SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
flow.hamburg
PLAN SYSTEMS. MANAGE WORK. LEAD PEOPLE.
Susanne Bartel
susanne@flow.hamburg
Kanban in SAFe
waters
Lean Kanban Central Europe ‘17
Twitter: @SusanneBartel,
@FlowHamburg
Erfahrungs-
Bericht
Was wir
gelernt
haben
Kanban
Coaching
Tools
SAFe-
Intro
Danke an
• Berenberg – Michael Bugala / Knut
Jessen
• kommitment und besonders Sven
Röpstorff
• Bilder: pexels.com
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
UMFELD
Innovationsprogramm ab 2016
• Ziel: Innovationsfähigkeit, Flexibilität, Leistungs- und
Steuerungsfähigkeit in der Berenberg IT zu steigern
• Wie: Gesamte IT agilisieren
• Cross-funktionales Veränderungsteam
• Vision: „Berenberg revolutioniert die Finanzwelt“
• Scaled Agile Framework (SAFe):
• einfache Antwort darauf, wie man die Organisation skalieren und auf
gemeinsame Ziele ausrichten kann.
• Dazu wurden einige Prozesse, Rollen und Artefakte aus SAFe
implementiert.
IT Operations – die Herausforderungen
• Stark gewachsener Development-Bereich als Kunde
• Sich selbst agil aufstellen
• ca. 20 IT-Projekte gleichzeitig im Wasserfall Prinzip
umzusetzen („alles Prio 1“)
• Beginn der Transition Ende 2016, nach dem Vorbild des
Entwicklungsbereiches
Berenberg Organisationmodell (Dev Bereich) – Variante 1
2
ITPortfolioProgrammeProduktteams
IT
Fach-
bereiche
Geschäfts-
leitung
User Stories
(max. 1 Sprint)
Team
Backlog
User Stories
(max. 1 Sprint)
Team
Backlog
User Stories
(max. 1 Sprint)
Team
Backlog
Fach-
bereich
…
Initiativen
Z.B. Transaction Services IT
User Stories
(max. 1 Sprint)
Team
Backlog
…
Programme abc Programme xyz
IT PF
Mgr.
Enterprise
Architekt
Initiativen Roadmap
Strukturierung in Features:
• Eindeutige Zuordnung zu
Programm
• Max. Umsetzungsdauer ein
Produktinkrement
• Priorisierung nach WSJF
Initiative
Owner
Product
Leads
Architekt
Initiative
Owner
Dev Portfolio Kanban
Portfolio Backlog
Epics
Programme Backlog
Features (max. 3 Monate)
Fach-
bereich
Programme Backlog
Features (max. 3 Monate)
Strukturierung in Epics:
• Eigenständiger Nutzen
bzw. Business Case
• Budgetzuordnung
Initiative
Owner
Ggf. unterstützt durch
Analysten-Team
IT PF
Mgr.
Product
Lead
Skill &
People Lead
3 Programme (Infrastruktur
Frontend, Backend, Client
Services) mit Product Leads
und Skill and People Leads
etabliert
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Berenberg Organisationmodell (Dev Bereich) – Variante 1
2
ITPortfolioProgrammeProduktteams
IT
Fach-
bereiche
Geschäfts-
leitung
User Stories
(max. 1 Sprint)
Team
Backlog
User Stories
(max. 1 Sprint)
Team
Backlog
User Stories
(max. 1 Sprint)
Team
Backlog
Fach-
bereich
…
Initiativen
Z.B. Transaction Services IT
User Stories
(max. 1 Sprint)
Team
Backlog
…
Programme abc Programme xyz
IT PF
Mgr.
Enterprise
Architekt
Initiativen Roadmap
Strukturierung in Features:
• Eindeutige Zuordnung zu
Programm
• Max. Umsetzungsdauer ein
Produktinkrement
• Priorisierung nach WSJF
Initiative
Owner
Product
Leads
Architekt
Initiative
Owner
Dev Portfolio Kanban
Portfolio Backlog
Epics
Programme Backlog
Features (max. 3 Monate)
Fach-
bereich
Programme Backlog
Features (max. 3 Monate)
Strukturierung in Epics:
• Eigenständiger Nutzen
bzw. Business Case
• Budgetzuordnung
Initiative
Owner
Ggf. unterstützt durch
Analysten-Team
IT PF
Mgr.
Product
Lead
Skill &
People Lead
Start in 2 Programmen
(Infrastruktur Frontend und
Client Services) mit insgesamt
6 Teams
Auftrag:
Kanban einführen,
Rollen (Product Owner, Agile
Master, Solution Architect)
besetzen
Halbtagsworkshops „Kanban verstehen“
(Ende Februar)
STATIK
Systems Thinking Approach to Introducing Kanban
STATIK
Systems Thinking Approach to Introducing Kanban
Je Service:
1. Quellen der Unzufriedenheit
2. Bedarf (demand) vs.
3. Fähigkeiten (capabilities)
4. Workflow
5. Serviceklassen
6. Kanban System-Entwurf
Boards,
Boards
Team-
Rollen zu
besetzen
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Meine Erwartung als Kanban-Coach
You are here
Die tatsächliche Situation
You are here
Zielzustand:
„Die IT ist agil“.
Veränderung
eingeführt
Widerstand
Chaos
Idee wird
transformiert
Integration
Status Quo
Quelle:
Virginia Satir Veränderungkurve
Unser Weg
Was das bedeutet hat
• STATIK-Workshops in kleineren Schritten
• Abgleich Erwartungshaltung mit dem Management
• Schritt zurück - was ist Agilität, was bedeutet es für die
Teams und IT Operations
• Innovationsfähigkeit
• Selbstorganisation
• (und auch Geschwindigkeit)
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Blocker, Blocker, Blocker
• Sind ein ernst zu nehmender
Faktor im IT Operations Umfeld
• Unser Ansatz
• Sichtbar machen
• Daten sammeln
• Je nach Ursache differenziert
darstellen und behandeln
• Extern / extern
• Intern / extern -> mittelfristig
adressieren (connect the dots)
• Intern / intern -> Hidden WIP
Vertiefungs-Workshops
One Size does NOT fit all
Proto-Kanban
• Visualisierung des Workflows
• Starke Spezialisierung, kein vorherrschender Workflow,
• Kanban Meetings
• WIP-Limitierung
• Durch STATIK und Arbeit Erkenntnis dass Teams
Gruppen von Spezialisten / Einzelkämpfern sind
• Bisher keine Erkenntnisse zu Motivation dies zu ändern:
So funktioniert es im gegebenen Kontext!
One Size does NOT fit all
• Kanban-Systeme sind sehr verschieden
• Bei den meisten wird ein Teil (schnelllebiges
Tagesgeschäft) nicht abgedeckt da über Jira gesteuert,
reicht von 10-90%
• Spannbreite von Proto-Kanban bis auf dem Sprung zur
Service Delivery
• In einigen Teams ist Kanban stabil verankert
Typische Boards und Kapazitäten
Tagesgeschäft
(Service „IT-Support“)
Aufträge und
Unterstützung Initiativen /
Features (aus Portfolio-Board)
Innovation
25%
75%
Backend
Tagesgeschäft
(Service „IT-Support“)
Initiativen / Features
Innovation
80%
20%
Frontend
Aktueller Reifegrad
Aktueller
Reifegrad
der Teams
MIFID II
Netzwerk
-Ausbau
Office-
Upgrade
New
Workplace
Prozessver-
besserungen
Business
Continuity
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Der Ursprung: 77 Zeilen Excel
SAFe-Hierarchie
Flow
Vormeeting
am 27.6.
Board Iteration #1
10. Juli
10. Juli
25. Juli
Farbcodes für
Programme
Features laufen
an
1. Aug
6. Sep
Wichtig!
Zurückgestellte
Projekte
16. Okt
Board gut gefüllt,
Kanban Meeting
Etabliert.
1. Nov
Ausblick:
Einbindung der Team-
POs, bessere Integration
mit den Team-Boards,
Erprobung von WIP-
Limitierung
Job
erledigt?
Unterwegs entdeckt / gelernt
• Systeme auf Team-Ebene angesetzt.
• Starker Technologie-Fokus der Teams – Services oft
teamübergreifend. Vorhandene Struktur mit teilweise
starkem Technologie-Fokus erschwert Service-Delivery
(Abhängigkeiten / Übergaben zwischen Teams)
• „Brücken“ zwischen den Teams müssen gebaut werden
• Anderes Vorgehen für das letzte Programm:
• Starke Service-Orientierung von Anfang an (Programm-Ebene)
• Dann Systeme direkt auf Service-Ebene ansiedeln
Feedback-
schleifen
implemen-
tieren
Daten
nutzen
Zukünftiger Reifegrad?
Zukünftiger Reifegrad?
Zukünftiger
Reifegrad?
„
Kanban ist nur für IT
Operations!
IT-Support:
Schnelle Reaktionszeiten,
Hohe Ausfallkosten
Großer Anteil unabweisbare,
unplanbare Nachfrage
...ist Quatsch!
• „Richtiges“ Kanban steht und fällt mit einer Push/ Pull-
Grenze am Systemeingang
• Oft schwierig umzusetzen in diesem Umfeld (alles was
im Front Desk ist):
• Hoher Push-Anteil der Arbeit, zT kulturell verwurzelt, kann nur
langfristig geändert werden
• Tools sind üblicherweise da, oft nicht Pull-System geeignet,
physisches Board typischerweise keine Option aufgrund vieler,
kurzer Anfragen
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
Themenspeicher FertigIn Arbeit
1
„Es folgt mein persönliches Fazit zu
SAFe und Kanban.
Please don‘t sue me.
SAFe und Kanban
SYMBIOSE?
Kanban skaliert.
Auch ohne SAFe.
Kanban hilft die verschiedenen
SAFe-Hierarchien zu
implementieren.
Start where
You are!
+
Evolution
Definierter,
entworfener
Endzustand
KanbanSAFe
Ansatz zur
Veränderung
Evolutionäre Veränderung braucht Zeit!
...aber nicht mehr Coaching-Aufwände!
Ende 1
Mainstream
Ende 2
Alternative
Ending
Ende 1 (Mainstream)
• O-Ton Michael Bugala: „Es steht überall agil drauf, aber
es ist noch nicht überall agil drin.“
• Grundstein gelegt für weitergehende Verbesserungen –
liegt an den Beteiligten dort weiterzumachen
• Ziel „Innovationsfähigkeit“ bisher nicht erreicht
• Die Ursachen werden deutlich
• Teams sind gut aufgestellt, wenn Zuwachs kommt
Alternative Ending
• Der Film spult zurück, bis Ende 2016 – Entscheidung die
SAFe-Struktur auch auf IT Operations zu übertragen
• Stattdessen: „Wie kanbanisieren IT Operations“: Kanban
einführen, Team für Team (da anfangend wo es am
meisten Sinn macht)
• Teamstrukturen und Rollen werden schrittweise
angepasst
• Service—Orientierung entsteht
• ...
Sei wie
Wasser
Gerade frisch
zementierte
Teamstruktur
Neue
Rollen
“Kanban ist
nichts
für uns”
flow.hamburg
PLAN SYSTEMS. MANAGE WORK. LEAD PEOPLE.
Susanne Bartel
susanne@flow.hamburg
Vielen Dank!
Twitter: @SusanneBartel,
@FlowHamburg
Infos, Termine:
www.flow.hamburg

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kanban @ PARSHIP
Kanban @ PARSHIP Kanban @ PARSHIP
Kanban @ PARSHIP Parship
 
Go with the Flow - Kanban-Einführung von Arne Roock (Reeperbahnfestival 2013)
Go with the Flow - Kanban-Einführung von Arne Roock (Reeperbahnfestival 2013)Go with the Flow - Kanban-Einführung von Arne Roock (Reeperbahnfestival 2013)
Go with the Flow - Kanban-Einführung von Arne Roock (Reeperbahnfestival 2013)
Dr. Arne Roock
 
ERPAL - Drupal als ERP System für KMUs
ERPAL - Drupal als ERP System für KMUsERPAL - Drupal als ERP System für KMUs
ERPAL - Drupal als ERP System für KMUs
Daniel Andrisek
 
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger eweOOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
Markus Theilen
 
Kanban - Wissen kompakt
Kanban - Wissen kompaktKanban - Wissen kompakt
Kanban - Wissen kompakt
Frank Dostert
 
Kanban in der IT
Kanban in der ITKanban in der IT
Kanban in der IT
Oliver Kurmis
 
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit KanbanWork smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Julia Kümmel
 
KEY VALUES - AGILE SCRUM TRAINING
KEY VALUES  - AGILE SCRUM TRAININGKEY VALUES  - AGILE SCRUM TRAINING
KEY VALUES - AGILE SCRUM TRAINING
KEY VALUES
 
Kanbans Werte
Kanbans WerteKanbans Werte
Kanbans Werte
Wolfgang Wiedenroth
 
Scrum, Kanban oder vielleicht beides?
Scrum, Kanban oder vielleicht beides?Scrum, Kanban oder vielleicht beides?
Scrum, Kanban oder vielleicht beides?
Dominik Jungowski
 
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im AgenturgeschäftScrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Paul Herwarth von Bittenfeld
 
Softwareentwicklung mit Scrum & Kanban
Softwareentwicklung mit Scrum & KanbanSoftwareentwicklung mit Scrum & Kanban
Softwareentwicklung mit Scrum & Kanbanmarcel_devdude
 

Was ist angesagt? (12)

Kanban @ PARSHIP
Kanban @ PARSHIP Kanban @ PARSHIP
Kanban @ PARSHIP
 
Go with the Flow - Kanban-Einführung von Arne Roock (Reeperbahnfestival 2013)
Go with the Flow - Kanban-Einführung von Arne Roock (Reeperbahnfestival 2013)Go with the Flow - Kanban-Einführung von Arne Roock (Reeperbahnfestival 2013)
Go with the Flow - Kanban-Einführung von Arne Roock (Reeperbahnfestival 2013)
 
ERPAL - Drupal als ERP System für KMUs
ERPAL - Drupal als ERP System für KMUsERPAL - Drupal als ERP System für KMUs
ERPAL - Drupal als ERP System für KMUs
 
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger eweOOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
 
Kanban - Wissen kompakt
Kanban - Wissen kompaktKanban - Wissen kompakt
Kanban - Wissen kompakt
 
Kanban in der IT
Kanban in der ITKanban in der IT
Kanban in der IT
 
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit KanbanWork smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
 
KEY VALUES - AGILE SCRUM TRAINING
KEY VALUES  - AGILE SCRUM TRAININGKEY VALUES  - AGILE SCRUM TRAINING
KEY VALUES - AGILE SCRUM TRAINING
 
Kanbans Werte
Kanbans WerteKanbans Werte
Kanbans Werte
 
Scrum, Kanban oder vielleicht beides?
Scrum, Kanban oder vielleicht beides?Scrum, Kanban oder vielleicht beides?
Scrum, Kanban oder vielleicht beides?
 
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im AgenturgeschäftScrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
 
Softwareentwicklung mit Scrum & Kanban
Softwareentwicklung mit Scrum & KanbanSoftwareentwicklung mit Scrum & Kanban
Softwareentwicklung mit Scrum & Kanban
 

Ähnlich wie LKCE 17 Vortrag: Kanban in SAFe Waters

Magenta Telekom - Step by Step: Die New kids on the Block-Methode, AAC 2021
Magenta Telekom - Step by Step: Die New kids on the Block-Methode, AAC 2021 Magenta Telekom - Step by Step: Die New kids on the Block-Methode, AAC 2021
Magenta Telekom - Step by Step: Die New kids on the Block-Methode, AAC 2021
Agile Austria Conference
 
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Lean Knowledge Base UG
 
Agile in Marketing HR Business Teams
Agile in Marketing HR Business TeamsAgile in Marketing HR Business Teams
Agile in Marketing HR Business Teams
Björn Schotte
 
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördernAgile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
Sascha Böhr
 
Rails und Scrum in großen Projekten
Rails und Scrum in großen ProjektenRails und Scrum in großen Projekten
Rails und Scrum in großen ProjektenPhillip Oertel
 
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AGCCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
Communardo GmbH
 
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeitenedutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment company
 
Der Umstieg auf Alma - Einblicke und Ausblicke
Der Umstieg auf Alma - Einblicke und AusblickeDer Umstieg auf Alma - Einblicke und Ausblicke
Der Umstieg auf Alma - Einblicke und Ausblicke
Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin
 
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013Patrick Maeschli
 
Agile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ MigrosAgile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ Migros
Joël Krapf
 
Top 10 Mistakes of Internet Project Management (2001)
Top 10 Mistakes of Internet Project Management (2001)Top 10 Mistakes of Internet Project Management (2001)
Top 10 Mistakes of Internet Project Management (2001)
Jürg Stuker
 
Erfolgsfaktor Mensch - welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Erfolgsfaktor Mensch -  welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...Erfolgsfaktor Mensch -  welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Erfolgsfaktor Mensch - welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...Know How! AG
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Tobias Schlüter
 
Kanban einführen und reflektieren
Kanban einführen und reflektierenKanban einführen und reflektieren
Kanban einführen und reflektieren
Ralf Kruse
 
Wie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meiner Mitarbeiter
Wie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meiner MitarbeiterWie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meiner Mitarbeiter
Wie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meiner Mitarbeiter
Thomas Jenewein
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Salesforce Deutschland
 
2017 05-23 agil arbeiten
2017 05-23 agil arbeiten2017 05-23 agil arbeiten
2017 05-23 agil arbeiten
Stephan Dahrendorf
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Manuel Aghamanoukjan
 
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
QAware GmbH
 
Agile developmentphp usergroup
Agile developmentphp usergroupAgile developmentphp usergroup
Agile developmentphp usergroupCypher Deimos
 

Ähnlich wie LKCE 17 Vortrag: Kanban in SAFe Waters (20)

Magenta Telekom - Step by Step: Die New kids on the Block-Methode, AAC 2021
Magenta Telekom - Step by Step: Die New kids on the Block-Methode, AAC 2021 Magenta Telekom - Step by Step: Die New kids on the Block-Methode, AAC 2021
Magenta Telekom - Step by Step: Die New kids on the Block-Methode, AAC 2021
 
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
 
Agile in Marketing HR Business Teams
Agile in Marketing HR Business TeamsAgile in Marketing HR Business Teams
Agile in Marketing HR Business Teams
 
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördernAgile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
Agile Teamarbeit - wie Startups Projekte managen und die Zusammenarbeit fördern
 
Rails und Scrum in großen Projekten
Rails und Scrum in großen ProjektenRails und Scrum in großen Projekten
Rails und Scrum in großen Projekten
 
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AGCCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
 
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeitenedutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
 
Der Umstieg auf Alma - Einblicke und Ausblicke
Der Umstieg auf Alma - Einblicke und AusblickeDer Umstieg auf Alma - Einblicke und Ausblicke
Der Umstieg auf Alma - Einblicke und Ausblicke
 
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
 
Agile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ MigrosAgile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ Migros
 
Top 10 Mistakes of Internet Project Management (2001)
Top 10 Mistakes of Internet Project Management (2001)Top 10 Mistakes of Internet Project Management (2001)
Top 10 Mistakes of Internet Project Management (2001)
 
Erfolgsfaktor Mensch - welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Erfolgsfaktor Mensch -  welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...Erfolgsfaktor Mensch -  welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Erfolgsfaktor Mensch - welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
 
Kanban einführen und reflektieren
Kanban einführen und reflektierenKanban einführen und reflektieren
Kanban einführen und reflektieren
 
Wie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meiner Mitarbeiter
Wie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meiner MitarbeiterWie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meiner Mitarbeiter
Wie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meiner Mitarbeiter
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
 
2017 05-23 agil arbeiten
2017 05-23 agil arbeiten2017 05-23 agil arbeiten
2017 05-23 agil arbeiten
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
 
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
 
Agile developmentphp usergroup
Agile developmentphp usergroupAgile developmentphp usergroup
Agile developmentphp usergroup
 

LKCE 17 Vortrag: Kanban in SAFe Waters