SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
WORKSHOP VORLAGEN - PERSONA
ENTWICKLUNG UND DEFINITION DER
CONSUMER JOURNEY
Vorlagen für Workshop-Übungen zur Persona Entwicklung und
zur Definition der Consumer Journey der Zielgruppe eines
Autoherstellers.
Entwickelt von The Main, Strategieberatung für digitales
Marketing.
THE MAIN
TEMPLATE FÜR PERSONA ENTWICKLUNG – ZIELGRUPPE EINES
AUTOHERSTELLERS
AUFGABE: ENTWICKELN SIE EINE PERSONA DIE PROTOTYPISCH DIE ZIELGRUPPE EINES
AUTOHERSTELLERS BESCHREIBT.
WORKSHEET 1A: „ POST-MODERN“ PERSONA
NAME DER PERSONA:
LEBENSSITUATION
DEMOGRAFIE
BITTE
BILD DER PERSONA
AUFKLEBEN
MOBILITÄT & PKW-NUTZUNG/ KAUF
Familienstatus:
Was treibt sie an im Leben?
Was sind ihre zentralen Werte?
Wie gestaltet sie ihre Freizeit (Interessen, Hobbies, et c.)?
Einstellung zum Thema Mobilität und im Speziellen zum Auto:Alter:
Job/ Position:
geschätztes HHNE:
Wohnort (wie z.B. Großstadt, Kleinstadt,
Speckgürtel... ):
Wofür und wie oft nutzt sie aktuell das Auto?
Was sind die wichtigsten Gründe für einen A utokauf?
Welche Faktoren & Features überzeugen sie beim A utokauf?
THE MAIN
TEMPLATE FÜR CONTENT – DEFINITION ENTLANG DES AUTO-KAUFPROZESSES
AUFGABE: DEFINIEREN SIE WELCHE PRODUKTEIGENSCHAFTEN, FEATURES UND AUSSTATTUNG IN
WELCHER PHASE DES KAUFPROZESSES FÜR DIE ZIELGRUPPE EINE ROLLE SPIELT.
WORKSHEET 2A: KAUFPROZESS DER „ POST-MODERNEN“
NAME DER PERSONA:
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.
AWARENESS ENGAGEMENT TRIAL PURCHASE LOYALTY ADVOCACY
Der Konsument
nimmt Marke/ Modell
wahr.
Konsument fühlt sich
mit Marke/ Modell
emotional verbunden.
Konsument setzt sich mit
Marken-/ Produkteigen-
schaften auseinander.
Konsument grenzt
Vorauswahl durch
Probefahrten ein.
Konsument trif t
endgültige
Kaufentscheidung.
Bestehender Kunde
interessiert sich für
neues Modell.
Kunde empfi ehlt
Marke/ Modell weiter.
HANDLUNGRELEVANTEMEDIEN
TV
CINEMA
OUT OF HOME
PRINT
PR
DISPLAY
EVENT/ PROMOTION
FACHZEITSCHRIFTEN
AUTOPORTALE
E-TAILER (Z.B. MOBILE.DE) E-TAILER (Z.B. MOBILE.DE)
SMART.COM
HÄNDLER (Z.B. SCHAURAUM, PROSPEKTUR, MIKRO-MARKETING)
HÄNDLER-W EBSITE
SEARCH
CRM LOYALTY
HÄNDLER
SMART.COM
SOCIAL MEDIA (CORPORATE / UGC)
Key Produkteigenschaft en,
Ausstattung & Features
Key Produkteigenschaft en,
Ausstattung & Features
Key Produkteigenschaft en,
Ausstattung & Features
Key Produkteigenschaft en,
Ausstattung & Features
Key Produkteigenschaft en,
Ausstattung & Features
Key Produkteigenschaft en,
Ausstattung & Features
Key Produkteigenschaft en,
Ausstattung & Features
Erste Kommunikationsideen/
Dramatisierung
Erste Kommunikationsideen/
Dramatisierung
Erste Kommunikationsideen/
Dramatisierung
Erste Kommunikationsideen/
Dramatisierung
Erste Kommunikationsideen/
Dramatisierung
Erste Kommunikationsideen/
Dramatisierung
Erste Kommunikationsideen/
Dramatisierung
fortwo
fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo
fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo
forfour
forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour
forfour forfour forfour forfour forfour forfour
ACTIVE
CONSIDERATION
WEBSITEWEBSITE
THE MAIN GMBH
Holstentwiete 15
D-22763 Hamburg
+49 (0) 40 29 81 20 77 40
info@themain.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Web-Usability
Web-UsabilityWeb-Usability
Web-Usability
Martin Hahn
 
unisono - part02; Kundennutzen
unisono - part02; Kundennutzenunisono - part02; Kundennutzen
unisono - part02; Kundennutzen
reinhard|huber
 
Collaborative Brand Persona - Markus Lackner (#iak14)
Collaborative Brand Persona - Markus Lackner (#iak14)Collaborative Brand Persona - Markus Lackner (#iak14)
Collaborative Brand Persona - Markus Lackner (#iak14)
markuslackner
 
Sozial Media für Business
Sozial Media für BusinessSozial Media für Business
Sozial Media für Business
reinhard|huber
 
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre TeamarbeitWebsite Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Oliver Annen
 
Value, Cost, Persuasion, Conversion, oder: Wie man die Möhre verkauft
Value, Cost, Persuasion, Conversion, oder: Wie man die Möhre verkauftValue, Cost, Persuasion, Conversion, oder: Wie man die Möhre verkauft
Value, Cost, Persuasion, Conversion, oder: Wie man die Möhre verkauft
Rupert Platz
 
Branded Interaction Design – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten. ...
Branded Interaction Design – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten. ...Branded Interaction Design – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten. ...
Branded Interaction Design – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten. ...
think moto GmbH
 
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
think moto GmbH
 
Rückblickend vorausschauen - think moto‘s subjektiver Trendzwischenbericht 20...
Rückblickend vorausschauen - think moto‘s subjektiver Trendzwischenbericht 20...Rückblickend vorausschauen - think moto‘s subjektiver Trendzwischenbericht 20...
Rückblickend vorausschauen - think moto‘s subjektiver Trendzwischenbericht 20...
think moto GmbH
 
Social-Media for Business
Social-Media for BusinessSocial-Media for Business
Social-Media for Business
reinhard|huber
 
Start Up Pitch - German Template
Start Up Pitch - German Template Start Up Pitch - German Template
Start Up Pitch - German Template
Berlin Office
 
Branded Interaction Design ... oder warum Usability nur der Anfang ist.
Branded Interaction Design ... oder warum Usability nur der Anfang ist. Branded Interaction Design ... oder warum Usability nur der Anfang ist.
Branded Interaction Design ... oder warum Usability nur der Anfang ist.
think moto GmbH
 
Social-Media für Einsteiger
Social-Media für EinsteigerSocial-Media für Einsteiger
Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten
Digitale Markenerlebnisse planen und gestaltenDigitale Markenerlebnisse planen und gestalten
Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten
think moto GmbH
 
Instagram fuer Einsteiger
Instagram fuer EinsteigerInstagram fuer Einsteiger
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation
 
Brand Holism Lecture bei think moto
Brand Holism Lecture bei think motoBrand Holism Lecture bei think moto
Brand Holism Lecture bei think moto
Emanuel Jochum
 
Elevator Pitch
Elevator PitchElevator Pitch
Elevator Pitch
Berlin Office
 
Interaktionen machen Marken. Oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum K...
Interaktionen machen Marken. Oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum K...Interaktionen machen Marken. Oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum K...
Interaktionen machen Marken. Oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum K...
think moto GmbH
 
Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0Zukunftswerkstatt 4.0

Was ist angesagt? (20)

Web-Usability
Web-UsabilityWeb-Usability
Web-Usability
 
unisono - part02; Kundennutzen
unisono - part02; Kundennutzenunisono - part02; Kundennutzen
unisono - part02; Kundennutzen
 
Collaborative Brand Persona - Markus Lackner (#iak14)
Collaborative Brand Persona - Markus Lackner (#iak14)Collaborative Brand Persona - Markus Lackner (#iak14)
Collaborative Brand Persona - Markus Lackner (#iak14)
 
Sozial Media für Business
Sozial Media für BusinessSozial Media für Business
Sozial Media für Business
 
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre TeamarbeitWebsite Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
 
Value, Cost, Persuasion, Conversion, oder: Wie man die Möhre verkauft
Value, Cost, Persuasion, Conversion, oder: Wie man die Möhre verkauftValue, Cost, Persuasion, Conversion, oder: Wie man die Möhre verkauft
Value, Cost, Persuasion, Conversion, oder: Wie man die Möhre verkauft
 
Branded Interaction Design – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten. ...
Branded Interaction Design – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten. ...Branded Interaction Design – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten. ...
Branded Interaction Design – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten. ...
 
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
 
Rückblickend vorausschauen - think moto‘s subjektiver Trendzwischenbericht 20...
Rückblickend vorausschauen - think moto‘s subjektiver Trendzwischenbericht 20...Rückblickend vorausschauen - think moto‘s subjektiver Trendzwischenbericht 20...
Rückblickend vorausschauen - think moto‘s subjektiver Trendzwischenbericht 20...
 
Social-Media for Business
Social-Media for BusinessSocial-Media for Business
Social-Media for Business
 
Start Up Pitch - German Template
Start Up Pitch - German Template Start Up Pitch - German Template
Start Up Pitch - German Template
 
Branded Interaction Design ... oder warum Usability nur der Anfang ist.
Branded Interaction Design ... oder warum Usability nur der Anfang ist. Branded Interaction Design ... oder warum Usability nur der Anfang ist.
Branded Interaction Design ... oder warum Usability nur der Anfang ist.
 
Social-Media für Einsteiger
Social-Media für EinsteigerSocial-Media für Einsteiger
Social-Media für Einsteiger
 
Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten
Digitale Markenerlebnisse planen und gestaltenDigitale Markenerlebnisse planen und gestalten
Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten
 
Instagram fuer Einsteiger
Instagram fuer EinsteigerInstagram fuer Einsteiger
Instagram fuer Einsteiger
 
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
 
Brand Holism Lecture bei think moto
Brand Holism Lecture bei think motoBrand Holism Lecture bei think moto
Brand Holism Lecture bei think moto
 
Elevator Pitch
Elevator PitchElevator Pitch
Elevator Pitch
 
Interaktionen machen Marken. Oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum K...
Interaktionen machen Marken. Oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum K...Interaktionen machen Marken. Oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum K...
Interaktionen machen Marken. Oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum K...
 
Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0
 

Andere mochten auch

It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
Webmontag MRN
 
Personas Modell - Vorlage zum Download
Personas Modell - Vorlage zum Download Personas Modell - Vorlage zum Download
Personas Modell - Vorlage zum Download
Michael Leibrecht
 
Seo im Haus - SEO Campixx 2011
Seo im Haus - SEO  Campixx 2011Seo im Haus - SEO  Campixx 2011
Seo im Haus - SEO Campixx 2011steffenhd
 
How to build a persona - Introduction of the 7C model
How to build a persona - Introduction of the 7C modelHow to build a persona - Introduction of the 7C model
How to build a persona - Introduction of the 7C model
Ralph Poldervaart
 
Semana s04 pl-07
Semana s04 pl-07Semana s04 pl-07
Semana s04 pl-07
fernanditakk
 
Poesie
PoesiePoesie
MICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
MICE Workshop am 03.09.2014 in HamburgMICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
MICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
meetinireland
 
Adam von trott jfk
Adam von trott   jfkAdam von trott   jfk
Adam von trott jfkmarnett
 
Nutrico Diet Präsentation
Nutrico Diet PräsentationNutrico Diet Präsentation
Nutrico Diet Präsentation
hrs-medical
 
Internet optimal nutzen
Internet optimal nutzenInternet optimal nutzen
Internet optimal nutzen
aquarana
 
Tools und Instrumente im Web für Tourismusmarketing
Tools und Instrumente im Web für TourismusmarketingTools und Instrumente im Web für Tourismusmarketing
Tools und Instrumente im Web für Tourismusmarketing
Martin Schobert
 
Life Sciences 2.0
Life Sciences 2.0Life Sciences 2.0
Life Sciences 2.0
Martin Szugat
 
Informationskompetenz
InformationskompetenzInformationskompetenz
Informationskompetenz
Michael Holzer
 
POSpulse Whitepaper_Fleischlos glücklich_April2016
POSpulse Whitepaper_Fleischlos glücklich_April2016POSpulse Whitepaper_Fleischlos glücklich_April2016
POSpulse Whitepaper_Fleischlos glücklich_April2016Dominic Blank
 
25. Twittwoch zu Berlin: Nicole Simon über Pinterest
25. Twittwoch zu Berlin: Nicole Simon über Pinterest25. Twittwoch zu Berlin: Nicole Simon über Pinterest
25. Twittwoch zu Berlin: Nicole Simon über Pinterest
Twittwoch e.V.
 
www.ZeitSparWerk.org Jahresbericht 2010
www.ZeitSparWerk.org Jahresbericht 2010www.ZeitSparWerk.org Jahresbericht 2010
www.ZeitSparWerk.org Jahresbericht 2010
Martin Tirol
 
OUR RANGE OF CHAINS 2016-RENEWABLE ENERGY
OUR RANGE OF CHAINS 2016-RENEWABLE ENERGYOUR RANGE OF CHAINS 2016-RENEWABLE ENERGY
OUR RANGE OF CHAINS 2016-RENEWABLE ENERGY
Thierry Mer
 
CELEBRACIÓN DEL DÍA DE LA PAZ.
CELEBRACIÓN DEL DÍA DE LA PAZ.CELEBRACIÓN DEL DÍA DE LA PAZ.
CELEBRACIÓN DEL DÍA DE LA PAZ.manuel falla
 

Andere mochten auch (19)

It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
 
Personas Modell - Vorlage zum Download
Personas Modell - Vorlage zum Download Personas Modell - Vorlage zum Download
Personas Modell - Vorlage zum Download
 
Seo im Haus - SEO Campixx 2011
Seo im Haus - SEO  Campixx 2011Seo im Haus - SEO  Campixx 2011
Seo im Haus - SEO Campixx 2011
 
How to build a persona - Introduction of the 7C model
How to build a persona - Introduction of the 7C modelHow to build a persona - Introduction of the 7C model
How to build a persona - Introduction of the 7C model
 
Semana s04 pl-07
Semana s04 pl-07Semana s04 pl-07
Semana s04 pl-07
 
Poesie
PoesiePoesie
Poesie
 
MICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
MICE Workshop am 03.09.2014 in HamburgMICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
MICE Workshop am 03.09.2014 in Hamburg
 
Adam von trott jfk
Adam von trott   jfkAdam von trott   jfk
Adam von trott jfk
 
Nutrico Diet Präsentation
Nutrico Diet PräsentationNutrico Diet Präsentation
Nutrico Diet Präsentation
 
Internet optimal nutzen
Internet optimal nutzenInternet optimal nutzen
Internet optimal nutzen
 
Tools und Instrumente im Web für Tourismusmarketing
Tools und Instrumente im Web für TourismusmarketingTools und Instrumente im Web für Tourismusmarketing
Tools und Instrumente im Web für Tourismusmarketing
 
Life Sciences 2.0
Life Sciences 2.0Life Sciences 2.0
Life Sciences 2.0
 
Informationskompetenz
InformationskompetenzInformationskompetenz
Informationskompetenz
 
POSpulse Whitepaper_Fleischlos glücklich_April2016
POSpulse Whitepaper_Fleischlos glücklich_April2016POSpulse Whitepaper_Fleischlos glücklich_April2016
POSpulse Whitepaper_Fleischlos glücklich_April2016
 
[10] Nup 07 4
[10] Nup 07 4[10] Nup 07 4
[10] Nup 07 4
 
25. Twittwoch zu Berlin: Nicole Simon über Pinterest
25. Twittwoch zu Berlin: Nicole Simon über Pinterest25. Twittwoch zu Berlin: Nicole Simon über Pinterest
25. Twittwoch zu Berlin: Nicole Simon über Pinterest
 
www.ZeitSparWerk.org Jahresbericht 2010
www.ZeitSparWerk.org Jahresbericht 2010www.ZeitSparWerk.org Jahresbericht 2010
www.ZeitSparWerk.org Jahresbericht 2010
 
OUR RANGE OF CHAINS 2016-RENEWABLE ENERGY
OUR RANGE OF CHAINS 2016-RENEWABLE ENERGYOUR RANGE OF CHAINS 2016-RENEWABLE ENERGY
OUR RANGE OF CHAINS 2016-RENEWABLE ENERGY
 
CELEBRACIÓN DEL DÍA DE LA PAZ.
CELEBRACIÓN DEL DÍA DE LA PAZ.CELEBRACIÓN DEL DÍA DE LA PAZ.
CELEBRACIÓN DEL DÍA DE LA PAZ.
 

Ähnlich wie Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung

digital lifestyle social context
digital lifestyle social contextdigital lifestyle social context
digital lifestyle social contextmarxerevolution
 
Brand Experience Model - Wie Marken ihre eigenen Branchenbarrieren durchbrech...
Brand Experience Model - Wie Marken ihre eigenen Branchenbarrieren durchbrech...Brand Experience Model - Wie Marken ihre eigenen Branchenbarrieren durchbrech...
Brand Experience Model - Wie Marken ihre eigenen Branchenbarrieren durchbrech...
Marisa Wollner
 
Cross Device, iBeacons, Apps & Co – Achtung vor Trends und sicher geglaubten ...
Cross Device, iBeacons, Apps & Co – Achtung vor Trends und sicher geglaubten ...Cross Device, iBeacons, Apps & Co – Achtung vor Trends und sicher geglaubten ...
Cross Device, iBeacons, Apps & Co – Achtung vor Trends und sicher geglaubten ...
JUNGMUT Communication GmbH
 
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxCci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxPatrick Cotting
 
Workshop - Marke: Aufzucht und Pflege
Workshop - Marke: Aufzucht und PflegeWorkshop - Marke: Aufzucht und Pflege
Workshop - Marke: Aufzucht und Pflege
Florian Bergmann
 
Der 30u30-Wettbewerb. Neumann-Quanz: bePRoud.
Der 30u30-Wettbewerb. Neumann-Quanz: bePRoud.Der 30u30-Wettbewerb. Neumann-Quanz: bePRoud.
Der 30u30-Wettbewerb. Neumann-Quanz: bePRoud.
#30u30 by PR Report
 
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold
 
Habenwollen – Angewandte Psychologie in der Werbung
Habenwollen – Angewandte Psychologie in der WerbungHabenwollen – Angewandte Psychologie in der Werbung
Habenwollen – Angewandte Psychologie in der Werbung
menze+koch gbr
 
Moderne Markenführung
Moderne Markenführung Moderne Markenführung
Moderne Markenführung
solution10 GmbH
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
Sebastian Freitag
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
Stefan Doering
 
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Rupert Platz
 
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
solution10 GmbH
 
Die Zombies des Marketings
Die Zombies des MarketingsDie Zombies des Marketings
Die Zombies des Marketings
Dirk Engel
 
Einsatz von Social Software für Online-Marketing und virtuelle Zusammenarbeit...
Einsatz von Social Software fürOnline-Marketing und virtuelle Zusammenarbeit...Einsatz von Social Software fürOnline-Marketing und virtuelle Zusammenarbeit...
Einsatz von Social Software für Online-Marketing und virtuelle Zusammenarbeit...
styropor
 
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
relexa hotels
 
TRENDBEOBACHTUNG ist kein Wahlfach – auch und gerade in der MICE Branche, "De...
TRENDBEOBACHTUNG ist kein Wahlfach – auch und gerade in der MICE Branche, "De...TRENDBEOBACHTUNG ist kein Wahlfach – auch und gerade in der MICE Branche, "De...
TRENDBEOBACHTUNG ist kein Wahlfach – auch und gerade in der MICE Branche, "De...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Zurück in die Zukunft der Marke
Zurück in die Zukunft der MarkeZurück in die Zukunft der Marke
Zurück in die Zukunft der Marke
OYGO
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Sondermann Marketing GmbH
 
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
P8 Marketing
 

Ähnlich wie Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung (20)

digital lifestyle social context
digital lifestyle social contextdigital lifestyle social context
digital lifestyle social context
 
Brand Experience Model - Wie Marken ihre eigenen Branchenbarrieren durchbrech...
Brand Experience Model - Wie Marken ihre eigenen Branchenbarrieren durchbrech...Brand Experience Model - Wie Marken ihre eigenen Branchenbarrieren durchbrech...
Brand Experience Model - Wie Marken ihre eigenen Branchenbarrieren durchbrech...
 
Cross Device, iBeacons, Apps & Co – Achtung vor Trends und sicher geglaubten ...
Cross Device, iBeacons, Apps & Co – Achtung vor Trends und sicher geglaubten ...Cross Device, iBeacons, Apps & Co – Achtung vor Trends und sicher geglaubten ...
Cross Device, iBeacons, Apps & Co – Achtung vor Trends und sicher geglaubten ...
 
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxCci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
 
Workshop - Marke: Aufzucht und Pflege
Workshop - Marke: Aufzucht und PflegeWorkshop - Marke: Aufzucht und Pflege
Workshop - Marke: Aufzucht und Pflege
 
Der 30u30-Wettbewerb. Neumann-Quanz: bePRoud.
Der 30u30-Wettbewerb. Neumann-Quanz: bePRoud.Der 30u30-Wettbewerb. Neumann-Quanz: bePRoud.
Der 30u30-Wettbewerb. Neumann-Quanz: bePRoud.
 
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // Portfolio
 
Habenwollen – Angewandte Psychologie in der Werbung
Habenwollen – Angewandte Psychologie in der WerbungHabenwollen – Angewandte Psychologie in der Werbung
Habenwollen – Angewandte Psychologie in der Werbung
 
Moderne Markenführung
Moderne Markenführung Moderne Markenführung
Moderne Markenführung
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
 
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
 
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
 
Die Zombies des Marketings
Die Zombies des MarketingsDie Zombies des Marketings
Die Zombies des Marketings
 
Einsatz von Social Software für Online-Marketing und virtuelle Zusammenarbeit...
Einsatz von Social Software fürOnline-Marketing und virtuelle Zusammenarbeit...Einsatz von Social Software fürOnline-Marketing und virtuelle Zusammenarbeit...
Einsatz von Social Software für Online-Marketing und virtuelle Zusammenarbeit...
 
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
 
TRENDBEOBACHTUNG ist kein Wahlfach – auch und gerade in der MICE Branche, "De...
TRENDBEOBACHTUNG ist kein Wahlfach – auch und gerade in der MICE Branche, "De...TRENDBEOBACHTUNG ist kein Wahlfach – auch und gerade in der MICE Branche, "De...
TRENDBEOBACHTUNG ist kein Wahlfach – auch und gerade in der MICE Branche, "De...
 
Zurück in die Zukunft der Marke
Zurück in die Zukunft der MarkeZurück in die Zukunft der Marke
Zurück in die Zukunft der Marke
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
 
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
 

Mehr von THE MAIN

Der User ist nicht in Cannes
Der User ist nicht in CannesDer User ist nicht in Cannes
Der User ist nicht in Cannes
THE MAIN
 
Digital Marketing Audit
Digital Marketing AuditDigital Marketing Audit
Digital Marketing Audit
THE MAIN
 
Smart Data Planning
Smart Data PlanningSmart Data Planning
Smart Data Planning
THE MAIN
 
The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
THE MAIN
 
Creative Strategy
Creative StrategyCreative Strategy
Creative Strategy
THE MAIN
 
MY FRIEND BRAND BUILDING DYNAMIC BRANDS FOR THE DIGITAL AGE.
MY FRIEND BRAND BUILDING DYNAMIC BRANDS FOR THE DIGITAL AGE.MY FRIEND BRAND BUILDING DYNAMIC BRANDS FOR THE DIGITAL AGE.
MY FRIEND BRAND BUILDING DYNAMIC BRANDS FOR THE DIGITAL AGE.
THE MAIN
 
THE Big 11 + 1 Successful Digital Strategies
THE Big 11 + 1 Successful Digital StrategiesTHE Big 11 + 1 Successful Digital Strategies
THE Big 11 + 1 Successful Digital Strategies
THE MAIN
 
USING SOCIAL MEDIA TO RESPOND TO CHANGING CONSUMER HABITS.
USING SOCIAL MEDIA TO RESPOND TO CHANGING CONSUMER HABITS.USING SOCIAL MEDIA TO RESPOND TO CHANGING CONSUMER HABITS.
USING SOCIAL MEDIA TO RESPOND TO CHANGING CONSUMER HABITS.
THE MAIN
 
Social Media Workshop Templates
Social Media Workshop TemplatesSocial Media Workshop Templates
Social Media Workshop Templates
THE MAIN
 
Workshop Worksheets for Website Relaunch
Workshop Worksheets for Website RelaunchWorkshop Worksheets for Website Relaunch
Workshop Worksheets for Website Relaunch
THE MAIN
 
The Digital Value Cake
The Digital Value CakeThe Digital Value Cake
The Digital Value Cake
THE MAIN
 
Business Modeling Worksheets for Advertising Agencies
Business Modeling Worksheets for Advertising AgenciesBusiness Modeling Worksheets for Advertising Agencies
Business Modeling Worksheets for Advertising Agencies
THE MAIN
 
140211 berlin media_ecosystem
140211 berlin media_ecosystem140211 berlin media_ecosystem
140211 berlin media_ecosystem
THE MAIN
 
Agency disruption and evolving new business models
Agency disruption and evolving new business modelsAgency disruption and evolving new business models
Agency disruption and evolving new business models
THE MAIN
 
Integrated Communication Planning / Digital Platforms
Integrated Communication Planning / Digital PlatformsIntegrated Communication Planning / Digital Platforms
Integrated Communication Planning / Digital Platforms
THE MAIN
 
What's good digital communication?
What's good digital communication?What's good digital communication?
What's good digital communication?
THE MAIN
 
Making a plan for external communication
Making a plan for external communicationMaking a plan for external communication
Making a plan for external communication
THE MAIN
 
Change / Internal Communication Plan
Change / Internal Communication PlanChange / Internal Communication Plan
Change / Internal Communication Plan
THE MAIN
 
media-me-relationship
media-me-relationshipmedia-me-relationship
media-me-relationship
THE MAIN
 
Speed of innovation
Speed of innovationSpeed of innovation
Speed of innovation
THE MAIN
 

Mehr von THE MAIN (20)

Der User ist nicht in Cannes
Der User ist nicht in CannesDer User ist nicht in Cannes
Der User ist nicht in Cannes
 
Digital Marketing Audit
Digital Marketing AuditDigital Marketing Audit
Digital Marketing Audit
 
Smart Data Planning
Smart Data PlanningSmart Data Planning
Smart Data Planning
 
The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
 
Creative Strategy
Creative StrategyCreative Strategy
Creative Strategy
 
MY FRIEND BRAND BUILDING DYNAMIC BRANDS FOR THE DIGITAL AGE.
MY FRIEND BRAND BUILDING DYNAMIC BRANDS FOR THE DIGITAL AGE.MY FRIEND BRAND BUILDING DYNAMIC BRANDS FOR THE DIGITAL AGE.
MY FRIEND BRAND BUILDING DYNAMIC BRANDS FOR THE DIGITAL AGE.
 
THE Big 11 + 1 Successful Digital Strategies
THE Big 11 + 1 Successful Digital StrategiesTHE Big 11 + 1 Successful Digital Strategies
THE Big 11 + 1 Successful Digital Strategies
 
USING SOCIAL MEDIA TO RESPOND TO CHANGING CONSUMER HABITS.
USING SOCIAL MEDIA TO RESPOND TO CHANGING CONSUMER HABITS.USING SOCIAL MEDIA TO RESPOND TO CHANGING CONSUMER HABITS.
USING SOCIAL MEDIA TO RESPOND TO CHANGING CONSUMER HABITS.
 
Social Media Workshop Templates
Social Media Workshop TemplatesSocial Media Workshop Templates
Social Media Workshop Templates
 
Workshop Worksheets for Website Relaunch
Workshop Worksheets for Website RelaunchWorkshop Worksheets for Website Relaunch
Workshop Worksheets for Website Relaunch
 
The Digital Value Cake
The Digital Value CakeThe Digital Value Cake
The Digital Value Cake
 
Business Modeling Worksheets for Advertising Agencies
Business Modeling Worksheets for Advertising AgenciesBusiness Modeling Worksheets for Advertising Agencies
Business Modeling Worksheets for Advertising Agencies
 
140211 berlin media_ecosystem
140211 berlin media_ecosystem140211 berlin media_ecosystem
140211 berlin media_ecosystem
 
Agency disruption and evolving new business models
Agency disruption and evolving new business modelsAgency disruption and evolving new business models
Agency disruption and evolving new business models
 
Integrated Communication Planning / Digital Platforms
Integrated Communication Planning / Digital PlatformsIntegrated Communication Planning / Digital Platforms
Integrated Communication Planning / Digital Platforms
 
What's good digital communication?
What's good digital communication?What's good digital communication?
What's good digital communication?
 
Making a plan for external communication
Making a plan for external communicationMaking a plan for external communication
Making a plan for external communication
 
Change / Internal Communication Plan
Change / Internal Communication PlanChange / Internal Communication Plan
Change / Internal Communication Plan
 
media-me-relationship
media-me-relationshipmedia-me-relationship
media-me-relationship
 
Speed of innovation
Speed of innovationSpeed of innovation
Speed of innovation
 

Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung

  • 1. WORKSHOP VORLAGEN - PERSONA ENTWICKLUNG UND DEFINITION DER CONSUMER JOURNEY Vorlagen für Workshop-Übungen zur Persona Entwicklung und zur Definition der Consumer Journey der Zielgruppe eines Autoherstellers. Entwickelt von The Main, Strategieberatung für digitales Marketing.
  • 2. THE MAIN TEMPLATE FÜR PERSONA ENTWICKLUNG – ZIELGRUPPE EINES AUTOHERSTELLERS AUFGABE: ENTWICKELN SIE EINE PERSONA DIE PROTOTYPISCH DIE ZIELGRUPPE EINES AUTOHERSTELLERS BESCHREIBT. WORKSHEET 1A: „ POST-MODERN“ PERSONA NAME DER PERSONA: LEBENSSITUATION DEMOGRAFIE BITTE BILD DER PERSONA AUFKLEBEN MOBILITÄT & PKW-NUTZUNG/ KAUF Familienstatus: Was treibt sie an im Leben? Was sind ihre zentralen Werte? Wie gestaltet sie ihre Freizeit (Interessen, Hobbies, et c.)? Einstellung zum Thema Mobilität und im Speziellen zum Auto:Alter: Job/ Position: geschätztes HHNE: Wohnort (wie z.B. Großstadt, Kleinstadt, Speckgürtel... ): Wofür und wie oft nutzt sie aktuell das Auto? Was sind die wichtigsten Gründe für einen A utokauf? Welche Faktoren & Features überzeugen sie beim A utokauf?
  • 3. THE MAIN TEMPLATE FÜR CONTENT – DEFINITION ENTLANG DES AUTO-KAUFPROZESSES AUFGABE: DEFINIEREN SIE WELCHE PRODUKTEIGENSCHAFTEN, FEATURES UND AUSSTATTUNG IN WELCHER PHASE DES KAUFPROZESSES FÜR DIE ZIELGRUPPE EINE ROLLE SPIELT. WORKSHEET 2A: KAUFPROZESS DER „ POST-MODERNEN“ NAME DER PERSONA: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. AWARENESS ENGAGEMENT TRIAL PURCHASE LOYALTY ADVOCACY Der Konsument nimmt Marke/ Modell wahr. Konsument fühlt sich mit Marke/ Modell emotional verbunden. Konsument setzt sich mit Marken-/ Produkteigen- schaften auseinander. Konsument grenzt Vorauswahl durch Probefahrten ein. Konsument trif t endgültige Kaufentscheidung. Bestehender Kunde interessiert sich für neues Modell. Kunde empfi ehlt Marke/ Modell weiter. HANDLUNGRELEVANTEMEDIEN TV CINEMA OUT OF HOME PRINT PR DISPLAY EVENT/ PROMOTION FACHZEITSCHRIFTEN AUTOPORTALE E-TAILER (Z.B. MOBILE.DE) E-TAILER (Z.B. MOBILE.DE) SMART.COM HÄNDLER (Z.B. SCHAURAUM, PROSPEKTUR, MIKRO-MARKETING) HÄNDLER-W EBSITE SEARCH CRM LOYALTY HÄNDLER SMART.COM SOCIAL MEDIA (CORPORATE / UGC) Key Produkteigenschaft en, Ausstattung & Features Key Produkteigenschaft en, Ausstattung & Features Key Produkteigenschaft en, Ausstattung & Features Key Produkteigenschaft en, Ausstattung & Features Key Produkteigenschaft en, Ausstattung & Features Key Produkteigenschaft en, Ausstattung & Features Key Produkteigenschaft en, Ausstattung & Features Erste Kommunikationsideen/ Dramatisierung Erste Kommunikationsideen/ Dramatisierung Erste Kommunikationsideen/ Dramatisierung Erste Kommunikationsideen/ Dramatisierung Erste Kommunikationsideen/ Dramatisierung Erste Kommunikationsideen/ Dramatisierung Erste Kommunikationsideen/ Dramatisierung fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo fortwo forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour forfour ACTIVE CONSIDERATION WEBSITEWEBSITE
  • 4. THE MAIN GMBH Holstentwiete 15 D-22763 Hamburg +49 (0) 40 29 81 20 77 40 info@themain.de