Digital Performance Tracking

1.362 Aufrufe

Veröffentlicht am

The success of digital campaigns is measurable! With our ‘benchmark analysis’ your digital campaigns become comparable and your success can be assessed.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.362
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
16
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digital Performance Tracking

  1. 1. Digital Performance Tracking System (DPTS)Kampagnenerfolg mess- und vergleichbar machen Rosenstraße 18, 10178 Berlin Fon +49 (0) 30 2787 60-0, Fax +49 (0) 30 2787 60-66 www.td-berlin.com, info@td-berlin.com
  2. 2. Die Aufgabe:Komplexität reduzieren, um digitale Kampagnen vergleichbar zu machen  Digitales Marketing ist die Voraussetzung für eine gezieltere Kundenansprache und nachhaltige Absatzsteigerung.  Doch zunehmende Kanalvielfalt und komplexe Wirkungsbeziehungen zwischen digitalen Maßnahmen erschweren die objektive Bewertung von Erfolg.  Das DIGITAL PERFORMANCE TRACKING SYSTEM (DPTS) schließt diese Lücke und legt den Grundstein für die strategische Kampagnenplanung im Social Media Marketing. info@td-berlin.com - 2
  3. 3. Der Ansatz: Übergeordnete Ziele schaffen die Struktur für ein integriertesBenchmarking-System 1. ZIELFESTLEGUNG 2. DATENERHEBUNG 3.BENCHMARKING Auswahl und Gewichtung von Integration von Web Analytics, Kampagnenvergleich und sechs relevanten Zieldimensionen Opinion Mining und Survey-Daten Errechnung einheitlicher Scores AWARENESS Erreicht die Kampagne Bekanntheit und Wiedererkennung in WEB der Zielgruppe? ANALYTICS Erhöht die Stärkt die Kampagne die Kampagne die positive Interaktion Positionierung der zwischen Marke und Marke? Verbrauchern? DPTS MARKE OPINION Erzeugt die Identifiziert die MINING Score Kampagne positives Kampagne Ideen für Word of Mouth neue Produkte und über die Marke? Services? Generiert die Kampagne hochwertige Leads und ONLINE SURVEYS wirkt sich positiv auf den Absatz aus? LEADS AND SALES info@td-berlin.com - 3
  4. 4. Kampagnenübergreifende Vergleichbarkeit durch standardisiertes Scoring Kampagne On Track Score Trend Empfehlung Kampagne unter Beobachtung Kampagne kritisch KAMPAGNE A 95 QR-Code Promotion verlängern Aktuell AWARENESS ENGAGEMENT ADVOCACY Vorwoche 95 Wert: 90 90 115 Trend: (Vorwoche:83) (Vorwoche:90) (Vorwoche:125) Score Trend Empfehlung KAMPAGNE B 73 Key Word Optimierung notwendig AWARENESS ENGAGEMENT LEADS & SALES ADVOCACY 73 Wert: 105 75 45 45 115 Trend: (Vorwoche:101) (Vorwoche:75) (Vorwoche:60) (Vorwoche:62) Score Trend Empfehlung KAMPAGNE 115 Übertragung der Kampagnenmechanik auf weitere Marken C AWARENESS ENGAGEMENT LEADS & SALES ADVOCACY Wert: 90 90 135 60 Trend: (Vorwoche:81) (Vorwoche:90) (Vorwoche:142) (Vorwoche:72) info@td-berlin.com - 4
  5. 5. DPTS im Überblick: In vier Schritten zur systematisierten Bewertung und Steuerungvon Social Media Kampagnen 2 Branchenübergreifende Key Benefits 1 Benchmarks definieren Ziele gewichten, KPI definieren  Unternehmensziele als Ausgangspunkt des digitalen Marketing-Controllings  Konsistente Key Performance Indikatoren (KPI) machen Maßnahmen kanalübergreifend Festlegung konkreter vergleichbar Zielwerte zur späteren Entwicklung strategischer und Erfolgsbewertung  Heterogene Datenquellen (Online- operativer Empfehlungen Befragungen, Social Media 3 Tracking, Web Analytics) Daten erheben und 4 zusammenführen identifizieren strategische und Erfolg bewerten operative Insights  Bisherige Top-Referenzen Web Social Media Online (Volkswagen, Coca-Cola) als Proof Analytics Tracking Surveys of Concept info@td-berlin.com - 5
  6. 6. AnsprechpartnerLars-Alexander Mayer (Dipl. Ing.) Niklas Stog (B.A., MSc.)Partner Consultant Leitung nationaler und internationaler  Begleitung nationaler und internationaler Innovationsprojekte in den Branchen FMCG, Projekte in den Bereichen Consumer Insights und Automotive und Telekommunikation Business Intelligence (FMCG, Automotive) Fundierte Marktforschungsexpertise (quantitative  Integration heterogener Datenquellen (Web und qualitative Methoden, multivariate Analysen) Analytics, Social Media Trackings, Befragungen) Entwicklung und Steuerung umfangreicher  Entwicklung integrierter Marken- und Projekte zur Markt- und Kundensegmentierung KommunikationsstrategienRosenstraße 18 Rosenstraße 1810178 Berlin 10178 BerlinTel. +49 (0) 30 27 87 60 – 60 Tel. +49 (0) 30 27 87 60 – 31Fax +49 (0) 30 27 87 60 – 66 Fax +49 (0) 30 27 87 60 – 66Mail lars-alexander.mayer@td-berlin.com Mail niklas.stog@td-berlin.com info@td-berlin.com - 6
  7. 7. Disclaimer Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind Eigentum der trommsdorff + drüner, innovation + marketing consultants GmbH (t+d). Mit der Aushändigung dieses Dokumentes setzt t+d das Einverständnis des Empfängers voraus, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Insbesondere dürfen die Informationen nicht ohne Zustimmung von t+d Dritten zugänglich gemacht, kopiert oder als Ganzes oder auch auszugsweise zu einem anderen Zweck als zur Prüfung der Qualifikation von t+d bzgl. der Erbringung der beschriebenen Leistungen verwendet werden. Dies gilt ebenso für die ggf. anschließenden Phasen der Verhandlung und deren Ergebnisse. Die im Rahmen dieses Dokumentes genannten Preise gelten zzgl. MwSt., ggf. anfallende Reisekosten werden von t+d beglichen und in der tatsächlich anfallenden Höhe zusätzlich in Rechnung gestellt. info@td-berlin.com - 7

×