Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Auf Amazon konvertieren mit Facebook Ads Traffic #AFBMC

1.009 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Daniel Schöller und Karim-Patrick Bannour auf der AllFacebook Marketing Conference 2018 in München.

Vortrag:
https://conference.allfacebook.de/session/ad-growth-channel/

Über Daniel:
https://conference.allfacebook.de/speaker/daniel-schoeller/

Über Karim:
https://conference.allfacebook.de/speaker/karim-patrick-bannour/

Konferenz:
https://conference.allfacebook.de/

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

Auf Amazon konvertieren mit Facebook Ads Traffic #AFBMC

  1. 1. AUF AMAZON KONVERTIEREN MIT FACEBOOK ADS TRAFFIC #AFBMC18 München - Daniel Schöller & Karim-Patrick Bannour
  2. 2. Daniel Schöller ● Gründer & Geschäftsführer von Roklife (Amazon-Seller, Eigenmarken) ● Gründer & Geschäftsführer von Rokmedia ● Speaker (Verkaufen auf Amazon, Multichannel, Social Media Marketing)
  3. 3. Karim-Patrick Bannour ● CEO Social Media Agentur viermalvier.at ● Co-Founder Amazon-Agentur MarktPlatz1 (Agentur für Seller & Vendoren, selbst Amazon-Händler und -Broker) ● Autor von Follow me!
  4. 4. UMFRAGE ● Wer von Euch ist Amazon-Kunde? ● Wer von Euch ist Amazon Prime Mitglied? ● Wer von Euch ist Amazon Vendor (Hersteller) oder Seller (Händler)?
  5. 5. Die Rolle Amazons im E-Commerce ● E-Commerce in DE 2017: 58,5 Mrd. EUR (bevh) ● Amazon in DE 2017: ca. 10 Mrd. EUR mit über 250 Mio. Produkten ● 30 % der Konsumenten starten Produktsuche direkt auf Amazon, nur 15% bei Google ● Amazon Prime: In DE über 20 Mio. Mitglieder Bleiben oft innerhalb Amazon-Ökosystem, höhere Warenkörbe, weniger Preisrecherche außerhalb von Amazon
  6. 6. Die Rolle Amazons im E-Commerce ● Amazon Business (b2b) ● Amazon Fresh ● Alexa/Echo ● Gesamte Wertschöpfungskette als Ziel!
  7. 7. Ein Messer für alle Fälle
  8. 8. Ein Messer für alle Fälle
  9. 9. Es gibt NICHTS, was es nicht gibt auf Amazon
  10. 10. Es gibt nichts, was es nicht gibt auf Amazon
  11. 11. Das Buch ist immer besser als der Film...
  12. 12. Alles für den perfekten Dealer-Start
  13. 13. … der Algo muss es ja wissen!
  14. 14. Fürs Überleben im Dschungel braucht man...
  15. 15. Warum soll ich Traffic zu Amazon leiten? ● Hohe Conversionrate: Trust in Amazon, 1-Klick-Checkout, Prime, ... ● Pushen/Promotion von (neuen) Produkten ● Nachfrage erzeugen - WICHTIG: Amazon BEDIENT Nachfrage, ERZEUGT ABER KEINE! ● Amazon Algorithmus auf neue Produkte aufmerksam machen und somit langfristig organische Rankings pushen
  16. 16. Amazon: Google SEA und SEO
  17. 17. Remarketing: Powered and paid by Amazon
  18. 18. Herausforderung: Conversion Tracking ● Kein Pixeleinbau möglich - keine Conversionoptimierung ● Gutscheine (Nur über Export-Dateien aus Amazon mühsam auswertbar) ● Offline Conversion (Matching ca. 25%) ● Amazon Affiliate Link (PartnerNet) ● Diverse Tools welche über GEO-Daten Käufe zuordnen ● NEU: Conversion Tracking über Amazon Markenshop!
  19. 19. Herausforderung: Amazon A9 A9 Algorithmus versucht, relevanteste Produkte für Suchanfrage auszuspielen (höchste Kaufwahrscheinlichkeit & höchste Provision) Faktoren: ● CTR (auch bei PPC) und vor allem Conversion Rate! ● Prime J/N ● Als Private Label Seller: Händlerbewertungen ● Bewertungen (Anzahl, Qualität, Aktualität, …) ● Aussagekraft Content (Hauptbild, Titel, Video, ...) ● Keywords (Titel, Bulletpoints, Backend, ...) ● usw.
  20. 20. Amazon Werbeanzeigen ● Gute Performance möglich ● Innerhalb Ökosystem (Tracking, Conversionmessung, Relevanzfaktor) ● Steigender Wettbewerb, daher Alternativen notwendig
  21. 21. #1 Link-Ad mit Deeplink Amazon-Produktlisting
  22. 22. #1 Link-Ad mit Deeplink Amazon-Produktlisting TIPP: Link mit PartnerNet Affiliate ID verwenden - einfaches Tracking und Revenue Share möglich! ● Einfach aufzusetzen ● Kein Conversion Tracking möglich ● Traffic wird nicht zusätzlich validiert/qualifiziert
  23. 23. #2 Link-Ad auf externe Landingpage Beispiel: https://www.philips.de/c-m-pe/oneblade-gesichtsstyling-rasur
  24. 24. #2 Link-Ad auf externe Landingpage ● Höherer Aufwand beim Aufsatz durch Landingpage ● Mehr Klicks, Gefahr höherer Absprungrate ● Traffic kann beliebig geleitet werden ● Bessere und tiefere Produktinformation mit umfangreicherem Content ● Dadurch höhere Qualität des Traffics und höhere Conversionrate ● Custom Audience/Remarketing durch Pixelnutzung
  25. 25. #3 Canvas-Ad mit Ziel-Link Amazon-Produktlisting
  26. 26. #3 Canvas-Ad mit Ziel-Link Amazon-Produktlisting ● Außerhalb von Facebook nicht nutzbar ● Geringerer Aufwand als Aufsatz von externer Landingpage ● Bessere und tiefere Produktinformation mit umfangreicherem Content ● Schnelle Ladezeiten und gute User Experience ● Dadurch höhere Qualität des Traffics und höhere Conversionrate ● Custom Audience möglich
  27. 27. #4 Link-Ad auf Opt-In-Page Anmeldenname@domain.com Newsletter Könnte auch Blogbeitrag (eigener/Influencer) sein
  28. 28. #4 Link-Ad auf Opt-In-Page ● Newsletter-System/Double Opt-In notwendig ● Langfristige Bindung, mehrfache Information möglich ● Mehrere Infos/Angebote in 1 E-Mail, Auswahlmöglichkeiten ● Filter, dadurch höhere Qualität des Traffics und höhere Conversionrate ● Custom Audience möglich
  29. 29. #5 Lead-Ad Newsletter Vorname Nachname E-Mail
  30. 30. #5 Lead-Ad ● Newsletter-System/Double Opt-In notwendig ● Kein Medienbruch, höhere Registrierungsrate als externes NL-System ● Langfristige Bindung, mehrfache Information möglich ● Mehrere Infos/Angebote in 1 E-Mail, Auswahlmöglichkeiten ● Filter, dadurch höhere Qualität des Traffics und höhere Conversionrate ● Custom Audience möglich
  31. 31. #6 Link-Ad zu Blogbeitrag BLOGBEITRAG über Produkt XY TIPP: Affiliate-ID des Bloggers oder eigene in Link!
  32. 32. #6 Link-Ad zu Blogbeitrag ● Bei externem Content weniger Einflussmöglichkeiten ● Influencer-Content kann höheren Trust haben ● Ausführlicher Content aus Nutzersicht kann höhere Relevanz haben ● Dadurch höhere Qualität des Traffics und höhere Conversionrate ● Custom Audience möglich
  33. 33. #7 Messenger Ad/Chatbots (CASE STUDY)
  34. 34. #7 Messenger Ad/Chatbots (CASE STUDY)
  35. 35. #7 Messenger Ad/Chatbots (CASE STUDY)
  36. 36. #7 Messenger Ad/Chatbots (CASE STUDY)
  37. 37. NEU: #8 Link-Ad mit Link zu Amazon-Markenshop
  38. 38. NEU: #8 Link-Ad mit Link zu Amazon-Markenshop
  39. 39. #9 Organischer Traffic via Facebook Posting auf/in ● Facebook-Gruppen, ● für Fans, ● von Influencern, ● usw. durchaus überlegenswert, aber nur wenn relevante Zielgruppe ACHTUNG: Unqualifizierter Traffic kann A9 Ranking Eures Produktes schaden!
  40. 40. #AFBMC18 München - Daniel Schöller & Karim-Patrick Bannour www.roklife.de & www.marktplatz1.com Fragen?

×