SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Technik
Gesundheit
Medien
Ergotherapie
Bachelor
Studium
Natalie Wildauer, BSc
Absolventin
»Ich finde, dass die FH Salzburg ein
hervorragendes Ergotherapie Ausbildungssystem hat,
in dem Theorie und Praxis bestens abgestimmt sind.
Auch den Aufbau des Curriculums
fand ich sinnvoll und stimmig.«
Neben dem fachlichen Know-how eignen Sie
sich methodische, strategisch-wissenschaftliche
und berufsfeldübergreifende Kompetenzen an.
Sie lernen, diese miteinander zu vernetzen und
in der Arbeit mit den KlientInnen umzusetzen.
Auf die Ausbildung bwz. Erweiterung der sozial-
kommunikativen Kompetenzen wird innerhalb
des Studiums besonderer Wert gelegt.
Berufspraktikum und
Auslandsaufenthalt
Insgesamt sind mindestens 1167,5 Stunden
Praktikum zu absolvieren. Das Curriculum ist so
gestaltet, dass zuerst die Theorie gelehrt wird
und im Anschluss daran das Berufspraktikum
stattfindet. Die Praktika beginnen ab dem
zweiten Semester. Im vierten Semester besteht
die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu
absolvieren.
Jobaussichten und Karriere
Sie sind qualifiziert, mit KlientInnen in eigener
Praxis und / oder in folgenden Einrichtungen zu
arbeiten:
∤	 Krankenhäuser & Reha-Zentren
∤	 Senioren- und Pflegeheime
∤	 (Sonder-)Kindergärten & Volksschulen
∤	 Sozialpädagogische Zentren, Vereine und
	Wohnheime
∤	 Tageszentren für psychisch Beeinträchtigte
∤	Gesundheitszentren
Arbeitsmöglichkeiten bestehen sowohl in
Österreich als auch in den EU-Staaten.
Das Studium Ergotherapie bietet Ihnen eine
Hochschulausbildung auf aktuellem, inter-
nationalem Standard. Mit dem ergotherapeu-
tischen Fachwissen, welches im Studium
vermittelt wird, erlangen Sie die Berufsbe-
fähigung nach dem MTD-Gesetz.
Zentraler Aufgabenbereich der Ergotherapie ist
die Befähigung zur Handlungsfähigkeit und
Partizipation unter Berücksichtigung individuel-
ler Aspekte der Person, der Betätigung und des
Umfelds. Das Studium verfolgt einen klientInnen-
zentrierten Ansatz, der darauf abzielt, Pa-
tientInnen zu Alltagshandlungen zu befähigen,
die sie selbst als bedeutend und wichtig
erachten (z. B. nach einem Schlaganfall den
eigenen Garten wieder betreuen zu können).
ErgotherapeutInnen arbeiten mit Menschen
jeden Alters und in jeder Lebensphase: Von der
frühen Kindheit und Jugend, über die Zeit der
Eigenständigkeit und Produktivität bis hin zum
Ruhestand. Dabei sind sie in den folgenden
Bereichen tätig:
∤	 Gesundheitsförderung bzw. -bildung
∤	Prävention
∤	 Therapie & Beratung
∤	Rehabilitation
Die Arbeit mit KlientInnen basiert auf dem
ergotherapeutischen Prozess, der sich durch
das gesamte Studium zieht und beinhaltet die
drei Säulen
∤	 Selbstversorgung (Aktivitäten des
	 täglichen Lebens)
∤	 Produktivität (Schule, Lehre, Arbeit, etc.)
∤	Freizeitgestaltung
Dabei werden die Handlungsrollen der betreu-
ten KlientInnen beachtet und mit einbezogen.
Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Verbindung
von Theorie und Praxis. Der intensive Praxisan-
teil des Studiums umfasst folgende Bereiche:
∤	 Ausgewählte Felder der Ergotherapie –
	 37,5 Stunden
∤	 Pädiatrie – 200 Stunden
∤	 Handchirurgie / Orthopädie – 200 Stunden
∤	 Neurologie – 240 Stunden
∤	 Psychiatrie / Berufliche Integration –
	 250 Stunden
∤	 Geriatrie – 240 Stunden
Projekte
Arbeiten, die in die Tiefe gehen
Während des Studiums sind zwei größere
Projekte vorgesehen, die mit Kooperationspart-
nern des Studiengangs geplant und durchge-
führt werden.
∤	 Im zweiten Semester findet eine Projekt-
	 werkstatt„ »Betätigung und Partizipation
	 ermöglichen« mit KlientInnen in realer
	 Umgebung statt.
∤	 Das zweite Projekt betrifft den Bereich
	 Gesundheitsförderung / Prävention und
	 findet im fünften Semester statt. Es wird
	 ebenfalls zusammen mit Kooperationspart-
	 nern realisiert, z. B. eine »Rückenschule« mit
	 VolksschülerInnen, »Genusspause – Pause
	 machen statt Pause brauchen« mit Mitarbei-
	 terInnen eines Seniorenheimes oder
	 Schulungen für körperbewusstem Arbeiten 	
	 bei MitarbeiterInnen der Fachhochschule
	Salzburg.
Vertiefung
Zukunftsfelder der Ergotherapie
Im sechsten Semester besteht die Möglichkeit,
sich in selbst gewählten ergotherapeutischen
Verfahren zu vertiefen. Zudem setzen Sie sich
mit »Zukunftsfeldern der Ergotherapie« aus-
einander, wie zum Beispiel:
∤	 sozialpolitische Ergotherapie
∤	 community based working
∤	 Arbeit mit traumatisierten Menschen
Lehrinhalte
Studienplan
1. Semester ECTS 30 (SWS 29)
Theorie & Praxis der Ergotherapie,
Handlungswissenschaft
8,5 (6,5)
Humanbiologie & Pathologie 11 (10,5)
Sozialwissenschaften 2,5 (2,5)
Ausgewählte Betätigungen 1 3 (4)
Kommunikation / Ethik / Reflexion & Lernen 5 (5,5)
4. Semester ECTS 30 (SWS 20,5)
Ergotherapie Neurologie,
Trauma- & kultursensible ET
4 (4)
Ergotherapeutische Verfahren & Methoden 2 (3)
Neurologie, Neuropsychologie, Pädagogik 3,5 (4)
Occupational Science 2,
Qualitätssicherung, Journal Club 2
2,5 (3)
Begleitseminar & Bachelorarbeit 1 3,5 (0,5)
Ausgewählte Betätigungen 3 2 (2,5)
Kommunikation / Ethik / Reflexion & Lernen 3 (3,5)
Berufspraktikum 4 9,5 (0)
2. Semester ECTS 30 (SWS 25)
ET Modelle / Assessments / Journal Club 1 5,5 (4,5)
Pädiatrie, Kinder- & Jugendpsychiatrie 3 (3,5)
Sozialwissenschaften 3,5 (3)
Ergotherapie mit Kindern, Jugendlichen 9 (8,5)
Ausgewählte Betätigungen 2 3 (2,5)
Projektwerkstatt 1:
Betätigung & Partizipation ermöglichen
2,5 (1)
Reflexion & Lernen 2 (2)
Berufspraktikum 1 1,5 (0)
5. Semester ECTS 30 (SWS 20)
Ergotherapie & Verfahren
Gesundheitsförderung / Prävention
2,5 (2,5)
Grundlagen Gesundheitswissenschaften 2,5 (2,5)
Ergotherapie & Verfahren
Psychiatrie / Berufliche Integration
4 (3,5)
Psychiatrie, Psychologie, Soziologie 4 (4,5)
Rechtsgrundlagen, Gesundheitswesen,
Freiberuflichkeit
3 (3,5)
Kommunikation / Ethik / Reflexion & Lernen 2 (3)
Projektwerkstatt 2:
Gesundheitsförderung / Prävention
2 (0,5)
Berufspraktikum 5 10 (0)
3. Semester ECTS 30 (SWS 17)
Ergotherapie Handchirurgie, Orthopädie 2,5 (2)
Ergotherapeutische Verfahren,
Schienenbehandlung
3,5 (6)
Orthopädie / Rheumatologie,
Hand- & Unfallchirurgie
3 (3)
Wissenschaftliches Arbeiten,
Occupational Science 1
3,5 (4)
Kommunikation / Reflexion & Lernen 1,5 (2)
Berufspraktikum 2 8 (0)
Berufspraktikum 3 8 (0)
6. Semester ECTS 30 (SWS 13,5)
Ergotherapie & Verfahren
ältere und alte Menschen
3 (3,5)
Geriatrie, Psychologie 2,5 (2,5)
Occupational Science 3:
Statistik, Datenerhebung & -auswertung
1,5 (2)
Begleitseminar & Bachelorarbeit 2,
Abschlussprüfung
10,5 (0,5)
Interdisziplinäre Fallarbeit 0,5 (0,5)
Vertiefung ausgewählte Verfahren 0,5 (1)
Zukunftsfelder der Ergotherapie 1 (2)
Reflexion & Lernen 1 (1,5)
Berufspraktikum 6 9,5 (0)
Alle Details und den
detaillierten Studienplan
finden Sie unter:
www.fh-salzburg.ac.at/eth
ECTS: European Credit Transfer and Accumulation System
SWS: Semesterwochenstunden
Der abgebildete Studienplan ist eine exemplarische Übersicht.
Studieren an
der FH Salzburg
Lernen Sie
uns näher kennen:
Campus Urstein
Campus Kuchl
Die FH Salzburg bietet eine akademische
Top-Ausbildung mit hohem Praxisbezug, die
den Anforderungen von Wirtschaft und Ge-
sellschaft entspricht. Erfahrenes und qualifi-
ziertes Lehrpersonal aus Wissenschaft und
Praxis garantiert eine Ausbildung auf höchs-
tem Niveau. Gemeinsam mit der erstklassigen
Ausstattung unserer Hörsäle und Labore
bilden sie die Basis für Ihr erfolgreiches
Studium. Unsere Standorte mit insgesamt
18 Bachelor- und zehn Masterstudiengängen
befinden sich in einer der schönsten Gegen-
den der Welt. Ob Kunst- und Architekturinter-
essierte, Musikfans oder Outdoorbegeisterte:
In Salzburg trifft historisches Erbe auf
moderne Lebenskultur.
Campus Urstein: Der moderne Campus liegt
mitten im Grünen, in Nachbarschaft zum
dazugehörigen mittelalterlichen Gutshof
»Meierei« und beherbergt den Großteil unserer
Studiengänge sowie zentrale Verwaltungs-
einrichtungen. Von der S-Bahn Station direkt
am Campus erreichen Sie innerhalb kürzester
Zeit das Stadtzentrum von Salzburg.
Campus Kuchl: Der Campus in zeitgemäßer
Passivhausbauweise liegt im Grünen am Fuße
des Tennengebirges. Hier befinden sich sechs
unserer Studiengänge. Mit der nur zehn Minuten
entfernten S-Bahn erreichen Sie in kürzester
Zeit das Stadtzentrum von Salzburg.
Uniklinikum Salzburg (SALK): Praxisstunden
und Teile des Unterrichts für gesundheitswissen-
schaftliche Studiengänge werden an den SALK
in der Stadt Salzburg abgehalten. Es besteht
eine ideale S-Bahn Verbindung zwischen allen
Standorten.
Wohnen & Studieren: Studierendenwohnheime
befinden sich am Campus Urstein und am
Campus Kuchl. Bei Bedarf wenden Sie sich
bitte direkt an www.studentenheim.at
Internationales: Sammeln Sie internationale
Erfahrungen an einer unserer 120 Partnerhoch-
schulen weltweit. Durch den globalen Wissens-
austausch gewinnen Sie nicht nur wertvolle
Einblicke in andere Kulturen, sondern knüpfen
auch neue Freundschaften. Unser International
Office unterstützt Sie bei der Organisation eines
Auslandssemesters oder -praktikums.
Sport: Unser eigenes Sports Department bietet
unseren Studierenden ein vielfältiges Programm
an Kursen und Trainings. Mehr dazu unter:
www.fh-salzburg.ac.at/sport
Studienart: Vollzeit
Dauer: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science in Health Studies (BSc)
Studienplätze alle 3 Jahre: 20 – nächster Start 2019/20
Standort: Campus Urstein, Campus Kuchl, Uniklinikum Salzburg (SALK)
Kosten: 363 Euro pro Semester + ÖH-Beitrag (ca. 19 Euro)
Weiterbildung: Spezialisierungsmöglichkeiten nach Abschluss des Studiums
Zugangsvoraussetzungen
∤	 Allgemeine Hochschulreife
∤	 Studienberechtigungs- / Berufsreifeprüfung
∤	 Einschlägige berufliche Qualifikation*
∤	 Deutsche Fachhochschulreife (facheinschlägig)*
* Über Zusatzprüfungen entscheidet die Studiengangsleitung.
Aufnahmeverfahren
1.	 Online-Bewerbung auf der Website der FH Salzburg unter:
	www.fh-salzburg.ac.at/online-bewerbung
2.	 Standardisierter Aufnahmetest an der FH Salzburg
3.	 Berufsspezifischer Eignungstest
Aktuelle Termine und Fristen finden Sie auf unserer Website.
Weiterführende Informationen
www.fh-salzburg.ac.at/eth
Kontakt
Fachhochschule Salzburg GmbH
Urstein Süd 1, 5412 Puch / Salzburg
T +43 50 2211-1409
office.eth@fh-salzburg.ac.at
www.fh-salzburg.ac.at
Eine Einrichtung von: Akkreditiert durch:
Stand:2017/09;vorbehaltlichÄnderungenundDruckfehler
Bewerbung &
Aufnahme
Carola Demler, BSc
Absolventin,
Ergotherapeutin in freier Praxis
»Ich habe mich für das Studium Ergotherapie
entschieden, weil ich einen Beruf erlernen
wollte, der mir auch mit 60 noch Spaß
macht und mich fordert.«
Fotocredits
Titelseite: FH Salzburg/Neumayr
Innenseiten: FH Salzburg/Neumayr
Einschlagseite: FH Salzburg/Wildbild

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Bachelor Studium Ergotheraphie

Bachelor Studium Biomedizinische Analytik
Bachelor Studium Biomedizinische AnalytikBachelor Studium Biomedizinische Analytik
Bachelor Studium Biomedizinische Analytik
Fachhochschule Salzburg
 
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei SchwerpunktenStudiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
kalaidos-gesundheit
 
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule SalzburgOrthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Fachhochschule Salzburg
 
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
kalaidos-gesundheit
 
Master Psychologie ohne NC studieren
Master Psychologie ohne NC studierenMaster Psychologie ohne NC studieren
Master Psychologie ohne NC studieren
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG HochschuleMaster Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G HochschuleMaster Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Folder ausbildung-salzburg-druck-
Folder ausbildung-salzburg-druck-Folder ausbildung-salzburg-druck-
Folder ausbildung-salzburg-druck-Werner Drizhal
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Privatuniversität Schloss Seeburg
 
Bachelor Studium Radiologietechnologie
Bachelor Studium RadiologietechnologieBachelor Studium Radiologietechnologie
Bachelor Studium Radiologietechnologie
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Hebammen
Bachelor Studium HebammenBachelor Studium Hebammen
Bachelor Studium Hebammen
Fachhochschule Salzburg
 
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:GCoaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdfuwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
UniversittWittenHerd
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Hochschule_Schaffhausen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Bachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
Bachelor Hebammenstudium an der FH SalzburgBachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
Bachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
Fachhochschule Salzburg
 
Mobiles Lernen in Kliniken -- Wie ältere Pflegekräfte drei Lern-Herausforderu...
Mobiles Lernen in Kliniken -- Wie ältere Pflegekräfte drei Lern-Herausforderu...Mobiles Lernen in Kliniken -- Wie ältere Pflegekräfte drei Lern-Herausforderu...
Mobiles Lernen in Kliniken -- Wie ältere Pflegekräfte drei Lern-Herausforderu...
Flexicare
 

Ähnlich wie Bachelor Studium Ergotheraphie (20)

Bachelor Studium Biomedizinische Analytik
Bachelor Studium Biomedizinische AnalytikBachelor Studium Biomedizinische Analytik
Bachelor Studium Biomedizinische Analytik
 
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei SchwerpunktenStudiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
 
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule SalzburgOrthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
 
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
 
Master Psychologie ohne NC studieren
Master Psychologie ohne NC studierenMaster Psychologie ohne NC studieren
Master Psychologie ohne NC studieren
 
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG HochschuleMaster Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
 
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G HochschuleMaster Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
 
Folder ausbildung-salzburg-druck-
Folder ausbildung-salzburg-druck-Folder ausbildung-salzburg-druck-
Folder ausbildung-salzburg-druck-
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Bachelor Studium Radiologietechnologie
Bachelor Studium RadiologietechnologieBachelor Studium Radiologietechnologie
Bachelor Studium Radiologietechnologie
 
Bachelor Studium Hebammen
Bachelor Studium HebammenBachelor Studium Hebammen
Bachelor Studium Hebammen
 
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
 
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:GCoaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
 
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdfuwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Bachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
Bachelor Hebammenstudium an der FH SalzburgBachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
Bachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
 
psychologie_wock_06_23.pptx
psychologie_wock_06_23.pptxpsychologie_wock_06_23.pptx
psychologie_wock_06_23.pptx
 
Präsentation Psychologie
Präsentation PsychologiePräsentation Psychologie
Präsentation Psychologie
 
Mobiles Lernen in Kliniken -- Wie ältere Pflegekräfte drei Lern-Herausforderu...
Mobiles Lernen in Kliniken -- Wie ältere Pflegekräfte drei Lern-Herausforderu...Mobiles Lernen in Kliniken -- Wie ältere Pflegekräfte drei Lern-Herausforderu...
Mobiles Lernen in Kliniken -- Wie ältere Pflegekräfte drei Lern-Herausforderu...
 

Mehr von Fachhochschule Salzburg

ISA Programm 2018
ISA Programm 2018ISA Programm 2018
ISA Programm 2018
Fachhochschule Salzburg
 
Master Studium Smart Buildings in Smart Cities
Master Studium Smart Buildings in Smart CitiesMaster Studium Smart Buildings in Smart Cities
Master Studium Smart Buildings in Smart Cities
Fachhochschule Salzburg
 
Master Studium MultiMediaArt
Master Studium MultiMediaArtMaster Studium MultiMediaArt
Master Studium MultiMediaArt
Fachhochschule Salzburg
 
Master Studium Informationstechnik & System-Management
Master Studium Informationstechnik & System-ManagementMaster Studium Informationstechnik & System-Management
Master Studium Informationstechnik & System-Management
Fachhochschule Salzburg
 
Master Studium Soziale Innovation
Master Studium Soziale InnovationMaster Studium Soziale Innovation
Master Studium Soziale Innovation
Fachhochschule Salzburg
 
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & HolzwirtschaftMaster Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Fachhochschule Salzburg
 
Master Studium Design & Produktmanagement
Master Studium Design & ProduktmanagementMaster Studium Design & Produktmanagement
Master Studium Design & Produktmanagement
Fachhochschule Salzburg
 
Master Studium Betriebswirtschaft
Master Studium BetriebswirtschaftMaster Studium Betriebswirtschaft
Master Studium Betriebswirtschaft
Fachhochschule Salzburg
 
Master Studium Applied Image and Signal Processing
Master Studium Applied Image and Signal ProcessingMaster Studium Applied Image and Signal Processing
Master Studium Applied Image and Signal Processing
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Soziale Arbeit
Bachelor Studium Soziale ArbeitBachelor Studium Soziale Arbeit
Bachelor Studium Soziale Arbeit
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Smart Building
Bachelor Studium Smart BuildingBachelor Studium Smart Building
Bachelor Studium Smart Building
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
Bachelor Studium KMU-Management & EntrepreneurshipBachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
Bachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-ManagementBachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Innovation & Management in Tourism
Bachelor Studium Innovation & Management in TourismBachelor Studium Innovation & Management in Tourism
Bachelor Studium Innovation & Management in Tourism
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
Bachelor Studium Innovation & Management im TourismusBachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
Bachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & HolzbauBachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Design & Produktmanagement
Bachelor Studium Design & ProduktmanagementBachelor Studium Design & Produktmanagement
Bachelor Studium Design & Produktmanagement
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor Studium Betriebswirtschaft
Bachelor Studium BetriebswirtschaftBachelor Studium Betriebswirtschaft
Bachelor Studium Betriebswirtschaft
Fachhochschule Salzburg
 
Bachelor & Master Studiengänge
Bachelor & Master StudiengängeBachelor & Master Studiengänge
Bachelor & Master Studiengänge
Fachhochschule Salzburg
 
FH Salzburg Plakat Ringvorlesungen
FH Salzburg Plakat RingvorlesungenFH Salzburg Plakat Ringvorlesungen
FH Salzburg Plakat Ringvorlesungen
Fachhochschule Salzburg
 

Mehr von Fachhochschule Salzburg (20)

ISA Programm 2018
ISA Programm 2018ISA Programm 2018
ISA Programm 2018
 
Master Studium Smart Buildings in Smart Cities
Master Studium Smart Buildings in Smart CitiesMaster Studium Smart Buildings in Smart Cities
Master Studium Smart Buildings in Smart Cities
 
Master Studium MultiMediaArt
Master Studium MultiMediaArtMaster Studium MultiMediaArt
Master Studium MultiMediaArt
 
Master Studium Informationstechnik & System-Management
Master Studium Informationstechnik & System-ManagementMaster Studium Informationstechnik & System-Management
Master Studium Informationstechnik & System-Management
 
Master Studium Soziale Innovation
Master Studium Soziale InnovationMaster Studium Soziale Innovation
Master Studium Soziale Innovation
 
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & HolzwirtschaftMaster Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
 
Master Studium Design & Produktmanagement
Master Studium Design & ProduktmanagementMaster Studium Design & Produktmanagement
Master Studium Design & Produktmanagement
 
Master Studium Betriebswirtschaft
Master Studium BetriebswirtschaftMaster Studium Betriebswirtschaft
Master Studium Betriebswirtschaft
 
Master Studium Applied Image and Signal Processing
Master Studium Applied Image and Signal ProcessingMaster Studium Applied Image and Signal Processing
Master Studium Applied Image and Signal Processing
 
Bachelor Studium Soziale Arbeit
Bachelor Studium Soziale ArbeitBachelor Studium Soziale Arbeit
Bachelor Studium Soziale Arbeit
 
Bachelor Studium Smart Building
Bachelor Studium Smart BuildingBachelor Studium Smart Building
Bachelor Studium Smart Building
 
Bachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
Bachelor Studium KMU-Management & EntrepreneurshipBachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
Bachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
 
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-ManagementBachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
 
Bachelor Studium Innovation & Management in Tourism
Bachelor Studium Innovation & Management in TourismBachelor Studium Innovation & Management in Tourism
Bachelor Studium Innovation & Management in Tourism
 
Bachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
Bachelor Studium Innovation & Management im TourismusBachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
Bachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
 
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & HolzbauBachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
 
Bachelor Studium Design & Produktmanagement
Bachelor Studium Design & ProduktmanagementBachelor Studium Design & Produktmanagement
Bachelor Studium Design & Produktmanagement
 
Bachelor Studium Betriebswirtschaft
Bachelor Studium BetriebswirtschaftBachelor Studium Betriebswirtschaft
Bachelor Studium Betriebswirtschaft
 
Bachelor & Master Studiengänge
Bachelor & Master StudiengängeBachelor & Master Studiengänge
Bachelor & Master Studiengänge
 
FH Salzburg Plakat Ringvorlesungen
FH Salzburg Plakat RingvorlesungenFH Salzburg Plakat Ringvorlesungen
FH Salzburg Plakat Ringvorlesungen
 

Bachelor Studium Ergotheraphie

  • 2. Studium Natalie Wildauer, BSc Absolventin »Ich finde, dass die FH Salzburg ein hervorragendes Ergotherapie Ausbildungssystem hat, in dem Theorie und Praxis bestens abgestimmt sind. Auch den Aufbau des Curriculums fand ich sinnvoll und stimmig.« Neben dem fachlichen Know-how eignen Sie sich methodische, strategisch-wissenschaftliche und berufsfeldübergreifende Kompetenzen an. Sie lernen, diese miteinander zu vernetzen und in der Arbeit mit den KlientInnen umzusetzen. Auf die Ausbildung bwz. Erweiterung der sozial- kommunikativen Kompetenzen wird innerhalb des Studiums besonderer Wert gelegt. Berufspraktikum und Auslandsaufenthalt Insgesamt sind mindestens 1167,5 Stunden Praktikum zu absolvieren. Das Curriculum ist so gestaltet, dass zuerst die Theorie gelehrt wird und im Anschluss daran das Berufspraktikum stattfindet. Die Praktika beginnen ab dem zweiten Semester. Im vierten Semester besteht die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Jobaussichten und Karriere Sie sind qualifiziert, mit KlientInnen in eigener Praxis und / oder in folgenden Einrichtungen zu arbeiten: ∤ Krankenhäuser & Reha-Zentren ∤ Senioren- und Pflegeheime ∤ (Sonder-)Kindergärten & Volksschulen ∤ Sozialpädagogische Zentren, Vereine und Wohnheime ∤ Tageszentren für psychisch Beeinträchtigte ∤ Gesundheitszentren Arbeitsmöglichkeiten bestehen sowohl in Österreich als auch in den EU-Staaten. Das Studium Ergotherapie bietet Ihnen eine Hochschulausbildung auf aktuellem, inter- nationalem Standard. Mit dem ergotherapeu- tischen Fachwissen, welches im Studium vermittelt wird, erlangen Sie die Berufsbe- fähigung nach dem MTD-Gesetz. Zentraler Aufgabenbereich der Ergotherapie ist die Befähigung zur Handlungsfähigkeit und Partizipation unter Berücksichtigung individuel- ler Aspekte der Person, der Betätigung und des Umfelds. Das Studium verfolgt einen klientInnen- zentrierten Ansatz, der darauf abzielt, Pa- tientInnen zu Alltagshandlungen zu befähigen, die sie selbst als bedeutend und wichtig erachten (z. B. nach einem Schlaganfall den eigenen Garten wieder betreuen zu können). ErgotherapeutInnen arbeiten mit Menschen jeden Alters und in jeder Lebensphase: Von der frühen Kindheit und Jugend, über die Zeit der Eigenständigkeit und Produktivität bis hin zum Ruhestand. Dabei sind sie in den folgenden Bereichen tätig: ∤ Gesundheitsförderung bzw. -bildung ∤ Prävention ∤ Therapie & Beratung ∤ Rehabilitation
  • 3. Die Arbeit mit KlientInnen basiert auf dem ergotherapeutischen Prozess, der sich durch das gesamte Studium zieht und beinhaltet die drei Säulen ∤ Selbstversorgung (Aktivitäten des täglichen Lebens) ∤ Produktivität (Schule, Lehre, Arbeit, etc.) ∤ Freizeitgestaltung Dabei werden die Handlungsrollen der betreu- ten KlientInnen beachtet und mit einbezogen. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Verbindung von Theorie und Praxis. Der intensive Praxisan- teil des Studiums umfasst folgende Bereiche: ∤ Ausgewählte Felder der Ergotherapie – 37,5 Stunden ∤ Pädiatrie – 200 Stunden ∤ Handchirurgie / Orthopädie – 200 Stunden ∤ Neurologie – 240 Stunden ∤ Psychiatrie / Berufliche Integration – 250 Stunden ∤ Geriatrie – 240 Stunden Projekte Arbeiten, die in die Tiefe gehen Während des Studiums sind zwei größere Projekte vorgesehen, die mit Kooperationspart- nern des Studiengangs geplant und durchge- führt werden. ∤ Im zweiten Semester findet eine Projekt- werkstatt„ »Betätigung und Partizipation ermöglichen« mit KlientInnen in realer Umgebung statt. ∤ Das zweite Projekt betrifft den Bereich Gesundheitsförderung / Prävention und findet im fünften Semester statt. Es wird ebenfalls zusammen mit Kooperationspart- nern realisiert, z. B. eine »Rückenschule« mit VolksschülerInnen, »Genusspause – Pause machen statt Pause brauchen« mit Mitarbei- terInnen eines Seniorenheimes oder Schulungen für körperbewusstem Arbeiten bei MitarbeiterInnen der Fachhochschule Salzburg. Vertiefung Zukunftsfelder der Ergotherapie Im sechsten Semester besteht die Möglichkeit, sich in selbst gewählten ergotherapeutischen Verfahren zu vertiefen. Zudem setzen Sie sich mit »Zukunftsfeldern der Ergotherapie« aus- einander, wie zum Beispiel: ∤ sozialpolitische Ergotherapie ∤ community based working ∤ Arbeit mit traumatisierten Menschen Lehrinhalte
  • 4. Studienplan 1. Semester ECTS 30 (SWS 29) Theorie & Praxis der Ergotherapie, Handlungswissenschaft 8,5 (6,5) Humanbiologie & Pathologie 11 (10,5) Sozialwissenschaften 2,5 (2,5) Ausgewählte Betätigungen 1 3 (4) Kommunikation / Ethik / Reflexion & Lernen 5 (5,5) 4. Semester ECTS 30 (SWS 20,5) Ergotherapie Neurologie, Trauma- & kultursensible ET 4 (4) Ergotherapeutische Verfahren & Methoden 2 (3) Neurologie, Neuropsychologie, Pädagogik 3,5 (4) Occupational Science 2, Qualitätssicherung, Journal Club 2 2,5 (3) Begleitseminar & Bachelorarbeit 1 3,5 (0,5) Ausgewählte Betätigungen 3 2 (2,5) Kommunikation / Ethik / Reflexion & Lernen 3 (3,5) Berufspraktikum 4 9,5 (0) 2. Semester ECTS 30 (SWS 25) ET Modelle / Assessments / Journal Club 1 5,5 (4,5) Pädiatrie, Kinder- & Jugendpsychiatrie 3 (3,5) Sozialwissenschaften 3,5 (3) Ergotherapie mit Kindern, Jugendlichen 9 (8,5) Ausgewählte Betätigungen 2 3 (2,5) Projektwerkstatt 1: Betätigung & Partizipation ermöglichen 2,5 (1) Reflexion & Lernen 2 (2) Berufspraktikum 1 1,5 (0) 5. Semester ECTS 30 (SWS 20) Ergotherapie & Verfahren Gesundheitsförderung / Prävention 2,5 (2,5) Grundlagen Gesundheitswissenschaften 2,5 (2,5) Ergotherapie & Verfahren Psychiatrie / Berufliche Integration 4 (3,5) Psychiatrie, Psychologie, Soziologie 4 (4,5) Rechtsgrundlagen, Gesundheitswesen, Freiberuflichkeit 3 (3,5) Kommunikation / Ethik / Reflexion & Lernen 2 (3) Projektwerkstatt 2: Gesundheitsförderung / Prävention 2 (0,5) Berufspraktikum 5 10 (0) 3. Semester ECTS 30 (SWS 17) Ergotherapie Handchirurgie, Orthopädie 2,5 (2) Ergotherapeutische Verfahren, Schienenbehandlung 3,5 (6) Orthopädie / Rheumatologie, Hand- & Unfallchirurgie 3 (3) Wissenschaftliches Arbeiten, Occupational Science 1 3,5 (4) Kommunikation / Reflexion & Lernen 1,5 (2) Berufspraktikum 2 8 (0) Berufspraktikum 3 8 (0) 6. Semester ECTS 30 (SWS 13,5) Ergotherapie & Verfahren ältere und alte Menschen 3 (3,5) Geriatrie, Psychologie 2,5 (2,5) Occupational Science 3: Statistik, Datenerhebung & -auswertung 1,5 (2) Begleitseminar & Bachelorarbeit 2, Abschlussprüfung 10,5 (0,5) Interdisziplinäre Fallarbeit 0,5 (0,5) Vertiefung ausgewählte Verfahren 0,5 (1) Zukunftsfelder der Ergotherapie 1 (2) Reflexion & Lernen 1 (1,5) Berufspraktikum 6 9,5 (0) Alle Details und den detaillierten Studienplan finden Sie unter: www.fh-salzburg.ac.at/eth ECTS: European Credit Transfer and Accumulation System SWS: Semesterwochenstunden Der abgebildete Studienplan ist eine exemplarische Übersicht.
  • 5. Studieren an der FH Salzburg Lernen Sie uns näher kennen: Campus Urstein Campus Kuchl Die FH Salzburg bietet eine akademische Top-Ausbildung mit hohem Praxisbezug, die den Anforderungen von Wirtschaft und Ge- sellschaft entspricht. Erfahrenes und qualifi- ziertes Lehrpersonal aus Wissenschaft und Praxis garantiert eine Ausbildung auf höchs- tem Niveau. Gemeinsam mit der erstklassigen Ausstattung unserer Hörsäle und Labore bilden sie die Basis für Ihr erfolgreiches Studium. Unsere Standorte mit insgesamt 18 Bachelor- und zehn Masterstudiengängen befinden sich in einer der schönsten Gegen- den der Welt. Ob Kunst- und Architekturinter- essierte, Musikfans oder Outdoorbegeisterte: In Salzburg trifft historisches Erbe auf moderne Lebenskultur. Campus Urstein: Der moderne Campus liegt mitten im Grünen, in Nachbarschaft zum dazugehörigen mittelalterlichen Gutshof »Meierei« und beherbergt den Großteil unserer Studiengänge sowie zentrale Verwaltungs- einrichtungen. Von der S-Bahn Station direkt am Campus erreichen Sie innerhalb kürzester Zeit das Stadtzentrum von Salzburg. Campus Kuchl: Der Campus in zeitgemäßer Passivhausbauweise liegt im Grünen am Fuße des Tennengebirges. Hier befinden sich sechs unserer Studiengänge. Mit der nur zehn Minuten entfernten S-Bahn erreichen Sie in kürzester Zeit das Stadtzentrum von Salzburg. Uniklinikum Salzburg (SALK): Praxisstunden und Teile des Unterrichts für gesundheitswissen- schaftliche Studiengänge werden an den SALK in der Stadt Salzburg abgehalten. Es besteht eine ideale S-Bahn Verbindung zwischen allen Standorten. Wohnen & Studieren: Studierendenwohnheime befinden sich am Campus Urstein und am Campus Kuchl. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte direkt an www.studentenheim.at Internationales: Sammeln Sie internationale Erfahrungen an einer unserer 120 Partnerhoch- schulen weltweit. Durch den globalen Wissens- austausch gewinnen Sie nicht nur wertvolle Einblicke in andere Kulturen, sondern knüpfen auch neue Freundschaften. Unser International Office unterstützt Sie bei der Organisation eines Auslandssemesters oder -praktikums. Sport: Unser eigenes Sports Department bietet unseren Studierenden ein vielfältiges Programm an Kursen und Trainings. Mehr dazu unter: www.fh-salzburg.ac.at/sport
  • 6. Studienart: Vollzeit Dauer: 6 Semester Abschluss: Bachelor of Science in Health Studies (BSc) Studienplätze alle 3 Jahre: 20 – nächster Start 2019/20 Standort: Campus Urstein, Campus Kuchl, Uniklinikum Salzburg (SALK) Kosten: 363 Euro pro Semester + ÖH-Beitrag (ca. 19 Euro) Weiterbildung: Spezialisierungsmöglichkeiten nach Abschluss des Studiums Zugangsvoraussetzungen ∤ Allgemeine Hochschulreife ∤ Studienberechtigungs- / Berufsreifeprüfung ∤ Einschlägige berufliche Qualifikation* ∤ Deutsche Fachhochschulreife (facheinschlägig)* * Über Zusatzprüfungen entscheidet die Studiengangsleitung. Aufnahmeverfahren 1. Online-Bewerbung auf der Website der FH Salzburg unter: www.fh-salzburg.ac.at/online-bewerbung 2. Standardisierter Aufnahmetest an der FH Salzburg 3. Berufsspezifischer Eignungstest Aktuelle Termine und Fristen finden Sie auf unserer Website. Weiterführende Informationen www.fh-salzburg.ac.at/eth Kontakt Fachhochschule Salzburg GmbH Urstein Süd 1, 5412 Puch / Salzburg T +43 50 2211-1409 office.eth@fh-salzburg.ac.at www.fh-salzburg.ac.at Eine Einrichtung von: Akkreditiert durch: Stand:2017/09;vorbehaltlichÄnderungenundDruckfehler Bewerbung & Aufnahme Carola Demler, BSc Absolventin, Ergotherapeutin in freier Praxis »Ich habe mich für das Studium Ergotherapie entschieden, weil ich einen Beruf erlernen wollte, der mir auch mit 60 noch Spaß macht und mich fordert.« Fotocredits Titelseite: FH Salzburg/Neumayr Innenseiten: FH Salzburg/Neumayr Einschlagseite: FH Salzburg/Wildbild