SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
ERP und mobile Datenerfassung
Beispiel Roland Studer AG




Andrea Ritz, Software-Beraterin
Raffaelle Grillo, Produktmanager
Aktuelles zu ABACUS



> 250 Mitarbeitende
  − Grösstes, unabhängiges ERP-Softwarehaus in CH
> 37‘000 Kunden in der Schweiz

> 3. ERP Software-Generation
                                                    2
> Vollumfängliche Neuprogrammierung aller
  Software-Module
  − Java Programmiersprache
  − UltraLightClient (ULC) von Canoo, Basel
       ABACUS als „Rich Internet Application“
> 300 Mannjahre an Entwicklungsaufwand und
  Testing



                                                3
> plattformunabhängig > skalierbar
> standortunabhängig > Software-as-a-Service




                                               4
Integrierte ERP-Gesamtlösung




* ab 2013 auch in DE


                               5
Roland Studer AG
Die Roland Studer AG…
> ist Spezialist für Gebäudehüllen und
  Gewässerschutz.
> gehört in den bearbeiteten Märkten seit Jahren
  zu den führenden Unternehmen bezüglich
  Qualität, Service und Rentabilität.
Roland Studer AG - Facts
>   Gründung 1974 durch Roland Studer
>   2008 Übernahme durch Thomas Obwegeser
>   Circa 15 Mio. Franken Umsatz
>   65 Mitarbeiter, davon 13 Service-Mitarbeiter
>   Service/Reparaturen
    − 300 Serviceverträge
    − 1‘114 Rechnung für Service und Reparaturen
Prozesse
> Serviceauftrag
  Von der Störungsmeldung bis zur Fakturierung

> Mitarbeiter-Rapportierung
  Die Vollzeitrapportierung auf dem iPad
Begriffe ABACUS und iPad
> AbaSmart
    App auf dem iPad
> AbaSky
    Switchboard zwischen ABACUS und iPad
> AbaFusion
    Definition der Programme auf dem iPad
    (analog iTunes)
Serviceauftrag auf dem iPad
Auftrag 1001
                                                                                                 Rechnung
Reparatur Dach
Hauptgebäude Migros,
Zürich




                                   Pause 12:00 Uhr –   Reparatur   Ersatzteile
  Abfahrt 08:15 Uhr    Reparatur                                                 Checkliste
                                   13:00 Uhr                                                  Repariert 16:05
                                                                                              Uhr
AbaProject
> Vollzeitrapportierung der Mitarbeiter
> Automatische Fakturierung der geleisteten
  Stunden
> Spesen der Mitarbeiter
  − Automatische Verbuchung für die Lohnauszahlung
  − Automatische Verbuchung für die Kostenrechnung
Live-Demo


1. Serviceauftragsprozess

2. Zeiterfassung auf der Timeline
Herausforderung
> Verknüpfung ERP mit mobiler Datenerfassung

> Integrierte, eigene Lösung ohne Schnittstellen
Fragen?
Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)

Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
NETWAYS
 
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
socialmediapp
 
CCD 2013 - Aus der Praxis: Performance-Management für Confluence
CCD 2013 - Aus der Praxis: Performance-Management für ConfluenceCCD 2013 - Aus der Praxis: Performance-Management für Confluence
CCD 2013 - Aus der Praxis: Performance-Management für Confluence
Wolfgang Gottesheim
 
CCD 2013: Performancemanagement für Confluence
CCD 2013: Performancemanagement für ConfluenceCCD 2013: Performancemanagement für Confluence
CCD 2013: Performancemanagement für Confluence
Communardo GmbH
 
Success Story Aare Energie AG
Success Story Aare Energie AG Success Story Aare Energie AG
Success Story Aare Energie AG Jürgen Maier
 
HR-Prozesse optimal unterstützt
HR-Prozesse optimal unterstütztHR-Prozesse optimal unterstützt
HR-Prozesse optimal unterstützt
Aspediens
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution GmbH & Co. KG
 
Projektsteckbrief Perlen Papier
Projektsteckbrief Perlen PapierProjektsteckbrief Perlen Papier
Projektsteckbrief Perlen Papier
argvis GmbH
 
Produkteflyer ProTime
Produkteflyer ProTimeProdukteflyer ProTime
Produkteflyer ProTime
socialmediapp
 
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
SAP Instandhaltung – SAP PM / SAP EAM
SAP Instandhaltung – SAP PM  / SAP EAMSAP Instandhaltung – SAP PM  / SAP EAM
SAP Instandhaltung – SAP PM / SAP EAM
argvis GmbH
 
SBS14: Die Digitale Transformation meistern, Hans-Peter Legler, cablex AG
SBS14: Die Digitale Transformation meistern, Hans-Peter Legler, cablex AGSBS14: Die Digitale Transformation meistern, Hans-Peter Legler, cablex AG
SBS14: Die Digitale Transformation meistern, Hans-Peter Legler, cablex AG
Namics
 
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
K15t
 
Diamant/3 IQ das clevere Rechnungswesen
Diamant/3 IQ das clevere RechnungswesenDiamant/3 IQ das clevere Rechnungswesen
Diamant/3 IQ das clevere Rechnungswesen
Diamant Software GmbH & Co. KG
 
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAMargvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis GmbH
 
201506 bpm17 und_sp23_simplex click and flow
201506 bpm17 und_sp23_simplex click and flow201506 bpm17 und_sp23_simplex click and flow
201506 bpm17 und_sp23_simplex click and flow
DNUG e.V.
 
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional RoutingIndividueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional RoutingGuenter Greff Medien GmbH
 

Ähnlich wie SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo) (20)

Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
 
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
 
CCD 2013 - Aus der Praxis: Performance-Management für Confluence
CCD 2013 - Aus der Praxis: Performance-Management für ConfluenceCCD 2013 - Aus der Praxis: Performance-Management für Confluence
CCD 2013 - Aus der Praxis: Performance-Management für Confluence
 
CCD 2013: Performancemanagement für Confluence
CCD 2013: Performancemanagement für ConfluenceCCD 2013: Performancemanagement für Confluence
CCD 2013: Performancemanagement für Confluence
 
Success Story Aare Energie AG
Success Story Aare Energie AG Success Story Aare Energie AG
Success Story Aare Energie AG
 
2011 05 11 12-15 untersee_11.24 monitore und cockpits
2011 05 11 12-15 untersee_11.24 monitore und cockpits2011 05 11 12-15 untersee_11.24 monitore und cockpits
2011 05 11 12-15 untersee_11.24 monitore und cockpits
 
HR-Prozesse optimal unterstützt
HR-Prozesse optimal unterstütztHR-Prozesse optimal unterstützt
HR-Prozesse optimal unterstützt
 
Presse Oktober BEM
Presse Oktober BEMPresse Oktober BEM
Presse Oktober BEM
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
 
Projektsteckbrief Perlen Papier
Projektsteckbrief Perlen PapierProjektsteckbrief Perlen Papier
Projektsteckbrief Perlen Papier
 
Produkteflyer ProTime
Produkteflyer ProTimeProdukteflyer ProTime
Produkteflyer ProTime
 
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
 
SAP Instandhaltung – SAP PM / SAP EAM
SAP Instandhaltung – SAP PM  / SAP EAMSAP Instandhaltung – SAP PM  / SAP EAM
SAP Instandhaltung – SAP PM / SAP EAM
 
SBS14: Die Digitale Transformation meistern, Hans-Peter Legler, cablex AG
SBS14: Die Digitale Transformation meistern, Hans-Peter Legler, cablex AGSBS14: Die Digitale Transformation meistern, Hans-Peter Legler, cablex AG
SBS14: Die Digitale Transformation meistern, Hans-Peter Legler, cablex AG
 
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
 
SAP Einführung_1
SAP Einführung_1SAP Einführung_1
SAP Einführung_1
 
Diamant/3 IQ das clevere Rechnungswesen
Diamant/3 IQ das clevere RechnungswesenDiamant/3 IQ das clevere Rechnungswesen
Diamant/3 IQ das clevere Rechnungswesen
 
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAMargvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
 
201506 bpm17 und_sp23_simplex click and flow
201506 bpm17 und_sp23_simplex click and flow201506 bpm17 und_sp23_simplex click and flow
201506 bpm17 und_sp23_simplex click and flow
 
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional RoutingIndividueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
 

Mehr von Swiss eEconomy Forum

SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...Swiss eEconomy Forum
 

Mehr von Swiss eEconomy Forum (12)

SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
 
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
 
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
 
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
 
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
 
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
 
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
 
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
 
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
 
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
 
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
 
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
 

SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)

  • 1. ERP und mobile Datenerfassung Beispiel Roland Studer AG Andrea Ritz, Software-Beraterin Raffaelle Grillo, Produktmanager
  • 2. Aktuelles zu ABACUS > 250 Mitarbeitende − Grösstes, unabhängiges ERP-Softwarehaus in CH > 37‘000 Kunden in der Schweiz > 3. ERP Software-Generation 2
  • 3. > Vollumfängliche Neuprogrammierung aller Software-Module − Java Programmiersprache − UltraLightClient (ULC) von Canoo, Basel ABACUS als „Rich Internet Application“ > 300 Mannjahre an Entwicklungsaufwand und Testing 3
  • 4. > plattformunabhängig > skalierbar > standortunabhängig > Software-as-a-Service 4
  • 6. Roland Studer AG Die Roland Studer AG… > ist Spezialist für Gebäudehüllen und Gewässerschutz. > gehört in den bearbeiteten Märkten seit Jahren zu den führenden Unternehmen bezüglich Qualität, Service und Rentabilität.
  • 7. Roland Studer AG - Facts > Gründung 1974 durch Roland Studer > 2008 Übernahme durch Thomas Obwegeser > Circa 15 Mio. Franken Umsatz > 65 Mitarbeiter, davon 13 Service-Mitarbeiter > Service/Reparaturen − 300 Serviceverträge − 1‘114 Rechnung für Service und Reparaturen
  • 8. Prozesse > Serviceauftrag Von der Störungsmeldung bis zur Fakturierung > Mitarbeiter-Rapportierung Die Vollzeitrapportierung auf dem iPad
  • 9. Begriffe ABACUS und iPad > AbaSmart App auf dem iPad > AbaSky Switchboard zwischen ABACUS und iPad > AbaFusion Definition der Programme auf dem iPad (analog iTunes)
  • 10. Serviceauftrag auf dem iPad Auftrag 1001 Rechnung Reparatur Dach Hauptgebäude Migros, Zürich Pause 12:00 Uhr – Reparatur Ersatzteile Abfahrt 08:15 Uhr Reparatur Checkliste 13:00 Uhr Repariert 16:05 Uhr
  • 11. AbaProject > Vollzeitrapportierung der Mitarbeiter > Automatische Fakturierung der geleisteten Stunden > Spesen der Mitarbeiter − Automatische Verbuchung für die Lohnauszahlung − Automatische Verbuchung für die Kostenrechnung
  • 13. Herausforderung > Verknüpfung ERP mit mobiler Datenerfassung > Integrierte, eigene Lösung ohne Schnittstellen
  • 15. Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit