SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 42
Downloaden Sie, um offline zu lesen
The Agile Product Discovery Toolbox
Die richtigen Methoden richtig nutzen
Working Products Konferenz @eparo
Hamburg, 09.Juni 2016
Was ist überhaupt Product Discovery…
Product Discovery steht für schnelle und
innovative Ideenentwicklung und
Ideenvalidierung im interdisziplinären
Team nah an den Bedürfnissen der
Nutzer.
Über Product Discovery:
Kreative und fokussierte User Test Vorbereitung
zur Ideenvalidierung im interdisziplinären Team
ARBEITS
BEISPIEL
Product Discovery
Product Execution
Worth Building?
Yes/No
Worth Building?
Yes/No
Worth Building?
Yes/No
Sprint Sprint Sprint Sprint Sprint Sprint
Release Release Release
Explore
Create
Fram
e
Explore
Create
Validate
Fram
e
Explore
Create
Validate
Fram
e
Zeitgemäße agile & nutzerzentrische Produktentwicklung
“Dual Track” Produktentwicklungsprozess
Validate
MONDAY
- EXPLORE -
TUESDAY
- CREATE -
WEDNESDAY
- CREATE -
THURSDAY
- VALIDATE -
FRIDAY
- REVISE -
Build
Hypothesis
Sketch
Solutions
Prototype
Solutions
Test
Solutions
• Understand
user needs &
behaviour
• Understand
business goals
• De!ne hypothesis
and user stories
• Sketch interface
solutions for
user stories
• Prioritize outcome
for prototyping
work
• Prototype the
solution(s) with
an appropriate
prototyping tool
• Prepare the
testing guidelines
• Validate your
ideas with
user feedback
• Collaboratively
capture your
learnings during
testing
• Re"ect your
learnings and
revise hypothesis
or solution
• Prepare next
discovery sprint
Interprete
Learnings
Smarte Organisation der kreativen Arbeit
Product Design Sprint Modelle
Passende Methoden für die schnelle & enge Zusammenarbeit
Lean UX Methoden Überblick
Proto-Personas
Lifestyle
BehaviourPersonal
Needs & Goals
Story Maps
Strategy Canvas
Get outside!
Experimente
Hypothesen
1
2
3
4
Get outside!
Unsere Agenda für heute…
1. DIE HERAUSFORDERUNG — PRODUCT DISCOVERY PRAXIS
2. DAS ZIEL — PRODUCT DISCOVERY ARBEITSKULTUR
3. DAS FUNDAMENT — PRODUCT DISCOVERY TOOLBOX
AGENDA FÜR HEUTE
1. DIE HERAUSFORDERUNG — PRODUCT DISCOVERY PRAXIS
2. DAS ZIEL — PRODUCT DISCOVERY ARBEITSKULTUR
3. DAS FUNDAMENT — PRODUCT DISCOVERY TOOLBOX
AGENDA FÜR HEUTE
Product Discovery von der Theorie in die
Praxis zu bringen bedeutet einen Wandel
in der Team-Arbeitskultur. Dieser
Wandel bringt Unsicherheit und es gibt
viele Gründe, wieso es dann nicht
klappen will im Team.
Herausforderungen in der Product Discovery Praxis:
Das Team bekommen nicht wirklich das Mandat
Produkt-Entscheidungen zu treffen und Sachen
auszuprobieren
GRUND 1:
ALTESTRUKTURENBLEIBENBESTEHEN
Es gibt zuwenig richtige Zusammenarbeit
im Team und wenig Einigkeit über Prioritäten und
Vorgehen
GRUND 2:FEHLENDEZUSAMMENARBEIT
Die Arbeit findet alleine am Schreibtisch statt und zu
selten wird mit echten Nutzern gesprochen
GRUND 3:ZUWENIG
NUTZERINTERAKTION
1. DIE HERAUSFORDERUNG — PRODUCT DISCOVERY PRAXIS
2. DAS ZIEL — PRODUCT DISCOVERY ARBEITSKULTUR
3. DAS FUNDAMENT — PRODUCT DISCOVERY TOOLBOX
AGENDA FÜR HEUTE
Ohne die entsprechende Arbeitskultur im
Team kann die schnelle, ideengetriebene
und iterative Product Discovery nicht
funktionieren. Die Aufgabe der
Führungskräfte ist es, für gute
Rahmenbedingungen und Leitplanken
zu sorgen.
Product Discovery Arbeitskultur als Grundbedingung:
Definition von Hypothesen als Sprungbrett
und Leitplanke für die schnelle und iterative
Produktentwicklung
ARBEITS
BEISPIEL
3 zentrale Product Discovery Erfolgsfaktoren
Die Rahmenbedingungen für gute Discovery-Arbeit scha!en
Product Discovery
Prozess
Vorgehensmodelle, Frameworks
und Methodenund Methoden
1
Team
Verantwortlichkeiten, Haltung und
Pro!le
2 Infrastruktur
Equipment, Ressourcen und
Räume
3
3 Schritte zu den optimalen Discovery Rahmenbedingungen
Einfache Vorgehensmodelle helfen aus Chaos Klarheit zu machen
Prozess
Vorgehensmodelle, Frameworks
und Methoden
1 Team
Verantwortlichkeiten, Haltung und
Pro!le
2 Infrastruktur
Equipment, Ressourcen und
Räume
3
Aktion
Ziel: Discovery Arbeitskultur
Exzellenz
1. DIE HERAUSFORDERUNG — PRODUCT DISCOVERY PRAXIS
2. DAS ZIEL — PRODUCT DISCOVERY ARBEITSKULTUR
3. DAS FUNDAMENT — PRODUCT DISCOVERY TOOLBOX
AGENDA FÜR HEUTE
Ein Agile Product Discovery Playbook als Fundament
für das Discovery Team
Ein gutes Playbook hat eine Struktur, die
den Nutzer an die Hand nimmt und
Schritt für Schritt durchführt. Beim
Product Discovery Playbook werden
bekannte Aufgabenstellungen für das
Team als Einstieg genutzt. Die Wahl der
richtigen Methoden wird erleichtert.
Über das Agile Product Discovery Playbook:
Einstieg in das Discovery Playbook
Routen passend für die typischen Produktentwicklungs-Team-Szenarien
DISCOVERY ROUTE:
DAS NEUE PRODUKT
Think Big, Innovation, Neues scha!en
DISCOVERY ROUTE:
DER RELAUNCH
Transformation, Neu denken
DISCOVERY ROUTE:
ERWEITERUNG
Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen
DISCOVERY ROUTE:
PRODUKT-OPTIMIERUNG
Verbessern, neue Features
1 2
3 4
Discovery Route 1 — Das neue Produkt
Das Team arbeitet im StartUp-Modus an einer Produkt-Innovation
DISCOVERY ROUTE:
DAS NEUE PRODUKT
Think Big, Innovation, Neues scha!en
DISCOVERY ROUTE:
DER RELAUNCH
Transformation, Neu denken
DISCOVERY ROUTE:
ERWEITERUNG
Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen
DISCOVERY ROUTE:
PRODUKT-OPTIMIERUNG
Verbessern, neue Features
1
Discovery Route 1 — Übersicht neue Produktentwicklung
Von Business Model Canvas zum MVP Beta Testing
Routenübersicht
Methoden Fahrplan
Business
Model
Canvas
Value
Proposition
Map
Vision
Personas
Vision
Prototype
User
Value
Test
Funky
Prototype
Data
Prototype
Beta
Test
Testable
Hypoth-
esis
User
Scenarios
User
Interviews
Discovery Track
Fokus: Customer & Opportunity
Identi!cation
Fokus: MVP Creation,
Brand Design, Solution Validation
Continuous Design Sprints
Fokus: Customer Engagement &
Value Proposition Tuning
Execution Track
Timeboxed Research Sprints Timeboxed Design Sprints
Discovery Route 1 — Übersicht neue Produktentwicklung
Von Business Model Canvas zum MVP Beta Testing
Routenübersicht
Methoden Fahrplan
Business
Model
Canvas
Value
Proposition
Map
Vision
Personas
Vision
Prototype
User
Value
Test
Funky
Prototype
Data
Prototype
Beta
Test
Testable
Hypoth-
esis
User
Scenarios
User
Interviews
Discovery Track
Fokus: Customer & Opportunity
Identi!cation
Fokus: MVP Creation,
Brand Design, Solution Validation
Continuous Design Sprints
Fokus: Customer Engagement &
Value Proposition Tuning
Execution Track
HERAUSFORDERUNGENZUVIELEMÖGLICHKEITEN,ZUVIELEUNKLARHEITEN
Timeboxed Research Sprints Timeboxed Design Sprints
Das passende Discovery Mindset im Team: die richtige
Mischung aus explorativem Forschergeist und
Pragmatismus
HERAUSFORDERUNGENZUVIELEMÖGLICHKEITEN,ZUVIELEUNKLARHEITEN
Foto von Eileenmkane
DISCOVERY ROUTE:
DAS NEUE PRODUKT
Think Big, Innovation, Neues scha!en
DISCOVERY ROUTE:
DER RELAUNCH
Transformation, Neu denken
DISCOVERY ROUTE:
ERWEITERUNG
Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen
DISCOVERY ROUTE:
PRODUKT-OPTIMIERUNG
Verbessern, neue Features
1 2
3 4
Discovery Route 2 — der Produkt Relaunch
Das Innovation Lab Team bringt alte Stärken in einen neuen Kontext
Discovery Route 2 — Übersicht Produkt Relaunch
Vom Product Value Assessment bis zum Gentle Deployment Plan
Routenübersicht
Methoden Fahrplan
Product
Value Asse-
ssment
Product
Vision
Vision
Personas
& Personas
Vision
Prototype
User
Value
Test
Funky
Prototype
Data
Prototype
Gentle
Deploy
ment
Plan
Testable
Hypoth-
esis
User
Scenarios
User
Interviews
Discovery Track
Fokus: New Customer Pro!ling,
User Flow Analysis existing Users
Fokus: MVP Creation,
Gentle Deployment Tactics
Continuous Design Sprints
Fokus: Customer Engagement &
User Flow Improvements
Execution Track
Research
Panel
Test
Timeboxed Research Sprints Timeboxed Design Sprints
Discovery Route 2 — Übersicht Produkt Relaunch
Vom Product Value Assessment bis zum Gentle Deployment Plan
Routenübersicht
Methoden Fahrplan
Product
Value Asse-
ssment
Product
Vision
Vision
Personas
& Personas
Vision
Prototype
User
Value
Test
Funky
Prototype
Data
Prototype
Gentle
Deploy
ment
Plan
Testable
Hypoth-
esis
User
Scenarios
User
Interviews
Discovery Track
Fokus: New Customer Pro!ling,
User Flow Analysis existing Users
Fokus: MVP Creation,
Gentle Deployment Tactics
Continuous Design Sprints
Fokus: Customer Engagement &
User Flow Improvements
Execution Track
Research
Panel
Test
Timeboxed Research Sprints Timeboxed Design Sprints
HERAUSFORDERUNGENUMDENKEN,MIGRATION IN NEUELÖSUNG
Das passende Discovery Mindset im Team: analytisch
die Vergangenheit reflektieren und mit
Fingerspitzengefühl und Mut nach vorne gehen
HERAUSFORDERUNGENUMDENKEN,MIGRATION IN NEUELÖSUNG
DISCOVERY ROUTE:
DAS NEUE PRODUKT
Think Big, Innovation, Neues scha!en
DISCOVERY ROUTE:
DER RELAUNCH
Transformation, Neu denken
DISCOVERY ROUTE:
ERWEITERUNG
Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen
DISCOVERY ROUTE:
PRODUKT-OPTIMIERUNG
Verbessern, neue Features
1 2
3 4
Discovery Route 3 — die Produkt Erweiterung
Das Dedizierte Team sorgt dafür das ihr Produkt attraktiv bleibt
Discovery Route 3 — Übersicht Produkt Erweiterung
Von Product Value Assessment bis zum Research Panel Test
Routenübersicht
Methoden Fahrplan
Product
Value Asse-
ssment
Personas Vision
Prototype
User
Value
Test
Funky
Prototype
UX Test A/B
Test
Testable
Hypoth-
esis
User
Scenarios
Discovery Track
Timeboxed Research Sprints
Fokus: New
Customer Pro!ling,
Trend research
Timeboxed Design Sprints
Fokus: MVP
Creation,
Solution Validation
Continuous Design Sprints
Fokus: Customer Engagement &
User Flow Improvements
Execution Track
Research
Panel
Test
User
Journeys
Pattern
Library
Discovery Route 3 — Übersicht Produkt Erweiterung
Von Product Value Assessment bis zum Research Panel Test
Routenübersicht
Methoden Fahrplan
Product
Value Asse-
ssment
Value
Proposition
Design
Vision
Prototype
User
Value
Test
Funky
Prototype
UX Test A/B
Test
Personas Navigation
Design
Discovery Track
Timeboxed Research Sprints
Fokus: New
Customer Pro!ling,
Trend research
Timeboxed Design Sprints
Fokus: MVP
Creation,
Solution Validation
Continuous Design Sprints
Fokus: Customer Engagement &
User Flow Improvements
Execution Track
Research
Panel
Test
User
Journeys
Pattern
Library
HERAUSFORDERUNGENINTEGRATION,ZUSAMMENSPIELVALUEPROPOSITION
Testable
Hypoth-
esis
Das passende Discovery Mindset im Team: Neue
Möglichkeiten erobern und mit Blick auf das Große
Ganze umsetzen
HERAUSFORDERUNGENINTEGRATION,ZUSAMMENSPIELVALUEPROPOSITION
DISCOVERY ROUTE:
DAS NEUE PRODUKT
Think Big, Innovation, Neues scha!en
DISCOVERY ROUTE:
DER RELAUNCH
Transformation, Neu denken
DISCOVERY ROUTE:
ERWEITERUNG
Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen
DISCOVERY ROUTE:
PRODUKT-OPTIMIERUNG
Verbessern, neue Features
1 2
3 4
Discovery Route 4 — die Produkt Optimierung
Das Dedizierte Team sorgt für die perfekte Performance
Discovery Route 4 — Übersicht Produkt Optimierung
Von User Journeys bis zu Web Analytics und UX Metriken
Routenübersicht
Methoden Fahrplan
Product
Vision
Personas Funky
Prototype
UX Test A/B
Test
Testable
Hypoth-
esis
User
Scenarios
Discovery Track
Continuous Design Sprints
Execution Track
UX
Metriken
User
Journeys
Pattern
Library
Web
Analytics
Data
Prototy
pe
Discovery Route 4 — Übersicht Produkt Optimierung
Von User Journeys bis zu Web Analytics und UX Metriken
Routenübersicht
Methoden Fahrplan
Product
Vision
Personas Funky
Prototype
UX Test A/B
Test
Testable
Hypoth-
esis
User
Scenarios
Discovery Track
Continuous Design Sprints
Execution Track
UX
Metriken
User
Journeys
Pattern
Library
Web
Analytics
Data
Prototy
pe
HERAUSFORDERUNGENTUNNELBLICKVERMEIDEN,SCHNELLEVERBESSERUNG
Das passende Discovery Mindset im Team: enger
Schulterschluss von Analysten, Design und
Engineering; Blick über den Tellerrand fördern
HERAUSFORDERUNGENTUNNELBLICKVERMEIDEN,SCHNELLEVERBESSERUNG
Nur wenn man dem Team die jeweiligen
Grundlagen scha!t, um gut und
reibungslos arbeiten zu können, kann
Product Discovery gut gelingen. Ein
eigenes Discovery Playbook ist ein super
Fundament, muss aber zu Produkt, Team
und Kontext passen.
Gründe für ein eigenes Playbook:
Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und auf eine
gute Product Discovery Arbeitskultur
LET’S DISCOVER SOMETHING!
www.ubercreative.me
Fragen oder Feedback?
Einfach an:
Inken Petersen
inken@ubercreative.me

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen Projektalltag
MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen ProjektalltagMINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen Projektalltag
MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen Projektalltag
 
Prototyping für Visionen & Produkte
Prototyping für Visionen & ProduktePrototyping für Visionen & Produkte
Prototyping für Visionen & Produkte
 
IA Konferenz 2016 - User Story Mapping
IA Konferenz 2016 - User Story MappingIA Konferenz 2016 - User Story Mapping
IA Konferenz 2016 - User Story Mapping
 
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
 
The Great MVP Swindle
The Great MVP SwindleThe Great MVP Swindle
The Great MVP Swindle
 
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?
 
IA Konferenz 2016 - Ideation
IA Konferenz 2016 - Ideation IA Konferenz 2016 - Ideation
IA Konferenz 2016 - Ideation
 
Lean Startup - Wie Lernkultur und frühzeitiger Richtungswechsel das Riskio se...
Lean Startup - Wie Lernkultur und frühzeitiger Richtungswechsel das Riskio se...Lean Startup - Wie Lernkultur und frühzeitiger Richtungswechsel das Riskio se...
Lean Startup - Wie Lernkultur und frühzeitiger Richtungswechsel das Riskio se...
 
UX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFMUX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFM
 
Lean startup | Webmonday Graz
Lean startup | Webmonday GrazLean startup | Webmonday Graz
Lean startup | Webmonday Graz
 
The Lean Startup - Einführung
The Lean Startup - EinführungThe Lean Startup - Einführung
The Lean Startup - Einführung
 
Creating the bigger picture - Die Designvision in agilen Projekten
Creating the bigger picture - Die Designvision in agilen ProjektenCreating the bigger picture - Die Designvision in agilen Projekten
Creating the bigger picture - Die Designvision in agilen Projekten
 
Design Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
Design Thinking Workshop at SIF2016 InnovetoDesign Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
Design Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
 
The Lean Startup - Generierung innovativer Geschäftsideen
The Lean Startup - Generierung innovativer GeschäftsideenThe Lean Startup - Generierung innovativer Geschäftsideen
The Lean Startup - Generierung innovativer Geschäftsideen
 
Lean Startup auf der Nacht des Wissens, Hamburg
Lean Startup auf der Nacht des Wissens, HamburgLean Startup auf der Nacht des Wissens, Hamburg
Lean Startup auf der Nacht des Wissens, Hamburg
 
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für UnternehmenInnovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen
 
Lean Startup - Auch in erwachsenen Unternehmen?
Lean Startup - Auch in erwachsenen Unternehmen?Lean Startup - Auch in erwachsenen Unternehmen?
Lean Startup - Auch in erwachsenen Unternehmen?
 
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GISTBessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
 
Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
Produktvision – Wieso, weshalb … und wie?
 
The Lean Startup - Growth Hacking, Traction
The Lean Startup - Growth Hacking, TractionThe Lean Startup - Growth Hacking, Traction
The Lean Startup - Growth Hacking, Traction
 

Andere mochten auch

Agile requirements discovery
Agile requirements discoveryAgile requirements discovery
Agile requirements discovery
Mario Cardinal
 

Andere mochten auch (7)

Ungenutztes Marktfeedback - Win Loss Analyse 2016-06-09
Ungenutztes Marktfeedback - Win Loss Analyse 2016-06-09Ungenutztes Marktfeedback - Win Loss Analyse 2016-06-09
Ungenutztes Marktfeedback - Win Loss Analyse 2016-06-09
 
Step-by-Step Complete Agile Program Management Model
Step-by-Step Complete Agile Program Management ModelStep-by-Step Complete Agile Program Management Model
Step-by-Step Complete Agile Program Management Model
 
Discovery Model— An Approach for Agile at Scale
Discovery Model—An Approach for Agile at ScaleDiscovery Model—An Approach for Agile at Scale
Discovery Model— An Approach for Agile at Scale
 
Leading Agile Product Discovery
Leading Agile Product DiscoveryLeading Agile Product Discovery
Leading Agile Product Discovery
 
Agile requirements discovery
Agile requirements discoveryAgile requirements discovery
Agile requirements discovery
 
Agile Requirements Discovery
Agile Requirements DiscoveryAgile Requirements Discovery
Agile Requirements Discovery
 
Agile velocity - Requirements Discovery Presentation
Agile velocity  - Requirements Discovery Presentation Agile velocity  - Requirements Discovery Presentation
Agile velocity - Requirements Discovery Presentation
 

Ähnlich wie Discovery toolbox working products 2016 web

Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
danielholle
 

Ähnlich wie Discovery toolbox working products 2016 web (20)

Design Thinking und agile Softwareentwicklung
Design Thinking und agile SoftwareentwicklungDesign Thinking und agile Softwareentwicklung
Design Thinking und agile Softwareentwicklung
 
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionieren
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionierenWie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionieren
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionieren
 
Personas slideshow-eresult-08-2018-final
Personas slideshow-eresult-08-2018-finalPersonas slideshow-eresult-08-2018-final
Personas slideshow-eresult-08-2018-final
 
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerkInnovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
 
Usability intern oder extern testen (WUD 2010)
Usability intern oder extern testen (WUD 2010)Usability intern oder extern testen (WUD 2010)
Usability intern oder extern testen (WUD 2010)
 
innolab_Rehklau
innolab_Rehklauinnolab_Rehklau
innolab_Rehklau
 
The Productfield – UX Camp Hamburg 2015
The Productfield – UX Camp Hamburg 2015The Productfield – UX Camp Hamburg 2015
The Productfield – UX Camp Hamburg 2015
 
Dr. Christan Lüdtke: Von der Idee zum Geschäftsmodell
Dr. Christan Lüdtke: Von der Idee zum GeschäftsmodellDr. Christan Lüdtke: Von der Idee zum Geschäftsmodell
Dr. Christan Lüdtke: Von der Idee zum Geschäftsmodell
 
USEEDS° :: Lean Experiment - Produktkonzepte mit mobile.de
USEEDS° :: Lean Experiment - Produktkonzepte mit mobile.deUSEEDS° :: Lean Experiment - Produktkonzepte mit mobile.de
USEEDS° :: Lean Experiment - Produktkonzepte mit mobile.de
 
Mumenthaler innovationsmanagement agmb
Mumenthaler innovationsmanagement agmbMumenthaler innovationsmanagement agmb
Mumenthaler innovationsmanagement agmb
 
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECAgiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
 
USECON_Customer Experience Innovation Lab
USECON_Customer Experience Innovation LabUSECON_Customer Experience Innovation Lab
USECON_Customer Experience Innovation Lab
 
User Research im Innovationsprozess: Methodeninnovation oder Prozessinnovation?
User Research im Innovationsprozess: Methodeninnovation oder Prozessinnovation?User Research im Innovationsprozess: Methodeninnovation oder Prozessinnovation?
User Research im Innovationsprozess: Methodeninnovation oder Prozessinnovation?
 
BUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATIONBUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATION
 
Mumenthaler_Innovationsmanagement
Mumenthaler_InnovationsmanagementMumenthaler_Innovationsmanagement
Mumenthaler_Innovationsmanagement
 
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - PluswerkInnovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
 
User Story Mapping in Practice
User Story Mapping in PracticeUser Story Mapping in Practice
User Story Mapping in Practice
 
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
 
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UXMach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
 
module 4
module 4 module 4
module 4
 

Discovery toolbox working products 2016 web

  • 1. The Agile Product Discovery Toolbox Die richtigen Methoden richtig nutzen Working Products Konferenz @eparo Hamburg, 09.Juni 2016
  • 2. Was ist überhaupt Product Discovery…
  • 3. Product Discovery steht für schnelle und innovative Ideenentwicklung und Ideenvalidierung im interdisziplinären Team nah an den Bedürfnissen der Nutzer. Über Product Discovery:
  • 4. Kreative und fokussierte User Test Vorbereitung zur Ideenvalidierung im interdisziplinären Team ARBEITS BEISPIEL
  • 5. Product Discovery Product Execution Worth Building? Yes/No Worth Building? Yes/No Worth Building? Yes/No Sprint Sprint Sprint Sprint Sprint Sprint Release Release Release Explore Create Fram e Explore Create Validate Fram e Explore Create Validate Fram e Zeitgemäße agile & nutzerzentrische Produktentwicklung “Dual Track” Produktentwicklungsprozess Validate
  • 6. MONDAY - EXPLORE - TUESDAY - CREATE - WEDNESDAY - CREATE - THURSDAY - VALIDATE - FRIDAY - REVISE - Build Hypothesis Sketch Solutions Prototype Solutions Test Solutions • Understand user needs & behaviour • Understand business goals • De!ne hypothesis and user stories • Sketch interface solutions for user stories • Prioritize outcome for prototyping work • Prototype the solution(s) with an appropriate prototyping tool • Prepare the testing guidelines • Validate your ideas with user feedback • Collaboratively capture your learnings during testing • Re"ect your learnings and revise hypothesis or solution • Prepare next discovery sprint Interprete Learnings Smarte Organisation der kreativen Arbeit Product Design Sprint Modelle
  • 7. Passende Methoden für die schnelle & enge Zusammenarbeit Lean UX Methoden Überblick Proto-Personas Lifestyle BehaviourPersonal Needs & Goals Story Maps Strategy Canvas Get outside! Experimente Hypothesen 1 2 3 4 Get outside!
  • 9. 1. DIE HERAUSFORDERUNG — PRODUCT DISCOVERY PRAXIS 2. DAS ZIEL — PRODUCT DISCOVERY ARBEITSKULTUR 3. DAS FUNDAMENT — PRODUCT DISCOVERY TOOLBOX AGENDA FÜR HEUTE
  • 10. 1. DIE HERAUSFORDERUNG — PRODUCT DISCOVERY PRAXIS 2. DAS ZIEL — PRODUCT DISCOVERY ARBEITSKULTUR 3. DAS FUNDAMENT — PRODUCT DISCOVERY TOOLBOX AGENDA FÜR HEUTE
  • 11. Product Discovery von der Theorie in die Praxis zu bringen bedeutet einen Wandel in der Team-Arbeitskultur. Dieser Wandel bringt Unsicherheit und es gibt viele Gründe, wieso es dann nicht klappen will im Team. Herausforderungen in der Product Discovery Praxis:
  • 12. Das Team bekommen nicht wirklich das Mandat Produkt-Entscheidungen zu treffen und Sachen auszuprobieren GRUND 1: ALTESTRUKTURENBLEIBENBESTEHEN
  • 13. Es gibt zuwenig richtige Zusammenarbeit im Team und wenig Einigkeit über Prioritäten und Vorgehen GRUND 2:FEHLENDEZUSAMMENARBEIT
  • 14. Die Arbeit findet alleine am Schreibtisch statt und zu selten wird mit echten Nutzern gesprochen GRUND 3:ZUWENIG NUTZERINTERAKTION
  • 15. 1. DIE HERAUSFORDERUNG — PRODUCT DISCOVERY PRAXIS 2. DAS ZIEL — PRODUCT DISCOVERY ARBEITSKULTUR 3. DAS FUNDAMENT — PRODUCT DISCOVERY TOOLBOX AGENDA FÜR HEUTE
  • 16. Ohne die entsprechende Arbeitskultur im Team kann die schnelle, ideengetriebene und iterative Product Discovery nicht funktionieren. Die Aufgabe der Führungskräfte ist es, für gute Rahmenbedingungen und Leitplanken zu sorgen. Product Discovery Arbeitskultur als Grundbedingung:
  • 17. Definition von Hypothesen als Sprungbrett und Leitplanke für die schnelle und iterative Produktentwicklung ARBEITS BEISPIEL
  • 18. 3 zentrale Product Discovery Erfolgsfaktoren Die Rahmenbedingungen für gute Discovery-Arbeit scha!en Product Discovery Prozess Vorgehensmodelle, Frameworks und Methodenund Methoden 1 Team Verantwortlichkeiten, Haltung und Pro!le 2 Infrastruktur Equipment, Ressourcen und Räume 3
  • 19. 3 Schritte zu den optimalen Discovery Rahmenbedingungen Einfache Vorgehensmodelle helfen aus Chaos Klarheit zu machen Prozess Vorgehensmodelle, Frameworks und Methoden 1 Team Verantwortlichkeiten, Haltung und Pro!le 2 Infrastruktur Equipment, Ressourcen und Räume 3 Aktion Ziel: Discovery Arbeitskultur Exzellenz
  • 20. 1. DIE HERAUSFORDERUNG — PRODUCT DISCOVERY PRAXIS 2. DAS ZIEL — PRODUCT DISCOVERY ARBEITSKULTUR 3. DAS FUNDAMENT — PRODUCT DISCOVERY TOOLBOX AGENDA FÜR HEUTE
  • 21. Ein Agile Product Discovery Playbook als Fundament für das Discovery Team
  • 22. Ein gutes Playbook hat eine Struktur, die den Nutzer an die Hand nimmt und Schritt für Schritt durchführt. Beim Product Discovery Playbook werden bekannte Aufgabenstellungen für das Team als Einstieg genutzt. Die Wahl der richtigen Methoden wird erleichtert. Über das Agile Product Discovery Playbook:
  • 23. Einstieg in das Discovery Playbook Routen passend für die typischen Produktentwicklungs-Team-Szenarien DISCOVERY ROUTE: DAS NEUE PRODUKT Think Big, Innovation, Neues scha!en DISCOVERY ROUTE: DER RELAUNCH Transformation, Neu denken DISCOVERY ROUTE: ERWEITERUNG Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen DISCOVERY ROUTE: PRODUKT-OPTIMIERUNG Verbessern, neue Features 1 2 3 4
  • 24. Discovery Route 1 — Das neue Produkt Das Team arbeitet im StartUp-Modus an einer Produkt-Innovation DISCOVERY ROUTE: DAS NEUE PRODUKT Think Big, Innovation, Neues scha!en DISCOVERY ROUTE: DER RELAUNCH Transformation, Neu denken DISCOVERY ROUTE: ERWEITERUNG Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen DISCOVERY ROUTE: PRODUKT-OPTIMIERUNG Verbessern, neue Features 1
  • 25. Discovery Route 1 — Übersicht neue Produktentwicklung Von Business Model Canvas zum MVP Beta Testing Routenübersicht Methoden Fahrplan Business Model Canvas Value Proposition Map Vision Personas Vision Prototype User Value Test Funky Prototype Data Prototype Beta Test Testable Hypoth- esis User Scenarios User Interviews Discovery Track Fokus: Customer & Opportunity Identi!cation Fokus: MVP Creation, Brand Design, Solution Validation Continuous Design Sprints Fokus: Customer Engagement & Value Proposition Tuning Execution Track Timeboxed Research Sprints Timeboxed Design Sprints
  • 26. Discovery Route 1 — Übersicht neue Produktentwicklung Von Business Model Canvas zum MVP Beta Testing Routenübersicht Methoden Fahrplan Business Model Canvas Value Proposition Map Vision Personas Vision Prototype User Value Test Funky Prototype Data Prototype Beta Test Testable Hypoth- esis User Scenarios User Interviews Discovery Track Fokus: Customer & Opportunity Identi!cation Fokus: MVP Creation, Brand Design, Solution Validation Continuous Design Sprints Fokus: Customer Engagement & Value Proposition Tuning Execution Track HERAUSFORDERUNGENZUVIELEMÖGLICHKEITEN,ZUVIELEUNKLARHEITEN Timeboxed Research Sprints Timeboxed Design Sprints
  • 27. Das passende Discovery Mindset im Team: die richtige Mischung aus explorativem Forschergeist und Pragmatismus HERAUSFORDERUNGENZUVIELEMÖGLICHKEITEN,ZUVIELEUNKLARHEITEN Foto von Eileenmkane
  • 28. DISCOVERY ROUTE: DAS NEUE PRODUKT Think Big, Innovation, Neues scha!en DISCOVERY ROUTE: DER RELAUNCH Transformation, Neu denken DISCOVERY ROUTE: ERWEITERUNG Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen DISCOVERY ROUTE: PRODUKT-OPTIMIERUNG Verbessern, neue Features 1 2 3 4 Discovery Route 2 — der Produkt Relaunch Das Innovation Lab Team bringt alte Stärken in einen neuen Kontext
  • 29. Discovery Route 2 — Übersicht Produkt Relaunch Vom Product Value Assessment bis zum Gentle Deployment Plan Routenübersicht Methoden Fahrplan Product Value Asse- ssment Product Vision Vision Personas & Personas Vision Prototype User Value Test Funky Prototype Data Prototype Gentle Deploy ment Plan Testable Hypoth- esis User Scenarios User Interviews Discovery Track Fokus: New Customer Pro!ling, User Flow Analysis existing Users Fokus: MVP Creation, Gentle Deployment Tactics Continuous Design Sprints Fokus: Customer Engagement & User Flow Improvements Execution Track Research Panel Test Timeboxed Research Sprints Timeboxed Design Sprints
  • 30. Discovery Route 2 — Übersicht Produkt Relaunch Vom Product Value Assessment bis zum Gentle Deployment Plan Routenübersicht Methoden Fahrplan Product Value Asse- ssment Product Vision Vision Personas & Personas Vision Prototype User Value Test Funky Prototype Data Prototype Gentle Deploy ment Plan Testable Hypoth- esis User Scenarios User Interviews Discovery Track Fokus: New Customer Pro!ling, User Flow Analysis existing Users Fokus: MVP Creation, Gentle Deployment Tactics Continuous Design Sprints Fokus: Customer Engagement & User Flow Improvements Execution Track Research Panel Test Timeboxed Research Sprints Timeboxed Design Sprints HERAUSFORDERUNGENUMDENKEN,MIGRATION IN NEUELÖSUNG
  • 31. Das passende Discovery Mindset im Team: analytisch die Vergangenheit reflektieren und mit Fingerspitzengefühl und Mut nach vorne gehen HERAUSFORDERUNGENUMDENKEN,MIGRATION IN NEUELÖSUNG
  • 32. DISCOVERY ROUTE: DAS NEUE PRODUKT Think Big, Innovation, Neues scha!en DISCOVERY ROUTE: DER RELAUNCH Transformation, Neu denken DISCOVERY ROUTE: ERWEITERUNG Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen DISCOVERY ROUTE: PRODUKT-OPTIMIERUNG Verbessern, neue Features 1 2 3 4 Discovery Route 3 — die Produkt Erweiterung Das Dedizierte Team sorgt dafür das ihr Produkt attraktiv bleibt
  • 33. Discovery Route 3 — Übersicht Produkt Erweiterung Von Product Value Assessment bis zum Research Panel Test Routenübersicht Methoden Fahrplan Product Value Asse- ssment Personas Vision Prototype User Value Test Funky Prototype UX Test A/B Test Testable Hypoth- esis User Scenarios Discovery Track Timeboxed Research Sprints Fokus: New Customer Pro!ling, Trend research Timeboxed Design Sprints Fokus: MVP Creation, Solution Validation Continuous Design Sprints Fokus: Customer Engagement & User Flow Improvements Execution Track Research Panel Test User Journeys Pattern Library
  • 34. Discovery Route 3 — Übersicht Produkt Erweiterung Von Product Value Assessment bis zum Research Panel Test Routenübersicht Methoden Fahrplan Product Value Asse- ssment Value Proposition Design Vision Prototype User Value Test Funky Prototype UX Test A/B Test Personas Navigation Design Discovery Track Timeboxed Research Sprints Fokus: New Customer Pro!ling, Trend research Timeboxed Design Sprints Fokus: MVP Creation, Solution Validation Continuous Design Sprints Fokus: Customer Engagement & User Flow Improvements Execution Track Research Panel Test User Journeys Pattern Library HERAUSFORDERUNGENINTEGRATION,ZUSAMMENSPIELVALUEPROPOSITION Testable Hypoth- esis
  • 35. Das passende Discovery Mindset im Team: Neue Möglichkeiten erobern und mit Blick auf das Große Ganze umsetzen HERAUSFORDERUNGENINTEGRATION,ZUSAMMENSPIELVALUEPROPOSITION
  • 36. DISCOVERY ROUTE: DAS NEUE PRODUKT Think Big, Innovation, Neues scha!en DISCOVERY ROUTE: DER RELAUNCH Transformation, Neu denken DISCOVERY ROUTE: ERWEITERUNG Neue Erlösquellen, Neue Zielgruppen DISCOVERY ROUTE: PRODUKT-OPTIMIERUNG Verbessern, neue Features 1 2 3 4 Discovery Route 4 — die Produkt Optimierung Das Dedizierte Team sorgt für die perfekte Performance
  • 37. Discovery Route 4 — Übersicht Produkt Optimierung Von User Journeys bis zu Web Analytics und UX Metriken Routenübersicht Methoden Fahrplan Product Vision Personas Funky Prototype UX Test A/B Test Testable Hypoth- esis User Scenarios Discovery Track Continuous Design Sprints Execution Track UX Metriken User Journeys Pattern Library Web Analytics Data Prototy pe
  • 38. Discovery Route 4 — Übersicht Produkt Optimierung Von User Journeys bis zu Web Analytics und UX Metriken Routenübersicht Methoden Fahrplan Product Vision Personas Funky Prototype UX Test A/B Test Testable Hypoth- esis User Scenarios Discovery Track Continuous Design Sprints Execution Track UX Metriken User Journeys Pattern Library Web Analytics Data Prototy pe HERAUSFORDERUNGENTUNNELBLICKVERMEIDEN,SCHNELLEVERBESSERUNG
  • 39. Das passende Discovery Mindset im Team: enger Schulterschluss von Analysten, Design und Engineering; Blick über den Tellerrand fördern HERAUSFORDERUNGENTUNNELBLICKVERMEIDEN,SCHNELLEVERBESSERUNG
  • 40. Nur wenn man dem Team die jeweiligen Grundlagen scha!t, um gut und reibungslos arbeiten zu können, kann Product Discovery gut gelingen. Ein eigenes Discovery Playbook ist ein super Fundament, muss aber zu Produkt, Team und Kontext passen. Gründe für ein eigenes Playbook:
  • 41. Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und auf eine gute Product Discovery Arbeitskultur
  • 42. LET’S DISCOVER SOMETHING! www.ubercreative.me Fragen oder Feedback? Einfach an: Inken Petersen inken@ubercreative.me