SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TEST REPORT                      HDTV Satelliten Receiver




Maspro DT330
                                                                                                                        versperrt. Der Receiver wartet
                                                                                                                        allerdings mit einem Telefonan-
                                                                                                                        schluss zur Registrierung für
                                                                                                                        PayTV und interaktive Abstim-



HDTV - aber nur für Japan
                                                                                                                        mungen auf.

                                                                                                                           Unangenehm fiel im Test
                                                                                                                        außerdem auf, dass der Receiver
                                                                                                                        nach jedem Ausschalten auf den
                                                                                                                        Standard-Audiokanal bei mehr-
Der Maspro DT330 ist ein kombinierter Satelliten             men. Der Receiver bietet relativ wenige Einstel-           sprachigen Sendern schaltet. Für
und terrestrischer Receiver für den Empfang von              lungsmöglichkeiten, da er nur ISDB unterstützt und         japanisch sprechende Zuseher ist
digitalen, in ISDB modulierten, Fernsehprogram-              z.B. mit DVB oder MPEG-2 nichts anfangen kann.             das meist kein Problem, der eng-
                                                                                                                        lisch sprechende User muss aber
                                                                                                                        nach jedem Einschalten erstmal
                                                                                                                        die Sprache umschalten.


                                                                                                                          Zusammen-
                                                                                                                          fassung
                                                                                                                          Der Receiver ist zur Zeit eines
                                                                                                                        der preiswertesten am Markt
                                                                                                                        erhältlichen Geräte, das sowohl
                                                                                                                        terrestrisches HDTV als auch
                                                                                                                        HDTV über Satellit unterstützt. Es
                                                                                                                        gibt kaum Unterschiede zwischen
   Im Satellitenbetrieb genügt es,         Ausgang und ein japanischer D4       Breitband-Internetzugang. Damit         den einzelnen Geräten und das
den Receiver mit einer geeigneten          Anschluss, der eine analoge Aus-     bleibt der Zugriff auf interak-         macht den Maspro DT330 zu einer
Antenne zu verbinden, er sucht             gabe von HDTV ermöglicht und         tive TV Anwendungen, die eine           erstklassigen Wahl als primärer
dann automatisch nach Sendern              zwischen 525-i, 720-p und 1125-i,    Internetverbindung    benötigen,        oder sekundärer Receiver.

                                                                                         Expertenmeinung
und innerhalb weniger Sekunden             je nach Anforderung des Fernse-
ist das System einsatzbereit. Für          hers, umgeschaltet werden kann.
den terrestrischen Empfang muss
der Benutzer die nächstgrößere                Das OSD und der EPG sind              +
Stadt aus einer Liste auswählen            schlicht gehalten, dadurch aber          Sehr einfache Installation, sehr empfindlicher
und den Suchlauf starten. Der              auch einfach zu bedienen. Bedau-       Tuner.
Receiver sucht daraufhin nach              erlicherweise haben die Entwick-
verfügbaren Sendern und fügt sie           ler keinen HD Programmführer
automatisch hinzu.
   Die im Speicher abgelegten
                                           integriert, der unter Ausnutzung
                                           der höheren Auflösung einiger
                                                                                    -                                                         Martyn Williams
                                                                                                                                                  TELE-satellit
                                                                                    Die Bedienerfreundlichkeit könnte besser sein.                 Test Center
Kanäle werden automatisch in               Fernsehgeräte, mehr Programme                                                                                Japan
4 Bereiche, je nach Ausstrah-              anzeigen könnte. Mit der aktuel-
lungsplattform, eingeteilt: TR für         len Software sehen die Besitzer
terrestrische Kanäle, BS für DBS           von high definition Fernsehern           TECHNIC              Hersteller              Maspro Denkoh Corp.

Satellitenkanäle und CS1 und CS2           den gleichen Programmführer wie              DATA            Adresse                 Asada, Nissin, Aichi, 470-0194,
für nicht-DBS-Satellitenkanäle.            die Besitzer von normalen Fern-                                                      Japan
                                           sehgeräten.                                                  Telefon                 +81-52-802-2211
   Ein extra Tastendruck ist not-             Der Receiver verfügt über einen                           Fax                     +81-52-802-2200
wendig, um zwischen den 4 Emp-             eingangsempfindlichen        Tuner.
                                                                                                        Email                   boeki@maspro.co.jp
fangsbereichen zu wechseln und             Während das beim Satelliten-
auch das Vermischen von Kanä-              empfang dank des starken DBS                                 Internet                www.maspro.co.jp
len innerhalb der Plattformen ist          Signals nicht so sehr erforder-                              Modell                  DT330
nicht möglich. Wenn man sich               lich ist, konnte am terrestrischen
                                                                                                        Funktion                Digitaler terrestrischer-, BS Satel-
z.B. gerade im BS Bereich befin-            Tuner ein schwach sendendes                                                          liten- und CS Satelliten- Receiver
det, kann man mit Hilfe der rauf/          lokales, Programm fast ohne Stö-
                                                                                                        Kanalspeicher           4000 Kanäle
runter Tasten nur innerhalb dieser         rungen dargestellt werden. Ein
Kanäle zappen, um aber z.B. CS1            Vergleichsgerät (ein Fernseher                               Eingang                 Terrestrisch: 70-990 MHz
Kanäle zu empfangen, muss erst             mit eingebautem Digitaltuner)                                                        Satellit: 1032-2071 MHz
die Plattform gewechselt werden.           konnte auf dieser Frequenz kein                              Videoausgang            RCA x2, S-Video x2, D4 HDTV x1
   Obwohl das ziemlich umständ-            stabiles Bild ausgeben.                                      Audioausgang            RCA x2
lich ist, ist es doch in Japan bei
                                                                                                        Stromversorgung         AC100 Volt 50/60 Hz
fast allen Geräten so üblich. Der            Schmerzlich vermisst wird ein
Receiver schaltet automatisch              Ethernet Anschluss zur Verbin-                               Abmessungen             60mmx275mmx270mm
zwischen 4:3, 16:9 und high defi-           dung des Receivers mit einem                                 Gewicht                 2.3 kg
nition        Program-
men       um,     je
nachdem, was
gerade        gese-
hen wird. Zum
Anschluss eines
Fe r n s e hge r ät s
gibt      es    drei
ver schiedene
Videoausgänge:
Eine Standard
RCA        Buchse,
ein         S-Video



    TELE-satellite International — www.TELE-satellite.com

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (20)

Amiko sthd8820 cicxepvr
Amiko sthd8820 cicxepvrAmiko sthd8820 cicxepvr
Amiko sthd8820 cicxepvr
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Satcatcher
SatcatcherSatcatcher
Satcatcher
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
Feature transmission
Feature transmissionFeature transmission
Feature transmission
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Dizipia
DizipiaDizipia
Dizipia
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Dvbshop
DvbshopDvbshop
Dvbshop
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Fulan
FulanFulan
Fulan
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
deu TELE-satellite-1009
deu TELE-satellite-1009deu TELE-satellite-1009
deu TELE-satellite-1009
 
Beginner
BeginnerBeginner
Beginner
 
Arion
ArionArion
Arion
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011
 

Andere mochten auch

Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
TELE-satellite deu
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
TELE-satellite deu
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
TELE-satellite deu
 
deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
TELE-satellite deu
 
How UI Framework improves design process - 2015 (Dribbble meetup)
How UI Framework improves design process - 2015  (Dribbble meetup)How UI Framework improves design process - 2015  (Dribbble meetup)
How UI Framework improves design process - 2015 (Dribbble meetup)
Marian Mota
 
Live to Tell the Tale
Live to Tell the TaleLive to Tell the Tale
Live to Tell the Tale
Shawn Pfunder
 
The Tangible Mind
The Tangible MindThe Tangible Mind
The Tangible Mind
Andrea Krajewski
 

Andere mochten auch (18)

Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Elnet
ElnetElnet
Elnet
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Bsd
BsdBsd
Bsd
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
 
Mfc
MfcMfc
Mfc
 
Deviser2
Deviser2Deviser2
Deviser2
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
 
Work microwave
Work microwaveWork microwave
Work microwave
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Feature satip4
Feature satip4Feature satip4
Feature satip4
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
 
deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
 
How UI Framework improves design process - 2015 (Dribbble meetup)
How UI Framework improves design process - 2015  (Dribbble meetup)How UI Framework improves design process - 2015  (Dribbble meetup)
How UI Framework improves design process - 2015 (Dribbble meetup)
 
Live to Tell the Tale
Live to Tell the TaleLive to Tell the Tale
Live to Tell the Tale
 
The Tangible Mind
The Tangible MindThe Tangible Mind
The Tangible Mind
 

Ähnlich wie Maspro (19)

Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Panodic m3601 e
Panodic m3601 ePanodic m3601 e
Panodic m3601 e
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Skyworth
SkyworthSkyworth
Skyworth
 
Panodic
PanodicPanodic
Panodic
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
Technisat
TechnisatTechnisat
Technisat
 
Pixx
PixxPixx
Pixx
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 
Vantage
VantageVantage
Vantage
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Imperial
ImperialImperial
Imperial
 
Abcom
AbcomAbcom
Abcom
 

Mehr von TELE-satellite deu

Feature uhdtv
Feature uhdtvFeature uhdtv
Feature uhdtv
TELE-satellite deu
 
Audolici
AudoliciAudolici
deu TELE-audiovision-1307
deu TELE-audiovision-1307deu TELE-audiovision-1307
deu TELE-audiovision-1307
TELE-satellite deu
 
Tiviar
TiviarTiviar

Mehr von TELE-satellite deu (15)

Tivi+
Tivi+Tivi+
Tivi+
 
Speedcast
SpeedcastSpeedcast
Speedcast
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mktech
MktechMktech
Mktech
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 
Feature uhdtv
Feature uhdtvFeature uhdtv
Feature uhdtv
 
Feature satip3
Feature satip3Feature satip3
Feature satip3
 
Dragonsat
DragonsatDragonsat
Dragonsat
 
Deviser
DeviserDeviser
Deviser
 
Changhong
ChanghongChanghong
Changhong
 
Audolici
AudoliciAudolici
Audolici
 
Oreind
OreindOreind
Oreind
 
deu TELE-audiovision-1307
deu TELE-audiovision-1307deu TELE-audiovision-1307
deu TELE-audiovision-1307
 
Vitorsworkshop ka-band
Vitorsworkshop ka-bandVitorsworkshop ka-band
Vitorsworkshop ka-band
 
Tiviar
TiviarTiviar
Tiviar
 

Maspro

  • 1. TEST REPORT HDTV Satelliten Receiver Maspro DT330 versperrt. Der Receiver wartet allerdings mit einem Telefonan- schluss zur Registrierung für PayTV und interaktive Abstim- HDTV - aber nur für Japan mungen auf. Unangenehm fiel im Test außerdem auf, dass der Receiver nach jedem Ausschalten auf den Standard-Audiokanal bei mehr- Der Maspro DT330 ist ein kombinierter Satelliten men. Der Receiver bietet relativ wenige Einstel- sprachigen Sendern schaltet. Für und terrestrischer Receiver für den Empfang von lungsmöglichkeiten, da er nur ISDB unterstützt und japanisch sprechende Zuseher ist digitalen, in ISDB modulierten, Fernsehprogram- z.B. mit DVB oder MPEG-2 nichts anfangen kann. das meist kein Problem, der eng- lisch sprechende User muss aber nach jedem Einschalten erstmal die Sprache umschalten. Zusammen- fassung Der Receiver ist zur Zeit eines der preiswertesten am Markt erhältlichen Geräte, das sowohl terrestrisches HDTV als auch HDTV über Satellit unterstützt. Es gibt kaum Unterschiede zwischen Im Satellitenbetrieb genügt es, Ausgang und ein japanischer D4 Breitband-Internetzugang. Damit den einzelnen Geräten und das den Receiver mit einer geeigneten Anschluss, der eine analoge Aus- bleibt der Zugriff auf interak- macht den Maspro DT330 zu einer Antenne zu verbinden, er sucht gabe von HDTV ermöglicht und tive TV Anwendungen, die eine erstklassigen Wahl als primärer dann automatisch nach Sendern zwischen 525-i, 720-p und 1125-i, Internetverbindung benötigen, oder sekundärer Receiver. Expertenmeinung und innerhalb weniger Sekunden je nach Anforderung des Fernse- ist das System einsatzbereit. Für hers, umgeschaltet werden kann. den terrestrischen Empfang muss der Benutzer die nächstgrößere Das OSD und der EPG sind + Stadt aus einer Liste auswählen schlicht gehalten, dadurch aber Sehr einfache Installation, sehr empfindlicher und den Suchlauf starten. Der auch einfach zu bedienen. Bedau- Tuner. Receiver sucht daraufhin nach erlicherweise haben die Entwick- verfügbaren Sendern und fügt sie ler keinen HD Programmführer automatisch hinzu. Die im Speicher abgelegten integriert, der unter Ausnutzung der höheren Auflösung einiger - Martyn Williams TELE-satellit Die Bedienerfreundlichkeit könnte besser sein. Test Center Kanäle werden automatisch in Fernsehgeräte, mehr Programme Japan 4 Bereiche, je nach Ausstrah- anzeigen könnte. Mit der aktuel- lungsplattform, eingeteilt: TR für len Software sehen die Besitzer terrestrische Kanäle, BS für DBS von high definition Fernsehern TECHNIC Hersteller Maspro Denkoh Corp. Satellitenkanäle und CS1 und CS2 den gleichen Programmführer wie DATA Adresse Asada, Nissin, Aichi, 470-0194, für nicht-DBS-Satellitenkanäle. die Besitzer von normalen Fern- Japan sehgeräten. Telefon +81-52-802-2211 Ein extra Tastendruck ist not- Der Receiver verfügt über einen Fax +81-52-802-2200 wendig, um zwischen den 4 Emp- eingangsempfindlichen Tuner. Email boeki@maspro.co.jp fangsbereichen zu wechseln und Während das beim Satelliten- auch das Vermischen von Kanä- empfang dank des starken DBS Internet www.maspro.co.jp len innerhalb der Plattformen ist Signals nicht so sehr erforder- Modell DT330 nicht möglich. Wenn man sich lich ist, konnte am terrestrischen Funktion Digitaler terrestrischer-, BS Satel- z.B. gerade im BS Bereich befin- Tuner ein schwach sendendes liten- und CS Satelliten- Receiver det, kann man mit Hilfe der rauf/ lokales, Programm fast ohne Stö- Kanalspeicher 4000 Kanäle runter Tasten nur innerhalb dieser rungen dargestellt werden. Ein Kanäle zappen, um aber z.B. CS1 Vergleichsgerät (ein Fernseher Eingang Terrestrisch: 70-990 MHz Kanäle zu empfangen, muss erst mit eingebautem Digitaltuner) Satellit: 1032-2071 MHz die Plattform gewechselt werden. konnte auf dieser Frequenz kein Videoausgang RCA x2, S-Video x2, D4 HDTV x1 Obwohl das ziemlich umständ- stabiles Bild ausgeben. Audioausgang RCA x2 lich ist, ist es doch in Japan bei Stromversorgung AC100 Volt 50/60 Hz fast allen Geräten so üblich. Der Schmerzlich vermisst wird ein Receiver schaltet automatisch Ethernet Anschluss zur Verbin- Abmessungen 60mmx275mmx270mm zwischen 4:3, 16:9 und high defi- dung des Receivers mit einem Gewicht 2.3 kg nition Program- men um, je nachdem, was gerade gese- hen wird. Zum Anschluss eines Fe r n s e hge r ät s gibt es drei ver schiedene Videoausgänge: Eine Standard RCA Buchse, ein S-Video TELE-satellite International — www.TELE-satellite.com