Social Media in der Bildung
Transformation tradierter Lernformen und
neue Potenziale für das Lernen im Social Web
UNESCO u...
(oder: was könnte es …?)
(und: was nicht?)
4
Das Social Web ist mehr als
ein Haufen Technologie.
Foto: John Thurm, http://www.flickr.com/photos/thurm/1543226801/ (cc...
5
Das Social Web ist mehr als
eine Ansammlung von Werkzeugen.
Foto: Emily Barney, http://www.flickr.com/photos/ebarney/334...
6
Das Social Web ist mehr als
eine Landschaft von „walled gardens“.
Foto: William Warby, http://www.flickr.com/photos/wwar...
Software
digitale
kulturelle
Objekte
ProdUser
Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/ (cc by-nc-nd)
...
9
Software
digitale
kulturelle
Objekte
ProdUser
Software
digitale
kulturelle
Objekte
ProdUser
Software
digitale
kulturelle...
Vernetzung
Sammeln und Teilen
Kollaboration
Artikulation & Partizipation
Kernpotenziale des Social Web:
Foto: VisMoi, http...
„Netzwerken“ (Identity Management)
Kreativer Umgang mit kulturellen
Objekten
Vernetzte Wissensarbeit
Reflexivität in der ö...
Es geht um mehr als
Medienkompetenz.
Es geht um mehr als
Lerntechnologien.
Es geht um umfassende
Bildungspotenziale der
Ne...
Einbettung in die eigene Medienkultur:
Personal Learning Environments
Aktivierung von Netzwerk-Ressourcen:
Social Learning...
14
Lernen im Social Web bedeutet nicht:
„e-Learning im Internet“.
http://www.lernspass-fuer-kinder.de (gelauncht 2010)
15
Lernen im Social Web bedeutet nicht:
Gruppenarbeit in geschlossenen Kursen.
Foto: William Warby, http://www.flickr.com/...
16
Wer hat Zugang zu den
Lern- und Bildungspotenzialen
des Social Web?
Wie lässt sich eine Ausweitung
der digitalen Unglei...
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
nicht hilfreich:
- verordnetes e-Learning
- Insel-Lösungen („Internet-AG“)
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
nötig ist:
die Entwicklung einer
(neuen) Schulmedienkultur
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
nötig ist:
die mediale Integration von
Schulkultur (nicht nur von Kursen)
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
Probleme:
- Kompetenz des Personals
- Kosten und Wartungsaufwand
- …
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
Vision:
eine gemeinnützig getragene
Netzwerkplattform für alle Schulen
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
Vision:
eine gemeinnützig getragene
Netzwerkplattform für alle Schulen
ht...
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
Vision:
Integration aller Aspekte
von Schule
http://www.opennetworx-stift...
Die Schule ist der zentrale Ort
der Vermittlung.
Vision:
sichere Räume für eine
vielfach vernetzte Lernkultur
http://www.o...
Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
http://joerissen.name
b...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media in der Bildung: Transformation tradierter Lernformen und neue Potenziale für das Lernen im Social Web

2.148 Aufrufe

Veröffentlicht am

UNESCO-Workshop „UNESCO und das Social Web: Perspektiven und Optionen“, Freie Universität Berlin, 19. November 2010.

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.148
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
98
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
22
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Ein Amalgam, ein emergenter Effekt der Verschränkung von Technologie und Sozialität

  • Kommunikationen
    Artikulationen
    Beziehungen
    Lebensräume

  • Ein web-weit entgrenzte Verbindung von …
  • Was also ist das Social Web?
    Universales Vernetzungsmedium von Menschen, kulturellen Objekten und Algorithmen
    „Augmented Sociality“



  • Sharing = Sammeln, produzieren, teilen
  • Das Social Web ist eine neue Inklusionschance, das heißt zugleich: eine neue Exklusionsgefahr.

    Neudefinition der Wissenskulturen, der Art und Geschwindigkeit von Informationsrecherche und –verarbeitung
    Neudefinition der Anforderungen an Individuen hinsichtlich persönlichen Orientierungswissens
    Neudefinition der Anforderungen an Bildung und Lernen
  • Social Media in der Bildung: Transformation tradierter Lernformen und neue Potenziale für das Lernen im Social Web

    1. 1. Social Media in der Bildung Transformation tradierter Lernformen und neue Potenziale für das Lernen im Social Web UNESCO und das Social Web Freie Universität Berlin, 19.11.2010 Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/
    2. 2. (oder: was könnte es …?)
    3. 3. (und: was nicht?)
    4. 4. 4 Das Social Web ist mehr als ein Haufen Technologie. Foto: John Thurm, http://www.flickr.com/photos/thurm/1543226801/ (cc by-nc-sa)
    5. 5. 5 Das Social Web ist mehr als eine Ansammlung von Werkzeugen. Foto: Emily Barney, http://www.flickr.com/photos/ebarney/3348965637/ (cc by-nc)
    6. 6. 6 Das Social Web ist mehr als eine Landschaft von „walled gardens“. Foto: William Warby, http://www.flickr.com/photos/wwarby/2498959761 (cc by)/
    7. 7. Software digitale kulturelle Objekte ProdUser Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/ (cc by-nc-nd) Das Social Web ist ...
    8. 8. 9 Software digitale kulturelle Objekte ProdUser Software digitale kulturelle Objekte ProdUser Software digitale kulturelle Objekte ProdUser ProdUser Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/ (cc by-nc-nd)
    9. 9. Vernetzung Sammeln und Teilen Kollaboration Artikulation & Partizipation Kernpotenziale des Social Web: Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/ (cc by-nc-nd)
    10. 10. „Netzwerken“ (Identity Management) Kreativer Umgang mit kulturellen Objekten Vernetzte Wissensarbeit Reflexivität in der öffentlichen Teilnahme Lernpotenziale des Social Web: Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/ (cc by-nc-nd)
    11. 11. Es geht um mehr als Medienkompetenz. Es geht um mehr als Lerntechnologien. Es geht um umfassende Bildungspotenziale der Neuen Medien. Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/ (cc by-nc-nd)
    12. 12. Einbettung in die eigene Medienkultur: Personal Learning Environments Aktivierung von Netzwerk-Ressourcen: Social Learning Environments Einbettung in den (Online-) Alltag: Mobile Learning Environments Lernen im Social Web bedeutet … Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/ (cc by-nc-nd)
    13. 13. 14 Lernen im Social Web bedeutet nicht: „e-Learning im Internet“. http://www.lernspass-fuer-kinder.de (gelauncht 2010)
    14. 14. 15 Lernen im Social Web bedeutet nicht: Gruppenarbeit in geschlossenen Kursen. Foto: William Warby, http://www.flickr.com/photos/wwarby/2498959761 (cc by)/
    15. 15. 16 Wer hat Zugang zu den Lern- und Bildungspotenzialen des Social Web? Wie lässt sich eine Ausweitung der digitalen Ungleichheit vermeiden? Foto: William Warby, http://www.flickr.com/photos/wwarby/2498959761 (cc by)/
    16. 16. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung.
    17. 17. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung. nicht hilfreich: - verordnetes e-Learning - Insel-Lösungen („Internet-AG“)
    18. 18. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung. nötig ist: die Entwicklung einer (neuen) Schulmedienkultur
    19. 19. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung. nötig ist: die mediale Integration von Schulkultur (nicht nur von Kursen)
    20. 20. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung. Probleme: - Kompetenz des Personals - Kosten und Wartungsaufwand - …
    21. 21. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung. Vision: eine gemeinnützig getragene Netzwerkplattform für alle Schulen
    22. 22. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung. Vision: eine gemeinnützig getragene Netzwerkplattform für alle Schulen http://www.opennetworx-stiftung.org
    23. 23. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung. Vision: Integration aller Aspekte von Schule http://www.opennetworx-stiftung.org
    24. 24. Die Schule ist der zentrale Ort der Vermittlung. Vision: sichere Räume für eine vielfach vernetzte Lernkultur http://www.opennetworx-stiftung.org
    25. 25. Foto: VisMoi, http://www.flickr.com/photos/viamoi/3221971368/ Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! http://joerissen.name benjamin@joerissen.name

    ×