SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.

Unic
Unic

Präsentation „Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.“ von David de Iorio, PostFinance am Unic Breakfast Banking & Insurance vom 25.08.2015 in Zürich.

1 von 17
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion
«Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden!
Das grösste E-Banking der Schweiz
erneuern – challenge accepted.
Breakfast Banking & Insurance, 25. August 2015, Zürich
David de Iorio, PostFinance AG
«Ein Redesign des grössten
E-Bankings der Schweiz mit 1.7 Mio
Benutzern durchführen?»
«challenge accepted!»
PostFinance AG Projektteam
Einführung
1. Wer wir sind
2. Die Mission
3. Der Scope
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 3David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland
Breakfast Banking & Insurance 2015
Agenda
Hauptteil
4. Das Projekt
5. Lessons learned
6. Live Demo
Abschluss
7. Fragen und Antworten
Einführung
Wer wir sind
 PostFinance AG ist eine führende Schweizer Retailbank und eine
Konzerngesellschaft der Schweizerischen Post AG
 Wir sind die Nummer 1 im Schweizer Zahlungsverkehr und für
alle Kunden erste Wahl, die ihre Finanzen selbstständig verwalten
 Unser E-Finance ist mit 1.7 Mio. Nutzerinnen und Nutzern
das grösste E-Banking des Landes
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 5David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland
Breakfast Banking & Insurance 2015
Wer wir sind
«…das Kundenerlebnis von
E-Finance, insbesondere der
Zugriff auf die am meisten
genutzten Funktionen, soll
verbessert werden.»
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 6David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland
Breakfast Banking & Insurance 2015
Die Mission
Anzeige

Recomendados

Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale Transformation
Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale TransformationRelaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale Transformation
Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale TransformationUnic
 
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015Unic
 
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...Unic
 
Unic Analytics-Breakfast - Einführung in die Webanalyse
Unic Analytics-Breakfast - Einführung in die WebanalyseUnic Analytics-Breakfast - Einführung in die Webanalyse
Unic Analytics-Breakfast - Einführung in die WebanalyseUnic
 
Tag Management System bei der Post
Tag Management System bei der PostTag Management System bei der Post
Tag Management System bei der PostUnic
 
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AGCustomer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AGUnic
 
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit SuisseEinführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit SuisseUnic
 
Build Your Own Marketing Cloud
Build Your Own Marketing CloudBuild Your Own Marketing Cloud
Build Your Own Marketing CloudUnic
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce AlltagHerausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce AlltagUnic
 
Channel Marketing Award 2010
Channel Marketing Award 2010Channel Marketing Award 2010
Channel Marketing Award 2010Vogel IT-Medien
 
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?Unic
 
Trend Spotlight: Marketing Automation
Trend Spotlight: Marketing AutomationTrend Spotlight: Marketing Automation
Trend Spotlight: Marketing AutomationUnic
 
iBusiness Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle
iBusiness Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der VertriebskanäleiBusiness Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle
iBusiness Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der VertriebskanäleUnic
 
Produkt Produkt Manager
Produkt Produkt ManagerProdukt Produkt Manager
Produkt Produkt ManagerOliver Belikan
 
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...Thomas Maeder
 
Main Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceMain Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceKevin Beims
 
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AGEinblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AGThomas Maeder
 
BATBern46_Open-Banking.pdf
BATBern46_Open-Banking.pdfBATBern46_Open-Banking.pdf
BATBern46_Open-Banking.pdfBATbern
 

Was ist angesagt? (11)

Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce AlltagHerausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
 
Channel Marketing Award 2010
Channel Marketing Award 2010Channel Marketing Award 2010
Channel Marketing Award 2010
 
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
 
Trend Spotlight: Marketing Automation
Trend Spotlight: Marketing AutomationTrend Spotlight: Marketing Automation
Trend Spotlight: Marketing Automation
 
iBusiness Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle
iBusiness Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der VertriebskanäleiBusiness Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle
iBusiness Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle
 
Profil komplett
Profil komplettProfil komplett
Profil komplett
 
Produkt Produkt Manager
Produkt Produkt ManagerProdukt Produkt Manager
Produkt Produkt Manager
 
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
 
Main Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceMain Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT Finance
 
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AGEinblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
 
BATBern46_Open-Banking.pdf
BATBern46_Open-Banking.pdfBATBern46_Open-Banking.pdf
BATBern46_Open-Banking.pdf
 

Ähnlich wie Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.

SBD 17 – Digitale Transformation mit dem "Digital Powerhouse"
SBD 17 – Digitale Transformation mit dem "Digital Powerhouse"SBD 17 – Digitale Transformation mit dem "Digital Powerhouse"
SBD 17 – Digitale Transformation mit dem "Digital Powerhouse"Namics
 
Community Strategy - Short Version
Community Strategy - Short VersionCommunity Strategy - Short Version
Community Strategy - Short VersionFlorian Wieser
 
Dokumenten-Management im mobilen Einsatz und die Gefahren
Dokumenten-Management im mobilen Einsatz und die GefahrenDokumenten-Management im mobilen Einsatz und die Gefahren
Dokumenten-Management im mobilen Einsatz und die GefahrenConnected-Blog
 
Das macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgen
Das macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgenDas macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgen
Das macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgenMatthias Stürmer
 
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Roland Rupp
 
Intelligente IT-Lösungen zur effizienten Wissensnutzung im Kunden-Service und...
Intelligente IT-Lösungen zur effizienten Wissensnutzung im Kunden-Service und...Intelligente IT-Lösungen zur effizienten Wissensnutzung im Kunden-Service und...
Intelligente IT-Lösungen zur effizienten Wissensnutzung im Kunden-Service und...USU
 
adesso Impuls Breakfast Data Visualization
adesso Impuls Breakfast Data Visualizationadesso Impuls Breakfast Data Visualization
adesso Impuls Breakfast Data VisualizationAndreas Windler
 
Social Media Starter Workshop vom 15. Juni 2017
Social Media Starter Workshop vom 15. Juni 2017Social Media Starter Workshop vom 15. Juni 2017
Social Media Starter Workshop vom 15. Juni 2017Jürg Kobel
 
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business modelsS&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business modelsS&T AG
 
Bedeutung von Online-Bewertungen bei Kaufentscheiden immer wichtiger - kleinr...
Bedeutung von Online-Bewertungen bei Kaufentscheiden immer wichtiger - kleinr...Bedeutung von Online-Bewertungen bei Kaufentscheiden immer wichtiger - kleinr...
Bedeutung von Online-Bewertungen bei Kaufentscheiden immer wichtiger - kleinr...xeit AG
 
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und SponsorenAward-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und SponsorenAward Corporate Communications
 
SKV Imagebroschüre 2020
SKV Imagebroschüre 2020SKV Imagebroschüre 2020
SKV Imagebroschüre 2020Roland Rupp
 
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?Matthias Stürmer
 
Berliner Digitalwirtschaft im Blog - oder die 6 Richtigen der innovativen Kom...
Berliner Digitalwirtschaft im Blog - oder die 6 Richtigen der innovativen Kom...Berliner Digitalwirtschaft im Blog - oder die 6 Richtigen der innovativen Kom...
Berliner Digitalwirtschaft im Blog - oder die 6 Richtigen der innovativen Kom...Franziska Berge
 
iBelieve 2015 IBM i Customer Systembetreuung GmbH - Christoph Lösel
iBelieve 2015 IBM i Customer Systembetreuung GmbH - Christoph LöseliBelieve 2015 IBM i Customer Systembetreuung GmbH - Christoph Lösel
iBelieve 2015 IBM i Customer Systembetreuung GmbH - Christoph LöselFresche Solutions
 
PräSentation3
PräSentation3PräSentation3
PräSentation3LAP1aW
 
PräSentation3
PräSentation3PräSentation3
PräSentation3LAP1aW
 
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...SOMshare
 
Internet 2010 - Zahlen und Fakten zusammengefasst von TWT Interactive
Internet 2010 - Zahlen und Fakten zusammengefasst von TWT InteractiveInternet 2010 - Zahlen und Fakten zusammengefasst von TWT Interactive
Internet 2010 - Zahlen und Fakten zusammengefasst von TWT InteractiveTWT
 

Ähnlich wie Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted. (20)

SBD 17 – Digitale Transformation mit dem "Digital Powerhouse"
SBD 17 – Digitale Transformation mit dem "Digital Powerhouse"SBD 17 – Digitale Transformation mit dem "Digital Powerhouse"
SBD 17 – Digitale Transformation mit dem "Digital Powerhouse"
 
Community Strategy - Short Version
Community Strategy - Short VersionCommunity Strategy - Short Version
Community Strategy - Short Version
 
Dokumenten-Management im mobilen Einsatz und die Gefahren
Dokumenten-Management im mobilen Einsatz und die GefahrenDokumenten-Management im mobilen Einsatz und die Gefahren
Dokumenten-Management im mobilen Einsatz und die Gefahren
 
Das macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgen
Das macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgenDas macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgen
Das macht App-etit auf mehr: Schweizer Government Apps heute und morgen
 
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
 
Intelligente IT-Lösungen zur effizienten Wissensnutzung im Kunden-Service und...
Intelligente IT-Lösungen zur effizienten Wissensnutzung im Kunden-Service und...Intelligente IT-Lösungen zur effizienten Wissensnutzung im Kunden-Service und...
Intelligente IT-Lösungen zur effizienten Wissensnutzung im Kunden-Service und...
 
adesso Impuls Breakfast Data Visualization
adesso Impuls Breakfast Data Visualizationadesso Impuls Breakfast Data Visualization
adesso Impuls Breakfast Data Visualization
 
Social Media Starter Workshop vom 15. Juni 2017
Social Media Starter Workshop vom 15. Juni 2017Social Media Starter Workshop vom 15. Juni 2017
Social Media Starter Workshop vom 15. Juni 2017
 
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business modelsS&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business models
 
Bedeutung von Online-Bewertungen bei Kaufentscheiden immer wichtiger - kleinr...
Bedeutung von Online-Bewertungen bei Kaufentscheiden immer wichtiger - kleinr...Bedeutung von Online-Bewertungen bei Kaufentscheiden immer wichtiger - kleinr...
Bedeutung von Online-Bewertungen bei Kaufentscheiden immer wichtiger - kleinr...
 
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und SponsorenAward-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
 
SKV Imagebroschüre 2020
SKV Imagebroschüre 2020SKV Imagebroschüre 2020
SKV Imagebroschüre 2020
 
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?
E-Government in der Schweiz: Innovation dank Föderalismus?
 
Berliner Digitalwirtschaft im Blog - oder die 6 Richtigen der innovativen Kom...
Berliner Digitalwirtschaft im Blog - oder die 6 Richtigen der innovativen Kom...Berliner Digitalwirtschaft im Blog - oder die 6 Richtigen der innovativen Kom...
Berliner Digitalwirtschaft im Blog - oder die 6 Richtigen der innovativen Kom...
 
iBelieve 2015 IBM i Customer Systembetreuung GmbH - Christoph Lösel
iBelieve 2015 IBM i Customer Systembetreuung GmbH - Christoph LöseliBelieve 2015 IBM i Customer Systembetreuung GmbH - Christoph Lösel
iBelieve 2015 IBM i Customer Systembetreuung GmbH - Christoph Lösel
 
PräSentation3
PräSentation3PräSentation3
PräSentation3
 
PräSentation3
PräSentation3PräSentation3
PräSentation3
 
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
«SOMshare» 2.12.2013: «Social Media @ UBS: Globales Monitoring – aber wie?» /...
 
OC|Webcast Smart Innovation am 7. April 2020
OC|Webcast Smart Innovation am 7. April 2020OC|Webcast Smart Innovation am 7. April 2020
OC|Webcast Smart Innovation am 7. April 2020
 
Internet 2010 - Zahlen und Fakten zusammengefasst von TWT Interactive
Internet 2010 - Zahlen und Fakten zusammengefasst von TWT InteractiveInternet 2010 - Zahlen und Fakten zusammengefasst von TWT Interactive
Internet 2010 - Zahlen und Fakten zusammengefasst von TWT Interactive
 

Mehr von Unic

Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...Unic
 
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...Unic
 
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...Unic
 
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen VerkehrDigital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen VerkehrUnic
 
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNWPräsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNWUnic
 
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose GroupDigitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose GroupUnic
 
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...Unic
 
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsCRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsUnic
 
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel MultichannelKundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel MultichannelUnic
 
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im MittelpunktKeynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im MittelpunktUnic
 
Know every customer. Own every experience.
Know every customer. Own every experience.Know every customer. Own every experience.
Know every customer. Own every experience.Unic
 
2015 - a static site generator odyssey
2015  - a static site generator odyssey2015  - a static site generator odyssey
2015 - a static site generator odysseyUnic
 
Tag-Management-Systeme: Beschleuniger fürs Marketing, Kostenbremse fürs Business
Tag-Management-Systeme: Beschleuniger fürs Marketing, Kostenbremse fürs BusinessTag-Management-Systeme: Beschleuniger fürs Marketing, Kostenbremse fürs Business
Tag-Management-Systeme: Beschleuniger fürs Marketing, Kostenbremse fürs BusinessUnic
 
Trends in der digitalen Analyse
Trends in der digitalen AnalyseTrends in der digitalen Analyse
Trends in der digitalen AnalyseUnic
 
Webtrends im Unic-Alltag – eine Entdeckungsreise
Webtrends im Unic-Alltag – eine EntdeckungsreiseWebtrends im Unic-Alltag – eine Entdeckungsreise
Webtrends im Unic-Alltag – eine EntdeckungsreiseUnic
 
Onsite Search That Really Sells
Onsite Search That Really SellsOnsite Search That Really Sells
Onsite Search That Really SellsUnic
 
Establish reliable builds and deployments with Magento
Establish reliable builds and deployments with MagentoEstablish reliable builds and deployments with Magento
Establish reliable builds and deployments with MagentoUnic
 
Demo Google Search Appliance
Demo Google Search ApplianceDemo Google Search Appliance
Demo Google Search ApplianceUnic
 
Kundennähe in der Online-Welt - Entwicklungen und Trends
Kundennähe in der Online-Welt - Entwicklungen und TrendsKundennähe in der Online-Welt - Entwicklungen und Trends
Kundennähe in der Online-Welt - Entwicklungen und TrendsUnic
 
Digitale Kundennähe bei der BEKB
Digitale Kundennähe bei der BEKBDigitale Kundennähe bei der BEKB
Digitale Kundennähe bei der BEKBUnic
 

Mehr von Unic (20)

Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
 
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
 
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
 
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen VerkehrDigital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
 
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNWPräsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
 
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose GroupDigitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
 
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
 
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsCRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
 
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel MultichannelKundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
 
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im MittelpunktKeynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
 
Know every customer. Own every experience.
Know every customer. Own every experience.Know every customer. Own every experience.
Know every customer. Own every experience.
 
2015 - a static site generator odyssey
2015  - a static site generator odyssey2015  - a static site generator odyssey
2015 - a static site generator odyssey
 
Tag-Management-Systeme: Beschleuniger fürs Marketing, Kostenbremse fürs Business
Tag-Management-Systeme: Beschleuniger fürs Marketing, Kostenbremse fürs BusinessTag-Management-Systeme: Beschleuniger fürs Marketing, Kostenbremse fürs Business
Tag-Management-Systeme: Beschleuniger fürs Marketing, Kostenbremse fürs Business
 
Trends in der digitalen Analyse
Trends in der digitalen AnalyseTrends in der digitalen Analyse
Trends in der digitalen Analyse
 
Webtrends im Unic-Alltag – eine Entdeckungsreise
Webtrends im Unic-Alltag – eine EntdeckungsreiseWebtrends im Unic-Alltag – eine Entdeckungsreise
Webtrends im Unic-Alltag – eine Entdeckungsreise
 
Onsite Search That Really Sells
Onsite Search That Really SellsOnsite Search That Really Sells
Onsite Search That Really Sells
 
Establish reliable builds and deployments with Magento
Establish reliable builds and deployments with MagentoEstablish reliable builds and deployments with Magento
Establish reliable builds and deployments with Magento
 
Demo Google Search Appliance
Demo Google Search ApplianceDemo Google Search Appliance
Demo Google Search Appliance
 
Kundennähe in der Online-Welt - Entwicklungen und Trends
Kundennähe in der Online-Welt - Entwicklungen und TrendsKundennähe in der Online-Welt - Entwicklungen und Trends
Kundennähe in der Online-Welt - Entwicklungen und Trends
 
Digitale Kundennähe bei der BEKB
Digitale Kundennähe bei der BEKBDigitale Kundennähe bei der BEKB
Digitale Kundennähe bei der BEKB
 

Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.

  • 1. Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden! Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted. Breakfast Banking & Insurance, 25. August 2015, Zürich David de Iorio, PostFinance AG
  • 2. «Ein Redesign des grössten E-Bankings der Schweiz mit 1.7 Mio Benutzern durchführen?» «challenge accepted!» PostFinance AG Projektteam
  • 3. Einführung 1. Wer wir sind 2. Die Mission 3. Der Scope Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 3David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Agenda Hauptteil 4. Das Projekt 5. Lessons learned 6. Live Demo Abschluss 7. Fragen und Antworten
  • 5. Wer wir sind  PostFinance AG ist eine führende Schweizer Retailbank und eine Konzerngesellschaft der Schweizerischen Post AG  Wir sind die Nummer 1 im Schweizer Zahlungsverkehr und für alle Kunden erste Wahl, die ihre Finanzen selbstständig verwalten  Unser E-Finance ist mit 1.7 Mio. Nutzerinnen und Nutzern das grösste E-Banking des Landes Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 5David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Wer wir sind
  • 6. «…das Kundenerlebnis von E-Finance, insbesondere der Zugriff auf die am meisten genutzten Funktionen, soll verbessert werden.» Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 6David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Die Mission
  • 7. Der Projektscope  Die grössten pain points aus Kundensicht finden und beheben  Informationsarchitektur und GUI-Navigation verbessern  Ein neues, zeitgemässes Look & Feel entwickeln  Ein konsistentes Kundenerlebnis für die Devices Desktop, Tablet und Smartphone schaffen  Das Personal Finance Management «E-Cockpit» in E-Finance integrieren  Ein personalisierbares GUI anbieten  Hilfe- und Unterstützungsfunktionen anbieten, die den selbstständigen Umgang mit dem E-Banking unterstützen Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 7David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Der Projektscope (=Projektumfang)
  • 9. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 9David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Das Vorgehen Studie Konzept Realisierung Erfolgs- Kontrolle Q4 2015 3 Jahre Die Smartphone Version wurde per April 2015 lanciert Ziele definieren Oktober 2014
  • 10. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 10David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Lessons Learned (1/2) Erfolgsfaktoren 1. Projektscope auf wichtigste Requirements reduzieren 2. Top Einsatz des ganzen Projektteams 3. Managementattention und Rückendeckung 4. Experimentelles Projektvorgehen
  • 11. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 11David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Lessons Learned (2/2) – Entwicklung in Iterationen Entwicklung Testing Go live Entwicklung Pre- Testing Business Freigabe Sprint goals
  • 12. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 12David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Unser vorheriges E-Finance (1/2)
  • 13. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 13David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 unser vorheriges E-Finance (2/2) Navigation Content Support + Teaser
  • 14. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 14David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Live Demo Live Demo Released 14. Oktober 2014 Promo Video (youtube): LINK Live Demo: LINK
  • 16. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 16David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Fragen und Antworten
  • 17. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. PostFinance AG David de Iorio Mingerstrasse 20 3030 Bern david.deiorio@postfinance.ch