SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Intro
Christoph Schmiedinger
https://www.linkedin.com/in/christoph-​
schmiedinger/
Agilität in der Physischen produktentwicklung -
geht nicht, gibt's nicht!
Lena Jeßen
https://www.linkedin.com/in/lenajessen/
ing
Maik Purrmann
https://www.linkedin.com/in/maik-​
purrmann-​
8bb1a5157/
Agile Coach Consultant
Werbeblock 😜
Nächstes Meetup:
OKRs: Buzzword oder wirklicher Enabler?
27.06. ab 17.30 Uhr
www.borisgloger.com
Whitepaper |
Publikationen von
borisgloger consulting
In unseren Whitepapers bekommen Sie
fundierte Einblicke in spannende
Themengebiete im Spannungsverhältnis
von Agilität und Digitalisierung.
Karsten Opitz
www.borisgloger.com
Case Studies |
Publikationen von
borisgloger consulting
Erfahren Sie mit unseren Case Studies
mehr über agile Transformation und
deren Herausforderungen - anhand
konkreter Beispiele aus unserem
Arbeitsalltag.
www.planlosgel…
Planlosgelöst Podcast
Der Podcast für alle, die sich für die
Zukunft und die moderne Arbeitswelt
interessieren.
Anmeldung
https://www.meetup.com/de-​
DE/borisgloger-​
agile-​
experience-​
camp-​
frankfurt-​
main/events/293612522/
Agile Entwicklung bei Airbus
Selbstorganisation
Zusammenarbeit mit Kunden im Vordergrund
Modulare Architektur
Iterative und inkrementelle Vorgehensweise (MVPs)
V-​
Model agilisieren: Abhängigkeiten und Zulassung
Agile Dokumentation: funktionsgetriebene statt
dokumentationsgetriebene Entwicklung
Frühes Prototyping und Testing: Experimentieren
Frühe Integration durch Simulation (Digital Twin)
Beispiele
Agile Coaching bei Airbus
Zusammenarbeit und Wertgenerierung für den „externen“ Kunden
Menschen verbinden
Das System irritieren
Wissen verbreiten
Erfolge messen durch Feedback
Der Weg hin zu einer agilen
Organisation ist agil
Konzentration auf das Produkt
(Value Stream)
Pull-​
Prinzip
Raum geben um zu
experimentieren
Erfolgsfaktoren / Pit Falls
Design Prinzipien
1. Fokus
2. Wertgenerierung
3. Zusammenarbeit
4. Reaktionsfähigkeit
Gesamte
Wertstromanalyse
Wie liefern wir Mehrwert
für unseren Kunden /
Nutzer? Haben wir die
gesamte Wertschöpfung
angeschaut?
Verschlankung des
PEPs
Meilensteine und
Aktivitäten hinterfragen
in der Detailtiefe und
Deadline
Veränderung des
Führungsverhaltens
Es beginnt immer bei
mir selbst! Top-​
Down
vs. Bottom-​
Up
Veränderung
Fehlendes
Hardware
Wissen
Fehlende Einbindung
der gesamten
Wertschöpfung -
Vorentwicklung,
Simulation, Testing,
Serienfertigung ... (alle
Schnittstellen)
Keine Einbindung
des Nutzers /
Endkunde ->wer
ist das
überhaupt?
Verständnis
Regulatorik
Was gibt die
Regulatorik vor und
was haben wir uns
selbst auferlegt?
Hersteller für Vakuumventile
Fokus auf Produkte und
innerhalb der Produkte
Fokus auf Key Accounts
oder Produktfamilien
Lena Jeßen
Bsp.:
Hochleistungsvakuum
Bewegungskomponenten
&
Absperrschieber
Agile Master
DEV
Eng
Field Application
Eng
MOT
BL Strategy
Product
Value creation
Product
Owner
PO
TEL
Competence &
Service
Mechatronical
Eng
PO
AMAT
PO
LAM
Team
Agile Master Agile Master
Development
Engineering
Mecha-​
tronical
Engineering
BU
SEMI
CPO
BU
Lead
Team Team
Agile Master
Team
PO
World
CPO
Chapter Lead
Mechanical
Engineering
Chapter Lead
Mechatronical
Engineering
Chapter Lead
Field Application
Engineering
Field
Application
Engineering
Chapter Lead
Software
Engineering
Software
Engineering
DEV
Eng
Field Application
Eng
Mechatronical
Eng
DEV
Eng
Field Application
Eng
Mechatronical
Eng
Software Eng
DEV
Eng
Mechatronical
Eng
Software Eng
Team
Support
Quality
GIET & NPI
Purchasing
Purchasing
Project
Purchasing
GPM
LAM
GPM
AMAT
GPM
TEL
Agile
Coaching
Chapter Lead
Agile Coaching
= Agile Coach
Product
Owner
Product
Owner
Product
Owner
Agile Coach
Field Application
Eng
Design Eng
Design Eng
Design Eng
LAB
Quality
Purchasing
Tier2 / RoW
LAB LAB
Purchasing
Tier2 / RoW
System &
Process
CPO
Agile Coach
Product
Family 2
PO / PM
(strategic)
Supply Chain
(SSP & OMS)
Design Eng
AM / PL
PM (daily
biz)
PQE (1/3)
Develop Eng
(2/3)
(to the needs)
Product
Family 1
PO / PM
(strategic)
Supply Chain
(SSP & OMS)
Design Eng
AM / PL
PM (daily
biz)
PQE (1/3)
Develop Eng
(2/3)
(to the needs)
Remaining
Products
PO / PM
(strategic)
Supply Chain
(SSP & OMS)
Design Eng
AM / PL
PM (daily
biz)
PQE (1/3)
Develop Eng
(2/3)
(to the needs)
28.5
FTE
without Eng. Team Lead
add. needs: 3x PO/PM & 2x
AM/PL
CPO-​
GV → HoPM
(1/2)
PM → cross
functional
SC Team
Lead
Eng. Team
Lead
Gate Valves
Motion Components
Automobilzulieferer
Führende Dimension ist
das Produkt: Heizsystem,
Batteriesystem, Charging,
Dächer
Lena Jeßen
Innerhalb der
Produktfamilie gibt es
dann die Unterteilung in
Produktkomponenten
Lena Jeßen
Selbstorganisierte Teams
sind für jeweils eine
Produktkomponente
gesamtheitlich verantwortlich
Lena Jeßen
Operative unit (business line) level
Platform
Dev 1
Team
Heater
Core
Chapter
Agility
Chapter
Finance
Chapter
Testing
Chapter
E/E
Business
line
strategy
Team
Housing
Team
ECU
Platform
Dev 2
Chapter
Design
Chapter
Quality
Chapter
Purchasing
Serial
support
Acquisition
Team
Heater
Core
Team
Housing
Team
ECU
VAVE/
CG Team
Q-​
Topics
Team
Team 1 Team 2 Team 3
Acquisition
Team
Chapter
Product
Management
Chapter
Project
Management
Chapter
Development
Chapter
Production
Application
...
Group level
EVP &
Board
Operative
unit
Group
Functions
OU Board
HR
OPS
PUR
CMB
IT
OU
OU
n
...
...
BL 1 BL 2 BL 3
BL 4 BL 5
BL x BL y
OE Lead
Board
Quality
...
1
Team level
Agile Master
Mech.Eng.
E/E
High
Voltage
Heater
PO
PO Team
Housing
E/E
Purchasing
PO Team
Heater Core
PO Team
ECU
tbd
ECU
Agile Master
E/E
"Developer"
PO
E/E Agile Master Purchasing
PO
Mech.Eng.
E/E
Mech.Eng.
CPO
Heater
Core
Mech.Eng.
Housing
Agile Coach
System /
Product
Value creation
Example High
Voltage Heater
3
2
Strategy
System /
Product
Value creation
Competence &
Service
Learnings der letzten 3 Jahre
MVP Gedanke
auch in der
physischen
Produkt-​
entwicklung
Lena Jeßen
Die Piloten
machen den
Unterschied!
Lena Jeßen
Iteratives &
Inkrementelles
Vorgehen (immer,
auch beim
Framework)
Lena Jeßen
Wissen &
Kommunikation
Shia LaBeouf "Just Do It" Motivational Speech (Origi…
YouTube

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Agilität in der physischen Produktentwicklung - geht nicht, gibt's nicht!

Transformationen agil gestalten – der borisgloger Change-Management-Ansatz
Transformationen agil gestalten – der borisgloger Change-Management-AnsatzTransformationen agil gestalten – der borisgloger Change-Management-Ansatz
Transformationen agil gestalten – der borisgloger Change-Management-Ansatz
Carsten Rasche
 
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeldXp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
xpdaysgermany
 
Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
 Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und... Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
IBsolution GmbH
 
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten ProduktentwicklungAgile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Rainer Gibbert
 

Ähnlich wie Agilität in der physischen Produktentwicklung - geht nicht, gibt's nicht! (20)

It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrongIt´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
 
Transformationen agil gestalten – der borisgloger Change-Management-Ansatz
Transformationen agil gestalten – der borisgloger Change-Management-AnsatzTransformationen agil gestalten – der borisgloger Change-Management-Ansatz
Transformationen agil gestalten – der borisgloger Change-Management-Ansatz
 
Transformationen agil gestalten - der borisgloger Change-Management-Ansatz
Transformationen agil gestalten - der borisgloger Change-Management-AnsatzTransformationen agil gestalten - der borisgloger Change-Management-Ansatz
Transformationen agil gestalten - der borisgloger Change-Management-Ansatz
 
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
 
Lean Change Management @ Lean Professionals - Stammtisch in München 23.07.15
Lean Change Management @ Lean Professionals - Stammtisch in München 23.07.15Lean Change Management @ Lean Professionals - Stammtisch in München 23.07.15
Lean Change Management @ Lean Professionals - Stammtisch in München 23.07.15
 
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeldXp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
 
Gigantentreffen: Spotify-Modell trifft SLS
Gigantentreffen: Spotify-Modell trifft SLSGigantentreffen: Spotify-Modell trifft SLS
Gigantentreffen: Spotify-Modell trifft SLS
 
Beratungsunternehmen und Agilität - Manage Agile 2016
Beratungsunternehmen und Agilität - Manage Agile 2016Beratungsunternehmen und Agilität - Manage Agile 2016
Beratungsunternehmen und Agilität - Manage Agile 2016
 
Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
 Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und... Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
 
Agiles definieren einer Produktstrategie
Agiles definieren einer ProduktstrategieAgiles definieren einer Produktstrategie
Agiles definieren einer Produktstrategie
 
AGILE BEYOND BUZZWORD BINGO (MAGAZIN)
AGILE BEYOND BUZZWORD BINGO (MAGAZIN)AGILE BEYOND BUZZWORD BINGO (MAGAZIN)
AGILE BEYOND BUZZWORD BINGO (MAGAZIN)
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation - Feelgood-Management Praxisseminar
Vom agilen Team zur agilen Organisation - Feelgood-Management PraxisseminarVom agilen Team zur agilen Organisation - Feelgood-Management Praxisseminar
Vom agilen Team zur agilen Organisation - Feelgood-Management Praxisseminar
 
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
PRINCE2 Agile - brauchen wir das?
 
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit MallowExperten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
 
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten ProduktentwicklungAgile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
 
Large Scale Scrum (LeSS) als Organisations-Design-Framework
Large Scale Scrum (LeSS) als Organisations-Design-FrameworkLarge Scale Scrum (LeSS) als Organisations-Design-Framework
Large Scale Scrum (LeSS) als Organisations-Design-Framework
 
AAC2018_Die fehlenden Teile im Scrum-Puzzle mit Reinhard Wagner & Ricco Nourzad
AAC2018_Die fehlenden Teile im Scrum-Puzzle mit Reinhard Wagner & Ricco NourzadAAC2018_Die fehlenden Teile im Scrum-Puzzle mit Reinhard Wagner & Ricco Nourzad
AAC2018_Die fehlenden Teile im Scrum-Puzzle mit Reinhard Wagner & Ricco Nourzad
 
Innovation durch Scrum und Continuous Delivery
Innovation durch Scrum und Continuous DeliveryInnovation durch Scrum und Continuous Delivery
Innovation durch Scrum und Continuous Delivery
 
Aufgaben und Rollen im Produktmanagement
Aufgaben und Rollen im ProduktmanagementAufgaben und Rollen im Produktmanagement
Aufgaben und Rollen im Produktmanagement
 
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECAgiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
 

Mehr von Christoph Schmiedinger

Mehr von Christoph Schmiedinger (20)

HR - Bremsklotz oder aktiver Treiber der Transformation
HR - Bremsklotz oder aktiver Treiber der TransformationHR - Bremsklotz oder aktiver Treiber der Transformation
HR - Bremsklotz oder aktiver Treiber der Transformation
 
Business Case für die Agile Transformation?
Business Case für die Agile Transformation?Business Case für die Agile Transformation?
Business Case für die Agile Transformation?
 
Remote in die Transformation - unsere Miro-Template Sammlung
Remote in die Transformation - unsere Miro-Template SammlungRemote in die Transformation - unsere Miro-Template Sammlung
Remote in die Transformation - unsere Miro-Template Sammlung
 
Nix geht mehr weiter, Transformation in der Krise? Raus aus dem Schlamassel!
Nix geht mehr weiter, Transformation in der Krise? Raus aus dem Schlamassel!Nix geht mehr weiter, Transformation in der Krise? Raus aus dem Schlamassel!
Nix geht mehr weiter, Transformation in der Krise? Raus aus dem Schlamassel!
 
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
 
Balancing Autonomy, Freedom & Responsibility
Balancing Autonomy, Freedom & ResponsibilityBalancing Autonomy, Freedom & Responsibility
Balancing Autonomy, Freedom & Responsibility
 
Agile Transformation
Agile TransformationAgile Transformation
Agile Transformation
 
Skalierte Hardware-Produktentwicklung - Ein Erfahrungsbericht
Skalierte Hardware-Produktentwicklung - Ein ErfahrungsberichtSkalierte Hardware-Produktentwicklung - Ein Erfahrungsbericht
Skalierte Hardware-Produktentwicklung - Ein Erfahrungsbericht
 
New Work im Projekt: Vorbildwirkung oder alles nur heiße Luft?
New Work im Projekt: Vorbildwirkung oder alles nur heiße Luft?New Work im Projekt: Vorbildwirkung oder alles nur heiße Luft?
New Work im Projekt: Vorbildwirkung oder alles nur heiße Luft?
 
Agil bleiben - die wahre Herausforderung der Transformation
Agil bleiben - die wahre Herausforderung der TransformationAgil bleiben - die wahre Herausforderung der Transformation
Agil bleiben - die wahre Herausforderung der Transformation
 
So baust du dein eigenes agiles Skalierungsframework (Workshop)
So baust du dein eigenes agiles Skalierungsframework (Workshop)So baust du dein eigenes agiles Skalierungsframework (Workshop)
So baust du dein eigenes agiles Skalierungsframework (Workshop)
 
So baust du dein eigenes agiles Skalierungsframework (Meet-up)
So baust du dein eigenes agiles Skalierungsframework (Meet-up)So baust du dein eigenes agiles Skalierungsframework (Meet-up)
So baust du dein eigenes agiles Skalierungsframework (Meet-up)
 
Das Beratungsunternehmen der Zukunft - ein Selbstversuch
Das Beratungsunternehmen der Zukunft - ein SelbstversuchDas Beratungsunternehmen der Zukunft - ein Selbstversuch
Das Beratungsunternehmen der Zukunft - ein Selbstversuch
 
How Agility can boost Resourcefulness in your Projects
How Agility can boost Resourcefulness in your ProjectsHow Agility can boost Resourcefulness in your Projects
How Agility can boost Resourcefulness in your Projects
 
Humanocracy – die Weiterentwicklung von Agilität?
Humanocracy – die Weiterentwicklung von Agilität?Humanocracy – die Weiterentwicklung von Agilität?
Humanocracy – die Weiterentwicklung von Agilität?
 
Agilität – Keimzelle für den nachhaltigen sozialen & ökonomischen Wandel?
Agilität – Keimzelle für den nachhaltigen sozialen & ökonomischen Wandel?Agilität – Keimzelle für den nachhaltigen sozialen & ökonomischen Wandel?
Agilität – Keimzelle für den nachhaltigen sozialen & ökonomischen Wandel?
 
Release-Party "Agile Transformation - Der Praxisguide zum Change abseits des ...
Release-Party "Agile Transformation - Der Praxisguide zum Change abseits des ...Release-Party "Agile Transformation - Der Praxisguide zum Change abseits des ...
Release-Party "Agile Transformation - Der Praxisguide zum Change abseits des ...
 
Collaboration Hacks for Distributed Teams (Erste Group Edition)
Collaboration Hacks for Distributed Teams (Erste Group Edition)Collaboration Hacks for Distributed Teams (Erste Group Edition)
Collaboration Hacks for Distributed Teams (Erste Group Edition)
 
Die Rolle des Agile Coach - vielfältig, herausfordernd & bereichernd
Die Rolle des Agile Coach - vielfältig, herausfordernd & bereicherndDie Rolle des Agile Coach - vielfältig, herausfordernd & bereichernd
Die Rolle des Agile Coach - vielfältig, herausfordernd & bereichernd
 
Collaboration Hacks - Corona Edition
Collaboration Hacks - Corona EditionCollaboration Hacks - Corona Edition
Collaboration Hacks - Corona Edition
 

Agilität in der physischen Produktentwicklung - geht nicht, gibt's nicht!

  • 1. Intro Christoph Schmiedinger https://www.linkedin.com/in/christoph-​ schmiedinger/ Agilität in der Physischen produktentwicklung - geht nicht, gibt's nicht! Lena Jeßen https://www.linkedin.com/in/lenajessen/ ing Maik Purrmann https://www.linkedin.com/in/maik-​ purrmann-​ 8bb1a5157/ Agile Coach Consultant
  • 2. Werbeblock 😜 Nächstes Meetup: OKRs: Buzzword oder wirklicher Enabler? 27.06. ab 17.30 Uhr www.borisgloger.com Whitepaper | Publikationen von borisgloger consulting In unseren Whitepapers bekommen Sie fundierte Einblicke in spannende Themengebiete im Spannungsverhältnis von Agilität und Digitalisierung. Karsten Opitz www.borisgloger.com Case Studies | Publikationen von borisgloger consulting Erfahren Sie mit unseren Case Studies mehr über agile Transformation und deren Herausforderungen - anhand konkreter Beispiele aus unserem Arbeitsalltag. www.planlosgel… Planlosgelöst Podcast Der Podcast für alle, die sich für die Zukunft und die moderne Arbeitswelt interessieren. Anmeldung https://www.meetup.com/de-​ DE/borisgloger-​ agile-​ experience-​ camp-​ frankfurt-​ main/events/293612522/
  • 3. Agile Entwicklung bei Airbus Selbstorganisation Zusammenarbeit mit Kunden im Vordergrund Modulare Architektur Iterative und inkrementelle Vorgehensweise (MVPs) V-​ Model agilisieren: Abhängigkeiten und Zulassung Agile Dokumentation: funktionsgetriebene statt dokumentationsgetriebene Entwicklung Frühes Prototyping und Testing: Experimentieren Frühe Integration durch Simulation (Digital Twin)
  • 5. Agile Coaching bei Airbus Zusammenarbeit und Wertgenerierung für den „externen“ Kunden Menschen verbinden Das System irritieren Wissen verbreiten Erfolge messen durch Feedback Der Weg hin zu einer agilen Organisation ist agil Konzentration auf das Produkt (Value Stream) Pull-​ Prinzip Raum geben um zu experimentieren
  • 6. Erfolgsfaktoren / Pit Falls Design Prinzipien 1. Fokus 2. Wertgenerierung 3. Zusammenarbeit 4. Reaktionsfähigkeit Gesamte Wertstromanalyse Wie liefern wir Mehrwert für unseren Kunden / Nutzer? Haben wir die gesamte Wertschöpfung angeschaut? Verschlankung des PEPs Meilensteine und Aktivitäten hinterfragen in der Detailtiefe und Deadline Veränderung des Führungsverhaltens Es beginnt immer bei mir selbst! Top-​ Down vs. Bottom-​ Up Veränderung Fehlendes Hardware Wissen Fehlende Einbindung der gesamten Wertschöpfung - Vorentwicklung, Simulation, Testing, Serienfertigung ... (alle Schnittstellen) Keine Einbindung des Nutzers / Endkunde ->wer ist das überhaupt? Verständnis Regulatorik Was gibt die Regulatorik vor und was haben wir uns selbst auferlegt?
  • 7. Hersteller für Vakuumventile Fokus auf Produkte und innerhalb der Produkte Fokus auf Key Accounts oder Produktfamilien Lena Jeßen Bsp.: Hochleistungsvakuum Bewegungskomponenten & Absperrschieber Agile Master DEV Eng Field Application Eng MOT BL Strategy Product Value creation Product Owner PO TEL Competence & Service Mechatronical Eng PO AMAT PO LAM Team Agile Master Agile Master Development Engineering Mecha-​ tronical Engineering BU SEMI CPO BU Lead Team Team Agile Master Team PO World CPO Chapter Lead Mechanical Engineering Chapter Lead Mechatronical Engineering Chapter Lead Field Application Engineering Field Application Engineering Chapter Lead Software Engineering Software Engineering DEV Eng Field Application Eng Mechatronical Eng DEV Eng Field Application Eng Mechatronical Eng Software Eng DEV Eng Mechatronical Eng Software Eng Team Support Quality GIET & NPI Purchasing Purchasing Project Purchasing GPM LAM GPM AMAT GPM TEL Agile Coaching Chapter Lead Agile Coaching = Agile Coach Product Owner Product Owner Product Owner Agile Coach Field Application Eng Design Eng Design Eng Design Eng LAB Quality Purchasing Tier2 / RoW LAB LAB Purchasing Tier2 / RoW System & Process CPO Agile Coach Product Family 2 PO / PM (strategic) Supply Chain (SSP & OMS) Design Eng AM / PL PM (daily biz) PQE (1/3) Develop Eng (2/3) (to the needs) Product Family 1 PO / PM (strategic) Supply Chain (SSP & OMS) Design Eng AM / PL PM (daily biz) PQE (1/3) Develop Eng (2/3) (to the needs) Remaining Products PO / PM (strategic) Supply Chain (SSP & OMS) Design Eng AM / PL PM (daily biz) PQE (1/3) Develop Eng (2/3) (to the needs) 28.5 FTE without Eng. Team Lead add. needs: 3x PO/PM & 2x AM/PL CPO-​ GV → HoPM (1/2) PM → cross functional SC Team Lead Eng. Team Lead Gate Valves Motion Components
  • 8. Automobilzulieferer Führende Dimension ist das Produkt: Heizsystem, Batteriesystem, Charging, Dächer Lena Jeßen Innerhalb der Produktfamilie gibt es dann die Unterteilung in Produktkomponenten Lena Jeßen Selbstorganisierte Teams sind für jeweils eine Produktkomponente gesamtheitlich verantwortlich Lena Jeßen Operative unit (business line) level Platform Dev 1 Team Heater Core Chapter Agility Chapter Finance Chapter Testing Chapter E/E Business line strategy Team Housing Team ECU Platform Dev 2 Chapter Design Chapter Quality Chapter Purchasing Serial support Acquisition Team Heater Core Team Housing Team ECU VAVE/ CG Team Q-​ Topics Team Team 1 Team 2 Team 3 Acquisition Team Chapter Product Management Chapter Project Management Chapter Development Chapter Production Application ... Group level EVP & Board Operative unit Group Functions OU Board HR OPS PUR CMB IT OU OU n ... ... BL 1 BL 2 BL 3 BL 4 BL 5 BL x BL y OE Lead Board Quality ... 1 Team level Agile Master Mech.Eng. E/E High Voltage Heater PO PO Team Housing E/E Purchasing PO Team Heater Core PO Team ECU tbd ECU Agile Master E/E "Developer" PO E/E Agile Master Purchasing PO Mech.Eng. E/E Mech.Eng. CPO Heater Core Mech.Eng. Housing Agile Coach System / Product Value creation Example High Voltage Heater 3 2 Strategy System / Product Value creation Competence & Service
  • 9. Learnings der letzten 3 Jahre MVP Gedanke auch in der physischen Produkt-​ entwicklung Lena Jeßen Die Piloten machen den Unterschied! Lena Jeßen Iteratives & Inkrementelles Vorgehen (immer, auch beim Framework) Lena Jeßen Wissen & Kommunikation Shia LaBeouf "Just Do It" Motivational Speech (Origi… YouTube