Successfully reported this slideshow.
Ing. Viktor Zemann, MSc
Viktor Zemann ist Performance Marketing Experte und Gesellschafter bei der in Wien
ansässigen Onli...
Viktor Zemann
Performance Marketing Experte
Geschäftlich: zemann@traffic3.net
Privat: kontakt@viktorzemann.com
Telefon: +4...
Dynamic Search
Ads
Dynamic Search Ads
❏ Bei DSA-Kampagnen werden keine Keywords verwendet
❏ Anzeigen werden automatisch auf Basis der Website...
Dynamic Search Ads
❏ DSA „füllt die Lücke“ und erweitert die Reichweite ohne laufender Anpassung
❏ Ermöglicht es Kunden oh...
DSA
Google interne Daten zu DSA
Wie funktioniert DSA?
DSA von 0 auf 100
❏ Die richtigen Kampagneneinstellungen
❏ Das richtige Targeting
❏ Die richtigen Anzeigen
❏ Die richtige ...
Kampagneneinstellungen
Targeting
❏ Empfohlene Zielkategorien für meine Website
❏ Auf alle Webseiten ausrichten
❏ Auf bestimmte Webseiten ausricht...
Website-Kategorien
URL, Page title und Page content
❏ site:traffic3.net
❏ site:amazon.de & inurl:”[presenter]”
❏ site:performix.wien & intitl...
Inhalte ausschließen
Welche Webseiten haben keinen Nutzen für meine Nutzer?
❏ Transaktions-Irrelevante Teile deiner Websit...
DSA mit anderen Funktionen kombinieren
❏ Ergänze relevante Anzeigenerweiterungen
❏ Kombiniere DSA mit automatisierten Gebo...
Anzeigenerweiterungen
Anzeigenerweiterungen beeinflussen die
Relevanzbewertung und steigern die
Klickrate und User Experie...
AdWords automated bidding
AdWords automated bidding
Bidding Signale
AdWords automated bidding
Auswertung & Optimierung
Folgende Auswertungen sind bei DSA wichtig:
❏ Suchbegriffe anzeigen
❏ Kategorien anzeigen
Die fol...
Suchbegriffe anzeigen
DSA: Dynamische Suchanzeigen
Vorteile:
❏ Zusätzliche Reichweite
und Traffic über die gebuchten
Keywords hinaus
❏ Generieru...
Dynamic Search Ads
Fragen und eigene
Erfahrungen mit DSA?
Google Shopping
Google Shopping
❏ Mithilfe von Google Shopping erreichen Sie Käufer, die auf Google nach
geeigneten Artikeln suchen
❏ Goog...
Google Shopping
Google Shopping
❏ Google Merchant Center einrichten
❏ Produktfeed einrichten
❏ Google Shopping Setup im AdWords Account
Merchant Center und
Verknüpfungen
Google Merchant Center
Auszug der Merchant Center Richtlinien
❏ Nur Artikel verkaufen, die sich in Ihrem Besitz befinden
❏...
??
In welchem Zeitraum muss man sich mindestens einmal im Merchant Center
angemeldet haben um sicherzustellen, dass der Ac...
Google Merchant Center einrichten
❏ Unternehmensinformationen hinzufügen
❏ Website bestätigen
❏ Produktdaten erstellen
Google Merchant Center
Unternehmensinfos
Website bestätigen
Website bestätigen
Google AdWords Verknüpfung
Google AdWords Verknüpfung
Produktfeed
Produktdatenfeed
Bei einem Datenfeed handelt es sich um eine Datei mit allen Informationen zu
den von Ihnen angebotenen Pr...
Attribute
Pflichtattribute +Empfohlen
❏ ID [id]
❏ Titel [title]
❏ Beschreibung [description]
❏ Link [link]
❏ Bildlink [image_link]
❏...
Produtkfeedspezifikationen
Produktattribute
Feeds
Produktfeed registrieren
Produktfeed registrieren
Versandinformationen
Diagnose
Diagnose
Diagnose
Feedoptimierung - Custom Labels
Feedoptimierung
Feedoptimierung
Feedoptimierung
Welcher Produkttitel passt?
AdWords Setup
Targeting Attribute
Targeting Attribute
Setup entlang der Wertschöpfung
Kampagnensetup
Kampagnensetup
Art des Setups stark abhängig vom Sortiment und KPIs / Zielen.
❏ Kampagne die alle Produkte beinhaltet -> P...
Optimierung
Gebote
Produktkombinationen
Google Shopping und YouTube Video
Merchant Promotions
Google Shopping und Lightbox
Google Shopping und RLSA
Local Inventory
Ads
Zeigen Sie Nutzern vor Ort
in der Google-Suche, dass
ihre gesuchten Produkte in
Ihrem Ladengeschäft
vo...
Dynamic Remarketing
DSA + Shopping Feed
Fragen und eigene
Erfahrungen mit Shopping?
Viktor Zemann
Performance Marketing Experte
Geschäftlich: zemann@traffic3.net
Privat: kontakt@viktorzemann.com
Telefon: +4...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)

321 Aufrufe

Veröffentlicht am

Neben den klassischen Searchkampagnen mit Keywords gibt es in Google AdWords inzwischen mehrere Möglichkeiten die eigene Website zu bewerben ohne ein einziges Keyword einzubuchen.

Mit Google Shopping-Kampagnen, die inzwischen schon knapp 15 Jahre alt sind und in dieser Zeit mehrfach seitens Google generalüberholt wurden, bewerben E-Commerce-Kunden ihr Produktsortiment mit Hilfe von Produktdatenfeeds - ganz ohne Keywords. Nicht selten stechen die Shopping-Kampagnen die klassischen Searchkampagnen in Punkto Performance aus - allerdings nur, wenn auf die Feinheiten bei Feederstellung und Optimierung geachtet wurde. Wie Sie Ihre Feeds optimal erstellen und optimieren bzw. wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Produkte die gewünschte Sichtbarkeit bei Google Shopping bekommen, erklärt Viktor Zemann in seinem praxisnahen Vortrag.

Für Kunden, die nicht im ECommerce-Bereich beheimatet sind (es sehr wohl aber auch sein können), stellt Google mit Dynamischen Suchanzeigen, kurz DSA, eine spannende Funktion zur Verfügung, um mit Hilfe des organischen Suchindex passende Zielseiten zu (Longtail-)Anfragen zu finden und dafür dynamisch generierte Anzeigen zu schalten. Durch die korrekte Verwendung von DSAs kann - vor allem auf sehr contentreichen Websites/Websitebereichen - zusätzlich hochrelevanter Traffic generiert werden, der einem ansonsten verloren gegangen wäre.
Viktor Zemann erklärt die Best Practices und zeigt, worauf Sie beim Arbeiten mit DSAs achten müssen.

Veröffentlicht in: Marketing
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)

  1. 1. Ing. Viktor Zemann, MSc Viktor Zemann ist Performance Marketing Experte und Gesellschafter bei der in Wien ansässigen Online Marketing Agentur traffic3 GmbH. Er zeichnet bei traffic3 für die Bereiche Search, Display, Social und Video verantwortlich und unterstützt zahlreiche Unternehmen bei deren Online Marketing Strategieentwicklung ebenso, wie bei der operativen Umsetzung. Erfahrung: Über 150 durchgeführte Projekte und verwaltete Performance-Marketingbudgets im zweistelligen Millionenbereich.
  2. 2. Viktor Zemann Performance Marketing Experte Geschäftlich: zemann@traffic3.net Privat: kontakt@viktorzemann.com Telefon: +43 699 1931 5581
  3. 3. Dynamic Search Ads
  4. 4. Dynamic Search Ads ❏ Bei DSA-Kampagnen werden keine Keywords verwendet ❏ Anzeigen werden automatisch auf Basis der Website-Inhalte geschaltet ❏ Zur Ausrichtung wird der organische Suchindex genutzt
  5. 5. Dynamic Search Ads ❏ DSA „füllt die Lücke“ und erweitert die Reichweite ohne laufender Anpassung ❏ Ermöglicht es Kunden ohne laufendem Keyword-Management zu erreichen ❏ Maßgeschneiderte Anzeigen-Headlines und Landingpages
  6. 6. DSA
  7. 7. Google interne Daten zu DSA
  8. 8. Wie funktioniert DSA?
  9. 9. DSA von 0 auf 100 ❏ Die richtigen Kampagneneinstellungen ❏ Das richtige Targeting ❏ Die richtigen Anzeigen ❏ Die richtige Optimierung
  10. 10. Kampagneneinstellungen
  11. 11. Targeting ❏ Empfohlene Zielkategorien für meine Website ❏ Auf alle Webseiten ausrichten ❏ Auf bestimmte Webseiten ausrichten (fortgeschrittene Nutzer)
  12. 12. Website-Kategorien
  13. 13. URL, Page title und Page content ❏ site:traffic3.net ❏ site:amazon.de & inurl:”[presenter]” ❏ site:performix.wien & intitle:”[viktor zemann]” ❏ site:conrad.at & intext:”[ausverkauft]”
  14. 14. Inhalte ausschließen Welche Webseiten haben keinen Nutzen für meine Nutzer? ❏ Transaktions-Irrelevante Teile deiner Website ausschließen ❏ Karriereseiten, Impressum, Datenschutz, Nicht verfügbare Produkte… ❏ Pausierte & ausgeschlossene Keywords als negative Keywords hinterlegen ❏ Keywordliste: DSA-pausierte Keywords / ausgeschlossene Keywords
  15. 15. DSA mit anderen Funktionen kombinieren ❏ Ergänze relevante Anzeigenerweiterungen ❏ Kombiniere DSA mit automatisierten Geboten ❏ Hinterlege Remarketing-Listen zu deiner DSA-Kampagne ❏ DSA + Shopping ❏ DSA + RLSA + CO + Shopping ;-)
  16. 16. Anzeigenerweiterungen Anzeigenerweiterungen beeinflussen die Relevanzbewertung und steigern die Klickrate und User Experience. ❏ Sitelinks ❏ Erweiterung mit Zusatzinformationen ❏ Snippet-Erweiterungen ❏ ...
  17. 17. AdWords automated bidding
  18. 18. AdWords automated bidding
  19. 19. Bidding Signale
  20. 20. AdWords automated bidding
  21. 21. Auswertung & Optimierung Folgende Auswertungen sind bei DSA wichtig: ❏ Suchbegriffe anzeigen ❏ Kategorien anzeigen Die folgenden Optimierung sind bei DSA wichtig: ❏ Anzeigenoptimierung (A/B-Testing) ❏ Gebotssteuerung nachjustieren - auch bei automated Bidding ❏ Top-Suchbegriffe in keyword-bezogene Kampagnen einbinden
  22. 22. Suchbegriffe anzeigen
  23. 23. DSA: Dynamische Suchanzeigen Vorteile: ❏ Zusätzliche Reichweite und Traffic über die gebuchten Keywords hinaus ❏ Generierung neuer Keyword-Ideen ❏ Weniger Arbeitsaufwand als keyword-bezogene Search Kampagnen ❏ Ermöglicht einen schnellen Einstieg Nachteile: ❏ Teilweise Abgabe der Kontrolle ü ber die Auslieferung sowie damit verbunden die Kontrolle ü ber Anzeigentexte und Zielseiten ❏ ggf. Rechtlich brisant - Auslieferung der Markennamen im Anzeigentext (Titel) ❏ Funktioniert nicht bei allen Themen/Seiten
  24. 24. Dynamic Search Ads
  25. 25. Fragen und eigene Erfahrungen mit DSA?
  26. 26. Google Shopping
  27. 27. Google Shopping ❏ Mithilfe von Google Shopping erreichen Sie Käufer, die auf Google nach geeigneten Artikeln suchen ❏ Google Shopping ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar: Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, Spanien, Tschechien, Türkei, Australien, Brasilien, Japan, Kanada, Mexiko, Russland, USA.
  28. 28. Google Shopping
  29. 29. Google Shopping ❏ Google Merchant Center einrichten ❏ Produktfeed einrichten ❏ Google Shopping Setup im AdWords Account
  30. 30. Merchant Center und Verknüpfungen
  31. 31. Google Merchant Center Auszug der Merchant Center Richtlinien ❏ Nur Artikel verkaufen, die sich in Ihrem Besitz befinden ❏ Die Amtssprache verwenden ❏ Kunden über Ihre Rückgabe- und Erstattungsrichtlinien informieren ❏ Nutzerdaten verantwortungsvoll und sicher erfassen ❏ Google Shopping-Richtlinien einhalten ❏ Website-URL bestätigen und beanspruchen ❏ Anforderungen an die Website ❏ Produktdaten an die Google Shopping-Feedspezifikationen anpassen ❏ Regelmäßig im Merchant Center-Konto anmelden
  32. 32. ?? In welchem Zeitraum muss man sich mindestens einmal im Merchant Center angemeldet haben um sicherzustellen, dass der Account nicht gesperrt wird?
  33. 33. Google Merchant Center einrichten ❏ Unternehmensinformationen hinzufügen ❏ Website bestätigen ❏ Produktdaten erstellen
  34. 34. Google Merchant Center
  35. 35. Unternehmensinfos
  36. 36. Website bestätigen
  37. 37. Website bestätigen
  38. 38. Google AdWords Verknüpfung
  39. 39. Google AdWords Verknüpfung
  40. 40. Produktfeed
  41. 41. Produktdatenfeed Bei einem Datenfeed handelt es sich um eine Datei mit allen Informationen zu den von Ihnen angebotenen Produkten. Die verschiedenen Teilinformationen zu Ihren Produkten werden in Attributen beschrieben, damit Kunden Ihre Artikel auch finden können.
  42. 42. Attribute
  43. 43. Pflichtattribute +Empfohlen ❏ ID [id] ❏ Titel [title] ❏ Beschreibung [description] ❏ Link [link] ❏ Bildlink [image_link] ❏ Verfügbarkeit [availability] ❏ Zustand [condition] ❏ Preis [price] ❏ GTIN [GTIN] ❏ Marke [brand] ❏ Versand [shipping*] ❏ Produktkategorie [google_product_category*] ❏ product_type ❏ sale_price ❏ custom label
  44. 44. Produtkfeedspezifikationen
  45. 45. Produktattribute
  46. 46. Feeds
  47. 47. Produktfeed registrieren
  48. 48. Produktfeed registrieren
  49. 49. Versandinformationen
  50. 50. Diagnose
  51. 51. Diagnose
  52. 52. Diagnose
  53. 53. Feedoptimierung - Custom Labels
  54. 54. Feedoptimierung
  55. 55. Feedoptimierung
  56. 56. Feedoptimierung
  57. 57. Welcher Produkttitel passt?
  58. 58. AdWords Setup
  59. 59. Targeting Attribute
  60. 60. Targeting Attribute
  61. 61. Setup entlang der Wertschöpfung
  62. 62. Kampagnensetup
  63. 63. Kampagnensetup Art des Setups stark abhängig vom Sortiment und KPIs / Zielen. ❏ Kampagne die alle Produkte beinhaltet -> Prio: Niedrig ❏ Kampagne(n) (je) Marke / Produkttyp / Produktkategorie -> Prio: Mittel ❏ Kampagne(n) für “besondere Produkte” -> Prio: Hoch Aufwand (Kosten) und Nutzen → möglichst einfach halten
  64. 64. Optimierung
  65. 65. Gebote
  66. 66. Produktkombinationen
  67. 67. Google Shopping und YouTube Video
  68. 68. Merchant Promotions
  69. 69. Google Shopping und Lightbox
  70. 70. Google Shopping und RLSA
  71. 71. Local Inventory Ads Zeigen Sie Nutzern vor Ort in der Google-Suche, dass ihre gesuchten Produkte in Ihrem Ladengeschäft vorrätig sind.
  72. 72. Dynamic Remarketing
  73. 73. DSA + Shopping Feed
  74. 74. Fragen und eigene Erfahrungen mit Shopping?
  75. 75. Viktor Zemann Performance Marketing Experte Geschäftlich: zemann@traffic3.net Privat: kontakt@viktorzemann.com Telefon: +43 699 1931 5581

×