SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Was ist eigentlich aus
Lean geworden?
Slido.com
#419 388
https://www.prnewswire.com/news/kanban-university/
Photo: https://unsplash.com/photos/-rkf6Ducli8 by The New York Public Library on Unsplash
Oh, by the way - die Slides sind schon auf Slideshare, ...
... den Link gibt’s auf der letzten Slide ;-)
Dank auch an David Schmithüsen für die Buchempfehlung “damals” ;-)
slido
Was ist eigentlich Lean? (Eine Sicht - leicht vereinfacht)
Shewhart
W. Edwards
Deming Taiichi Ohno
Toyota
Production
System
Lean
Production
Lean Six
Sigma
Lean
Management
Lean Startup
Lean Kanban
University
Lean
Software
Development
Lean
…
Toyota
Production
System
Was ist eigentlich Lean? (Eine Sicht - leicht vereinfacht)
One Piece
Flow
Customer
Driven
Pull
Principle
JIT
Jidoka
Built in
Quality
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Separate Man
and Product
Customer
Driven
Photo by Florian G from Pexels https://www.pexels.com/photo/wood-sunset-fashion-people-7220729/
Photo by Jon Tyson on Unsplash https://unsplash.com/photos/FlHdnPO6dlw
Im Kundentakt: Was bedeutet das heute für Kanban?
One Piece
Flow
Customer
Driven
Pull
Principle
Jidoka
Built in
Quality
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Separate Man
and Product
Pull
Principle
slido
Photo by David Ballew on Unsplash https://unsplash.com/photos/qYrtoE6ESnI
Ziehendes System (Signal to produce)
Ziehendes System: Was bedeutet das für Kanban, DevOps etc.
Wie wäre es mit WIP-Target?
Ist WIP-LIMIT wirklich die passende
Bezeichnung?
Ziehendes System: Was bedeutet für Kanban, DevOps & Co.
Es gibt nicht nur ein Upstream und
ein Downstream...
Betrachtet Euer System (eure Organisation)
tatsächlich als ein “System von vielfach
verbundenen (interconnected) Systemen (Services)”
Eben nicht “Upstream = Discovery”
und “Downstream = Delivery”
One Piece
Flow
Pull
Principle
Jidoka
Built in
Quality
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Separate Man
and Product
One Piece
Flow
Photo by Tom Spross on Unsplash https://unsplash.com/photos/ztFon6eMax4
slido
Every
One
Piece
Flow
One Piece Flow
One Piece
Flow
One
Piece Flow
One Piece
Flow
One
Piece Flow
in
Photo by Capri23auto on Pixabay Riesenrutsche
In einem Rutsch: What does it mean for DevOps, Kanban, et.al.?
„Losgröße eins” nicht
überschätzen
„Swarming“ nicht
überschätzen
(Aber auch nicht
unterschätzen ;-) )
Systeme (WIP-Targets und
Policies) mit dem Ziel „In einem
Rutsch“ durchzukommen
entwerfen
Verweildauern in passiven
Spalten angucken und sichtbar
machen ...
Andon Board
By Mustafasari, CC BY-SA 3.0, Link
One Piece
Flow
Jidoka
Built in
Quality
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Separate Man
and Product
Jidoka
Autonomation
Autonomation
Autonomation
Built in
Quality
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Separate Man
and Product
Separate Man
and Product
Jidoka
Beherrschen UND Beherrschen
Wie in:
Herrscher:in und Untertanen
Wie in:
Meisterlich handhaben
Joel Rouse (Ministry of Defence), and nagualdesign, OGL 3, via Wikimedia Commons RingoStudio on Pixabay Frau mit Violine
Autonomation: Und was bedeutet das für agiles Arbeiten heute?
Jira (o.ä) beherrscht nicht
meinen Prozess (Meine
Arbeitsweise)
Wenn ich Jira (o.ä.) im Rahmen
meiner Kanban-Aktivitäten
benutze, dann muss ich das Tool
in beiden Bedeutungen
beherrschen.
In der IT: Wenn ich
“Build-Pipelines” habe, dann
müssen diese von den
Menschen, die sie benutzen
verstanden werden. Und sie
dürfen nicht in der Hand einiger
weniger Hohepriester liegen.
Built in
Quality
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Separate Man
and Product
Built in
Quality
Built in Quality
... bis zum Stoppen einer
gesamten Produktions-Straße,
wenn “etwas schief geht”
(Andon Cord)
Von der Maschine die
anhält, wenn ein Faden reißt
(und damit Fehlproduktion
vermeidet) ...
Elektrischer Webstuhl von Toyoda 1897
Toyota Commemorative Museum of Industry and Technology
Built in Quality: Was bedeutet das für unsere Arbeit heute?
Visualisiere Blocker und
bewerte sie. Oft.
Unterscheide zwischen
Common Cause Variation
und
Special Cause Variation
Denke über eine “Stop the
Line” Policy für bestimmte
Blocker nach.
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Built in
Quality
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Visual
Management
& “Genchi
Genbutsu”
Visual Management: Zeige Informationen dort an, wo sie gebraucht werden,
zu dem Zeitpunkt, zu dem sie gebraucht werden.
Andon-Board (Visualisierung des
aktuellen Status) Kanbans (sic!) zum Abgleich von
Bedarf und Produktion
Business Process
Monitoring
Von MicroSYST Systemelectronic GmbH - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link
„Wie ein Dashboard - nur mit
echten Zahlen“
Visual Management: Und was bedeutet das für uns heute?
Visualisierung ist, was
man sieht...
... nicht, was man sehen
könnte!
Ein Board im
Ticket-System, auf das
man nur gucken könnte
ist ...
Eine Statistik, die auf
dem Schreibtisch des
{Team-Lead | Agile
Coach | “Chef”}s liegt ist
...
Prozess-Regeln, die in
einem Aktenordner
(oder einer Wiki-Seite)
weit weg vom Ort der
Arbeit zu finden sind,
sind ...
... keine Visualisierung in diesem
Sinne von Lean
Visual Management: Und was bedeutet das für uns heute?
Visualisierung ist, was
man sieht...
... nicht, was man sehen
könnte!
Individualisierte Boards,
die nur das anzeigen, was
an dieser Stelle gerade
gebraucht wird ...
... sind Beispiele für
Visual Management in
diesem Sinne von Lean
Logon- oder Start-Seiten, auf
denen aktuell relevante
Informationen angezeigt
werden (Fehlerstatus,
Kundenzufriedenheit,
Unfallrate, Build-Status, ... )
Genchi Genbutsu
und Gemba Walk
Visualisierung an der
Stelle, an der es zählt
Diskussion der Arbeit
und Arbeitsweise an der
Stelle, an der es zählt
Gemba =>
“Der Ort, an dem es
passiert”, auch “Tatort” ;-)
Genchi Genbutsu =>
Das reale Ding am realen
Ort (auch Go and See)
Gehe zum Ort des Geschehens: Und was bedeutet das für uns
heute?
Visual Management & Gehe zum Ort des Geschehens:
Und was bedeutet das für Prozessverbesserungen heute?
Management by coaching => “When can we go and see” ;-)
Improvement-Kata / Toyota Kata
2016
2017
Quelle - http://www-personal.umich.edu/~mrother/The_Improvement_Kata.html
439 Slides ...
Visual Management & Gehe zum Ort des Geschehens:
Und was bedeutet das für evolutionären Wandel heute?
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
Visualisiere
&
Gehe zum Ort
des Geschehens!
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
Visual
Management
& “Genchi
Genbutsu”
Handwerkliche Qualität
(keinen Pfusch machen) ist zentral!
Das Dach – und was es für agile Arbeit heute bedeuten könnte.
Es geht um das Auskommen und
nicht um das Einkommen.
Handwerkliche Sicht, keine
Handelssicht.
Kostensenkung ist Nebeneffekt.
Picture source: Wikipedia, Immediate source:
http://toyotahistory.info/people.html, Fair use,
https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=46971844
Der Untertitel des TPS Buches lautet
im Original sinngemäß:
„Unternehmensführung jenseits der
Economy of Scale”
Das Dach – und was es für agile Arbeit heute bedeuten könnte.
Nicht: Billig Einkaufen und teuer Verkaufen
sondern
Den Teil dazwischen - die Wertschöpfung – besser machen
als der Wettbewerb.
Handwerkliche Sicht, keine
Handelssicht.
Kostensenkung ist Nebeneffekt.
Handwerkliche Qualität
(keinen Pfusch machen) ist zentral!
Das Dach – und was es für agile Arbeit heute bedeuten könnte.
Es geht um das Auskommen und
nicht um das Einkommen.
Handwerkliche Sicht, keine
Handelssicht.
Kostensenkung ist Nebeneffekt.
Picture source: Wikipedia, Immediate source:
http://toyotahistory.info/people.html, Fair use,
https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=46971844
Der Untertitel des TPS Buches lautet
im Original sinngemäß:
„Unternehmensführung jenseits der
Economy of Scale”
Handwerkliche Qualität
(keinen Pfusch machen) ist zentral!
Das Dach – und was es für agile Arbeit heute bedeuten könnte.
Im Lean Sinne ist die Kanban
Methode ohne detailliertes
Verständnis der Arbeit widersinnig.
Nichts darf „für die Katz“ sein
Handwerkliche Qualität
(keinen Pfusch machen) ist zentral!
Es geht um das Auskommen und
nicht um das Einkommen.
Handwerkliche Sicht, keine
Handelssicht.
Kostensenkung ist Nebeneffekt.
Picture source: Wikipedia, Immediate source:
http://toyotahistory.info/people.html, Fair use,
https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=46971844
Der Untertitel des TPS Buches lautet
im Original sinngemäß:
„Unternehmensführung jenseits der
Economy of Scale”
Das Dach – und was es für Kanban heute bedeuten könnte.
Highest quality, lowest
cost, shortest leadtime
“House of Lean”
“House of Lean”
slido
Autonomation!
Lean ist nicht “Wir haben den besten Prozess”, sondern “Wir gestalten
und nutzen überall den jeweils vor Ort jetzt gerade passenden
Prozess”.
Und genau dabei helfen uns all die Prinzipien und Ideen aus Lean.
Und das kann der agilen, adaptiven Welt nur gut tun.
Wir reden gerne über diese Themen.
Und ihr?
info@lean-minded.de
poka-yoke &
Asimovsche
Robotergesetze
Heijunka
Seiketsu /
Standardisierung
Nemawashi
Hoshin Kanri
Kaikaku
Muda, Mura, Muri
Gemba Walk
Genchi Genbutsu
Supermarket und
Systemgrenzen
lean-minded.de
Ach ja, die Slides auf Slideshare, ...
... gibt’s unter https://bit.ly/LeanATmuc
Falk Kühnel
Komfortzonenstörer, Computer Futzi, Certified
Scrum Trainer©
, praktizierender Zyniker
falk@kuehnel.eu
Twitter: @agiledivider
http://derkomischeagilist.de
Michael Mahlberg
Showrunner @ TCG The Consulting Guild GmbH
mm@michaelmahlberg.com
Blog: http://agile-aspects.michaelmahlberg.com
Homepage: http://www.michaelmahlberg.de
Twitter @MMahlberg
Nachtrag:
Ein paar Links…
Hier wird über Lean für Wissensarbeiter geredet: https://lean-minded.de/
Improvement Kata: http://www-personal.umich.edu/~mrother/The_Improvement_Kata.html
Agile Alliance: How much Lean is in today’s Agile? https://www.agilealliance.org/how-much-lean-is-in-todays-agile-part-i/
Immer Ärger mit Jira https://www.dropbox.com/s/038pwe6zsorsdgn/GMT20210714-172654_Recording_1854x864.mp4?dl=0
Turn the ship around: https://www.goodreads.com/book/show/16158601-turn-the-ship-around
Kanban – weißes Buch: https://kanbanbooks.com/free-kanban-book-downloads/
Lean auf gut deutsch: https://www.lean-auf-gut-deutsch.de/Buch
Commitment: https://commitment-thebook.com/

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Schontag Impulsvortrag: Job Mapping
Schontag Impulsvortrag: Job MappingSchontag Impulsvortrag: Job Mapping
Schontag Impulsvortrag: Job Mapping
Matthias Feit
 
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern andersAgile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Steffen Thols
 
Job Mapping – Das "richtige" Produkt bauen
Job Mapping – Das "richtige" Produkt bauenJob Mapping – Das "richtige" Produkt bauen
Job Mapping – Das "richtige" Produkt bauen
Matthias Feit
 
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZENNEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
Marc Wagner
 
JTBD: (Switch) Interviews
JTBD: (Switch) InterviewsJTBD: (Switch) Interviews
JTBD: (Switch) Interviews
Matthias Feit
 
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen VeränderungenLean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Joël Krapf
 
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Stefan ROOCK
 
What the j**?
What the j**?What the j**?
What the j**?
Matthias Feit
 
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven InnovationPraktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Matthias Feit
 
Backlog Refinement @ Large Scale - Agile Breakfast Zürich - 3. März 2021
Backlog Refinement @ Large Scale - Agile Breakfast Zürich - 3. März 2021Backlog Refinement @ Large Scale - Agile Breakfast Zürich - 3. März 2021
Backlog Refinement @ Large Scale - Agile Breakfast Zürich - 3. März 2021
Rick Janda
 
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Me & Company GmbH
 
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Adrox
 
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denkenDigital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Joël Krapf
 
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Marc Bless
 
Agile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ MigrosAgile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ Migros
Joël Krapf
 
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Marc Bless
 
Job Mapping: Der Job–To–Be–Done des Kunden als Prozess
Job Mapping: Der Job–To–Be–Done des Kunden als ProzessJob Mapping: Der Job–To–Be–Done des Kunden als Prozess
Job Mapping: Der Job–To–Be–Done des Kunden als Prozess
Matthias Feit
 
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Joël Krapf
 
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Marc Bless
 
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im AgenturgeschäftScrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Paul Herwarth von Bittenfeld
 

Was ist angesagt? (20)

Schontag Impulsvortrag: Job Mapping
Schontag Impulsvortrag: Job MappingSchontag Impulsvortrag: Job Mapping
Schontag Impulsvortrag: Job Mapping
 
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern andersAgile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
 
Job Mapping – Das "richtige" Produkt bauen
Job Mapping – Das "richtige" Produkt bauenJob Mapping – Das "richtige" Produkt bauen
Job Mapping – Das "richtige" Produkt bauen
 
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZENNEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
 
JTBD: (Switch) Interviews
JTBD: (Switch) InterviewsJTBD: (Switch) Interviews
JTBD: (Switch) Interviews
 
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen VeränderungenLean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
 
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
 
What the j**?
What the j**?What the j**?
What the j**?
 
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven InnovationPraktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
 
Backlog Refinement @ Large Scale - Agile Breakfast Zürich - 3. März 2021
Backlog Refinement @ Large Scale - Agile Breakfast Zürich - 3. März 2021Backlog Refinement @ Large Scale - Agile Breakfast Zürich - 3. März 2021
Backlog Refinement @ Large Scale - Agile Breakfast Zürich - 3. März 2021
 
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
 
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
 
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denkenDigital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
 
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
 
Agile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ MigrosAgile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ Migros
 
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
 
Job Mapping: Der Job–To–Be–Done des Kunden als Prozess
Job Mapping: Der Job–To–Be–Done des Kunden als ProzessJob Mapping: Der Job–To–Be–Done des Kunden als Prozess
Job Mapping: Der Job–To–Be–Done des Kunden als Prozess
 
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
 
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
 
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im AgenturgeschäftScrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
 

Ähnlich wie Agile Tuesday München: Was ist eigentlich aus Lean geworden?

Die Architektur, die man kann
Die Architektur, die man kannDie Architektur, die man kann
Die Architektur, die man kann
Johann-Peter Hartmann
 
Warum die meisten Hackathons den Unternehmen nichts bringen
Warum die meisten Hackathons den Unternehmen nichts bringenWarum die meisten Hackathons den Unternehmen nichts bringen
Warum die meisten Hackathons den Unternehmen nichts bringen
Stefan ROOCK
 
Brave New Work - Neue Arbeitswelten: Ausblicke & Auswege
Brave New Work - Neue Arbeitswelten: Ausblicke & AuswegeBrave New Work - Neue Arbeitswelten: Ausblicke & Auswege
Brave New Work - Neue Arbeitswelten: Ausblicke & Auswege
DirkLoop
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Competence Books
 
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
Johann-Peter Hartmann
 
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo GmbH
 
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECAgiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Christian Seedig
 
E-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce OrganisationsstrukturenE-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce Organisationsstrukturen
Björn Schotte
 
Manage Agile
Manage AgileManage Agile
Manage Agile
Heico Koch
 
Generation Next
Generation NextGeneration Next
Generation Next
PM Automotive Blog
 
Desktop Publishing war 1985. Jetzt geht mehr!
Desktop Publishing war 1985. Jetzt geht mehr!Desktop Publishing war 1985. Jetzt geht mehr!
Desktop Publishing war 1985. Jetzt geht mehr!
Haeme Ulrich
 
Von Kutschern, Managern und Systemadministratoren
Von Kutschern, Managern und SystemadministratorenVon Kutschern, Managern und Systemadministratoren
Von Kutschern, Managern und Systemadministratoren
Johann-Peter Hartmann
 
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...eparo GmbH
 
Das Ende der Karriere
Das Ende der KarriereDas Ende der Karriere
Das Ende der Karriere
Johann-Peter Hartmann
 
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze TeamUX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
Stefan ROOCK
 
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagementTiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba Managementberatung GmbH
 
Innovation Lab as a Service - Ein Erfahrungsbericht
Innovation Lab as a Service - Ein ErfahrungsberichtInnovation Lab as a Service - Ein Erfahrungsbericht
Innovation Lab as a Service - Ein Erfahrungsbericht
OPITZ CONSULTING Deutschland
 

Ähnlich wie Agile Tuesday München: Was ist eigentlich aus Lean geworden? (20)

Die Architektur, die man kann
Die Architektur, die man kannDie Architektur, die man kann
Die Architektur, die man kann
 
Warum die meisten Hackathons den Unternehmen nichts bringen
Warum die meisten Hackathons den Unternehmen nichts bringenWarum die meisten Hackathons den Unternehmen nichts bringen
Warum die meisten Hackathons den Unternehmen nichts bringen
 
20101117 activiti
20101117 activiti20101117 activiti
20101117 activiti
 
Brave New Work - Neue Arbeitswelten: Ausblicke & Auswege
Brave New Work - Neue Arbeitswelten: Ausblicke & AuswegeBrave New Work - Neue Arbeitswelten: Ausblicke & Auswege
Brave New Work - Neue Arbeitswelten: Ausblicke & Auswege
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
 
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
 
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
 
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECAgiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
 
20110223 activiti
20110223 activiti20110223 activiti
20110223 activiti
 
E-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce OrganisationsstrukturenE-Commerce Organisationsstrukturen
E-Commerce Organisationsstrukturen
 
Manage Agile
Manage AgileManage Agile
Manage Agile
 
Generation Next
Generation NextGeneration Next
Generation Next
 
20110406 activiti april
20110406 activiti april20110406 activiti april
20110406 activiti april
 
Desktop Publishing war 1985. Jetzt geht mehr!
Desktop Publishing war 1985. Jetzt geht mehr!Desktop Publishing war 1985. Jetzt geht mehr!
Desktop Publishing war 1985. Jetzt geht mehr!
 
Von Kutschern, Managern und Systemadministratoren
Von Kutschern, Managern und SystemadministratorenVon Kutschern, Managern und Systemadministratoren
Von Kutschern, Managern und Systemadministratoren
 
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
eparo – IA und agile Softwareentwicklung verbinden (Vortrag IA-Konferenz 2009...
 
Das Ende der Karriere
Das Ende der KarriereDas Ende der Karriere
Das Ende der Karriere
 
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze TeamUX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
 
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagementTiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
 
Innovation Lab as a Service - Ein Erfahrungsbericht
Innovation Lab as a Service - Ein ErfahrungsberichtInnovation Lab as a Service - Ein Erfahrungsbericht
Innovation Lab as a Service - Ein Erfahrungsbericht
 

Mehr von Michael Mahlberg

Heavyweight agile Processes? Let's make them leaner!
Heavyweight agile Processes? Let's make them leaner!Heavyweight agile Processes? Let's make them leaner!
Heavyweight agile Processes? Let's make them leaner!
Michael Mahlberg
 
Skaliert Arbeiten statt zu skalieren - 2022.pdf
Skaliert Arbeiten statt zu skalieren - 2022.pdfSkaliert Arbeiten statt zu skalieren - 2022.pdf
Skaliert Arbeiten statt zu skalieren - 2022.pdf
Michael Mahlberg
 
Process-Tinder – Wenn ich mich nur nach den schönen Bildern entscheide…
Process-Tinder – Wenn ich mich nur nach den schönen Bildern entscheide…Process-Tinder – Wenn ich mich nur nach den schönen Bildern entscheide…
Process-Tinder – Wenn ich mich nur nach den schönen Bildern entscheide…
Michael Mahlberg
 
Immer Ärger mit Jira - LWIPCGN#118 (2021)
Immer Ärger mit Jira - LWIPCGN#118 (2021)Immer Ärger mit Jira - LWIPCGN#118 (2021)
Immer Ärger mit Jira - LWIPCGN#118 (2021)
Michael Mahlberg
 
Continuous Integration - I Don't Think That Word Means What You Think It Means
Continuous Integration - I Don't Think That Word Means What You Think It MeansContinuous Integration - I Don't Think That Word Means What You Think It Means
Continuous Integration - I Don't Think That Word Means What You Think It Means
Michael Mahlberg
 
Flow – DAS Ziel von Kanban?
Flow – DAS Ziel von Kanban?Flow – DAS Ziel von Kanban?
Flow – DAS Ziel von Kanban?
Michael Mahlberg
 
What's in a Story? Drei Ansätze, um mit Anforderungen gemeinsam erfolgreich z...
What's in a Story? Drei Ansätze, um mit Anforderungen gemeinsam erfolgreich z...What's in a Story? Drei Ansätze, um mit Anforderungen gemeinsam erfolgreich z...
What's in a Story? Drei Ansätze, um mit Anforderungen gemeinsam erfolgreich z...
Michael Mahlberg
 
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenLwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Michael Mahlberg
 
The Trouble with Jira – TAG 2019
The Trouble with Jira – TAG 2019The Trouble with Jira – TAG 2019
The Trouble with Jira – TAG 2019
Michael Mahlberg
 
Michael Mahlberg - Leichtgewichtige Kanban-Metriken auf der LKCE 2018
Michael Mahlberg - Leichtgewichtige Kanban-Metriken auf der LKCE 2018Michael Mahlberg - Leichtgewichtige Kanban-Metriken auf der LKCE 2018
Michael Mahlberg - Leichtgewichtige Kanban-Metriken auf der LKCE 2018
Michael Mahlberg
 
Stances of Coaching - OOP2018
Stances of Coaching - OOP2018Stances of Coaching - OOP2018
Stances of Coaching - OOP2018
Michael Mahlberg
 
From ceremonies to events
From ceremonies to eventsFrom ceremonies to events
From ceremonies to events
Michael Mahlberg
 
The Product Owner's Survival Kit - ein Überblick [DE]
The Product Owner's Survival Kit - ein Überblick [DE]The Product Owner's Survival Kit - ein Überblick [DE]
The Product Owner's Survival Kit - ein Überblick [DE]
Michael Mahlberg
 
What coaching stances can do for you in Kanban settings...
What coaching stances can do for you in Kanban settings... What coaching stances can do for you in Kanban settings...
What coaching stances can do for you in Kanban settings...
Michael Mahlberg
 
A3 thinking - background, process and examples
A3 thinking - background, process and examplesA3 thinking - background, process and examples
A3 thinking - background, process and examples
Michael Mahlberg
 
Lws cologne leansoftwaredevelopment
Lws cologne leansoftwaredevelopmentLws cologne leansoftwaredevelopment
Lws cologne leansoftwaredevelopment
Michael Mahlberg
 
Team models-t4 at2015
Team models-t4 at2015Team models-t4 at2015
Team models-t4 at2015
Michael Mahlberg
 
Ökonomie und Architektur als effektives Duo
Ökonomie und Architektur als effektives DuoÖkonomie und Architektur als effektives Duo
Ökonomie und Architektur als effektives Duo
Michael Mahlberg
 
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handoutArbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Michael Mahlberg
 
Agile,lean, and kanban – friends or foes
Agile,lean, and kanban – friends or foesAgile,lean, and kanban – friends or foes
Agile,lean, and kanban – friends or foes
Michael Mahlberg
 

Mehr von Michael Mahlberg (20)

Heavyweight agile Processes? Let's make them leaner!
Heavyweight agile Processes? Let's make them leaner!Heavyweight agile Processes? Let's make them leaner!
Heavyweight agile Processes? Let's make them leaner!
 
Skaliert Arbeiten statt zu skalieren - 2022.pdf
Skaliert Arbeiten statt zu skalieren - 2022.pdfSkaliert Arbeiten statt zu skalieren - 2022.pdf
Skaliert Arbeiten statt zu skalieren - 2022.pdf
 
Process-Tinder – Wenn ich mich nur nach den schönen Bildern entscheide…
Process-Tinder – Wenn ich mich nur nach den schönen Bildern entscheide…Process-Tinder – Wenn ich mich nur nach den schönen Bildern entscheide…
Process-Tinder – Wenn ich mich nur nach den schönen Bildern entscheide…
 
Immer Ärger mit Jira - LWIPCGN#118 (2021)
Immer Ärger mit Jira - LWIPCGN#118 (2021)Immer Ärger mit Jira - LWIPCGN#118 (2021)
Immer Ärger mit Jira - LWIPCGN#118 (2021)
 
Continuous Integration - I Don't Think That Word Means What You Think It Means
Continuous Integration - I Don't Think That Word Means What You Think It MeansContinuous Integration - I Don't Think That Word Means What You Think It Means
Continuous Integration - I Don't Think That Word Means What You Think It Means
 
Flow – DAS Ziel von Kanban?
Flow – DAS Ziel von Kanban?Flow – DAS Ziel von Kanban?
Flow – DAS Ziel von Kanban?
 
What's in a Story? Drei Ansätze, um mit Anforderungen gemeinsam erfolgreich z...
What's in a Story? Drei Ansätze, um mit Anforderungen gemeinsam erfolgreich z...What's in a Story? Drei Ansätze, um mit Anforderungen gemeinsam erfolgreich z...
What's in a Story? Drei Ansätze, um mit Anforderungen gemeinsam erfolgreich z...
 
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenLwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
 
The Trouble with Jira – TAG 2019
The Trouble with Jira – TAG 2019The Trouble with Jira – TAG 2019
The Trouble with Jira – TAG 2019
 
Michael Mahlberg - Leichtgewichtige Kanban-Metriken auf der LKCE 2018
Michael Mahlberg - Leichtgewichtige Kanban-Metriken auf der LKCE 2018Michael Mahlberg - Leichtgewichtige Kanban-Metriken auf der LKCE 2018
Michael Mahlberg - Leichtgewichtige Kanban-Metriken auf der LKCE 2018
 
Stances of Coaching - OOP2018
Stances of Coaching - OOP2018Stances of Coaching - OOP2018
Stances of Coaching - OOP2018
 
From ceremonies to events
From ceremonies to eventsFrom ceremonies to events
From ceremonies to events
 
The Product Owner's Survival Kit - ein Überblick [DE]
The Product Owner's Survival Kit - ein Überblick [DE]The Product Owner's Survival Kit - ein Überblick [DE]
The Product Owner's Survival Kit - ein Überblick [DE]
 
What coaching stances can do for you in Kanban settings...
What coaching stances can do for you in Kanban settings... What coaching stances can do for you in Kanban settings...
What coaching stances can do for you in Kanban settings...
 
A3 thinking - background, process and examples
A3 thinking - background, process and examplesA3 thinking - background, process and examples
A3 thinking - background, process and examples
 
Lws cologne leansoftwaredevelopment
Lws cologne leansoftwaredevelopmentLws cologne leansoftwaredevelopment
Lws cologne leansoftwaredevelopment
 
Team models-t4 at2015
Team models-t4 at2015Team models-t4 at2015
Team models-t4 at2015
 
Ökonomie und Architektur als effektives Duo
Ökonomie und Architektur als effektives DuoÖkonomie und Architektur als effektives Duo
Ökonomie und Architektur als effektives Duo
 
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handoutArbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
 
Agile,lean, and kanban – friends or foes
Agile,lean, and kanban – friends or foesAgile,lean, and kanban – friends or foes
Agile,lean, and kanban – friends or foes
 

Agile Tuesday München: Was ist eigentlich aus Lean geworden?

  • 1. Was ist eigentlich aus Lean geworden? Slido.com #419 388
  • 3. Oh, by the way - die Slides sind schon auf Slideshare, ... ... den Link gibt’s auf der letzten Slide ;-)
  • 4. Dank auch an David Schmithüsen für die Buchempfehlung “damals” ;-) slido
  • 5. Was ist eigentlich Lean? (Eine Sicht - leicht vereinfacht) Shewhart W. Edwards Deming Taiichi Ohno Toyota Production System Lean Production Lean Six Sigma Lean Management Lean Startup Lean Kanban University Lean Software Development Lean …
  • 6. Toyota Production System Was ist eigentlich Lean? (Eine Sicht - leicht vereinfacht)
  • 7. One Piece Flow Customer Driven Pull Principle JIT Jidoka Built in Quality Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Separate Man and Product Customer Driven
  • 8. Photo by Florian G from Pexels https://www.pexels.com/photo/wood-sunset-fashion-people-7220729/ Photo by Jon Tyson on Unsplash https://unsplash.com/photos/FlHdnPO6dlw
  • 9. Im Kundentakt: Was bedeutet das heute für Kanban?
  • 10. One Piece Flow Customer Driven Pull Principle Jidoka Built in Quality Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Separate Man and Product Pull Principle slido
  • 11. Photo by David Ballew on Unsplash https://unsplash.com/photos/qYrtoE6ESnI
  • 13. Ziehendes System: Was bedeutet das für Kanban, DevOps etc. Wie wäre es mit WIP-Target? Ist WIP-LIMIT wirklich die passende Bezeichnung?
  • 14. Ziehendes System: Was bedeutet für Kanban, DevOps & Co. Es gibt nicht nur ein Upstream und ein Downstream... Betrachtet Euer System (eure Organisation) tatsächlich als ein “System von vielfach verbundenen (interconnected) Systemen (Services)” Eben nicht “Upstream = Discovery” und “Downstream = Delivery”
  • 15. One Piece Flow Pull Principle Jidoka Built in Quality Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Separate Man and Product One Piece Flow
  • 16. Photo by Tom Spross on Unsplash https://unsplash.com/photos/ztFon6eMax4 slido
  • 17. Every One Piece Flow One Piece Flow One Piece Flow One Piece Flow One Piece Flow One Piece Flow in
  • 18. Photo by Capri23auto on Pixabay Riesenrutsche
  • 19. In einem Rutsch: What does it mean for DevOps, Kanban, et.al.? „Losgröße eins” nicht überschätzen „Swarming“ nicht überschätzen (Aber auch nicht unterschätzen ;-) ) Systeme (WIP-Targets und Policies) mit dem Ziel „In einem Rutsch“ durchzukommen entwerfen Verweildauern in passiven Spalten angucken und sichtbar machen ... Andon Board By Mustafasari, CC BY-SA 3.0, Link
  • 20. One Piece Flow Jidoka Built in Quality Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Separate Man and Product Jidoka
  • 22. Built in Quality Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Separate Man and Product Separate Man and Product Jidoka
  • 23. Beherrschen UND Beherrschen Wie in: Herrscher:in und Untertanen Wie in: Meisterlich handhaben Joel Rouse (Ministry of Defence), and nagualdesign, OGL 3, via Wikimedia Commons RingoStudio on Pixabay Frau mit Violine
  • 24. Autonomation: Und was bedeutet das für agiles Arbeiten heute? Jira (o.ä) beherrscht nicht meinen Prozess (Meine Arbeitsweise) Wenn ich Jira (o.ä.) im Rahmen meiner Kanban-Aktivitäten benutze, dann muss ich das Tool in beiden Bedeutungen beherrschen. In der IT: Wenn ich “Build-Pipelines” habe, dann müssen diese von den Menschen, die sie benutzen verstanden werden. Und sie dürfen nicht in der Hand einiger weniger Hohepriester liegen.
  • 25. Built in Quality Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Separate Man and Product Built in Quality
  • 26. Built in Quality ... bis zum Stoppen einer gesamten Produktions-Straße, wenn “etwas schief geht” (Andon Cord) Von der Maschine die anhält, wenn ein Faden reißt (und damit Fehlproduktion vermeidet) ... Elektrischer Webstuhl von Toyoda 1897 Toyota Commemorative Museum of Industry and Technology
  • 27. Built in Quality: Was bedeutet das für unsere Arbeit heute? Visualisiere Blocker und bewerte sie. Oft. Unterscheide zwischen Common Cause Variation und Special Cause Variation Denke über eine “Stop the Line” Policy für bestimmte Blocker nach.
  • 28. Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Built in Quality
  • 29. Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Visual Management & “Genchi Genbutsu”
  • 30. Visual Management: Zeige Informationen dort an, wo sie gebraucht werden, zu dem Zeitpunkt, zu dem sie gebraucht werden. Andon-Board (Visualisierung des aktuellen Status) Kanbans (sic!) zum Abgleich von Bedarf und Produktion Business Process Monitoring Von MicroSYST Systemelectronic GmbH - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link „Wie ein Dashboard - nur mit echten Zahlen“
  • 31. Visual Management: Und was bedeutet das für uns heute? Visualisierung ist, was man sieht... ... nicht, was man sehen könnte! Ein Board im Ticket-System, auf das man nur gucken könnte ist ... Eine Statistik, die auf dem Schreibtisch des {Team-Lead | Agile Coach | “Chef”}s liegt ist ... Prozess-Regeln, die in einem Aktenordner (oder einer Wiki-Seite) weit weg vom Ort der Arbeit zu finden sind, sind ... ... keine Visualisierung in diesem Sinne von Lean
  • 32. Visual Management: Und was bedeutet das für uns heute? Visualisierung ist, was man sieht... ... nicht, was man sehen könnte! Individualisierte Boards, die nur das anzeigen, was an dieser Stelle gerade gebraucht wird ... ... sind Beispiele für Visual Management in diesem Sinne von Lean Logon- oder Start-Seiten, auf denen aktuell relevante Informationen angezeigt werden (Fehlerstatus, Kundenzufriedenheit, Unfallrate, Build-Status, ... )
  • 33. Genchi Genbutsu und Gemba Walk Visualisierung an der Stelle, an der es zählt Diskussion der Arbeit und Arbeitsweise an der Stelle, an der es zählt Gemba => “Der Ort, an dem es passiert”, auch “Tatort” ;-) Genchi Genbutsu => Das reale Ding am realen Ort (auch Go and See) Gehe zum Ort des Geschehens: Und was bedeutet das für uns heute?
  • 34. Visual Management & Gehe zum Ort des Geschehens: Und was bedeutet das für Prozessverbesserungen heute? Management by coaching => “When can we go and see” ;-) Improvement-Kata / Toyota Kata 2016 2017 Quelle - http://www-personal.umich.edu/~mrother/The_Improvement_Kata.html 439 Slides ...
  • 35. Visual Management & Gehe zum Ort des Geschehens: Und was bedeutet das für evolutionären Wandel heute?
  • 36. Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean” Visualisiere & Gehe zum Ort des Geschehens! Highest quality, lowest cost, shortest leadtime Visual Management & “Genchi Genbutsu”
  • 37.
  • 38. Handwerkliche Qualität (keinen Pfusch machen) ist zentral! Das Dach – und was es für agile Arbeit heute bedeuten könnte. Es geht um das Auskommen und nicht um das Einkommen. Handwerkliche Sicht, keine Handelssicht. Kostensenkung ist Nebeneffekt. Picture source: Wikipedia, Immediate source: http://toyotahistory.info/people.html, Fair use, https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=46971844 Der Untertitel des TPS Buches lautet im Original sinngemäß: „Unternehmensführung jenseits der Economy of Scale”
  • 39. Das Dach – und was es für agile Arbeit heute bedeuten könnte. Nicht: Billig Einkaufen und teuer Verkaufen sondern Den Teil dazwischen - die Wertschöpfung – besser machen als der Wettbewerb. Handwerkliche Sicht, keine Handelssicht. Kostensenkung ist Nebeneffekt.
  • 40. Handwerkliche Qualität (keinen Pfusch machen) ist zentral! Das Dach – und was es für agile Arbeit heute bedeuten könnte. Es geht um das Auskommen und nicht um das Einkommen. Handwerkliche Sicht, keine Handelssicht. Kostensenkung ist Nebeneffekt. Picture source: Wikipedia, Immediate source: http://toyotahistory.info/people.html, Fair use, https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=46971844 Der Untertitel des TPS Buches lautet im Original sinngemäß: „Unternehmensführung jenseits der Economy of Scale”
  • 41. Handwerkliche Qualität (keinen Pfusch machen) ist zentral! Das Dach – und was es für agile Arbeit heute bedeuten könnte. Im Lean Sinne ist die Kanban Methode ohne detailliertes Verständnis der Arbeit widersinnig. Nichts darf „für die Katz“ sein
  • 42. Handwerkliche Qualität (keinen Pfusch machen) ist zentral! Es geht um das Auskommen und nicht um das Einkommen. Handwerkliche Sicht, keine Handelssicht. Kostensenkung ist Nebeneffekt. Picture source: Wikipedia, Immediate source: http://toyotahistory.info/people.html, Fair use, https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=46971844 Der Untertitel des TPS Buches lautet im Original sinngemäß: „Unternehmensführung jenseits der Economy of Scale” Das Dach – und was es für Kanban heute bedeuten könnte.
  • 43. Highest quality, lowest cost, shortest leadtime “House of Lean”
  • 45. Autonomation! Lean ist nicht “Wir haben den besten Prozess”, sondern “Wir gestalten und nutzen überall den jeweils vor Ort jetzt gerade passenden Prozess”. Und genau dabei helfen uns all die Prinzipien und Ideen aus Lean. Und das kann der agilen, adaptiven Welt nur gut tun.
  • 46. Wir reden gerne über diese Themen. Und ihr? info@lean-minded.de poka-yoke & Asimovsche Robotergesetze Heijunka Seiketsu / Standardisierung Nemawashi Hoshin Kanri Kaikaku Muda, Mura, Muri Gemba Walk Genchi Genbutsu Supermarket und Systemgrenzen lean-minded.de
  • 47. Ach ja, die Slides auf Slideshare, ... ... gibt’s unter https://bit.ly/LeanATmuc
  • 48. Falk Kühnel Komfortzonenstörer, Computer Futzi, Certified Scrum Trainer© , praktizierender Zyniker falk@kuehnel.eu Twitter: @agiledivider http://derkomischeagilist.de Michael Mahlberg Showrunner @ TCG The Consulting Guild GmbH mm@michaelmahlberg.com Blog: http://agile-aspects.michaelmahlberg.com Homepage: http://www.michaelmahlberg.de Twitter @MMahlberg
  • 49. Nachtrag: Ein paar Links… Hier wird über Lean für Wissensarbeiter geredet: https://lean-minded.de/ Improvement Kata: http://www-personal.umich.edu/~mrother/The_Improvement_Kata.html Agile Alliance: How much Lean is in today’s Agile? https://www.agilealliance.org/how-much-lean-is-in-todays-agile-part-i/ Immer Ärger mit Jira https://www.dropbox.com/s/038pwe6zsorsdgn/GMT20210714-172654_Recording_1854x864.mp4?dl=0 Turn the ship around: https://www.goodreads.com/book/show/16158601-turn-the-ship-around Kanban – weißes Buch: https://kanbanbooks.com/free-kanban-book-downloads/ Lean auf gut deutsch: https://www.lean-auf-gut-deutsch.de/Buch Commitment: https://commitment-thebook.com/