OER sind anders. Erfahrungen aus dem Lehrbuchprojekt L3T

3.433 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag am 26.5.2011 im Rahmen der iUNIG-Tagung in Graz. Kick-Off für die Aktion "L3T on tour" http://l3t.eu/ontour/ - ansonsten: http://l3t.eu für das Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien: 48 frei zugängliche Kapitel!

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.433
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.427
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

OER sind anders. Erfahrungen aus dem Lehrbuchprojekt L3T

  1. 1. OER sind anders Erfahrungen aus dem Lehrbuchprojekt L3T Dr. Sandra Schön (Salzburg Research Forschungsgesellschaft, BIMS e.V.) Vortrag am 26. Mai 2011 auf der iUNIG-Tagung „OER “
  2. 2. Open Educational Resources
  3. 3. TRADITIONAL EDUCATIONAL RESOURCES OPEN EDUCATIONAL RESOURCES
  4. 4. Open Educational Resources FOR FREE (RE-) USABLE OPEN STANDARDS
  5. 5. OER sind anders Zielsetzungen, die damit verbunden werden
  6. 6. Angestrebte organisationale Veränderungen durch OER in den Hochschulen Quelle: Schaffert, 2010. In Ehlers & Schneckenberg (Hrsg.) Existierende Zielgruppen Neue Zielgruppen Ausrichtung der Implementierung Wandel & Entwicklung Optimierung Fokus der Implementierung Zugang zum Material Qualitätssicherung Einführung neuer Lernansätze und Lernkultur (z.B. offenes Lernen) Kollaboration mit externen Lernenden und Lehrenden (z.B. Open Innovation) Public Relations Marketing
  7. 7. OER sind anders … auch ihre Erstellung
  8. 8. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € Wertschöpfungskette von Bildungsressourcen (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  9. 9. … am Beispiel „Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien “ (l3t.eu)
  10. 10. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  11. 11. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung TRADITIONAL EDUCATIONAL RESOURCES
  12. 12. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung <ul><li>Im Rahmen von Angestelltenverhältnissen </li></ul><ul><li>meist (auch) ehrenamtlich </li></ul><ul><li>teils in Aussicht auf Autoren-/Herausgeberhonorare </li></ul>TRADITIONAL EDUCATIONAL RESOURCES
  13. 13. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  14. 14. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>Im Rahmen von Angestelltenverhältnissen </li></ul><ul><li>meist (auch) ehrenamtlich </li></ul><ul><li>teils im Rahmen von OER-Projekten gezielt gefördert (Hewlett-Packard-Foundation, EC) </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  15. 15. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES: L3T <ul><li>überwiegend ehrenamtlich </li></ul><ul><li>2 Initiatoren, 8 P. Kernteam, 115 Autor/innen, 200 Mitwirkende </li></ul><ul><li>lt. Nachkalkulation ca. 3.800 h/ 2.000 € Sachkosten </li></ul><ul><li>Crowdfunding-Experimente für zukünftige Projekte </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  16. 16. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  17. 17. TRADITIONAL EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>Neue Themen werden i.d.R. von einzelnen entschieden </li></ul><ul><li>Herstellung aufwändig und zeitintensiv (-> schneller „veraltet “ ) </li></ul><ul><li>eingeschränkt in der Nutzung (v.a. im Bezug auf die didaktische Gestaltung) </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  18. 18. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>neue Themen durch Nutzer/innen </li></ul><ul><li>oft innovativ, kreativ </li></ul><ul><li>neue Formate: i.d.R. gern gesehen </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  19. 19. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES: L3T <ul><li>Themensetzung durch Autor/innen und Herausgeber </li></ul><ul><li>Viele neue, aktuelle Themen </li></ul><ul><li>Viel Freiraum für Neues: offener Call, offenes Review </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  20. 20. Beispiel: Call for Chapters http://www.youtube.com/watch?v=SM3HJ_Y3rLc
  21. 21. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  22. 22. TRADITIONAL EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>Professoren und Mitarbeiter und Kollegen </li></ul><ul><li>Zeitplan und Rahmenbedingungen (vom Verlag) vorgegeben </li></ul><ul><li>Beiträge von Einzelnen oder kleinen, eingespielten Teams </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  23. 23. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>oft Arbeit mit Unbekannten </li></ul><ul><li>oft kollaboratives Arbeiten (oft Wiki-basiert) </li></ul><ul><li>Feedback von Unbekannten </li></ul><ul><li>oft Amateure </li></ul><ul><li>oft „unfertig “ (Beta-Version) </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  24. 24. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES: L3T <ul><li>Anleitungen </li></ul><ul><li>strenger Zeitplan (mit Ende) </li></ul><ul><li>Teams mit Unbekannten </li></ul><ul><li>Unterschiedlichste Tools </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  25. 25. Zum Schreiben im Team: Die Unbekannte(n) Aus einem vorläufigen internen Bericht der Studentin Karin Redl, die das kollaborative Schreiben bei L3T untersucht
  26. 26. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  27. 27. TRADITIONAL EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>meist von Kolleginnen, Kollegen </li></ul><ul><li>manchmal professionelles Lektorat </li></ul><ul><li>manchmal (doppel-) blind </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  28. 28. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>Oft nicht „eingebaut “ , aber: </li></ul><ul><li>Peer Review und Redakteurssysteme </li></ul><ul><li>Bewertungssysteme </li></ul><ul><li>Empfehlungssysteme </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  29. 29. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES: L3T <ul><li>Offenes Review </li></ul><ul><li>Kriterienliste </li></ul><ul><li>Herausgeberschaft .... insgesamt eher traditionell </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  30. 30. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  31. 31. TRADITIONAL EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>in der Regel durch Fachverlage </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  32. 32. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>a uch andere Kanäle, z. B. iTunes </li></ul><ul><li>oft von Institutionen und Verbänden </li></ul><ul><li>oft selbst als PR-Maßnahme gedacht </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  33. 33. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES: L3T <ul><li>Social-Media-Marketing </li></ul><ul><li>schon während der Erstellung </li></ul><ul><li>z. B. Facebook-Gruppe, Videos, Verlinkung </li></ul><ul><li>Online-FlashMob beim Live-Schalten u.v.m. </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  34. 34. Zum Beispiel: „ Werbefilm “ http://www.youtube.com/watch?v=LM1bvZta0B4
  35. 35. MEHR (!!) UNTER: HTTP://L3T.EU/PRESSE/
  36. 36. Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  37. 37. TRADITIONAL EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>Verkauf der Bücher </li></ul><ul><li>Reputationseffekte der Autor/innen </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  38. 38. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES <ul><li>PR-, Werbeeffekte für Autoren und Institutionen </li></ul><ul><li>… ? </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  39. 39. OPEN EDUCATIONAL RESOURCES: L3T <ul><li>Reputationseffekte </li></ul><ul><li>Erlöse aus Verkauf der Bücher </li></ul><ul><li>„ Paten “ für Kapitel (Sponsoring) </li></ul><ul><li>Kleinspenden (FlattR, Paypal) </li></ul>Innovations- entwicklung Produkt- erstellung PR und Marketing (Vor-) Finanzierung € (Re-) Finanzierung € Qualitäts- sicherung
  40. 40. … ab sofort auch gedruckt erhältlich: 452 Seiten Hardcover, farbig Bod on Demand ISBN 978-3844204377 – 129 Euro Softcover, schwarz-weiß Verlag: ePubli ISBN 978-3842340114 – 69 Euro
  41. 41. OER sind anders … und L3T ist besonders!
  42. 42. http://l3t.eu/ontour Dankeschön an Martin Böckle!
  43. 43. Kontakt Dr. Sandra Schön Salzburg Research Forschungsgesellschaft, BIMS e.V. http://sandra-schoen.de [email_address] Herzlichen Dank an die Paten und Sponsoren: Credit Suisse, Zürich Evolaris Next Level, Graz Land Steiermark, Graz Webducation, Wien Apple Hard & Soft, Salzburg

×