Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion
«Folie einfügen» erneut einfügen. So...
«Ein Redesign des grössten
E-Bankings der Schweiz mit 1.7 Mio
Benutzern durchführen?»
«challenge accepted!»
PostFinance AG...
Einführung
1. Wer wir sind
2. Die Mission
3. Der Scope
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 3Dav...
Einführung
Wer wir sind
 PostFinance AG ist eine führende Schweizer Retailbank und eine
Konzerngesellschaft der Schweizerischen Post...
«…das Kundenerlebnis von
E-Finance, insbesondere der
Zugriff auf die am meisten
genutzten Funktionen, soll
verbessert werd...
Der Projektscope
 Die grössten pain points aus Kundensicht finden und beheben
 Informationsarchitektur und GUI-Navigatio...
Hauptteil
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 9David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Ber...
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 10David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Be...
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 11David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Be...
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 12David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Be...
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 13David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Be...
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 14David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Be...
Abschluss
Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern
Seite 16David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Be...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
PostFinance AG
David de Iorio
Mingerstrasse 20
3030 Bern
david.deiorio@postfinance.ch
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.

1.702 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation „Das grösste E-Banking der Schweiz
erneuern – challenge accepted.“ von David de Iorio, PostFinance am Unic Breakfast Banking & Insurance vom 25.08.2015 in Zürich.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.

  1. 1. Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden! Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted. Breakfast Banking & Insurance, 25. August 2015, Zürich David de Iorio, PostFinance AG
  2. 2. «Ein Redesign des grössten E-Bankings der Schweiz mit 1.7 Mio Benutzern durchführen?» «challenge accepted!» PostFinance AG Projektteam
  3. 3. Einführung 1. Wer wir sind 2. Die Mission 3. Der Scope Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 3David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Agenda Hauptteil 4. Das Projekt 5. Lessons learned 6. Live Demo Abschluss 7. Fragen und Antworten
  4. 4. Einführung
  5. 5. Wer wir sind  PostFinance AG ist eine führende Schweizer Retailbank und eine Konzerngesellschaft der Schweizerischen Post AG  Wir sind die Nummer 1 im Schweizer Zahlungsverkehr und für alle Kunden erste Wahl, die ihre Finanzen selbstständig verwalten  Unser E-Finance ist mit 1.7 Mio. Nutzerinnen und Nutzern das grösste E-Banking des Landes Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 5David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Wer wir sind
  6. 6. «…das Kundenerlebnis von E-Finance, insbesondere der Zugriff auf die am meisten genutzten Funktionen, soll verbessert werden.» Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 6David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Die Mission
  7. 7. Der Projektscope  Die grössten pain points aus Kundensicht finden und beheben  Informationsarchitektur und GUI-Navigation verbessern  Ein neues, zeitgemässes Look & Feel entwickeln  Ein konsistentes Kundenerlebnis für die Devices Desktop, Tablet und Smartphone schaffen  Das Personal Finance Management «E-Cockpit» in E-Finance integrieren  Ein personalisierbares GUI anbieten  Hilfe- und Unterstützungsfunktionen anbieten, die den selbstständigen Umgang mit dem E-Banking unterstützen Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 7David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Der Projektscope (=Projektumfang)
  8. 8. Hauptteil
  9. 9. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 9David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Das Vorgehen Studie Konzept Realisierung Erfolgs- Kontrolle Q4 2015 3 Jahre Die Smartphone Version wurde per April 2015 lanciert Ziele definieren Oktober 2014
  10. 10. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 10David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Lessons Learned (1/2) Erfolgsfaktoren 1. Projektscope auf wichtigste Requirements reduzieren 2. Top Einsatz des ganzen Projektteams 3. Managementattention und Rückendeckung 4. Experimentelles Projektvorgehen
  11. 11. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 11David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Lessons Learned (2/2) – Entwicklung in Iterationen Entwicklung Testing Go live Entwicklung Pre- Testing Business Freigabe Sprint goals
  12. 12. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 12David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Unser vorheriges E-Finance (1/2)
  13. 13. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 13David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 unser vorheriges E-Finance (2/2) Navigation Content Support + Teaser
  14. 14. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 14David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Live Demo Live Demo Released 14. Oktober 2014 Promo Video (youtube): LINK Live Demo: LINK
  15. 15. Abschluss
  16. 16. Datum 25.08.2015 Version: V01.00 Klassifizierung: extern Seite 16David de Iorio, PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Switzerland Breakfast Banking & Insurance 2015 Fragen und Antworten
  17. 17. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. PostFinance AG David de Iorio Mingerstrasse 20 3030 Bern david.deiorio@postfinance.ch

×