SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 17
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Mobile ID

Roland Odermatt
Business Development Manager IAM
Swisscom (Schweiz) AG
Corporate Business
Wohin geht die Reise?
   Work anywhere and anytime…
Wohin geht die Reise?
    BYOD and Cloud…
                                                        3




• 6.2 Mio. Mobilfunk-Kunden
• 70% aller verkauften Mobile-Geräte sind Smartphones
Starke Authentisierung
   Benutzer-Akzeptanz aus Sicht des Service Providers
                                                             4




                                               Starke
                Kein Schutz     Passwort
                                           Authentisierung

   Sicherheit                                 

 Sicher UND einfach
       Eine ID zur Identifikation
       Keine zusätzlichen Geräte
       Keine Installation nötig
       Rasche Antwortzeiten
       Ein gutes Gefühl
Mobile ID – Starke Authentisierung als Service
                                                              5




           ?
      !




                                                            ICT Security Services Product Management & Innovation
                                              M ob ile ID




   Sicher! Einfach!   Flexibel!   Kostensenkend!
Mobile ID: Das Handy als Authentisierungsgerät
   Handlich, vertraut - und immer dabei
                                                 6




  • Vertrautes Gerät
      Bekannte Bedienung und Behandlung
      Regelmässige Updates und Pflege


  • Sehr hohe Verbreitung
      bei Privatpersonen, jung und alt
      bei Geschäftsleuten


  • Kontext-Authentisierung
      Service-Spezifizierung mittels Text


  • Mobile ID benötigt SIM-Karte
      Zuordnung der Rufnummer mit der
       persönlichen ID
Mobile ID: Starke Authentisierung als Service
                                                                                                7



 • Schnelle und einfache Bereitstellung
     Standardkonform (SOAP/XML)
     Etablierte Roll-out Prozesse

 • Investitionsschutz
       Skalierbar
       Keine HW- und Betriebskosten
       Keine Logistik- und Com-Kosten
       Keine „Lifecycle“ Kosten

 • Compliance:
                                                      Bitte bestätigen Sie Swisscom Login mit
     Auditierte Lösung                               Ihrem persönlichem Mobile ID PIN


     Segregation of Duty

 • Kontext-Informationen individuell definierbar

 • Standardisierte Sicherheits-Routinen (ETSI/GSMA)
Mobile ID: der Service
   Einfache Anbindung über die SOAP/XML- Schnittstelle


   Kunde/Mitarbeiter/Partner                            Service Provider Webportal
       mit Mobile ID
                          Web                                             Directory mit
                       Anwendung
                                                                            Kunden-
                                                                         informationen
                                        Login auf
                                       Webportal



      Verschlüsselte




                                                                         Service Provider
                                                                          Anbindung
      SMS Kommunikation


                                    Mobile ID Service


                         Swisscom
                           PKI

                               Swisscom Trust Center
Beispiel Post Finance
   Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
Beispiel Post Finance
   Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
Beispiel Post Finance
   Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
Beispiel Post Finance
   Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
Beispiel Post Finance
   Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
Mobile ID: das Business Modell
    Die Mobile ID ist für den Anwender kostenlos!


                        Mitarbeiter/Partner von     Kunden der Service
                            Unternehmen                 Provider
                                CHF 1‘500.-

                             (Modell B2B)               (Modell B2C)

   Kosten für den                 CHF 0                     CHF 0
   Mobile ID Besitzer

   Einmalige Kosten           CHF 1‘500.-               CHF 1‘500.-
   für den Service
   Provider

                           CHF 4.50 – 7.50              CHF 1.– pro
   Wiederkehrende
                           pro User/Monat               User/Monat
   Kosten für den
   Service Provider                                    Verrechnung der
                         Es werden nur aktivierte    Jahresgebühr nur für
                          Mobile IDs verrechnet     verwendete Mobile IDs

  Die Kosten für SIM-Karten und SMS-Kommunikation übernimmt Swisscom
Best Practice: Kostenoptimierung dank Mobile ID
                                                  15




Eliminierte Kosten
      Hardware und Software
      Versand
      Marketing-Support
      Lagerhaltung HW
      Inbetriebnahme und 1st Level
       Support
      HW Ersatz
      Betriebskosten
      SW-Lizenzen und digitale
       Zertifikate
      SMS
      Lifecycle Management und
       Qualitätssicherung
      Phase-out / Deaktivierung der
       Lösung
Weitere Services im Mobile ID Umfeld
                                                                                           16




 Der Schlüssel für Ihr e-Business:                          Ein Colloboration Service für den
 Sichere Dokumenten- Signatur                               sicheren Austausch von
 und -Validierung                                           sensitiven Informationen


                                         Mobile ID

                                           Digital
                                         Certificate
                                          Service

                                     Authentication as a
                                          Service

                         Eine einzigartige Konvergenzlösung mit
                         umfassenden Zugangsmöglichkeiten
Werden auch Sie Mobile ID ready!

Kontakt:
roland.odermatt@swisscom.com
079/724 09 10

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Suma Archie
 
Factura elaborada por jessica guano
Factura elaborada por jessica guanoFactura elaborada por jessica guano
Factura elaborada por jessica guano
Jesy Love
 
Joto afrika 8
Joto afrika 8Joto afrika 8
Joto afrika 8
cenafrica
 
Revista n35 dezembro
Revista n35  dezembroRevista n35  dezembro
Revista n35 dezembro
susanaforever
 
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
Travel Oregon
 
Presentacion fondo edifica .
 Presentacion fondo edifica . Presentacion fondo edifica .
Presentacion fondo edifica .
gro77
 

Andere mochten auch (20)

Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
 
FINCA ECOTURISTICA GUANDALAY
FINCA ECOTURISTICA GUANDALAYFINCA ECOTURISTICA GUANDALAY
FINCA ECOTURISTICA GUANDALAY
 
Factura elaborada por jessica guano
Factura elaborada por jessica guanoFactura elaborada por jessica guano
Factura elaborada por jessica guano
 
Presentación de negocio
Presentación de negocioPresentación de negocio
Presentación de negocio
 
Terrjncc1
Terrjncc1Terrjncc1
Terrjncc1
 
Joto afrika 8
Joto afrika 8Joto afrika 8
Joto afrika 8
 
Atw 2009 Airline Statistics
Atw 2009 Airline StatisticsAtw 2009 Airline Statistics
Atw 2009 Airline Statistics
 
AERMEC 2013 Presentation
AERMEC 2013 PresentationAERMEC 2013 Presentation
AERMEC 2013 Presentation
 
Zen media campaña de email marketing
Zen media campaña de email marketingZen media campaña de email marketing
Zen media campaña de email marketing
 
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfisk
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfiskPistola ergonomica de hidrolavadoras nilfisk
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfisk
 
Revista n35 dezembro
Revista n35  dezembroRevista n35  dezembro
Revista n35 dezembro
 
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
 
Presentacion fondo edifica .
 Presentacion fondo edifica . Presentacion fondo edifica .
Presentacion fondo edifica .
 
Makarajyothi 2005
Makarajyothi 2005Makarajyothi 2005
Makarajyothi 2005
 
El urbanismo fenicio
El urbanismo fenicioEl urbanismo fenicio
El urbanismo fenicio
 
Sistema de alarma para domicilio (2)
Sistema de alarma para domicilio (2)Sistema de alarma para domicilio (2)
Sistema de alarma para domicilio (2)
 
Drugstore.com Gartner Slides
Drugstore.com Gartner SlidesDrugstore.com Gartner Slides
Drugstore.com Gartner Slides
 
#FlipMyFunnel Lunch and Learn for General Assembly
#FlipMyFunnel Lunch and Learn for General Assembly #FlipMyFunnel Lunch and Learn for General Assembly
#FlipMyFunnel Lunch and Learn for General Assembly
 
Roster Team Spain femenino para el amistoso ante Gran Bretaña
Roster Team Spain femenino para el amistoso ante Gran BretañaRoster Team Spain femenino para el amistoso ante Gran Bretaña
Roster Team Spain femenino para el amistoso ante Gran Bretaña
 
Ejercicios proteinas
Ejercicios proteinasEjercicios proteinas
Ejercicios proteinas
 

Ähnlich wie SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)

bitkasten - Identverfahren für BiPRO
bitkasten - Identverfahren für BiPRObitkasten - Identverfahren für BiPRO
bitkasten - Identverfahren für BiPRO
Christian Gericke
 
MobileIron
MobileIronMobileIron
MobileIron
cbacher
 
Understanding Revolutionary Technology in Today's Data Security Environment
Understanding Revolutionary Technology in Today's Data Security EnvironmentUnderstanding Revolutionary Technology in Today's Data Security Environment
Understanding Revolutionary Technology in Today's Data Security Environment
Protegrity
 
SSL-Zertifikate - Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität
SSL-Zertifikate - Sicherheit, Vertraulichkeit und IntegritätSSL-Zertifikate - Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität
SSL-Zertifikate - Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität
pswgroup
 

Ähnlich wie SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt) (20)

bitkasten - Identverfahren für BiPRO
bitkasten - Identverfahren für BiPRObitkasten - Identverfahren für BiPRO
bitkasten - Identverfahren für BiPRO
 
Elektronische Identifikation - Digitale Identitäten
Elektronische Identifikation - Digitale IdentitätenElektronische Identifikation - Digitale Identitäten
Elektronische Identifikation - Digitale Identitäten
 
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
 
So funktioniert es: Identitätsprüfung via online ausweischeck
So funktioniert es: Identitätsprüfung via online ausweischeckSo funktioniert es: Identitätsprüfung via online ausweischeck
So funktioniert es: Identitätsprüfung via online ausweischeck
 
DACHNUG50 Pointsharp overview_web_A4.pdf
DACHNUG50 Pointsharp overview_web_A4.pdfDACHNUG50 Pointsharp overview_web_A4.pdf
DACHNUG50 Pointsharp overview_web_A4.pdf
 
HR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
HR Ing. Roland Ledinger (BMDW)HR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
HR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
 
Bestmögliche Absicherung für Ihre Remote-Mitarbeiter
Bestmögliche Absicherung für Ihre Remote-MitarbeiterBestmögliche Absicherung für Ihre Remote-Mitarbeiter
Bestmögliche Absicherung für Ihre Remote-Mitarbeiter
 
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
 
Wer bin ich? Authentifizierung durch Zertifikate
Wer bin ich? Authentifizierung durch ZertifikateWer bin ich? Authentifizierung durch Zertifikate
Wer bin ich? Authentifizierung durch Zertifikate
 
Wolfgang Traunfellner (Citrix Austria)
Wolfgang Traunfellner (Citrix Austria)Wolfgang Traunfellner (Citrix Austria)
Wolfgang Traunfellner (Citrix Austria)
 
Rückblick auf die Finovate 2014
Rückblick auf die Finovate 2014Rückblick auf die Finovate 2014
Rückblick auf die Finovate 2014
 
Twilio product overview-brochure-german-version_digital
Twilio product overview-brochure-german-version_digitalTwilio product overview-brochure-german-version_digital
Twilio product overview-brochure-german-version_digital
 
Governikus buergerservices ce_bit2015
Governikus buergerservices ce_bit2015Governikus buergerservices ce_bit2015
Governikus buergerservices ce_bit2015
 
MobileIron
MobileIronMobileIron
MobileIron
 
Understanding Revolutionary Technology in Today's Data Security Environment
Understanding Revolutionary Technology in Today's Data Security EnvironmentUnderstanding Revolutionary Technology in Today's Data Security Environment
Understanding Revolutionary Technology in Today's Data Security Environment
 
DB Smart-In - B2B Plattform zur Erstellung von e-Berechtigungen
DB Smart-In - B2B Plattform zur Erstellung von e-BerechtigungenDB Smart-In - B2B Plattform zur Erstellung von e-Berechtigungen
DB Smart-In - B2B Plattform zur Erstellung von e-Berechtigungen
 
Fs Mobile Insurance Ale
Fs Mobile Insurance AleFs Mobile Insurance Ale
Fs Mobile Insurance Ale
 
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)
 
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen BezahlensDigital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
 
SSL-Zertifikate - Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität
SSL-Zertifikate - Sicherheit, Vertraulichkeit und IntegritätSSL-Zertifikate - Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität
SSL-Zertifikate - Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität
 

Mehr von Swiss eEconomy Forum

SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
Swiss eEconomy Forum
 

Mehr von Swiss eEconomy Forum (12)

SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
SeEF 2013 | Büro 2.0 - Intelligente Lösungen für unterwegs (Olivier Kofler)
 
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
SeEF 2013 | Bring your own device (Andreas Spichiger)
 
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
SeEF 2013 | Digitale Agenda 2020 (Pascal Gentinetta)
 
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
SeEF 2013 | E-Economy made in Switzerland (Christian Weber)
 
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
SeEF 2013 | Intelligent vernetzt: mobil, sozial und lokal (Gerd Leonhard)
 
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
SeEF 2013 | Kostengünstige Prozesse dank elektronischem Dokumentenaustausch (...
 
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
SeEF 2013 | Mobilität mit ERP Software (Raffaelle Grillo)
 
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
SeEF 2013 | Network your business (Dieter Peltzer)
 
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
 
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
SeEF 2013 | Online-Payment leicht gemacht (Matthias Känel & Ivan Schmid)
 
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
SeEF 2013 | Use IT as a service (Claudio Hintermann)
 
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
SeEF 2013 | Sichere und effiziente Anbindung von iPhones und iPads (Melkon To...
 

SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)

  • 1. Mobile ID Roland Odermatt Business Development Manager IAM Swisscom (Schweiz) AG Corporate Business
  • 2. Wohin geht die Reise? Work anywhere and anytime…
  • 3. Wohin geht die Reise? BYOD and Cloud… 3 • 6.2 Mio. Mobilfunk-Kunden • 70% aller verkauften Mobile-Geräte sind Smartphones
  • 4. Starke Authentisierung Benutzer-Akzeptanz aus Sicht des Service Providers 4 Starke Kein Schutz Passwort Authentisierung Sicherheit    Sicher UND einfach  Eine ID zur Identifikation  Keine zusätzlichen Geräte  Keine Installation nötig  Rasche Antwortzeiten  Ein gutes Gefühl
  • 5. Mobile ID – Starke Authentisierung als Service 5 ? ! ICT Security Services Product Management & Innovation M ob ile ID Sicher! Einfach! Flexibel! Kostensenkend!
  • 6. Mobile ID: Das Handy als Authentisierungsgerät Handlich, vertraut - und immer dabei 6 • Vertrautes Gerät  Bekannte Bedienung und Behandlung  Regelmässige Updates und Pflege • Sehr hohe Verbreitung  bei Privatpersonen, jung und alt  bei Geschäftsleuten • Kontext-Authentisierung  Service-Spezifizierung mittels Text • Mobile ID benötigt SIM-Karte  Zuordnung der Rufnummer mit der persönlichen ID
  • 7. Mobile ID: Starke Authentisierung als Service 7 • Schnelle und einfache Bereitstellung  Standardkonform (SOAP/XML)  Etablierte Roll-out Prozesse • Investitionsschutz  Skalierbar  Keine HW- und Betriebskosten  Keine Logistik- und Com-Kosten  Keine „Lifecycle“ Kosten • Compliance: Bitte bestätigen Sie Swisscom Login mit  Auditierte Lösung Ihrem persönlichem Mobile ID PIN  Segregation of Duty • Kontext-Informationen individuell definierbar • Standardisierte Sicherheits-Routinen (ETSI/GSMA)
  • 8. Mobile ID: der Service Einfache Anbindung über die SOAP/XML- Schnittstelle Kunde/Mitarbeiter/Partner Service Provider Webportal mit Mobile ID Web Directory mit Anwendung Kunden- informationen Login auf Webportal Verschlüsselte Service Provider Anbindung SMS Kommunikation Mobile ID Service Swisscom PKI Swisscom Trust Center
  • 9. Beispiel Post Finance Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
  • 10. Beispiel Post Finance Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
  • 11. Beispiel Post Finance Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
  • 12. Beispiel Post Finance Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
  • 13. Beispiel Post Finance Sichere eBanking-Authentisierung mittels Mobile ID
  • 14. Mobile ID: das Business Modell Die Mobile ID ist für den Anwender kostenlos! Mitarbeiter/Partner von Kunden der Service Unternehmen Provider CHF 1‘500.- (Modell B2B) (Modell B2C) Kosten für den CHF 0 CHF 0 Mobile ID Besitzer Einmalige Kosten CHF 1‘500.- CHF 1‘500.- für den Service Provider CHF 4.50 – 7.50 CHF 1.– pro Wiederkehrende pro User/Monat User/Monat Kosten für den Service Provider Verrechnung der Es werden nur aktivierte Jahresgebühr nur für Mobile IDs verrechnet verwendete Mobile IDs Die Kosten für SIM-Karten und SMS-Kommunikation übernimmt Swisscom
  • 15. Best Practice: Kostenoptimierung dank Mobile ID 15 Eliminierte Kosten  Hardware und Software  Versand  Marketing-Support  Lagerhaltung HW  Inbetriebnahme und 1st Level Support  HW Ersatz  Betriebskosten  SW-Lizenzen und digitale Zertifikate  SMS  Lifecycle Management und Qualitätssicherung  Phase-out / Deaktivierung der Lösung
  • 16. Weitere Services im Mobile ID Umfeld 16 Der Schlüssel für Ihr e-Business: Ein Colloboration Service für den Sichere Dokumenten- Signatur sicheren Austausch von und -Validierung sensitiven Informationen Mobile ID Digital Certificate Service Authentication as a Service Eine einzigartige Konvergenzlösung mit umfassenden Zugangsmöglichkeiten
  • 17. Werden auch Sie Mobile ID ready! Kontakt: roland.odermatt@swisscom.com 079/724 09 10