SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (20)

Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Panodic m3601 e
Panodic m3601 ePanodic m3601 e
Panodic m3601 e
 
Arion
ArionArion
Arion
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Encoder
EncoderEncoder
Encoder
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Starsat
StarsatStarsat
Starsat
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
Imperial
ImperialImperial
Imperial
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Dgstation
DgstationDgstation
Dgstation
 
Vantage
VantageVantage
Vantage
 
Amiko sthd8820 cicxepvr
Amiko sthd8820 cicxepvrAmiko sthd8820 cicxepvr
Amiko sthd8820 cicxepvr
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
Zimple
ZimpleZimple
Zimple
 
Sonicview
SonicviewSonicview
Sonicview
 

Ähnlich wie Eycos (16)

Vantage
VantageVantage
Vantage
 
Pansat
PansatPansat
Pansat
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Kathrein
KathreinKathrein
Kathrein
 
Eycos
EycosEycos
Eycos
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Goldeninterstar
GoldeninterstarGoldeninterstar
Goldeninterstar
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Abcom
AbcomAbcom
Abcom
 
Inpax
InpaxInpax
Inpax
 
Pixx
PixxPixx
Pixx
 
Fortecstar
FortecstarFortecstar
Fortecstar
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 

Mehr von TELE-satellite deu

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
TELE-satellite deu
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
TELE-satellite deu
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
TELE-satellite deu
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
TELE-satellite deu
 

Mehr von TELE-satellite deu (20)

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mfc
MfcMfc
Mfc
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
 
Feature satip4
Feature satip4Feature satip4
Feature satip4
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
 
Elnet
ElnetElnet
Elnet
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Deviser2
Deviser2Deviser2
Deviser2
 
Bsd
BsdBsd
Bsd
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Work microwave
Work microwaveWork microwave
Work microwave
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
 
Tivi+
Tivi+Tivi+
Tivi+
 
Speedcast
SpeedcastSpeedcast
Speedcast
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mktech
MktechMktech
Mktech
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 

Eycos

  • 1. TEST REPORT Satelliten Receiver Eycos S30.12CI steller vorprogrammierte Satel- litenliste umfasst 55 Einträge, kann aber jederzeit über die Inter- netseite des Herstellers ergänzt Eleganter kleiner Bruder werden. Außerdem können, gut versteckt in einem der Unterme- nüs, manuell neue Satelliten und Transponderdaten hinzugefügt werden. Der Receiver ist sowohl C- Nachdem wir in der letzten Ausgabe der TELE- uns der Wunsch unserer Leser Befehl (naja, manch- als auch KU-Band tauglich, neben satellite den Eycos S50.12PVR vorgestellt haben, mal), und so haben wir uns kurzerhand mit der Firma einer Vielzahl vorprogrammierter erhielten wir unglaublich viele positive Rückmeldun- Satforce im deutschen Freilassing in Verbindung LOF Werte kann aber auch z.B. eine gen zu diesem Gerät, häufig wurde auch der Wunsch gesetzt, und uns den neuesten Spross aus dem Hause S-Band Antenne dank manueller geäußert, wir sollten doch auch den kleinen Bruder Eycos schicken lassen. LOF Eingabe verwendet werden. des S50.12PVR, den S30.12CI testen. Wie immer ist Nachdem wir im ersten Schritt den Receiver an unsere Antenne Bekanntlich lässt sich über bildlich ausgestattet, neben dem ger ohne Probleme rasch zurecht angepasst haben, widmen wir uns nichts so erbittert streiten wie über Sat-ZF Eingang und Durchschleif- finden. Das in Englisch, Deutsch, nun den vielfältigen Einstellungs- Geschmack, dennoch finden wir, ausgang finden sich 2 Scart Buch- Französisch, Italienisch, Russisch, möglichkeiten des Setup Menüs: dass der S30.12CI mit Abstand sen, 4 RCA Buchsen für Stereo Farsi, Spanisch, Holländisch, Tür- Neben den üblichen Grundeinstel- einer der elegantesten Receiver Audio und Video sowie für den kisch, Griechisch, Ungarisch, lungen wie Zeiteinstellung oder ist, die wir je im Test hatten, auch koaxialen Audio Digitalausgang, Schwedisch, Rumänisch, Slowe- Videoausgangssignal (RGB und der große Bruder kann hier nur ein RF Modulator, ein Netzschalter nisch und Portugiesisch verfügbare CVBS stehen zur Verfügung, S- schwer mithalten. Nach dem Motto und die fast schon obligatorische OSD des Hauptmenüs gliedert sich Video und YUV leider nicht) können „weniger ist manchmal mehr“, RS232 Schnittstelle zur Übertra- in 5 Teilbereiche, von der Satel- zusätzlich noch die gewünschte hat man bei Eycos alle Schalter gung neuer Software und Kanalli- litenverwaltung, über den Kanal- Farbnorm (PAL, NTSC oder auto- und Einschübe an der Frontseite sten. suchlauf, die Editierfunktionen für matische Umschaltung) sowie ein kurzerhand hinter einer große Auch die vom Hersteller bei- Klappe versteckt, die die gesamte gelegte Fernbedienung ist ergo- RESULTAT TEST Frontseite bedeckt. Durch deren nomisch geformt, liegt gut in der Features schwarzes, aber trotzdem durch- Hand und glänzt durch ihre über- Speicherplatz Scan Geschwindigkeit Kanalumschaltzeit SATELLITINTERNATIONAL Bildqualität Tonqualität TELE Tuner Empfindlichkeit sichtiges Plastik, kann das darun- sichtliche und klare Beschriftung. die Kanalliste und die allgemeinen paar nette optische Effekte (Ein/ terliegende Segmentdisplay aber Auch ohne stundenlanges Studium Systemeinstellungen bis zu den Ausblenden beim Programmwech- immer noch sehr gut abgelesen des, in englisch und deutsch ver- Zusatzfeatures wie Kalender und sel etc.) aktiviert werden. werden. Im geöffneten Zustand fügbaren und sehr ausführlichen Videospiele. Überrascht waren wir vom wirk- kommen die beiden CI Schächte Handbuchs, sollte jeder Benutzer Der S30.12CI unterstützt die lich sehr schnellen Kanalsuchlauf, (für alle gängigen CI Module der mit diesem Receiver sofort zu recht DiseqC Protokolle 1.0, 1.1, 1.2 auf unserem Testsatelliten mit 80 Verschlüsselungssysteme Irdeto, kommen. und 1.3 (USALS) und kann damit, Transpondern hat der S30.12CI Nagravision/Betacrypt, Seca Mediaguard, Viaccess, Conax etc.), In der Praxis angefangen von der einfachen Astra/Hotbird Kombination über ohne Netzwerksuche gerade mal 3 Minuten benötigt, mit Netz- sowie 8 Tasten zur Bedienung des Erfreulicherweise hat man bei die aufwändige Multifeedanlage werksuche waren es 4 Minuten Receivers ohne Fernbedienung Eycos die bewährte Menüstruktur mit 16 LNBs bis zum DiseqC 1.3 30 Sekunden, dafür wurden auch zum Vorschein. des S50.12PVR beibehalten, so Motor, mit praktisch jeder Antenne 328 TV- und Radioprogramme Die Geräterückseite ist vor- sollten sich auch absolute Anfän- verbunden werden. Die vom Her- mehr gefunden. Weiters bietet TELE-satellite International — www.TELE-satellite.com
  • 2. der Receiver neben dem manuel- len Transpondersuchlauf (eben- falls mit und ohne Netzwerksuche) noch für die Profis einen erweiter- ten Suchlauf mit PID Eingabe. In diesem Zusammenhang macht sich Ausgabe der TELE-satellit gelobt Videospielen) abgerundet. Abschließend sei noch ange- auch der große Kanalspeicher des haben. Auf seiner Internet Seite www. merkt, dass man bei Eycos in der Receivers positiv bemerkbar, bis zu Auch hardwareseitig hat Eycos eycos.de stellt der Hersteller einen Softwareentwicklung wirklich sehr 8000 Einträge können problemlos beim neuesten Spross auf Quali- kostenlosen Kanallisteneditor für detailgenau und sauber gearbeitet verwaltet werden. Manch anderer tät geachtet und im Gegensatz zu den PC zur Verfügung, der durch hat. Das zeigt sich einerseits daran, Hersteller könnte sich daran ein vielen anderen Herstellern einen seine einfache Handhabung mit dass uns im Test keinerlei größere Beispiel nehmen! sehr empfindlichen Tuner ver- trotzdem vielfältigen Einstellungs- Softwareprobleme aufgefallen sind, Dank Multifeedempfang landen baut, der auch schwache Signale und Bearbeitungsmöglichkeiten andererseits haben wir probeweise nach einem Suchlauf auf zwei oder mit geringer FEC noch sehr gut besticht. Eine Softwareupdate- etliche screen shots mit diversen mehreren Sat Positionen schon mal darstellen kann, das verdient auf funktion über Satellit besitzt der OSD Sprachen unseren Überset- locker 1500-2000 Kanäle im Spei- jeden Fall ein dickes Lob. Etliche Receiver leider (noch) nicht, dank zern im arabischen Raum sowie in cher des Receivers, und um nicht Test auf schwachen Satelliten wie des praktischen Update Tools funk- einigen anderen Ländern wie z.B. den Überblick zu verlieren sollte z.B. dem Arabsat2D, den horizon- tioniert das aber auch über den PC Griechenland vorgelegt und deren man dringend Ordnung schaffen. talen Transpondern des Nilesat sehr gut. Echo war einstimmig positiv. Der Eycos bietet leider keine dau- oder des Astra2D verliefen an ver- erhaften Sortiermöglichkeiten, lediglich in der Kanalliste kann schiedenen Teststandorten immer ausgesprochen positiv. TECHNIC Hersteller Eycos Multimedia Systems No.756, 189-1, Kumi-dong DATA alphabetisch bzw. nach FTA/CAS Etwas enttäuscht waren wir Bundang-ku, Seongnam sortiert werden. Dafür können hingegen von der SCPC Fähigkeit 463-810, Korea Sender problemlos umbenannt, des S30.12CI, der Hersteller gibt Distributor Europa Satforce verschoben oder gelöscht werden. im Handbuch 2-45 Ms/s an und Kommunikationstechnik GmbH Häufig gesehene Sender wandern dieser Wert entspricht auch unse- Tel. +49 (0)86 54 773 851 in die Favoritenliste und sind so ren Messergebnissen, denn weder Fax +49 (0)86 54 773 852 in Zukunft mit einem Tastendruck unser Testtransponder auf dem E-Mail info@satforce.com aufrufbar. PAS12 45° Ost mit 1,320 Ms/s noch Modell S30.12CI Mittlerweile zum Standard bei ein Transponder mit 1,028 Ms/s Funktion Digital Satellite Receiver fast allen Digitalreceivern wurde auf dem NSS7 22° West konn- mit CI Schächte die OK Taste zum Aufruf der Kanal- ten eingelesen werden, erst ab Kanalspeicher 8000 liste, so auch beim Eycos S30.12CI. einer Symbolrate von ~ 2000 Ks/s Satellitenspeicher 75 Ein Druck auf die Info Taste zeigt konnte der Receiver einen Trans- erweiterte Programminforma- ponder auf dem Türksat 1C 42° Ost Symbol Rate 2-45 Ms/sec. tionen an, die grafischen Balken verarbeiten. SCPC-kompatibel ● zur Anzeige von Signalstärke und Besonders positiv hingegen fiel USALS ● Signalqualität offenbart ebenfalls uns auf, dass der Receiver (unter DiSEqC 1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3 erst das erweiterte Info Menü. der Vorraussetzung, dass entspre- Scart Anschlüsse 2 Verzichtet man auf optische Gim- chend hochwertige Koaxialkabel Audio/Video Ausgänge 3 x RCA micks wie z.B. das Ein/Ausblenden verwendet werden) kein Problem UHF Ausgang ● nach jedem Programmwechsel, mit DECT Schnurlostelefonen hat, so geht der erstaunlich schnell in ein Ärgerniss, von dem uns Leser 0/12 Volt Ausgang – unter einer Sekunde von statten. immer wieder in Verbindung mit Digital Audio Ausgang ● Kurze Zeit nach dem Kanalwechsel anderen Receivern berichten. EPG ● steht auch schon der gesamte EPG Unser ausgesprochen guter C/Ku-Band-kompatibel ● in einer übersichtlichen Tages- und Gesamteindruck dieses Receivers SatcoDX-kompatibel – Wochendarstellung zur Verfügung. wird noch durch die integrierte Stromversorgung 100-240 VAC, 50/60 Hz Hier hat sich Eycos, wie über- Timer Funktion mit bis zu 8 Ein- haupt bei fast allen Funktionen des trägen, dem gut funktionieren- Stromverbrauch max. 30W S30.12CI, am großen Bruder ori- den Teletext Decoder und den entiert, dessen wirklich gelungene integrierten Zusatzfunktionen Software wir schon in der letzten (Kalender, Taschenrechner sowie 3 Expertenmeinung + Wer auf TwinTuner und PVR Funktion verzichten kann, ist mit dem Eycos S30.12CI bestens bedient. Der Receiver funktioniert ausgesprochen zuverläs- Hauptmenü (Beispiel: Farsi) Kanalsuche sig und ist sehr einfach zu bedienen. Das Handbuch ist übersichtlich und hilft in allen Situationen weiter. Thomas Haring TELE-satellit Das Gerät ist ein idealer und vor allem auch optisch Test Center Österreich absolut wohnzimmertauglicher Familienreceiver. - Wirklich negativ fiel uns im Test lediglich auf, dass sowohl der Eycos S50.12PVR als auch der S30.12CI auf die gleichen Fernbedie- nungssignale reagieren. SCPC EPG TELE-satellite International — www.TELE-satellite.com