Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
»von den Kids kann man lernen«

Thesen zu Kultur und Digitalisierung 
Philippe Wampfler, November 2015

phwa.ch/baden
xkcd.com/1289
Ablauf
These 1

Das Internet macht die
Aufmerksamkeit kaputt.
Long Tail
Aufmerksamkeit
Anzahl Profile/Einträge
Dimensionen 

des Lesens
These 2

Crowdfunding ist
nichts Neues.
These 3

Ohne Snapchat geht
heute nichts.
These 4

Öffentlichkeitsarbeit ist ganz
einfach. Und deshalb schwierig.
These 5

Kontrollverlust ist eine Chance.
Bild: Antoine Geiger
These 6

Nur was perfekt ist, gehört in
die Öffentlichkeit.
Bild: bandt.com.au
These 7

Die Youtube-Generation bleibt am
liebsten zuhause.
niedrig
Sicherheit & Orientierung
traditionell
Normative Grundorientierung
Bildung
Haben & Zeigen Sein & Verändern
modern
...
These 8

Das Internet führt zu
einer Gratiskultur.
These 9

Vermittlung bedingt Zuhören.
	
  	
  	
  	
  
These 10

»Do it yourself« ist das
wichtigste Rezept.
Offene Fragen
Danke! 

Folien:
Kontakt: 

phwa.ch/baden
wampfler@schulesocialmedia.ch

+41 78 704 29 29

phwampfler
Kultur und Social Media
Kultur und Social Media
Kultur und Social Media
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kultur und Social Media

855 Aufrufe

Veröffentlicht am

Thesen zu einer Diskussion über die Kulturvermittlung während der Digitalisierung. Kulturkonferenz Baden, 2015

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Kultur und Social Media

  1. 1. »von den Kids kann man lernen«
 Thesen zu Kultur und Digitalisierung  Philippe Wampfler, November 2015
 phwa.ch/baden
  2. 2. xkcd.com/1289
  3. 3. Ablauf
  4. 4. These 1
 Das Internet macht die Aufmerksamkeit kaputt.
  5. 5. Long Tail Aufmerksamkeit Anzahl Profile/Einträge
  6. 6. Dimensionen 
 des Lesens
  7. 7. These 2
 Crowdfunding ist nichts Neues.
  8. 8. These 3
 Ohne Snapchat geht heute nichts.
  9. 9. These 4
 Öffentlichkeitsarbeit ist ganz einfach. Und deshalb schwierig.
  10. 10. These 5
 Kontrollverlust ist eine Chance. Bild: Antoine Geiger
  11. 11. These 6
 Nur was perfekt ist, gehört in die Öffentlichkeit.
  12. 12. Bild: bandt.com.au These 7
 Die Youtube-Generation bleibt am liebsten zuhause.
  13. 13. niedrig Sicherheit & Orientierung traditionell Normative Grundorientierung Bildung Haben & Zeigen Sein & Verändern modern Machen & Erleben Grenzen überwinden & Sampeln postmodern mittelhoch Verant- wortungs- bedachte 8% Vorsichtige 7% Verun- sicherte 3% Souveräne 26%Pragmatische 28% Skeptiker 10% Unbekümmerte 18% © SINUS 2013 Grafik 08_Streifen Quelle: DIVSI, 2014Milieus, 14-24 D
  14. 14. These 8
 Das Internet führt zu einer Gratiskultur.
  15. 15. These 9
 Vermittlung bedingt Zuhören.        
  16. 16. These 10
 »Do it yourself« ist das wichtigste Rezept.
  17. 17. Offene Fragen
  18. 18. Danke! 
 Folien: Kontakt: 
 phwa.ch/baden wampfler@schulesocialmedia.ch
 +41 78 704 29 29
 phwampfler

×