SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.oeko.de 
Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen mit dem Energiesektor 
Vorfahrt Klimaschutz – Strategien für den Verkehr der Zukunft 
Öko-Institut Jahrestagung 2014 
Florian Hacker 
Berlin, 12.11.2014
2 
www.oeko.de 
Hintergrund 
● Elektrifizierung des Verkehrs resultiert in einem zusätzlichen 
Stromnachfrager 
● Quantifizierung der Treibhausgasminderung durch Elektromobilität 
erfordert eine gekoppelte Betrachtung von Verkehrs- und 
Energiesektor 
● Projekt eMobil 2050: 
‒ Szenarioentwicklung: Verkehrsnachfrage und Technologieeinsatz 
‒ Kopplung von Verkehrs-und Strommarktmodell 
‒ Darstellung der Auswirkungen einer zusätzlichen Stromnachfrage auf den 
Kraftwerkseinsatz 
‒ Auswirkungen auf die Treibhausgasemissionen in Verkehrs- und 
Energiesektor 
eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
3 
www.oeko.de 
eMobil 2050 Szenarien 
Die Annahmen 
● Ambitionierte Entwicklung des elektrischen Verkehrs bis 2050 
● Definition: Elektrischer Verkehr = alle Stromverbraucher im 
landgebundenen Personen- und Güterverkehr 
● Szenario Grenzenlos eMobil: 
‒ Weiterer Anstieg der Verkehrsleistung 
‒ Technologieorientiert (u.a. Einsatz von oberleitungsgebundenen Lkw) 
● Szenario Regional eMobil: 
‒ Rückgang der Verkehrsleistung 
‒ Verstärkte Verlagerung auf energieeffizientere Verkehrsmittel 
eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
4 
www.oeko.de 
Strombedarf des Verkehrssektors 
Vergleich der beiden eMobil Szenarien 
Quelle: eMobil 2050 eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014 (Öko-Institut 2014)
5 
www.oeko.de 
Stromnachfrage elektrischer Verkehr 2050 
Beispielwoche im Szenario Grenzenlos eMobil 
Quelle: eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) 
eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
6 
www.oeko.de 
Erneuerbare Energien 2050 
Installierte Leistung nach BMU Leitstudie und im Szenario EE+ 
Quelle: eigene Abbildung auf Basis von eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) 
eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
7 
www.oeko.de 
Gesamtstromerzeugung 2050 
Stromerzeugung ohne und mit Nachfrage des Verkehrs 
Quelle: eigene Abbildung auf Basis von eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) 
eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
8 
www.oeko.de 
CO2-Emissionen des Strom- und Verkehrssektors 2050 
Die eMobil Szenarien für unterschiedliche EE-Ausbaupfade 
Quelle: eigene Abbildung auf Basis von eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) 
eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014 
CO2-Emissionen 1990: 
Verkehr: 160 Mio. t 
Strom: 455 Mio. t
9 
www.oeko.de 
Fazit 
Sektorspezifische Treibhausgasbilanz: 
● Elektrifizierung des Verkehrs führt zu einer Verlagerung der 
verkehrsbedingten Emissionen in den Stromsektor. 
● Sektorale Betrachtungen haben daher nur noch eine eingeschränkte 
Aussagekraft. 
EE-Ausbaubedarf für den Verkehr: 
● Nicht genutzte EE-Überschüsse können die zusätzliche Nachfrage 
nur sehr begrenzt befriedigen. Ohne den zusätzlichen EE-Ausbau 
würden somit zusätzliche Emissionen bei der Stromerzeugung 
entstehen. 
● Eine Minderung der Verkehrsleistung und Verlagerung von Verkehren 
könnte den zusätzlichen EE-Ausbaubedarf deutlich reduzieren. 
eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
10 
www.oeko.de 
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 
eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014 
Florian Hacker 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter 
Öko-Institut e.V. 
Schicklerstraße 5-7 
10179 Berlin 
Telefon: +49 30 405085-373 
E-Mail: f.hacker@oeko.de 
Download der Studie eMobil 2050 – Szenarien zum möglichen Beitrag des 
elektrischen Verkehrs zum langfristigen Klimaschutz: 
http://www.oeko.de/oekodoc/2114/2014-670-de.pdf
11 
www.oeko.de 
Back up
12 
www.oeko.de 
Vergleich mit anderen Szenarien 
Verkehrsleistung Personenverkehr 2050 
eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014 
0 
250 
500 
750 
1.000 
1.250 
1.500 
Grenzenlos 
eMobil 
Regional eMobil 
AMS 
KS 80 
KS 90 
Basis 
Ziel 
Referenz 
Ziel I/IV 
Sz. A/B/C 
Referenz 
Inno-vation 
eMobil 2050 Klimaschutz 2050 Verkehr 2050 Energiekonzept Leitstudie Modell D 
Verkehrsleistung in Mrd. Pkm 
Öffentlicher Verkehr 
Motorisierter Individualverkehr
13 
www.oeko.de 
Vergleich mit anderen Szenarien 
Verkehrsleistung Güterverkehr 2050 
eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014 
0 
250 
500 
750 
1.000 
1.250 
1.500 
Grenzenlos 
eMobil 
Regional eMobil 
AMS 
KS 80 
KS 90 
Basis 
Ziel 
Referenz 
Ziel I/IV 
Sz. A/B/C 
Referenz 
Inno-vation 
eMobil 2050 Klimaschutz 2050 Verkehr 2050 Energiekonzept Leitstudie Modell D 
Verkehrsleistung in Mrd. tkm 
Binnenschiff 
Schienengüterverkehr 
Straßengüterverkehr
14 
www.oeko.de 
Vergleich mit anderen Szenarien 
Endenergiebedarf Verkehr 2050 
eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014 
0 
400 
800 
1.200 
1.600 
2.000 
Grenzenlos 
eMobil 
Regional eMobil 
AMS 
KS 80 
KS 90 
Basis 
Ziel 
Referenz 
Ziel I/IV 
Sz. A 
Sz. B 
Sz. C 
Referenz 
Innovation 
eMobil Klimaschutz 2050 Verkehr 2050 Energiekonzept Leitstudie Modell D 
Endenergieverbrauch in PJ 
Strom strombasiert biogen fossil
15 
www.oeko.de 
-50.000 
-30.000 
-10.000 
10.000 
30.000 
50.000 
70.000 
90.000 
110.000 
20. Mai. 21. Mai. 22. Mai. 23. Mai. 24. Mai. 25. Mai. 26. Mai. 
MW 
EE_Importe_ 
Wind_offshore_ueber_ 
Wind_onshore_ueber_ 
PV_ueber_ 
Laufwasser_ueber_ 
Lastreduktion_alt_ 
Lastreduktion_neu_ 
PSW_Turbine_ 
Wind_offshore_ 
Wind_onshore_ 
PV_ 
Laufwasser_ 
Importe_ 
Backup_ 
Biomasse_gas_fluessig_MW_ 
Biomasse_fest_MW_ 
Heizoel_leicht_ 
Heizoel_schwer_ 
Erdgas_ 
Steinkohle_ 
Braunkohle_ 
Kernenergie_ 
must_runs_ 
Beladung_E_Autos_ 
PSW_Pumpe_ 
Stromverbrauch_PtG_CH4 
Stromverbrauch_PtG_H2 
Lasterhoehung_neu_ 
Lasterhoehung_alt_ 
Bilanzkontrolle_ 
Stromverbrauch_ 
thermische_KW_und_must_runs_ 
Szenario Grenzenlos eMobil 
Stromerzeugung ohne Verkehr für Beispielwoche 2050 
Quelle: eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) 
eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014
16 
www.oeko.de 
Szenario Grenzenlos eMobil 
Stromerzeugung mit Verkehr für Beispielwoche 2050 
Quelle: eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) 
eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014 
-50.000 
-30.000 
-10.000 
10.000 
30.000 
50.000 
70.000 
90.000 
110.000 
20. Mai. 21. Mai. 22. Mai. 23. Mai. 24. Mai. 25. Mai. 26. Mai. 
MW 
EE_Importe_ 
Wind_offshore_ueber_ 
Wind_onshore_ueber_ 
PV_ueber_ 
Laufwasser_ueber_ 
Lastreduktion_alt_ 
Lastreduktion_neu_ 
PSW_Turbine_ 
Wind_offshore_ 
Wind_onshore_ 
PV_ 
Laufwasser_ 
Importe_ 
Backup_ 
Biomasse_gas_fluessig_MW_ 
Biomasse_fest_MW_ 
Heizoel_leicht_ 
Heizoel_schwer_ 
Erdgas_ 
Steinkohle_ 
Braunkohle_ 
Kernenergie_ 
must_runs_ 
Beladung_E_Autos_ 
PSW_Pumpe_ 
Stromverbrauch_PtG_CH4 
Stromverbrauch_PtG_H2 
Lasterhoehung_neu_ 
Lasterhoehung_alt_ 
Bilanzkontrolle_ 
Stromverbrauch_ 
thermische_KW_und_must_runs_

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...Forum Velden
 
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Oeko-Institut
 
Ankündigung Fachtag.pdf
Ankündigung Fachtag.pdfAnkündigung Fachtag.pdf
Ankündigung Fachtag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Das Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
Das Zürcher ÖV-Modell der ZukunftDas Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
Das Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
engineeringzhaw
 
Erklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
Erklärung des AKE zur Förderung der E-MobilitätErklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
Erklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
CSU
 
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...Forum Velden
 
Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs
Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des VerkehrsBeitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs
Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs
Oeko-Institut
 
Space Efficiency and Effective Life through Urban Transport in Vienna
Space Efficiency and Effective Life through Urban Transport in ViennaSpace Efficiency and Effective Life through Urban Transport in Vienna
Space Efficiency and Effective Life through Urban Transport in Vienna
Markus Ossberger
 
"Modell Deutschland" - Verkehr
"Modell Deutschland" - Verkehr"Modell Deutschland" - Verkehr
"Modell Deutschland" - Verkehr
WWF Deutschland
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdfÜbergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Paula smart cities 2011
Paula smart cities 2011Paula smart cities 2011
Paula smart cities 2011mipaula
 
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Oeko-Institut
 
RE-DISS: Stromkennzeichnung und die Berücksichtigung von Strom in Klimabilanzen
RE-DISS: Stromkennzeichnung und die Berücksichtigung von Strom in KlimabilanzenRE-DISS: Stromkennzeichnung und die Berücksichtigung von Strom in Klimabilanzen
RE-DISS: Stromkennzeichnung und die Berücksichtigung von Strom in Klimabilanzen
Oeko-Institut
 
Finanzierung des ÖPNV in Frankreich
Finanzierung des ÖPNV in FrankreichFinanzierung des ÖPNV in Frankreich
Finanzierung des ÖPNV in FrankreichStiftung Heureka
 
London Congestion Charge 2013 - nuances public affairs Analyse
London Congestion Charge 2013 - nuances public affairs AnalyseLondon Congestion Charge 2013 - nuances public affairs Analyse
London Congestion Charge 2013 - nuances public affairs Analyse
nuances
 
Kohleausstieg – eine klimapolitische Notwendigkeit
Kohleausstieg – eine klimapolitische NotwendigkeitKohleausstieg – eine klimapolitische Notwendigkeit
Kohleausstieg – eine klimapolitische Notwendigkeit
Oeko-Institut
 
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Oeko-Institut
 

Was ist angesagt? (18)

2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
 
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
 
Ankündigung Fachtag.pdf
Ankündigung Fachtag.pdfAnkündigung Fachtag.pdf
Ankündigung Fachtag.pdf
 
Das Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
Das Zürcher ÖV-Modell der ZukunftDas Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
Das Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
 
Erklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
Erklärung des AKE zur Förderung der E-MobilitätErklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
Erklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
 
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
 
Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs
Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des VerkehrsBeitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs
Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs
 
Space Efficiency and Effective Life through Urban Transport in Vienna
Space Efficiency and Effective Life through Urban Transport in ViennaSpace Efficiency and Effective Life through Urban Transport in Vienna
Space Efficiency and Effective Life through Urban Transport in Vienna
 
"Modell Deutschland" - Verkehr
"Modell Deutschland" - Verkehr"Modell Deutschland" - Verkehr
"Modell Deutschland" - Verkehr
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
 
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdfÜbergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
 
Paula smart cities 2011
Paula smart cities 2011Paula smart cities 2011
Paula smart cities 2011
 
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
 
RE-DISS: Stromkennzeichnung und die Berücksichtigung von Strom in Klimabilanzen
RE-DISS: Stromkennzeichnung und die Berücksichtigung von Strom in KlimabilanzenRE-DISS: Stromkennzeichnung und die Berücksichtigung von Strom in Klimabilanzen
RE-DISS: Stromkennzeichnung und die Berücksichtigung von Strom in Klimabilanzen
 
Finanzierung des ÖPNV in Frankreich
Finanzierung des ÖPNV in FrankreichFinanzierung des ÖPNV in Frankreich
Finanzierung des ÖPNV in Frankreich
 
London Congestion Charge 2013 - nuances public affairs Analyse
London Congestion Charge 2013 - nuances public affairs AnalyseLondon Congestion Charge 2013 - nuances public affairs Analyse
London Congestion Charge 2013 - nuances public affairs Analyse
 
Kohleausstieg – eine klimapolitische Notwendigkeit
Kohleausstieg – eine klimapolitische NotwendigkeitKohleausstieg – eine klimapolitische Notwendigkeit
Kohleausstieg – eine klimapolitische Notwendigkeit
 
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
 

Andere mochten auch

Smart messaging
Smart messagingSmart messaging
Smart messaging
Cristhian
 
Git und WordPress-Themes | WPCamp Berlin 2013
Git und WordPress-Themes | WPCamp Berlin 2013Git und WordPress-Themes | WPCamp Berlin 2013
Git und WordPress-Themes | WPCamp Berlin 2013KirstenSchelper
 
Et le français dans tout ça #39
Et le français dans tout ça #39Et le français dans tout ça #39
Et le français dans tout ça #39
Florence Augustine
 
Héberger un site Web sur Google Drive
Héberger un site Web sur Google DriveHéberger un site Web sur Google Drive
Héberger un site Web sur Google DriveIsmael Toé
 
Phpunit
PhpunitPhpunit
Phpunit
Robert Deutz
 
Portail des PME 2011
Portail des PME 2011Portail des PME 2011
Portail des PME 2011
Portail des PME
 
Founders
FoundersFounders
Founderstc101
 
Leo 1402
Leo 1402Leo 1402
Leo 1402leo0815
 
Obras de escher (1)
Obras de escher (1)Obras de escher (1)
Obras de escher (1)
quenac
 
Produktpolitik für stromsparende Produkte
Produktpolitik für stromsparende ProdukteProduktpolitik für stromsparende Produkte
Produktpolitik für stromsparende Produkte
Oeko-Institut
 
ARDESI : Les Midi-Pyrénéens et la Société de l’Information 24-11-11
ARDESI : Les Midi-Pyrénéens et la Société de l’Information 24-11-11ARDESI : Les Midi-Pyrénéens et la Société de l’Information 24-11-11
ARDESI : Les Midi-Pyrénéens et la Société de l’Information 24-11-11
CRIJ Occitanie - site Toulouse
 
Peintres d'avant garde français du x xe siècle
Peintres d'avant garde français du x xe sièclePeintres d'avant garde français du x xe siècle
Peintres d'avant garde français du x xe sièclepacitina
 
Hessen babis isidoros
Hessen babis isidorosHessen babis isidoros
Hessen babis isidorosYPEPTH
 
Historia de las computadoras
Historia de las computadorasHistoria de las computadoras
Historia de las computadoras
Alain Cruz
 
Embasf Présentation Générale 2010
Embasf Présentation Générale 2010Embasf Présentation Générale 2010
Embasf Présentation Générale 2010
François Ganteaume
 
La construccion-social-de-la-violencia
La construccion-social-de-la-violenciaLa construccion-social-de-la-violencia
La construccion-social-de-la-violencia
Marco Yañez Olivares
 
Projet carrière de informatique
Projet carrière de informatiqueProjet carrière de informatique
Projet carrière de informatiquejebo1411
 
Ausdruecken
AusdrueckenAusdruecken
Ausdrueckenurmel801
 
German German Book for school
German German Book for schoolGerman German Book for school
German German Book for schoolChiefA18
 
96學年健康促進
96學年健康促進96學年健康促進
96學年健康促進
zzshsandy
 

Andere mochten auch (20)

Smart messaging
Smart messagingSmart messaging
Smart messaging
 
Git und WordPress-Themes | WPCamp Berlin 2013
Git und WordPress-Themes | WPCamp Berlin 2013Git und WordPress-Themes | WPCamp Berlin 2013
Git und WordPress-Themes | WPCamp Berlin 2013
 
Et le français dans tout ça #39
Et le français dans tout ça #39Et le français dans tout ça #39
Et le français dans tout ça #39
 
Héberger un site Web sur Google Drive
Héberger un site Web sur Google DriveHéberger un site Web sur Google Drive
Héberger un site Web sur Google Drive
 
Phpunit
PhpunitPhpunit
Phpunit
 
Portail des PME 2011
Portail des PME 2011Portail des PME 2011
Portail des PME 2011
 
Founders
FoundersFounders
Founders
 
Leo 1402
Leo 1402Leo 1402
Leo 1402
 
Obras de escher (1)
Obras de escher (1)Obras de escher (1)
Obras de escher (1)
 
Produktpolitik für stromsparende Produkte
Produktpolitik für stromsparende ProdukteProduktpolitik für stromsparende Produkte
Produktpolitik für stromsparende Produkte
 
ARDESI : Les Midi-Pyrénéens et la Société de l’Information 24-11-11
ARDESI : Les Midi-Pyrénéens et la Société de l’Information 24-11-11ARDESI : Les Midi-Pyrénéens et la Société de l’Information 24-11-11
ARDESI : Les Midi-Pyrénéens et la Société de l’Information 24-11-11
 
Peintres d'avant garde français du x xe siècle
Peintres d'avant garde français du x xe sièclePeintres d'avant garde français du x xe siècle
Peintres d'avant garde français du x xe siècle
 
Hessen babis isidoros
Hessen babis isidorosHessen babis isidoros
Hessen babis isidoros
 
Historia de las computadoras
Historia de las computadorasHistoria de las computadoras
Historia de las computadoras
 
Embasf Présentation Générale 2010
Embasf Présentation Générale 2010Embasf Présentation Générale 2010
Embasf Présentation Générale 2010
 
La construccion-social-de-la-violencia
La construccion-social-de-la-violenciaLa construccion-social-de-la-violencia
La construccion-social-de-la-violencia
 
Projet carrière de informatique
Projet carrière de informatiqueProjet carrière de informatique
Projet carrière de informatique
 
Ausdruecken
AusdrueckenAusdruecken
Ausdruecken
 
German German Book for school
German German Book for schoolGerman German Book for school
German German Book for school
 
96學年健康促進
96學年健康促進96學年健康促進
96學年健康促進
 

Ähnlich wie Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen mit dem Energiesektor

TFF2022 Mobility in Tourism
TFF2022 Mobility in TourismTFF2022 Mobility in Tourism
TFF2022 Mobility in Tourism
TourismFastForward
 
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche UnternehmensmobilitätElektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Oeko-Institut
 
Präsentation von Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Pla...
Präsentation von Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Pla...Präsentation von Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Pla...
Präsentation von Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Pla...
eMobilitySummit
 
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Oeko-Institut
 
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste BundesregierungAgenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Oeko-Institut
 
Wirtschaftlichkeit von Elektromobilität in gewerblichen Anwendungen
Wirtschaftlichkeit von Elektromobilität in gewerblichen AnwendungenWirtschaftlichkeit von Elektromobilität in gewerblichen Anwendungen
Wirtschaftlichkeit von Elektromobilität in gewerblichen AnwendungenOeko-Institut
 
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Oeko-Institut
 
Umdenken, einsteigen – Zukunft erfahren, das e-SolCar Projekt
Umdenken, einsteigen – Zukunft erfahren, das e-SolCar ProjektUmdenken, einsteigen – Zukunft erfahren, das e-SolCar Projekt
Umdenken, einsteigen – Zukunft erfahren, das e-SolCar Projekt
Vattenfall_de
 
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Oeko-Institut
 
E-mobility | Part 4 - EV charging and the next frontier (German)
E-mobility | Part 4 - EV charging and the next frontier (German)E-mobility | Part 4 - EV charging and the next frontier (German)
E-mobility | Part 4 - EV charging and the next frontier (German)
Vertex Holdings
 
Klimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Klimaschutz im Verkehr – AntriebswendeKlimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Klimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Oeko-Institut
 
Jan Schoenmakers: Ziele und Stand der Energiewende 2014
Jan Schoenmakers: Ziele und Stand der Energiewende 2014Jan Schoenmakers: Ziele und Stand der Energiewende 2014
Jan Schoenmakers: Ziele und Stand der Energiewende 2014
Jan Schoenmakers
 
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013metropolsolar
 
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und EnergiepolitikKonsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
I W
 
TFF2022 - Mobility in Tourism
TFF2022 - Mobility in TourismTFF2022 - Mobility in Tourism
TFF2022 - Mobility in Tourism
TourismFastForward
 
Eu live projekt-overview-final-de
Eu live projekt-overview-final-deEu live projekt-overview-final-de
Eu live projekt-overview-final-destwirtschaft
 
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühlRekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühlMetropolsolar
 
Renewbility II: Szenario für einen anspruchsvollen Klimaschutzbeitrag des Ver...
Renewbility II: Szenario für einen anspruchsvollen Klimaschutzbeitrag des Ver...Renewbility II: Szenario für einen anspruchsvollen Klimaschutzbeitrag des Ver...
Renewbility II: Szenario für einen anspruchsvollen Klimaschutzbeitrag des Ver...
Oeko-Institut
 
Impulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket
Impulse für ein nachhaltiges KonjunkturpaketImpulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket
Impulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket
Oeko-Institut
 
Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Kli...
Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Kli...Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Kli...
Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Kli...
Oeko-Institut
 

Ähnlich wie Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen mit dem Energiesektor (20)

TFF2022 Mobility in Tourism
TFF2022 Mobility in TourismTFF2022 Mobility in Tourism
TFF2022 Mobility in Tourism
 
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche UnternehmensmobilitätElektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
 
Präsentation von Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Pla...
Präsentation von Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Pla...Präsentation von Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Pla...
Präsentation von Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Pla...
 
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
 
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste BundesregierungAgenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
 
Wirtschaftlichkeit von Elektromobilität in gewerblichen Anwendungen
Wirtschaftlichkeit von Elektromobilität in gewerblichen AnwendungenWirtschaftlichkeit von Elektromobilität in gewerblichen Anwendungen
Wirtschaftlichkeit von Elektromobilität in gewerblichen Anwendungen
 
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
 
Umdenken, einsteigen – Zukunft erfahren, das e-SolCar Projekt
Umdenken, einsteigen – Zukunft erfahren, das e-SolCar ProjektUmdenken, einsteigen – Zukunft erfahren, das e-SolCar Projekt
Umdenken, einsteigen – Zukunft erfahren, das e-SolCar Projekt
 
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
 
E-mobility | Part 4 - EV charging and the next frontier (German)
E-mobility | Part 4 - EV charging and the next frontier (German)E-mobility | Part 4 - EV charging and the next frontier (German)
E-mobility | Part 4 - EV charging and the next frontier (German)
 
Klimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Klimaschutz im Verkehr – AntriebswendeKlimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Klimaschutz im Verkehr – Antriebswende
 
Jan Schoenmakers: Ziele und Stand der Energiewende 2014
Jan Schoenmakers: Ziele und Stand der Energiewende 2014Jan Schoenmakers: Ziele und Stand der Energiewende 2014
Jan Schoenmakers: Ziele und Stand der Energiewende 2014
 
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schulze - Forum 10 - Mobilität - VOLLER ENERGIE 2013
 
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und EnergiepolitikKonsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
 
TFF2022 - Mobility in Tourism
TFF2022 - Mobility in TourismTFF2022 - Mobility in Tourism
TFF2022 - Mobility in Tourism
 
Eu live projekt-overview-final-de
Eu live projekt-overview-final-deEu live projekt-overview-final-de
Eu live projekt-overview-final-de
 
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühlRekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
Rekommunalisierung wolfhagen 20.02.2011.martin rühl
 
Renewbility II: Szenario für einen anspruchsvollen Klimaschutzbeitrag des Ver...
Renewbility II: Szenario für einen anspruchsvollen Klimaschutzbeitrag des Ver...Renewbility II: Szenario für einen anspruchsvollen Klimaschutzbeitrag des Ver...
Renewbility II: Szenario für einen anspruchsvollen Klimaschutzbeitrag des Ver...
 
Impulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket
Impulse für ein nachhaltiges KonjunkturpaketImpulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket
Impulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket
 
Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Kli...
Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Kli...Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Kli...
Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Kli...
 

Mehr von Oeko-Institut

Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Oeko-Institut
 
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Oeko-Institut
 
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Oeko-Institut
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Oeko-Institut
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Oeko-Institut
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
Oeko-Institut
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Oeko-Institut
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Oeko-Institut
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Oeko-Institut
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Oeko-Institut
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Oeko-Institut
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Oeko-Institut
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Oeko-Institut
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Oeko-Institut
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
Oeko-Institut
 
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
Oeko-Institut
 

Mehr von Oeko-Institut (20)

Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
 
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
 
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
 
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
 

Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen mit dem Energiesektor

  • 1. www.oeko.de Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen mit dem Energiesektor Vorfahrt Klimaschutz – Strategien für den Verkehr der Zukunft Öko-Institut Jahrestagung 2014 Florian Hacker Berlin, 12.11.2014
  • 2. 2 www.oeko.de Hintergrund ● Elektrifizierung des Verkehrs resultiert in einem zusätzlichen Stromnachfrager ● Quantifizierung der Treibhausgasminderung durch Elektromobilität erfordert eine gekoppelte Betrachtung von Verkehrs- und Energiesektor ● Projekt eMobil 2050: ‒ Szenarioentwicklung: Verkehrsnachfrage und Technologieeinsatz ‒ Kopplung von Verkehrs-und Strommarktmodell ‒ Darstellung der Auswirkungen einer zusätzlichen Stromnachfrage auf den Kraftwerkseinsatz ‒ Auswirkungen auf die Treibhausgasemissionen in Verkehrs- und Energiesektor eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
  • 3. 3 www.oeko.de eMobil 2050 Szenarien Die Annahmen ● Ambitionierte Entwicklung des elektrischen Verkehrs bis 2050 ● Definition: Elektrischer Verkehr = alle Stromverbraucher im landgebundenen Personen- und Güterverkehr ● Szenario Grenzenlos eMobil: ‒ Weiterer Anstieg der Verkehrsleistung ‒ Technologieorientiert (u.a. Einsatz von oberleitungsgebundenen Lkw) ● Szenario Regional eMobil: ‒ Rückgang der Verkehrsleistung ‒ Verstärkte Verlagerung auf energieeffizientere Verkehrsmittel eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
  • 4. 4 www.oeko.de Strombedarf des Verkehrssektors Vergleich der beiden eMobil Szenarien Quelle: eMobil 2050 eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014 (Öko-Institut 2014)
  • 5. 5 www.oeko.de Stromnachfrage elektrischer Verkehr 2050 Beispielwoche im Szenario Grenzenlos eMobil Quelle: eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
  • 6. 6 www.oeko.de Erneuerbare Energien 2050 Installierte Leistung nach BMU Leitstudie und im Szenario EE+ Quelle: eigene Abbildung auf Basis von eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
  • 7. 7 www.oeko.de Gesamtstromerzeugung 2050 Stromerzeugung ohne und mit Nachfrage des Verkehrs Quelle: eigene Abbildung auf Basis von eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
  • 8. 8 www.oeko.de CO2-Emissionen des Strom- und Verkehrssektors 2050 Die eMobil Szenarien für unterschiedliche EE-Ausbaupfade Quelle: eigene Abbildung auf Basis von eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014 CO2-Emissionen 1990: Verkehr: 160 Mio. t Strom: 455 Mio. t
  • 9. 9 www.oeko.de Fazit Sektorspezifische Treibhausgasbilanz: ● Elektrifizierung des Verkehrs führt zu einer Verlagerung der verkehrsbedingten Emissionen in den Stromsektor. ● Sektorale Betrachtungen haben daher nur noch eine eingeschränkte Aussagekraft. EE-Ausbaubedarf für den Verkehr: ● Nicht genutzte EE-Überschüsse können die zusätzliche Nachfrage nur sehr begrenzt befriedigen. Ohne den zusätzlichen EE-Ausbau würden somit zusätzliche Emissionen bei der Stromerzeugung entstehen. ● Eine Minderung der Verkehrsleistung und Verlagerung von Verkehren könnte den zusätzlichen EE-Ausbaubedarf deutlich reduzieren. eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014
  • 10. 10 www.oeko.de Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! eMobil 2050│Workshop 2│Jahrestagung Öko-Institut│12.11.2014 Florian Hacker Wissenschaftlicher Mitarbeiter Öko-Institut e.V. Schicklerstraße 5-7 10179 Berlin Telefon: +49 30 405085-373 E-Mail: f.hacker@oeko.de Download der Studie eMobil 2050 – Szenarien zum möglichen Beitrag des elektrischen Verkehrs zum langfristigen Klimaschutz: http://www.oeko.de/oekodoc/2114/2014-670-de.pdf
  • 12. 12 www.oeko.de Vergleich mit anderen Szenarien Verkehrsleistung Personenverkehr 2050 eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014 0 250 500 750 1.000 1.250 1.500 Grenzenlos eMobil Regional eMobil AMS KS 80 KS 90 Basis Ziel Referenz Ziel I/IV Sz. A/B/C Referenz Inno-vation eMobil 2050 Klimaschutz 2050 Verkehr 2050 Energiekonzept Leitstudie Modell D Verkehrsleistung in Mrd. Pkm Öffentlicher Verkehr Motorisierter Individualverkehr
  • 13. 13 www.oeko.de Vergleich mit anderen Szenarien Verkehrsleistung Güterverkehr 2050 eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014 0 250 500 750 1.000 1.250 1.500 Grenzenlos eMobil Regional eMobil AMS KS 80 KS 90 Basis Ziel Referenz Ziel I/IV Sz. A/B/C Referenz Inno-vation eMobil 2050 Klimaschutz 2050 Verkehr 2050 Energiekonzept Leitstudie Modell D Verkehrsleistung in Mrd. tkm Binnenschiff Schienengüterverkehr Straßengüterverkehr
  • 14. 14 www.oeko.de Vergleich mit anderen Szenarien Endenergiebedarf Verkehr 2050 eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014 0 400 800 1.200 1.600 2.000 Grenzenlos eMobil Regional eMobil AMS KS 80 KS 90 Basis Ziel Referenz Ziel I/IV Sz. A Sz. B Sz. C Referenz Innovation eMobil Klimaschutz 2050 Verkehr 2050 Energiekonzept Leitstudie Modell D Endenergieverbrauch in PJ Strom strombasiert biogen fossil
  • 15. 15 www.oeko.de -50.000 -30.000 -10.000 10.000 30.000 50.000 70.000 90.000 110.000 20. Mai. 21. Mai. 22. Mai. 23. Mai. 24. Mai. 25. Mai. 26. Mai. MW EE_Importe_ Wind_offshore_ueber_ Wind_onshore_ueber_ PV_ueber_ Laufwasser_ueber_ Lastreduktion_alt_ Lastreduktion_neu_ PSW_Turbine_ Wind_offshore_ Wind_onshore_ PV_ Laufwasser_ Importe_ Backup_ Biomasse_gas_fluessig_MW_ Biomasse_fest_MW_ Heizoel_leicht_ Heizoel_schwer_ Erdgas_ Steinkohle_ Braunkohle_ Kernenergie_ must_runs_ Beladung_E_Autos_ PSW_Pumpe_ Stromverbrauch_PtG_CH4 Stromverbrauch_PtG_H2 Lasterhoehung_neu_ Lasterhoehung_alt_ Bilanzkontrolle_ Stromverbrauch_ thermische_KW_und_must_runs_ Szenario Grenzenlos eMobil Stromerzeugung ohne Verkehr für Beispielwoche 2050 Quelle: eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014
  • 16. 16 www.oeko.de Szenario Grenzenlos eMobil Stromerzeugung mit Verkehr für Beispielwoche 2050 Quelle: eMobil 2050 (Öko-Institut 2014) eMobil 2050│Vorstellung der Studienergebnisse│BMUB, Berlin│26.09.2014 -50.000 -30.000 -10.000 10.000 30.000 50.000 70.000 90.000 110.000 20. Mai. 21. Mai. 22. Mai. 23. Mai. 24. Mai. 25. Mai. 26. Mai. MW EE_Importe_ Wind_offshore_ueber_ Wind_onshore_ueber_ PV_ueber_ Laufwasser_ueber_ Lastreduktion_alt_ Lastreduktion_neu_ PSW_Turbine_ Wind_offshore_ Wind_onshore_ PV_ Laufwasser_ Importe_ Backup_ Biomasse_gas_fluessig_MW_ Biomasse_fest_MW_ Heizoel_leicht_ Heizoel_schwer_ Erdgas_ Steinkohle_ Braunkohle_ Kernenergie_ must_runs_ Beladung_E_Autos_ PSW_Pumpe_ Stromverbrauch_PtG_CH4 Stromverbrauch_PtG_H2 Lasterhoehung_neu_ Lasterhoehung_alt_ Bilanzkontrolle_ Stromverbrauch_ thermische_KW_und_must_runs_