SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Content Marketing:
Strategien & Taktiken für die erfolgreiche
Vermarktung von Content Assets
Auf hoher See zwischen Oslo & Kiel, 13.05.2013
 Was ist Content Marketing?
 Vorstellung erfolgreicher Strategien & Taktiken:
Fallstudien
 Tools, Tools, Tools -> wie kann ich den Erfolg von
Content Marketing Kampagnen messen?
16.05.2013 SEOCruise 2013 2
Umfang der heutigen Präsentation
16.05.2013 3
BudgetsZiele
 Optimierung der
Kundenansprache (37%)
 Kundenbindung (37%)
 Kundengewinnung (25%)
 Wettbewerbsvorteile(23%)
Mittelherkunft
 64% Etaterhöhung
 36% Budget-Umwidmung
 aus klassischen Medien (65%)
 aus Sponsoring (40%)
 aus PR (25%)
Kanäle nach Relevanz
 Newsletter (65%)
 Corporate Website (63%)
 Social Media (55%)
 Kundenzeitschriften (23%)
http://www.horizont.net/aktuell/marketing/pages/protected/Exklusivstudie-Budgets-fuer-Content-Marketing-werden-
deutlich-steigen_113795.html
Online-Quelle:
SEOCruise 2013
Content Marketing in Zahlen
16.05.2013 4
Der Content Marketing Prozess
Phasen
1. Zieldefinition
2. Bestandsaufnahmen
3. Umsetzungsplanung
4. Kanalauswahl
5. Content Produktion
6. Verbreitung
7. Erfolgsmessung
SEOCruise 2013
Textinhalte als Content Assets begreifen
eBooks &
WhitePapers
Ratgeberartikel Broschüren &
Kundenmagazine
Corporate
Publishings
16.05.2013 5
Wie kann ich bestehende Inhalte effektiv und effizient
für meine Content Marketing Ziele nutzen?
SEOCruise 2013
 Daten von Onsite-Tools (z.B. zum Suchverhalten)
 Verkaufsstatistiken
 Foren
 FAQs
 Studien
 Kundenbefragungen
 …
16.05.2013 6
Content Assets als Ausgangspunkt
Ausgangpunkt: Content im Unternehmen
SEOCruise 2013
Die Zieldefinition ist entscheidend!
16.05.2013 7SEOCruise 2013
 Branding/Public Relations (PR)
 Offpage-Content Aufbau (früher: Linkbuilding )
 Neukundengewinnung
 Bestandskundenmonetarisierung/-aktivierung
 Aufbau von Reichweite in Social Media Kanälen
 Steigerung der „Engagement-Rate“ bestehender
Nutzer…
Content Marketing Ziele (Auswahl)
Wichtige Fragen: Was sind persönliche Ziele, die ich mit neuen
Projekten erreichen will? Welche internen Restriktionen gibt es?
Synergieeffekte bei der Contenterstellung
16.05.2013 8
Offpage-Content & Social Media Branding & PR
Produkt-
beschreibungen
Kategorietexte
Texte nach
“WDF*IDF”
Schema
Interview
Presse-
mitteilung
News
Infografik
Umfragen
Case-
Study
Corporate
Blog
Kunden-
magazin
Gast-
beiträge
Ratgeberbereich
(Ausgangs-Content)
eBooks
SEOCruise 2013
Bestandskundenmonetarisierung Neukundengewinnung
16.05.2013 9
Redaktionsplanung mit Contentsynergien
Ausgangsformate
eBooks
Ratgeber
Bereiche für Synergierealisierung
 Wikipedia | weitere Lexika
 Themenportale | Foren
 Google+ | Facebook | Twitter
 Presseportale | Blogs
SEOCruise 2013
Transformation
 eBook + fotolia  PowerPoint
 eBook + Sprecher  Podcast
 Podcast + PowerPoint + Camtasia  Video
16.05.2013 SEOCruise 2013 10
Brand Engagement (Branding & PR)
Henkel Lifetimes „Henks Fleckenwelt“
Beschreibung
Social Media
User-Kommentare/Feedback
Quelle: www2.henkel-lifetimes.de/Henks-Fleckenwelt/article939
Weitere Punkte
• Hosting der
Videos auf
Youtube
Channel
• Ca. 20.000
Views auf
Youtube
• Aufbau eines Video
Fleckenratgebers rund um
den Online-Character
„Henk“
• Insgesamt 12 Video-Folgen:
Videointegration auf
Youtube & Webseite
• Kampagne auch auf
FB (> 30.000 Fans auf FB)
16.05.2013 SEOCruise 2013 11
Monsterzeug.de: Produkt „Riesenrad“
Beschreibung
Social Media
• Produktbeschreibung zu
einem „Riesenrad“
• Ironischer Schreibstil
• Starke Signale für User-
Interaktion
• Verlängerung der
Kampagne in FB
• Mehr als 5.600 FB-Likes auf
diesem Produkt
User-Kommentare/Feedback
Weitere Punkte
• Bei Keyword „Riesenrad
kaufen“ auf Position 1 
• Relativ starker viraler
Linkbuildingeffekt: Links von
Seiten wie www.der-
postillon.com (Sistrix-
Sichtbarkeitsindex von 6,7)
Offpage-Content/Social Media
• Sehr positive & ironische
Kommentare, z.B.
„ Echt top! Hab mir das Ding
mal eben gekauft und
verdiene jetzt meinen
Lebensunterhalt damit.“ |
„Kein Versand an die
Packstation möglich!“
Quelle: http://www.monsterzeug.de/Riesenrad-14-Mio-teiliger-Bausatz.html; Sistrix.de
16.05.2013 SEOCruise 2013 12
Offpage-Content/Social Media
ImmobilienScout24: Infografik „Hauskaufschnäppchen“
Quelle: http://www.immobilienscout24.de/wohnen/hauskauf-schnaeppchen.html; Sistrix.de; Topsy.com
Beschreibung
Social Media
• Infografikkampagne zum
Thema „Hauskauf
Schnäppchen“
• Ziel: Stärkung der Hub-
Landingpage für
weiterführende
Verlinkungen
Diverse Twitter /G+/Pinterest Posts
Weitere Punkte
• URL ist eines der Top-Linkziele
bei ImmobilienScout24 ->
>100 Links
• Links z.B. von Seiten wie
ratgeberzentrale.de (Sistrix-
Sichtbarkeitsindex von 1,1),
etc.
• Bei Keyword „Hauskauf
Schnäppchen“ auf
Position 2
16.05.2013 SEOCruise 2013 13
Bestandskundenmonetarisierung
Home Away: Ferienhausmagazin
Beschreibung
Social Media
• Offline-Magazin (bisher eine
Ausgabe); Druckauflage:
50.000 Exemplare;
Erscheinungsweise 2 x pro
Jahr; Umfang:100 Seiten
• Monetarisierung: Anzeigen-
& Magazinverkauf
• Verlängerung des Magazins
in FB; mehr als 1.800 FB-Likes
User-Kommentare/Feedback
Weitere Punkte
• Online & Offline-
Berichterstattung über das
neue Content-Format, z.B. in
Horizont.net, Forum
Corporate Publishing, DPV,
etc.
• Positive FB-Kommentare, z.B.
„ ... als langjähriger Partner
von Euch gratuliere ich zu
diesem tollen Magazin,..“|
„Glückwunsch aus Cádiz,
(Spanien) wir wünschen
Ihnen viel Erfolg“
• Effekt: Reputations-
steigerung der Online Marke
Quelle: http://www.fewo-direkt.de/info/homeaway-magazin/startseite
16.05.2013 SEOCruise 2013 14
Neukunden-/Leadgenerierung
Solaranlage-ratgeber.de: Ratgeber Photovoltaik
Beschreibung
Social Media/Linkprofil
• Ganzheitlicher Ratgeber für
Hausbesitzer auf 100 Seiten
• Inhalt: Voraussetzungen,
Planung, Wirtschaftlichkeit,
Förderung, Technik,
Leistung, Installation, &
Wartung
• Aktive Vermarktung des
Contents in Twitter &
Facebook
• Interessantes Linkprofil der
Gesamtseite: Städte
verlinken aufgrund des
guten Contents (z.B.
www.landkreis-
wuerzburg.de )
Exkurs: Wikipedia-Marketing
• eBook ist als Quelle beim
Thema „Solarthermie“
integriert
• Achtung -> Backlink 
•
Quelle: http://www.solaranlage-ratgeber.de/photovoltaik/photovoltaik-ebook; Sistrix.de
16.05.2013 15
Fokus: Verbreitung
Content Marketing Prozess
1. Zieldefinition
2. Bestandsaufnahmen
3. Umsetzungsplanung
4. Kanalauswahl
5. Content Produktion
6. Verbreitung
7. Erfolgsmessung
SEOCruise 2013
16.05.2013 16
Aktive vs. passive Verbreitung
 Wikipedia
 Eigenes Blog
 Eigene Social Media
Profile
 Foren
 Slideshare
 Presseportale
 Youtube
 Journalisten
 Blogger
 Themenportale
 Meinungsführer
 Social Media
"Spreading" "Seeding"
SEOCruise 2013
Topsy.com
 Social Search & Analytics
 Tool für Tracking von Social
Signals
 Integration aller wesentlichen
Kanäle wie Twitter, G+, etc.
16.05.2013 17
Tools, Tools, Tools
Bereich „Social Media“
SEOCruise 2013
Simplymeasured.com
 Social Media Analytics
& Aggregator für Social Media
Daten
 Facebook, Twitter, Instagram
Reports -> Rich Reports in Excel,
die weiter individualisiert
werden können
16.05.2013 18
Tools, Tools, Tools
Bereich „Social Media“
SEOCruise 2013
Commun.it
 Twitter Management Tool
 Verwaltung von Multiple
Twitter Accounts
 Freie Basis-Version
16.05.2013 19
Tools, Tools, Tools
Bereich „Social Media“
SEOCruise 2013
Keywordmonitor.de
 Tool zum Tracking von Keyword
Positionen
 Massenimporte von Keywords,
Tracking von Projekt- &
Keywordgruppen, etc.
 Basis-Version ist frei verfügbar
16.05.2013 20
Tools, Tools, Tools
Bereich „Keywords & Links“
SEOCruise 2013
„Profi-Tools“
 Z.B. Sistrix.de oder
Searchmetrics.com
 Umfangreiche Keyword- &
Bcklinkdatenbanken
 Tiefgehende Analysemög-
lichkeiten bei Keywords, Links,
SEM, etc.
16.05.2013 21
Tools, Tools, Tools
Bereich „Keywords & Links“
SEOCruise 2013
16.05.2013 22
Take-away
Lessons Learned |
Wichtige Leitfragen…
SEOCruise 2013
16.05.2013 23
Take-away
1.) WIE HOCH IST DIE
ZAHLUNGSBEREITSCHAFT FÜR DIE
GENERIERUNG EINES LEADS DURCH
CONTENT MARKETING?
SEOCruise 2013
16.05.2013 24
Take-away
2.) HABE ICH MIT MEINEM
CONTENT EINEN ECHTEN MEHRWERT
GESCHAFFEN?
SEOCruise 2013
(Quelle): Frei nach Will Reynolds (Seer Interactive)
16.05.2013 25
Take-away
3.) WÜRDE ICH FÜR DIE
VERMARKTUNG DES CONTENTS
ZAHLEN?
SEOCruise 2013
(Quelle): Frei nach Will Reynolds (Seer Interactive)
16.05.2013 26
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
Dr. Sven Wilhelm
Geschäftsführer
Telefon: 0234 - 976 4683
Mail: sven.wilhelm@textprovider.de
SEOCruise 2013

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
KontextB2B | Modern Marketing Consultancy, Düsseldorf
 
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigernPR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
ADENION GmbH
 
Facebook Marketing für B2B
Facebook Marketing für B2BFacebook Marketing für B2B
Facebook Marketing für B2B
Hutter Consult AG
 
Keynote Kassasturz 5 Jahre Social Media Marketing
Keynote Kassasturz 5 Jahre Social Media MarketingKeynote Kassasturz 5 Jahre Social Media Marketing
Keynote Kassasturz 5 Jahre Social Media Marketing
Digital Affairs
 
Forum Social Media für Existenzgründer Schwäbisch Hall
Forum Social Media für Existenzgründer Schwäbisch Hall Forum Social Media für Existenzgründer Schwäbisch Hall
Forum Social Media für Existenzgründer Schwäbisch Hall
Martin Reti
 
Social Media Praxis für Non Profit Organisationen
Social Media Praxis für Non Profit OrganisationenSocial Media Praxis für Non Profit Organisationen
Social Media Praxis für Non Profit Organisationen
Armin Gemmer: Social Media Seminare PR Consulting:
 
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan NirmalarajahContent Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
linkbird
 
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
AllFacebook.de
 
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011Futurebiz
 
SuperComm Premium Leads
SuperComm Premium LeadsSuperComm Premium Leads
SuperComm Premium LeadsThomas Vetter
 
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. ApplikationFacebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
Hutter Consult AG
 
Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Op...
Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Op...Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Op...
Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Op...
AllFacebook.de
 
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook AdventskalenderCase Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
Werbeboten Media
 
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-PressemitteilungenErhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-PressemitteilungenADENION GmbH
 
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
linkbird
 
Social Media Konzeption - Sophia Wagner
Social Media Konzeption - Sophia WagnerSocial Media Konzeption - Sophia Wagner
Social Media Konzeption - Sophia Wagner
Sophia_Wagner
 
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...ADENION GmbH
 
24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien
Simon Flück
 
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
AllFacebook.de
 
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Productsethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority
 

Was ist angesagt? (20)

KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
KONTEXTB2B Vortrag: Inbound Content Marketing, 3. Social Media Breakfast bei ...
 
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigernPR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
PR-Content mehrfach nutzen: Kosten sparen und Effizienz steigern
 
Facebook Marketing für B2B
Facebook Marketing für B2BFacebook Marketing für B2B
Facebook Marketing für B2B
 
Keynote Kassasturz 5 Jahre Social Media Marketing
Keynote Kassasturz 5 Jahre Social Media MarketingKeynote Kassasturz 5 Jahre Social Media Marketing
Keynote Kassasturz 5 Jahre Social Media Marketing
 
Forum Social Media für Existenzgründer Schwäbisch Hall
Forum Social Media für Existenzgründer Schwäbisch Hall Forum Social Media für Existenzgründer Schwäbisch Hall
Forum Social Media für Existenzgründer Schwäbisch Hall
 
Social Media Praxis für Non Profit Organisationen
Social Media Praxis für Non Profit OrganisationenSocial Media Praxis für Non Profit Organisationen
Social Media Praxis für Non Profit Organisationen
 
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan NirmalarajahContent Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
 
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
 
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
 
SuperComm Premium Leads
SuperComm Premium LeadsSuperComm Premium Leads
SuperComm Premium Leads
 
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. ApplikationFacebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
 
Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Op...
Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Op...Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Op...
Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Op...
 
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook AdventskalenderCase Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
 
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-PressemitteilungenErhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
 
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
 
Social Media Konzeption - Sophia Wagner
Social Media Konzeption - Sophia WagnerSocial Media Konzeption - Sophia Wagner
Social Media Konzeption - Sophia Wagner
 
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
 
24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien
 
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
 
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Productsethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
 

Andere mochten auch

Presentacion TIC del curso
Presentacion TIC del cursoPresentacion TIC del curso
Presentacion TIC del curso
mariogil
 
Mega-construcciones
Mega-construccionesMega-construcciones
Mega-construcciones
pepe soto
 
Aguacero.pdf2
Aguacero.pdf2Aguacero.pdf2
Aguacero.pdf2
marrano35
 
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
CADFEM Austria GmbH
 
PE Muerte o renuncia fórmula electa
PE Muerte o renuncia fórmula electaPE Muerte o renuncia fórmula electa
PE Muerte o renuncia fórmula electa
oflores
 
Carolina barrionuevo
Carolina barrionuevoCarolina barrionuevo
Carolina barrionuevo
macab
 
Spa20 14
Spa20 14Spa20 14
Como construir MiniQuests
Como construir MiniQuestsComo construir MiniQuests
Como construir MiniQuestsAdrioficina
 
POETRY ANALYSIS 1
POETRY ANALYSIS 1POETRY ANALYSIS 1
POETRY ANALYSIS 1
ZUKI SUDIANA
 
Spa20 17
Spa20 17Spa20 17
Control De Constitucionalidad En Argentina
Control De Constitucionalidad En ArgentinaControl De Constitucionalidad En Argentina
Control De Constitucionalidad En Argentina
oflores
 
LA OBESIDAD INFANTIL
LA OBESIDAD INFANTILLA OBESIDAD INFANTIL
LA OBESIDAD INFANTIL
fantasias
 
Brittany Barry professional creative portfolio
Brittany Barry   professional creative portfolioBrittany Barry   professional creative portfolio
Brittany Barry professional creative portfolio
Brittany Barry
 
Guía UNAM Español
Guía UNAM EspañolGuía UNAM Español
Guía UNAM Español
Marco Ortiz
 
Presentacion cartera banquito
Presentacion cartera banquitoPresentacion cartera banquito
Presentacion cartera banquito
BricmarMontoya
 
Longitud de arco wilder
Longitud de arco wilderLongitud de arco wilder
Longitud de arco wilder
jp26275
 
Semana 2
Semana 2Semana 2
Nuevamente a las aulas
Nuevamente a las aulasNuevamente a las aulas
Nuevamente a las aulas
Viviana Esther
 
Wikis im Unterricht
Wikis im UnterrichtWikis im Unterricht
Wikis im Unterricht
friolz
 

Andere mochten auch (20)

Presentacion TIC del curso
Presentacion TIC del cursoPresentacion TIC del curso
Presentacion TIC del curso
 
Mega-construcciones
Mega-construccionesMega-construcciones
Mega-construcciones
 
Aguacero.pdf2
Aguacero.pdf2Aguacero.pdf2
Aguacero.pdf2
 
DOC (19)
DOC (19)DOC (19)
DOC (19)
 
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
 
PE Muerte o renuncia fórmula electa
PE Muerte o renuncia fórmula electaPE Muerte o renuncia fórmula electa
PE Muerte o renuncia fórmula electa
 
Carolina barrionuevo
Carolina barrionuevoCarolina barrionuevo
Carolina barrionuevo
 
Spa20 14
Spa20 14Spa20 14
Spa20 14
 
Como construir MiniQuests
Como construir MiniQuestsComo construir MiniQuests
Como construir MiniQuests
 
POETRY ANALYSIS 1
POETRY ANALYSIS 1POETRY ANALYSIS 1
POETRY ANALYSIS 1
 
Spa20 17
Spa20 17Spa20 17
Spa20 17
 
Control De Constitucionalidad En Argentina
Control De Constitucionalidad En ArgentinaControl De Constitucionalidad En Argentina
Control De Constitucionalidad En Argentina
 
LA OBESIDAD INFANTIL
LA OBESIDAD INFANTILLA OBESIDAD INFANTIL
LA OBESIDAD INFANTIL
 
Brittany Barry professional creative portfolio
Brittany Barry   professional creative portfolioBrittany Barry   professional creative portfolio
Brittany Barry professional creative portfolio
 
Guía UNAM Español
Guía UNAM EspañolGuía UNAM Español
Guía UNAM Español
 
Presentacion cartera banquito
Presentacion cartera banquitoPresentacion cartera banquito
Presentacion cartera banquito
 
Longitud de arco wilder
Longitud de arco wilderLongitud de arco wilder
Longitud de arco wilder
 
Semana 2
Semana 2Semana 2
Semana 2
 
Nuevamente a las aulas
Nuevamente a las aulasNuevamente a las aulas
Nuevamente a las aulas
 
Wikis im Unterricht
Wikis im UnterrichtWikis im Unterricht
Wikis im Unterricht
 

Ähnlich wie SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools

Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Bernadette Bisculm
 
Kundenmanagement im Web 2.0
Kundenmanagement im Web 2.0Kundenmanagement im Web 2.0
Kundenmanagement im Web 2.0
Martina Goehring
 
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-MarketingKlaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Eck Consulting Group
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in BavariaWirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein? Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Enno Peter
 
Content Marketing für Versicherungen
Content Marketing für VersicherungenContent Marketing für Versicherungen
Content Marketing für Versicherungen
Claudia Hilker, Ph.D.
 
Do's und Don'ts des Content Marketing
Do's und Don'ts des Content MarketingDo's und Don'ts des Content Marketing
Do's und Don'ts des Content Marketing
semrush_webinars
 
Content Marketing Tuesday: Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsme...
Content Marketing Tuesday: Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsme...Content Marketing Tuesday: Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsme...
Content Marketing Tuesday: Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsme...
Turbine Kreuzberg GmbH
 
Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsmessung im Content Marketing ...
Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsmessung im Content Marketing ...Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsmessung im Content Marketing ...
Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsmessung im Content Marketing ...
Visionary Online Marketing
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer ArbeitsgruppeWirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Koehler preview
Koehler previewKoehler preview
Koehler previewJens Arndt
 
Credentials sayang.gmbh slide share
Credentials sayang.gmbh slide shareCredentials sayang.gmbh slide share
Credentials sayang.gmbh slide share
sayang.gmbh
 
Social Media für Banken - Von der Theorie zur Praxis
Social Media für Banken - Von der Theorie zur PraxisSocial Media für Banken - Von der Theorie zur Praxis
Social Media für Banken - Von der Theorie zur Praxis
Alena Kotter
 
Metriken und Messbarkeit im Social Web
Metriken und Messbarkeit im Social WebMetriken und Messbarkeit im Social Web
Metriken und Messbarkeit im Social Web
13. Stock Online Relations GmbH & Co. KG
 
Inbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social MediaInbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social MediaGerlach & Co
 
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-StrategieBlogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
iCrossing GmbH
 
Case Study Zalando / Werbeboten Media
Case Study Zalando / Werbeboten MediaCase Study Zalando / Werbeboten Media
Case Study Zalando / Werbeboten Media
Werbeboten Media
 
Content Marketing im SEO
Content Marketing im SEOContent Marketing im SEO
Content Marketing im SEO
linkbird
 
Content Marketing Canvas
Content Marketing CanvasContent Marketing Canvas
Content Marketing Canvas
digitaleheimat GmbH
 
Social media bsc bei kab im bistum essen
Social media bsc bei kab im bistum essenSocial media bsc bei kab im bistum essen
Social media bsc bei kab im bistum essen
Andreas Schellhase
 

Ähnlich wie SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools (20)

Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
 
Kundenmanagement im Web 2.0
Kundenmanagement im Web 2.0Kundenmanagement im Web 2.0
Kundenmanagement im Web 2.0
 
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-MarketingKlaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
Klaus Eck auf der relaunch-konferenz zu Content-Marketing
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in BavariaWirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
 
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein? Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
 
Content Marketing für Versicherungen
Content Marketing für VersicherungenContent Marketing für Versicherungen
Content Marketing für Versicherungen
 
Do's und Don'ts des Content Marketing
Do's und Don'ts des Content MarketingDo's und Don'ts des Content Marketing
Do's und Don'ts des Content Marketing
 
Content Marketing Tuesday: Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsme...
Content Marketing Tuesday: Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsme...Content Marketing Tuesday: Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsme...
Content Marketing Tuesday: Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsme...
 
Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsmessung im Content Marketing ...
Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsmessung im Content Marketing ...Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsmessung im Content Marketing ...
Dein Content knallt, doch keiner hörts - Erfolgsmessung im Content Marketing ...
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer ArbeitsgruppeWirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
 
Koehler preview
Koehler previewKoehler preview
Koehler preview
 
Credentials sayang.gmbh slide share
Credentials sayang.gmbh slide shareCredentials sayang.gmbh slide share
Credentials sayang.gmbh slide share
 
Social Media für Banken - Von der Theorie zur Praxis
Social Media für Banken - Von der Theorie zur PraxisSocial Media für Banken - Von der Theorie zur Praxis
Social Media für Banken - Von der Theorie zur Praxis
 
Metriken und Messbarkeit im Social Web
Metriken und Messbarkeit im Social WebMetriken und Messbarkeit im Social Web
Metriken und Messbarkeit im Social Web
 
Inbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social MediaInbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social Media
 
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-StrategieBlogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
 
Case Study Zalando / Werbeboten Media
Case Study Zalando / Werbeboten MediaCase Study Zalando / Werbeboten Media
Case Study Zalando / Werbeboten Media
 
Content Marketing im SEO
Content Marketing im SEOContent Marketing im SEO
Content Marketing im SEO
 
Content Marketing Canvas
Content Marketing CanvasContent Marketing Canvas
Content Marketing Canvas
 
Social media bsc bei kab im bistum essen
Social media bsc bei kab im bistum essenSocial media bsc bei kab im bistum essen
Social media bsc bei kab im bistum essen
 

SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools

  • 1. Content Marketing: Strategien & Taktiken für die erfolgreiche Vermarktung von Content Assets Auf hoher See zwischen Oslo & Kiel, 13.05.2013
  • 2.  Was ist Content Marketing?  Vorstellung erfolgreicher Strategien & Taktiken: Fallstudien  Tools, Tools, Tools -> wie kann ich den Erfolg von Content Marketing Kampagnen messen? 16.05.2013 SEOCruise 2013 2 Umfang der heutigen Präsentation
  • 3. 16.05.2013 3 BudgetsZiele  Optimierung der Kundenansprache (37%)  Kundenbindung (37%)  Kundengewinnung (25%)  Wettbewerbsvorteile(23%) Mittelherkunft  64% Etaterhöhung  36% Budget-Umwidmung  aus klassischen Medien (65%)  aus Sponsoring (40%)  aus PR (25%) Kanäle nach Relevanz  Newsletter (65%)  Corporate Website (63%)  Social Media (55%)  Kundenzeitschriften (23%) http://www.horizont.net/aktuell/marketing/pages/protected/Exklusivstudie-Budgets-fuer-Content-Marketing-werden- deutlich-steigen_113795.html Online-Quelle: SEOCruise 2013 Content Marketing in Zahlen
  • 4. 16.05.2013 4 Der Content Marketing Prozess Phasen 1. Zieldefinition 2. Bestandsaufnahmen 3. Umsetzungsplanung 4. Kanalauswahl 5. Content Produktion 6. Verbreitung 7. Erfolgsmessung SEOCruise 2013
  • 5. Textinhalte als Content Assets begreifen eBooks & WhitePapers Ratgeberartikel Broschüren & Kundenmagazine Corporate Publishings 16.05.2013 5 Wie kann ich bestehende Inhalte effektiv und effizient für meine Content Marketing Ziele nutzen? SEOCruise 2013
  • 6.  Daten von Onsite-Tools (z.B. zum Suchverhalten)  Verkaufsstatistiken  Foren  FAQs  Studien  Kundenbefragungen  … 16.05.2013 6 Content Assets als Ausgangspunkt Ausgangpunkt: Content im Unternehmen SEOCruise 2013
  • 7. Die Zieldefinition ist entscheidend! 16.05.2013 7SEOCruise 2013  Branding/Public Relations (PR)  Offpage-Content Aufbau (früher: Linkbuilding )  Neukundengewinnung  Bestandskundenmonetarisierung/-aktivierung  Aufbau von Reichweite in Social Media Kanälen  Steigerung der „Engagement-Rate“ bestehender Nutzer… Content Marketing Ziele (Auswahl) Wichtige Fragen: Was sind persönliche Ziele, die ich mit neuen Projekten erreichen will? Welche internen Restriktionen gibt es?
  • 8. Synergieeffekte bei der Contenterstellung 16.05.2013 8 Offpage-Content & Social Media Branding & PR Produkt- beschreibungen Kategorietexte Texte nach “WDF*IDF” Schema Interview Presse- mitteilung News Infografik Umfragen Case- Study Corporate Blog Kunden- magazin Gast- beiträge Ratgeberbereich (Ausgangs-Content) eBooks SEOCruise 2013 Bestandskundenmonetarisierung Neukundengewinnung
  • 9. 16.05.2013 9 Redaktionsplanung mit Contentsynergien Ausgangsformate eBooks Ratgeber Bereiche für Synergierealisierung  Wikipedia | weitere Lexika  Themenportale | Foren  Google+ | Facebook | Twitter  Presseportale | Blogs SEOCruise 2013 Transformation  eBook + fotolia  PowerPoint  eBook + Sprecher  Podcast  Podcast + PowerPoint + Camtasia  Video
  • 10. 16.05.2013 SEOCruise 2013 10 Brand Engagement (Branding & PR) Henkel Lifetimes „Henks Fleckenwelt“ Beschreibung Social Media User-Kommentare/Feedback Quelle: www2.henkel-lifetimes.de/Henks-Fleckenwelt/article939 Weitere Punkte • Hosting der Videos auf Youtube Channel • Ca. 20.000 Views auf Youtube • Aufbau eines Video Fleckenratgebers rund um den Online-Character „Henk“ • Insgesamt 12 Video-Folgen: Videointegration auf Youtube & Webseite • Kampagne auch auf FB (> 30.000 Fans auf FB)
  • 11. 16.05.2013 SEOCruise 2013 11 Monsterzeug.de: Produkt „Riesenrad“ Beschreibung Social Media • Produktbeschreibung zu einem „Riesenrad“ • Ironischer Schreibstil • Starke Signale für User- Interaktion • Verlängerung der Kampagne in FB • Mehr als 5.600 FB-Likes auf diesem Produkt User-Kommentare/Feedback Weitere Punkte • Bei Keyword „Riesenrad kaufen“ auf Position 1  • Relativ starker viraler Linkbuildingeffekt: Links von Seiten wie www.der- postillon.com (Sistrix- Sichtbarkeitsindex von 6,7) Offpage-Content/Social Media • Sehr positive & ironische Kommentare, z.B. „ Echt top! Hab mir das Ding mal eben gekauft und verdiene jetzt meinen Lebensunterhalt damit.“ | „Kein Versand an die Packstation möglich!“ Quelle: http://www.monsterzeug.de/Riesenrad-14-Mio-teiliger-Bausatz.html; Sistrix.de
  • 12. 16.05.2013 SEOCruise 2013 12 Offpage-Content/Social Media ImmobilienScout24: Infografik „Hauskaufschnäppchen“ Quelle: http://www.immobilienscout24.de/wohnen/hauskauf-schnaeppchen.html; Sistrix.de; Topsy.com Beschreibung Social Media • Infografikkampagne zum Thema „Hauskauf Schnäppchen“ • Ziel: Stärkung der Hub- Landingpage für weiterführende Verlinkungen Diverse Twitter /G+/Pinterest Posts Weitere Punkte • URL ist eines der Top-Linkziele bei ImmobilienScout24 -> >100 Links • Links z.B. von Seiten wie ratgeberzentrale.de (Sistrix- Sichtbarkeitsindex von 1,1), etc. • Bei Keyword „Hauskauf Schnäppchen“ auf Position 2
  • 13. 16.05.2013 SEOCruise 2013 13 Bestandskundenmonetarisierung Home Away: Ferienhausmagazin Beschreibung Social Media • Offline-Magazin (bisher eine Ausgabe); Druckauflage: 50.000 Exemplare; Erscheinungsweise 2 x pro Jahr; Umfang:100 Seiten • Monetarisierung: Anzeigen- & Magazinverkauf • Verlängerung des Magazins in FB; mehr als 1.800 FB-Likes User-Kommentare/Feedback Weitere Punkte • Online & Offline- Berichterstattung über das neue Content-Format, z.B. in Horizont.net, Forum Corporate Publishing, DPV, etc. • Positive FB-Kommentare, z.B. „ ... als langjähriger Partner von Euch gratuliere ich zu diesem tollen Magazin,..“| „Glückwunsch aus Cádiz, (Spanien) wir wünschen Ihnen viel Erfolg“ • Effekt: Reputations- steigerung der Online Marke Quelle: http://www.fewo-direkt.de/info/homeaway-magazin/startseite
  • 14. 16.05.2013 SEOCruise 2013 14 Neukunden-/Leadgenerierung Solaranlage-ratgeber.de: Ratgeber Photovoltaik Beschreibung Social Media/Linkprofil • Ganzheitlicher Ratgeber für Hausbesitzer auf 100 Seiten • Inhalt: Voraussetzungen, Planung, Wirtschaftlichkeit, Förderung, Technik, Leistung, Installation, & Wartung • Aktive Vermarktung des Contents in Twitter & Facebook • Interessantes Linkprofil der Gesamtseite: Städte verlinken aufgrund des guten Contents (z.B. www.landkreis- wuerzburg.de ) Exkurs: Wikipedia-Marketing • eBook ist als Quelle beim Thema „Solarthermie“ integriert • Achtung -> Backlink  • Quelle: http://www.solaranlage-ratgeber.de/photovoltaik/photovoltaik-ebook; Sistrix.de
  • 15. 16.05.2013 15 Fokus: Verbreitung Content Marketing Prozess 1. Zieldefinition 2. Bestandsaufnahmen 3. Umsetzungsplanung 4. Kanalauswahl 5. Content Produktion 6. Verbreitung 7. Erfolgsmessung SEOCruise 2013
  • 16. 16.05.2013 16 Aktive vs. passive Verbreitung  Wikipedia  Eigenes Blog  Eigene Social Media Profile  Foren  Slideshare  Presseportale  Youtube  Journalisten  Blogger  Themenportale  Meinungsführer  Social Media "Spreading" "Seeding" SEOCruise 2013
  • 17. Topsy.com  Social Search & Analytics  Tool für Tracking von Social Signals  Integration aller wesentlichen Kanäle wie Twitter, G+, etc. 16.05.2013 17 Tools, Tools, Tools Bereich „Social Media“ SEOCruise 2013
  • 18. Simplymeasured.com  Social Media Analytics & Aggregator für Social Media Daten  Facebook, Twitter, Instagram Reports -> Rich Reports in Excel, die weiter individualisiert werden können 16.05.2013 18 Tools, Tools, Tools Bereich „Social Media“ SEOCruise 2013
  • 19. Commun.it  Twitter Management Tool  Verwaltung von Multiple Twitter Accounts  Freie Basis-Version 16.05.2013 19 Tools, Tools, Tools Bereich „Social Media“ SEOCruise 2013
  • 20. Keywordmonitor.de  Tool zum Tracking von Keyword Positionen  Massenimporte von Keywords, Tracking von Projekt- & Keywordgruppen, etc.  Basis-Version ist frei verfügbar 16.05.2013 20 Tools, Tools, Tools Bereich „Keywords & Links“ SEOCruise 2013
  • 21. „Profi-Tools“  Z.B. Sistrix.de oder Searchmetrics.com  Umfangreiche Keyword- & Bcklinkdatenbanken  Tiefgehende Analysemög- lichkeiten bei Keywords, Links, SEM, etc. 16.05.2013 21 Tools, Tools, Tools Bereich „Keywords & Links“ SEOCruise 2013
  • 22. 16.05.2013 22 Take-away Lessons Learned | Wichtige Leitfragen… SEOCruise 2013
  • 23. 16.05.2013 23 Take-away 1.) WIE HOCH IST DIE ZAHLUNGSBEREITSCHAFT FÜR DIE GENERIERUNG EINES LEADS DURCH CONTENT MARKETING? SEOCruise 2013
  • 24. 16.05.2013 24 Take-away 2.) HABE ICH MIT MEINEM CONTENT EINEN ECHTEN MEHRWERT GESCHAFFEN? SEOCruise 2013 (Quelle): Frei nach Will Reynolds (Seer Interactive)
  • 25. 16.05.2013 25 Take-away 3.) WÜRDE ICH FÜR DIE VERMARKTUNG DES CONTENTS ZAHLEN? SEOCruise 2013 (Quelle): Frei nach Will Reynolds (Seer Interactive)
  • 26. 16.05.2013 26 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Dr. Sven Wilhelm Geschäftsführer Telefon: 0234 - 976 4683 Mail: sven.wilhelm@textprovider.de SEOCruise 2013