SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Conway’s Law &
Soziologie
in der Software-Architektur
Gerrit Beine
„Organizations which design systems
[…] are constrained to produce designs
which are copies of the communication
structures of these organizations.“
Melvin E. Conway: How Do Committees Invent?
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Also bauen wir einfach eine optimale
Organisation, dann entsteht optimale
Kommunikation und optimales Design.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Vielen Dank für die
Aufmerksamkeit!
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
1968: Was wirklich geschah.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
“That kind of intellectual activity which
creates a whole from its diverse parts
may be called the design of a system.”
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
“…the objective of a design
organization is the creation and
assembly of a document containing a
coherently structured body of
information.”
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
„Organizations which design systems
[…] are constrained to produce designs
which are copies of the communication
structures of these organizations.“
Melvin E. Conway: How Do Committees Invent?
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Was ist ein „System“?
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Was ist eine „Organisation“?
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Was ist „Software“?
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Rückwärts.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Software ist die bisher einzige von
Menschen erfundene Sache, die sie bei
intellektuellen Leistungen unterstützt.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Das menschliche Gehirn ist nicht in der
Lage, sich vorzustellen, wie es ist, beim
Denken unterstützt zu werden.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
„In einem neuen Softwaresystem
werden die Anforderungen solange
nicht komplett sein, bis die Anwender
damit arbeiten.”
Humphrey, 1995
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
„Es ist unmöglich, ein interaktives
System vollständig zu spezifizieren.”
Wegner, 1995
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Software ist also etwas, dass wir uns
nicht vorstellen können, erst
beschreiben können, wenn wir es
sehen und dessen Beschreibung nie
vollständig sein wird.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Vorwärts.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ich.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ich. Umwelt.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ich. Umwelt.
System.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ich.
System.
Du.
System.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Du.
System.
Ich.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Du.
System.
Ich.
Ich.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Du.
System.
Ich.
Ich. Du.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ich. Du.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ich. Du.
Organisation.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ich. Du.
Organisation. Umwelt.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ich. Du.
Organisation. Umwelt.
System.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Umwelt.
System.
Organisation.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Umwelt.
System.
Organisation.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Organisation.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Organisation.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Organisation. !Organisation.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Organisation. !Organisation.
Betrachten wir Organisationen als
soziale Systeme, die es uns erlauben
Systeme zu designen.
Das ist jetzt stark vereinfacht.
Ich hoffe, meine Soziologie-Kolleg*innen steinigen mich nicht dafür.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Jetzt kommt der Luhmann:
Systeme bestehen aus Kommunikation.
Das ist jetzt wieder stark vereinfacht.
Aber Luhmann ist leider schon tot und hat meines Wissens nie
jemanden gesteinigt.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Die Organisation existiert nur in
unserer Einbildung.
Sie ist nicht manifest, sondern existiert
nur so lange wie die Kommunikation.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Damit haben wir ein Konzept von
Organisation, mit dem Conway recht
haben könnte.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Schau mer mal
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Beobachter.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Beobachter.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Beobachter.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Beobachter.
Beobachterin
2. Ordnung.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
System.
Beobachter.
Beobachterin
2. Ordnung.
Voran, voran, voran, voran.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
These 1:
Ein Informations-System (aka:
Software) existiert nur lange es
entwickelt oder verwendet wird.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
These 2:
Die sozialen Systeme der
Anwender*innen und Entwickler*innen
können nicht ohne einander existieren.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
These 3:
Es macht keinen Sinn, diese beiden
sozialen Systeme als zwei getrennte
Systeme zu betrachten.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
These 4:
Es ist nicht sinnvoll, zwischen dem
Informations-System und dem sozialen
System, das es hervorbringt oder
benutzt, zu unterscheiden.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
These 5:
Ob als Entwickler*in oder
Anwender*in: Ich kann nicht nicht an
Architektur arbeiten.
Watzlawick wäre stolz auf mich.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Das Leben ist ein Traum.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Conway hat notwendigerweise recht.
Das nützt uns aber nur retrospektiv.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Ein System existiert nicht ohne
Notwendigkeit. Diese Notwendigkeit
erschafft und erhält sich und das
System.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Das System kann nicht gegen die
Notwendigkeit geändert werden.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Aus der Kommunikation im System
können Beobachtungen neue
Notwendigkeiten zeigen.
Diese neuen Notwendigkeiten können
das System verändern.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Aber auch dieses veränderte System
folgt Conway‘s Law.
Das nützt uns beim Antizipieren.
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
Viel Spaß noch auf dem
Architecture Gathering 2019!
gerrit.beine@darcblue.com
@gerritbeine
© Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Gerrit Beine

Der hyperbolische Thread-Koeffizient
Der hyperbolische Thread-KoeffizientDer hyperbolische Thread-Koeffizient
Der hyperbolische Thread-Koeffizient
Gerrit Beine
 
Broken by Design
Broken by DesignBroken by Design
Broken by Design
Gerrit Beine
 
Vom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product OwnerVom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product Owner
Gerrit Beine
 
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der PraxisDie Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Gerrit Beine
 
Vom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product OwnerVom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product Owner
Gerrit Beine
 
Antifragilität
AntifragilitätAntifragilität
Antifragilität
Gerrit Beine
 
Technische Schulden - mit Notizen
Technische Schulden - mit NotizenTechnische Schulden - mit Notizen
Technische Schulden - mit Notizen
Gerrit Beine
 
Technische Schulden
Technische SchuldenTechnische Schulden
Technische Schulden
Gerrit Beine
 
Die Product Owner Toolbox
Die Product Owner ToolboxDie Product Owner Toolbox
Die Product Owner Toolbox
Gerrit Beine
 
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit NotizenAgile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Gerrit Beine
 
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Gerrit Beine
 
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen WegenScaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Gerrit Beine
 
NTFS On Disk Structure
NTFS On Disk StructureNTFS On Disk Structure
NTFS On Disk Structure
Gerrit Beine
 
Semistrukturierte Daten in relationalen Datenbanken
Semistrukturierte Daten in relationalen DatenbankenSemistrukturierte Daten in relationalen Datenbanken
Semistrukturierte Daten in relationalen Datenbanken
Gerrit Beine
 
Volltextsuchen in RDBMS (2004)
Volltextsuchen in RDBMS (2004)Volltextsuchen in RDBMS (2004)
Volltextsuchen in RDBMS (2004)
Gerrit Beine
 
Budgeting in the Era of Agile
Budgeting in the Era of AgileBudgeting in the Era of Agile
Budgeting in the Era of Agile
Gerrit Beine
 
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung - mit Notizen
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung - mit NotizenBeyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung - mit Notizen
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung - mit Notizen
Gerrit Beine
 
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-EntwicklungBeyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Gerrit Beine
 
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management mit Notizen
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management mit NotizenAgility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management mit Notizen
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management mit Notizen
Gerrit Beine
 
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-ManagementAgility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management
Gerrit Beine
 

Mehr von Gerrit Beine (20)

Der hyperbolische Thread-Koeffizient
Der hyperbolische Thread-KoeffizientDer hyperbolische Thread-Koeffizient
Der hyperbolische Thread-Koeffizient
 
Broken by Design
Broken by DesignBroken by Design
Broken by Design
 
Vom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product OwnerVom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product Owner
 
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der PraxisDie Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
Die Testedimaryp - Über die Antimonie des agilen Testens in der Praxis
 
Vom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product OwnerVom Projektleiter zum Product Owner
Vom Projektleiter zum Product Owner
 
Antifragilität
AntifragilitätAntifragilität
Antifragilität
 
Technische Schulden - mit Notizen
Technische Schulden - mit NotizenTechnische Schulden - mit Notizen
Technische Schulden - mit Notizen
 
Technische Schulden
Technische SchuldenTechnische Schulden
Technische Schulden
 
Die Product Owner Toolbox
Die Product Owner ToolboxDie Product Owner Toolbox
Die Product Owner Toolbox
 
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit NotizenAgile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
Agile Coach zu werden ist nicht schwer... - mit Notizen
 
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
Agile Coach zu werden ist nicht schwer...
 
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen WegenScaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
Scaled, Distributed, Agile - Produktentwicklung auf neuen Wegen
 
NTFS On Disk Structure
NTFS On Disk StructureNTFS On Disk Structure
NTFS On Disk Structure
 
Semistrukturierte Daten in relationalen Datenbanken
Semistrukturierte Daten in relationalen DatenbankenSemistrukturierte Daten in relationalen Datenbanken
Semistrukturierte Daten in relationalen Datenbanken
 
Volltextsuchen in RDBMS (2004)
Volltextsuchen in RDBMS (2004)Volltextsuchen in RDBMS (2004)
Volltextsuchen in RDBMS (2004)
 
Budgeting in the Era of Agile
Budgeting in the Era of AgileBudgeting in the Era of Agile
Budgeting in the Era of Agile
 
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung - mit Notizen
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung - mit NotizenBeyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung - mit Notizen
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung - mit Notizen
 
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-EntwicklungBeyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
Beyond Agile - Antifragilität in der Software-Entwicklung
 
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management mit Notizen
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management mit NotizenAgility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management mit Notizen
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management mit Notizen
 
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-ManagementAgility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management
Agility Brainfucks - Von Menschen, Bildern und Steampunk-Management
 

Kürzlich hochgeladen

dachnug51 - HCL Volt MX Go Services in Domino Apps.pdf
dachnug51 - HCL Volt MX Go Services in Domino Apps.pdfdachnug51 - HCL Volt MX Go Services in Domino Apps.pdf
dachnug51 - HCL Volt MX Go Services in Domino Apps.pdf
DNUG e.V.
 
dachnug51 - NIS2_DORA - Was steckt konkret dahinter.pdf
dachnug51 - NIS2_DORA - Was steckt konkret dahinter.pdfdachnug51 - NIS2_DORA - Was steckt konkret dahinter.pdf
dachnug51 - NIS2_DORA - Was steckt konkret dahinter.pdf
DNUG e.V.
 
dachnug51 - Keynote A1 Austria AG - HCL Domino alias Business Notes verbindet...
dachnug51 - Keynote A1 Austria AG - HCL Domino alias Business Notes verbindet...dachnug51 - Keynote A1 Austria AG - HCL Domino alias Business Notes verbindet...
dachnug51 - Keynote A1 Austria AG - HCL Domino alias Business Notes verbindet...
DNUG e.V.
 
Headless WordPress beim WordPress Meetup Potsdam im Mai 2024
Headless WordPress beim WordPress Meetup Potsdam im Mai 2024Headless WordPress beim WordPress Meetup Potsdam im Mai 2024
Headless WordPress beim WordPress Meetup Potsdam im Mai 2024
VCAT Consulting GmbH
 
dachnug51 - Sametime 12 Deployment .pdf
dachnug51 - Sametime 12 Deployment  .pdfdachnug51 - Sametime 12 Deployment  .pdf
dachnug51 - Sametime 12 Deployment .pdf
DNUG e.V.
 
dachnug51 - Keynote Airbus Defence and Space - Service Management and Collabo...
dachnug51 - Keynote Airbus Defence and Space - Service Management and Collabo...dachnug51 - Keynote Airbus Defence and Space - Service Management and Collabo...
dachnug51 - Keynote Airbus Defence and Space - Service Management and Collabo...
DNUG e.V.
 

Kürzlich hochgeladen (6)

dachnug51 - HCL Volt MX Go Services in Domino Apps.pdf
dachnug51 - HCL Volt MX Go Services in Domino Apps.pdfdachnug51 - HCL Volt MX Go Services in Domino Apps.pdf
dachnug51 - HCL Volt MX Go Services in Domino Apps.pdf
 
dachnug51 - NIS2_DORA - Was steckt konkret dahinter.pdf
dachnug51 - NIS2_DORA - Was steckt konkret dahinter.pdfdachnug51 - NIS2_DORA - Was steckt konkret dahinter.pdf
dachnug51 - NIS2_DORA - Was steckt konkret dahinter.pdf
 
dachnug51 - Keynote A1 Austria AG - HCL Domino alias Business Notes verbindet...
dachnug51 - Keynote A1 Austria AG - HCL Domino alias Business Notes verbindet...dachnug51 - Keynote A1 Austria AG - HCL Domino alias Business Notes verbindet...
dachnug51 - Keynote A1 Austria AG - HCL Domino alias Business Notes verbindet...
 
Headless WordPress beim WordPress Meetup Potsdam im Mai 2024
Headless WordPress beim WordPress Meetup Potsdam im Mai 2024Headless WordPress beim WordPress Meetup Potsdam im Mai 2024
Headless WordPress beim WordPress Meetup Potsdam im Mai 2024
 
dachnug51 - Sametime 12 Deployment .pdf
dachnug51 - Sametime 12 Deployment  .pdfdachnug51 - Sametime 12 Deployment  .pdf
dachnug51 - Sametime 12 Deployment .pdf
 
dachnug51 - Keynote Airbus Defence and Space - Service Management and Collabo...
dachnug51 - Keynote Airbus Defence and Space - Service Management and Collabo...dachnug51 - Keynote Airbus Defence and Space - Service Management and Collabo...
dachnug51 - Keynote Airbus Defence and Space - Service Management and Collabo...
 

Conway’s Law & Soziologie in der Software-Architektur

  • 1. Conway’s Law & Soziologie in der Software-Architektur Gerrit Beine
  • 2. „Organizations which design systems […] are constrained to produce designs which are copies of the communication structures of these organizations.“ Melvin E. Conway: How Do Committees Invent? © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 3. Also bauen wir einfach eine optimale Organisation, dann entsteht optimale Kommunikation und optimales Design. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 4. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 5. 1968: Was wirklich geschah. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 6. “That kind of intellectual activity which creates a whole from its diverse parts may be called the design of a system.” © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 7. “…the objective of a design organization is the creation and assembly of a document containing a coherently structured body of information.” © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 8. „Organizations which design systems […] are constrained to produce designs which are copies of the communication structures of these organizations.“ Melvin E. Conway: How Do Committees Invent? © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 9. Was ist ein „System“? © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 10. Was ist eine „Organisation“? © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 11. Was ist „Software“? © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 12. Rückwärts. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 13. Software ist die bisher einzige von Menschen erfundene Sache, die sie bei intellektuellen Leistungen unterstützt. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 14. Das menschliche Gehirn ist nicht in der Lage, sich vorzustellen, wie es ist, beim Denken unterstützt zu werden. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 15. „In einem neuen Softwaresystem werden die Anforderungen solange nicht komplett sein, bis die Anwender damit arbeiten.” Humphrey, 1995 © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 16. „Es ist unmöglich, ein interaktives System vollständig zu spezifizieren.” Wegner, 1995 © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 17. Software ist also etwas, dass wir uns nicht vorstellen können, erst beschreiben können, wenn wir es sehen und dessen Beschreibung nie vollständig sein wird. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 18. Vorwärts. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 19. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Ich.
  • 20. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Ich. Umwelt.
  • 21. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Ich. Umwelt. System.
  • 22. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Ich. System. Du. System.
  • 23. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Du. System. Ich.
  • 24. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Du. System. Ich. Ich.
  • 25. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Du. System. Ich. Ich. Du.
  • 26. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Ich. Du.
  • 27. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Ich. Du. Organisation.
  • 28. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Ich. Du. Organisation. Umwelt.
  • 29. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Ich. Du. Organisation. Umwelt. System.
  • 30. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Umwelt. System. Organisation.
  • 31. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA Umwelt. System. Organisation.
  • 32. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Organisation.
  • 33. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Organisation.
  • 34. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Organisation. !Organisation.
  • 35. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Organisation. !Organisation.
  • 36. Betrachten wir Organisationen als soziale Systeme, die es uns erlauben Systeme zu designen. Das ist jetzt stark vereinfacht. Ich hoffe, meine Soziologie-Kolleg*innen steinigen mich nicht dafür. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 37. Jetzt kommt der Luhmann: Systeme bestehen aus Kommunikation. Das ist jetzt wieder stark vereinfacht. Aber Luhmann ist leider schon tot und hat meines Wissens nie jemanden gesteinigt. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 38. Die Organisation existiert nur in unserer Einbildung. Sie ist nicht manifest, sondern existiert nur so lange wie die Kommunikation. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 39. Damit haben wir ein Konzept von Organisation, mit dem Conway recht haben könnte. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 40. Schau mer mal © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 41. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System.
  • 42. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Beobachter.
  • 43. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Beobachter.
  • 44. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Beobachter.
  • 45. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Beobachter. Beobachterin 2. Ordnung.
  • 46. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA System. Beobachter. Beobachterin 2. Ordnung.
  • 47. Voran, voran, voran, voran. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 48. These 1: Ein Informations-System (aka: Software) existiert nur lange es entwickelt oder verwendet wird. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 49. These 2: Die sozialen Systeme der Anwender*innen und Entwickler*innen können nicht ohne einander existieren. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 50. These 3: Es macht keinen Sinn, diese beiden sozialen Systeme als zwei getrennte Systeme zu betrachten. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 51. These 4: Es ist nicht sinnvoll, zwischen dem Informations-System und dem sozialen System, das es hervorbringt oder benutzt, zu unterscheiden. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 52. These 5: Ob als Entwickler*in oder Anwender*in: Ich kann nicht nicht an Architektur arbeiten. Watzlawick wäre stolz auf mich. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 53. Das Leben ist ein Traum. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 54. Conway hat notwendigerweise recht. Das nützt uns aber nur retrospektiv. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 55. Ein System existiert nicht ohne Notwendigkeit. Diese Notwendigkeit erschafft und erhält sich und das System. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 56. Das System kann nicht gegen die Notwendigkeit geändert werden. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 57. Aus der Kommunikation im System können Beobachtungen neue Notwendigkeiten zeigen. Diese neuen Notwendigkeiten können das System verändern. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 58. Aber auch dieses veränderte System folgt Conway‘s Law. Das nützt uns beim Antizipieren. © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA
  • 59. Viel Spaß noch auf dem Architecture Gathering 2019! gerrit.beine@darcblue.com @gerritbeine © Gerrit Beine - @gerritbeine - CC-BY-SA