SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Gut genug?
Gerrit Beine
Rahmenbedingungen für agile Architekturen
t 11. – 14.12.2017
Frankfurt am Main
#ittage
Die besten Architekturen,
Anforderungen und Entwürfe
entstehen durch
selbstorganisierte Teams.
Was ist denn eine
“beste Architektur”?
Ständiges Augenmerk auf
technische Exzellenz und
gutes Design fördert Agilität.
Wann ist eine Architektur
“technisch exzellent”?
1
Über Wissen
Der Weg zur Hölle ist
gepflastert mit
“generischen Lösungen”.
0th Order of Ignorance
Lack of Ignorance
Ich weiß etwas.
1st Order of Ignorance
Lack of Knowledge
Ich weiß etwas bestimmtes nicht.
2nd Order of Ignorance
Lack of Awareness
Ich weiß nicht, was ich nicht weiß.
3rd Order of Ignorance
Lack of Process
Ich weiß nicht, wie ich herausfinde, ob es etwas gibt,
von dem ich nicht weiß, dass ich es nicht weiß.
4th Order of Ignorance
Meta Ignorance
Ich weiß nicht, dass es unterschiedliche Arten von Nichtwissen gibt.
Menschen können
interaktive Systeme erst dann
beschreiben, wenn sie mit
ihnen arbeiten.
Lesebefehl: The Laws of Software Process von Phil Armour
2
Über Erkenntnis
Ich tue Dinge von Anfang an
gleich richtig. Spart Zeit.
Erfahrung bedeutet nichts.
Man kann eine Sache auch 30
Jahre lang schlecht machen.
Kurt Tucholsky
3
Über Handeln
Stefan Toth: Vorgehensmuster für Softwarearchitektur
Das Problem liegt nicht in der
Delivery von Architektur.
Es liegt in der Discovery.
Architektur-
optionen
Technische
Machbarkeit
Prototypen-
akzeptanz
Ökonomischer
Nutzen
50% 50% 50%
Echte
Architektur-
Features
Und	hier kommt
dann das	
eigentliche Kanban
Backlog
Discovery Kanban:
Ich schaue mir viel mehr
Möglichkeiten an.
Architekten sollten die
Optionen mit dem größten
Wert maximal lange erhalten.
Der Architectural Runway
besteht aus Discovery und
Delivery von Architekturarbeit.
4
Über Intelligenz
Früher hatten wir Sprint 0.
Mit Microservices haben wir
Sprint -5 bis Sprint 0.
Schwarmintelligenz:
Kommunikation in der Gruppe
führt zu klugem Verhalten.
Ich nutze mirIch schade mir
Ich nutze anderen
Ich schade anderen
IntelligentUnbedarft
BanditDumm
Cipolla: Die Prinzipien der menschlichen Dummheit
Schwarmdummheit:
Kommunikation in der Gruppe
führt zu dummen Verhalten.
Lesebefehl: Schwarmdumm von Gunter Dueck
Die stärksten Treiber:
Annahmen und “Erfahrung”.
Hochkomplex
Dumm
einfach
Genial
einfach
Eleganz der Lösung
Kompliziertheit
Wie erzeugen wir intelligentes
Verhalten?
Entscheidomaten Expert Level
Entscheidomaten
http://thedicelab.com
Frei nach Watzlawick:
Man kann nicht nicht an
Architektur arbeiten.
5
Über Menschen
Vom Tiger zur Community.
Ein bewährtes Werkzeug:
Pattern
Umfeld, Problem, Spannungsfeld, Lösung, Folgen
6
Über U-Boote
Genialmachfaktor:
Wie viele Leute aus meinem
Team wurden zu Architekten?
Lesebefehl: Turn Your Ship Around von L. David Marquet
Human beings are work-in-progess that
mistakenly think they’re finished.
The one constant in our lives is change.
Dan Gilbert
Viel Spaß noch!
@gerritbeine
gerrit.beine@maibornwolff.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Gut genug - Rahmenbedingungen für agile Architekturen

Software-Ergonomie Tag1
Software-Ergonomie Tag1Software-Ergonomie Tag1
Software-Ergonomie Tag1
Marcel Zimmermann
 
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-EntwicklungBeyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Gerrit Beine
 
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.FritzenwalderWorld Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
Henning Fritzenwalder
 
Interaktivität
InteraktivitätInteraktivität
Interaktivität
e-teaching.org
 
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der DigitalisierungLernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Philippe Wampfler
 
Do No Evil - Reflektives soziotechnisches Design als Ansatz zur Entwicklung v...
Do No Evil - Reflektives soziotechnisches Design als Ansatz zur Entwicklung v...Do No Evil - Reflektives soziotechnisches Design als Ansatz zur Entwicklung v...
Do No Evil - Reflektives soziotechnisches Design als Ansatz zur Entwicklung v...
Viktoria Pammer-Schindler
 
Firmenpersönlichkeit social media_wikis_112010_sufranke
Firmenpersönlichkeit social media_wikis_112010_sufrankeFirmenpersönlichkeit social media_wikis_112010_sufranke
Firmenpersönlichkeit social media_wikis_112010_sufranke
Corporate Dialog GmbH
 
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der VolksschuleInformatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Beat Döbeli Honegger
 
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen ProzessHybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
Silke Kreiling
 
Alan Turing - Artificial Intelligence - Können Maschinen denken?
Alan Turing - Artificial Intelligence - Können Maschinen denken?Alan Turing - Artificial Intelligence - Können Maschinen denken?
Alan Turing - Artificial Intelligence - Können Maschinen denken?
MarkusLindner4
 
Was ist Künstliche Intelligenz?
Was ist Künstliche Intelligenz?Was ist Künstliche Intelligenz?
Was ist Künstliche Intelligenz?
Research Impulses
 
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Ralf Stockmann
 
Digitale Kompetenzen
Digitale KompetenzenDigitale Kompetenzen
Digitale Kompetenzen
Philippe Wampfler
 
Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen ...
Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen ...Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen ...
Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen ...
Matthias Stürmer
 
Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz
Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven IntelligenzNetzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz
Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz
NETBAES
 
Langsames Denken für neuartige Projekte
Langsames Denken für neuartige ProjekteLangsames Denken für neuartige Projekte
Langsames Denken für neuartige Projekte
Karen Schmidt
 
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumDigitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumPhilippe Wampfler
 
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
HRM - HTWK Leipzig
 
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
NETBAES
 

Ähnlich wie Gut genug - Rahmenbedingungen für agile Architekturen (20)

Software-Ergonomie Tag1
Software-Ergonomie Tag1Software-Ergonomie Tag1
Software-Ergonomie Tag1
 
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-EntwicklungBeyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
 
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.FritzenwalderWorld Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
 
Interaktivität
InteraktivitätInteraktivität
Interaktivität
 
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der DigitalisierungLernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
 
SoSem 2014 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 00_Organi...
SoSem 2014 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 00_Organi...SoSem 2014 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 00_Organi...
SoSem 2014 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 00_Organi...
 
Do No Evil - Reflektives soziotechnisches Design als Ansatz zur Entwicklung v...
Do No Evil - Reflektives soziotechnisches Design als Ansatz zur Entwicklung v...Do No Evil - Reflektives soziotechnisches Design als Ansatz zur Entwicklung v...
Do No Evil - Reflektives soziotechnisches Design als Ansatz zur Entwicklung v...
 
Firmenpersönlichkeit social media_wikis_112010_sufranke
Firmenpersönlichkeit social media_wikis_112010_sufrankeFirmenpersönlichkeit social media_wikis_112010_sufranke
Firmenpersönlichkeit social media_wikis_112010_sufranke
 
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der VolksschuleInformatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
 
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen ProzessHybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
Hybrid Thinking - Empathie im kreativen Prozess
 
Alan Turing - Artificial Intelligence - Können Maschinen denken?
Alan Turing - Artificial Intelligence - Können Maschinen denken?Alan Turing - Artificial Intelligence - Können Maschinen denken?
Alan Turing - Artificial Intelligence - Können Maschinen denken?
 
Was ist Künstliche Intelligenz?
Was ist Künstliche Intelligenz?Was ist Künstliche Intelligenz?
Was ist Künstliche Intelligenz?
 
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
Die Revolution vergisst ihre Kinder - Drei Szenarien, wie Bibliotheken in 15 ...
 
Digitale Kompetenzen
Digitale KompetenzenDigitale Kompetenzen
Digitale Kompetenzen
 
Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen ...
Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen ...Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen ...
Digitale Nachhaltigkeit: Zusammenhang zwischen Open Source Software, Offenen ...
 
Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz
Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven IntelligenzNetzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz
Netzwerke wichtiger Bestandteil zur Nutzung der kollektiven Intelligenz
 
Langsames Denken für neuartige Projekte
Langsames Denken für neuartige ProjekteLangsames Denken für neuartige Projekte
Langsames Denken für neuartige Projekte
 
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumDigitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
 
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
Keynote zum HR Innovation Day 2016 "Digitalisierung & Virtualität & HR"
 
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
 

Mehr von Gerrit Beine

Auf Lesereise mit Frit und Fred
Auf Lesereise mit Frit und FredAuf Lesereise mit Frit und Fred
Auf Lesereise mit Frit und Fred
Gerrit Beine
 
Mastering Cargo Cult
Mastering Cargo CultMastering Cargo Cult
Mastering Cargo Cult
Gerrit Beine
 
Conway’s Law & Soziologie in der Software-Architektur
Conway’s Law & Soziologie in der Software-ArchitekturConway’s Law & Soziologie in der Software-Architektur
Conway’s Law & Soziologie in der Software-Architektur
Gerrit Beine
 
Beyond User Stories - Backlogs priorisieren, wenn es anspruchsvoll wird
Beyond User Stories - Backlogs priorisieren, wenn es anspruchsvoll wirdBeyond User Stories - Backlogs priorisieren, wenn es anspruchsvoll wird
Beyond User Stories - Backlogs priorisieren, wenn es anspruchsvoll wird
Gerrit Beine
 
Mastering Cargo Cult - Dunning, Kruger & die Agile Bias Curve
Mastering Cargo Cult - Dunning, Kruger & die Agile Bias CurveMastering Cargo Cult - Dunning, Kruger & die Agile Bias Curve
Mastering Cargo Cult - Dunning, Kruger & die Agile Bias Curve
Gerrit Beine
 
Beyond Agile – Ungewissheit mit der Real Option Theory meistern
Beyond Agile – Ungewissheit mit der Real Option Theory meisternBeyond Agile – Ungewissheit mit der Real Option Theory meistern
Beyond Agile – Ungewissheit mit der Real Option Theory meistern
Gerrit Beine
 
Backlog Priorisierung 2020: Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Pr...
Backlog Priorisierung 2020: Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Pr...Backlog Priorisierung 2020: Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Pr...
Backlog Priorisierung 2020: Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Pr...
Gerrit Beine
 
Backlog Priorisierung mit Cost of Delay & Monte Carlo Simulationen
Backlog Priorisierung mit Cost of Delay & Monte Carlo SimulationenBacklog Priorisierung mit Cost of Delay & Monte Carlo Simulationen
Backlog Priorisierung mit Cost of Delay & Monte Carlo Simulationen
Gerrit Beine
 
Der hyperbolische Thread-Koeffizient
Der hyperbolische Thread-KoeffizientDer hyperbolische Thread-Koeffizient
Der hyperbolische Thread-Koeffizient
Gerrit Beine
 
Broken by Design
Broken by DesignBroken by Design
Broken by Design
Gerrit Beine
 
Vom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product OwnerVom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product Owner
Gerrit Beine
 
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der PraxisDie Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Gerrit Beine
 
Vom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product OwnerVom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product Owner
Gerrit Beine
 
Technische Schulden - mit Notizen
Technische Schulden - mit NotizenTechnische Schulden - mit Notizen
Technische Schulden - mit Notizen
Gerrit Beine
 
Technische Schulden
Technische SchuldenTechnische Schulden
Technische Schulden
Gerrit Beine
 
Die Product Owner Toolbox
Die Product Owner ToolboxDie Product Owner Toolbox
Die Product Owner Toolbox
Gerrit Beine
 
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit NotizenAgile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Gerrit Beine
 
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Gerrit Beine
 
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen WegenScaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Gerrit Beine
 
NTFS On Disk Structure
NTFS On Disk StructureNTFS On Disk Structure
NTFS On Disk Structure
Gerrit Beine
 

Mehr von Gerrit Beine (20)

Auf Lesereise mit Frit und Fred
Auf Lesereise mit Frit und FredAuf Lesereise mit Frit und Fred
Auf Lesereise mit Frit und Fred
 
Mastering Cargo Cult
Mastering Cargo CultMastering Cargo Cult
Mastering Cargo Cult
 
Conway’s Law & Soziologie in der Software-Architektur
Conway’s Law & Soziologie in der Software-ArchitekturConway’s Law & Soziologie in der Software-Architektur
Conway’s Law & Soziologie in der Software-Architektur
 
Beyond User Stories - Backlogs priorisieren, wenn es anspruchsvoll wird
Beyond User Stories - Backlogs priorisieren, wenn es anspruchsvoll wirdBeyond User Stories - Backlogs priorisieren, wenn es anspruchsvoll wird
Beyond User Stories - Backlogs priorisieren, wenn es anspruchsvoll wird
 
Mastering Cargo Cult - Dunning, Kruger & die Agile Bias Curve
Mastering Cargo Cult - Dunning, Kruger & die Agile Bias CurveMastering Cargo Cult - Dunning, Kruger & die Agile Bias Curve
Mastering Cargo Cult - Dunning, Kruger & die Agile Bias Curve
 
Beyond Agile – Ungewissheit mit der Real Option Theory meistern
Beyond Agile – Ungewissheit mit der Real Option Theory meisternBeyond Agile – Ungewissheit mit der Real Option Theory meistern
Beyond Agile – Ungewissheit mit der Real Option Theory meistern
 
Backlog Priorisierung 2020: Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Pr...
Backlog Priorisierung 2020: Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Pr...Backlog Priorisierung 2020: Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Pr...
Backlog Priorisierung 2020: Wertmodelle & Simulationen von Intangibles zur Pr...
 
Backlog Priorisierung mit Cost of Delay & Monte Carlo Simulationen
Backlog Priorisierung mit Cost of Delay & Monte Carlo SimulationenBacklog Priorisierung mit Cost of Delay & Monte Carlo Simulationen
Backlog Priorisierung mit Cost of Delay & Monte Carlo Simulationen
 
Der hyperbolische Thread-Koeffizient
Der hyperbolische Thread-KoeffizientDer hyperbolische Thread-Koeffizient
Der hyperbolische Thread-Koeffizient
 
Broken by Design
Broken by DesignBroken by Design
Broken by Design
 
Vom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product OwnerVom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product Owner
 
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der PraxisDie Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
 
Vom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product OwnerVom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product Owner
 
Technische Schulden - mit Notizen
Technische Schulden - mit NotizenTechnische Schulden - mit Notizen
Technische Schulden - mit Notizen
 
Technische Schulden
Technische SchuldenTechnische Schulden
Technische Schulden
 
Die Product Owner Toolbox
Die Product Owner ToolboxDie Product Owner Toolbox
Die Product Owner Toolbox
 
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit NotizenAgile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
 
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
 
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen WegenScaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
 
NTFS On Disk Structure
NTFS On Disk StructureNTFS On Disk Structure
NTFS On Disk Structure
 

Gut genug - Rahmenbedingungen für agile Architekturen