Einstiegsthesen:
Herausforderungen
Sourcing & Business Cloud 2013
Dr. Jörg Stimmer
Vorstand
European Outsourcing Associati...
3 Thesen zur Diskussion
1. SaaS und Cloud: Steigende Bedeutung schafft Druck (extern)
 Hohe Potenziale für Unternehmen, v...
Offene Diskussion
Anregungen, Kritik:
Jörg Stimmer
Mobil: +49 172 8247436
joerg.stimmer@plixos.com
3Jörg Stimmer: Herausfo...
Backup
4Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
dropbox
Quelle: dropbox.com
5Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. A...
Swisscom StoreBox
Quelle: http://www.swisscom.com/its/de/it-services/loesungen/outsourcing/infrastructure/dynamic-computin...
Telekom Box
Quelle: https://apps.telekomcloud.com/home
7Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Sw...
BYOS: Vision
BYOD BYOS
App Stores
Digital
Natives
SaaS
Trends B2B Vertriebsansatz
BYOD: Bring Your Own Device; SaaS: Softw...
Digital Natives
Quellen: http://janachen2407.files.wordpress.com/2010/03/born-digital-native.jpg;
http://de.wikipedia.org/...
Was zeichnet Digital Natives aus?
Quelle: http://dancingwithdigitalnatives.com
Digital Natives
 sind mit den neuesten onl...
SaaS* (SW aus der Cloud)
Quelle: http://mjskok.com/resource/2012-future-cloud-computing-2nd-annual-survey-results
* Softwa...
BYOD
Bring Your Own Device (BYOD) ist eine
Organisationsrichtlinie, die regeln soll, auf welche Weise
Mitglieder ihre eige...
G-Cloud der britischen Regierung
Quelle: http://gcloud.civilservice.gov.uk
 Online Einkauf von SaaS Lösungen für britisch...
SaaS und Social Media etc.
Quelle: http://mjskok.com/resource/2012-future-cloud-computing-2nd-annual-survey-results
14Jörg...
 Hohe Automatisierung bei der Steuerung und Kontrolle
 Vereinheitlichen bei Dienste-Modulen „Service Catalogues“,
Vergle...
Industrialisierung der IT …
„IT-Produktionssteuerung“
(Service Integration/Vendor Management)
Quelle: Walter Brenner, IWI,...
Industrialisierung in der IT
Übernehmen Roboter den IT-Betrieb?
13.01.2013 von Joachim Hackmann
US-Unternehmen diskutieren...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013

377 Aufrufe

Veröffentlicht am

Anregung zur Diskussion während dem Swiss IT Sourcing Forum, KKL Luzern, Schweiz, 5. April 2013

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
377
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013

  1. 1. Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013 Dr. Jörg Stimmer Vorstand European Outsourcing Association Germany e.V. 5. April 2013 Swiss IT Sourcing Forum, KKL Luzern
  2. 2. 3 Thesen zur Diskussion 1. SaaS und Cloud: Steigende Bedeutung schafft Druck (extern)  Hohe Potenziale für Unternehmen, vor allem KMUs  Chancen für neue „disruptive“ IT Dienstleistungen  Veränderungen am Markt, z.B. auch im B2B Vertrieb oder B2C vs. B2B 2. Verschiedene Unternehmenssituationen als Zwang (intern)  Extrem 1: Konsolidierung, Kostenoptimierung etc. als Priorität  Extrem 2: Spielraum für Innovation und neue IT Dienste 3. Industrialisierung in der IT  Automatisierung und Standardisierung als unterschätztes Phänomen  Schleichende Umwälzung in der IT“ (vom IT Betrieb, über Geschäftsprozesse, bis hin zur SW Entwicklung) 2Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013 * kleine und mittlere Unternehmen
  3. 3. Offene Diskussion Anregungen, Kritik: Jörg Stimmer Mobil: +49 172 8247436 joerg.stimmer@plixos.com 3Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013 Source: http://www.hetemeel.com/unclesamform.php
  4. 4. Backup 4Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  5. 5. dropbox Quelle: dropbox.com 5Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  6. 6. Swisscom StoreBox Quelle: http://www.swisscom.com/its/de/it-services/loesungen/outsourcing/infrastructure/dynamic-computing.html 6Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  7. 7. Telekom Box Quelle: https://apps.telekomcloud.com/home 7Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  8. 8. BYOS: Vision BYOD BYOS App Stores Digital Natives SaaS Trends B2B Vertriebsansatz BYOD: Bring Your Own Device; SaaS: Software as a Service; B2B: Business to Business Quellen Bilder: www.accelops.com/images/product/saas-3d.jpg; www.google.de 8Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  9. 9. Digital Natives Quellen: http://janachen2407.files.wordpress.com/2010/03/born-digital-native.jpg; http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Native; http://thejournal.com/articles/2012/05/10/are-you-ready-for-byod.aspx Als Digital Natives werden Personen bezeichnet, die mit digitalen Technologien wie Computern, dem Internet, Mobiltelefonen und MP3- Player aufgewachsen sind. 9Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  10. 10. Was zeichnet Digital Natives aus? Quelle: http://dancingwithdigitalnatives.com Digital Natives  sind mit den neuesten online und mobilen Lösungen bestens vertraut  sind immer und überall „online erreichbar“  haben geringe Bedenken bzgl. Datenschutz und der Privatsphäre in Netz  trennen nicht strikt „beruflich“ und „privat“, denken nicht in Hierarchien  erwarten diese Möglichkeiten auch am Arbeitsplatz 10Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  11. 11. SaaS* (SW aus der Cloud) Quelle: http://mjskok.com/resource/2012-future-cloud-computing-2nd-annual-survey-results * Software as a Service Studie „Future of Cloud Computing“ 2012: 11Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  12. 12. BYOD Bring Your Own Device (BYOD) ist eine Organisationsrichtlinie, die regeln soll, auf welche Weise Mitglieder ihre eigenen elektronischen Bürogeräte (Smartphones, Notebooks, Tablets) zu dienstlichen Zwecken nutzen dürfen, insbesondere für den Zugriff auf Netzwerkdienste und das Verarbeiten und Speichern organisationsinterner Daten. Quellen: http://de.wikipedia.org/wiki/Bring_your_own_device; http://www.securedgenetworks.com/Portals/80068/images/byod 12Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  13. 13. G-Cloud der britischen Regierung Quelle: http://gcloud.civilservice.gov.uk  Online Einkauf von SaaS Lösungen für britische Behörden  Fokus kleine und mittlere Unternehmen  Einmaliger Abschluss Rahmenvertrag, allgemein gültig 13Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  14. 14. SaaS und Social Media etc. Quelle: http://mjskok.com/resource/2012-future-cloud-computing-2nd-annual-survey-results 14Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  15. 15.  Hohe Automatisierung bei der Steuerung und Kontrolle  Vereinheitlichen bei Dienste-Modulen „Service Catalogues“, Vergleichbarkeit bei Preisen  Ein standardisierter Vertrag  Hohe Vergleichbarkeit bei Qualität und Leistung von Dienstleistern und z.T. auch Teams  Einfachere Wechselmöglichkeit bzgl. Dienstleistern  Weitere SaaS* Dienste wie Simulation Wirtschaftlichkeit, Know-how Pool, Marktplatz etc. Vision SW Sourcing & IT Services Details z.B. unter http://nearshoreamericas.com/services-integration-nearshore-delivery/ * Software as a Service Überzeugung: „Standardisierung, Automatisierung und Software as a Service bietet gerade KMUs neue Chancen beim Offshoring/Nearshoring“ 15Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  16. 16. Industrialisierung der IT … „IT-Produktionssteuerung“ (Service Integration/Vendor Management) Quelle: Walter Brenner, IWI, Universität St. Gallen Eigene IT 100% Fertigungstiefe IT Transformation Eigene IT Steuerung & Kontrolle ITBetrieb SaaS SWEntwicklung … …erfordert die Steuerung vieler Dienstleistungen bzw. Dienstleister 16Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013
  17. 17. Industrialisierung in der IT Übernehmen Roboter den IT-Betrieb? 13.01.2013 von Joachim Hackmann US-Unternehmen diskutieren derzeit, inwiefern sich der IT-Betrieb so weit automatisieren lässt, dass sich das Offshoring der Aufgaben ins Ausland erübrigt.  Automatisierung im Backend, durch Expertensysteme  Günstiger als Offshoring-Services Quelle: http://www.computerwoche.de/a/uebernehmen-roboter-den-it-betrieb,2529927 17Jörg Stimmer: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013, Swiss IT Sourcing Forum, 5. April 2013

×