SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Herzlich Willkommen zur linkbird
New Year´s Party
Content Marketing Software
Effektivere Prozesse im Online Content
Marketing – Schluss mit dem Chaos
Content generiert Besucher, Leads
und Sales über einen langen
Zeitraum.
Nachhaltigkeit
Jede folgende Content-Kampagne
wird dazu beitragen, die
Gesamtkosten pro Besucher, Lead
und Sale zu verringern.
Effizienz
Content Marketing ROI steigert sich
kontinuierlich über die Zeit – Content
zahlt sich langfristig aus.
Profitabilität
Pay-Per-Click / Ads etc.
Content Marketing
(SEO, Content & Online PR)
VS
Wir glauben an Content Marketing
Markenbekanntheit
Differenzierung
Vertrauensaufbau
Wir glauben an Content Marketing
Community Building
Conversions
Suchmaschinenoptimierung
„
„
Content Marketing ist nicht…
ein bisschen Bloggen…
ein bisschen Social…
ein bisschen Traffic…
ein bisschen messen…
Coca-Cola, RedBull, Burberry…
„
„
Unser Verständnis von Content Marketing
systematische Produktion zielgruppenrelevanter Inhalte
digitale Vermarktung - kontinuierlich und als Kampagnen
nachhaltige Positionierung als Experte und Steigerung der Sichtbarkeit
mehr Sichtbarkeit, Besucher, Leads und Kunden
Verschmelzung der Disziplinen
Content Marketing Tools
fehlende Prozesse sind teuer…
US-Studien gehen davon aus, dass 25% des investierten Content
Marketing Budgets (und somit auch der Zeit) aufgrund schlechter
Prozesse unproduktiv eingesetzt wird.
Quelle: Gleanster Research, Mai 2015
transparente und effiziente Prozesse
transparente und effiziente Prozesse
+ Strategie + Team
Herausforderungen
Beispiel Prozess
 A
 B
 C
• wie messen und Fortschritt steuern? • wer kann verantwortlich sein?
Lösungsansätze
 x
 y
 z
KPIs TEAM
Recherche
Herausforderungen
Recherche
 Zielgruppenfragen /-nachfragen kennen
 Content-Ideen entwickeln
 Themen- und Keywordgruppen bilden
 Priorisierung (Suchvolumen*CPC, Link-
Potential, Ranking-Potential etc.)
 Distribution-Channels definieren
 Content-Seeding-Quellen finden
• neu entstehende Content-Ideen
• kumuliertes Suchvolumen Content Pipeline
• Sichtbarkeit (z.B. Ranking-Durchschnitt Keyword-
Set)
• Lead: SEO / Online Marketing
• + Geschäftsführung, Kundensupport, Sales
Lösungsansätze
 Keyword-Research und Suggest-Tools
 Unternehmenswissen nutzen / fordern
 Kunden befragen
 Bestandsaufnahme der Sichtbarkeit
durchführen (Google, Youtube, Slideshare
etc.)
 Google AdWords Keywords nutzen
 Konkurrenz und Themen-Monitoring
KPIs TEAM
Planung
Herausforderungen
Planung
 vorausschauend planen
 Priorisierung der Inhalte nach Potential
 Content Typen variieren (Evergreens,
Blog-Posts, Whitepapers etc.)
 Content je Stage / Persona variieren
und abstimmen
 Seeding-/ Distribution planen
• Anzahl Content je Phase/Status
• geplante Veröffentlichung Content je Monat /
Quartal (Pipeline)
• Lead: Content Marketeer / Projektmanager
Lösungsansätze
 Content Pipeline / Redaktionskalender
und regelmäßige Meetings einführen
 Priorisierung durch festgelegte
Standards (z.B. Nachfrage*CPC)
 Content-Zyklen einführen
 Tracking der veröffentlichten Inhalte je
Typ etc.
 Seeding?
KPIs TEAM
Planung
Wer sind die Zielgruppen der Kampagne / des Contents?
Leser
Multipli-
Katoren &
Influencer
Magazine,
Foren, Blogs
etc.
 Interaktion mit und
Teilung des Contents
 Konvertierung /
Information / Branding /
Nurturing
 Verlinkungen und Erwähnugen
des Contents
 für Seeding des Contents
Erstellung
Herausforderungen
Erstellung
 Entscheidung zu Content Formaten
 Effiziente und zügige Erstellung der
Inhalte
 Gleichbleibende Qualität und Schreibstil
 Konsistenz der Message
 Zieldefintion des Inhalts
sinnvolle Call2Action
 Stakeholder (Redakteure, Grafiker,
Lektorat) einbeziehen
• Zeitraum von Idee zur Abnahme
/ Veröffentlichung
Lead: Content Marketeer
+ Redakteur, Grafiker, Videoproduktion, Lektor
(intern, extern)
Lösungsansätze
 klare Planung von Deadlines und
Freigabeprozess
 sinnvolles Ablegen der Recherchen
 Briefings / Briefing-Templates
 Content-Templates
 Aufbau von Content Assets als Zentrum
 einheitliche Kommunikationsplattform
im Erstellungsprozess
KPIs TEAM
Erstellung
Welche Content Formate erstellen?
Story /
Thema
Blogposts
Whitepapers
Infografiken
Videos
Slideshares
Webinare
Präsentationen
Checklisten
Interviews
Gastartikel
How To
???
Erstellung
Welche Content Formate erstellen?
Content Teaser / Trigger
= Content
Content für Distribution
= Marketing
Content für Call2Action / Leadgen
= Conversion
Blogposts Newsletter Whitepapers
Infografiken Tweets / Facebook Posts Webinare
Slideshares Gastartikel Checklisten
Videos Pressemitteilung Software-Downloads
… … …
erhält Links & Sichtbarkeit bewirbt den Content nutzt den Traffic
Unterschiedliche Formate für unterschiedliche Ziele / Steps der Kampagne
Distribution
Herausforderungen
Distribution
 hohe Anzahl Veröffentlichungen
optimalerweise Links, Mentions, Shares
 Outreach/Seeding-Quellen (Earned
Media) finden
 Kontaktaufnahme erfolgreich gestalten
 Skalierung von Folgekampagnen
 Aufbau eigener Distribution-Channels
(Owned Media)
 Recherche/Qualifizierung zusätzlicher
Distribution Channels (Paid Media)
• Distribution Pipeline
• Seeding-Aktivitäten (Mails, Gespräche etc.)
• Budget
Lead: Content Marketeer
+ Redakteur, Grafiker, Videoproduktion, Lektor
(intern, extern)
Lösungsansätze
 Strukturierung eines Outreach-
Prozesses
 Messung und Optimierung der
Kontaktaufnahme
 Aufbau eines
Blogger-/PR-/Multiplikatoren-CRM
 Zusammenstellung eines Tool-Sets zur
Distribution (oder Komplettlösung) auf
KPIs TEAM
Seeding / Vermarktung
Aufbau & Nutzung eigener Seeding-Channels
- initiales Seeding des Contents
- nachhaltige / dauerhafte Vermarktung des Contents
- Ausbau der Reichweite
- Sichtbarkeit außerhalb der eigenen Webseite
- mehr Indexierungen und Rankings bei Google
Analyse
KPIs
Herausforderungen
Analyse
 Herausfinden, welche Inhalte für die
eigenen Ziele funktionieren
 Erkenntnisse in Content Planung /
Erstellung einfließen lassen
 Qualität analysieren
 Team-Performance optimieren
• Sichtbarkeit, Shares, Rankings, Traffic, Leads
und Sales (Conversions), CPC-Value, ROI
• Content-Qualität: Bewertungen, Bounce-Rate,
Verweildauer, Kommentare
Lead: Content / Online Marketeer
ggf. Webanalytics-Manager
Lösungsansätze
KPI-Monitoring für veröffentlichte
Inhalte
 Aufgabe für „Content-Review“ setzen
Content-Performance nach Typen
vergleichen
 regelmäßige Content-Audits
durchführen
 Content von Lesern bewerten lassen
TEAM
Viel Erfolg beim
Content Marketing
Ich freue mich auf spannende Gespräche:
Was braucht eine Content Marketing Software?
Wer kennt ambitionierte Content Marketer auf Job-
Suche?
Nicolai Kuban
CONTENT MARKETING SOFTWARE
Ideen für Euer Content Marketing
Recherche
Ideen finden und priorisieren
 erfolgreiche Inhalte und Konkurrenten entdecken
 über wichtige Themen informiert bleiben
Planung und Übersicht des Kampagnenfortschritts
 Kampagnen strukturieren und steuern
 Ressourcen einfacher planen
 Aufgaben priorisieren und verteilen
Content Planung
Abstimmung bei der Content Erstellung
Content Erstellung
 hochwertigere Inhalte in kürzerer Zeit erstellen
abteilungsübergreifende Zusammenarbeit vereinfachen
 transparenten Zugriff auf geplante und bearbeitete Inhalte
Content Sichtbarkeit durch das richtige Seeding steigern
 Reichweite steigern
neue Quellen finden, um Sichtbarkeit zu erhöhen
 Kontakt zu Bloggern, Redakteuren und Multiplikatoren
Content Distribution
Content Marketing Erfolge verstehen – ROI kennen und verbessern
Erfolg und Qualität anhand relevanter KPIs analysieren
monetären Wert des Content Marketings auswerten
 Erkenntnisse implementieren, um Strategien und Team-Leistungen zu optimieren
Content Analyse

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia HilkerLeitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Claudia Hilker, Ph.D.
 
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
eMBIS GmbH - Akademie für Online Marketing
 
SEO-Basics: Die 9 häufigsten SEO-Anfänger-Fehler
SEO-Basics: Die 9 häufigsten SEO-Anfänger-FehlerSEO-Basics: Die 9 häufigsten SEO-Anfänger-Fehler
SEO-Basics: Die 9 häufigsten SEO-Anfänger-Fehler
Hanns Kronenberg
 
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO AnalysenSEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
Bianca Zang
 
Suchmaschinenoptimierung (SEO) für KMU
Suchmaschinenoptimierung (SEO) für KMUSuchmaschinenoptimierung (SEO) für KMU
Suchmaschinenoptimierung (SEO) für KMU
Simon Flück
 
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehenSEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
Bianca Zang
 
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Social DNA
 
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Politisches Targeting & Facebook im Bundestagswahlkampf 2017 #AFBMC
Politisches Targeting & Facebook im Bundestagswahlkampf 2017 #AFBMCPolitisches Targeting & Facebook im Bundestagswahlkampf 2017 #AFBMC
Politisches Targeting & Facebook im Bundestagswahlkampf 2017 #AFBMC
AllFacebook.de
 
Was Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten schnell wieder vergessen
Was Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten  schnell wieder vergessenWas Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten  schnell wieder vergessen
Was Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten schnell wieder vergessen
eMBIS GmbH - Akademie für Online Marketing
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Organisation und Erwartungsmanagement - Stefan Hä...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Organisation und Erwartungsmanagement - Stefan Hä...Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Organisation und Erwartungsmanagement - Stefan Hä...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Organisation und Erwartungsmanagement - Stefan Hä...
Werbeplanung.at Summit
 
Anleitung: Die Content-Marketing-Strategie-Matrix
Anleitung: Die Content-Marketing-Strategie-MatrixAnleitung: Die Content-Marketing-Strategie-Matrix
Anleitung: Die Content-Marketing-Strategie-Matrix
Babak Zand
 
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Stefan Godulla
 
Inside Bahn - die neue Plattform für die Bahn, Bahnfahrer und Fans #AFBMC
Inside Bahn - die neue Plattform für die Bahn, Bahnfahrer und Fans #AFBMCInside Bahn - die neue Plattform für die Bahn, Bahnfahrer und Fans #AFBMC
Inside Bahn - die neue Plattform für die Bahn, Bahnfahrer und Fans #AFBMC
AllFacebook.de
 
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
Werbeboten Media
 
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocriCase Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocriWerbeboten Media
 
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Hanns Kronenberg
 
Vortrag - Online Marketing Grundlagen für KMUs
Vortrag - Online Marketing Grundlagen für KMUsVortrag - Online Marketing Grundlagen für KMUs
Vortrag - Online Marketing Grundlagen für KMUs
Jan Heinemann
 
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Werbeboten Media
 
Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015
Werbeboten Media
 

Was ist angesagt? (20)

Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia HilkerLeitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
 
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt
 
SEO-Basics: Die 9 häufigsten SEO-Anfänger-Fehler
SEO-Basics: Die 9 häufigsten SEO-Anfänger-FehlerSEO-Basics: Die 9 häufigsten SEO-Anfänger-Fehler
SEO-Basics: Die 9 häufigsten SEO-Anfänger-Fehler
 
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO AnalysenSEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
 
Suchmaschinenoptimierung (SEO) für KMU
Suchmaschinenoptimierung (SEO) für KMUSuchmaschinenoptimierung (SEO) für KMU
Suchmaschinenoptimierung (SEO) für KMU
 
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehenSEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
 
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
 
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
 
Politisches Targeting & Facebook im Bundestagswahlkampf 2017 #AFBMC
Politisches Targeting & Facebook im Bundestagswahlkampf 2017 #AFBMCPolitisches Targeting & Facebook im Bundestagswahlkampf 2017 #AFBMC
Politisches Targeting & Facebook im Bundestagswahlkampf 2017 #AFBMC
 
Was Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten schnell wieder vergessen
Was Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten  schnell wieder vergessenWas Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten  schnell wieder vergessen
Was Sie über SEO wissen müssen und was Sie am besten schnell wieder vergessen
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Organisation und Erwartungsmanagement - Stefan Hä...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Organisation und Erwartungsmanagement - Stefan Hä...Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Organisation und Erwartungsmanagement - Stefan Hä...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Organisation und Erwartungsmanagement - Stefan Hä...
 
Anleitung: Die Content-Marketing-Strategie-Matrix
Anleitung: Die Content-Marketing-Strategie-MatrixAnleitung: Die Content-Marketing-Strategie-Matrix
Anleitung: Die Content-Marketing-Strategie-Matrix
 
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
 
Inside Bahn - die neue Plattform für die Bahn, Bahnfahrer und Fans #AFBMC
Inside Bahn - die neue Plattform für die Bahn, Bahnfahrer und Fans #AFBMCInside Bahn - die neue Plattform für die Bahn, Bahnfahrer und Fans #AFBMC
Inside Bahn - die neue Plattform für die Bahn, Bahnfahrer und Fans #AFBMC
 
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
 
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocriCase Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocri
 
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
 
Vortrag - Online Marketing Grundlagen für KMUs
Vortrag - Online Marketing Grundlagen für KMUsVortrag - Online Marketing Grundlagen für KMUs
Vortrag - Online Marketing Grundlagen für KMUs
 
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
 
Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015
 

Ähnlich wie Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)

Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-MarketingContent-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
Olaf Kopp
 
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punktenLeistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
K12 Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH
 
Content marketing-strategie
Content marketing-strategieContent marketing-strategie
Content marketing-strategieSocial DNA GmbH
 
Content Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopContent Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie Workshop
Social DNA GmbH
 
linkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Previewlinkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Preview
linkbird
 
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)Canvas Strategisches Content Marketing (beta)
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)
ScribbleLive
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Derek Finke
 
Absatzkraft Leistungsangebot
Absatzkraft LeistungsangebotAbsatzkraft Leistungsangebot
Absatzkraft Leistungsangebotabsatzkraft GmbH
 
K12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social mediaK12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social media
K12 Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH
 
Content Marketing Canvas
Content Marketing CanvasContent Marketing Canvas
Content Marketing Canvas
digitaleheimat GmbH
 
Content Marketing Basics
Content Marketing BasicsContent Marketing Basics
Content Marketing Basics
Robert Gortana
 
Vorsprung durch Content - Eine Studie zur Content-Marketing-Strategie deutsch...
Vorsprung durch Content - Eine Studie zur Content-Marketing-Strategie deutsch...Vorsprung durch Content - Eine Studie zur Content-Marketing-Strategie deutsch...
Vorsprung durch Content - Eine Studie zur Content-Marketing-Strategie deutsch...
Dirk Engel
 
Do's und Don'ts des Content Marketing
Do's und Don'ts des Content MarketingDo's und Don'ts des Content Marketing
Do's und Don'ts des Content Marketing
semrush_webinars
 
KONTEXTB2B Workshop auf dem Lead Management Summit 2014 in München
KONTEXTB2B Workshop auf dem Lead Management Summit 2014 in MünchenKONTEXTB2B Workshop auf dem Lead Management Summit 2014 in München
KONTEXTB2B Workshop auf dem Lead Management Summit 2014 in München
KontextB2B | Modern Marketing Consultancy, Düsseldorf
 
Nemuk Leistungen Content Marketing
Nemuk Leistungen Content MarketingNemuk Leistungen Content Marketing
Nemuk Leistungen Content Marketing
Qris Riner
 
Buzzwords for Lunch: Content Marketing
Buzzwords for Lunch: Content MarketingBuzzwords for Lunch: Content Marketing
Buzzwords for Lunch: Content Marketing
Christian Leitz
 
Wettbewerbsanalyse alle an Bord beim Relaunch
Wettbewerbsanalyse alle an Bord beim RelaunchWettbewerbsanalyse alle an Bord beim Relaunch
Wettbewerbsanalyse alle an Bord beim Relaunch
Alexander Keller
 
Online Media Planung
Online Media PlanungOnline Media Planung
Online Media Planung
Webmontag MRN
 
Customer Experience
Customer ExperienceCustomer Experience
Customer Experience
Daniel Jordan
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
Werbeboten Media
 

Ähnlich wie Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday) (20)

Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-MarketingContent-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
 
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punktenLeistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
 
Content marketing-strategie
Content marketing-strategieContent marketing-strategie
Content marketing-strategie
 
Content Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopContent Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie Workshop
 
linkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Previewlinkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Preview
 
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)Canvas Strategisches Content Marketing (beta)
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
 
Absatzkraft Leistungsangebot
Absatzkraft LeistungsangebotAbsatzkraft Leistungsangebot
Absatzkraft Leistungsangebot
 
K12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social mediaK12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social media
 
Content Marketing Canvas
Content Marketing CanvasContent Marketing Canvas
Content Marketing Canvas
 
Content Marketing Basics
Content Marketing BasicsContent Marketing Basics
Content Marketing Basics
 
Vorsprung durch Content - Eine Studie zur Content-Marketing-Strategie deutsch...
Vorsprung durch Content - Eine Studie zur Content-Marketing-Strategie deutsch...Vorsprung durch Content - Eine Studie zur Content-Marketing-Strategie deutsch...
Vorsprung durch Content - Eine Studie zur Content-Marketing-Strategie deutsch...
 
Do's und Don'ts des Content Marketing
Do's und Don'ts des Content MarketingDo's und Don'ts des Content Marketing
Do's und Don'ts des Content Marketing
 
KONTEXTB2B Workshop auf dem Lead Management Summit 2014 in München
KONTEXTB2B Workshop auf dem Lead Management Summit 2014 in MünchenKONTEXTB2B Workshop auf dem Lead Management Summit 2014 in München
KONTEXTB2B Workshop auf dem Lead Management Summit 2014 in München
 
Nemuk Leistungen Content Marketing
Nemuk Leistungen Content MarketingNemuk Leistungen Content Marketing
Nemuk Leistungen Content Marketing
 
Buzzwords for Lunch: Content Marketing
Buzzwords for Lunch: Content MarketingBuzzwords for Lunch: Content Marketing
Buzzwords for Lunch: Content Marketing
 
Wettbewerbsanalyse alle an Bord beim Relaunch
Wettbewerbsanalyse alle an Bord beim RelaunchWettbewerbsanalyse alle an Bord beim Relaunch
Wettbewerbsanalyse alle an Bord beim Relaunch
 
Online Media Planung
Online Media PlanungOnline Media Planung
Online Media Planung
 
Customer Experience
Customer ExperienceCustomer Experience
Customer Experience
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
 

Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)

  • 1. Herzlich Willkommen zur linkbird New Year´s Party Content Marketing Software
  • 2. Effektivere Prozesse im Online Content Marketing – Schluss mit dem Chaos
  • 3. Content generiert Besucher, Leads und Sales über einen langen Zeitraum. Nachhaltigkeit Jede folgende Content-Kampagne wird dazu beitragen, die Gesamtkosten pro Besucher, Lead und Sale zu verringern. Effizienz Content Marketing ROI steigert sich kontinuierlich über die Zeit – Content zahlt sich langfristig aus. Profitabilität Pay-Per-Click / Ads etc. Content Marketing (SEO, Content & Online PR) VS Wir glauben an Content Marketing
  • 4. Markenbekanntheit Differenzierung Vertrauensaufbau Wir glauben an Content Marketing Community Building Conversions Suchmaschinenoptimierung
  • 5. „ „ Content Marketing ist nicht… ein bisschen Bloggen… ein bisschen Social… ein bisschen Traffic… ein bisschen messen… Coca-Cola, RedBull, Burberry…
  • 6. „ „ Unser Verständnis von Content Marketing systematische Produktion zielgruppenrelevanter Inhalte digitale Vermarktung - kontinuierlich und als Kampagnen nachhaltige Positionierung als Experte und Steigerung der Sichtbarkeit mehr Sichtbarkeit, Besucher, Leads und Kunden
  • 9. fehlende Prozesse sind teuer… US-Studien gehen davon aus, dass 25% des investierten Content Marketing Budgets (und somit auch der Zeit) aufgrund schlechter Prozesse unproduktiv eingesetzt wird. Quelle: Gleanster Research, Mai 2015
  • 11. transparente und effiziente Prozesse + Strategie + Team
  • 12. Herausforderungen Beispiel Prozess  A  B  C • wie messen und Fortschritt steuern? • wer kann verantwortlich sein? Lösungsansätze  x  y  z KPIs TEAM
  • 14. Herausforderungen Recherche  Zielgruppenfragen /-nachfragen kennen  Content-Ideen entwickeln  Themen- und Keywordgruppen bilden  Priorisierung (Suchvolumen*CPC, Link- Potential, Ranking-Potential etc.)  Distribution-Channels definieren  Content-Seeding-Quellen finden • neu entstehende Content-Ideen • kumuliertes Suchvolumen Content Pipeline • Sichtbarkeit (z.B. Ranking-Durchschnitt Keyword- Set) • Lead: SEO / Online Marketing • + Geschäftsführung, Kundensupport, Sales Lösungsansätze  Keyword-Research und Suggest-Tools  Unternehmenswissen nutzen / fordern  Kunden befragen  Bestandsaufnahme der Sichtbarkeit durchführen (Google, Youtube, Slideshare etc.)  Google AdWords Keywords nutzen  Konkurrenz und Themen-Monitoring KPIs TEAM
  • 16. Herausforderungen Planung  vorausschauend planen  Priorisierung der Inhalte nach Potential  Content Typen variieren (Evergreens, Blog-Posts, Whitepapers etc.)  Content je Stage / Persona variieren und abstimmen  Seeding-/ Distribution planen • Anzahl Content je Phase/Status • geplante Veröffentlichung Content je Monat / Quartal (Pipeline) • Lead: Content Marketeer / Projektmanager Lösungsansätze  Content Pipeline / Redaktionskalender und regelmäßige Meetings einführen  Priorisierung durch festgelegte Standards (z.B. Nachfrage*CPC)  Content-Zyklen einführen  Tracking der veröffentlichten Inhalte je Typ etc.  Seeding? KPIs TEAM
  • 17. Planung Wer sind die Zielgruppen der Kampagne / des Contents? Leser Multipli- Katoren & Influencer Magazine, Foren, Blogs etc.  Interaktion mit und Teilung des Contents  Konvertierung / Information / Branding / Nurturing  Verlinkungen und Erwähnugen des Contents  für Seeding des Contents
  • 19. Herausforderungen Erstellung  Entscheidung zu Content Formaten  Effiziente und zügige Erstellung der Inhalte  Gleichbleibende Qualität und Schreibstil  Konsistenz der Message  Zieldefintion des Inhalts sinnvolle Call2Action  Stakeholder (Redakteure, Grafiker, Lektorat) einbeziehen • Zeitraum von Idee zur Abnahme / Veröffentlichung Lead: Content Marketeer + Redakteur, Grafiker, Videoproduktion, Lektor (intern, extern) Lösungsansätze  klare Planung von Deadlines und Freigabeprozess  sinnvolles Ablegen der Recherchen  Briefings / Briefing-Templates  Content-Templates  Aufbau von Content Assets als Zentrum  einheitliche Kommunikationsplattform im Erstellungsprozess KPIs TEAM
  • 20. Erstellung Welche Content Formate erstellen? Story / Thema Blogposts Whitepapers Infografiken Videos Slideshares Webinare Präsentationen Checklisten Interviews Gastartikel How To ???
  • 21. Erstellung Welche Content Formate erstellen? Content Teaser / Trigger = Content Content für Distribution = Marketing Content für Call2Action / Leadgen = Conversion Blogposts Newsletter Whitepapers Infografiken Tweets / Facebook Posts Webinare Slideshares Gastartikel Checklisten Videos Pressemitteilung Software-Downloads … … … erhält Links & Sichtbarkeit bewirbt den Content nutzt den Traffic Unterschiedliche Formate für unterschiedliche Ziele / Steps der Kampagne
  • 23. Herausforderungen Distribution  hohe Anzahl Veröffentlichungen optimalerweise Links, Mentions, Shares  Outreach/Seeding-Quellen (Earned Media) finden  Kontaktaufnahme erfolgreich gestalten  Skalierung von Folgekampagnen  Aufbau eigener Distribution-Channels (Owned Media)  Recherche/Qualifizierung zusätzlicher Distribution Channels (Paid Media) • Distribution Pipeline • Seeding-Aktivitäten (Mails, Gespräche etc.) • Budget Lead: Content Marketeer + Redakteur, Grafiker, Videoproduktion, Lektor (intern, extern) Lösungsansätze  Strukturierung eines Outreach- Prozesses  Messung und Optimierung der Kontaktaufnahme  Aufbau eines Blogger-/PR-/Multiplikatoren-CRM  Zusammenstellung eines Tool-Sets zur Distribution (oder Komplettlösung) auf KPIs TEAM
  • 24. Seeding / Vermarktung Aufbau & Nutzung eigener Seeding-Channels - initiales Seeding des Contents - nachhaltige / dauerhafte Vermarktung des Contents - Ausbau der Reichweite - Sichtbarkeit außerhalb der eigenen Webseite - mehr Indexierungen und Rankings bei Google
  • 26. KPIs Herausforderungen Analyse  Herausfinden, welche Inhalte für die eigenen Ziele funktionieren  Erkenntnisse in Content Planung / Erstellung einfließen lassen  Qualität analysieren  Team-Performance optimieren • Sichtbarkeit, Shares, Rankings, Traffic, Leads und Sales (Conversions), CPC-Value, ROI • Content-Qualität: Bewertungen, Bounce-Rate, Verweildauer, Kommentare Lead: Content / Online Marketeer ggf. Webanalytics-Manager Lösungsansätze KPI-Monitoring für veröffentlichte Inhalte  Aufgabe für „Content-Review“ setzen Content-Performance nach Typen vergleichen  regelmäßige Content-Audits durchführen  Content von Lesern bewerten lassen TEAM
  • 27. Viel Erfolg beim Content Marketing Ich freue mich auf spannende Gespräche: Was braucht eine Content Marketing Software? Wer kennt ambitionierte Content Marketer auf Job- Suche? Nicolai Kuban
  • 29. Ideen für Euer Content Marketing Recherche Ideen finden und priorisieren  erfolgreiche Inhalte und Konkurrenten entdecken  über wichtige Themen informiert bleiben
  • 30. Planung und Übersicht des Kampagnenfortschritts  Kampagnen strukturieren und steuern  Ressourcen einfacher planen  Aufgaben priorisieren und verteilen Content Planung
  • 31. Abstimmung bei der Content Erstellung Content Erstellung  hochwertigere Inhalte in kürzerer Zeit erstellen abteilungsübergreifende Zusammenarbeit vereinfachen  transparenten Zugriff auf geplante und bearbeitete Inhalte
  • 32. Content Sichtbarkeit durch das richtige Seeding steigern  Reichweite steigern neue Quellen finden, um Sichtbarkeit zu erhöhen  Kontakt zu Bloggern, Redakteuren und Multiplikatoren Content Distribution
  • 33. Content Marketing Erfolge verstehen – ROI kennen und verbessern Erfolg und Qualität anhand relevanter KPIs analysieren monetären Wert des Content Marketings auswerten  Erkenntnisse implementieren, um Strategien und Team-Leistungen zu optimieren Content Analyse