Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.

Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zukunft des Lernens

8

Teilen

Nächste SlideShare
Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012
Wird geladen in …3
×
1 von 71
1 von 71

Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zukunft des Lernens

8

Teilen

Herunterladen, um offline zu lesen

Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zukunft des Lernens
Volkswagen Group Academy
Wolfsburg
Volkmar Langer
18. März 2013

Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zukunft des Lernens
Volkswagen Group Academy
Wolfsburg
Volkmar Langer
18. März 2013

Weitere Verwandte Inhalte

Ähnliche Bücher

Kostenlos mit einer 14-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ähnliche Hörbücher

Kostenlos mit einer 14-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zukunft des Lernens

  1. 1. Social Learning Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zukunft des Lernens Foto: familymwr Prof. Dr. Volkmar Langer Wolfsburg, 18. März 2013 Dieser Foliensatz steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
  2. 2. CeBit 2013 Heart of the digital world Bildschirmaufnahme: http://bit.ly/12pwFD5 , Stand 4.3.2013 (2)
  3. 3. Trends Flipped Classroom 12 Monate oder Massively Open Online Courses weniger Mobile Apps Tablet Computing Augmented Reality 2 bis Games and Gamification 3 Jahre The Internet of Things Learning Analytics 3D Printing 4 bis Flexible Displays 5 Jahre Next Generation Batteries Wearable Technology Bildschirmaufnahme: http://bit.ly/UN22hR, Stand 4.3.2013 (3)
  4. 4. 1. Lernen im Wandel 2. Neue Lernszenarien 3. Herausforderungen Foto: familymwr (4)
  5. 5. 1. Lernen im Wandel 2. Neue Lernszenarien 3. Herausforderungen Foto: familymwr (5)
  6. 6. Soziales Lernen ist ganz natürlich, ein kontinuierlicher Prozess des Lernens… …nichts Neues! (6) Vgl. J. Hart, Social & Collaborative Learning in the Workplace, 22.08.2012
  7. 7. Scale “Social learning isn’t a new trend. … What is new today is the scale at which we can be involved in social learning. The web reduces many of the barriers learners faced in the past – such as time and geography…” George Siemens, Calgary, 2009 (7)
  8. 8. We are family ... Baumgardner, E., F., (1958), http://en.wikipedia.org/wiki/File:Family_watching_television_1958.jpg, Stand 5.10.2012 (8)
  9. 9. Wii are family… Hawkins, B., (2010), http://www.examiner.com/article/why-every-family-should-own-a-nintendo-wii, Stand 5.10.2012 (9)
  10. 10. Perspektive Technik …das erste mobile Telefon ;-) Picture Gallery FreakingNews, http://www.freakingnews.com/First-Mobile-Phone-Pictures-45324.asp, Stand 5.10.2012 (10) The Sydney Morning Harald, March 28, 2008, Martin Cooper, http://bit.ly/OGYRLq , Stand 5.10.2012
  11. 11. …heutige Smartphones haben ein Vielfaches an Rechenleistung als alle Computer der NASA im Jahr 1969 (11) http://www.flickr.com/photos/43533334@N07/5153726732/sizes/l/in/photostream/
  12. 12. The Social Data Revolution (12)
  13. 13. Temple, K. (2012), http://scoop.intel.com/what-happens-in-an-internet-minute/, Stand 5.10.2012 (13)
  14. 14. Temple, K. (2012), http://scoop.intel.com/what-happens-in-an-internet-minute/, Stand 5.10.2012 (14)
  15. 15. Temple, K. (2012), http://scoop.intel.com/what-happens-in-an-internet-minute/, Stand 5.10.2012 (15)
  16. 16. Temple, K. (2012), http://scoop.intel.com/what-happens-in-an-internet-minute/, Stand 5.10.2012 (16)
  17. 17. Temple, K. (2012), http://scoop.intel.com/what-happens-in-an-internet-minute/, Stand 5.10.2012 (17)
  18. 18. „More pedagogic change in 10 years than last 1000 years – all driven by 10 technology innovations“ vgl. Donald Clark Plan B, Blogarticle, Dec. 07, 2011 (18)
  19. 19. … driven by 10 technology innovations OER asynchron, ubiquitär Apps und Tools Hyperlinks Lernen spielend lernen im suchen, sammeln Wandel Pod-/Vodcasting vernetztes Lernen Blogs, Mikroblogs soziale Netze Bild Ed Yourdon, Flickrbild, 4.3.2013 (19)
  20. 20. 1. Lernen im Wandel 2. Neue Lernszenarien 3. Herausforderungen Foto: familymwr (20)
  21. 21. Was ist Social Learning = Internet-gestütztes soziales Lernen? (21)
  22. 22. Formales Lernen Foto Wang, K., http://www.flickr.com/photos/kentwang/6610828273/sizes/o/in/photostream/ ,Stand 12.3.2013 – findet in Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung statt – ist strukturiert in Bezug auf Lernziele, -zeit oder Lernförderung – meistens „fremdorganisiert“ – führt meistens Fällen zu einer Zertifizierung (22)
  23. 23. Informelles Lernen Foto Proimos, A., http://www.fotopedia.com/items/flickr-6926000084 , Stand 12.3.2013 – findet im Alltag, am Arbeitsplatz, in der Familie oder der Freizeit statt – ist unstrukturiert in Bezug auf Lernziele, - zeit oder Lernförderung – meistens selbstorganisiert – führt meistens nicht zu einer Zertifizierung (23)
  24. 24. Open Content Open Licensing Open Courses Open Learning Wandel im LLL Bild opensourceway, http://www.flickr.com/photos/opensourceway/6555466069 , Stand 12.3.2013 (24)
  25. 25. http://ocw.mit.edu/index.htm http://openlearn.open.ac.uk/ http://www.oercommons.org/ http://unesdoc.unesco.org/images/0021/002136/213605E.pdf (25)
  26. 26. Zeit Online (2011), http://www.zeit.de/2011/36/C-Youtube-Mathe , Stand 8.3.2013 (26)
  27. 27. Khan, S., http://www.youtube.com/user/khanacademy/featured , Stand 30.1.2013 Inhalte erschließen per Video – Salman Khan (27)
  28. 28. Zeit Online (2012), http://www.zeit.de/studium/hochschule/2012-05/Deutsche-Uni-Internet , Stand 8.3.2013 (28)
  29. 29. Loviscach, J., http://www.youtube.com/user/joernloviscach, Stand 8.3.2013 (29)
  30. 30. Spannagel, C., http://www.youtube.com/user/pharithmetik/videos?view=0, Stand 30.1.2013 (30)
  31. 31. SpiegelOnline.de (2012), http://bit.ly/P2AwOm , Stand 9.3.2013 (31)
  32. 32. Massive Open MOOC-Cow, 07/2012 Online Course Der Begriff Massive Open Online Course (MOOC) bezeichnet eine spezielle Form von kostenlosen, frei zugänglichen Onlinekursen mit sehr vielen Teilnehmern. (32)
  33. 33. Grundprinzipien eines MOOC • kein verbindliches Curriculum • dezentrales Lernen, dezentrale Struktur • beteiligen per Verschlagwortung (sharing by tagging) • Aktivitäten der Teilnehmer:  Orientieren (aggregate)  Ordnen (remix)  Beitragen (repurpose)  Teilen (feed forward) A.J. Cann, CCK11-MOOCow (33)
  34. 34. Aktivitäten der Teilnehmer… (34)
  35. 35. Mögliche „Lernpfade“ in einem MOOC Cormier, D. on YouTube, http://bit.ly/lyNmGX , Stand 8.3.2013 (35)
  36. 36. Das Original… Stephen Downes & George Siemens: CCK08 - Connectivism and Connective Knowledge Course , 2008 (36)
  37. 37. ca. 2200 Teilnehmer weltweit (37)
  38. 38. Neue Dimension – AI MOOC Stanford  ca. 160.000 Teilnehmer aus 190 Staaten  Aufbau des Kurses:  Video Lessons  Quizzes  Homework assignments  Forums/Discussions  Exams  Spiegel Online: „Massen-Uni 2.0… Ist das die Zukunft der Hochschulen ihr Tod?“ (38)
  39. 39. (39)
  40. 40. (40)
  41. 41. (41)
  42. 42. (42)
  43. 43. Deutsche MOOCs 2011 & 2012  14 Wochen, 12 Themen  ca. 900 Teilnehmer  390 Blogposts Opco11, 2011  14 Wochen, 6 Themen  ca. 1450 Teilnehmer  320 Blogposts Opco12, 2012 (43)
  44. 44. (44)
  45. 45. http://funkkolleg-medien.de (45)
  46. 46. http://howtomooc.org/ (46)
  47. 47. …der kleine Unterschied xMOOC cMOOC Inhalte Vernetzung bMOOC (47)
  48. 48. …geflügelte Worte  (48)
  49. 49. …Lust auf MOOCs? Start 8. April 2013 #coer13 http://www.coer13.de/ Start 22. April 2013 (49)
  50. 50. 1. Lernen im Wandel 2. Neue Lernszenarien 3. Herausforderungen Foto: familymwr (50)
  51. 51. Lernkultur Didaktik Diversität Informationsflut Herausforderungen Medien-/Lernkompetenz Foto hojaleaf, http://www.flickr.com/photos/55231619@N00/924512714/sizes/o/in/photostream/, Stand 16.7.2012 (51)
  52. 52. (52) http://www.flickr.com/photos/will-lion/2595497078/sizes/z/in/photostream/
  53. 53. …Social Community – effizientester Filter! (53) Bild Noordegraaf, M., http://www.flickr.com/photos/verbeeldingskr8/3638834128/ , Stand 11.3.2013
  54. 54. Medien-/Lernkompetenz “Unter Medienkompetenz wird die Fähigkeit und die Fertigkeit verstanden, in einer durch Medien geprägten Welt kompetent, selbstbestimmt und sozial verantwortlich zu handeln” (Aufenanger, 2010) (54)
  55. 55. “Connectivism means networked learning […] our ability to learn and stay current is directly related to the strength and diversity of our personal learning network” (Siemens, 2007) PLE-Bild, Esteve, F., http://www.flickr.com/photos/francescesteve/3039956497/sizes/m/in/photostream/, Stand 20.1.2012 (55)
  56. 56. Neuer Bedeutungsfokus: Know-Where “Know where and know who are more important today than knowing what and how.” Siemens (2006) (56)
  57. 57. Diversität (57)
  58. 58. (58)
  59. 59. (59) Feldstein, M. (2013), http://mfeldstein.com/emerging_student_patterns_in_moocs_graphical_view/ ,Stand 9.3.2013
  60. 60. Didaktik …Video allein macht noch keine gute Lehre! (60) Braun, M., http://bit.ly/VvRUjv ,Stand 30.1.2013
  61. 61. Problem! Sherbet, P., http://www.flickr.com/photos/pinksherbet/6961676525/sizes/l/in/photostream/, Stand 30.1.2013 61
  62. 62. http://www.flickr.com/photos/haniamir/2012078096/sizes/l/in/photostream/ #flipclass flipped Classroom (62) inverted Classroom
  63. 63. Inverted Classroom Model? Phase 1, Inhaltsvermittlung, Präsenzphase Inhaltserschließung Phase 2, Inhaltsvertiefung, Individuelle Phase Diskutieren, Üben, Anwenden  Traditionelle Lehre  Inverted Classroom Modell (63)
  64. 64. Inverted Classroom Model! Phase 2, Inhaltsvermittlung, Präsenzphase Inhaltserschließung Phase 1, Inhaltsvertiefung, Individuelle Phase Diskutieren, Üben, Anwenden  Traditionelle Lehre  Inverted Classroom Modell (64)
  65. 65. Mehrwert-Aktivität Spannagel, C. , http://www.slideshare.net/cspannagel/flipping-math-lectures, 16.2.2012 (65)
  66. 66. Lernkultur Rollenwandel – Peer-to-Peer Lernbegleiter, Lernen Facilitator, … OPEN – Teilen Anlassbezogenes und Teilhaben Lernen (66)
  67. 67. Vielen Dank! Kontakt: Hochschule Weserbergland Prof. Dr. Volkmar Langer E-Mail: langer@hsw-hameln.de Twitter: @volkmarla Blog: hsw-learningblog.de Scoopit: zukunft-des-lernens … Am Stockhof 2, 31785 Hameln (67)
  68. 68. Quellen und Bildnachweise Folie 1, 4, 5, 20, 50: Foto familymwr, http://bit.ly/14S65yc , Stand 12.3.2013 Folie 2: Trendbarometer Cebit 2013: Bildschirmaufnahme: http://bit.ly/12pwFD5 , Stand 4.3.2013 Folie 3: NMC Horizon Report HE 2013, http://www.nmc.org/publications/2013-horizon-report-higher-ed, Stand 4.3.2013 Johnson, L., Adams Becker, S., Cummins, M., Estrada, V., Freeman, A., and Ludgate, H. (2013). NMC Horizon Report: 2013 Higher Education Edition. Austin, Texas: The New Media Consortium Folie 6: Hart, J., Social & Collaborative Learning in the Workplace, http://de.slideshare.net/janehart/social-collaborative- learning-in-the-workplace, Stand 4.3.2013 Folie 7: Siemens, G., Artikel in http://www.weiterbildungsblog.de/2011/06/08/the-network-is-the-learning-an-interview- with-george-siemens/, Stand 30.8.2012 Folie 8, 9 , 10, 11: Vgl. Cc-Bildverweise auf den Folien, Stand 12.3.2013 Folie 12: Weigend, A., Havard Business Review (2009), The Social Data Revolution(s), http://blogs.hbr.org/now-new- next/2009/05/the-social-data-revolution.html, Stand 8.3.2013 Hintergrundbild: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:WDW_SpaceMountain_Tunnel.JPG , Stand 12.3.2013 Folie 13, 14, 15, 16, 17: Temple, K. (2012), http://scoop.intel.com/what-happens-in-an-internet-minute/, Stand 5.10.2012 Folie 18: D. Clark, Plan B Blogarticle, http://donaldclarkplanb.blogspot.com/2011/12/more-pedagogic-change-in-last-10- years.html, Dec. 07, 2011 Folie 19: Hintergrundbild, Ed Yourdon, http://www.flickr.com/photos/yourdon/3405811164/sizes/l/in/photostream/ 4.3.2013 V. Langer, HSW-Learningblog, http://www.hsw-learningblog.de/2012/01/mehr-veranderungen-beim-lernverhalten-in- den-letzten-10-jahren-als-in-1000-jahren-zuvor-%E2%80%93-alle-im-wesentlichen-bedingt-durch-technische- innovationen/, Stand 28.1.2012 68
  69. 69. Folie 21: Robes, J., Social Learning (2012), http://www.weiterbildungsblog.de/2012/09/14/social-learning/ , Stand 12.3.2013 Folie 22, 23, 24: Vgl. Cc-Bildverweise auf den Folien Folie 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31: Bildschirmaufnahmen, vgl. Verweise auf den Folien Folie 32: Holdcroft, J., MOOC-Cow, http://highlighter.com/2012/07/how-we-learned-to-stand-out-in-a-class-of-100000-people/, Stand 30.8.2012 Folie 33: Downes, S., Siemens, G., Screenshot CCK08, http://ltc.umanitoba.ca/wiki/Connectivism, Stand 15.10.2012 Folie 34: Langer, V., Bildschirmaufnahmen von Web 2.0 Tools, Stand 12.3.2013 Folie 35: Bildschirmfoto, Cormier, D. (2010), What ist a MOOC?, http://www.youtube.com/watch?v=eW3gMGqcZQc , Stand 15.10.2012 Folie 36: Downes, S., Siemens, G., Screenshot CCK08, http://ltc.umanitoba.ca/wiki/Connectivism, Stand 15.10.2012 Folie 37: Downes, S., Engagement and Motivation in MOOCs, http://www.slideshare.net/Downes/engagement-and-motivation-in-moocs, Stand 15.10.2012 Folie 38: Bildschirmaufnahme https://www.ai-class.com/, Stand 30.8.2012 Folie 39: Bildschirmaufnahme, http://www.insidehighered.com/views/2012/06/11/essay-changes-may-most-threaten-traditional- higher-education, Stand 30.8.2012 Folie 40: Bildschirmaufnahme, http://www.udacity.com/, Stand 30.8.2012 Folie 41: Bildschirmaufnahme, https://www.coursera.org/, Stand 30.8.2012 Folie 42: Bildschirmaufnahme, https://www.edx.org/, Stand 30.8.2012 Folie 43: Bildschirmfoto, OpenCourse “Zukunft des Lernens”, http://blog.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/opco11/, Stand 11.11.2011 Bildschirmfoto, OpenCourse „Trends im E-Teaching“, http://opco12.de/, Stand 30.8.2012 (69)
  70. 70. Folie 44: Bildschirmaufnahme, https://openhpi.de/, Stand 30.8.2012 Folie 45: Bildschirmaufnahme, http://funkkolleg-medien.de , Stand 12.3.2013 Folie 46: Bildschirmaufnahme, http://howtomooc.org , Stand 11.3.2013 Folie 47: Langer, V., Slides from http://de.slideshare.net/volkmarl/offene-kurse-in-klassischen-lehr-lernformaten20072012, Stand 30.8.2012 Folie 48: Hintergrundbild, Rayker, K., http://www.flickr.com/photos/krayker/4962969492 , Stand 12.3.2013 Statistik von howtomooc.org, Giebel, D., http://www.flickr.com/photos/diegoerelebt/8442128632/in/pool-2131322@N24 , Stand 12.3.2013 Folie 49: Bildschirmaufnahmen vgl. Verweise auf der Folie, Stand 12.3.2013 Folie 51, 52, 53: Vgl. Cc-Bildverweise auf den Folien, Stand 12.3.2013 Folie 54: Bild von der Themenseite Medienkompetenz, e-Teaching.org (2009), http://www.e-teaching.org/specials/medienkompetenz, Stand 20.3.2011 Aufenanger, S. (2010), Stellungnahme zu den Fragen der öffentlichen Anhörung Medienkompetenz am 13.12.2010 der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft des Deutschen Bundestags, http://www.bundestag.de/internetenquete/dokumentation/2010/Sitzungen/20101213/A-Drs__17_24_014-I_- _Stellungnahme_Univ_-Prof__Dr__Aufenanger.pdf , Stand 21.3.2011 Folie 55: Siemens, G. (2007): Connectivism – Learning conceptualized through the lense of today’s world (Presentation on OCC), http://www.elearnspace.org/presentations/connectivism_online_OCC2007.ppt, PLE-Bild, Esteve, F., http://www.flickr.com/photos/francescesteve/3039956497/sizes/m/in/photostream/, Stand 20.1.2012 Folie 56: Siemens, G. (2007): Connectivism – Learning conceptualized through the lense of today’s world (Presentation on OCC), http://www.elearnspace.org/presentations/connectivism_online_OCC2007.ppt and MP3, http://www.elearnspace.org/media/OCC2007/georgesiemens1.mp3, Stand 15.10.2012 Folie 57: Bild Kind mit iPad, Brad Flickinger, http://www.flickr.com/photos/56155476@N08/6660091109/, Stand 23.1.2012 Bild Oma mit iPad, Tomasita Gomez, http://www.ambergristoday.com/content/everybodys-reading/2011/february/14/mrs- tomasita-gomez-keeps-updated-her-ipad, Stand 20.1.2012 (70)
  71. 71. Folie 58: Bildschirmaufnahme von Blogbeitrag, http://janachen2407.wordpress.com/2010/03/04/digital-natives/ Stand 12.3.2013 Folie 59: Feldstein, M. (2013), http://mfeldstein.com/emerging_student_patterns_in_moocs_graphical_view/ ,Stand 9.3.2013 Folie 60, 61, 62, 66: Bildschirmaufnahmen vgl. Verweise auf der Folie, Stand 12.3.2013 Folie 63, 64: Langer, V., Inverted Classroom Model Darstellung in Anlehnung an Handke, J., http://invertedclassroom.wordpress.com/konferenz2013/ Stand 12.3.2013 Folie 65: Spannagel, C. , http://www.slideshare.net/cspannagel/flipping-math-lectures, 16.2.2012 (71)

×