SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TEST REPORT                      Satellitenreceiver




Topfield TF4000PVR Plus
Ein bewährter Receiver in Neuauflage
 Die südkoreanische Firma Topfield war eine der                lässigen PVR Receiver auf den Markt brachte, den         dort auch Hinweise wie z.B. die
 ersten, die Dank eines ausgesprochen kundenori-              TF4000PVR. Mittlerweile sind einige Jahre vergangen      Verfügbarkeit von Teletext, Dolby
 entiert arbeitenden Softwareteams und mit Unter-             und Topfield hat etliche weitere Geräte im Sortiment,     Digital Ton, Untertitel etc. sowie
 stützung vieler engagierter User weltweit, einen             doch die Erfolgsgeschichte des Topfield TF4000PVR         die Empfangsdaten des aktuellen
 der ersten problemlos funktionierenden und zuver-            hielt an.                                                Programms und der verwendete
                                                                                                                       Tuner.

                                                                                                                          Das Zappen macht mit dem
                                                                                                                       TF4000PVR Plus richtig Spaß, die
                                                                                                                       Umschaltgeschwindigkeit     liegt
                                                                                                                       bei ca. einer Sekunde. Der Top-
                                                                                                                       field 4000PVR Plus verfügt über
                                                                                                                       zwei eigenständige Tuner und
                                                                                                                       kann somit, sofern zwei Signal-
                                                                                                                       leitungen angeschlossen sind,
                                                                                                                       zwei   Programme     gleichzeitig
   War dieser Receiver anfangs            optischer Audio Digitalausgang.       blemlos und Dank der YUV Unter-        aufnehmen, während ein drittes
noch ein High-end Gerät für Spe-          Einen mechanischen Netzschal-         stützung steht auch dem Anschluß       Programm (von einem der beiden
zialisten, so wurde er im Laufe der       ter sucht man leider vergebens.       an einen LCD/Plasma Flat-Screen        Transponder) oder eine Auf-
Zeit zu einem idealen Einstiegs-          Im Gegensatz zu den PVR Gerä-         oder Beamer nichts im Weg.             nahme von der Festplatte gese-
modell, das noch dazu zu einem            ten der 5000er und 6000er Serie                                              hen wird.
unschlagbar günstigen Preis zu            ist der TF4000PVR Plus nicht mit         Neben den LNB Einstellungen
erhalten war. Kein Wunder also,           einem USB 2.0 Anschluß ausge-                                                   Die „Archive“ Taste an der
                                                                                verbirgt sich im Installations-
daß Topfield diesen Receiver bis                                                                                        Fernbedienung öffnet ein Fenster
                                          rüstet, es ist daher nicht möglich,   menü auch der Kanalsuchlauf.
zuletzt produzierte, doch vor                                                                                          mit allen verfügbaren Aufnah-
                                          Aufnahmen auf den PC bzw. MP3         Der automatische Suchlauf kann
wenigen Monaten hat man sich                                                                                           men. Diese können übersicht-
                                          Dateien in den Receiver zu über-      mit und ohne Netzwerksuche
dazu entschlossen, auch dieses                                                                                         lich, wie vom PC gewohnt, in
                                          tragen.                               gestartet werden und erlaubt die
                                                                                                                       verschiedenen Ordnern abgelegt
Modell einem Relaunch zu unter-                                                 Einschränkung auf nur frei emp-
                                                                                                                       werden, während ein farbiges
ziehen und einige neue Features,            Bei der mitgelieferten Fernbe-      fangbare sowie alle verfügba-
                                                                                                                       Dollar-Zeichen den Status der
die mittlerweile durch modernere          dienung handelt es sich um das        ren Programme. Mit aktivierter
                                                                                                                       Aufnahme (verschlüsselt, teil-
Chips möglich wurden, hinzuzu-            klassische und schon viel gelobte     Netzwerksuche fand der Receiver
                                                                                                                       weise verschlüsselt, entschlüs-
fügen.                                    Topfield Standard Modell, wodurch      alle verfügbaren Programme auf
                                                                                                                       selt) anzeigt.
                                          diese leider auch alle anderen        unserem 80 Transponder Testsa-
  Schon seit der ersten Ankün-            Geräte der 5000er Serie steuert.      telliten, und das in der von Top-
                                                                                                                          Mit Hilfe der von Topfield
digungen waren wir gespannt auf                                                 field gewohnten Zeit von ca. 7
                                                                                                                       kostenlos zur Verfügung gestell-
den neuen TF4000PVR Plus. Das
Gehäuse ist wieder perfekt gelun-            In der Praxis                      Minuten, einem sehr guten Wert.
                                                                                                                       ten Software Vega kann die Kan-
                                                                                                                       alliste am PC bearbeitet werden,
gen, die Mischung aus silberfar-             Wer schon einmal die Fernbe-          Erfreulich präsentiert sich der     ein Update der Receiversoftware
benem Metall und schwarzem                dienung eines Topfield Receivers       Menüpunkt „Kanalliste bearbei-         ist bequem über Satellit mög-
Plexiglas wirkt sehr elegant und          in der Hand hatte, der sollte auch    ten“. Hier geht es sofort zur Sache:   lich.
macht den kompakten Receiver              mit dem TF4000PVR Plus sofort         Sender können umbenannt, ver-
zu einer Zierde für jeden Wohn-           zurecht kommen. Neu ist nur,          schoben, gelöscht und beliebig           Problemlos      meisterte    der
zimmerschrank.                            daß der Receiver in der Europa-       sortiert sowie, um den Blicken         TF4000PVR Plus unseren Tuner
                                          Ausführung mit einer sehr aktuell     des neugierigen Nachwuchses            Test: weder der Empfang eines
   An der Frontseite befinden sich         vorprogrammierten Kanalliste der      verwehrt zu bleiben, mit einem         SCPC Transponders mit ca. 1,5
5 Tasten zur Bedienung des Recei-         Satelliten ASTRA 19,2° Ost und        PIN Code gesperrt werden. Auch         MS/s stellte ein Problem dar, noch
vers ohne Fernbedienung. Leider           HOTBIRD 13° Ost ausgeliefert          die Einteilung der Programme           konnte der Empfang schwächerer
fehlt eine Möglichkeit, das Haupt-        wird. Deutlich ist dabei die Aus-     in beliebig viele Favoritenli-         Sat Positionen wie des Eurobird2
menü aufzurufen. In der Mitte             richtung auf den deutschen Markt      sten macht Spaß und ermöglicht         oder Astra2D den Receiver aus
prangt das von Topfield gewohnte           zu erkennen, dessen Programme         später ein rasches Auffinden der        der Ruhe bringen: Lediglich auf
und gut lesbare Segmentdisplay            an vorderster Stelle in der Kan-      Lieblingssender.                       die Werte der Qualitätsanzeige
mit 3 LEDs. Hinter einer Klappe an        alliste gelandet sind, auch die                                              sollte man sich nicht allzusehr
der rechten Frontseite finden sich         OSD Sprache wird per default auf        Sind erstmal alle Grundeinstel-      verlassen.
zwei CI Schächte für alle gängi-          Deutsch gesetzt.                      lungen vorgenommen, verläßt
gen Module; eine Aussparung für                                                 man das Hauptmenü mit einem              Zusammenfassend kann man
einen Kartenleser ist ebenfalls             Das Videosignal kann der neue       Druck auf die Exit Taste, und          sagen, daß der neue TF4000PVR
vorhanden, im Testgerät aller-            TF4000PVR Plus in RGB, CVBS,          schon wechselt der TF4000PVR           Plus das ideale Einstiegsgerät
dings nur blind und nicht aktiviert.      YUV und S-Video in den Farbnor-       Plus zum ersten empfangbaren           in den Personal Video Recorder
Trotzdem darf vermutet werden,            men PAL und NTSC ausgeben.            Programm und zeigt die sehr            Bereich darstellt. Er bietet her-
daß es den Receiver in Zukunft,           Auch die automatische Umschal-        übersichtliche, Info Leiste an.        vorragende Leistung und läßt bis
so wie auch den TF4000PVR, mit            tung der Farbnorm z.B. bei US         Neben den EPG Informationen            auf die fehlende USB 2.0 Schnitt-
integriertem Kartenleser geben            Feeds klappte auf Anhieb pro-         zur aktuellen Sendung finden sich       stelle kaum Wünsche offen.
wird.

  Auf der Rückseite finden sich
neben den zwei Tuner Eingängen
und Loop Ausgängen die beiden
Scart Anschlüsse, 3 RCA Buch-
sen für Stereo Audio und Video,
eine RS232 Schnittstelle zur Ver-
bindung mit dem PC, sowie ein



18 TELE-satellite International — www.TELE-satellite.com
TECHNIC                Hersteller              Topfield, Seongnam/Korea

       DATA             Fax                     +82-31-7082607

                        E-Mail                  inquiry@i-topfield.com

                        Modell                  TF4000PVR Plus

                        Funktion                Digitaler Satellitenreceiver
                                                mit PVR Funktion

                        Kanalspeicher           5000

                        Symbolraten             1-45 Ms/sec.

                        Sat-Eingänge            2xF

                        SCPC kompatibel         ja

                        USALS                   ja

                        DiSEqC                  1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3

                        Scart Anschlüsse        2

                        Audio/Video Ausgänge 3 x RCA

                        UHF Modulator           nein

                        0/12 Volt Anschluß      nein

                        Digitaler Audio Ausgang ja

                        EPG                     ja

                        C/Ku-Band kompatibel ja

                        EPG                     ja

                        Stromversorgung         90-250 VAC, 50/60 Hz




  Hauptmenü                                  LNB Einstellungen




   Info Leiste                               EPG




                                                                               Einmessen & Ausrichten
                                                                               von Satelliten-Antennen
                                                                               - exakt
   Suchlauf                                  Horizontalbeam des
                                             NILESAT 7° West

                 Expertenmeinung                                               - zuverlässig
  +
   Der Receiver ist einfach zu bedienen, bietet ein
umfangreiches Funktionspaket und ist eine Zierde
                                                                               - präzise
für jeden Wohnzimmerschrank.
                                                                               - PC-programmierbar
  -                                                    Thomas Haring
  Die Satelliten und Transponderdaten sollten einer       TELE-satellit
kompletten Überarbeitung unterzogen werden, 5000           Test Center
                                                            Österreich
Kanalspeicherplätze sind für einen PVR Receiver mit
DiseqC 1.3 Unterstützung und zwei CI Schächten in vielen Empfangs-
gebieten, insbesondere in Europa, zu wenig.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (20)

Kathrein
KathreinKathrein
Kathrein
 
Fortecstar
FortecstarFortecstar
Fortecstar
 
Dgstation
DgstationDgstation
Dgstation
 
Prodig5
Prodig5Prodig5
Prodig5
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Maspro
MasproMaspro
Maspro
 
Abcom
AbcomAbcom
Abcom
 
Globalteq
GlobalteqGlobalteq
Globalteq
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Technisat
TechnisatTechnisat
Technisat
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Dvbshop
DvbshopDvbshop
Dvbshop
 
Spaun lte-filter
Spaun lte-filterSpaun lte-filter
Spaun lte-filter
 
Technomate
TechnomateTechnomate
Technomate
 
Mti
MtiMti
Mti
 
Imperial
ImperialImperial
Imperial
 
Inpax
InpaxInpax
Inpax
 

Ähnlich wie Topfield (15)

Vantage
VantageVantage
Vantage
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Eycos
EycosEycos
Eycos
 
Eycos
EycosEycos
Eycos
 
Abcom
AbcomAbcom
Abcom
 
Starsat
StarsatStarsat
Starsat
 
Goldeninterstar
GoldeninterstarGoldeninterstar
Goldeninterstar
 
Pansat
PansatPansat
Pansat
 
Promax
PromaxPromax
Promax
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Pixx
PixxPixx
Pixx
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 

Mehr von TELE-satellite deu

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
TELE-satellite deu
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
TELE-satellite deu
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
TELE-satellite deu
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
TELE-satellite deu
 

Mehr von TELE-satellite deu (20)

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mfc
MfcMfc
Mfc
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
 
Feature satip4
Feature satip4Feature satip4
Feature satip4
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
 
Elnet
ElnetElnet
Elnet
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Deviser2
Deviser2Deviser2
Deviser2
 
Bsd
BsdBsd
Bsd
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Work microwave
Work microwaveWork microwave
Work microwave
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
 
Tivi+
Tivi+Tivi+
Tivi+
 
Speedcast
SpeedcastSpeedcast
Speedcast
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mktech
MktechMktech
Mktech
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 

Topfield

  • 1. TEST REPORT Satellitenreceiver Topfield TF4000PVR Plus Ein bewährter Receiver in Neuauflage Die südkoreanische Firma Topfield war eine der lässigen PVR Receiver auf den Markt brachte, den dort auch Hinweise wie z.B. die ersten, die Dank eines ausgesprochen kundenori- TF4000PVR. Mittlerweile sind einige Jahre vergangen Verfügbarkeit von Teletext, Dolby entiert arbeitenden Softwareteams und mit Unter- und Topfield hat etliche weitere Geräte im Sortiment, Digital Ton, Untertitel etc. sowie stützung vieler engagierter User weltweit, einen doch die Erfolgsgeschichte des Topfield TF4000PVR die Empfangsdaten des aktuellen der ersten problemlos funktionierenden und zuver- hielt an. Programms und der verwendete Tuner. Das Zappen macht mit dem TF4000PVR Plus richtig Spaß, die Umschaltgeschwindigkeit liegt bei ca. einer Sekunde. Der Top- field 4000PVR Plus verfügt über zwei eigenständige Tuner und kann somit, sofern zwei Signal- leitungen angeschlossen sind, zwei Programme gleichzeitig War dieser Receiver anfangs optischer Audio Digitalausgang. blemlos und Dank der YUV Unter- aufnehmen, während ein drittes noch ein High-end Gerät für Spe- Einen mechanischen Netzschal- stützung steht auch dem Anschluß Programm (von einem der beiden zialisten, so wurde er im Laufe der ter sucht man leider vergebens. an einen LCD/Plasma Flat-Screen Transponder) oder eine Auf- Zeit zu einem idealen Einstiegs- Im Gegensatz zu den PVR Gerä- oder Beamer nichts im Weg. nahme von der Festplatte gese- modell, das noch dazu zu einem ten der 5000er und 6000er Serie hen wird. unschlagbar günstigen Preis zu ist der TF4000PVR Plus nicht mit Neben den LNB Einstellungen erhalten war. Kein Wunder also, einem USB 2.0 Anschluß ausge- Die „Archive“ Taste an der verbirgt sich im Installations- daß Topfield diesen Receiver bis Fernbedienung öffnet ein Fenster rüstet, es ist daher nicht möglich, menü auch der Kanalsuchlauf. zuletzt produzierte, doch vor mit allen verfügbaren Aufnah- Aufnahmen auf den PC bzw. MP3 Der automatische Suchlauf kann wenigen Monaten hat man sich men. Diese können übersicht- Dateien in den Receiver zu über- mit und ohne Netzwerksuche dazu entschlossen, auch dieses lich, wie vom PC gewohnt, in tragen. gestartet werden und erlaubt die verschiedenen Ordnern abgelegt Modell einem Relaunch zu unter- Einschränkung auf nur frei emp- werden, während ein farbiges ziehen und einige neue Features, Bei der mitgelieferten Fernbe- fangbare sowie alle verfügba- Dollar-Zeichen den Status der die mittlerweile durch modernere dienung handelt es sich um das ren Programme. Mit aktivierter Aufnahme (verschlüsselt, teil- Chips möglich wurden, hinzuzu- klassische und schon viel gelobte Netzwerksuche fand der Receiver weise verschlüsselt, entschlüs- fügen. Topfield Standard Modell, wodurch alle verfügbaren Programme auf selt) anzeigt. diese leider auch alle anderen unserem 80 Transponder Testsa- Schon seit der ersten Ankün- Geräte der 5000er Serie steuert. telliten, und das in der von Top- Mit Hilfe der von Topfield digungen waren wir gespannt auf field gewohnten Zeit von ca. 7 kostenlos zur Verfügung gestell- den neuen TF4000PVR Plus. Das Gehäuse ist wieder perfekt gelun- In der Praxis Minuten, einem sehr guten Wert. ten Software Vega kann die Kan- alliste am PC bearbeitet werden, gen, die Mischung aus silberfar- Wer schon einmal die Fernbe- Erfreulich präsentiert sich der ein Update der Receiversoftware benem Metall und schwarzem dienung eines Topfield Receivers Menüpunkt „Kanalliste bearbei- ist bequem über Satellit mög- Plexiglas wirkt sehr elegant und in der Hand hatte, der sollte auch ten“. Hier geht es sofort zur Sache: lich. macht den kompakten Receiver mit dem TF4000PVR Plus sofort Sender können umbenannt, ver- zu einer Zierde für jeden Wohn- zurecht kommen. Neu ist nur, schoben, gelöscht und beliebig Problemlos meisterte der zimmerschrank. daß der Receiver in der Europa- sortiert sowie, um den Blicken TF4000PVR Plus unseren Tuner Ausführung mit einer sehr aktuell des neugierigen Nachwuchses Test: weder der Empfang eines An der Frontseite befinden sich vorprogrammierten Kanalliste der verwehrt zu bleiben, mit einem SCPC Transponders mit ca. 1,5 5 Tasten zur Bedienung des Recei- Satelliten ASTRA 19,2° Ost und PIN Code gesperrt werden. Auch MS/s stellte ein Problem dar, noch vers ohne Fernbedienung. Leider HOTBIRD 13° Ost ausgeliefert die Einteilung der Programme konnte der Empfang schwächerer fehlt eine Möglichkeit, das Haupt- wird. Deutlich ist dabei die Aus- in beliebig viele Favoritenli- Sat Positionen wie des Eurobird2 menü aufzurufen. In der Mitte richtung auf den deutschen Markt sten macht Spaß und ermöglicht oder Astra2D den Receiver aus prangt das von Topfield gewohnte zu erkennen, dessen Programme später ein rasches Auffinden der der Ruhe bringen: Lediglich auf und gut lesbare Segmentdisplay an vorderster Stelle in der Kan- Lieblingssender. die Werte der Qualitätsanzeige mit 3 LEDs. Hinter einer Klappe an alliste gelandet sind, auch die sollte man sich nicht allzusehr der rechten Frontseite finden sich OSD Sprache wird per default auf Sind erstmal alle Grundeinstel- verlassen. zwei CI Schächte für alle gängi- Deutsch gesetzt. lungen vorgenommen, verläßt gen Module; eine Aussparung für man das Hauptmenü mit einem Zusammenfassend kann man einen Kartenleser ist ebenfalls Das Videosignal kann der neue Druck auf die Exit Taste, und sagen, daß der neue TF4000PVR vorhanden, im Testgerät aller- TF4000PVR Plus in RGB, CVBS, schon wechselt der TF4000PVR Plus das ideale Einstiegsgerät dings nur blind und nicht aktiviert. YUV und S-Video in den Farbnor- Plus zum ersten empfangbaren in den Personal Video Recorder Trotzdem darf vermutet werden, men PAL und NTSC ausgeben. Programm und zeigt die sehr Bereich darstellt. Er bietet her- daß es den Receiver in Zukunft, Auch die automatische Umschal- übersichtliche, Info Leiste an. vorragende Leistung und läßt bis so wie auch den TF4000PVR, mit tung der Farbnorm z.B. bei US Neben den EPG Informationen auf die fehlende USB 2.0 Schnitt- integriertem Kartenleser geben Feeds klappte auf Anhieb pro- zur aktuellen Sendung finden sich stelle kaum Wünsche offen. wird. Auf der Rückseite finden sich neben den zwei Tuner Eingängen und Loop Ausgängen die beiden Scart Anschlüsse, 3 RCA Buch- sen für Stereo Audio und Video, eine RS232 Schnittstelle zur Ver- bindung mit dem PC, sowie ein 18 TELE-satellite International — www.TELE-satellite.com
  • 2. TECHNIC Hersteller Topfield, Seongnam/Korea DATA Fax +82-31-7082607 E-Mail inquiry@i-topfield.com Modell TF4000PVR Plus Funktion Digitaler Satellitenreceiver mit PVR Funktion Kanalspeicher 5000 Symbolraten 1-45 Ms/sec. Sat-Eingänge 2xF SCPC kompatibel ja USALS ja DiSEqC 1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3 Scart Anschlüsse 2 Audio/Video Ausgänge 3 x RCA UHF Modulator nein 0/12 Volt Anschluß nein Digitaler Audio Ausgang ja EPG ja C/Ku-Band kompatibel ja EPG ja Stromversorgung 90-250 VAC, 50/60 Hz Hauptmenü LNB Einstellungen Info Leiste EPG Einmessen & Ausrichten von Satelliten-Antennen - exakt Suchlauf Horizontalbeam des NILESAT 7° West Expertenmeinung - zuverlässig + Der Receiver ist einfach zu bedienen, bietet ein umfangreiches Funktionspaket und ist eine Zierde - präzise für jeden Wohnzimmerschrank. - PC-programmierbar - Thomas Haring Die Satelliten und Transponderdaten sollten einer TELE-satellit kompletten Überarbeitung unterzogen werden, 5000 Test Center Österreich Kanalspeicherplätze sind für einen PVR Receiver mit DiseqC 1.3 Unterstützung und zwei CI Schächten in vielen Empfangs- gebieten, insbesondere in Europa, zu wenig.