SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
zuverlässig
Swiss eEconomy Forum – 4. März 2013
Online-Payment leicht gemacht - mit
PostFinance und Contrexx.
Tools für mehr Umsatz im Web.


Matthias Känel, Verkaufsingenieur PostFinance
Ivan Schmid, CEO, Business Solutions Engineer
Teil 1 – PostFinance
Matthias Känel
Verkaufsingenieur
Inhaltsverzeichnis
Agenda


Einleitung - Vorstellung

Wie ist PostFinance organisiert?


Worüber sprechen wir?
– Was ist E-Payment
– E-Payment Prozess


Comvation / Contrexx




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013   Seite 3
Vertrieb E-Payment
       Verkaufsingenieure (VI)

 7 VI‘s E-Services (Geschäftskunden Retail)
 3 VI‘s E-Services (Strat. Geschäftskunden)




       Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013      Seite 4
Worüber sprechen wir ?
Einführung
Was ist E-Payment?


Payment Service Providing (PSP)*
Wir bieten Ihnen eine PCI- zertifizierte
PSP Schnittstelle mit mehr als 50
Zahlungsarten und über 100 Bank-
und Acquiringverbindungen weltweit
an.


Acquiring
Mit den Zahlungsarten PostFinance
Card und PostFinance E-Finance
erreichen Sie ca. 3 Mio.
Postkontoinhaber. Dank der
Zahlungsgarantie von PostFinance
erübrigen sich aufwändige
Inkassoprozesse (kein Delkredererisiko
> exkl. PostFinance Alias Card)

*Onlinezahlungsplattform
Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013         Seite 6
E-Payment Prozesse
Sichere Online-Zahlungsabwicklung von PostFinance



                                                                Contrexx     GK-Konto:
                                                                             30-xxxx-3
                                                                 Merchant


        Shopper/
         Bürger




                     €/                                 inkl. 3D-Secure       €/
                    CHF                                                      CHF




                                     Credit Card Int.
                                        Network


            Issuer                      Clearing                  Acquirer

Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013                                                       Seite 7
Check Out Beispiel
Static Template – Standard




                                     Contrexx




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013              Seite 8
Ihre Vorteile
Für Merchants


      Der Shop ist 24 Stunden offen

      Kein Verkaufspersonal sowie Miete
       für Verkaufsfläche nötig

      Verkauf in der ganzen Schweiz,
       evtl. sogar im Ausland

      Schneller und sicherer
       Zahlungseingang

      Vollautomatische
       Zahlungsabwicklung, geringer
       technischer Aufwand




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013         Seite 9
Ihre Vorteile
Für Merchants


      Minimierung der Zahlungsausfälle
       und betrügerischer Transaktionen
       durch eine sichere Lösung für Ihre
       Onlinezahlungen

      Zahlungsgarantie

      Flexible und anpassungsfähige
       Zahlseiten (Logo, Farben etc.)

      Kostenloser Testaccount
       (Konfiguration kann
       wiederverwendet werden)




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013          Seite 10
Ihre Vorteile
Für Shopper


      Bequem von zu Hause an 365
       Tagen / 24 Std. einkaufen

      Höchste Sicherheit der
       Kundendaten

      Schnelle Zahlungsabwicklung

      Weltweite Zahlungsmöglichkeit

      7 x 24-Stunden-Service

      Keine Verschuldung mit den
       PostFinance-Zahlungsarten möglich




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013         Seite 11
Teil 2 – Comvation AG
Ivan Schmid
CEO, Business Solutions Engineer
Inhaltsverzeichnis – Teil 2
Agenda


Kurzvorstellung Comvation AG         E-Commerce Ausblick

Website Management Lösung
– Contrexx® 3


Best Practice - E-Commerce
Lösungen für Unternehmen
– Klassischer Online Shop
– One-page Checkout
– Onlinezahlungen (E-Mail Link)
– Verkaufs-Wizard
– Paywall (Paid-Content)




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013                         Seite 13
Kurzvorstellung Comvation AG




 Junges Internet Unternehmen mit 30 Mitarbeitern in Thun
  (Spezialisten)
 Spezialisiert auf moderne Webanwendungen
 Hauptprodukt der Comvation ist die Website Management
  Software Contrexx.
 Über 60’000 Installationen in D-A-CH
 Vertrieb direkt übers Web und über Solution Partner

Zu den zufriedenen Kunden zählen Swisscom, PostFinance, AVIA Deutschland, Mercedes, OSEC
Schweiz, Hotelcard, Maybach Foundation, FC Thun AG, SC Bern, Ski Word-Cup Wengen,
Switchplus, Zermatt Tourismus, ERF Medien und viele mehr.




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013                                                         Seite 14
Contrexx Website Management Lösung
CONTREXX 3 Website Management Plattform


Die zentrale und branchenunabhängige Website Management und E-Commerce
Lösung für Unternehmen und Plattformen jeglicher Grösse - Content Management,
CRM, Online Shop und E-Mail-Marketing vereint in einer einzigen Software.

             CMS - Content-Management
             Website Management Funktionen
             Media Asset Management
             E-Commerce
             E-Mail-Marketing
             CRM - Customer Relationship
              Management
             20 integrierte Anwendungen
             Mehrsprachigkeit
             Suchmaschinenoptimierung


       Als Download- und Cloud-Lösung


      Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013                                        Seite 16
Best Practice
E-Commerce Lösungen für Unternehmen
Der klassische Online Shop
Vorteile und Best Practice


  Grenzenlose Möglichkeiten
  Rabatt- und Preissysteme
  Warenkorb
  Direkte Kundeninteraktion
  ERP Anbindungen




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013   Seite 18
One-page Checkout
Vorteile und Best Practice


  Hohe Konversionsrate
  Landingpage Lösung
  Individuelle Produkte
  Einfach & schnell!




                                     Demo: http://www.hotelcard.com




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013                                    Seite 19
Onlinezahlungen (E-Mail Link)
Vorteile und Best Practice


  Bevorzugte Zahlungswahl
   für Kunden
  Landingpage Lösung
  Bezahlung per E-Mail Link
  Rechnungen online
   bezahlen
  Ausland-Zahlungen
  Ersatz für Terminal
  Parameter-Lösung
                                     Demo
                                     Parameter-Lösung:
                                     www.IhreDomain.ppay.ch/index.php?section=checkout&invoice_amount=45.
                                     00&invoice_currency=CHF




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013                                                                      Seite 20
Verkaufs-Wizard
Vorteile und Best Practice


  Der Kunde wird durch den
   Verkaufsprozess geführt
  Konfiguratoren
  Komplexe Produkte und
   Dienstleistungen vereinfacht
  Produktivitätssteigerungen
  Realtime Ausführung

                                     Demo




Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013          Seite 21
Paywall (Paid-Content)



Als Paywall wird ein Mechanismus
bezeichnet, mit dem bestimmte
Inhalte einer Website nur nach dem
Bezahlen einer Gebühr oder dem
Abschluss eines Abonnements
sichtbar sind (Paid Content).

-        Einsatzgebiete für Magazine,
                                          Link: http://digital-lesen.nzz.ch/abos.html
         Zeitungen, Medien,
         Erwachsenen-Unterhaltung,
         Fachportale, usw.
-        Automatisierung
-        Abonnementsverwaltung
-        Schutz vor Google!
                                         Demo

    Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013                                                  Seite 22
E-Commerce Ausblick
Ein Ausblick auf das Online Shopping in der Zukunft




 Demos und Beispiele:                Persönliche Empfehlung:
  Abo-Commerce                      Zukunftsforschung für
  Social Commerce                   interaktives Business

  Recommendation Engines            http://www.ibusiness.de/

  Liveshopping
  Mobile Commerce
  Mobile Payment
  Nischenmärkte (Spezialisierung)
Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013                              Seite 24
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Matthias Känel                          Ivan Schmid
Verkaufsingenieur                       CEO, Business Solutions Engineer

Die Schweizerische Post                 COMVATION AG
PostFinance                             Burgstrasse 20
Geschäftskunden                         3600 Thun
Mingerstrasse 12                        Tel. +41 33 226 60 00
3030 Bern                               E-Mail ivan.schmid@comvation.com
Tel. +41 58 338 05 09
E-Mail matthias.kaenel@postfinance.ch

Weitere Informationen unter:

www.postfinance.ch/e-payment

www.contrexx.com/de/

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)

Full Service E-Commerce swiss post solutions-slideshare
Full Service E-Commerce swiss post solutions-slideshareFull Service E-Commerce swiss post solutions-slideshare
Full Service E-Commerce swiss post solutions-slideshareEBusinessSolutions
 
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop LösungenIvan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop LösungenONE Schweiz
 
Internet World 2009 - Zukunftsperspektiven aktueller E-Commerce Trends:Livesh...
Internet World 2009 - Zukunftsperspektiven aktueller E-Commerce Trends:Livesh...Internet World 2009 - Zukunftsperspektiven aktueller E-Commerce Trends:Livesh...
Internet World 2009 - Zukunftsperspektiven aktueller E-Commerce Trends:Livesh...
Carpathia AG
 
eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-LeseprobeeStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
TechDivision GmbH
 
Ticksa.net - Next Generation Digital Ecosystem
Ticksa.net - Next Generation Digital EcosystemTicksa.net - Next Generation Digital Ecosystem
Ticksa.net - Next Generation Digital Ecosystem
Marc Bender
 
Digitalisierung: Neue Geschaeftmodelle und der Druck der Märkte
Digitalisierung: Neue Geschaeftmodelle und der Druck der MärkteDigitalisierung: Neue Geschaeftmodelle und der Druck der Märkte
Digitalisierung: Neue Geschaeftmodelle und der Druck der Märkte
Sven Jänchen
 
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Michael Altendorf
 
Payment 2010 - Announcement
Payment 2010 - AnnouncementPayment 2010 - Announcement
Payment 2010 - AnnouncementJMB_Guidance
 
Erfolg Ausgabe 2/3 2020
Erfolg Ausgabe 2/3 2020 Erfolg Ausgabe 2/3 2020
Erfolg Ausgabe 2/3 2020
Roland Rupp
 
Vorteile, Herausforderungen und Lösungsansätze bei Multichannel E-Commerce
Vorteile, Herausforderungen und Lösungsansätze bei Multichannel E-CommerceVorteile, Herausforderungen und Lösungsansätze bei Multichannel E-Commerce
Vorteile, Herausforderungen und Lösungsansätze bei Multichannel E-Commercebrickfox
 
Swiss Post Solutions Full Service E-Commerce
Swiss Post Solutions Full Service E-CommerceSwiss Post Solutions Full Service E-Commerce
Swiss Post Solutions Full Service E-CommerceKristin Müller
 
as-t CRMexpo2010
as-t CRMexpo2010 as-t CRMexpo2010
as-t CRMexpo2010 GBandholz
 
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteSwiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteKristin Müller
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
youngculture
 
begin-Seminar:_shop-systeme
begin-Seminar:_shop-systemebegin-Seminar:_shop-systeme
begin-Seminar:_shop-systeme
Martin Kreiensen
 
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der PraxisAllgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG
 
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-CommerceNETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
Stefan Buess
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
Jürg Stuker
 
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
AT Internet
 

Ähnlich wie SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid) (20)

Full Service E-Commerce swiss post solutions-slideshare
Full Service E-Commerce swiss post solutions-slideshareFull Service E-Commerce swiss post solutions-slideshare
Full Service E-Commerce swiss post solutions-slideshare
 
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop LösungenIvan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
 
Internet World 2009 - Zukunftsperspektiven aktueller E-Commerce Trends:Livesh...
Internet World 2009 - Zukunftsperspektiven aktueller E-Commerce Trends:Livesh...Internet World 2009 - Zukunftsperspektiven aktueller E-Commerce Trends:Livesh...
Internet World 2009 - Zukunftsperspektiven aktueller E-Commerce Trends:Livesh...
 
eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-LeseprobeeStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
 
Ticksa.net - Next Generation Digital Ecosystem
Ticksa.net - Next Generation Digital EcosystemTicksa.net - Next Generation Digital Ecosystem
Ticksa.net - Next Generation Digital Ecosystem
 
Digitalisierung: Neue Geschaeftmodelle und der Druck der Märkte
Digitalisierung: Neue Geschaeftmodelle und der Druck der MärkteDigitalisierung: Neue Geschaeftmodelle und der Druck der Märkte
Digitalisierung: Neue Geschaeftmodelle und der Druck der Märkte
 
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
 
Payment 2010 - Announcement
Payment 2010 - AnnouncementPayment 2010 - Announcement
Payment 2010 - Announcement
 
Erfolg Ausgabe 2/3 2020
Erfolg Ausgabe 2/3 2020 Erfolg Ausgabe 2/3 2020
Erfolg Ausgabe 2/3 2020
 
Vorteile, Herausforderungen und Lösungsansätze bei Multichannel E-Commerce
Vorteile, Herausforderungen und Lösungsansätze bei Multichannel E-CommerceVorteile, Herausforderungen und Lösungsansätze bei Multichannel E-Commerce
Vorteile, Herausforderungen und Lösungsansätze bei Multichannel E-Commerce
 
Swiss Post Solutions Full Service E-Commerce
Swiss Post Solutions Full Service E-CommerceSwiss Post Solutions Full Service E-Commerce
Swiss Post Solutions Full Service E-Commerce
 
as-t CRMexpo2010
as-t CRMexpo2010 as-t CRMexpo2010
as-t CRMexpo2010
 
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteSwiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
 
Einfachverlosen
EinfachverlosenEinfachverlosen
Einfachverlosen
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
 
begin-Seminar:_shop-systeme
begin-Seminar:_shop-systemebegin-Seminar:_shop-systeme
begin-Seminar:_shop-systeme
 
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der PraxisAllgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
 
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-CommerceNETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
 
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
 

Mehr von Swiss eEconomy Forum

SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
Swiss eEconomy Forum
 
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...Swiss eEconomy Forum
 

Mehr von Swiss eEconomy Forum (12)

SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
 
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
 
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
 
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
 
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
 
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
 
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
 
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
 
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
 
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
 
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
 
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
 

SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)

  • 1. zuverlässig Swiss eEconomy Forum – 4. März 2013 Online-Payment leicht gemacht - mit PostFinance und Contrexx. Tools für mehr Umsatz im Web. Matthias Känel, Verkaufsingenieur PostFinance Ivan Schmid, CEO, Business Solutions Engineer
  • 2. Teil 1 – PostFinance Matthias Känel Verkaufsingenieur
  • 3. Inhaltsverzeichnis Agenda Einleitung - Vorstellung Wie ist PostFinance organisiert? Worüber sprechen wir? – Was ist E-Payment – E-Payment Prozess Comvation / Contrexx Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 3
  • 4. Vertrieb E-Payment Verkaufsingenieure (VI)  7 VI‘s E-Services (Geschäftskunden Retail)  3 VI‘s E-Services (Strat. Geschäftskunden) Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 4
  • 6. Einführung Was ist E-Payment? Payment Service Providing (PSP)* Wir bieten Ihnen eine PCI- zertifizierte PSP Schnittstelle mit mehr als 50 Zahlungsarten und über 100 Bank- und Acquiringverbindungen weltweit an. Acquiring Mit den Zahlungsarten PostFinance Card und PostFinance E-Finance erreichen Sie ca. 3 Mio. Postkontoinhaber. Dank der Zahlungsgarantie von PostFinance erübrigen sich aufwändige Inkassoprozesse (kein Delkredererisiko > exkl. PostFinance Alias Card) *Onlinezahlungsplattform Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 6
  • 7. E-Payment Prozesse Sichere Online-Zahlungsabwicklung von PostFinance Contrexx GK-Konto: 30-xxxx-3 Merchant Shopper/ Bürger €/ inkl. 3D-Secure €/ CHF CHF Credit Card Int. Network Issuer Clearing Acquirer Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 7
  • 8. Check Out Beispiel Static Template – Standard Contrexx Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 8
  • 9. Ihre Vorteile Für Merchants  Der Shop ist 24 Stunden offen  Kein Verkaufspersonal sowie Miete für Verkaufsfläche nötig  Verkauf in der ganzen Schweiz, evtl. sogar im Ausland  Schneller und sicherer Zahlungseingang  Vollautomatische Zahlungsabwicklung, geringer technischer Aufwand Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 9
  • 10. Ihre Vorteile Für Merchants  Minimierung der Zahlungsausfälle und betrügerischer Transaktionen durch eine sichere Lösung für Ihre Onlinezahlungen  Zahlungsgarantie  Flexible und anpassungsfähige Zahlseiten (Logo, Farben etc.)  Kostenloser Testaccount (Konfiguration kann wiederverwendet werden) Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 10
  • 11. Ihre Vorteile Für Shopper  Bequem von zu Hause an 365 Tagen / 24 Std. einkaufen  Höchste Sicherheit der Kundendaten  Schnelle Zahlungsabwicklung  Weltweite Zahlungsmöglichkeit  7 x 24-Stunden-Service  Keine Verschuldung mit den PostFinance-Zahlungsarten möglich Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 11
  • 12. Teil 2 – Comvation AG Ivan Schmid CEO, Business Solutions Engineer
  • 13. Inhaltsverzeichnis – Teil 2 Agenda Kurzvorstellung Comvation AG E-Commerce Ausblick Website Management Lösung – Contrexx® 3 Best Practice - E-Commerce Lösungen für Unternehmen – Klassischer Online Shop – One-page Checkout – Onlinezahlungen (E-Mail Link) – Verkaufs-Wizard – Paywall (Paid-Content) Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 13
  • 14. Kurzvorstellung Comvation AG  Junges Internet Unternehmen mit 30 Mitarbeitern in Thun (Spezialisten)  Spezialisiert auf moderne Webanwendungen  Hauptprodukt der Comvation ist die Website Management Software Contrexx.  Über 60’000 Installationen in D-A-CH  Vertrieb direkt übers Web und über Solution Partner Zu den zufriedenen Kunden zählen Swisscom, PostFinance, AVIA Deutschland, Mercedes, OSEC Schweiz, Hotelcard, Maybach Foundation, FC Thun AG, SC Bern, Ski Word-Cup Wengen, Switchplus, Zermatt Tourismus, ERF Medien und viele mehr. Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 14
  • 16. CONTREXX 3 Website Management Plattform Die zentrale und branchenunabhängige Website Management und E-Commerce Lösung für Unternehmen und Plattformen jeglicher Grösse - Content Management, CRM, Online Shop und E-Mail-Marketing vereint in einer einzigen Software.  CMS - Content-Management  Website Management Funktionen  Media Asset Management  E-Commerce  E-Mail-Marketing  CRM - Customer Relationship Management  20 integrierte Anwendungen  Mehrsprachigkeit  Suchmaschinenoptimierung Als Download- und Cloud-Lösung Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 16
  • 18. Der klassische Online Shop Vorteile und Best Practice  Grenzenlose Möglichkeiten  Rabatt- und Preissysteme  Warenkorb  Direkte Kundeninteraktion  ERP Anbindungen Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 18
  • 19. One-page Checkout Vorteile und Best Practice  Hohe Konversionsrate  Landingpage Lösung  Individuelle Produkte  Einfach & schnell! Demo: http://www.hotelcard.com Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 19
  • 20. Onlinezahlungen (E-Mail Link) Vorteile und Best Practice  Bevorzugte Zahlungswahl für Kunden  Landingpage Lösung  Bezahlung per E-Mail Link  Rechnungen online bezahlen  Ausland-Zahlungen  Ersatz für Terminal  Parameter-Lösung Demo Parameter-Lösung: www.IhreDomain.ppay.ch/index.php?section=checkout&invoice_amount=45. 00&invoice_currency=CHF Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 20
  • 21. Verkaufs-Wizard Vorteile und Best Practice  Der Kunde wird durch den Verkaufsprozess geführt  Konfiguratoren  Komplexe Produkte und Dienstleistungen vereinfacht  Produktivitätssteigerungen  Realtime Ausführung Demo Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 21
  • 22. Paywall (Paid-Content) Als Paywall wird ein Mechanismus bezeichnet, mit dem bestimmte Inhalte einer Website nur nach dem Bezahlen einer Gebühr oder dem Abschluss eines Abonnements sichtbar sind (Paid Content). - Einsatzgebiete für Magazine, Link: http://digital-lesen.nzz.ch/abos.html Zeitungen, Medien, Erwachsenen-Unterhaltung, Fachportale, usw. - Automatisierung - Abonnementsverwaltung - Schutz vor Google! Demo Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 22
  • 24. Ein Ausblick auf das Online Shopping in der Zukunft Demos und Beispiele: Persönliche Empfehlung:  Abo-Commerce Zukunftsforschung für  Social Commerce interaktives Business  Recommendation Engines http://www.ibusiness.de/  Liveshopping  Mobile Commerce  Mobile Payment  Nischenmärkte (Spezialisierung) Swiss eEconomy Forum, 4. März 2013 Seite 24
  • 25. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Matthias Känel Ivan Schmid Verkaufsingenieur CEO, Business Solutions Engineer Die Schweizerische Post COMVATION AG PostFinance Burgstrasse 20 Geschäftskunden 3600 Thun Mingerstrasse 12 Tel. +41 33 226 60 00 3030 Bern E-Mail ivan.schmid@comvation.com Tel. +41 58 338 05 09 E-Mail matthias.kaenel@postfinance.ch Weitere Informationen unter: www.postfinance.ch/e-payment www.contrexx.com/de/