SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Agile Business Software mit der Enterprise Cloud Entwickeln Software 5x schneller  bei 50% der Kosten und bleiben trotzdem sicher und gut integriert
BUSINESS SOFTWARE IN DER KRISE Eine kurze Einleitung
BiggerBetterFasterCheaper  Immense nichtfunktionale Anforderungen Performance,Skalierbarkeit, Verfügbarkeit Sicherheit Compliance    Standardisierung Internationalisierung Zeitdruck Keine Zeit für ausreichende Spezifikation Liefertermin „Gestern Mitbewerber und „Billigländer“ schlafeen nie Innovationsdruck Agilität Stetige Evolution und Weiterentwicklung Sicherheit vs. Innovation Entwicklungshürden bei Business Software
Kai Zen  (~= Verbesserung ist gut) als Haltung für Unternehmen erfolgskritisch, weil Innovation heute wichtiger denn je der Fokus liegt auf Prozessinnovation und -evolution, da mehr Spielraum beim „Wie“ als beim „Was“ Überflüssige Schritte einsparen (eliminate waste) Nutzen pro Zeit steigern (increase throuput) Optimale statt maximale Auslastung (reduce slack) Vorbilder: Toyota Production System, Google, Amazon Keine Verbesserung führt zu Verschlechterung  Seltene Innovationsschocks schaden mehr als sie nutzen hohe Investition Widerstände, Wunschdenken, Visionen Aufwand ~ Erwartungen  ~ Enttäuschung Kontinuierliche Verbesserung ist lebenswichtig
DIE FORCE.COM ENTERPRISE CLOUD 5X Schneller lben 5X  Schn bei ha Kosten
Enterprise Cloud –  Erfolgshürden auslagern SIE haben den Kopf frei für  Innovation Infrastruktur ausgelagert Basisdienste ausgelagert Betrieb ausgelagert Ihr Datenmodell Ihre Business Logik Ihr GUIs Neztwerk Backup Betriebssystem Datenbank App Server Web Server Data Center Sicherheit Mehrsprachigkeit Integration Anpassbarkeit Web Services API Multi-Language Authentifizierung Verfügbarkeit Monitoring Patch Mgmt Upgrades Backup NOC
Enterprise Cloud –  Früher ans Ziel kommen 2009 IDC Study Cost ½  the cost $560K  average savings per app Speed 5x   faster overall 2.5x  faster integration Quality 97%  reduction in downtime 60%   fewer help desk calls
Enterprise Cloud –  Kostentransparenz schaffen Keine überflüssigen Lizenzen Keine Hardware-Infrastruktur Niedrigere Entwicklungskosten KostenloseUpgrades Keine laufenden Betriebskosten Beherrschbare Kosten Cloud Computing:  46% niedrigererTCO On-Premise Software = Versteckte Kosten Hardware Beratung Infrastruktur Schulung Updates Lizenzen
Enterprise Cloud –  Den IT-TCO verringern
Enterprise Cloud –  Kontinuierlich verbessern 1  Standish Group, Chaos Report 2006 2  IDC Study of Force.com customers, September 2009 On-Premise Software Upgrade SOA Einführung BPM Einführung Hohe Kosten und Risiken der Einführung Automatische Upgrades, Keine Kosten pro App, Wiederverwendung Wert Laufzeit Enterprise Cloud Durchschnittliche  Einsparung 57% . ROI binnen 3 Monaten 2 53% aller IT-Projekte kosten 189% der Schätzung 1 Wertschöpfung Hohe Betriebskosten No Capital Expenses Wert
Enterprise Cloud –  mächtig, sicher + erweiterbar
Enterprise Cloud –  mächtig, sicher + erweiterbar Flexible  relationale Datenmodellierung Maximale Effizienz und Gestaltungsfreiheit bei  GUIs OO-Sprache für  Klassen,Trigger und Transaktion slogik Geschäftsprozesse  und Abnahmeworkflows modellierbar Mobiler   Vollzugriff ohne Zusatzaufwand Mächtige, user-individualisierbare  Echtzeit-Dashboards Feingranularer  Zugriffsschutz  und Single-Sign-on AppStore  mit 800 Profi-Applikationen von Drittanbietern Web Services  konsumieren und bereitstellen in Minuten Spielende Integration von  SAP, Oracle, PeopleSoft  und co. Höchste  ISO 27001 Sicherheit  in globalen Rechenzentren  Seit Jahren stetig gwachsende, sehr gute  Verfügbarkeit  Elastische  Skalierbarkeit  (So viel wie nötig, so wenig wie möglich)  Modernste  Entwicklungsmethoden  (IDE, SCM, Testing) State-of-the-Art  Application Lifecycle Management Die VMforce  Java Cloud  - auf Spring-Basis entwickeln
Enterprise Cloud –  für jede Unternehmensgröße Konzerne Mittelstand Ein-Mann Unternehmen
… zum Beispiel: DELL Dell hat weltweit nur  1 CRM  15,000   Vertriebler in 20 Ländern setzen es ein 10%   Effizienzsteigerung = $1 Milliarde  Umsatz Sieger:  Innovativer Portal-Einsatz
Oder… 800 Kunden nach 45 Tagen 26 Kunden nach nur    4 Tagen ca. 4000 Kunden nach 4 Monaten Umsatzsteigerung 30% Steigerung der Kundenzufriedenheit auf  92%
ENTERPRISE CLOUD  PROJEKTE BEI LOGICLINE In 4 Wochen von der Idee zum Einsatz
Von der Idee zum Produktivbetrieb in 4 Wochen Wir haben Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile von Cloud-basierter Business Software präsentiert? Sie haben eine konkrete Umsetzungsidee im Kopf, die nur noch ausgearbeitet und umgesetzt werden soll? Das aber wesentlich schneller und kostengünstiger als Sie das bisher gewohnt sind? In einem  logicline-sprint  bringen wir Sie in nur 4 Wochen von der Idee zur einsatzfähigen Software. Garantiert. logicline-sprint  Projektdauer:  genau 4 Wochen Scope:  So viel wie nötig, so wenig wie möglich Teamgröße:  1-3, je nach Scope Ihre Idee Business Software
Woche 1 – Definieren und festzurren Alle Vorbedingungen werden effizient gemeinsam erarbeitet. Die Anforderungen werden als User Stories online dokumentiert und nach Business Value/Umsetzungsreihenfolge sortiert. Bis Donnerstag 13 Uhr  erhalten Sie ein Angebot Wir erwarten Ihre Zu- oder  Absage bis Freitag 15 Uhr Bei Absage zahlen Sie 0€! Woche 1 Wochenplan: Montag:  Jeder bereitet sich vor Dienstag:  Im 8h-Workshop bei ll wird der Gesamtumfang (User Stories als Ideen in SF) definiert, priorisiert + dokumentiert Mittwoch:  Aufwandschätzung, Architektur und Team-Setup durch logicline Donnerstag:  Bereitstellung des Angebots Freitag:  Annahme/Ablehnung des Angebot Ihre Idee Business Software Kundenengagement:  hoch
Wochen 2 und 3 – Umsetzen, Stück für Stück Teamgröße je nach Umfang, maximal 3 logicline Kollegen Abgeschlossene User Stories sofort online testbar Umsetzungsreihenfolge nach Business Priorisierung Nachbessern und Meinung ändern  erlaubt. Tauschen Sie jederzeit offene  User Stories durch neue. Vorraussetzung: Ihr (Sales)force.com Vertrag läuft und wir haben Zugang. (Hinweis: Pausewochen sind möglich) Business Software Woche 2 Woche 3 Alle Kundenvertreter haben vom ersten Tag an Zugriff auf eines Testinstanz. Je nach Projekt ist dies eine leere Salesforce-Instanz oder eine sichere Kopie des Kundensystems. Jedes abgeschlossene Feature kann sofort getestet werden. Austehende Features können gegen neue ausgetauscht werden. Ihre Idee Business Software Kundenengagement:  niedrig
Woche 4 – Einführen, schulen, verbessern Wir schulen Sie bei Ihnen in der Nutzung aller Features Am Montag der 5 Woche ist Ihre Software nicht nur voll funktionsfähig, sondern auch bei  allen Benutzern einsatzfähig Für die weitere Betreuung buchen  Sie flexibel nutzbare Supportblöcke  Business Software Woche 4 Wochenplan: Montag:  Alles auf LIVE-System freischalten Dienstag:  In 8h Schulungstag zeigen wir Ihnen alle Funktionen und schulen Sie  Mittwoch:  Intensives Testen durch Ihre Benutzer. Nachbesserungen durch logicline Donnerstag:  Wir erwarten Ihre schriftliche Abnahme Freitag:  Retrospektive und Next Steps 40h 8h Ihre Idee Business Software Kundenengagement:  mittel
Kontinuierliche Verbesserung Sie wollen mehr?  Starten Sie mit uns gleich wieder durch. Mit dem nächsten logicline-sprint . Mit jedem Mal werden wir effizienter.  Für Sie heißt das: Mehr Ideen in der selben Zeit umsetzen Kosten reduzieren (weniger Planung, kleineres Team) Ihre Idee Business Software
Recruiting:  Von der offenen Position über den Bewerbungsprozess bis zur perfekten Besetzung Ressourcenplanung:  Projektanfragen schneller und teilautomatisiert besetzen, Projekte verwalten und  zu Top-Referenzen machen. Leads, Kundenfeedback,  Referenzen, alles integriert. Personalentwicklung:  Verwalten Sie integriert Verträge, Zielvereinbarungen und Weiterbildungsmaßnahmen Ihrer Mitarbeiter. Andere Einsatzideen: Ideen für Ihre 1. Business Software in der Cloud Management-Suite für IT-Dienstleister Auslastungs planung Fall-Verwaltung Performance Management Garantie Verwaltung Waren-wirtschaft Patent Verwaltung ~ Anzahl logicline-Sprints
Beispiel: Serviceportal in 1 Woche Mark Silber IT Systems Architect $11B Chip Manufacturer 20,000 Kunden(=Ingenieure) mit 24/7 Bedarf Erster Livegang nach nur  1 Woche Einzellösungen automatisch allen bereitstellen Kosten des IT-Supports um 60% gesenkt
Auf eine gute Zusammenarbeit! logicline GmbH Planiestraße 10 71063 Sindelfingen Tel +49 7031 61177-0 Fax +49 7031 61177-29 E-Mail info@logicline.de www.logicline.de www.vitalize-business.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Bessere Software schneller liefern
Bessere Software schneller liefernBessere Software schneller liefern
Bessere Software schneller liefern
Mayflower GmbH
 
DevOps jenseits der Tools
DevOps jenseits der ToolsDevOps jenseits der Tools
DevOps jenseits der Tools
Johann-Peter Hartmann
 
DevOps in der Praxis
DevOps in der PraxisDevOps in der Praxis
DevOps in der Praxis
inovex GmbH
 
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob FreundCawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
camunda services GmbH
 
Agile Softwareentwicklung
Agile SoftwareentwicklungAgile Softwareentwicklung
Agile Softwareentwicklung
shabazza
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
camunda services GmbH
 
Kanban - per Evolution zu Agilität
Kanban - per Evolution zu AgilitätKanban - per Evolution zu Agilität
Kanban - per Evolution zu Agilität
Wolfgang Wiedenroth
 
Projekte Kommunikation
Projekte KommunikationProjekte Kommunikation
Projekte Kommunikation
Brigitte Ilsanker
 
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
Daniel Fisher
 
Organisation 4.0
Organisation 4.0Organisation 4.0
Organisation 4.0
Uwe Weng
 
Case Study: Automatisierte Code Reviews in einer gewachsenen SAP-Applikations...
Case Study: Automatisierte Code Reviews in einer gewachsenen SAP-Applikations...Case Study: Automatisierte Code Reviews in einer gewachsenen SAP-Applikations...
Case Study: Automatisierte Code Reviews in einer gewachsenen SAP-Applikations...
Virtual Forge
 
About Dogs and Cats - über DevOps in großen Konzernen
About Dogs and Cats - über DevOps in großen KonzernenAbout Dogs and Cats - über DevOps in großen Konzernen
About Dogs and Cats - über DevOps in großen Konzernen
Stefan Bauer
 
BPM in Zeiten der Digitalisierung - Jakob Freund
BPM in Zeiten der Digitalisierung - Jakob FreundBPM in Zeiten der Digitalisierung - Jakob Freund
BPM in Zeiten der Digitalisierung - Jakob Freund
camunda services GmbH
 
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten  Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Thomas Jenewein
 
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
camunda services GmbH
 
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit KanbanWork smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Julia Kümmel
 
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
Udo Sill
 
Von der Idee zur Lösung in Rekordzeit - Anforderungsmanagement und Qualitätss...
Von der Idee zur Lösung in Rekordzeit - Anforderungsmanagement und Qualitätss...Von der Idee zur Lösung in Rekordzeit - Anforderungsmanagement und Qualitätss...
Von der Idee zur Lösung in Rekordzeit - Anforderungsmanagement und Qualitätss...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
E-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce OrganisationsstrukturenE-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce Organisationsstrukturen
Björn Schotte
 

Was ist angesagt? (19)

Bessere Software schneller liefern
Bessere Software schneller liefernBessere Software schneller liefern
Bessere Software schneller liefern
 
DevOps jenseits der Tools
DevOps jenseits der ToolsDevOps jenseits der Tools
DevOps jenseits der Tools
 
DevOps in der Praxis
DevOps in der PraxisDevOps in der Praxis
DevOps in der Praxis
 
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob FreundCawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
Cawemo - Prozessverbesserung für Jedermann - Jakob Freund
 
Agile Softwareentwicklung
Agile SoftwareentwicklungAgile Softwareentwicklung
Agile Softwareentwicklung
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
 
Kanban - per Evolution zu Agilität
Kanban - per Evolution zu AgilitätKanban - per Evolution zu Agilität
Kanban - per Evolution zu Agilität
 
Projekte Kommunikation
Projekte KommunikationProjekte Kommunikation
Projekte Kommunikation
 
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
 
Organisation 4.0
Organisation 4.0Organisation 4.0
Organisation 4.0
 
Case Study: Automatisierte Code Reviews in einer gewachsenen SAP-Applikations...
Case Study: Automatisierte Code Reviews in einer gewachsenen SAP-Applikations...Case Study: Automatisierte Code Reviews in einer gewachsenen SAP-Applikations...
Case Study: Automatisierte Code Reviews in einer gewachsenen SAP-Applikations...
 
About Dogs and Cats - über DevOps in großen Konzernen
About Dogs and Cats - über DevOps in großen KonzernenAbout Dogs and Cats - über DevOps in großen Konzernen
About Dogs and Cats - über DevOps in großen Konzernen
 
BPM in Zeiten der Digitalisierung - Jakob Freund
BPM in Zeiten der Digitalisierung - Jakob FreundBPM in Zeiten der Digitalisierung - Jakob Freund
BPM in Zeiten der Digitalisierung - Jakob Freund
 
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten  Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
 
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
 
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit KanbanWork smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
 
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
 
Von der Idee zur Lösung in Rekordzeit - Anforderungsmanagement und Qualitätss...
Von der Idee zur Lösung in Rekordzeit - Anforderungsmanagement und Qualitätss...Von der Idee zur Lösung in Rekordzeit - Anforderungsmanagement und Qualitätss...
Von der Idee zur Lösung in Rekordzeit - Anforderungsmanagement und Qualitätss...
 
E-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce OrganisationsstrukturenE-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce Organisationsstrukturen
 

Andere mochten auch

Triple scan Protokoll nach Dr. Gross ein neues und effektives Protokoll für ...
Triple scan Protokoll nach Dr. Gross  ein neues und effektives Protokoll für ...Triple scan Protokoll nach Dr. Gross  ein neues und effektives Protokoll für ...
Triple scan Protokoll nach Dr. Gross ein neues und effektives Protokoll für ...
Michael Gross
 
Presentacion salud ocupacional
Presentacion salud ocupacionalPresentacion salud ocupacional
Presentacion salud ocupacional
Colegio Agropecuario de San Carlos
 
Licenciamiento de software presentacion Luis F Gonzalez 9a
Licenciamiento de software presentacion Luis F Gonzalez 9aLicenciamiento de software presentacion Luis F Gonzalez 9a
Licenciamiento de software presentacion Luis F Gonzalez 9a
luigi201195
 
Presentacion ajedrez
Presentacion ajedrezPresentacion ajedrez
Presentacion ajedrez
aftnsdc
 
Bibo & citavi sdl kita
Bibo & citavi sdl kitaBibo & citavi sdl kita
Bibo & citavi sdl kita
hsslide
 
Practica nº 2 de flash
Practica nº 2 de flashPractica nº 2 de flash
Practica nº 2 de flash
Rafael Carlos
 
Ca54es
Ca54esCa54es
Algebra 1
Algebra 1Algebra 1
Algebra 1
gabo_70
 
Autocopia de seguridad_defdhdghdfghdghdfghdfgdghdfgdfg
Autocopia de seguridad_defdhdghdfghdghdfghdfgdghdfgdfgAutocopia de seguridad_defdhdghdfghdghdfghdfgdghdfgdfg
Autocopia de seguridad_defdhdghdfghdghdfghdfgdghdfgdfg
Mont Archi
 
Ss
SsSs
PPT TDEN II
PPT TDEN IIPPT TDEN II
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
FoodScapes - Paisaje de Comida
FoodScapes - Paisaje de ComidaFoodScapes - Paisaje de Comida
FoodScapes - Paisaje de Comida
Enrique Sanber
 
Präsentation planung einer verkaufsaktion
Präsentation planung einer verkaufsaktionPräsentation planung einer verkaufsaktion
Präsentation planung einer verkaufsaktion
Sebastian Roob
 
Inforacion para la aplicacion
Inforacion para la aplicacionInforacion para la aplicacion
Inforacion para la aplicacion
Silvia Santos
 
El Sonido
El SonidoEl Sonido
Osorio
OsorioOsorio
Osorio
jhon00osorio
 
90º de art cloker
90º de art cloker90º de art cloker
90º de art cloker
cristoperfido
 

Andere mochten auch (20)

Triple scan Protokoll nach Dr. Gross ein neues und effektives Protokoll für ...
Triple scan Protokoll nach Dr. Gross  ein neues und effektives Protokoll für ...Triple scan Protokoll nach Dr. Gross  ein neues und effektives Protokoll für ...
Triple scan Protokoll nach Dr. Gross ein neues und effektives Protokoll für ...
 
Presentacion salud ocupacional
Presentacion salud ocupacionalPresentacion salud ocupacional
Presentacion salud ocupacional
 
Licenciamiento de software presentacion Luis F Gonzalez 9a
Licenciamiento de software presentacion Luis F Gonzalez 9aLicenciamiento de software presentacion Luis F Gonzalez 9a
Licenciamiento de software presentacion Luis F Gonzalez 9a
 
Presentacion ajedrez
Presentacion ajedrezPresentacion ajedrez
Presentacion ajedrez
 
Bibo & citavi sdl kita
Bibo & citavi sdl kitaBibo & citavi sdl kita
Bibo & citavi sdl kita
 
Practica nº 2 de flash
Practica nº 2 de flashPractica nº 2 de flash
Practica nº 2 de flash
 
Ca54es
Ca54esCa54es
Ca54es
 
Algebra 1
Algebra 1Algebra 1
Algebra 1
 
Unternehmenscoaching agape
Unternehmenscoaching agapeUnternehmenscoaching agape
Unternehmenscoaching agape
 
Autocopia de seguridad_defdhdghdfghdghdfghdfgdghdfgdfg
Autocopia de seguridad_defdhdghdfghdghdfghdfgdghdfgdfgAutocopia de seguridad_defdhdghdfghdghdfghdfgdghdfgdfg
Autocopia de seguridad_defdhdghdfghdghdfghdfgdghdfgdfg
 
Ss
SsSs
Ss
 
PPT TDEN II
PPT TDEN IIPPT TDEN II
PPT TDEN II
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
 
FoodScapes - Paisaje de Comida
FoodScapes - Paisaje de ComidaFoodScapes - Paisaje de Comida
FoodScapes - Paisaje de Comida
 
Präsentation planung einer verkaufsaktion
Präsentation planung einer verkaufsaktionPräsentation planung einer verkaufsaktion
Präsentation planung einer verkaufsaktion
 
Inforacion para la aplicacion
Inforacion para la aplicacionInforacion para la aplicacion
Inforacion para la aplicacion
 
O Nicolas
O NicolasO Nicolas
O Nicolas
 
El Sonido
El SonidoEl Sonido
El Sonido
 
Osorio
OsorioOsorio
Osorio
 
90º de art cloker
90º de art cloker90º de art cloker
90º de art cloker
 

Ähnlich wie Agile Business Software mit der Enterprise Cloud

IT Probleme loesen
IT Probleme loesenIT Probleme loesen
IT Probleme loesen
Björn Schotte
 
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS ExcelSolutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
solutiontogo
 
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
d.velop international
 
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Nico Meisenzahl
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
logicline - Enterprise Cloud & Mobile Apps
 
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
HOOD Group
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
ihrepartner.ch gmbh
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
Brigitte Ilsanker
 
Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?
HOOD Group
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Wolfgang Schmidt
 
Sucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftSucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu Microsoft
ProTechnology GmbH
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungLean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
SuperB2
 
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
Markus Speth
 
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungDas Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryTrusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
LeanIX GmbH
 
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsCLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
acentrix GmbH
 
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-SystemsInterview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
OPTIMAL SYSTEMS GmbH
 
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei TransaCase Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Microsoft Schweiz
 

Ähnlich wie Agile Business Software mit der Enterprise Cloud (20)

IT Probleme loesen
IT Probleme loesenIT Probleme loesen
IT Probleme loesen
 
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS ExcelSolutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
 
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
 
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
 
2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx
 
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
 
Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
Sucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftSucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu Microsoft
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Arbeiten bei logicline
 
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungLean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
 
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
 
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungDas Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
 
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryTrusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
 
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsCLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
 
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-SystemsInterview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
 
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei TransaCase Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
 

Agile Business Software mit der Enterprise Cloud

  • 1. Agile Business Software mit der Enterprise Cloud Entwickeln Software 5x schneller bei 50% der Kosten und bleiben trotzdem sicher und gut integriert
  • 2. BUSINESS SOFTWARE IN DER KRISE Eine kurze Einleitung
  • 3. BiggerBetterFasterCheaper Immense nichtfunktionale Anforderungen Performance,Skalierbarkeit, Verfügbarkeit Sicherheit Compliance  Standardisierung Internationalisierung Zeitdruck Keine Zeit für ausreichende Spezifikation Liefertermin „Gestern Mitbewerber und „Billigländer“ schlafeen nie Innovationsdruck Agilität Stetige Evolution und Weiterentwicklung Sicherheit vs. Innovation Entwicklungshürden bei Business Software
  • 4. Kai Zen (~= Verbesserung ist gut) als Haltung für Unternehmen erfolgskritisch, weil Innovation heute wichtiger denn je der Fokus liegt auf Prozessinnovation und -evolution, da mehr Spielraum beim „Wie“ als beim „Was“ Überflüssige Schritte einsparen (eliminate waste) Nutzen pro Zeit steigern (increase throuput) Optimale statt maximale Auslastung (reduce slack) Vorbilder: Toyota Production System, Google, Amazon Keine Verbesserung führt zu Verschlechterung Seltene Innovationsschocks schaden mehr als sie nutzen hohe Investition Widerstände, Wunschdenken, Visionen Aufwand ~ Erwartungen ~ Enttäuschung Kontinuierliche Verbesserung ist lebenswichtig
  • 5. DIE FORCE.COM ENTERPRISE CLOUD 5X Schneller lben 5X Schn bei ha Kosten
  • 6. Enterprise Cloud – Erfolgshürden auslagern SIE haben den Kopf frei für Innovation Infrastruktur ausgelagert Basisdienste ausgelagert Betrieb ausgelagert Ihr Datenmodell Ihre Business Logik Ihr GUIs Neztwerk Backup Betriebssystem Datenbank App Server Web Server Data Center Sicherheit Mehrsprachigkeit Integration Anpassbarkeit Web Services API Multi-Language Authentifizierung Verfügbarkeit Monitoring Patch Mgmt Upgrades Backup NOC
  • 7. Enterprise Cloud – Früher ans Ziel kommen 2009 IDC Study Cost ½ the cost $560K average savings per app Speed 5x faster overall 2.5x faster integration Quality 97% reduction in downtime 60% fewer help desk calls
  • 8. Enterprise Cloud – Kostentransparenz schaffen Keine überflüssigen Lizenzen Keine Hardware-Infrastruktur Niedrigere Entwicklungskosten KostenloseUpgrades Keine laufenden Betriebskosten Beherrschbare Kosten Cloud Computing: 46% niedrigererTCO On-Premise Software = Versteckte Kosten Hardware Beratung Infrastruktur Schulung Updates Lizenzen
  • 9. Enterprise Cloud – Den IT-TCO verringern
  • 10. Enterprise Cloud – Kontinuierlich verbessern 1 Standish Group, Chaos Report 2006 2 IDC Study of Force.com customers, September 2009 On-Premise Software Upgrade SOA Einführung BPM Einführung Hohe Kosten und Risiken der Einführung Automatische Upgrades, Keine Kosten pro App, Wiederverwendung Wert Laufzeit Enterprise Cloud Durchschnittliche Einsparung 57% . ROI binnen 3 Monaten 2 53% aller IT-Projekte kosten 189% der Schätzung 1 Wertschöpfung Hohe Betriebskosten No Capital Expenses Wert
  • 11. Enterprise Cloud – mächtig, sicher + erweiterbar
  • 12. Enterprise Cloud – mächtig, sicher + erweiterbar Flexible relationale Datenmodellierung Maximale Effizienz und Gestaltungsfreiheit bei GUIs OO-Sprache für Klassen,Trigger und Transaktion slogik Geschäftsprozesse und Abnahmeworkflows modellierbar Mobiler Vollzugriff ohne Zusatzaufwand Mächtige, user-individualisierbare Echtzeit-Dashboards Feingranularer Zugriffsschutz und Single-Sign-on AppStore mit 800 Profi-Applikationen von Drittanbietern Web Services konsumieren und bereitstellen in Minuten Spielende Integration von SAP, Oracle, PeopleSoft und co. Höchste ISO 27001 Sicherheit in globalen Rechenzentren Seit Jahren stetig gwachsende, sehr gute Verfügbarkeit Elastische Skalierbarkeit (So viel wie nötig, so wenig wie möglich) Modernste Entwicklungsmethoden (IDE, SCM, Testing) State-of-the-Art Application Lifecycle Management Die VMforce Java Cloud - auf Spring-Basis entwickeln
  • 13. Enterprise Cloud – für jede Unternehmensgröße Konzerne Mittelstand Ein-Mann Unternehmen
  • 14. … zum Beispiel: DELL Dell hat weltweit nur 1 CRM 15,000 Vertriebler in 20 Ländern setzen es ein 10% Effizienzsteigerung = $1 Milliarde Umsatz Sieger: Innovativer Portal-Einsatz
  • 15. Oder… 800 Kunden nach 45 Tagen 26 Kunden nach nur 4 Tagen ca. 4000 Kunden nach 4 Monaten Umsatzsteigerung 30% Steigerung der Kundenzufriedenheit auf 92%
  • 16. ENTERPRISE CLOUD PROJEKTE BEI LOGICLINE In 4 Wochen von der Idee zum Einsatz
  • 17. Von der Idee zum Produktivbetrieb in 4 Wochen Wir haben Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile von Cloud-basierter Business Software präsentiert? Sie haben eine konkrete Umsetzungsidee im Kopf, die nur noch ausgearbeitet und umgesetzt werden soll? Das aber wesentlich schneller und kostengünstiger als Sie das bisher gewohnt sind? In einem logicline-sprint bringen wir Sie in nur 4 Wochen von der Idee zur einsatzfähigen Software. Garantiert. logicline-sprint Projektdauer: genau 4 Wochen Scope: So viel wie nötig, so wenig wie möglich Teamgröße: 1-3, je nach Scope Ihre Idee Business Software
  • 18. Woche 1 – Definieren und festzurren Alle Vorbedingungen werden effizient gemeinsam erarbeitet. Die Anforderungen werden als User Stories online dokumentiert und nach Business Value/Umsetzungsreihenfolge sortiert. Bis Donnerstag 13 Uhr erhalten Sie ein Angebot Wir erwarten Ihre Zu- oder Absage bis Freitag 15 Uhr Bei Absage zahlen Sie 0€! Woche 1 Wochenplan: Montag: Jeder bereitet sich vor Dienstag: Im 8h-Workshop bei ll wird der Gesamtumfang (User Stories als Ideen in SF) definiert, priorisiert + dokumentiert Mittwoch: Aufwandschätzung, Architektur und Team-Setup durch logicline Donnerstag: Bereitstellung des Angebots Freitag: Annahme/Ablehnung des Angebot Ihre Idee Business Software Kundenengagement: hoch
  • 19. Wochen 2 und 3 – Umsetzen, Stück für Stück Teamgröße je nach Umfang, maximal 3 logicline Kollegen Abgeschlossene User Stories sofort online testbar Umsetzungsreihenfolge nach Business Priorisierung Nachbessern und Meinung ändern erlaubt. Tauschen Sie jederzeit offene User Stories durch neue. Vorraussetzung: Ihr (Sales)force.com Vertrag läuft und wir haben Zugang. (Hinweis: Pausewochen sind möglich) Business Software Woche 2 Woche 3 Alle Kundenvertreter haben vom ersten Tag an Zugriff auf eines Testinstanz. Je nach Projekt ist dies eine leere Salesforce-Instanz oder eine sichere Kopie des Kundensystems. Jedes abgeschlossene Feature kann sofort getestet werden. Austehende Features können gegen neue ausgetauscht werden. Ihre Idee Business Software Kundenengagement: niedrig
  • 20. Woche 4 – Einführen, schulen, verbessern Wir schulen Sie bei Ihnen in der Nutzung aller Features Am Montag der 5 Woche ist Ihre Software nicht nur voll funktionsfähig, sondern auch bei allen Benutzern einsatzfähig Für die weitere Betreuung buchen Sie flexibel nutzbare Supportblöcke Business Software Woche 4 Wochenplan: Montag: Alles auf LIVE-System freischalten Dienstag: In 8h Schulungstag zeigen wir Ihnen alle Funktionen und schulen Sie Mittwoch: Intensives Testen durch Ihre Benutzer. Nachbesserungen durch logicline Donnerstag: Wir erwarten Ihre schriftliche Abnahme Freitag: Retrospektive und Next Steps 40h 8h Ihre Idee Business Software Kundenengagement: mittel
  • 21. Kontinuierliche Verbesserung Sie wollen mehr? Starten Sie mit uns gleich wieder durch. Mit dem nächsten logicline-sprint . Mit jedem Mal werden wir effizienter. Für Sie heißt das: Mehr Ideen in der selben Zeit umsetzen Kosten reduzieren (weniger Planung, kleineres Team) Ihre Idee Business Software
  • 22. Recruiting: Von der offenen Position über den Bewerbungsprozess bis zur perfekten Besetzung Ressourcenplanung: Projektanfragen schneller und teilautomatisiert besetzen, Projekte verwalten und zu Top-Referenzen machen. Leads, Kundenfeedback, Referenzen, alles integriert. Personalentwicklung: Verwalten Sie integriert Verträge, Zielvereinbarungen und Weiterbildungsmaßnahmen Ihrer Mitarbeiter. Andere Einsatzideen: Ideen für Ihre 1. Business Software in der Cloud Management-Suite für IT-Dienstleister Auslastungs planung Fall-Verwaltung Performance Management Garantie Verwaltung Waren-wirtschaft Patent Verwaltung ~ Anzahl logicline-Sprints
  • 23. Beispiel: Serviceportal in 1 Woche Mark Silber IT Systems Architect $11B Chip Manufacturer 20,000 Kunden(=Ingenieure) mit 24/7 Bedarf Erster Livegang nach nur 1 Woche Einzellösungen automatisch allen bereitstellen Kosten des IT-Supports um 60% gesenkt
  • 24. Auf eine gute Zusammenarbeit! logicline GmbH Planiestraße 10 71063 Sindelfingen Tel +49 7031 61177-0 Fax +49 7031 61177-29 E-Mail info@logicline.de www.logicline.de www.vitalize-business.de

Hinweis der Redaktion

  1. With Force.com developers can focus on building their applications instead of worrying about the hardware infrastructure and software stack required to run these applications. This approach allows IT organizations to build apps faster, with less resources and with no data center impact. The reason this is possible is because Force.com provides all of the infrastructure, application and operational service required to build and run enterprise-class business applications. There is no data center to manage … no hardware, storage or network to set up .. No backups or disaster recovery. We take care of all of this for you In addition, we accelerate the development and deployment of your apps by proving many of the common application services or building blocks of enterprise apps (such as user management, workflow, and internationalization) as a service so you don’t have to re-invent the wheel every time you build a new app. And from an operational perspective, we handle all the performance tuning, software patches and updates, backup and disaster recovery. All of this comes as a service and requires zero customer effort or attention. What all this means for you is that you can focus on your specific application requirements, instead of all of the hardware, software and operations required to run it. You focus on what’s unique: the data model, business logic and user interface of your app and we handle the rest.
  2. IDC just completed a study of 10 Force.com customers and found that on average, developing on Force.com was: less than ½ the cost of on-premise Java or .NET, with an average savings of over $500K per app between 4.2 and 6.7 times faster with much lower developer resources needed to build an app, and much higher quality than on-premise apps, with 97% less annual downtime and 60% fewer support calls to the IT helpdesk 2009 IDC study of 10 customers in 7 industries & 3 geos; avg. 2.5 custom apps & 323 users
  3. Less than half the cost of traditional app dev platforms No up-front capital expenditure No infrastructure or application maintenance No software upgrade costs Much lower initial implementation costs This is just one example using a software estimation model originally developed by an independent analyst for a customer (we didn’t pay for it). We would be happy to work with you to customize this TCO model for your specific situation and environment…
  4. - With Cloud Computing, you get results…Fast - With no IT infrastructure to install, you avoid capital costs and can start using apps immediately With automated upgrades, you don’t have to pay for the latest technology and features, increasing your value Force.com does not have per-application fees, so savings increase with more apps; also, as you build more custom apps, you create additional objects, UI elements, and other components which are reusable for future apps, further increasing the productivity benefits of the platform.
  5. wsedas zg