SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 80
Mobile Business. Wearables. Apple Watch.
Innovation. User Experience. Namics.
Johannes Waibel. Senior Manager.
Dr. Roman Zollet. Partner.
Daniel Demel. Senior Art Director UX.
Adriano Segalada. Senior Software Engineer.
Zürich, 21. Mai 2015
Namics.
Heute.
 Mobile bei Namics
 Smartwatches im Kontext
 Das 1x1 der Apple Watch
 18 Tage mit der Apple Watch
 Die Business-Perspektive
 Selber ausprobieren
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Mobile bei Namics.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Mobile Apps.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Mobile Devices.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Made in Europe.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
St. Gallen Frankfurt am Main Belgrad
Namics.
Gelebte Innovation.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Mehr als Technologie.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
MarkeNutzer
Business
Technologie
Namics.
Smartwatches im Kontext.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Wearables.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Wearables und Akzeptanz.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Quelle: http://goo.gl/CCco39
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Innovationen: “How Technology becomes Nature”
by Van Mensvoort.
Kontroverse / Nische Eingesetzt
Bewusstsein Technologie
Techn. DurchbruchSozialer Durchbruch
Naturalisiert
(gehört zur mentalen DNA und nicht mehr als Technologie zu erkennen)
Gewünscht Vital
Akzeptiert Etabliert
Quelle: http://www.nextnature.net/2014/08/pyramid-of-technology/
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Innovationen: Einschätzung Wearables, 2014.
Akzeptiert
Gewünscht
Techn. Durchbruch
Etabliert
Vital
Kontroverse / Nische
Quelle:: http://www.gdi.ch/i2d/index_de.html
Sozialer Durchbruch
Eingesetzt
Bewusstsein Technologie
Wearables
2014
Naturalisiert
(gehört zur mentalen DNA und nicht mehr als Technologie zu erkennen)
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Innovationen: Prognose Wearables, 2015.
Akzeptiert
Gewünscht
Techn. Durchbruch
Etabliert
Vital
Kontroverse / Nische
Sozialer Durchbruch
Eingesetzt
Bewusstsein Technologie
Wearables
2015
Quelle: http://www.nextnature.net/2014/08/pyramid-of-technology/
Naturalisiert
(gehört zur mentalen DNA und nicht mehr als Technologie zu erkennen)
Namics.
Apple Watch: Game changer?
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Game
changer?
Namics.
Egal, was die Apple Watch bewegt:
summa summarum geht es um Connectivity / IoT.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Mobile Connectivity / IoT
OBJECTS
Immer mehr (physische)
Objekte werden in verschiedenen
Wirtschaftssektoren mit
Sensoren ausgestattet.
BIG DATA
Datenvolumen und -vielfalt
nimmt zu. Dies erlaubt
datenbasierte Vorhersagen
und damit neue Businesspotentiale.
CONTEXTUAL
INTERFACES
Benutzer erwarten Services,
die immer und überall erreichbar sind.
Mobile Geräte sind die primären
Touchpoints. Der Kontextbezug
nimmt dank Sensoren und
Big Data Metriken stark zu.
Namics.
Das 1x1 der Apple Watch.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Hardware und Einsatz.
Unterscheidung nach Materialisierung,
Anwendungsfall und Grösse.
Symbiose.
Nur als Paar mit iPhone sinnvoll nutzbar.
App-Code wird auf dem iPhone ausgeführt.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
.
App Extensions.
Es gibt keine separaten Watch Apps sondern es sind
immer Extensions von bestehenden iPhone Apps.
Push Interface.
Gefilterte Nachrichten (Push) sowie SMS mit sehr
reduziertem Standard-Dialog.
Notebook
Tablet
Smartphone
Watch
6h – 12h 18h – 24h0h – 6h 12h – 18h
Das erste „richtige“
Mobile Interface.
Mobile Interface für unterwegs mit sehr hoher Interations
Frequenz.
Sensoren & Schnittstellen.
Beschleunigungssensor, Gyroskop, Force Touch
und Herzfrequenzsensor. Keine Kamera und Touch-ID.
GPS, WiFi via iPhone (ab Version 5).
Eigenes Microsystem.
Es entsteht eine neue Watch to Watch Kommunikation
ähnlich zu Snapchat.
Notification
Center
Glances
Watch Faces App Screen
Single
App
Kontakte
Force
Touch
Force
Touch
Settings
UI & Navigation.
Neue Interaktionen und Gesten: Glances, Force Touch
und und Watch Face.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Developers.
Das iOS SDK umfasst neu auch das WatchKit für die
Programmierung von Watch Extensions.
Integration.
Relevante Key-Services sind direkt in das Apple System
integriert und geschlossen.
NFC.
Im Moment kann man den NFC Chip im iPhone 6 und
Apple Watch nur für Apple Pay benutzen.
(Holistisches) Branding.
Gesamtheitliches Markenerlebnis als Herausforderung.
Namics.
18 Tage mit der Apple Watch.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Adriano
iOS Software Engineer
“fasziniert von neuen Technologien”
Johannes
Consultant
“Mobile Business & Innovation”
Daniel
User Experience Desiger
“Gadget-Liebhaber und Skeptiker”
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Johannes
Consultant
“Mobile Business & Innovation”
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Watch Face mit
Kalender
“Nächster Termin”.
App: Integriert
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Micro Nachrichten
dezent und “on the
go” nachlesen.
App: SMS
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Two Factor
Authentifizierung
mit Passcode.
App: SMS
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Push Nachrichten
für Konto-
bewegungen.
App: UBS Mobile Banking
Siri für die
Spracheingabe
unterwegs.
App: Integriert
“Snapchat”- like
Watch zu Watch
Chat.
App: Integriert
Restaurant in der
Nähe finden.
App: Tripadvisor
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
One Click Taxi
bestellen.
App: Uber
Sport Tauglichkeit:
Batterielaufzeit und
Connection als
Herausforderung.
App: -
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Message Stack
nicht lesbar.
App: Whatsapp
Namics.
Adriano
iOS Software Engineer
“fasziniert von neuen Technologien”
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Gutscheine &
Ticket Codes.
App: Passbook.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Sport Tauglichkeit:
Batterielaufzeit +
Connection
App: -
2 Faktor
Authentifizierung
mit Passwort App.
App: 1Password.
Richtungsangaben
am Handgelenk.
App: Apple Maps.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Sport Tauglichkeit:
Batterielaufzeit +
Connection
App: -
2-Faktor Login in
bequem.
App: 1Password.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Sport Tauglichkeit:
Batterielaufzeit +
Connection
App: -
2 Faktor
Authentifizierung
mit Passwort App.
App: 1Password.
Workout Start, Stop
und Dashboard.
App: Runkeeper.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Sport Tauglichkeit:
Batterielaufzeit +
Connection
App: -
2 Faktor
Authentifizierung
mit Passwort App.
App: 1Password.
Bewegungsziele
erreichen.
App: Activities.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Remote control der
iPhone Kamera.
App: Kamera.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
ToDo's direkt am
Handgelenk.
App: Wunderlist.
Namics.
Daniel
User Experience Desiger
“Gadget-Liebhaber und Skeptiker”
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Einfaches Interface
für regelbasierte
Services z.B. für
IoT.
App: IfTTT “Do Button”
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Lichtstimmung.
App: Hue
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Communicator:
Text Adventure.
App: Lifeline
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Communicator:
Text Adventure.
App: Lifeline
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Remote Control für
DJ App.
App: Pacemaker
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Prototyping für
Apple Watch.
App: Marvel
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Prototyping für
Apple Watch.
App: Marvel
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Social Foto Feed.
App: Instagram.
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Mickey Mouse
Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
“Bring me home”.
App: Siri.
Namics.
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Push, push, push… oder doch nicht?
Aus der Einladung für heute:
Geschäftliche Anwendungsfelder
Spannende Lösungen im Businessumfeld
Sinnvoller Einsatz
Generierung von Mehrwert
Mobile Connectivity / Internet of Things
Good luck, Mr Zollet… 
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Amara’s Law.
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
“We tend to overestimate the effect of a
technology in the short run and
underestimate the effect in the long run.”
Roy Amara (1925 – 2007)
wissenschaftlicher Forscher, Präsident des «Institute for the Future» (1969 – 1996) in Palo Alto
Namics.
Innovationen: Prognose Wearables, 2015.
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Wearables
2015
Quelle: Von Innovation zu Disruption - Gottlieb Duttweiler Institut, 2014
Akzeptiert
Naturalisiert
Gewünscht
Techn. Durchbruch
Etabliert
Vital
Kontroverse / Nische
Sozialer Durchbruch
Eingesetzt
Bewusstsein Technologie
…in the
short run…
…in the
long run…
Namics.
Kurzfristig: braucht mein Unternehmen jetzt auch
eine Apple Watch Extension?
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
WatchKit Vision 1:
Bestehende App Mitteilungen können
einfach auf der Apple Watch angezeigt
werden
WatchKit Vision 2:
Bringen Sie Ihre Apps weiter durch
Erweiterungen und Aufwertung der
Funktionalität auf einer Apple Watch
Mitteilungen Gibt es in der bestehenden iOS-App heute
schon kurze zeitkritische Informationen?
z.B. Gate am Flughafen hat geändert
Mitteilungen
mit Aktionen
Gibt es in der bestehenden iOS-App heute
schon leichtgewichtige Interaktionen?
z.B. KK-Buchungen kategorisieren
Erweiterung Welche Funktion der heutigen iOS-App
sind am Handgelenk nützlich?
z.B. Fussball Live-Resultate
Aufwertung Mit welcher Handgelenk-only Funktion
kann die heutige iOS-App angereichert
werden?
z.B. Start-/Stop-Feature beim Selftracking
der Stillsupport-App
Genauso, nur
anders.
Das ist aber
bequem.
Namics.
Kurzfristig. Was tun?
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Is this something you will
use once or twice a day,
and does it make your life
better?
Quelle: http://www.businessinsider.com.au/larry-page-toothbrush-test-google-acquisitions-2014-8
…hands-free…
…faster to know…
…faster to react…
…context-sensitive…
Namics.
Kurzfristig. Reminder.
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
“We tend to overestimate the effect of a
technology in the short run…”
Roy Amara (1925 – 2007)
wissenschaftlicher Forscher, Präsident des «Institute for the Future» (1969 – 1996) in Palo Alto
Namics.
Langfristig geht es um Connectivity / IoT.
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Mobile Connectivity / IoT
OBJECTS
Immer mehr (physische)
Objekte werden in
verschiedenen
Wirtschaftssektoren mit
Sensoren ausgestattet.
BIG DATA CONTEXTUAL
INTERFACES
Benutzer erwarten Services,
die immer und überall
erreichbar sind. Mobile Geräte
sind die primären Touchpoints.
Der Kontextbezug nimmt dank
Sensoren und Big Data
Metriken stark zu.
Datenvolumen und -vielfalt
nimmt zu. Dies erlaubt
datenbasierte Vorhersagen
und damit neue
Businesspotentiale.
Namics.
Langfristig. Hypothese.
Die Apple Watch ist ein erster kleiner Schritt in Richtung
Connectivity, intelligente (vorausschauende) Services, und
passive Interfaces.
Sie ist das Ding, welches den Träger an allen möglichen
Sensoren und Devices identifiziert, welche nur darauf warten,
getriggert zu werden. Auch Kollegen. 
Apple geht mit seinen Systemen und Plattformen in diese
Richtung und die Watch kann immer eine Rolle spielen.
 HomeKit (Zutritt / Identifikation zuhause / im Büro / im Hotel,
Steuerung von Kaffeemaschine bis Gartenbeleuchtung, …)
 CarPlay (Zutritt, Fahrerprofil und Steuerung im Auto)
 HealthKit (Monitoring und z.B. Herzschlag-Alarm)
 ApplePay (Zahlen am POS mittels NFC)
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Langfristig. Von links her denken. Wegkommen
vom Smartphone-Mindset.
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Langfristig. Use Cases.
Wie kann mein Business für den Kunden komfortabler werden?
Beispiel Retail: Einkaufsliste auf der Uhr, Items in den Wagen legen und
wegwischen, digitalen Gutschein direkt am POS einlösen und mit Uhr
bezahlen, …
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Quelle Bild: http://www.bluewolf.com/blog/apple-pay-and-exacttarget-marketing-cloud-opens-world-marketing-possibilites
Namics.
Langfristig. Use Cases.
Sind in meinem Business kontextsensitive Notifikationen und
Aktionen relevant?
Beispiel Transport: automatisches Fahrschein-Lösen beim Einstieg
(BiBo), Weckfunktion vor Ziel, …
Beispiel Telco: Self-Tracking Monitoring und Alerts im grenznahen
Gebiet, Paket-Optionen im Ausland, …
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Quellen Bilder: http://www.sbb.ch/ und http://www.vol.at/vorarlberger-zoll-kassiert-15-000-euro-von-deutschem-autofahrer/3986409
Namics.
Langfristig. Use Cases.
Sind für mein Business die Gesundsheitsdaten relevant?
Beispiel Versicherer / Vorsorge: Prämienverbilligungen
Lebensversicherung, spezielle Krankenkassen-Tarife, …
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Quelle Bild: http://www.giga.de/deals/fitness-und-gesundheitsprodukte-mit-app-anbindung-20-prozent-rabatt-noch-bis-8.-maerz/
Namics.
Langfristig. Use Cases.
Gibt es in meinem Business Zugangs-/Identifikations-Fälle für
Kunden und Mitarbeiter?
Beispiel Transport / Hotel: Anzeige QR-Code am Gate, Check-In &
Zimmerzugang, …
Beispiel Enterprise: Zutritt, Login, Timetracking, …
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Quelle Bild: http://9to5mac.com/2015/04/24/apple-watch-hotel-room-key/
Namics.
Langfristig. Use Cases.
Welche meiner Produkte können sinnvoll connected und/oder
controlled sein?
Beispiel Home Automation / Smart Home: Duschkopf, Glühbirnen,
Garagentor, …
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Quelle Bild: http://www.theverge.com/2015/2/3/7866239/apple-watch-apps-tesla-todoist-wearable
Namics.
Langfristig. Use Cases.
Sind in meinem Business schon Beacons im Einsatz?
Beispiele: Navigation, Zutritt, Promotion, …
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Quelle Bild: http://www.mobileappz.co.uk/music-beacon-apple-watch-and-iphone-app/
Namics.
Langfristig. Reminder.
Die Business-Perspektive.
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
“We tend to…
…underestimate the effect of a technology
in the long run.”
Roy Amara (1925 – 2007)
wissenschaftlicher Forscher, Präsident des «Institute for the Future» (1969 – 1996) in Palo Alto
Namics.
Fragen? ...oder gleich selber ausprobieren!
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
Namics.
Danke!
johannes.waibel@namics.com
roman.zollet@namics.com
daniel.demel@namics.com
adriano.segalada@namics.com
© Namics
Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
Werbeplanung.at Summit
 
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Joubin Rahimi
 
Bitkom Auszug - Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung - Auf Interv...
Bitkom Auszug - Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung - Auf Interv...Bitkom Auszug - Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung - Auf Interv...
Bitkom Auszug - Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung - Auf Interv...
Jan Groenefeld
 

Was ist angesagt? (14)

Mobiles Internet - Trends und Herausforderungen
Mobiles Internet - Trends und HerausforderungenMobiles Internet - Trends und Herausforderungen
Mobiles Internet - Trends und Herausforderungen
 
Trends im Mobile Web
Trends im Mobile WebTrends im Mobile Web
Trends im Mobile Web
 
Social, Mobile & Digital Everything - Keynote Online Marketing Konferenz 2013
Social, Mobile & Digital Everything - Keynote Online Marketing Konferenz 2013Social, Mobile & Digital Everything - Keynote Online Marketing Konferenz 2013
Social, Mobile & Digital Everything - Keynote Online Marketing Konferenz 2013
 
From Mobile Hype to Mobile Business
From Mobile Hype to Mobile BusinessFrom Mobile Hype to Mobile Business
From Mobile Hype to Mobile Business
 
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
 
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitro
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitroMobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitro
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitro
 
Trends im Mobile Web
Trends im Mobile WebTrends im Mobile Web
Trends im Mobile Web
 
Social Mobile Internet Everything - Herausforderungen und Perspektiven für Di...
Social Mobile Internet Everything - Herausforderungen und Perspektiven für Di...Social Mobile Internet Everything - Herausforderungen und Perspektiven für Di...
Social Mobile Internet Everything - Herausforderungen und Perspektiven für Di...
 
Trends 2016
Trends 2016Trends 2016
Trends 2016
 
Plädoyer konsequente Digitale Transformation in der Old Economy.
Plädoyer konsequente Digitale Transformation in der Old Economy.Plädoyer konsequente Digitale Transformation in der Old Economy.
Plädoyer konsequente Digitale Transformation in der Old Economy.
 
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
 
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
 
2013 - (All) about Mobile - Status Quo & Best Practices
2013 - (All) about Mobile - Status Quo & Best Practices2013 - (All) about Mobile - Status Quo & Best Practices
2013 - (All) about Mobile - Status Quo & Best Practices
 
Bitkom Auszug - Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung - Auf Interv...
Bitkom Auszug - Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung - Auf Interv...Bitkom Auszug - Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung - Auf Interv...
Bitkom Auszug - Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung - Auf Interv...
 

Andere mochten auch

Tratamiento Fiscal SUELDOS Y SALARIOS
Tratamiento  Fiscal  SUELDOS Y SALARIOSTratamiento  Fiscal  SUELDOS Y SALARIOS
Tratamiento Fiscal SUELDOS Y SALARIOS
faroviejo
 
Transtornos de atenção e de aprendizagem
Transtornos de atenção e de aprendizagemTranstornos de atenção e de aprendizagem
Transtornos de atenção e de aprendizagem
Caio Grimberg
 
PHP: Linguagem + Mysql + MVC + AJAX
PHP: Linguagem + Mysql + MVC + AJAX PHP: Linguagem + Mysql + MVC + AJAX
PHP: Linguagem + Mysql + MVC + AJAX
Sérgio Souza Costa
 

Andere mochten auch (20)

Innovations- und Informationskultur mit Web 2.0 (2010)
Innovations- und Informationskultur mit Web 2.0 (2010)Innovations- und Informationskultur mit Web 2.0 (2010)
Innovations- und Informationskultur mit Web 2.0 (2010)
 
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im InternetWEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
 
MDEfox Präsentation Maschinendatenerfassung MDE KVP OEE GEFF
MDEfox Präsentation Maschinendatenerfassung MDE KVP OEE GEFFMDEfox Präsentation Maschinendatenerfassung MDE KVP OEE GEFF
MDEfox Präsentation Maschinendatenerfassung MDE KVP OEE GEFF
 
Bevollmächtigend Leiten
Bevollmächtigend LeitenBevollmächtigend Leiten
Bevollmächtigend Leiten
 
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?
 
Emotionale Kompetenz
Emotionale KompetenzEmotionale Kompetenz
Emotionale Kompetenz
 
Tratamiento Fiscal SUELDOS Y SALARIOS
Tratamiento  Fiscal  SUELDOS Y SALARIOSTratamiento  Fiscal  SUELDOS Y SALARIOS
Tratamiento Fiscal SUELDOS Y SALARIOS
 
Noções de fiscalidade
Noções de fiscalidadeNoções de fiscalidade
Noções de fiscalidade
 
Genetica ii
Genetica iiGenetica ii
Genetica ii
 
Enfermedad Vascular Cerebral
Enfermedad Vascular CerebralEnfermedad Vascular Cerebral
Enfermedad Vascular Cerebral
 
Lean innovation, implantando Lean Startup em corporação, a aceleradora corpor...
Lean innovation, implantando Lean Startup em corporação, a aceleradora corpor...Lean innovation, implantando Lean Startup em corporação, a aceleradora corpor...
Lean innovation, implantando Lean Startup em corporação, a aceleradora corpor...
 
A Aceleradora Corporativa, Lean innovation, Agile Trends SP, 2013
A Aceleradora Corporativa, Lean innovation, Agile Trends SP, 2013A Aceleradora Corporativa, Lean innovation, Agile Trends SP, 2013
A Aceleradora Corporativa, Lean innovation, Agile Trends SP, 2013
 
Prótese parcial removível
Prótese parcial removívelPrótese parcial removível
Prótese parcial removível
 
Innovation
InnovationInnovation
Innovation
 
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...
 
INNOVATION : MODE D'EMPLOI "les clés du succès"
INNOVATION : MODE D'EMPLOI "les clés du succès"INNOVATION : MODE D'EMPLOI "les clés du succès"
INNOVATION : MODE D'EMPLOI "les clés du succès"
 
Transtornos de atenção e de aprendizagem
Transtornos de atenção e de aprendizagemTranstornos de atenção e de aprendizagem
Transtornos de atenção e de aprendizagem
 
Slides Primeiro Ano
Slides Primeiro Ano Slides Primeiro Ano
Slides Primeiro Ano
 
PHP: Linguagem + Mysql + MVC + AJAX
PHP: Linguagem + Mysql + MVC + AJAX PHP: Linguagem + Mysql + MVC + AJAX
PHP: Linguagem + Mysql + MVC + AJAX
 
Enfermidades específicas do joelho
Enfermidades específicas do joelhoEnfermidades específicas do joelho
Enfermidades específicas do joelho
 

Ähnlich wie 2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit der Apple Watch

Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
cssgmbh
 

Ähnlich wie 2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit der Apple Watch (20)

Mobile Connectivity and Digital Transformation
Mobile Connectivity and Digital TransformationMobile Connectivity and Digital Transformation
Mobile Connectivity and Digital Transformation
 
Google Glass. Wearables. Oculus Rift. Innovation. Namics.
Google Glass. Wearables. Oculus Rift. Innovation. Namics.Google Glass. Wearables. Oculus Rift. Innovation. Namics.
Google Glass. Wearables. Oculus Rift. Innovation. Namics.
 
Itbetw apertomove gessenhardt
Itbetw apertomove gessenhardtItbetw apertomove gessenhardt
Itbetw apertomove gessenhardt
 
OnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadarOnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadar
 
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
 
Die mobile Herausforderung
Die mobile Herausforderung Die mobile Herausforderung
Die mobile Herausforderung
 
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
 
Extendend packaging
Extendend packagingExtendend packaging
Extendend packaging
 
Mobile Employer Branding. Wo stehen wir? Worauf kommt es an?
Mobile Employer Branding. Wo stehen wir? Worauf kommt es an?Mobile Employer Branding. Wo stehen wir? Worauf kommt es an?
Mobile Employer Branding. Wo stehen wir? Worauf kommt es an?
 
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und Android
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und AndroidMindbox mobile Apps für iPhone, iPad und Android
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und Android
 
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
 
2012 - Mobile Strategie
2012 - Mobile Strategie2012 - Mobile Strategie
2012 - Mobile Strategie
 
Entstehung einer mobilen App für mittelständische Unternehmen
Entstehung einer mobilen App für mittelständische UnternehmenEntstehung einer mobilen App für mittelständische Unternehmen
Entstehung einer mobilen App für mittelständische Unternehmen
 
Die mobile Wertschöpfungskette
Die mobile WertschöpfungsketteDie mobile Wertschöpfungskette
Die mobile Wertschöpfungskette
 
Mobile Strategie - 9 Golden Rules
Mobile Strategie - 9 Golden RulesMobile Strategie - 9 Golden Rules
Mobile Strategie - 9 Golden Rules
 
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
 
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
 
Keynote
Keynote Keynote
Keynote
 
Mobile First-Wenn die Konzeption für Smartphones zur Hauptsache wird
Mobile First-Wenn die Konzeption für Smartphones zur Hauptsache wirdMobile First-Wenn die Konzeption für Smartphones zur Hauptsache wird
Mobile First-Wenn die Konzeption für Smartphones zur Hauptsache wird
 
IA Konferenz München 2011
IA Konferenz München 2011IA Konferenz München 2011
IA Konferenz München 2011
 

Mehr von Johannes Waibel

Mehr von Johannes Waibel (12)

2016 - Mobile als zentraler Treiber der «Digitalen Transformation»
2016 - Mobile als zentraler Treiber der «Digitalen Transformation»2016 - Mobile als zentraler Treiber der «Digitalen Transformation»
2016 - Mobile als zentraler Treiber der «Digitalen Transformation»
 
2016 - Mobile Connectivity: What is your connection?
2016 - Mobile Connectivity: What is your connection?2016 - Mobile Connectivity: What is your connection?
2016 - Mobile Connectivity: What is your connection?
 
2012 - Agile Commerce: Fachartikel in Marketing & Kommunikation
2012 - Agile Commerce: Fachartikel in Marketing & Kommunikation2012 - Agile Commerce: Fachartikel in Marketing & Kommunikation
2012 - Agile Commerce: Fachartikel in Marketing & Kommunikation
 
2012 - Mobile Commerce: Fachartikel in Marketing & Kommunikation
2012 - Mobile Commerce: Fachartikel in Marketing & Kommunikation2012 - Mobile Commerce: Fachartikel in Marketing & Kommunikation
2012 - Mobile Commerce: Fachartikel in Marketing & Kommunikation
 
2011 - Mobile Strategie - Kantonalbanken Schweiz
2011 - Mobile Strategie - Kantonalbanken Schweiz2011 - Mobile Strategie - Kantonalbanken Schweiz
2011 - Mobile Strategie - Kantonalbanken Schweiz
 
2010 - Mobile Trends / Referat Microsoft Schweiz
2010 - Mobile Trends / Referat Microsoft Schweiz2010 - Mobile Trends / Referat Microsoft Schweiz
2010 - Mobile Trends / Referat Microsoft Schweiz
 
2016 - IoT - Service Design development
2016 - IoT - Service Design development2016 - IoT - Service Design development
2016 - IoT - Service Design development
 
2016 - Mobile Revolution - Fachvortrag an der FHS St.Gallen.
 2016 - Mobile Revolution - Fachvortrag an der FHS St.Gallen. 2016 - Mobile Revolution - Fachvortrag an der FHS St.Gallen.
2016 - Mobile Revolution - Fachvortrag an der FHS St.Gallen.
 
2016 - M-Commerce is dead - long live M-Commerce!
2016 - M-Commerce is dead - long live M-Commerce!2016 - M-Commerce is dead - long live M-Commerce!
2016 - M-Commerce is dead - long live M-Commerce!
 
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
 
2011 - E-Commerce Shopsysteme im Vergleich - Magento, hybris und Sitecore
2011 - E-Commerce Shopsysteme im Vergleich - Magento, hybris und Sitecore2011 - E-Commerce Shopsysteme im Vergleich - Magento, hybris und Sitecore
2011 - E-Commerce Shopsysteme im Vergleich - Magento, hybris und Sitecore
 
2011 - CMS-Inhalte für mobile Endgeräte / Responsive Design
2011 - CMS-Inhalte für mobile Endgeräte / Responsive Design2011 - CMS-Inhalte für mobile Endgeräte / Responsive Design
2011 - CMS-Inhalte für mobile Endgeräte / Responsive Design
 

2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit der Apple Watch

  • 1. Mobile Business. Wearables. Apple Watch. Innovation. User Experience. Namics. Johannes Waibel. Senior Manager. Dr. Roman Zollet. Partner. Daniel Demel. Senior Art Director UX. Adriano Segalada. Senior Software Engineer. Zürich, 21. Mai 2015
  • 2. Namics. Heute.  Mobile bei Namics  Smartwatches im Kontext  Das 1x1 der Apple Watch  18 Tage mit der Apple Watch  Die Business-Perspektive  Selber ausprobieren Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 3. Namics. Mobile bei Namics. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 4. Namics. Mobile Apps. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 5. Namics. Mobile Devices. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 6. Namics. Made in Europe. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. St. Gallen Frankfurt am Main Belgrad
  • 7. Namics. Gelebte Innovation. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 8. Namics. Mehr als Technologie. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. MarkeNutzer Business Technologie
  • 9. Namics. Smartwatches im Kontext. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 11. Namics. Wearables und Akzeptanz. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Quelle: http://goo.gl/CCco39
  • 12. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Innovationen: “How Technology becomes Nature” by Van Mensvoort. Kontroverse / Nische Eingesetzt Bewusstsein Technologie Techn. DurchbruchSozialer Durchbruch Naturalisiert (gehört zur mentalen DNA und nicht mehr als Technologie zu erkennen) Gewünscht Vital Akzeptiert Etabliert Quelle: http://www.nextnature.net/2014/08/pyramid-of-technology/
  • 13. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Innovationen: Einschätzung Wearables, 2014. Akzeptiert Gewünscht Techn. Durchbruch Etabliert Vital Kontroverse / Nische Quelle:: http://www.gdi.ch/i2d/index_de.html Sozialer Durchbruch Eingesetzt Bewusstsein Technologie Wearables 2014 Naturalisiert (gehört zur mentalen DNA und nicht mehr als Technologie zu erkennen)
  • 14. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Innovationen: Prognose Wearables, 2015. Akzeptiert Gewünscht Techn. Durchbruch Etabliert Vital Kontroverse / Nische Sozialer Durchbruch Eingesetzt Bewusstsein Technologie Wearables 2015 Quelle: http://www.nextnature.net/2014/08/pyramid-of-technology/ Naturalisiert (gehört zur mentalen DNA und nicht mehr als Technologie zu erkennen)
  • 15. Namics. Apple Watch: Game changer? Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Game changer?
  • 16. Namics. Egal, was die Apple Watch bewegt: summa summarum geht es um Connectivity / IoT. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Mobile Connectivity / IoT OBJECTS Immer mehr (physische) Objekte werden in verschiedenen Wirtschaftssektoren mit Sensoren ausgestattet. BIG DATA Datenvolumen und -vielfalt nimmt zu. Dies erlaubt datenbasierte Vorhersagen und damit neue Businesspotentiale. CONTEXTUAL INTERFACES Benutzer erwarten Services, die immer und überall erreichbar sind. Mobile Geräte sind die primären Touchpoints. Der Kontextbezug nimmt dank Sensoren und Big Data Metriken stark zu.
  • 17. Namics. Das 1x1 der Apple Watch. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 18. Hardware und Einsatz. Unterscheidung nach Materialisierung, Anwendungsfall und Grösse.
  • 19. Symbiose. Nur als Paar mit iPhone sinnvoll nutzbar. App-Code wird auf dem iPhone ausgeführt.
  • 20. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. . App Extensions. Es gibt keine separaten Watch Apps sondern es sind immer Extensions von bestehenden iPhone Apps.
  • 21. Push Interface. Gefilterte Nachrichten (Push) sowie SMS mit sehr reduziertem Standard-Dialog.
  • 22. Notebook Tablet Smartphone Watch 6h – 12h 18h – 24h0h – 6h 12h – 18h Das erste „richtige“ Mobile Interface. Mobile Interface für unterwegs mit sehr hoher Interations Frequenz.
  • 23. Sensoren & Schnittstellen. Beschleunigungssensor, Gyroskop, Force Touch und Herzfrequenzsensor. Keine Kamera und Touch-ID. GPS, WiFi via iPhone (ab Version 5).
  • 24. Eigenes Microsystem. Es entsteht eine neue Watch to Watch Kommunikation ähnlich zu Snapchat.
  • 25. Notification Center Glances Watch Faces App Screen Single App Kontakte Force Touch Force Touch Settings UI & Navigation. Neue Interaktionen und Gesten: Glances, Force Touch und und Watch Face.
  • 26. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Developers. Das iOS SDK umfasst neu auch das WatchKit für die Programmierung von Watch Extensions.
  • 27. Integration. Relevante Key-Services sind direkt in das Apple System integriert und geschlossen.
  • 28. NFC. Im Moment kann man den NFC Chip im iPhone 6 und Apple Watch nur für Apple Pay benutzen.
  • 30. Namics. 18 Tage mit der Apple Watch. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 31. Namics. Adriano iOS Software Engineer “fasziniert von neuen Technologien” Johannes Consultant “Mobile Business & Innovation” Daniel User Experience Desiger “Gadget-Liebhaber und Skeptiker” Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 32. Namics. Johannes Consultant “Mobile Business & Innovation” Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 33. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Watch Face mit Kalender “Nächster Termin”. App: Integriert
  • 34. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Micro Nachrichten dezent und “on the go” nachlesen. App: SMS
  • 35. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Two Factor Authentifizierung mit Passcode. App: SMS
  • 36. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Push Nachrichten für Konto- bewegungen. App: UBS Mobile Banking
  • 38. “Snapchat”- like Watch zu Watch Chat. App: Integriert
  • 39. Restaurant in der Nähe finden. App: Tripadvisor
  • 40. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. One Click Taxi bestellen. App: Uber
  • 42. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Message Stack nicht lesbar. App: Whatsapp
  • 43. Namics. Adriano iOS Software Engineer “fasziniert von neuen Technologien” Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 44. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Gutscheine & Ticket Codes. App: Passbook.
  • 45. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Sport Tauglichkeit: Batterielaufzeit + Connection App: - 2 Faktor Authentifizierung mit Passwort App. App: 1Password. Richtungsangaben am Handgelenk. App: Apple Maps.
  • 46. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Sport Tauglichkeit: Batterielaufzeit + Connection App: - 2-Faktor Login in bequem. App: 1Password.
  • 47. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Sport Tauglichkeit: Batterielaufzeit + Connection App: - 2 Faktor Authentifizierung mit Passwort App. App: 1Password. Workout Start, Stop und Dashboard. App: Runkeeper.
  • 48. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Sport Tauglichkeit: Batterielaufzeit + Connection App: - 2 Faktor Authentifizierung mit Passwort App. App: 1Password. Bewegungsziele erreichen. App: Activities.
  • 49. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Remote control der iPhone Kamera. App: Kamera.
  • 50. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. ToDo's direkt am Handgelenk. App: Wunderlist.
  • 51. Namics. Daniel User Experience Desiger “Gadget-Liebhaber und Skeptiker” Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 52. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Einfaches Interface für regelbasierte Services z.B. für IoT. App: IfTTT “Do Button”
  • 53. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Lichtstimmung. App: Hue
  • 54. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Communicator: Text Adventure. App: Lifeline
  • 55. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Communicator: Text Adventure. App: Lifeline
  • 56. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Remote Control für DJ App. App: Pacemaker
  • 57. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Prototyping für Apple Watch. App: Marvel
  • 58. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Prototyping für Apple Watch. App: Marvel
  • 59. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Social Foto Feed. App: Instagram.
  • 60. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Mickey Mouse
  • 61. Namics.Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. “Bring me home”. App: Siri.
  • 63. Namics. Push, push, push… oder doch nicht? Aus der Einladung für heute: Geschäftliche Anwendungsfelder Spannende Lösungen im Businessumfeld Sinnvoller Einsatz Generierung von Mehrwert Mobile Connectivity / Internet of Things Good luck, Mr Zollet…  Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 64. Namics. Amara’s Law. Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. “We tend to overestimate the effect of a technology in the short run and underestimate the effect in the long run.” Roy Amara (1925 – 2007) wissenschaftlicher Forscher, Präsident des «Institute for the Future» (1969 – 1996) in Palo Alto
  • 65. Namics. Innovationen: Prognose Wearables, 2015. Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Wearables 2015 Quelle: Von Innovation zu Disruption - Gottlieb Duttweiler Institut, 2014 Akzeptiert Naturalisiert Gewünscht Techn. Durchbruch Etabliert Vital Kontroverse / Nische Sozialer Durchbruch Eingesetzt Bewusstsein Technologie …in the short run… …in the long run…
  • 66. Namics. Kurzfristig: braucht mein Unternehmen jetzt auch eine Apple Watch Extension? Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. WatchKit Vision 1: Bestehende App Mitteilungen können einfach auf der Apple Watch angezeigt werden WatchKit Vision 2: Bringen Sie Ihre Apps weiter durch Erweiterungen und Aufwertung der Funktionalität auf einer Apple Watch Mitteilungen Gibt es in der bestehenden iOS-App heute schon kurze zeitkritische Informationen? z.B. Gate am Flughafen hat geändert Mitteilungen mit Aktionen Gibt es in der bestehenden iOS-App heute schon leichtgewichtige Interaktionen? z.B. KK-Buchungen kategorisieren Erweiterung Welche Funktion der heutigen iOS-App sind am Handgelenk nützlich? z.B. Fussball Live-Resultate Aufwertung Mit welcher Handgelenk-only Funktion kann die heutige iOS-App angereichert werden? z.B. Start-/Stop-Feature beim Selftracking der Stillsupport-App Genauso, nur anders. Das ist aber bequem.
  • 67. Namics. Kurzfristig. Was tun? Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Is this something you will use once or twice a day, and does it make your life better? Quelle: http://www.businessinsider.com.au/larry-page-toothbrush-test-google-acquisitions-2014-8 …hands-free… …faster to know… …faster to react… …context-sensitive…
  • 68. Namics. Kurzfristig. Reminder. Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. “We tend to overestimate the effect of a technology in the short run…” Roy Amara (1925 – 2007) wissenschaftlicher Forscher, Präsident des «Institute for the Future» (1969 – 1996) in Palo Alto
  • 69. Namics. Langfristig geht es um Connectivity / IoT. Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Mobile Connectivity / IoT OBJECTS Immer mehr (physische) Objekte werden in verschiedenen Wirtschaftssektoren mit Sensoren ausgestattet. BIG DATA CONTEXTUAL INTERFACES Benutzer erwarten Services, die immer und überall erreichbar sind. Mobile Geräte sind die primären Touchpoints. Der Kontextbezug nimmt dank Sensoren und Big Data Metriken stark zu. Datenvolumen und -vielfalt nimmt zu. Dies erlaubt datenbasierte Vorhersagen und damit neue Businesspotentiale.
  • 70. Namics. Langfristig. Hypothese. Die Apple Watch ist ein erster kleiner Schritt in Richtung Connectivity, intelligente (vorausschauende) Services, und passive Interfaces. Sie ist das Ding, welches den Träger an allen möglichen Sensoren und Devices identifiziert, welche nur darauf warten, getriggert zu werden. Auch Kollegen.  Apple geht mit seinen Systemen und Plattformen in diese Richtung und die Watch kann immer eine Rolle spielen.  HomeKit (Zutritt / Identifikation zuhause / im Büro / im Hotel, Steuerung von Kaffeemaschine bis Gartenbeleuchtung, …)  CarPlay (Zutritt, Fahrerprofil und Steuerung im Auto)  HealthKit (Monitoring und z.B. Herzschlag-Alarm)  ApplePay (Zahlen am POS mittels NFC) Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 71. Namics. Langfristig. Von links her denken. Wegkommen vom Smartphone-Mindset. Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.
  • 72. Namics. Langfristig. Use Cases. Wie kann mein Business für den Kunden komfortabler werden? Beispiel Retail: Einkaufsliste auf der Uhr, Items in den Wagen legen und wegwischen, digitalen Gutschein direkt am POS einlösen und mit Uhr bezahlen, … Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Quelle Bild: http://www.bluewolf.com/blog/apple-pay-and-exacttarget-marketing-cloud-opens-world-marketing-possibilites
  • 73. Namics. Langfristig. Use Cases. Sind in meinem Business kontextsensitive Notifikationen und Aktionen relevant? Beispiel Transport: automatisches Fahrschein-Lösen beim Einstieg (BiBo), Weckfunktion vor Ziel, … Beispiel Telco: Self-Tracking Monitoring und Alerts im grenznahen Gebiet, Paket-Optionen im Ausland, … Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Quellen Bilder: http://www.sbb.ch/ und http://www.vol.at/vorarlberger-zoll-kassiert-15-000-euro-von-deutschem-autofahrer/3986409
  • 74. Namics. Langfristig. Use Cases. Sind für mein Business die Gesundsheitsdaten relevant? Beispiel Versicherer / Vorsorge: Prämienverbilligungen Lebensversicherung, spezielle Krankenkassen-Tarife, … Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Quelle Bild: http://www.giga.de/deals/fitness-und-gesundheitsprodukte-mit-app-anbindung-20-prozent-rabatt-noch-bis-8.-maerz/
  • 75. Namics. Langfristig. Use Cases. Gibt es in meinem Business Zugangs-/Identifikations-Fälle für Kunden und Mitarbeiter? Beispiel Transport / Hotel: Anzeige QR-Code am Gate, Check-In & Zimmerzugang, … Beispiel Enterprise: Zutritt, Login, Timetracking, … Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Quelle Bild: http://9to5mac.com/2015/04/24/apple-watch-hotel-room-key/
  • 76. Namics. Langfristig. Use Cases. Welche meiner Produkte können sinnvoll connected und/oder controlled sein? Beispiel Home Automation / Smart Home: Duschkopf, Glühbirnen, Garagentor, … Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Quelle Bild: http://www.theverge.com/2015/2/3/7866239/apple-watch-apps-tesla-todoist-wearable
  • 77. Namics. Langfristig. Use Cases. Sind in meinem Business schon Beacons im Einsatz? Beispiele: Navigation, Zutritt, Promotion, … Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. Quelle Bild: http://www.mobileappz.co.uk/music-beacon-apple-watch-and-iphone-app/
  • 78. Namics. Langfristig. Reminder. Die Business-Perspektive. Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends. “We tend to… …underestimate the effect of a technology in the long run.” Roy Amara (1925 – 2007) wissenschaftlicher Forscher, Präsident des «Institute for the Future» (1969 – 1996) in Palo Alto
  • 79. Namics. Fragen? ...oder gleich selber ausprobieren! Mobile. Innovation. Wearables. Experience. Trends.

Hinweis der Redaktion

  1. Wir müssen das Projekt aus 3 Perspektiven betrachten: Marken-Perspektive. Sorgt dafür, dass Ihre Marke einen einzigartigen, differenzierenden Auftritt erhält Business-Perspektive: Stellt sicher, dass unsere Konzepte auch Ihrem Geschäftserfolg dienen Userperspektive: Basiert auf User Centered Design Durch den ganzen Prozess behalten wir diese drei Perspektiven im Auge
  2. Herzlich Willkommen – Mein Name ist Johannes Waibel und bin bei Namics verantwortlich für das Mobile Team in SG Smartwatches (also Computer) am Handgelenk sind nicht neues – Erste Watches gab es bspw. Von Microsoftt schon 2003 Die jetzt gelaunchte Apple Watch ist nur 1 Vertreter in einem boomenden Markt den Wearables
  3. WAS > Wettrüsten zahlreicher Tech Firmen > Elektronik vermisst, kommuniziert, leitet an, nimmt Befehle entegegen - MENSCHEN und auch TIERE GESCHICHTE Walkman Sony 1980 Fitbit 2007 Pebble 2013 Google Glass 2013 Android Wear 2014 CASES Pflaster: Thermometer > rowdfunding-Projekt „Fever Smart“> Medizin (Solarmodule oder durch die körpereigene Energiea ( (> Gogle Watch > B2C Android Wear Oculus Rift: Bewegungssensore, Kauf von Google, Virtual Reality > Reisebranche Google Glass: Augemtend Reality Firmra: Cicret > Armband macht die Haut zum Touchscreen Smart Lenses: Google kauft Start up / Diabetes Mimo: Baby Body: breathing, body position, sleep activity, and skin temp Sensoria. Schrittfrequenzbereich, Fussbewegungen und Schwerpunkte > Plattfuss > Rückenschmerzen FitBit: seit 2007( Herzfrequenz, Tagesstatistiken, Schlaf)
  4. Van Mensvoort How Technology becomes Nature! Sie stehen für die beiden grössten Herausforderungen, mit denen Innovatoren konfrontiert sind. Für beide Dimensionen gibt es mehrere Stadien, die eine Innovation passieren muss, um zu einer Disruption zu werden. Hier ist der aktuelle Stand dieser Prozesse für bedeutende Innovationen und Disruptionen abgebildet.
  5. Testfeedback sind sehr unterschiedlich! 2007: iPod / Phone / Internet Fakt ist; 1) Nutzerbasis  Seigt!! 2) om Gadget für Geeks zum Chicen Assecsoire 3) Entwckler Commnity - Netzwerk + Fangemeinder 4) Liebe zum Detail
  6. > Mehr physische Objekt und Sensoren am Körper > Sensorendaten + Nutzungs > Prognosen > Prognose + Sensoren  Noch relavanter Use Cases > Internet of Things schon seit mehr als 10 Jahren ein Them > Mobile Interface schaffen den Zugang zu den connected Things
  7. http://blog.straphq.com/2014/09/29/apple-watch-sensors-top-sensors-part-2/