SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object]
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer Aktuelle Aufgaben und Ziele: Internetauftritt:  Erweiterung der Homepage seit Januar 2011, mehrere Unterseiten (Aufgaben, Geschichte, Bestände, Aktuelles, Projekte, Ausstellungen – weiteres ist geplant, Seite darf NICHT statisch erscheinen und sein!) Online-Portale:  Fachportale und Blogs (Archiv, Geschichte, Museen, Bibliotheken usw.), sowie regionale Info-Portale Web 2.0: „Soziale Medien“ wie Facebook, Twitter  – werden von Archiven wenig genutzt, obwohl die Benutzerzahlen auch in Deutschland in die Millionen gehen. Stadtarchiv: als eines der ersten dt. Archive auf Facebook und Twitter sowie „Slideshare“ (Pilotprojekt der Stadtverwaltung).
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer Aktuelle Aufgaben und Ziele: Facebook ,  Twitter :  sollen ein weiteres Publikum ansprechen, schnelle Möglichkeiten des Kontakts und der Information bieten. Aktuell z.B. auf Facebook: Serie zur Speyerer  Sportgeschichte  (historische Fotos und erläuternde Texte: Turnvereine, Fußball, Gewichtheben, Radrennen usw.).  Twitter und Facebook ermöglichen, schnell und einfach den Weg in die Öffentlichkeit zu gehen, die Zahl der Leser und der Kommunikation ist sehr ordentlich (in den ersten vier Wochen bei Facebook: ca. 50.000 Seitenaufrufe, ca. 500 Kommentare und „Gefällt mir“-Klicks; die „Freunde“ des Archivs kommen aus 13 Staaten).
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Vielen Dank! Info: neue Öffnungszeiten ab April 2011 (Die/Mi/Do jeweils 9-12 und 13-16 Uhr); Schließzeit (für interne Arbeiten): 3 Wochen ab Ende Juli/Anfang August.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Heraus aus dem Elfenbeinturm!
Heraus aus dem Elfenbeinturm!Heraus aus dem Elfenbeinturm!
Heraus aus dem Elfenbeinturm!
Joachim Kemper
 
Von der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als Informationsspezialist
Von der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als InformationsspezialistVon der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als Informationsspezialist
Von der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als Informationsspezialist
DHI_Paris
 
Transformationen: Zum Übergang aus langfristigen Editionsprojekten in die dig...
Transformationen:Zum Übergang aus langfristigen Editionsprojekten in die dig...Transformationen:Zum Übergang aus langfristigen Editionsprojekten in die dig...
Transformationen: Zum Übergang aus langfristigen Editionsprojekten in die dig...
Georg Vogeler
 
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...Archive20
 
Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0
Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0
Externe Kommunikation und digitale Vermittlung
Externe Kommunikation und digitale VermittlungExterne Kommunikation und digitale Vermittlung
Externe Kommunikation und digitale Vermittlung
Joachim Kemper
 
Das Stadtarchiv Linz am Rhein im Web 2.0
Das Stadtarchiv Linz am Rhein im Web 2.0Das Stadtarchiv Linz am Rhein im Web 2.0
Das Stadtarchiv Linz am Rhein im Web 2.0
StadtarchivLinzRhein
 
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
infoclio.ch
 
Rezensieren im Web_Landes
Rezensieren im Web_LandesRezensieren im Web_Landes
Rezensieren im Web_Landes
DHI_Paris
 

Was ist angesagt? (10)

Mährische landesbibliothek in Brünn
Mährische landesbibliothek in BrünnMährische landesbibliothek in Brünn
Mährische landesbibliothek in Brünn
 
Heraus aus dem Elfenbeinturm!
Heraus aus dem Elfenbeinturm!Heraus aus dem Elfenbeinturm!
Heraus aus dem Elfenbeinturm!
 
Von der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als Informationsspezialist
Von der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als InformationsspezialistVon der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als Informationsspezialist
Von der Handschrift bis zum Fachportal – Die BSB als Informationsspezialist
 
Transformationen: Zum Übergang aus langfristigen Editionsprojekten in die dig...
Transformationen:Zum Übergang aus langfristigen Editionsprojekten in die dig...Transformationen:Zum Übergang aus langfristigen Editionsprojekten in die dig...
Transformationen: Zum Übergang aus langfristigen Editionsprojekten in die dig...
 
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
 
Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0
Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0
Deutscher Archivtag 2012 - Web 2.0
 
Externe Kommunikation und digitale Vermittlung
Externe Kommunikation und digitale VermittlungExterne Kommunikation und digitale Vermittlung
Externe Kommunikation und digitale Vermittlung
 
Das Stadtarchiv Linz am Rhein im Web 2.0
Das Stadtarchiv Linz am Rhein im Web 2.0Das Stadtarchiv Linz am Rhein im Web 2.0
Das Stadtarchiv Linz am Rhein im Web 2.0
 
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
 
Rezensieren im Web_Landes
Rezensieren im Web_LandesRezensieren im Web_Landes
Rezensieren im Web_Landes
 

Andere mochten auch

Arbeitsplaetze 1_83_mb_click_hahn
Arbeitsplaetze  1_83_mb_click_hahnArbeitsplaetze  1_83_mb_click_hahn
Arbeitsplaetze 1_83_mb_click_hahnGuido Göbel
 
Ruta callejas del agua
Ruta callejas del aguaRuta callejas del agua
Ruta callejas del agua
aspuenteromano
 
19 internationaler_krokoyama-cup_in_koblenz__draw_records
19  internationaler_krokoyama-cup_in_koblenz__draw_records19  internationaler_krokoyama-cup_in_koblenz__draw_records
19 internationaler_krokoyama-cup_in_koblenz__draw_records
emiliomerayo
 
Erfurt 2014 april 25 hochschule share
Erfurt 2014 april 25 hochschule shareErfurt 2014 april 25 hochschule share
Erfurt 2014 april 25 hochschule share
Jürgen Lauber
 
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
St.Galler Business School
 
Zch
ZchZch
Discipulos del mesías o de cristo
Discipulos del mesías o de cristoDiscipulos del mesías o de cristo
Discipulos del mesías o de cristo
Saúl Loera
 
Exodo Esudio
Exodo EsudioExodo Esudio
Arte
ArteArte
Arte
Erikablue
 
Percepcion
PercepcionPercepcion
Percepcion
Juan Manuel Vaioli
 
Que es-legalismo
Que es-legalismoQue es-legalismo
Bilder freistellen - Digital media-technology
Bilder freistellen - Digital media-technologyBilder freistellen - Digital media-technology
Bilder freistellen - Digital media-technology
Groupdmt
 
Die Megatrends in der Softwarebranche
Die Megatrends in der SoftwarebrancheDie Megatrends in der Softwarebranche
Die Megatrends in der Softwarebranche
Prof. Dr. Alexander Maedche
 
Pluralismo y-el-creyente-en-cristo3
Pluralismo y-el-creyente-en-cristo3Pluralismo y-el-creyente-en-cristo3
Pluralismo y-el-creyente-en-cristo3
Ministerio Infantil Arcoiris
 
B2B sbag 2013 juli konzept share
B2B  sbag 2013 juli konzept shareB2B  sbag 2013 juli konzept share
B2B sbag 2013 juli konzept shareJürgen Lauber
 
La fe y la paciencia
La fe y la pacienciaLa fe y la paciencia
La fe y la paciencia
Saúl Loera
 
Social Media Web 2.0
Social Media Web 2.0Social Media Web 2.0
Social Media Web 2.0
ʎәʞɹɐqɹәʇsәʍ uɐɾ
 
BASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
BASF - Duales Studium IngenieurwissenschaftenBASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
BASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaftenazubister GmbH
 
Ola k ase, WordPress Drupal o ke ase
Ola k ase, WordPress Drupal o ke aseOla k ase, WordPress Drupal o ke ase
Ola k ase, WordPress Drupal o ke ase
Andy Garcia
 

Andere mochten auch (20)

Arbeitsplaetze 1_83_mb_click_hahn
Arbeitsplaetze  1_83_mb_click_hahnArbeitsplaetze  1_83_mb_click_hahn
Arbeitsplaetze 1_83_mb_click_hahn
 
Ruta callejas del agua
Ruta callejas del aguaRuta callejas del agua
Ruta callejas del agua
 
19 internationaler_krokoyama-cup_in_koblenz__draw_records
19  internationaler_krokoyama-cup_in_koblenz__draw_records19  internationaler_krokoyama-cup_in_koblenz__draw_records
19 internationaler_krokoyama-cup_in_koblenz__draw_records
 
Erfurt 2014 april 25 hochschule share
Erfurt 2014 april 25 hochschule shareErfurt 2014 april 25 hochschule share
Erfurt 2014 april 25 hochschule share
 
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
 
Zch
ZchZch
Zch
 
Gerritsen beach
Gerritsen beachGerritsen beach
Gerritsen beach
 
Discipulos del mesías o de cristo
Discipulos del mesías o de cristoDiscipulos del mesías o de cristo
Discipulos del mesías o de cristo
 
Exodo Esudio
Exodo EsudioExodo Esudio
Exodo Esudio
 
Arte
ArteArte
Arte
 
Percepcion
PercepcionPercepcion
Percepcion
 
Que es-legalismo
Que es-legalismoQue es-legalismo
Que es-legalismo
 
Bilder freistellen - Digital media-technology
Bilder freistellen - Digital media-technologyBilder freistellen - Digital media-technology
Bilder freistellen - Digital media-technology
 
Die Megatrends in der Softwarebranche
Die Megatrends in der SoftwarebrancheDie Megatrends in der Softwarebranche
Die Megatrends in der Softwarebranche
 
Pluralismo y-el-creyente-en-cristo3
Pluralismo y-el-creyente-en-cristo3Pluralismo y-el-creyente-en-cristo3
Pluralismo y-el-creyente-en-cristo3
 
B2B sbag 2013 juli konzept share
B2B  sbag 2013 juli konzept shareB2B  sbag 2013 juli konzept share
B2B sbag 2013 juli konzept share
 
La fe y la paciencia
La fe y la pacienciaLa fe y la paciencia
La fe y la paciencia
 
Social Media Web 2.0
Social Media Web 2.0Social Media Web 2.0
Social Media Web 2.0
 
BASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
BASF - Duales Studium IngenieurwissenschaftenBASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
BASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
 
Ola k ase, WordPress Drupal o ke ase
Ola k ase, WordPress Drupal o ke aseOla k ase, WordPress Drupal o ke ase
Ola k ase, WordPress Drupal o ke ase
 

Ähnlich wie Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW

Museen im World Wide Web
Museen im World Wide WebMuseen im World Wide Web
Museen im World Wide Web
Bianca Bocatius
 
Web 2.0-Konzept Stadtarchiv Speyer
Web 2.0-Konzept Stadtarchiv Speyer Web 2.0-Konzept Stadtarchiv Speyer
Jahresbericht 2011
Jahresbericht 2011 Jahresbericht 2011
Digitale Wissensvermittlung im Kulturbereich
Digitale Wissensvermittlung im KulturbereichDigitale Wissensvermittlung im Kulturbereich
Digitale Wissensvermittlung im Kulturbereich
Bettina Pfleging
 
Museum x.0: Digitale Zukunft oder Brennholzverleih?
Museum x.0: Digitale Zukunft oder Brennholzverleih?Museum x.0: Digitale Zukunft oder Brennholzverleih?
Museum x.0: Digitale Zukunft oder Brennholzverleih?
Thomas Tunsch
 
Europeana und Deutsche Digitale Bibliothek
Europeana und Deutsche Digitale BibliothekEuropeana und Deutsche Digitale Bibliothek
Europeana und Deutsche Digitale Bibliothek
ICARUS - International Centre for Archival Research
 
Digital Archives of the State Regional Archives in Třeboň - building, functio...
Digital Archives of the State Regional Archives in Třeboň - building, functio...Digital Archives of the State Regional Archives in Třeboň - building, functio...
Digital Archives of the State Regional Archives in Třeboň - building, functio...
ICARUS - International Centre for Archival Research
 
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...Archive20
 
www.museum-digital.de * project presentation at athena-workshop in Stuttgart,...
www.museum-digital.de * project presentation at athena-workshop in Stuttgart,...www.museum-digital.de * project presentation at athena-workshop in Stuttgart,...
www.museum-digital.de * project presentation at athena-workshop in Stuttgart,...
museum-digital
 
2013-02_Archivum-Rhenanum_DE_FR
2013-02_Archivum-Rhenanum_DE_FR2013-02_Archivum-Rhenanum_DE_FR
2013-02_Archivum-Rhenanum_DE_FRPaule Num
 
GeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
GeschichtsApp Seminar BundesarchivGeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
GeschichtsApp Seminar BundesarchivDaniel Bernsen
 
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
infoclio.ch
 
Zukunft von Bibliotheken in der digitalen Informationsgesellschaft
Zukunft von Bibliotheken in der digitalen InformationsgesellschaftZukunft von Bibliotheken in der digitalen Informationsgesellschaft
Zukunft von Bibliotheken in der digitalen Informationsgesellschaft
Rudolf Mumenthaler
 
Digitaler Wandel der Archive
Digitaler Wandel der ArchiveDigitaler Wandel der Archive
Digitaler Wandel der Archive
Joachim Kemper
 
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches UrkundennetzwerkDas DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
Web@rchive Austria
 
www.museum-digital.de : Worum geht's dabei eigentlich
www.museum-digital.de : Worum geht's dabei eigentlichwww.museum-digital.de : Worum geht's dabei eigentlich
www.museum-digital.de : Worum geht's dabei eigentlich
museum-digital
 
Wenn die BibliotheksWelt auf die Wirklichkeit trifft
Wenn die BibliotheksWelt auf die Wirklichkeit trifftWenn die BibliotheksWelt auf die Wirklichkeit trifft
Wenn die BibliotheksWelt auf die Wirklichkeit trifft
Edlef Stabenau
 
Hinten, weit in der Türkei: Gespräch vom Digitalgeschrei
Hinten, weit in der Türkei: Gespräch vom DigitalgeschreiHinten, weit in der Türkei: Gespräch vom Digitalgeschrei
Hinten, weit in der Türkei: Gespräch vom Digitalgeschrei
Thomas Tunsch
 
Praktischer Umgang mit verwaisten Werken - Verwaist = Vergessen?
Praktischer Umgang mit verwaisten Werken - Verwaist = Vergessen?Praktischer Umgang mit verwaisten Werken - Verwaist = Vergessen?
Praktischer Umgang mit verwaisten Werken - Verwaist = Vergessen?
Ellen Euler
 

Ähnlich wie Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW (20)

Museen im World Wide Web
Museen im World Wide WebMuseen im World Wide Web
Museen im World Wide Web
 
Web 2.0-Konzept Stadtarchiv Speyer
Web 2.0-Konzept Stadtarchiv Speyer Web 2.0-Konzept Stadtarchiv Speyer
Web 2.0-Konzept Stadtarchiv Speyer
 
Jahresbericht 2011
Jahresbericht 2011 Jahresbericht 2011
Jahresbericht 2011
 
Digitale Wissensvermittlung im Kulturbereich
Digitale Wissensvermittlung im KulturbereichDigitale Wissensvermittlung im Kulturbereich
Digitale Wissensvermittlung im Kulturbereich
 
Museum x.0: Digitale Zukunft oder Brennholzverleih?
Museum x.0: Digitale Zukunft oder Brennholzverleih?Museum x.0: Digitale Zukunft oder Brennholzverleih?
Museum x.0: Digitale Zukunft oder Brennholzverleih?
 
Europeana und Deutsche Digitale Bibliothek
Europeana und Deutsche Digitale BibliothekEuropeana und Deutsche Digitale Bibliothek
Europeana und Deutsche Digitale Bibliothek
 
Digital Archives of the State Regional Archives in Třeboň - building, functio...
Digital Archives of the State Regional Archives in Třeboň - building, functio...Digital Archives of the State Regional Archives in Třeboň - building, functio...
Digital Archives of the State Regional Archives in Třeboň - building, functio...
 
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
Das stadtarchiv linz am rhein im web 2.0, andrea rönz (stadtarchiv linz am rh...
 
www.museum-digital.de * project presentation at athena-workshop in Stuttgart,...
www.museum-digital.de * project presentation at athena-workshop in Stuttgart,...www.museum-digital.de * project presentation at athena-workshop in Stuttgart,...
www.museum-digital.de * project presentation at athena-workshop in Stuttgart,...
 
2013-02_Archivum-Rhenanum_DE_FR
2013-02_Archivum-Rhenanum_DE_FR2013-02_Archivum-Rhenanum_DE_FR
2013-02_Archivum-Rhenanum_DE_FR
 
GeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
GeschichtsApp Seminar BundesarchivGeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
GeschichtsApp Seminar Bundesarchiv
 
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
 
Zukunft von Bibliotheken in der digitalen Informationsgesellschaft
Zukunft von Bibliotheken in der digitalen InformationsgesellschaftZukunft von Bibliotheken in der digitalen Informationsgesellschaft
Zukunft von Bibliotheken in der digitalen Informationsgesellschaft
 
Digitaler Wandel der Archive
Digitaler Wandel der ArchiveDigitaler Wandel der Archive
Digitaler Wandel der Archive
 
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches UrkundennetzwerkDas DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
 
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
 
www.museum-digital.de : Worum geht's dabei eigentlich
www.museum-digital.de : Worum geht's dabei eigentlichwww.museum-digital.de : Worum geht's dabei eigentlich
www.museum-digital.de : Worum geht's dabei eigentlich
 
Wenn die BibliotheksWelt auf die Wirklichkeit trifft
Wenn die BibliotheksWelt auf die Wirklichkeit trifftWenn die BibliotheksWelt auf die Wirklichkeit trifft
Wenn die BibliotheksWelt auf die Wirklichkeit trifft
 
Hinten, weit in der Türkei: Gespräch vom Digitalgeschrei
Hinten, weit in der Türkei: Gespräch vom DigitalgeschreiHinten, weit in der Türkei: Gespräch vom Digitalgeschrei
Hinten, weit in der Türkei: Gespräch vom Digitalgeschrei
 
Praktischer Umgang mit verwaisten Werken - Verwaist = Vergessen?
Praktischer Umgang mit verwaisten Werken - Verwaist = Vergessen?Praktischer Umgang mit verwaisten Werken - Verwaist = Vergessen?
Praktischer Umgang mit verwaisten Werken - Verwaist = Vergessen?
 

Mehr von Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer

"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau..."der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Das Speyerer Ratsprotokoll 1667
Das Speyerer Ratsprotokoll 1667Das Speyerer Ratsprotokoll 1667
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICHBeitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Stadtsiegel und Dom
Stadtsiegel und DomStadtsiegel und Dom
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in ZeichnungenMit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Mit der Kamera im 2. Welltkrieg
Mit der Kamera im 2. WelltkriegMit der Kamera im 2. Welltkrieg
Social Media in der Historischen Bildungsarbeit
Social Media in der Historischen BildungsarbeitSocial Media in der Historischen Bildungsarbeit
Social Media in der Historischen Bildungsarbeit
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Biographie Wilhelm Weber
Biographie Wilhelm WeberBiographie Wilhelm Weber
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Vogteirechte als Hebel der Reformation
Vogteirechte als Hebel der Reformation Vogteirechte als Hebel der Reformation
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung..."Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Speyer im 16. und 17. Jahrhundert
Speyer im 16. und 17. JahrhundertSpeyer im 16. und 17. Jahrhundert
St. Guido-Stifts-Platz
St. Guido-Stifts-PlatzSt. Guido-Stifts-Platz
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichenGrundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 

Mehr von Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer (20)

"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau..."der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
 
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
 
Das Speyerer Ratsprotokoll 1667
Das Speyerer Ratsprotokoll 1667Das Speyerer Ratsprotokoll 1667
Das Speyerer Ratsprotokoll 1667
 
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICHBeitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
 
Stadtsiegel und Dom
Stadtsiegel und DomStadtsiegel und Dom
Stadtsiegel und Dom
 
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in ZeichnungenMit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
 
Mit der Kamera im 2. Welltkrieg
Mit der Kamera im 2. WelltkriegMit der Kamera im 2. Welltkrieg
Mit der Kamera im 2. Welltkrieg
 
Social Media in der Historischen Bildungsarbeit
Social Media in der Historischen BildungsarbeitSocial Media in der Historischen Bildungsarbeit
Social Media in der Historischen Bildungsarbeit
 
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
 
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
 
Biographie Wilhelm Weber
Biographie Wilhelm WeberBiographie Wilhelm Weber
Biographie Wilhelm Weber
 
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
 
Vogteirechte als Hebel der Reformation
Vogteirechte als Hebel der Reformation Vogteirechte als Hebel der Reformation
Vogteirechte als Hebel der Reformation
 
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung..."Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
 
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
 
Speyer im 16. und 17. Jahrhundert
Speyer im 16. und 17. JahrhundertSpeyer im 16. und 17. Jahrhundert
Speyer im 16. und 17. Jahrhundert
 
St. Guido-Stifts-Platz
St. Guido-Stifts-PlatzSt. Guido-Stifts-Platz
St. Guido-Stifts-Platz
 
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichenGrundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
 
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
 
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
 

Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW

  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.  
  • 6.  
  • 7.  
  • 8.  
  • 9.  
  • 10.  
  • 11.  
  • 12.  
  • 13.  
  • 14.
  • 15. Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer Aktuelle Aufgaben und Ziele: Internetauftritt: Erweiterung der Homepage seit Januar 2011, mehrere Unterseiten (Aufgaben, Geschichte, Bestände, Aktuelles, Projekte, Ausstellungen – weiteres ist geplant, Seite darf NICHT statisch erscheinen und sein!) Online-Portale: Fachportale und Blogs (Archiv, Geschichte, Museen, Bibliotheken usw.), sowie regionale Info-Portale Web 2.0: „Soziale Medien“ wie Facebook, Twitter – werden von Archiven wenig genutzt, obwohl die Benutzerzahlen auch in Deutschland in die Millionen gehen. Stadtarchiv: als eines der ersten dt. Archive auf Facebook und Twitter sowie „Slideshare“ (Pilotprojekt der Stadtverwaltung).
  • 16. Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen für das Stadtarchiv Speyer Aktuelle Aufgaben und Ziele: Facebook , Twitter : sollen ein weiteres Publikum ansprechen, schnelle Möglichkeiten des Kontakts und der Information bieten. Aktuell z.B. auf Facebook: Serie zur Speyerer Sportgeschichte (historische Fotos und erläuternde Texte: Turnvereine, Fußball, Gewichtheben, Radrennen usw.). Twitter und Facebook ermöglichen, schnell und einfach den Weg in die Öffentlichkeit zu gehen, die Zahl der Leser und der Kommunikation ist sehr ordentlich (in den ersten vier Wochen bei Facebook: ca. 50.000 Seitenaufrufe, ca. 500 Kommentare und „Gefällt mir“-Klicks; die „Freunde“ des Archivs kommen aus 13 Staaten).
  • 17.
  • 18.
  • 19.
  • 20.
  • 21. Vielen Dank! Info: neue Öffnungszeiten ab April 2011 (Die/Mi/Do jeweils 9-12 und 13-16 Uhr); Schließzeit (für interne Arbeiten): 3 Wochen ab Ende Juli/Anfang August.