SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
DevOps und ITIL
Waffenbrüder oder Feinde?
Richard Attermeyer
Ines Möckel
© OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 2<Präsentationstitel – bitte im Folienmaster ändern>
Mission
Wir entwickeln gemeinsam mit allen
Branchen Lösungen, die dazu führen, dass
sich diese Organisationen besser entwickeln
als ihr Wettbewerb.
Unsere Dienstleistung erfolgt
partnerschaftlich und ist auf eine langjährige
Zusammenarbeit angelegt.
Leistungsangebot
Application Lifecycle Management
IT-Beratung
Business-Lösungen
Managed Services
Training und Coaching
IT-Trends
Märkte
Branchenübergreifend
Über 600 Kunden
29%
Industrie / Versorger /
Telekommunikation
29%
Handel / Logistik /
Dienstleistungen
42%
Öffentliche Auftraggeber / Banken und
Versicherungen / Vereine und Verbände
Eckdaten
Gründung 1990
400 Mitarbeiter
9 Standorte
© OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 3<Präsentationstitel – bitte im Folienmaster ändern>
Agenda
1. Motivation
2. MSA
3. DevOps
4. ITIL + DevOps
5. Fazit
Motivation
Entwicklung
Agilität
Software
Craftsmanship
Partner-
schaftlich
Projektentwicklung…
… und dann?
Vertretung
neue Projekte…
… keine Ressourcen
SLAs
MSA
Wartung von Applikation
Wartungsteams
SLA
Managed Service Applications
Wartung
korrektive präventive
adaptive perfektionierend
Wartung
Ein Kollege  mehrer Kunden / Projekte
Viele Kunden / Projekte
Standardisierung  Synergieen
Warum ITIL
Entwicklung: Agil
Betrieb / Weiterentwicklung: ?
Herausforderungen
ITIL: Unsere Prozesse
Incident Management
Problem Management
Request Fulfilment
Service Operation
Service Transition
Knowledge Management
Service Asset and Configuration Management
Change Management und Evaluation
Release und Deployment Management
Service Validation and Test Management
Service Transition
Continual Service Improvement
 OC|MSA® und ITIL
DevOps
Kundige und anspruchsvolle Kunden
DevOps Treiber: Kundensicht
Kundige und anspruchsvolle Kunden
Höhere Erwartungen an Software
DevOps Treiber: Kundensicht
Digitalisierung und Cyber-Physical Systems
DevOps Treiber: Business
Digitalisierung und Cyber-Physical Systems
Schnell neue Geschäftsideen ausprobieren
DevOps Treiber: Business
Digitalisierung und Cyber-Physical Systems
Schnell neue Geschäftsideen ausprobieren
Schritt halten mit Modeerscheinungen,
Marktveränderungen und Gelegenheiten
DevOps Treiber: Business
Systems
of Innovation
Systems
of Differentiation
Systems
of Record
DevOps
Traditional
Source: Gartner (September 2014)
Change
+
-
Governance
+
-
Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb
DevOps: Kulturwandel
Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb
Personen vor Werkzeugen und Prozesse
DevOps: Kulturwandel
Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb
Personen vor Werkzeugen und Prozesse
Übernahme von agilen und Lean Praktiken
DevOps: Kulturwandel
Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb
Personen vor Werkzeugen und Prozesse
Übernahme von agilen und Lean Praktiken
System-orientierte Sichtweise
DevOps: Kulturwandel
Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb
Personen vor Werkzeugen und Prozesse
Übernahme von agilen und Lean Praktiken
System-orientierte Sichtweise
Fokus auf schnelle IT Service Erbringung
DevOps: Kulturwandel
DevOps schließt die Lücke
Business
Anforderung
Wasserfall und isolierte agile
Projekte und Praktiken können
Lücke nicht überwinden
12+ Monate
6-11
Monate
3-5
Monate
1-2
Monate
1-3
Wochen
Tage
DevOps Praktiken für
schnelle Lieferung
mit geringem Risiko
für Misserfolge
notwendig
Golet de l'Agneau, Pascal Blachier
Delivery Cycle Time
Fokus auf das ganze System definiert die Ziele
DevOps Prinzipien
Fokus auf das ganze System definiert die Ziele
Zusammenarbeit
DevOps Prinzipien
Fokus auf das ganze System definiert die Ziele
Zusammenarbeit
Automatisiere was sinnvoll ist
DevOps Prinzipien
Fokus auf das ganze System definiert die Ziele
Zusammenarbeit
Automatisiere was sinnvoll ist
Measure / Monitor: Transparenz für Kunden und
Kollegen
DevOps Prinzipien
Fokus auf das ganze System definiert die Ziele
Zusammenarbeit
Automatisiere was sinnvoll ist
Measure / Monitor: Transparenz für Kunden und
Kollegen
Wenn etwas wehtut, mache es öfter
DevOps Prinzipien
Entwicklungsteam mit Ops Beteiligung
Ops Team mit Entwicklerbeteiligung
DevOps Prinzipien: Zusammenarbeit
Entwicklungsteam mit Ops Beteiligung
Ops Team mit Entwicklerbeteiligung
„You build it, you run it“
DevOps Prinzipien: Zusammenarbeit
Continuous Delivery Pipeline
DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll
ist
Continuous Delivery Pipeline
Mehr Tests (z.B. Kapazitäts-, Securitytests)
DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll
ist
Continuous Delivery Pipeline
Mehr Tests (z.B. Kapazitäts-, Securitytests)
Installation / Bereitstellung QA Systeme
DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll
ist
Continuous Delivery Pipeline
Mehr Tests (z.B. Kapazitäts-, Securitytests)
Installation / Bereitstellung QA Systeme
Self-Service Operations (c.f. rundeck)
DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll
ist
Continuous Delivery Pipeline
Mehr Tests (z.B. Kapazitäts-, Securitytests)
Installation / Bereitstellung QA Systeme
Self-Service Operations (c.f. rundeck)
Produktionsdeployment
DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll
ist
Von Continuous Delivery hin zu Continuous
Deployment
DevOps Prinzipien: Wenn etwas wehtut …
ITIL und DevOps
Knowledge Management
Release & Deployment Management
Incident Management
Service Asset & Configuration Management
Continual Service Improvement
„Wissend ist, wer weiß, wo er findet, was er noch nicht
weiß.“
Georg Simmel (1858 – 1918) dt. Soziologe und Philosoph
Knowledge Management
Bereitstellen von Wissen und Informationen
innerhalb der Organisation
Knowledge Management
- Definition
Dokumentation ist wichtig: Face-2-Face
effektiver
Mitarbeit von MSA-Kollegen in Projektphase
Aber: Betriebsmitarbeiter nicht im Team?
Knowledge Management: DevOps
Häufig MSA und MSI getrennt
Unterschiedliche Interessen durch
unterschiedliche Firmen
Kulturwandel und / oder Abrechnungsmodell
ändern
Knowledge Management
Wartung
Incident
Management
Problem
Management
Request
Fulfillment
Change
Management
Release &
Deployment
Management
Test
Management
Wartung
Plan und Kontrolle für Release-Rollout
Schützen der Integrität der Live-Umgebung
Release & Deployment Management
- Definition
Reproduzierbares, automatisches Release
Release & Deployment Management
- DevOps Praktiken
Release & Deployment Mgmt:
- Reproduzierbares, automatisches Release
Beispiel Release / Kanban
Reproduzierbares, automatisches Release
Application Container
Release & Deployment Management
- DevOps Praktiken
Release & Deployment Mgmt:
- Application Container
Build Ship Run
Reproduzierbares, automatisches Release
Application Container
Alles unter Versionskontrolle
(Infrastruktur, Code, Datenbankschemata)
Release & Deployment Management
- DevOps Praktiken
Release & Deployment Mgmt
- Alles unter Versionskontrolle
Versions-
kontrolle
Infrastruktur
(Ansible, Chef, Puppet)
Source Code
Datenbank Schemata
(Orcas, Liquibase,
Flyway)
Reprodu-
zierbare
Builds
Source
• git
• svn
Binary
• Artifactory
• Nexus
• RPM / Deb
Repository
Reproduzierbares, automatisches Release
Application Container
Alles unter Versionskontrolle
(Infrastruktur, Code, Datenbankschemata)
Geringeres Risiko durch kleine Änderungen
Release & Deployment Management
- DevOps Praktiken
Fehlerhaftes Deployment  Änderung (schnell)
Kleine Änderung: Option Roll-Forward statt
Backward
Release & Deployment Mgmt:
Geringeres Risiko durch kleine Änderungen
Release & Deployment Mgmt:
- Status bei OC
Pratiken Status Beurteilung
CI Alle Projekte
CD / Build Pipeline MSA nicht komplett
automatisiert
Häufig Übergabepunkte
an andere Dienstleister
Versionskontrolle Code und
Datenbankschemata: ja
Infrastruktur: vereinzelt
Weiterer Roll-Out für
Infrastruktur geplant
Container Einzelne Projekte im
Consultinggeschäft
MSA / MSI: weiterer
Ausbau geplant.
Viele Legacy Projekte
steuert den Lebenszyklus aller Changes
nutzbringende Changes zu ermöglichen
negative Auswirkungen vermeiden
Change Management
- Definition
Häufige Releases, kleine Änderungen, geringes
Risiko
Change Management
- DevOps Perspektive
Change Management:
Geringeres Risiko durch kleine Änderungen
Umgesetzte
Features
Zeit (Monate)
3 6
Change Management:
Geringeres Risiko durch kleine Änderungen
Umgesetzte
Features
Zeit (Monate)
3 6
Häufige Releases, kleine Änderungen, geringes
Risiko
Standard Changes vs Normal Changes
Change Management
- DevOps Perspektive
Häufige Releases, kleine Änderungen, geringes
Risiko
Standard Changes vs Normal Changes
Mehr Standard Changes. Vertrau der Pipeline
Change Management
- DevOps Perspektive
verwaltet alle Incidents über ihren gesamten
Lebenszyklus
Schnelle Wiederherstellung des Services
Incident Management
- Definition
DevOps fokussiert auf MTTR
Alle relevanten Informationen für alle verfügbar
Sammle Daten über Incidents und verbessere
den Prozess
Incident Management
- DevOps Perspektive
Aus Erfolgen und Misserfolgen lernen
Kontinuierliche Verbesserung der IT-Prozesse
Continual Service Improvement (CSI)
- Definition
Retrospektiven
Reicht aber nicht
Continual Service Improvement (CSI)
CSI: Service Measurement
- Information Radiation
Wie bekommen wir die richtigen Informationen
aus den relevanten Systemen
in die richtigen Köpfe
Business relevante KPIs definieren
CSI: Service Measurement
- richtige Informationen
Business relevante KPIs definieren
Betriebsnahes Monitoring reicht nicht
CSI: Service Measurement
- richtige Informationen
Business relevante KPIs definieren
Betriebsnahes Monitoring reicht nicht
Log Management wichtig
CSI: Service Measurement
- richtige Informationen
Business relevante KPIs definieren
Betriebsnahes Monitoring reicht nicht
Log Management wichtig
Automatisierte Aggregation, Visualisierung und
Auswertung (SLA Reporting)
CSI: Service Measurement
- richtige Informationen
Business relevante KPIs definieren
Betriebsnahes Monitoring reicht nicht
Log Management wichtig
Automatisierte Aggregation, Visualisierung und
Auswertung (SLA Reporting)
Schnelle Reaktion auf Metrikänderungen –
Feedback für Entwickler und Administratoren
CSI: Service Measurement
- richtige Informationen
CSI: Service Measurement
- Lösungsansätze und Werkzeuge
Bereich Werkzeuge OC Einsatz / Beurteilung
Logs Logstash/Kibana/Elasticsear
ch (ELK), Splunk, Greylog2
Einsatz in einigen
Consultingprojekten
MSA: häufig
unterschiedliche
Verantwortlichkeiten
Notwendig bei mehr
Containern / Cloud
Events check_mk, Nagios, Icinga Ja
APM Dynatrace, Flopsar,
AppDynamics, NewRelic
Consulting: Ja
MSA: Ja, wenn gewünscht
Wertbereitstellung JMX, Jolokia, Metrics Ja
Visualisierung Graphite nein
Informationen zu Configuration Items
…und ihrer Beziehungen untereinander
Service Asset und Configuration Mgmt
- Definition
Änderungen an Umgebungen nur automatisch
Idealfall: Immutable Infrastructure
Service Asset und Configuration Mgmt
- Devops: Infrastructure-as-Code
Service Asset und Configuration Mgmt
- DevOps: Infrastructure-as-Code
 Transparenz
 Systemdefinition an zentraler Stelle
 Systemdefinition ist klar strukturiert und verständlich
 Reporting über Änderungen
 Automatisierung
 Systemaufbau „auf Knopfdruck“
 Nicht nur initial, sondern über den ganzen Lifecycle
 Reproduzierbarkeit
 Systemaufbau ist durch Definitionsdatei zuverlässig reproduzierbar
 Konfigurationsänderungen sind sichtbar und bei Bedarf revidierbar
 Änderungen sind versionierbar
 Tools: Ansible, Puppet, Chef, SaltStack
MSI: ja, aber noch nicht durchgehend
MSA: häufig anderer Dienstleister
Service Asset und Config Mgmt
- Status @OC
Fazit
DevOps Praktiken passen gut mit ITIL
Prozessen zusammen
• Vereinfachtes Change-Management (Mehr
Standardchanges)
• Vereinfachtes Release- und Deployment-Management
Automatische, häufige und
reproduzierbare Releases
• Continuous Service Improvement
• Problem Management
Retrospektiven und mehr
Transparenz über die Services
• Knowledge Management
• Incident Management
Zusammenarbeit von
Entwicklung und Betrieb
• Beurteilung von Changes (Change-Management)
MTTR wichtiger als MTBF
• Request Fulfillment
Self Service Operations
• Service Validation und Test ManagementMehr automatisierte Tests
(System, Kapazitäts und
Security Tests) als Teil von CD
DevOps Praktiken passen gut mit ITIL
Prozessen zusammen
Für Softwarewartung, -pflege und –betrieb
müssen ITIL Prozesse z.T. angepasst werden
Bildquelle / URL
Fragen?
Ansprechpartner bei OPITZ CONSULTING
Richard Attermeyer, Senior Solution Architect
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
richard.attermeyer@opitz-consulting.de
Telefon +49 2261 60 01-1713
Mobil +49 173 727 9004
Ines Möckel, Project Manager
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
ines.moeckel@opitz-consulting.com
Telefon +49 2261 60 01-1472
Mobil +49 173 727 6099
youtube.com/opitzconsulting
@OC_WIRE
slideshare.net/opitzconsulting
xing.com/net/opitzconsulting
„Mind the Gap, Royal Gorge Bridge”, by SidewaysSarah
licensed under CC BY 2.0

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Track Cycling Sprint Analysis
Track Cycling Sprint AnalysisTrack Cycling Sprint Analysis
Track Cycling Sprint Analysis
Tiago Encarnação
 
Fundamentals of nutrition & food
Fundamentals of nutrition & foodFundamentals of nutrition & food
Fundamentals of nutrition & food
Muhammad Zubair Butt
 
1.2 CECS Level III Athlete Development - Common Theory.pdf
1.2 CECS Level III Athlete Development - Common Theory.pdf1.2 CECS Level III Athlete Development - Common Theory.pdf
1.2 CECS Level III Athlete Development - Common Theory.pdf
EshetuGirma1
 
Soccer nutrition
Soccer nutritionSoccer nutrition
Soccer nutrition
bmcmanus0118
 
Incredible Benefits of Exercise
Incredible Benefits of ExerciseIncredible Benefits of Exercise
Incredible Benefits of Exercise
Suleman Rashid Iddrissu
 
LAY's WOW MPA ppt.pptx
LAY's WOW MPA ppt.pptxLAY's WOW MPA ppt.pptx
LAY's WOW MPA ppt.pptx
Muhammadshafiq392539
 
Chapter 23 Nutrition, Cancer, and HIV Infection
Chapter 23 Nutrition, Cancer, and HIV Infection Chapter 23 Nutrition, Cancer, and HIV Infection
Chapter 23 Nutrition, Cancer, and HIV Infection
KellyGCDET
 

Was ist angesagt? (7)

Track Cycling Sprint Analysis
Track Cycling Sprint AnalysisTrack Cycling Sprint Analysis
Track Cycling Sprint Analysis
 
Fundamentals of nutrition & food
Fundamentals of nutrition & foodFundamentals of nutrition & food
Fundamentals of nutrition & food
 
1.2 CECS Level III Athlete Development - Common Theory.pdf
1.2 CECS Level III Athlete Development - Common Theory.pdf1.2 CECS Level III Athlete Development - Common Theory.pdf
1.2 CECS Level III Athlete Development - Common Theory.pdf
 
Soccer nutrition
Soccer nutritionSoccer nutrition
Soccer nutrition
 
Incredible Benefits of Exercise
Incredible Benefits of ExerciseIncredible Benefits of Exercise
Incredible Benefits of Exercise
 
LAY's WOW MPA ppt.pptx
LAY's WOW MPA ppt.pptxLAY's WOW MPA ppt.pptx
LAY's WOW MPA ppt.pptx
 
Chapter 23 Nutrition, Cancer, and HIV Infection
Chapter 23 Nutrition, Cancer, and HIV Infection Chapter 23 Nutrition, Cancer, and HIV Infection
Chapter 23 Nutrition, Cancer, and HIV Infection
 

Andere mochten auch

Napster killed itil
Napster killed itilNapster killed itil
Napster killed itil
craggles10
 
DevOps jenseits der Tools
DevOps jenseits der ToolsDevOps jenseits der Tools
DevOps jenseits der Tools
Johann-Peter Hartmann
 
Digital Disruption with DevOps - Reference Architecture Overview
Digital Disruption with DevOps - Reference Architecture OverviewDigital Disruption with DevOps - Reference Architecture Overview
Digital Disruption with DevOps - Reference Architecture Overview
IBM UrbanCode Products
 
DevOps: Revolution im IT Betrieb?
DevOps: Revolution im IT Betrieb?DevOps: Revolution im IT Betrieb?
DevOps: Revolution im IT Betrieb?
Digicomp Academy AG
 
Quo vadis DevOps
Quo vadis DevOpsQuo vadis DevOps
Quo vadis DevOps
cusy GmbH
 
DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?
DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?
DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?
Jean-Pierre König
 
Shift happens - Key take aways re:publica '09 - Presentation @ Pepper GmbH - ...
Shift happens - Key take aways re:publica '09 - Presentation @ Pepper GmbH - ...Shift happens - Key take aways re:publica '09 - Presentation @ Pepper GmbH - ...
Shift happens - Key take aways re:publica '09 - Presentation @ Pepper GmbH - ...
Dirk Otten
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Dirk Otten
 
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und ÜberblickOOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
Udo Pracht
 
ITSM in the Cloud - A Change in the Weather
ITSM in the Cloud - A Change in the WeatherITSM in the Cloud - A Change in the Weather
ITSM in the Cloud - A Change in the Weather
todd.lewis
 
Continuous integration eine Einführung für Unkundige
Continuous integration   eine Einführung für UnkundigeContinuous integration   eine Einführung für Unkundige
Continuous integration eine Einführung für Unkundige
abuwipp
 
Mobile DevOps: Rapid Response to Feedback and continuous delivery in a mobile...
Mobile DevOps: Rapid Response to Feedback and continuous delivery in a mobile...Mobile DevOps: Rapid Response to Feedback and continuous delivery in a mobile...
Mobile DevOps: Rapid Response to Feedback and continuous delivery in a mobile...
Roger Snook
 
DevOps Meetup Freiburg - DevOps in Practice
DevOps Meetup Freiburg - DevOps in PracticeDevOps Meetup Freiburg - DevOps in Practice
DevOps Meetup Freiburg - DevOps in Practice
Haufe-Lexware GmbH & Co KG
 
DevOps in der Praxis
DevOps in der PraxisDevOps in der Praxis
DevOps in der Praxis
inovex GmbH
 
Beyond SAFe:
Wirklich Agile und Lean sein mit den ScALeD Prinzipien
Beyond SAFe:
Wirklich Agile und Lean sein mit den ScALeD PrinzipienBeyond SAFe:
Wirklich Agile und Lean sein mit den ScALeD Prinzipien
Beyond SAFe:
Wirklich Agile und Lean sein mit den ScALeD Prinzipien
Stefan ROOCK
 
Continuous Delivery Maturity Model
Continuous Delivery Maturity ModelContinuous Delivery Maturity Model
Continuous Delivery Maturity Model
IBM UrbanCode Products
 
20 best practices for fusion hcm cloud implementation
20   best practices for fusion hcm cloud implementation20   best practices for fusion hcm cloud implementation
20 best practices for fusion hcm cloud implementation
mohamed refaei
 
DevOps at Spotify: There and Back Again
DevOps at Spotify: There and Back AgainDevOps at Spotify: There and Back Again
DevOps at Spotify: There and Back Again
David Poblador i Garcia
 
The Future of DevOps and UrbanCode
The Future of DevOps and UrbanCodeThe Future of DevOps and UrbanCode
The Future of DevOps and UrbanCode
IBM UrbanCode Products
 
Spotify: Data center & Backend buildout
Spotify: Data center & Backend buildoutSpotify: Data center & Backend buildout
Spotify: Data center & Backend buildout
David Poblador i Garcia
 

Andere mochten auch (20)

Napster killed itil
Napster killed itilNapster killed itil
Napster killed itil
 
DevOps jenseits der Tools
DevOps jenseits der ToolsDevOps jenseits der Tools
DevOps jenseits der Tools
 
Digital Disruption with DevOps - Reference Architecture Overview
Digital Disruption with DevOps - Reference Architecture OverviewDigital Disruption with DevOps - Reference Architecture Overview
Digital Disruption with DevOps - Reference Architecture Overview
 
DevOps: Revolution im IT Betrieb?
DevOps: Revolution im IT Betrieb?DevOps: Revolution im IT Betrieb?
DevOps: Revolution im IT Betrieb?
 
Quo vadis DevOps
Quo vadis DevOpsQuo vadis DevOps
Quo vadis DevOps
 
DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?
DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?
DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?
 
Shift happens - Key take aways re:publica '09 - Presentation @ Pepper GmbH - ...
Shift happens - Key take aways re:publica '09 - Presentation @ Pepper GmbH - ...Shift happens - Key take aways re:publica '09 - Presentation @ Pepper GmbH - ...
Shift happens - Key take aways re:publica '09 - Presentation @ Pepper GmbH - ...
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
 
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und ÜberblickOOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
 
ITSM in the Cloud - A Change in the Weather
ITSM in the Cloud - A Change in the WeatherITSM in the Cloud - A Change in the Weather
ITSM in the Cloud - A Change in the Weather
 
Continuous integration eine Einführung für Unkundige
Continuous integration   eine Einführung für UnkundigeContinuous integration   eine Einführung für Unkundige
Continuous integration eine Einführung für Unkundige
 
Mobile DevOps: Rapid Response to Feedback and continuous delivery in a mobile...
Mobile DevOps: Rapid Response to Feedback and continuous delivery in a mobile...Mobile DevOps: Rapid Response to Feedback and continuous delivery in a mobile...
Mobile DevOps: Rapid Response to Feedback and continuous delivery in a mobile...
 
DevOps Meetup Freiburg - DevOps in Practice
DevOps Meetup Freiburg - DevOps in PracticeDevOps Meetup Freiburg - DevOps in Practice
DevOps Meetup Freiburg - DevOps in Practice
 
DevOps in der Praxis
DevOps in der PraxisDevOps in der Praxis
DevOps in der Praxis
 
Beyond SAFe:
Wirklich Agile und Lean sein mit den ScALeD Prinzipien
Beyond SAFe:
Wirklich Agile und Lean sein mit den ScALeD PrinzipienBeyond SAFe:
Wirklich Agile und Lean sein mit den ScALeD Prinzipien
Beyond SAFe:
Wirklich Agile und Lean sein mit den ScALeD Prinzipien
 
Continuous Delivery Maturity Model
Continuous Delivery Maturity ModelContinuous Delivery Maturity Model
Continuous Delivery Maturity Model
 
20 best practices for fusion hcm cloud implementation
20   best practices for fusion hcm cloud implementation20   best practices for fusion hcm cloud implementation
20 best practices for fusion hcm cloud implementation
 
DevOps at Spotify: There and Back Again
DevOps at Spotify: There and Back AgainDevOps at Spotify: There and Back Again
DevOps at Spotify: There and Back Again
 
The Future of DevOps and UrbanCode
The Future of DevOps and UrbanCodeThe Future of DevOps and UrbanCode
The Future of DevOps and UrbanCode
 
Spotify: Data center & Backend buildout
Spotify: Data center & Backend buildoutSpotify: Data center & Backend buildout
Spotify: Data center & Backend buildout
 

Ähnlich wie DevOps und ITIL: Waffenbrüder oder Feinde?

VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
Markus Speth
 
Xidra 2016 DevOps
Xidra 2016 DevOpsXidra 2016 DevOps
Xidra 2016 DevOps
Eduard van den Bongard
 
DevOps Sepc15
DevOps Sepc15DevOps Sepc15
DevOps Sepc15
Florian Thiévent
 
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neuSoftware trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
CON.ECT Eventmanagement
 
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Nico Meisenzahl
 
20191113 dev ops und continuous delivery_testautomatisierung ist trumpf
20191113 dev ops und continuous delivery_testautomatisierung ist trumpf20191113 dev ops und continuous delivery_testautomatisierung ist trumpf
20191113 dev ops und continuous delivery_testautomatisierung ist trumpf
Stefan Jobst
 
Das Mindset von DevOps
Das Mindset von DevOpsDas Mindset von DevOps
Das Mindset von DevOps
ChristinaLerch1
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04SuperB2
 
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungLean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
SuperB2
 
Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?
HOOD Group
 
LeanCertification
LeanCertificationLeanCertification
LeanCertification
Learning Factory
 
SnT DataCenter Services
SnT DataCenter ServicesSnT DataCenter Services
SnT DataCenter Services
S&T AG
 
SAP DevOps Handout
SAP DevOps HandoutSAP DevOps Handout
SAP DevOps Handout
Joerg Landwehr
 
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOpsEvolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Dieter Ziegler
 
Migration von Applikationen in die Cloud
Migration von Applikationen in die CloudMigration von Applikationen in die Cloud
Migration von Applikationen in die Cloud
Aarno Aukia
 
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger eweOOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
Markus Theilen
 
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ..."Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
Bernhard Schimunek
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
Learning Factory
 
DevOps - ab auf die Reise
DevOps - ab auf die ReiseDevOps - ab auf die Reise
DevOps - ab auf die Reise
Alex Lichtenberger
 
Twowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile SourcingTwowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile Sourcing
Jörg Petters
 

Ähnlich wie DevOps und ITIL: Waffenbrüder oder Feinde? (20)

VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
 
Xidra 2016 DevOps
Xidra 2016 DevOpsXidra 2016 DevOps
Xidra 2016 DevOps
 
DevOps Sepc15
DevOps Sepc15DevOps Sepc15
DevOps Sepc15
 
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neuSoftware trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
 
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
 
20191113 dev ops und continuous delivery_testautomatisierung ist trumpf
20191113 dev ops und continuous delivery_testautomatisierung ist trumpf20191113 dev ops und continuous delivery_testautomatisierung ist trumpf
20191113 dev ops und continuous delivery_testautomatisierung ist trumpf
 
Das Mindset von DevOps
Das Mindset von DevOpsDas Mindset von DevOps
Das Mindset von DevOps
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04
 
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungLean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
 
Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?
 
LeanCertification
LeanCertificationLeanCertification
LeanCertification
 
SnT DataCenter Services
SnT DataCenter ServicesSnT DataCenter Services
SnT DataCenter Services
 
SAP DevOps Handout
SAP DevOps HandoutSAP DevOps Handout
SAP DevOps Handout
 
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOpsEvolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
 
Migration von Applikationen in die Cloud
Migration von Applikationen in die CloudMigration von Applikationen in die Cloud
Migration von Applikationen in die Cloud
 
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger eweOOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
 
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ..."Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
 
DevOps - ab auf die Reise
DevOps - ab auf die ReiseDevOps - ab auf die Reise
DevOps - ab auf die Reise
 
Twowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile SourcingTwowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile Sourcing
 

Mehr von OPITZ CONSULTING Deutschland

OC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle LizenzierungOC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der PraxisOC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und CloudOC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-LizenzierungOC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk The Power of DevOps…
OC|Weekly Talk  The Power of DevOps…OC|Weekly Talk  The Power of DevOps…
OC|Weekly Talk The Power of DevOps…
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk - Beratung remote
OC|Weekly Talk - Beratung remoteOC|Weekly Talk - Beratung remote
OC|Weekly Talk - Beratung remote
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud NutzungEffiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 

Mehr von OPITZ CONSULTING Deutschland (20)

OC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle LizenzierungOC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
 
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
 
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
 
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
 
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
 
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
 
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
 
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der PraxisOC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und CloudOC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
 
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-LizenzierungOC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
 
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
 
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
 
OC|Weekly Talk The Power of DevOps…
OC|Weekly Talk  The Power of DevOps…OC|Weekly Talk  The Power of DevOps…
OC|Weekly Talk The Power of DevOps…
 
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
 
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
 
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
 
OC|Weekly Talk - Beratung remote
OC|Weekly Talk - Beratung remoteOC|Weekly Talk - Beratung remote
OC|Weekly Talk - Beratung remote
 
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud NutzungEffiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
 

DevOps und ITIL: Waffenbrüder oder Feinde?

  • 1. DevOps und ITIL Waffenbrüder oder Feinde? Richard Attermeyer Ines Möckel
  • 2. © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 2<Präsentationstitel – bitte im Folienmaster ändern> Mission Wir entwickeln gemeinsam mit allen Branchen Lösungen, die dazu führen, dass sich diese Organisationen besser entwickeln als ihr Wettbewerb. Unsere Dienstleistung erfolgt partnerschaftlich und ist auf eine langjährige Zusammenarbeit angelegt. Leistungsangebot Application Lifecycle Management IT-Beratung Business-Lösungen Managed Services Training und Coaching IT-Trends Märkte Branchenübergreifend Über 600 Kunden 29% Industrie / Versorger / Telekommunikation 29% Handel / Logistik / Dienstleistungen 42% Öffentliche Auftraggeber / Banken und Versicherungen / Vereine und Verbände Eckdaten Gründung 1990 400 Mitarbeiter 9 Standorte
  • 3. © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 3<Präsentationstitel – bitte im Folienmaster ändern> Agenda 1. Motivation 2. MSA 3. DevOps 4. ITIL + DevOps 5. Fazit
  • 8. MSA
  • 11. Ein Kollege  mehrer Kunden / Projekte Viele Kunden / Projekte Standardisierung  Synergieen Warum ITIL
  • 12. Entwicklung: Agil Betrieb / Weiterentwicklung: ? Herausforderungen
  • 14. Incident Management Problem Management Request Fulfilment Service Operation
  • 16. Knowledge Management Service Asset and Configuration Management Change Management und Evaluation Release und Deployment Management Service Validation and Test Management Service Transition
  • 20. Kundige und anspruchsvolle Kunden DevOps Treiber: Kundensicht
  • 21. Kundige und anspruchsvolle Kunden Höhere Erwartungen an Software DevOps Treiber: Kundensicht
  • 22. Digitalisierung und Cyber-Physical Systems DevOps Treiber: Business
  • 23. Digitalisierung und Cyber-Physical Systems Schnell neue Geschäftsideen ausprobieren DevOps Treiber: Business
  • 24. Digitalisierung und Cyber-Physical Systems Schnell neue Geschäftsideen ausprobieren Schritt halten mit Modeerscheinungen, Marktveränderungen und Gelegenheiten DevOps Treiber: Business
  • 25. Systems of Innovation Systems of Differentiation Systems of Record DevOps Traditional Source: Gartner (September 2014) Change + - Governance + -
  • 26. Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb DevOps: Kulturwandel
  • 27. Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb Personen vor Werkzeugen und Prozesse DevOps: Kulturwandel
  • 28. Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb Personen vor Werkzeugen und Prozesse Übernahme von agilen und Lean Praktiken DevOps: Kulturwandel
  • 29. Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb Personen vor Werkzeugen und Prozesse Übernahme von agilen und Lean Praktiken System-orientierte Sichtweise DevOps: Kulturwandel
  • 30. Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb Personen vor Werkzeugen und Prozesse Übernahme von agilen und Lean Praktiken System-orientierte Sichtweise Fokus auf schnelle IT Service Erbringung DevOps: Kulturwandel
  • 31. DevOps schließt die Lücke Business Anforderung Wasserfall und isolierte agile Projekte und Praktiken können Lücke nicht überwinden 12+ Monate 6-11 Monate 3-5 Monate 1-2 Monate 1-3 Wochen Tage DevOps Praktiken für schnelle Lieferung mit geringem Risiko für Misserfolge notwendig Golet de l'Agneau, Pascal Blachier Delivery Cycle Time
  • 32. Fokus auf das ganze System definiert die Ziele DevOps Prinzipien
  • 33. Fokus auf das ganze System definiert die Ziele Zusammenarbeit DevOps Prinzipien
  • 34. Fokus auf das ganze System definiert die Ziele Zusammenarbeit Automatisiere was sinnvoll ist DevOps Prinzipien
  • 35. Fokus auf das ganze System definiert die Ziele Zusammenarbeit Automatisiere was sinnvoll ist Measure / Monitor: Transparenz für Kunden und Kollegen DevOps Prinzipien
  • 36. Fokus auf das ganze System definiert die Ziele Zusammenarbeit Automatisiere was sinnvoll ist Measure / Monitor: Transparenz für Kunden und Kollegen Wenn etwas wehtut, mache es öfter DevOps Prinzipien
  • 37. Entwicklungsteam mit Ops Beteiligung Ops Team mit Entwicklerbeteiligung DevOps Prinzipien: Zusammenarbeit
  • 38. Entwicklungsteam mit Ops Beteiligung Ops Team mit Entwicklerbeteiligung „You build it, you run it“ DevOps Prinzipien: Zusammenarbeit
  • 39. Continuous Delivery Pipeline DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll ist
  • 40. Continuous Delivery Pipeline Mehr Tests (z.B. Kapazitäts-, Securitytests) DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll ist
  • 41. Continuous Delivery Pipeline Mehr Tests (z.B. Kapazitäts-, Securitytests) Installation / Bereitstellung QA Systeme DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll ist
  • 42. Continuous Delivery Pipeline Mehr Tests (z.B. Kapazitäts-, Securitytests) Installation / Bereitstellung QA Systeme Self-Service Operations (c.f. rundeck) DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll ist
  • 43. Continuous Delivery Pipeline Mehr Tests (z.B. Kapazitäts-, Securitytests) Installation / Bereitstellung QA Systeme Self-Service Operations (c.f. rundeck) Produktionsdeployment DevOps Prinzipien: Automatisiere was sinnvoll ist
  • 44. Von Continuous Delivery hin zu Continuous Deployment DevOps Prinzipien: Wenn etwas wehtut …
  • 46. Knowledge Management Release & Deployment Management Incident Management Service Asset & Configuration Management Continual Service Improvement
  • 47. „Wissend ist, wer weiß, wo er findet, was er noch nicht weiß.“ Georg Simmel (1858 – 1918) dt. Soziologe und Philosoph Knowledge Management
  • 48. Bereitstellen von Wissen und Informationen innerhalb der Organisation Knowledge Management - Definition
  • 49. Dokumentation ist wichtig: Face-2-Face effektiver Mitarbeit von MSA-Kollegen in Projektphase Aber: Betriebsmitarbeiter nicht im Team? Knowledge Management: DevOps
  • 50. Häufig MSA und MSI getrennt Unterschiedliche Interessen durch unterschiedliche Firmen Kulturwandel und / oder Abrechnungsmodell ändern Knowledge Management
  • 52. Plan und Kontrolle für Release-Rollout Schützen der Integrität der Live-Umgebung Release & Deployment Management - Definition
  • 53. Reproduzierbares, automatisches Release Release & Deployment Management - DevOps Praktiken
  • 54. Release & Deployment Mgmt: - Reproduzierbares, automatisches Release
  • 56. Reproduzierbares, automatisches Release Application Container Release & Deployment Management - DevOps Praktiken
  • 57. Release & Deployment Mgmt: - Application Container Build Ship Run
  • 58. Reproduzierbares, automatisches Release Application Container Alles unter Versionskontrolle (Infrastruktur, Code, Datenbankschemata) Release & Deployment Management - DevOps Praktiken
  • 59. Release & Deployment Mgmt - Alles unter Versionskontrolle Versions- kontrolle Infrastruktur (Ansible, Chef, Puppet) Source Code Datenbank Schemata (Orcas, Liquibase, Flyway) Reprodu- zierbare Builds Source • git • svn Binary • Artifactory • Nexus • RPM / Deb Repository
  • 60. Reproduzierbares, automatisches Release Application Container Alles unter Versionskontrolle (Infrastruktur, Code, Datenbankschemata) Geringeres Risiko durch kleine Änderungen Release & Deployment Management - DevOps Praktiken
  • 61. Fehlerhaftes Deployment  Änderung (schnell) Kleine Änderung: Option Roll-Forward statt Backward Release & Deployment Mgmt: Geringeres Risiko durch kleine Änderungen
  • 62. Release & Deployment Mgmt: - Status bei OC Pratiken Status Beurteilung CI Alle Projekte CD / Build Pipeline MSA nicht komplett automatisiert Häufig Übergabepunkte an andere Dienstleister Versionskontrolle Code und Datenbankschemata: ja Infrastruktur: vereinzelt Weiterer Roll-Out für Infrastruktur geplant Container Einzelne Projekte im Consultinggeschäft MSA / MSI: weiterer Ausbau geplant. Viele Legacy Projekte
  • 63. steuert den Lebenszyklus aller Changes nutzbringende Changes zu ermöglichen negative Auswirkungen vermeiden Change Management - Definition
  • 64. Häufige Releases, kleine Änderungen, geringes Risiko Change Management - DevOps Perspektive
  • 65. Change Management: Geringeres Risiko durch kleine Änderungen Umgesetzte Features Zeit (Monate) 3 6
  • 66. Change Management: Geringeres Risiko durch kleine Änderungen Umgesetzte Features Zeit (Monate) 3 6
  • 67. Häufige Releases, kleine Änderungen, geringes Risiko Standard Changes vs Normal Changes Change Management - DevOps Perspektive
  • 68. Häufige Releases, kleine Änderungen, geringes Risiko Standard Changes vs Normal Changes Mehr Standard Changes. Vertrau der Pipeline Change Management - DevOps Perspektive
  • 69. verwaltet alle Incidents über ihren gesamten Lebenszyklus Schnelle Wiederherstellung des Services Incident Management - Definition
  • 70. DevOps fokussiert auf MTTR Alle relevanten Informationen für alle verfügbar Sammle Daten über Incidents und verbessere den Prozess Incident Management - DevOps Perspektive
  • 71. Aus Erfolgen und Misserfolgen lernen Kontinuierliche Verbesserung der IT-Prozesse Continual Service Improvement (CSI) - Definition
  • 72. Retrospektiven Reicht aber nicht Continual Service Improvement (CSI)
  • 73. CSI: Service Measurement - Information Radiation Wie bekommen wir die richtigen Informationen aus den relevanten Systemen in die richtigen Köpfe
  • 74. Business relevante KPIs definieren CSI: Service Measurement - richtige Informationen
  • 75. Business relevante KPIs definieren Betriebsnahes Monitoring reicht nicht CSI: Service Measurement - richtige Informationen
  • 76. Business relevante KPIs definieren Betriebsnahes Monitoring reicht nicht Log Management wichtig CSI: Service Measurement - richtige Informationen
  • 77. Business relevante KPIs definieren Betriebsnahes Monitoring reicht nicht Log Management wichtig Automatisierte Aggregation, Visualisierung und Auswertung (SLA Reporting) CSI: Service Measurement - richtige Informationen
  • 78. Business relevante KPIs definieren Betriebsnahes Monitoring reicht nicht Log Management wichtig Automatisierte Aggregation, Visualisierung und Auswertung (SLA Reporting) Schnelle Reaktion auf Metrikänderungen – Feedback für Entwickler und Administratoren CSI: Service Measurement - richtige Informationen
  • 79. CSI: Service Measurement - Lösungsansätze und Werkzeuge Bereich Werkzeuge OC Einsatz / Beurteilung Logs Logstash/Kibana/Elasticsear ch (ELK), Splunk, Greylog2 Einsatz in einigen Consultingprojekten MSA: häufig unterschiedliche Verantwortlichkeiten Notwendig bei mehr Containern / Cloud Events check_mk, Nagios, Icinga Ja APM Dynatrace, Flopsar, AppDynamics, NewRelic Consulting: Ja MSA: Ja, wenn gewünscht Wertbereitstellung JMX, Jolokia, Metrics Ja Visualisierung Graphite nein
  • 80. Informationen zu Configuration Items …und ihrer Beziehungen untereinander Service Asset und Configuration Mgmt - Definition
  • 81. Änderungen an Umgebungen nur automatisch Idealfall: Immutable Infrastructure Service Asset und Configuration Mgmt - Devops: Infrastructure-as-Code
  • 82. Service Asset und Configuration Mgmt - DevOps: Infrastructure-as-Code  Transparenz  Systemdefinition an zentraler Stelle  Systemdefinition ist klar strukturiert und verständlich  Reporting über Änderungen  Automatisierung  Systemaufbau „auf Knopfdruck“  Nicht nur initial, sondern über den ganzen Lifecycle  Reproduzierbarkeit  Systemaufbau ist durch Definitionsdatei zuverlässig reproduzierbar  Konfigurationsänderungen sind sichtbar und bei Bedarf revidierbar  Änderungen sind versionierbar  Tools: Ansible, Puppet, Chef, SaltStack
  • 83. MSI: ja, aber noch nicht durchgehend MSA: häufig anderer Dienstleister Service Asset und Config Mgmt - Status @OC
  • 84. Fazit
  • 85. DevOps Praktiken passen gut mit ITIL Prozessen zusammen
  • 86. • Vereinfachtes Change-Management (Mehr Standardchanges) • Vereinfachtes Release- und Deployment-Management Automatische, häufige und reproduzierbare Releases • Continuous Service Improvement • Problem Management Retrospektiven und mehr Transparenz über die Services • Knowledge Management • Incident Management Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb • Beurteilung von Changes (Change-Management) MTTR wichtiger als MTBF • Request Fulfillment Self Service Operations • Service Validation und Test ManagementMehr automatisierte Tests (System, Kapazitäts und Security Tests) als Teil von CD
  • 87. DevOps Praktiken passen gut mit ITIL Prozessen zusammen Für Softwarewartung, -pflege und –betrieb müssen ITIL Prozesse z.T. angepasst werden
  • 89. Ansprechpartner bei OPITZ CONSULTING Richard Attermeyer, Senior Solution Architect OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH richard.attermeyer@opitz-consulting.de Telefon +49 2261 60 01-1713 Mobil +49 173 727 9004 Ines Möckel, Project Manager OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH ines.moeckel@opitz-consulting.com Telefon +49 2261 60 01-1472 Mobil +49 173 727 6099 youtube.com/opitzconsulting @OC_WIRE slideshare.net/opitzconsulting xing.com/net/opitzconsulting
  • 90. „Mind the Gap, Royal Gorge Bridge”, by SidewaysSarah licensed under CC BY 2.0