSC 2014
Programa Resumido III Jornadas Iberoamericanas RRHH y RSC 2014Programa Resumido III Jornadas Iberoamericanas RRHH y RSC 2014
Programa Resumido III Jornadas Iberoamericanas RRHH y RSC 2014
 
ប្រព័ន្ធ​លេខ​ក្នុង​ភាសា​ខ្មែរ
ប្រព័ន្ធ​លេខ​ក្នុង​ភាសា​ខ្មែរប្រព័ន្ធ​លេខ​ក្នុង​ភាសា​ខ្មែរ
ប្រព័ន្ធ​លេខ​ក្នុង​ភាសា​ខ្មែរ
 
Le Diagnostic Mobile
Le Diagnostic MobileLe Diagnostic Mobile
Le Diagnostic Mobile
 
Traballo sobre as abellas.jesús e ángeles
Traballo sobre as abellas.jesús e ángelesTraballo sobre as abellas.jesús e ángeles
Traballo sobre as abellas.jesús e ángeles
 
Sistema reproductor
Sistema reproductorSistema reproductor
Sistema reproductor
 
Los Gastos Hormiga
Los Gastos HormigaLos Gastos Hormiga
Los Gastos Hormiga
 
Drupalcamp Nantes - Présentation Drush
Drupalcamp Nantes - Présentation DrushDrupalcamp Nantes - Présentation Drush
Drupalcamp Nantes - Présentation Drush
 
Conférence de presse Tilkee/Orange
Conférence de presse Tilkee/OrangeConférence de presse Tilkee/Orange
Conférence de presse Tilkee/Orange
 
Unsere schoene stadt
Unsere schoene stadtUnsere schoene stadt
Unsere schoene stadt
 
John Dewar
John DewarJohn Dewar
John Dewar
 
Inf 324 01 2009 02 Bloqueos
Inf 324 01 2009 02 BloqueosInf 324 01 2009 02 Bloqueos
Inf 324 01 2009 02 Bloqueos
 
Tintin (1)laura sanz
Tintin (1)laura sanzTintin (1)laura sanz
Tintin (1)laura sanz
 
Bacchanale
BacchanaleBacchanale
Bacchanale
 
Ignite Cologne: Von Davids und Goliaths – Warum Klein sexy ist
Ignite Cologne: Von Davids und Goliaths – Warum Klein sexy istIgnite Cologne: Von Davids und Goliaths – Warum Klein sexy ist
Ignite Cologne: Von Davids und Goliaths – Warum Klein sexy ist
 
Listatrans
ListatransListatrans
Listatrans
 
Francophonie
FrancophonieFrancophonie
Francophonie
 

Ähnlich wie Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit

Einführung in User Experience Design
Einführung in User Experience DesignEinführung in User Experience Design
Einführung in User Experience Design
chmoser79
 
Relicamp12 Responsive Webdesign und Webapps
Relicamp12 Responsive Webdesign und WebappsRelicamp12 Responsive Webdesign und Webapps
Relicamp12 Responsive Webdesign und Webapps
Maria Herrmann
 
Atizo woman's first 101013
Atizo woman's first 101013Atizo woman's first 101013
Atizo woman's first 101013
Atizo AG
 

Ähnlich wie Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit (20)

Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
 
Responsive Content Experience
Responsive Content ExperienceResponsive Content Experience
Responsive Content Experience
 
Executive Summary - App-Entwicklung für Entscheider, Webinale Edition
Executive Summary - App-Entwicklung für Entscheider, Webinale EditionExecutive Summary - App-Entwicklung für Entscheider, Webinale Edition
Executive Summary - App-Entwicklung für Entscheider, Webinale Edition
 
Einführung in User Experience Design
Einführung in User Experience DesignEinführung in User Experience Design
Einführung in User Experience Design
 
Riding on the Storm - Das IA Survival Guide zum Service Design
Riding on the Storm - Das IA Survival Guide zum Service DesignRiding on the Storm - Das IA Survival Guide zum Service Design
Riding on the Storm - Das IA Survival Guide zum Service Design
 
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
 
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience DesignJAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
JAX 2014 - Business Technology Days | Agile Experience Design
 
Mehr Gäste durch das Web
Mehr Gäste durch das WebMehr Gäste durch das Web
Mehr Gäste durch das Web
 
Impulsreferat «Digitalisierung»
Impulsreferat «Digitalisierung» Impulsreferat «Digitalisierung»
Impulsreferat «Digitalisierung»
 
Wettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-MatrixWettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
 
120214 gpm basel_web_booklet
120214 gpm basel_web_booklet120214 gpm basel_web_booklet
120214 gpm basel_web_booklet
 
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
 
Content ist Design. Design ist Content – Ansätze für eine ganzheitliche Conte...
Content ist Design. Design ist Content – Ansätze für eine ganzheitliche Conte...Content ist Design. Design ist Content – Ansätze für eine ganzheitliche Conte...
Content ist Design. Design ist Content – Ansätze für eine ganzheitliche Conte...
 
Relicamp12 Responsive Webdesign und Webapps
Relicamp12 Responsive Webdesign und WebappsRelicamp12 Responsive Webdesign und Webapps
Relicamp12 Responsive Webdesign und Webapps
 
40° Zukunftsseminare
40° Zukunftsseminare40° Zukunftsseminare
40° Zukunftsseminare
 
Design Thinking - Innovative Konzepte für erfolgreiche Softwarelösungen
Design Thinking - Innovative Konzepte für erfolgreiche Softwarelösungen Design Thinking - Innovative Konzepte für erfolgreiche Softwarelösungen
Design Thinking - Innovative Konzepte für erfolgreiche Softwarelösungen
 
Atizo woman's first 101013
Atizo woman's first 101013Atizo woman's first 101013
Atizo woman's first 101013
 
Usability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Usability als strategisches Element im EntwicklungsprozessUsability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Usability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
 
Design Thinking - Innovative Konzepte für erfolgreiche Softwarelösungen
Design Thinking - Innovative Konzepte für erfolgreiche Softwarelösungen Design Thinking - Innovative Konzepte für erfolgreiche Softwarelösungen
Design Thinking - Innovative Konzepte für erfolgreiche Softwarelösungen
 
Brand Community Use Case Social Innovation
Brand Community Use Case Social InnovationBrand Community Use Case Social Innovation
Brand Community Use Case Social Innovation
 

Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit