SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
ITB TRAVEL TECHNOLOGY
GUIDED TOURS
The speech & tour is translated into Englisch.
For the Englisch version, please use the audio
guides.
ITB GUIDED TOURS
• 10:30-10:50 Uhr Vortrag Michael Faber
„Travel Technology bei Reiseveranstaltern:
Im Spannungsfeld zwischen
Datenmanagement und Vermarktung“
• 10:50-11:50 Uhr Guided Tour Reiseveranstalter
• 10:50-11:10 Uhr Vortrag Bastian Hiller
„Zwischen SEO, IBE und UX – Destinationen
im Technology-Dschungel“
• 11:10-12:10 Uhr Guided Tour Destinationen
• 11:10-11:30 Uhr Vortrag Maximilian Laborenz
„Travel Technology in der Hotellerie – Vier
Thesen für die Zukunft der Hotel-
Technologie“
• 11:30-12:30 Uhr Guided Tour Hotellerie
Vorträge & Touren synchron auf Deutsch & Englisch
TRAVEL TECHNOLOGY IN DER
HOTELLERIE:
VIER THESEN FÜR DIE
ZUKUNFT DER HOTEL-
TECHNOLOGIE
Maximilian Laborenz
ITB Berlin 2015
IT-SYSTEMLANDSCHAFT
HOTELLERIE
6
Aggregierende computergestützte Distributionssysteme
Destinations-
portal(e) DMS
Kooperations-
/Ketten Portal
GDS-Global
Distribution
System(s)
ADS/IDS Alternative
Distributionssysteme
CRS – Central Reservation System
Multi-Channel-Manager / PMS-Switch
Switch
Veranstalter
/Reseller
Veranstalter
-systeme
Hotelmanagement-System
(Property Management System = PMS)
Revenue-/Yield-Management System
CRM-System
Website
Web-Reservierungs-
system
CMS – Content
Management
System
Newsletter
Warenwirtschaftssystem
FIBU/Controlling/Lohn&Gehalt
Online Banking Online Meldeverfahren Elektronische Zahlungssysteme
Kassensysteme
Hotel-WLAN
Hotel-
Telefonanlage
Hotel-TV
Zugangs-/
Schließsysteme
Automaten
Reisemittler/
Firmendienste
Hotelketten/-
kooperationen
Tourismus-
organisationen
Banken
Steuerberatung/
Behörden
Betreiber von
Zahlungssystemen
Gäste
Zu-
lieferer
Ziel-
gruppen
Legende
Typische
Vernetzung/
aut. Daten-
austausch
Weitere
mögliche
Vernetzung/
Direkt-
verbindung
Quelle: Eigene Darstellung nach SCHULZ, WEITHÖNER, EGGER & GOECKE (2015), S. 371
DIE ÖFFNUNG DER
KLASSISCHEN
SYSTEMLANDSCHAFT.
8
THESE - SYSTEMINTEGRATION
Die internen Informationsflüsse erfolgen vermehrt über
kleinteilige und mehrdimensionale IT-Systeme.
Anwenderbasierte IT-Lösungen mit intelligenten
Schnittstellen sind mehr als gefragt, während große
monolithische Systeme das Nachsehen haben.
EFFEKTIVITÄT UND
EFFIZIENZ - ERFOLG IST
EBEN KEIN
ZUFALLSPRODUKT.
10
THESE – STRATEGIE & ORGANISATION
Die Anforderungen an Hotelmanagement-Systeme (PMS)
steigen immens. Eine Modernisierung der IT-Architektur
im Sinne der unaufhaltbaren Digitalisierung ist
unabdingbar. Interne Arbeits- und
Kommunikationsprozesse werden zentralisiert
abgebildet. Wer nicht - zielorientiert und
kontrolliert/kontrollierend - investiert, verliert!
GO ONLINE! WENN
NICHT JETZT, WANN
DANN.
12
Quelle: Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR), Daten & Fakten 2014 zum Online-Reisemarkt, 9. Ausgabe
13
(ALTERNATIVE) VERTRIEBSWEGE?
14
DER PREIS IST HEIß!
15
Im Jahr 2020 wird mehr als die Hälfte aller
Unterkunftsbuchungen online stattfinden. Die
Prioritäten im Hotelmarketing wenden sich vollends
dem Online-Vertrieb zu.
GDS/CRS:
Switch: CMS:
IBE:
THESE - VERTRIEB
DER (POTENTIELLE)
GAST DER ZUKUNFT.
17
Quelle: http://www.welt.de/wirtschaft/article132132046/Was-sich-Hotel-Gaeste-wirklich-wuenschen.html
18
Quelle: https://hottelling.files.wordpress.com/2014/09/future-hotel-room.jpg
19
20
21
Quelle: Toedt, Dr. Selk & Coll. GmbH (2009)
22
THESE - GAST
Die Mobil(e)isierung und Personalisierung der Produkte
und Services ist nicht mehr zu umgehen, steht
unmittelbar vor dem Ausbruch. Der Hotelbetrieb sollte
sich auf IT-affine, anspruchsvolle und informierte Gäste
einstellen. Die traditionelle (Übernachtungs-)Leistung
rückt also zunehmend in den Hintergrund, während
innovative Hotelkonzepte an Relevanz gewinnen.
IHR ANSPRECHPARTNER
MAXIMILIAN LABORENZ
Berater / Netzwerkpartner
Tourismuszukunft – Institut für eTourismus
B.Sc. Angewandte Geograhpie
Tel: +49 171 302 307 6
m.laborenz@tourismuszukunft.de
www.facebook.com/maximilian.laborenz
http://plus.google.com/+MaximilianLaborenz
www.twitter.com/maxlaborenz
24
GUIDED TOUR – AUSSTELLER HOTELLERIE
Beginn Halle 6.1:
Halle 8.1:
Halle 9:
Ende Halle 6.1:

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

TFF2016, Johann Reisinger, Einsatz eines multimedialen Tourismus Datenmanagem...
TFF2016, Johann Reisinger, Einsatz eines multimedialen Tourismus Datenmanagem...TFF2016, Johann Reisinger, Einsatz eines multimedialen Tourismus Datenmanagem...
TFF2016, Johann Reisinger, Einsatz eines multimedialen Tourismus Datenmanagem...
TourismFastForward
 
TFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TFF2016, Roland Schegg, Online HotelvetriebTFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TourismFastForward
 
Der digitale Gast - TRAVELTALK Friedrichshafen 2016
Der digitale Gast - TRAVELTALK Friedrichshafen 2016Der digitale Gast - TRAVELTALK Friedrichshafen 2016
Der digitale Gast - TRAVELTALK Friedrichshafen 2016
Intensive Senses | Manufaktur für digitales Marketing
 
Mobility in der Customer Journey
Mobility in der Customer JourneyMobility in der Customer Journey
Mobility in der Customer Journey
TourismFastForward
 
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im TourismusTFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TourismFastForward
 
Smartplaces - Wie Orte zu Kommunikation werden.
Smartplaces - Wie Orte zu Kommunikation werden.Smartplaces - Wie Orte zu Kommunikation werden.
Smartplaces - Wie Orte zu Kommunikation werden.
Frank Tentler
 

Was ist angesagt? (6)

TFF2016, Johann Reisinger, Einsatz eines multimedialen Tourismus Datenmanagem...
TFF2016, Johann Reisinger, Einsatz eines multimedialen Tourismus Datenmanagem...TFF2016, Johann Reisinger, Einsatz eines multimedialen Tourismus Datenmanagem...
TFF2016, Johann Reisinger, Einsatz eines multimedialen Tourismus Datenmanagem...
 
TFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TFF2016, Roland Schegg, Online HotelvetriebTFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
 
Der digitale Gast - TRAVELTALK Friedrichshafen 2016
Der digitale Gast - TRAVELTALK Friedrichshafen 2016Der digitale Gast - TRAVELTALK Friedrichshafen 2016
Der digitale Gast - TRAVELTALK Friedrichshafen 2016
 
Mobility in der Customer Journey
Mobility in der Customer JourneyMobility in der Customer Journey
Mobility in der Customer Journey
 
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im TourismusTFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
 
Smartplaces - Wie Orte zu Kommunikation werden.
Smartplaces - Wie Orte zu Kommunikation werden.Smartplaces - Wie Orte zu Kommunikation werden.
Smartplaces - Wie Orte zu Kommunikation werden.
 

Andere mochten auch

Revenue Management in kleinen und mittleren Hotels
Revenue Management in kleinen und mittleren HotelsRevenue Management in kleinen und mittleren Hotels
Revenue Management in kleinen und mittleren Hotels
Roland Oth
 
Webinar - The Science Behind Hotel Room Pricing
Webinar - The Science Behind Hotel Room PricingWebinar - The Science Behind Hotel Room Pricing
Webinar - The Science Behind Hotel Room Pricing
Duetto
 
SAP Document Management System Integration with Content Servers
SAP Document Management System Integration with Content Servers SAP Document Management System Integration with Content Servers
SAP Document Management System Integration with Content Servers
Verbella CMG
 
Vertriebstrends in der schweizer hotellerie (hes so wallis und hotelleriesuis...
Vertriebstrends in der schweizer hotellerie (hes so wallis und hotelleriesuis...Vertriebstrends in der schweizer hotellerie (hes so wallis und hotelleriesuis...
Vertriebstrends in der schweizer hotellerie (hes so wallis und hotelleriesuis...
University of Applied Sciences of Western Switzerlan Valais
 
Einfach besser verkaufen: Distribution für Hotels
Einfach besser verkaufen: Distribution für HotelsEinfach besser verkaufen: Distribution für Hotels
Einfach besser verkaufen: Distribution für Hotels
Gabriele Schulze
 
Presentation Health Abbie And Becca
Presentation Health Abbie And BeccaPresentation Health Abbie And Becca
Presentation Health Abbie And Beccaguesta99f810
 
Le Site De Lamapl V3
Le Site De Lamapl V3Le Site De Lamapl V3
Le Site De Lamapl V3nhlicolas
 
Operational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloudOperational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloud
topsoft - inspiring digital business
 
Lesson 1h
Lesson 1hLesson 1h
Lesson 1hsadsm68
 
Petits secrets entre amis : les acteurs du web doivent ils prêter serment ?
Petits secrets entre amis : les acteurs du web doivent ils prêter serment ?Petits secrets entre amis : les acteurs du web doivent ils prêter serment ?
Petits secrets entre amis : les acteurs du web doivent ils prêter serment ?
Jean-Philippe Simonnet
 
Best of mensuel bowers & wilkins - avril
Best of mensuel   bowers & wilkins - avrilBest of mensuel   bowers & wilkins - avril
Best of mensuel bowers & wilkins - avrilB&W Group France
 
1/4h R-Evolutionnaire - Alexis Mons Beyond Destinations #RTB8
1/4h R-Evolutionnaire - Alexis Mons Beyond Destinations #RTB81/4h R-Evolutionnaire - Alexis Mons Beyond Destinations #RTB8
1/4h R-Evolutionnaire - Alexis Mons Beyond Destinations #RTB8
R-Evolutions Touristiques de Brive
 
DNX Workshop ★ Den eigenen Film finanzieren, produzieren und publizieren - Ja...
DNX Workshop ★ Den eigenen Film finanzieren, produzieren und publizieren - Ja...DNX Workshop ★ Den eigenen Film finanzieren, produzieren und publizieren - Ja...
DNX Workshop ★ Den eigenen Film finanzieren, produzieren und publizieren - Ja...
DNX
 
Digitale Assistenz "Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt"
Digitale Assistenz "Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt"Digitale Assistenz "Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt"
Digitale Assistenz "Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt"
B-S-S Business Software Solutions GmbH
 
Schwimmteichbau teil 3
Schwimmteichbau teil 3Schwimmteichbau teil 3
Schwimmteichbau teil 3
Andy Cyberwuppi
 
C2E Poitiers - Tablettes tactiles : terminaux, usages et marchés
C2E Poitiers - Tablettes tactiles : terminaux, usages et marchésC2E Poitiers - Tablettes tactiles : terminaux, usages et marchés
C2E Poitiers - Tablettes tactiles : terminaux, usages et marchés
tablettetactile
 
Islam i Europa - en trussel mod det europæiske demokrati?
Islam i Europa - en trussel mod det europæiske demokrati?Islam i Europa - en trussel mod det europæiske demokrati?
Islam i Europa - en trussel mod det europæiske demokrati?Rasmus Aage
 
Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14
Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14
Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14
Realizing Progress
 
Présentation open coffee 2011
Présentation open coffee 2011Présentation open coffee 2011
Présentation open coffee 2011
ldecourcelle
 

Andere mochten auch (20)

Revenue Management in kleinen und mittleren Hotels
Revenue Management in kleinen und mittleren HotelsRevenue Management in kleinen und mittleren Hotels
Revenue Management in kleinen und mittleren Hotels
 
Webinar - The Science Behind Hotel Room Pricing
Webinar - The Science Behind Hotel Room PricingWebinar - The Science Behind Hotel Room Pricing
Webinar - The Science Behind Hotel Room Pricing
 
SAP Document Management System Integration with Content Servers
SAP Document Management System Integration with Content Servers SAP Document Management System Integration with Content Servers
SAP Document Management System Integration with Content Servers
 
Vertriebstrends in der schweizer hotellerie (hes so wallis und hotelleriesuis...
Vertriebstrends in der schweizer hotellerie (hes so wallis und hotelleriesuis...Vertriebstrends in der schweizer hotellerie (hes so wallis und hotelleriesuis...
Vertriebstrends in der schweizer hotellerie (hes so wallis und hotelleriesuis...
 
Einfach besser verkaufen: Distribution für Hotels
Einfach besser verkaufen: Distribution für HotelsEinfach besser verkaufen: Distribution für Hotels
Einfach besser verkaufen: Distribution für Hotels
 
Presentation Health Abbie And Becca
Presentation Health Abbie And BeccaPresentation Health Abbie And Becca
Presentation Health Abbie And Becca
 
Le Site De Lamapl V3
Le Site De Lamapl V3Le Site De Lamapl V3
Le Site De Lamapl V3
 
Operational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloudOperational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloud
 
Amitie -
  Amitie -  Amitie -
Amitie -
 
Lesson 1h
Lesson 1hLesson 1h
Lesson 1h
 
Petits secrets entre amis : les acteurs du web doivent ils prêter serment ?
Petits secrets entre amis : les acteurs du web doivent ils prêter serment ?Petits secrets entre amis : les acteurs du web doivent ils prêter serment ?
Petits secrets entre amis : les acteurs du web doivent ils prêter serment ?
 
Best of mensuel bowers & wilkins - avril
Best of mensuel   bowers & wilkins - avrilBest of mensuel   bowers & wilkins - avril
Best of mensuel bowers & wilkins - avril
 
1/4h R-Evolutionnaire - Alexis Mons Beyond Destinations #RTB8
1/4h R-Evolutionnaire - Alexis Mons Beyond Destinations #RTB81/4h R-Evolutionnaire - Alexis Mons Beyond Destinations #RTB8
1/4h R-Evolutionnaire - Alexis Mons Beyond Destinations #RTB8
 
DNX Workshop ★ Den eigenen Film finanzieren, produzieren und publizieren - Ja...
DNX Workshop ★ Den eigenen Film finanzieren, produzieren und publizieren - Ja...DNX Workshop ★ Den eigenen Film finanzieren, produzieren und publizieren - Ja...
DNX Workshop ★ Den eigenen Film finanzieren, produzieren und publizieren - Ja...
 
Digitale Assistenz "Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt"
Digitale Assistenz "Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt"Digitale Assistenz "Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt"
Digitale Assistenz "Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt"
 
Schwimmteichbau teil 3
Schwimmteichbau teil 3Schwimmteichbau teil 3
Schwimmteichbau teil 3
 
C2E Poitiers - Tablettes tactiles : terminaux, usages et marchés
C2E Poitiers - Tablettes tactiles : terminaux, usages et marchésC2E Poitiers - Tablettes tactiles : terminaux, usages et marchés
C2E Poitiers - Tablettes tactiles : terminaux, usages et marchés
 
Islam i Europa - en trussel mod det europæiske demokrati?
Islam i Europa - en trussel mod det europæiske demokrati?Islam i Europa - en trussel mod det europæiske demokrati?
Islam i Europa - en trussel mod det europæiske demokrati?
 
Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14
Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14
Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14
 
Présentation open coffee 2011
Présentation open coffee 2011Présentation open coffee 2011
Présentation open coffee 2011
 

Ähnlich wie Travel Technology in der Hotellerie

Augmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshopAugmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Netcetera
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Ramona Kohrs
 
Beacon Summit Berlin
Beacon Summit BerlinBeacon Summit Berlin
Beacon Summit Berlin
BerlinBeaconSummit
 
1 innovationsforum-hotel koeln-erndtebrueck
1 innovationsforum-hotel koeln-erndtebrueck1 innovationsforum-hotel koeln-erndtebrueck
1 innovationsforum-hotel koeln-erndtebrueck
Martina Müller
 
[Webinar] So entwickelst du einen Prozess für A/B-Tests, der deine Umsätze st...
[Webinar] So entwickelst du einen Prozess für A/B-Tests, der deine Umsätze st...[Webinar] So entwickelst du einen Prozess für A/B-Tests, der deine Umsätze st...
[Webinar] So entwickelst du einen Prozess für A/B-Tests, der deine Umsätze st...
Unbounce
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital Maturity
Lukas Fischer
 
Mehr als nur ein Smartphone: Mobile Business
Mehr als nur ein Smartphone: Mobile BusinessMehr als nur ein Smartphone: Mobile Business
Mehr als nur ein Smartphone: Mobile Business
Microsoft Schweiz
 
Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!
Wil Bielert
 
Rethink! ITEM 2016 - Post Event Report
Rethink! ITEM 2016 - Post Event ReportRethink! ITEM 2016 - Post Event Report
Rethink! ITEM 2016 - Post Event Report
Ramona Kohrs
 
DACH Marketing Nation - Microsoft
DACH Marketing Nation - MicrosoftDACH Marketing Nation - Microsoft
DACH Marketing Nation - Microsoft
Marketo
 
Intensivkurs Tourismuskommunikation und -marketing 2016
Intensivkurs Tourismuskommunikation und -marketing 2016Intensivkurs Tourismuskommunikation und -marketing 2016
Intensivkurs Tourismuskommunikation und -marketing 2016
SCM – School for Communication and Management
 
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
University St. Gallen
 
[Webinar] DMK16 Marketing Trends + Webinare als essentieller Bestandteil im C...
[Webinar] DMK16 Marketing Trends + Webinare als essentieller Bestandteil im C...[Webinar] DMK16 Marketing Trends + Webinare als essentieller Bestandteil im C...
[Webinar] DMK16 Marketing Trends + Webinare als essentieller Bestandteil im C...
Unbounce
 
Isg operational excellence_summit_2015_agenda
Isg operational excellence_summit_2015_agendaIsg operational excellence_summit_2015_agenda
Isg operational excellence_summit_2015_agenda
Werner Feld
 
TFF 2017 - Fall der Ratenparität – die neue Freiheit optimal nutzen „Direktbu...
TFF 2017 - Fall der Ratenparität – die neue Freiheit optimal nutzen „Direktbu...TFF 2017 - Fall der Ratenparität – die neue Freiheit optimal nutzen „Direktbu...
TFF 2017 - Fall der Ratenparität – die neue Freiheit optimal nutzen „Direktbu...
TourismFastForward
 
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Service Design Network
 
ININ_Thesenpapier 2016
ININ_Thesenpapier 2016ININ_Thesenpapier 2016
ININ_Thesenpapier 2016Maria Peschek
 
TFF 2017 - Automatic Direct Booking
TFF 2017 - Automatic Direct BookingTFF 2017 - Automatic Direct Booking
TFF 2017 - Automatic Direct Booking
TourismFastForward
 
Vom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Vom Silo-Denken zu integrierten ProzessenVom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Vom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Holger Ambroselli
 

Ähnlich wie Travel Technology in der Hotellerie (20)

Augmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshopAugmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshop
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
 
Beacon Summit Berlin
Beacon Summit BerlinBeacon Summit Berlin
Beacon Summit Berlin
 
Hotelier - 05 2016
Hotelier - 05 2016Hotelier - 05 2016
Hotelier - 05 2016
 
1 innovationsforum-hotel koeln-erndtebrueck
1 innovationsforum-hotel koeln-erndtebrueck1 innovationsforum-hotel koeln-erndtebrueck
1 innovationsforum-hotel koeln-erndtebrueck
 
[Webinar] So entwickelst du einen Prozess für A/B-Tests, der deine Umsätze st...
[Webinar] So entwickelst du einen Prozess für A/B-Tests, der deine Umsätze st...[Webinar] So entwickelst du einen Prozess für A/B-Tests, der deine Umsätze st...
[Webinar] So entwickelst du einen Prozess für A/B-Tests, der deine Umsätze st...
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital Maturity
 
Mehr als nur ein Smartphone: Mobile Business
Mehr als nur ein Smartphone: Mobile BusinessMehr als nur ein Smartphone: Mobile Business
Mehr als nur ein Smartphone: Mobile Business
 
Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!
 
Rethink! ITEM 2016 - Post Event Report
Rethink! ITEM 2016 - Post Event ReportRethink! ITEM 2016 - Post Event Report
Rethink! ITEM 2016 - Post Event Report
 
DACH Marketing Nation - Microsoft
DACH Marketing Nation - MicrosoftDACH Marketing Nation - Microsoft
DACH Marketing Nation - Microsoft
 
Intensivkurs Tourismuskommunikation und -marketing 2016
Intensivkurs Tourismuskommunikation und -marketing 2016Intensivkurs Tourismuskommunikation und -marketing 2016
Intensivkurs Tourismuskommunikation und -marketing 2016
 
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
 
[Webinar] DMK16 Marketing Trends + Webinare als essentieller Bestandteil im C...
[Webinar] DMK16 Marketing Trends + Webinare als essentieller Bestandteil im C...[Webinar] DMK16 Marketing Trends + Webinare als essentieller Bestandteil im C...
[Webinar] DMK16 Marketing Trends + Webinare als essentieller Bestandteil im C...
 
Isg operational excellence_summit_2015_agenda
Isg operational excellence_summit_2015_agendaIsg operational excellence_summit_2015_agenda
Isg operational excellence_summit_2015_agenda
 
TFF 2017 - Fall der Ratenparität – die neue Freiheit optimal nutzen „Direktbu...
TFF 2017 - Fall der Ratenparität – die neue Freiheit optimal nutzen „Direktbu...TFF 2017 - Fall der Ratenparität – die neue Freiheit optimal nutzen „Direktbu...
TFF 2017 - Fall der Ratenparität – die neue Freiheit optimal nutzen „Direktbu...
 
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
 
ININ_Thesenpapier 2016
ININ_Thesenpapier 2016ININ_Thesenpapier 2016
ININ_Thesenpapier 2016
 
TFF 2017 - Automatic Direct Booking
TFF 2017 - Automatic Direct BookingTFF 2017 - Automatic Direct Booking
TFF 2017 - Automatic Direct Booking
 
Vom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Vom Silo-Denken zu integrierten ProzessenVom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Vom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
 

Mehr von Realizing Progress

#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
Realizing Progress
 
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoTourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Realizing Progress
 
impulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisseimpulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisse
Realizing Progress
 
impulse4travel Manifest
impulse4travel Manifestimpulse4travel Manifest
impulse4travel Manifest
Realizing Progress
 
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteDie Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Realizing Progress
 
Stakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMOStakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMO
Realizing Progress
 
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Realizing Progress
 
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaZukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Realizing Progress
 
Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap
Realizing Progress
 
Krisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosKrisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für Reisebüros
Realizing Progress
 
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftReisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Realizing Progress
 
Digitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieDigitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der Gastronomie
Realizing Progress
 
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Realizing Progress
 
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Realizing Progress
 
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Realizing Progress
 
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveMach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Realizing Progress
 
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismSocial Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Realizing Progress
 
6 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 20186 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 2018
Realizing Progress
 
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeDie DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Realizing Progress
 
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Realizing Progress
 

Mehr von Realizing Progress (20)

#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
 
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoTourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
 
impulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisseimpulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisse
 
impulse4travel Manifest
impulse4travel Manifestimpulse4travel Manifest
impulse4travel Manifest
 
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteDie Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
 
Stakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMOStakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMO
 
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
 
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaZukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
 
Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap
 
Krisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosKrisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für Reisebüros
 
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftReisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
 
Digitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieDigitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der Gastronomie
 
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
 
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
 
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
 
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveMach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
 
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismSocial Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
 
6 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 20186 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 2018
 
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeDie DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
 
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
 

Travel Technology in der Hotellerie

  • 1. ITB TRAVEL TECHNOLOGY GUIDED TOURS The speech & tour is translated into Englisch. For the Englisch version, please use the audio guides.
  • 2. ITB GUIDED TOURS • 10:30-10:50 Uhr Vortrag Michael Faber „Travel Technology bei Reiseveranstaltern: Im Spannungsfeld zwischen Datenmanagement und Vermarktung“ • 10:50-11:50 Uhr Guided Tour Reiseveranstalter • 10:50-11:10 Uhr Vortrag Bastian Hiller „Zwischen SEO, IBE und UX – Destinationen im Technology-Dschungel“ • 11:10-12:10 Uhr Guided Tour Destinationen • 11:10-11:30 Uhr Vortrag Maximilian Laborenz „Travel Technology in der Hotellerie – Vier Thesen für die Zukunft der Hotel- Technologie“ • 11:30-12:30 Uhr Guided Tour Hotellerie Vorträge & Touren synchron auf Deutsch & Englisch
  • 3.
  • 4. TRAVEL TECHNOLOGY IN DER HOTELLERIE: VIER THESEN FÜR DIE ZUKUNFT DER HOTEL- TECHNOLOGIE Maximilian Laborenz ITB Berlin 2015
  • 6. 6 Aggregierende computergestützte Distributionssysteme Destinations- portal(e) DMS Kooperations- /Ketten Portal GDS-Global Distribution System(s) ADS/IDS Alternative Distributionssysteme CRS – Central Reservation System Multi-Channel-Manager / PMS-Switch Switch Veranstalter /Reseller Veranstalter -systeme Hotelmanagement-System (Property Management System = PMS) Revenue-/Yield-Management System CRM-System Website Web-Reservierungs- system CMS – Content Management System Newsletter Warenwirtschaftssystem FIBU/Controlling/Lohn&Gehalt Online Banking Online Meldeverfahren Elektronische Zahlungssysteme Kassensysteme Hotel-WLAN Hotel- Telefonanlage Hotel-TV Zugangs-/ Schließsysteme Automaten Reisemittler/ Firmendienste Hotelketten/- kooperationen Tourismus- organisationen Banken Steuerberatung/ Behörden Betreiber von Zahlungssystemen Gäste Zu- lieferer Ziel- gruppen Legende Typische Vernetzung/ aut. Daten- austausch Weitere mögliche Vernetzung/ Direkt- verbindung Quelle: Eigene Darstellung nach SCHULZ, WEITHÖNER, EGGER & GOECKE (2015), S. 371
  • 8. 8 THESE - SYSTEMINTEGRATION Die internen Informationsflüsse erfolgen vermehrt über kleinteilige und mehrdimensionale IT-Systeme. Anwenderbasierte IT-Lösungen mit intelligenten Schnittstellen sind mehr als gefragt, während große monolithische Systeme das Nachsehen haben.
  • 9. EFFEKTIVITÄT UND EFFIZIENZ - ERFOLG IST EBEN KEIN ZUFALLSPRODUKT.
  • 10. 10 THESE – STRATEGIE & ORGANISATION Die Anforderungen an Hotelmanagement-Systeme (PMS) steigen immens. Eine Modernisierung der IT-Architektur im Sinne der unaufhaltbaren Digitalisierung ist unabdingbar. Interne Arbeits- und Kommunikationsprozesse werden zentralisiert abgebildet. Wer nicht - zielorientiert und kontrolliert/kontrollierend - investiert, verliert!
  • 11. GO ONLINE! WENN NICHT JETZT, WANN DANN.
  • 12. 12 Quelle: Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR), Daten & Fakten 2014 zum Online-Reisemarkt, 9. Ausgabe
  • 15. 15 Im Jahr 2020 wird mehr als die Hälfte aller Unterkunftsbuchungen online stattfinden. Die Prioritäten im Hotelmarketing wenden sich vollends dem Online-Vertrieb zu. GDS/CRS: Switch: CMS: IBE: THESE - VERTRIEB
  • 19. 19
  • 20. 20
  • 21. 21 Quelle: Toedt, Dr. Selk & Coll. GmbH (2009)
  • 22. 22 THESE - GAST Die Mobil(e)isierung und Personalisierung der Produkte und Services ist nicht mehr zu umgehen, steht unmittelbar vor dem Ausbruch. Der Hotelbetrieb sollte sich auf IT-affine, anspruchsvolle und informierte Gäste einstellen. Die traditionelle (Übernachtungs-)Leistung rückt also zunehmend in den Hintergrund, während innovative Hotelkonzepte an Relevanz gewinnen.
  • 23. IHR ANSPRECHPARTNER MAXIMILIAN LABORENZ Berater / Netzwerkpartner Tourismuszukunft – Institut für eTourismus B.Sc. Angewandte Geograhpie Tel: +49 171 302 307 6 m.laborenz@tourismuszukunft.de www.facebook.com/maximilian.laborenz http://plus.google.com/+MaximilianLaborenz www.twitter.com/maxlaborenz
  • 24. 24 GUIDED TOUR – AUSSTELLER HOTELLERIE Beginn Halle 6.1: Halle 8.1: Halle 9: Ende Halle 6.1: