SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 23
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Apps
Wohin die
Reise geht


Thomas Wedl
Country Manager Cellular CEE
Wer wir sind




   Full-Service Agentur für Mobile,
   Multichannel und Smart-Screens
   §  Alles aus einer Hand: Beratung, Konzept, Design, Entwicklung.
   §  Zwei Standorte: Hamburg & Wien
   §  Seit über 12 Jahren am Markt
   §  Kunden: Medienhäuser, Agenturen, Marken und Netzbetreiber
   §  80 Mitarbeiter (davon 7 in Wien)




                                                                  2
TRENDS
1212123




 Apps – wohin die Reise geht:

 1. DAS BESTE KOMMT NOCH!
Viel Neues kommt




  Wir sind am Anfang!
  Der mobile Markt ist immer noch jung!



  Und er wandelt sich gerade dramatisch:

  Große Veränderungen in
  den kommenden Monaten!




                                           4
Html5 versus Nativ



   Html5 wird „App-nah“
   Apps müssen nicht mehr nur native entwickelt werden
   §  Mit HTML5, CSS und Javascript erhalten Web Apps
      ein ähnliches Look & Feel wie native Anwendungen
   §  Gesten Erkennung, Touch, Wisch,…
   §  Einbindung von Video und Audio
   §  Animationen
   §  Eine native Hülle bringt Web Apps
       in den Store/Market


   Das spart Kosten und Entwicklungszeit

                                                         5
Html5 versus Nativ



   Wann nativ – wann html5?
   à  Es kommt darauf an..


   Komplexe Anforderungen à native Entwicklung
   §  Hohe Performance
   §  Personalisierungsmöglichkeiten
   §  Ansprechen von Endgeräte Funktionen
   §  Push Funktionalität




                                                  6
Was kommt



  Viele Technologien erreichen in
  den kommenden Monaten
  hohen Reifegrad

   §  Spracherkennung und -übersetzung auch in Apps

   §  Perfekte Objekt- und Personenerkennung

   §  Geschwindigkeitsrausch mit LTE

   §  GPS: Inhouse Lokalisierung

   §  NFC: Blitzschnelle Datenübertragung


                                                       7
TRENDS


  MOBILE SHOPPING




Apps – wohin die Reise geht:

2. MOBILE SHOPPING
                               8
Das Telefon immer dabei



   Smart Phones: Die Einkaufs-
   Begleiter
   70% von Kunden/Monat nützen Ihr Smartphone
   während sie shoppen:
     -  Preisvergleiche
     -  Produktinfos
     -  Social NW Sharing
     -  Shoppinglisten
   16% kaufen am
   Smartphone

   Quelle: The Mobil Movement Study, Google 2011


                                                   9
Shopping wird zum Wohlfühl-Erlebnis



   Tablets führen zu einem neuen
   Einkaufserlebnis

   Online Bestellung wird Relaxing


   Neue, tolle Möglichkeiten
   der Produktpräsentation


   Höhere Umsätze


   Weniger Retourware

                                      10
TRENDS


  SMART TV




Apps – wohin die Reise geht:

3. SMART-TV.
                               11
Smart TV hebt ab



 SMART TV wird zum Standard

   10%
    aller österr. Haushalte besitzen
    bereits einen Smart TV (ca. 400 Tsd)	


   60%
    aller Smart-TV werden
    tatsächlich angeschlossen

   99%
    	


    aller neuen TVs sind Smart TVs
   Quelle: Celllular, TV Hersteller; März 2012
Revolution im Wohnzimmer
1938 - 2010: Fernseher in 99% aller Haushalte
2011 und weiter :
Apps, Web und Widgets drängen auf den TV
Symbiose mit Smart-Phone und Tablet




                                                13
Revolution im Wohnzimmer

Nach iPhone, Android und iPad:
TV wird smart und flauschig.
Wichtige Neuerungen
1. Participation TV

§  Kontextrelevante Zusatzinformationen
§  Videotext wird interaktiv und multimedial
§  Social TV: share, vote, bet
§  Interaktive TV Werbung:
  Aus brutto wird netto
§  HbbTV ist ETSI Standard

                                                15
16
17
Wichtige Neuerungen
2. Apps am TV


§  Fernsehen wird zur App
§  Homescreen
§  Apps und Widgets
§  Medien und Marken
  drängen auf den TV



                             18
Showcase
 SHOWCASE


  Smart TV Nachrichten App




                             19
CELLULAR Smart TV Showcase




                             20
21
Finale



  Die Zukunft hat schon begonnen

  1.  html5 Anteile werde in Apps immer wichtiger

  2.  Das Beste kommt noch: Es stehen großartige
      Technologien vor der Tür, die den Markt bewegen
      werden!

  3.  Mobile Commerce hat riesiges Potential

  4.  Der Fernseher ist der nächste App Screen



                                                        22
Danke!
Alles zum
Anschauen &
Angreifen auf
unserem
Stand

Thomas Wedl
Country Manager Cellular CEE
twedl@cellular.at

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Smart AdServer - The fundamentals of mobile display advertising
Smart AdServer - The fundamentals of mobile display advertisingSmart AdServer - The fundamentals of mobile display advertising
Smart AdServer - The fundamentals of mobile display advertisingMobile Monday Frankfurt
 
Multi Channel Couponing
Multi Channel CouponingMulti Channel Couponing
Multi Channel CouponingHeike Scholz
 
Mobile Marketing für kleine, stationäre Händler
Mobile Marketing für kleine, stationäre HändlerMobile Marketing für kleine, stationäre Händler
Mobile Marketing für kleine, stationäre HändlerHeike Scholz
 
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...Johannes Waibel
 
Nfc mailing 3.0 22032013
Nfc mailing 3.0 22032013Nfc mailing 3.0 22032013
Nfc mailing 3.0 22032013Nils Ulrich
 
Mobile payment master_card
Mobile payment master_cardMobile payment master_card
Mobile payment master_cardAndroidPIT
 

Was ist angesagt? (7)

Smart AdServer - The fundamentals of mobile display advertising
Smart AdServer - The fundamentals of mobile display advertisingSmart AdServer - The fundamentals of mobile display advertising
Smart AdServer - The fundamentals of mobile display advertising
 
Multi Channel Couponing
Multi Channel CouponingMulti Channel Couponing
Multi Channel Couponing
 
Mobile Marketing für kleine, stationäre Händler
Mobile Marketing für kleine, stationäre HändlerMobile Marketing für kleine, stationäre Händler
Mobile Marketing für kleine, stationäre Händler
 
Mobile Trends
Mobile TrendsMobile Trends
Mobile Trends
 
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
 
Nfc mailing 3.0 22032013
Nfc mailing 3.0 22032013Nfc mailing 3.0 22032013
Nfc mailing 3.0 22032013
 
Mobile payment master_card
Mobile payment master_cardMobile payment master_card
Mobile payment master_card
 

Ähnlich wie 12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas Wedl, CELLULAR GmbH

2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.32011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3Stephan Haux
 
2012.01.18 haux onlinehandelM-Commerce ist nicht einfach E-Commerce auf dem ...
2012.01.18 haux onlinehandelM-Commerce ist nicht einfach E-Commerce auf dem ...2012.01.18 haux onlinehandelM-Commerce ist nicht einfach E-Commerce auf dem ...
2012.01.18 haux onlinehandelM-Commerce ist nicht einfach E-Commerce auf dem ...Stephan Haux
 
Mobile Commerce_Themenspecial auf Businessvalue24.de
Mobile Commerce_Themenspecial auf Businessvalue24.deMobile Commerce_Themenspecial auf Businessvalue24.de
Mobile Commerce_Themenspecial auf Businessvalue24.deBusinessVALUE24
 
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?HANDSPIEL GmbH
 
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel NetzwocheJohannes Waibel
 
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen MarkenkommunikationOliver Zils
 
Digitale immobilienkommunikation
Digitale immobilienkommunikationDigitale immobilienkommunikation
Digitale immobilienkommunikationThomas Gawlitta
 
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau
 
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012Heike Scholz
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...Goldbach Group AG
 
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und Android
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und AndroidMindbox mobile Apps für iPhone, iPad und Android
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und AndroidAndré Richter
 
E-Commerce - Sofa Shopping - Impulsvortrag
E-Commerce - Sofa Shopping - ImpulsvortragE-Commerce - Sofa Shopping - Impulsvortrag
E-Commerce - Sofa Shopping - ImpulsvortragTelekom MMS
 
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011Hanns Kronenberg
 
Screen Wars: neue Technologien und Plattformen 2013 (DEUTSCH)
Screen Wars: neue Technologien und Plattformen 2013 (DEUTSCH)Screen Wars: neue Technologien und Plattformen 2013 (DEUTSCH)
Screen Wars: neue Technologien und Plattformen 2013 (DEUTSCH)pilot Screentime GmbH
 
Hans J. Even: 10 Trends im E-Commerce
Hans J. Even: 10 Trends im E-CommerceHans J. Even: 10 Trends im E-Commerce
Hans J. Even: 10 Trends im E-CommerceTWT
 
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitro
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitroMobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitro
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitroTorsten Schollmayer
 
Mobile Marketing für KMUs
Mobile Marketing für KMUsMobile Marketing für KMUs
Mobile Marketing für KMUsBenjamin Heisch
 

Ähnlich wie 12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas Wedl, CELLULAR GmbH (20)

2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.32011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
2011.11.14 erfolgsfaktoren im mobilen web v0.3
 
2012.01.18 haux onlinehandelM-Commerce ist nicht einfach E-Commerce auf dem ...
2012.01.18 haux onlinehandelM-Commerce ist nicht einfach E-Commerce auf dem ...2012.01.18 haux onlinehandelM-Commerce ist nicht einfach E-Commerce auf dem ...
2012.01.18 haux onlinehandelM-Commerce ist nicht einfach E-Commerce auf dem ...
 
Mobile Commerce_Themenspecial auf Businessvalue24.de
Mobile Commerce_Themenspecial auf Businessvalue24.deMobile Commerce_Themenspecial auf Businessvalue24.de
Mobile Commerce_Themenspecial auf Businessvalue24.de
 
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?
 
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
 
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
 
Digitale immobilienkommunikation
Digitale immobilienkommunikationDigitale immobilienkommunikation
Digitale immobilienkommunikation
 
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
 
Mobile Websites
Mobile WebsitesMobile Websites
Mobile Websites
 
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
 
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und Android
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und AndroidMindbox mobile Apps für iPhone, iPad und Android
Mindbox mobile Apps für iPhone, iPad und Android
 
E-Commerce - Sofa Shopping - Impulsvortrag
E-Commerce - Sofa Shopping - ImpulsvortragE-Commerce - Sofa Shopping - Impulsvortrag
E-Commerce - Sofa Shopping - Impulsvortrag
 
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
 
Interaktive Schaufenster
Interaktive SchaufensterInteraktive Schaufenster
Interaktive Schaufenster
 
Mobile Advertising
Mobile AdvertisingMobile Advertising
Mobile Advertising
 
Screen Wars: neue Technologien und Plattformen 2013 (DEUTSCH)
Screen Wars: neue Technologien und Plattformen 2013 (DEUTSCH)Screen Wars: neue Technologien und Plattformen 2013 (DEUTSCH)
Screen Wars: neue Technologien und Plattformen 2013 (DEUTSCH)
 
Hans J. Even: 10 Trends im E-Commerce
Hans J. Even: 10 Trends im E-CommerceHans J. Even: 10 Trends im E-Commerce
Hans J. Even: 10 Trends im E-Commerce
 
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitro
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitroMobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitro
Mobile Trends 2012 - MDAYS by Torsten Schollmayer, SapientNitro
 
Mobile Marketing für KMUs
Mobile Marketing für KMUsMobile Marketing für KMUs
Mobile Marketing für KMUs
 

Mehr von Werbeplanung.at Summit

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...Werbeplanung.at Summit
 

Mehr von Werbeplanung.at Summit (20)

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
 

12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas Wedl, CELLULAR GmbH

  • 1. Apps Wohin die Reise geht Thomas Wedl Country Manager Cellular CEE
  • 2. Wer wir sind Full-Service Agentur für Mobile, Multichannel und Smart-Screens §  Alles aus einer Hand: Beratung, Konzept, Design, Entwicklung. §  Zwei Standorte: Hamburg & Wien §  Seit über 12 Jahren am Markt §  Kunden: Medienhäuser, Agenturen, Marken und Netzbetreiber §  80 Mitarbeiter (davon 7 in Wien) 2
  • 3. TRENDS 1212123 Apps – wohin die Reise geht: 1. DAS BESTE KOMMT NOCH!
  • 4. Viel Neues kommt Wir sind am Anfang! Der mobile Markt ist immer noch jung! Und er wandelt sich gerade dramatisch: Große Veränderungen in den kommenden Monaten! 4
  • 5. Html5 versus Nativ Html5 wird „App-nah“ Apps müssen nicht mehr nur native entwickelt werden §  Mit HTML5, CSS und Javascript erhalten Web Apps ein ähnliches Look & Feel wie native Anwendungen §  Gesten Erkennung, Touch, Wisch,… §  Einbindung von Video und Audio §  Animationen §  Eine native Hülle bringt Web Apps in den Store/Market Das spart Kosten und Entwicklungszeit 5
  • 6. Html5 versus Nativ Wann nativ – wann html5? à  Es kommt darauf an.. Komplexe Anforderungen à native Entwicklung §  Hohe Performance §  Personalisierungsmöglichkeiten §  Ansprechen von Endgeräte Funktionen §  Push Funktionalität 6
  • 7. Was kommt Viele Technologien erreichen in den kommenden Monaten hohen Reifegrad §  Spracherkennung und -übersetzung auch in Apps §  Perfekte Objekt- und Personenerkennung §  Geschwindigkeitsrausch mit LTE §  GPS: Inhouse Lokalisierung §  NFC: Blitzschnelle Datenübertragung 7
  • 8. TRENDS MOBILE SHOPPING Apps – wohin die Reise geht: 2. MOBILE SHOPPING 8
  • 9. Das Telefon immer dabei Smart Phones: Die Einkaufs- Begleiter 70% von Kunden/Monat nützen Ihr Smartphone während sie shoppen: -  Preisvergleiche -  Produktinfos -  Social NW Sharing -  Shoppinglisten 16% kaufen am Smartphone Quelle: The Mobil Movement Study, Google 2011 9
  • 10. Shopping wird zum Wohlfühl-Erlebnis Tablets führen zu einem neuen Einkaufserlebnis Online Bestellung wird Relaxing Neue, tolle Möglichkeiten der Produktpräsentation Höhere Umsätze Weniger Retourware 10
  • 11. TRENDS SMART TV Apps – wohin die Reise geht: 3. SMART-TV. 11
  • 12. Smart TV hebt ab SMART TV wird zum Standard 10% aller österr. Haushalte besitzen bereits einen Smart TV (ca. 400 Tsd) 60% aller Smart-TV werden tatsächlich angeschlossen 99% aller neuen TVs sind Smart TVs Quelle: Celllular, TV Hersteller; März 2012
  • 13. Revolution im Wohnzimmer 1938 - 2010: Fernseher in 99% aller Haushalte 2011 und weiter : Apps, Web und Widgets drängen auf den TV Symbiose mit Smart-Phone und Tablet 13
  • 14. Revolution im Wohnzimmer Nach iPhone, Android und iPad: TV wird smart und flauschig.
  • 15. Wichtige Neuerungen 1. Participation TV §  Kontextrelevante Zusatzinformationen §  Videotext wird interaktiv und multimedial §  Social TV: share, vote, bet §  Interaktive TV Werbung: Aus brutto wird netto §  HbbTV ist ETSI Standard 15
  • 16. 16
  • 17. 17
  • 18. Wichtige Neuerungen 2. Apps am TV §  Fernsehen wird zur App §  Homescreen §  Apps und Widgets §  Medien und Marken drängen auf den TV 18
  • 19. Showcase SHOWCASE Smart TV Nachrichten App 19
  • 20. CELLULAR Smart TV Showcase 20
  • 21. 21
  • 22. Finale Die Zukunft hat schon begonnen 1.  html5 Anteile werde in Apps immer wichtiger 2.  Das Beste kommt noch: Es stehen großartige Technologien vor der Tür, die den Markt bewegen werden! 3.  Mobile Commerce hat riesiges Potential 4.  Der Fernseher ist der nächste App Screen 22
  • 23. Danke! Alles zum Anschauen & Angreifen auf unserem Stand Thomas Wedl Country Manager Cellular CEE twedl@cellular.at