SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017

vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbHPR and Social Media Professional um vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Zur veränderten Rolle der Verbraucher im Social-Media-Zeitalter: Shitstorms und Community-Bildung mit dem Verbraucher 2.0.

Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017

1 von 22
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Dr. Michael Kausch
29. Juni 2017
Zwischen Shitstorm und Fanclub
Die neue Macht der Verbraucher
© vibrio 2017 http://vibrio.eu 2
Hör mal, wer da spricht …
Michael Kausch
Social-Media- und PR-Experte
Inhaber der Agentur
vibrio. Kommunikationsmanagement
Dr. Kausch
Berater und Autor
Früher u.a.
Pressesprecher und Leiter
Marketingkommunikation Microsoft
Deutschland und Zentraleuropa
Verleger redmond‘s technology
Themen und Leidenschaften
Strategisches Social-Media-Marketing
Online-PR, Krisen-PR, Technologie-PR
Markenkommunikation
Digital Culture
Literatur, Jazz, Wein – und Bier
© vibrio 2017 http://vibrio.eu 3
Der Kunde: Heute ein König!
Wie Lammsbräu es einmal
niemandem Recht machen
konnte …
Im Öko-Markt treiben sich auch
Esoteriker, Weltverschwörer und
Aluhutträger herum
Einige behaupten, dass Barcodes
krank machen
Lammsbräu „neutralisiert“ den
Barcode durch einen Querbalken
© vibrio 2017 http://vibrio.eu 4
Der Kunde: Heute ein König!
Wie Lammsbräu es einmal
niemandem Recht machen
konnte …
Im Öko-Markt treiben sich auch
Esoteriker, Weltverschwörer und
Aluhutträger herum
Einige behaupten, dass Barcodes
krank machen
Lammsbräu „neutralisiert“ den
Barcode durch einen Querbalken
© vibrio 2017 http://vibrio.eu 5
Der Shitstorm
Am 21. Juni 2016 fragt ein
Konsument auf Facebook, was
der durchgestrichene Barcode soll
Die Brauerei antwortet: Wir
stehen „dieser Theorie neutral
gegenüber“
Hunderte Konsumenten beklagen
die Haltung der Brauerei
Seriöse Medien berichten kritisch
Die Brauerei ist überrascht: „Wir
sind von den vielen Reaktionen
auf unser ‚Strichcode-Gate‘ sehr
überrascht.“
© vibrio 2017 http://vibrio.eu 6
Nicht jeder Shitstorm
ist ein Shitstorm
Die entscheidenden Fragen
lauten:
Kommt der Wind von vorne
oder von hinten?
Dreht der Wind?

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017

little story about social media marketing
little story about social media marketinglittle story about social media marketing
little story about social media marketingJoelle Robineau
 
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?Investor Verlag
 
Virales Marketing - Vom Funken zum Lauffeuer
Virales Marketing - Vom Funken zum LauffeuerVirales Marketing - Vom Funken zum Lauffeuer
Virales Marketing - Vom Funken zum LauffeuerFrederik Hermann
 
Marketing 3.0: Zuhören ist das neue Verkaufen
Marketing 3.0: Zuhören ist das neue VerkaufenMarketing 3.0: Zuhören ist das neue Verkaufen
Marketing 3.0: Zuhören ist das neue VerkaufenTim Cole
 
Grenzen der Markenkommunikation - Frosch bleibt Frosch
Grenzen der Markenkommunikation - Frosch bleibt Frosch Grenzen der Markenkommunikation - Frosch bleibt Frosch
Grenzen der Markenkommunikation - Frosch bleibt Frosch Thomas Brasch
 
Digital Natives, Generation Y & Social Media - Neue Anforderungen und Herausf...
Digital Natives, Generation Y & Social Media - Neue Anforderungen und Herausf...Digital Natives, Generation Y & Social Media - Neue Anforderungen und Herausf...
Digital Natives, Generation Y & Social Media - Neue Anforderungen und Herausf...As im Ärmel
 
Social Media Marketing / eBusiness Kongress 2012
Social Media Marketing / eBusiness Kongress 2012Social Media Marketing / eBusiness Kongress 2012
Social Media Marketing / eBusiness Kongress 2012Juergen Wiese
 
66. smgbe: Rollenbilder und Klischees adieu – (Online-)Kommunikation, die all...
66. smgbe: Rollenbilder und Klischees adieu – (Online-)Kommunikation, die all...66. smgbe: Rollenbilder und Klischees adieu – (Online-)Kommunikation, die all...
66. smgbe: Rollenbilder und Klischees adieu – (Online-)Kommunikation, die all...Bernet Relations
 
20090923 Koeln Erfolgsmessung Präsentation
20090923 Koeln Erfolgsmessung Präsentation20090923 Koeln Erfolgsmessung Präsentation
20090923 Koeln Erfolgsmessung Präsentationethority
 
ruisinger evangelischepublizistik vortrag_prsocialmedia_201405
ruisinger evangelischepublizistik vortrag_prsocialmedia_201405ruisinger evangelischepublizistik vortrag_prsocialmedia_201405
ruisinger evangelischepublizistik vortrag_prsocialmedia_201405Dominik Ruisinger
 
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club MünchenMarketing Club München
 

Ähnlich wie Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017 (20)

Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise   Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise
 
Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und EntertainmentReferenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
Referenzbericht Social Media Kampagne für Film und Entertainment
 
little story about social media marketing
little story about social media marketinglittle story about social media marketing
little story about social media marketing
 
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
 
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
Friedrich Lange - 2017, das Jahr der Abrechnung?
 
Virales Marketing - Vom Funken zum Lauffeuer
Virales Marketing - Vom Funken zum LauffeuerVirales Marketing - Vom Funken zum Lauffeuer
Virales Marketing - Vom Funken zum Lauffeuer
 
Keynote zu einem Panel bei den Medientagen 2006
Keynote zu einem Panel bei den Medientagen 2006Keynote zu einem Panel bei den Medientagen 2006
Keynote zu einem Panel bei den Medientagen 2006
 
Marketing 3.0: Zuhören ist das neue Verkaufen
Marketing 3.0: Zuhören ist das neue VerkaufenMarketing 3.0: Zuhören ist das neue Verkaufen
Marketing 3.0: Zuhören ist das neue Verkaufen
 
Social Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedInSocial Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedIn
 
Grenzen der Markenkommunikation - Frosch bleibt Frosch
Grenzen der Markenkommunikation - Frosch bleibt Frosch Grenzen der Markenkommunikation - Frosch bleibt Frosch
Grenzen der Markenkommunikation - Frosch bleibt Frosch
 
Wie Virals wirken
Wie Virals wirkenWie Virals wirken
Wie Virals wirken
 
Digital Natives, Generation Y & Social Media - Neue Anforderungen und Herausf...
Digital Natives, Generation Y & Social Media - Neue Anforderungen und Herausf...Digital Natives, Generation Y & Social Media - Neue Anforderungen und Herausf...
Digital Natives, Generation Y & Social Media - Neue Anforderungen und Herausf...
 
Social Media Marketing / eBusiness Kongress 2012
Social Media Marketing / eBusiness Kongress 2012Social Media Marketing / eBusiness Kongress 2012
Social Media Marketing / eBusiness Kongress 2012
 
66. smgbe: Rollenbilder und Klischees adieu – (Online-)Kommunikation, die all...
66. smgbe: Rollenbilder und Klischees adieu – (Online-)Kommunikation, die all...66. smgbe: Rollenbilder und Klischees adieu – (Online-)Kommunikation, die all...
66. smgbe: Rollenbilder und Klischees adieu – (Online-)Kommunikation, die all...
 
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius HochschuleDiskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
 
20090923 Koeln Erfolgsmessung Präsentation
20090923 Koeln Erfolgsmessung Präsentation20090923 Koeln Erfolgsmessung Präsentation
20090923 Koeln Erfolgsmessung Präsentation
 
Social Media für Direktvermarkter by Brands and Friends
Social Media für Direktvermarkter by Brands and FriendsSocial Media für Direktvermarkter by Brands and Friends
Social Media für Direktvermarkter by Brands and Friends
 
ruisinger evangelischepublizistik vortrag_prsocialmedia_201405
ruisinger evangelischepublizistik vortrag_prsocialmedia_201405ruisinger evangelischepublizistik vortrag_prsocialmedia_201405
ruisinger evangelischepublizistik vortrag_prsocialmedia_201405
 
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/17 - Das Magazin des Marketing Club München
 
Social Media im Film
Social Media im FilmSocial Media im Film
Social Media im Film
 

Mehr von vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Mehr von vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH (20)

diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayerndiversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
 
Social Media Guidelines (Muster)
Social Media Guidelines (Muster)Social Media Guidelines (Muster)
Social Media Guidelines (Muster)
 
Employee Branding mit Smarp
Employee Branding mit SmarpEmployee Branding mit Smarp
Employee Branding mit Smarp
 
It´s all about data
It´s all about dataIt´s all about data
It´s all about data
 
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und SmarpContent Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
 
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End BrancheDer Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
 
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit BrandwatchClippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
 
Social Selling with LinkedIn - English presentation
Social Selling with LinkedIn - English presentationSocial Selling with LinkedIn - English presentation
Social Selling with LinkedIn - English presentation
 
Global Results BSA Software Study
Global Results BSA Software StudyGlobal Results BSA Software Study
Global Results BSA Software Study
 
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im DetailBSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
 
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und MarketingSocial Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
 
Alle macht dem Mitarbeiter
Alle macht dem MitarbeiterAlle macht dem Mitarbeiter
Alle macht dem Mitarbeiter
 
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling - Fallbeispiel
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling - FallbeispielVom Social Media Monitoring zum Storytelling - Fallbeispiel
Vom Social Media Monitoring zum Storytelling - Fallbeispiel
 
Qualitätsmessung in PR und Social Media Marketing - Anonymisierter Auszug aus...
Qualitätsmessung in PR und Social Media Marketing - Anonymisierter Auszug aus...Qualitätsmessung in PR und Social Media Marketing - Anonymisierter Auszug aus...
Qualitätsmessung in PR und Social Media Marketing - Anonymisierter Auszug aus...
 
Referenzbericht Twitter-Begleitung auf Events - Rising Media
Referenzbericht Twitter-Begleitung auf Events - Rising MediaReferenzbericht Twitter-Begleitung auf Events - Rising Media
Referenzbericht Twitter-Begleitung auf Events - Rising Media
 
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social MediaMehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
 
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
Kommentierte Linkliste zum Thema Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios ...
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer ArbeitsgruppeWirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in BavariaWirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
 
Xing und Linked In Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
Xing und Linked In   Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...Xing und Linked In   Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
Xing und Linked In Nutzen und Nutzung professioneller sozialer Netzwerke - ...
 

Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017

  • 1. Dr. Michael Kausch 29. Juni 2017 Zwischen Shitstorm und Fanclub Die neue Macht der Verbraucher
  • 2. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 2 Hör mal, wer da spricht … Michael Kausch Social-Media- und PR-Experte Inhaber der Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch Berater und Autor Früher u.a. Pressesprecher und Leiter Marketingkommunikation Microsoft Deutschland und Zentraleuropa Verleger redmond‘s technology Themen und Leidenschaften Strategisches Social-Media-Marketing Online-PR, Krisen-PR, Technologie-PR Markenkommunikation Digital Culture Literatur, Jazz, Wein – und Bier
  • 3. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 3 Der Kunde: Heute ein König! Wie Lammsbräu es einmal niemandem Recht machen konnte … Im Öko-Markt treiben sich auch Esoteriker, Weltverschwörer und Aluhutträger herum Einige behaupten, dass Barcodes krank machen Lammsbräu „neutralisiert“ den Barcode durch einen Querbalken
  • 4. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 4 Der Kunde: Heute ein König! Wie Lammsbräu es einmal niemandem Recht machen konnte … Im Öko-Markt treiben sich auch Esoteriker, Weltverschwörer und Aluhutträger herum Einige behaupten, dass Barcodes krank machen Lammsbräu „neutralisiert“ den Barcode durch einen Querbalken
  • 5. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 5 Der Shitstorm Am 21. Juni 2016 fragt ein Konsument auf Facebook, was der durchgestrichene Barcode soll Die Brauerei antwortet: Wir stehen „dieser Theorie neutral gegenüber“ Hunderte Konsumenten beklagen die Haltung der Brauerei Seriöse Medien berichten kritisch Die Brauerei ist überrascht: „Wir sind von den vielen Reaktionen auf unser ‚Strichcode-Gate‘ sehr überrascht.“
  • 6. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 6 Nicht jeder Shitstorm ist ein Shitstorm Die entscheidenden Fragen lauten: Kommt der Wind von vorne oder von hinten? Dreht der Wind?
  • 7. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 7 Den Brauereien fährt der Shitstorm in die Gerste Die Straubinger Brauerei Röhrl engagiert sich für Asylsuchende und Flüchtlinge Die „Grenzzaun-Halbe“ sollte ein Appell an die Politik zur Lösung der „Flüchtlingskrise“ sein Im Shitstorm wurde der Brauerei Rassismus und Faschismus vorgeworfen „Braunes Bier“ Frakturschrift Totenkopf auf Etikett (Symbol der SS) Haltbar bis 9. November (Reichspogromnacht) VK: 88 Cent pro Flasche (Nazi-Symbol für „Heil Hitler“) Der Brauereibesitzer: „Der Shitstorm kommt von außerhalb … das sind Leute, die uns nicht kennen. Das sind Hetzer.“
  • 8. Was geht da schief? © vibrio 2017 http://vibrio.eu 8
  • 9. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 9 Die Botschaft entsteht beim Empfänger … abhängig von der Situation abhängig von Vorurteilen abhängig von Bildern
  • 10. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 10 Die Botschaft entsteht beim Empfänger … abhängig von der Situation abhängig von Vorurteilen abhängig von Bildern
  • 11. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 11 3 Störer – 3 Strategien Wir unterscheiden Trolle Wutbürger Kritische Kunden Wir verfügen über drei Strategien Schweigen Verdrängen Diskutieren
  • 12. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 12 Der Öko-Brauer Lammsbräu agierte authentisch und selbstbewusst … ohne Rücksicht auf Verluste in einer Marktnische Diese Strategie … kann aufgehen, aber auch nachhaltig schief gehen ist nicht auf andere übertragbar
  • 13. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 13 Ein Negativ-Beispiel Der Fall Kaffeepartner Deutschlands längster Shitstorm Ein unzufriedener Kunde … mit Influencer-Potential durch Kanalisierung von Kritik und geschicktes Timing verursacht über Jahre einen hohen Schaden
  • 14. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 14 Ein Negativ-Beispiel Der Fall Kaffeepartner Unzufriedener Kunde publiziert Negativerfahrung auf eigenem Blog Organisierte Links von unabhängigen Meinungsseiten und Blogs auf Post Fehlendes Monitoring des Herstellers Nach 2 Wochen erstmals unter den Top 10 bei Google Nach 7 Jahren auf Rang 5 Schweige-Strategie ging nicht auf Verdrängungsstrategie ging nicht auf Nachhaltige Reputationskatastrophe > 100.000 Aufrufe Ca. 700 Kommentare Berichte in klassischen Medien Hoher Umsatzschaden
  • 15. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 15 Ein Negativ-Beispiel Der Fall Kaffeepartner Unzufriedener Kunde publiziert Negativerfahrung auf eigenem Blog Organisierte Links von unabhängigen Meinungsseiten und Blogs auf Post Fehlendes Monitoring des Herstellers Nach 2 Wochen erstmals unter den Top 10 bei Google Nach 7 Jahren auf Rang 5 Schweige-Strategie ging nicht auf Verdrängungsstrategie ging nicht auf Nachhaltige Reputationskatastrophe > 100.000 Aufrufe Ca. 700 Kommentare Berichte in klassischen Medien Hoher Umsatzschaden
  • 16. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 16 Der Macht der Verbraucher als Verbraucherberater Wir alle werden von immer mehr Markenbotschaften umstellt 1.000 Marken täglich Bis zu 10.000 Kommunikationsakte täglich Wir sind kommunikativ überfordert Wir hassen Werbung und gehen ihr aus dem Weg Wir reagieren empfindlich auf Arroganz, Ignoranz und schlechten Service Wir reagieren emotional Wir vertrauen Peer Groups Wir sind im Internet und in sozialen Netzwerken Wir sind der „Kunde 2.0“
  • 17. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 17 Der Kunde ist unser wichtigster Verkäufer Rund 50 Prozent berücksichtigen bei Kaufentscheidungen persönliche Empfehlungen Internet und soziale Medien werden zu dominanten Informationsquellen Heute ein König
  • 18. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 18 Aus Marken werden Communities Der Braumeister als … Themenbotschafter Storyteller
  • 19. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 19 Welche Kanäle sind eigentlich wichtig? Die Relevanz der Kanäle ist abhängig von Ihren Zielen. Beobachten müssen Sie sie alle!
  • 20. Vielen Dank für Ihr Interesse ! © vibrio 2017 http://vibrio.eu 20
  • 21. Copyright © alle Bilder vibrio, außer: Folie 1: WavebreakmediaMicro – stock.adobe.com Folie 5: Syda Productions – stock.adobe.com Folie 6: lassedesignen – stock.adobe.com Folie 7: ohenze – stock.adobe.com Folie 8: WavebreakMediaMicro – stock.adobe.com Folien 9/10: GeniusMinus – stock.adobe.com Folie 11: frank peters – stock.adobe.com Folie 12: cydonna – photocase.com Folien 13-15: Spiber.de – stock.adobe.com Folie 16: kallejipp – photocase.com Folie 17: Saimen – photocase.com Folie 18-21: Kzenon – stock.adobe.com © vibrio 2017 http://vibrio.eu 21
  • 22. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 22 Kontakt vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH Prannerstr. 10 80333 München Tel.: 089 3215170 https://vibrio.eu/ Dr. Michael Kausch E-Mail: michael.kausch@vibrio.de Twitter: https://twitter.com/michaelkausch Facebook: https://www.facebook.com/michael.kausch