SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
- Ihr Lotto Info Service

Die Geschichte des Lottospiels
Bildnachweis: © by-studio - Fotolia.com
• Steinzeit und Antike
– Glücksspiele gab es schon in Steinzeit und Antike
– Das Lottoprinzip (auf Zahlen setzen) noch nicht
– Erste Funde 3000 v. Chr.
• Sechsseitige Würfel auf Knochen und Elfenbein
• 1445 / 1569 England
– Erstes Lotterieähnliches Spiel: Mai 1445
• Überliefert sind Zettel mit Zahlen und Kreuzen darauf

– Erste Lotterie in England
• Losverkauf westlich der Saints Pauls Kathedrale
• Erlös bestimmt für Schiff- und Brückenbau
• 1575 – 1643 Italien: erstes „echtes“ Lotto
– Bürger konnte auf Zahlen setzen, die jeweils einen
Kandidaten für den Senat repräsentierten
(Senatorensitze wurden verlost)
– Wer die richtigen Personen – repräsentiert durch eine
Zahl – vorhergesagt hatte, gewann
– Zuerst privat veranstaltet, 1643 von der Stadt selbst
übernommen
– Verbreitung durch ganz Italien
(z.B. 1665 Mailand, 1670 Rom, 1682 Neapel)
• 1610 Erste staatliche Lotterie in Deutschland
– Lotterie von 1610 bis 1640 in Hamburg
– Erlös zugunsten des Zucht- und Arbeitshauses
– In späteren Lotterien immer wieder auch
Hospitäler, Schulen und Armenhäuser Empfänger
der Erlöse
• 1735 / 1763: Bayern, Preußen und andere
– 1735 gibt es erstmals Lotto in Bayern
unter Kurfürst Albrecht von Bayern
– Preußenkönig Friedrich der Große veranstaltet
Lotto 1763 (wie in Bayern auch 5 aus 90)
– 21. August 1771 findet eine Lotterie „unter
rauschender Musik“ auf dem Aegidienmarkt zu
Braunschweig statt (von Herzog Karl zu
Braunschweig und Lüneburg)
• Gründung der Klassenlotterien
– 1832 Gründung der Preußischen Klassenlotterie
– Gründung Klassenlotterien in Bayern, Baden und
Württemberg
– 1911 Zusammenschluß zur
Preußisch-Süddeutschen Klassenlotterie
• Verbot des Zahlenlottos
– 1862 wird Zahlenlotto verboten
– Grund: Zahlenlotto würden den Leuten nur
Geld aus der Tasche ziehen und süchtig machen
– Lottospielen war für Deutsche lange nur im
Ausland möglich
• Lotto nach dem 2. Weltkrieg
– 1945 Stadtlotterien finanzieren Wiederaufbau mit
– Erste Lotterie
• Stadtlotterie in Berlin am 16. August 1945
• Erlöse werden für Wiederaufbau eingesetzt
• Einnahmen: 350.000 Reichsmark
• Das heutige Lotto entsteht
– 1953 Zahlenlotto erstmals wieder in Deutschland
• 5 aus 90
• erste gezogene Gewinnzahlen 59-15-78-27-87

– 1955 Lotto 6aus49 wird eingeführt
– 1956 Erster Deutscher Lottomillionär
• Lotto im TV
– Ziehung der Lottozahlen ab 4. September 1965
live im Fernsehen
– 1972 startet Tele-Lotto im DDR-Fernsehen
– 2013 endet die Liveziehung im Fernsehen,
sie findet ab sofort im Internet statt
• Änderungen bei Spiel und Gewinn
– 1991 Wird die Superzahl neu eingeführt
• Erstmals am 07. Dezember 1991
• Sie ist die letzte Ziffer der Losnummer des Tippscheins

– Mai 2013 neue Gewinnklasse 9
– Lottospielen im Internet wird genehmigt
• Tipp
– Die aktuellen Lottozahlen, Jackpots, alle
Gewinnquoten und ein Lottomagzain
finden Sie auf

http://www.lottoaktuell.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Modelo de entrevista_inicial_con_los_padres
Modelo de entrevista_inicial_con_los_padresModelo de entrevista_inicial_con_los_padres
Modelo de entrevista_inicial_con_los_padres
Rocio Castellanos
 
Practica 21
Practica 21Practica 21
Practica 21
Cindy Gonzalez
 
Jörissen, B. (2011). Medienbildung.
Jörissen, B. (2011). Medienbildung.Jörissen, B. (2011). Medienbildung.
Jörissen, B. (2011). Medienbildung.
Benjamin Jörissen
 
Instalacion de sql server 2008
Instalacion de sql server 2008Instalacion de sql server 2008
Instalacion de sql server 2008
eloyapazacolquehuanca
 
Introducción a php (es)
Introducción a php (es)Introducción a php (es)
Introducción a php (es)
Carlos Campderrós
 
Basta de psoriasis
Basta de psoriasisBasta de psoriasis
Basta de psoriasis
Pedro Gomez
 
Conceptos subvencionables en el PLAN DE COMPETITIVIDAD DEL SECTOR AUTOMOCIÓN
Conceptos subvencionables en el PLAN DE COMPETITIVIDAD DEL SECTOR AUTOMOCIÓNConceptos subvencionables en el PLAN DE COMPETITIVIDAD DEL SECTOR AUTOMOCIÓN
Conceptos subvencionables en el PLAN DE COMPETITIVIDAD DEL SECTOR AUTOMOCIÓN
eixcinc
 
Bescheinigung leiter Radiologie - Techniker
Bescheinigung leiter Radiologie - TechnikerBescheinigung leiter Radiologie - Techniker
Bescheinigung leiter Radiologie - TechnikerZilinski Dušan
 
Actividad semana 3 rea
Actividad semana 3 reaActividad semana 3 rea
Actividad semana 3 rea
Christian Hernandez
 
Claseneolítico
ClaseneolíticoClaseneolítico
Claseneolítico
Angelicaval
 
Nl 21 elasticidad del precio
Nl 21 elasticidad del precioNl 21 elasticidad del precio
Nl 21 elasticidad del precio
Ricardo Uribe
 
Los niños y sus distintos talentos
Los niños y sus distintos talentosLos niños y sus distintos talentos
Los niños y sus distintos talentos
Rocio Castellanos
 
Sabanalarga
SabanalargaSabanalarga
2 la otra cara de internet
2 la otra cara de internet2 la otra cara de internet
2 la otra cara de internet
Rocio Castellanos
 
Mes Patrio Septiembre
Mes Patrio SeptiembreMes Patrio Septiembre
Mes Patrio Septiembre
AleSmiley
 
Manual de usuario para crear un blog
Manual de usuario para crear un blogManual de usuario para crear un blog
Manual de usuario para crear un blog
AnisJaime
 
Angie paola vidal santana
Angie paola vidal santanaAngie paola vidal santana
Angie paola vidal santana
angieesantaana
 
Die operativen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Einzelsatellit...
Die operativen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Einzelsatellit...Die operativen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Einzelsatellit...
Die operativen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Einzelsatellit...
Finmeccanica
 

Andere mochten auch (18)

Modelo de entrevista_inicial_con_los_padres
Modelo de entrevista_inicial_con_los_padresModelo de entrevista_inicial_con_los_padres
Modelo de entrevista_inicial_con_los_padres
 
Practica 21
Practica 21Practica 21
Practica 21
 
Jörissen, B. (2011). Medienbildung.
Jörissen, B. (2011). Medienbildung.Jörissen, B. (2011). Medienbildung.
Jörissen, B. (2011). Medienbildung.
 
Instalacion de sql server 2008
Instalacion de sql server 2008Instalacion de sql server 2008
Instalacion de sql server 2008
 
Introducción a php (es)
Introducción a php (es)Introducción a php (es)
Introducción a php (es)
 
Basta de psoriasis
Basta de psoriasisBasta de psoriasis
Basta de psoriasis
 
Conceptos subvencionables en el PLAN DE COMPETITIVIDAD DEL SECTOR AUTOMOCIÓN
Conceptos subvencionables en el PLAN DE COMPETITIVIDAD DEL SECTOR AUTOMOCIÓNConceptos subvencionables en el PLAN DE COMPETITIVIDAD DEL SECTOR AUTOMOCIÓN
Conceptos subvencionables en el PLAN DE COMPETITIVIDAD DEL SECTOR AUTOMOCIÓN
 
Bescheinigung leiter Radiologie - Techniker
Bescheinigung leiter Radiologie - TechnikerBescheinigung leiter Radiologie - Techniker
Bescheinigung leiter Radiologie - Techniker
 
Actividad semana 3 rea
Actividad semana 3 reaActividad semana 3 rea
Actividad semana 3 rea
 
Claseneolítico
ClaseneolíticoClaseneolítico
Claseneolítico
 
Nl 21 elasticidad del precio
Nl 21 elasticidad del precioNl 21 elasticidad del precio
Nl 21 elasticidad del precio
 
Los niños y sus distintos talentos
Los niños y sus distintos talentosLos niños y sus distintos talentos
Los niños y sus distintos talentos
 
Sabanalarga
SabanalargaSabanalarga
Sabanalarga
 
2 la otra cara de internet
2 la otra cara de internet2 la otra cara de internet
2 la otra cara de internet
 
Mes Patrio Septiembre
Mes Patrio SeptiembreMes Patrio Septiembre
Mes Patrio Septiembre
 
Manual de usuario para crear un blog
Manual de usuario para crear un blogManual de usuario para crear un blog
Manual de usuario para crear un blog
 
Angie paola vidal santana
Angie paola vidal santanaAngie paola vidal santana
Angie paola vidal santana
 
Die operativen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Einzelsatellit...
Die operativen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Einzelsatellit...Die operativen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Einzelsatellit...
Die operativen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Einzelsatellit...
 

Ähnlich wie Lotto - geschichtliche Entwicklung

Vortrag: Die Reichsstadt Speyer zu Beginn der Frühen Neuzeit
Vortrag: Die Reichsstadt Speyer zu Beginn der Frühen NeuzeitVortrag: Die Reichsstadt Speyer zu Beginn der Frühen Neuzeit
Vortrag: Die Reichsstadt Speyer zu Beginn der Frühen Neuzeit
Joachim Kemper
 
Der deutschsprachige Raum zwischen 1740 und den Napoleonkriegen
Der deutschsprachige Raum zwischen 1740 und den NapoleonkriegenDer deutschsprachige Raum zwischen 1740 und den Napoleonkriegen
Der deutschsprachige Raum zwischen 1740 und den Napoleonkriegen
Jelena Kostic-Tomovic
 
Berlin millionaire
Berlin millionaireBerlin millionaire
Berlin millionaire
Dave Galloway
 
Lk zusammenfassung
Lk zusammenfassungLk zusammenfassung
Lk zusammenfassung
IgorKrestinsky
 
Lk vorlesung 10 napoleon
Lk vorlesung 10 napoleonLk vorlesung 10 napoleon
Lk vorlesung 10 napoleon
IgorKrestinsky
 

Ähnlich wie Lotto - geschichtliche Entwicklung (6)

Vortrag: Die Reichsstadt Speyer zu Beginn der Frühen Neuzeit
Vortrag: Die Reichsstadt Speyer zu Beginn der Frühen NeuzeitVortrag: Die Reichsstadt Speyer zu Beginn der Frühen Neuzeit
Vortrag: Die Reichsstadt Speyer zu Beginn der Frühen Neuzeit
 
Weltkunst_250th_December 2016
Weltkunst_250th_December 2016Weltkunst_250th_December 2016
Weltkunst_250th_December 2016
 
Der deutschsprachige Raum zwischen 1740 und den Napoleonkriegen
Der deutschsprachige Raum zwischen 1740 und den NapoleonkriegenDer deutschsprachige Raum zwischen 1740 und den Napoleonkriegen
Der deutschsprachige Raum zwischen 1740 und den Napoleonkriegen
 
Berlin millionaire
Berlin millionaireBerlin millionaire
Berlin millionaire
 
Lk zusammenfassung
Lk zusammenfassungLk zusammenfassung
Lk zusammenfassung
 
Lk vorlesung 10 napoleon
Lk vorlesung 10 napoleonLk vorlesung 10 napoleon
Lk vorlesung 10 napoleon
 

Lotto - geschichtliche Entwicklung

  • 1. - Ihr Lotto Info Service Die Geschichte des Lottospiels Bildnachweis: © by-studio - Fotolia.com
  • 2. • Steinzeit und Antike – Glücksspiele gab es schon in Steinzeit und Antike – Das Lottoprinzip (auf Zahlen setzen) noch nicht – Erste Funde 3000 v. Chr. • Sechsseitige Würfel auf Knochen und Elfenbein
  • 3. • 1445 / 1569 England – Erstes Lotterieähnliches Spiel: Mai 1445 • Überliefert sind Zettel mit Zahlen und Kreuzen darauf – Erste Lotterie in England • Losverkauf westlich der Saints Pauls Kathedrale • Erlös bestimmt für Schiff- und Brückenbau
  • 4. • 1575 – 1643 Italien: erstes „echtes“ Lotto – Bürger konnte auf Zahlen setzen, die jeweils einen Kandidaten für den Senat repräsentierten (Senatorensitze wurden verlost) – Wer die richtigen Personen – repräsentiert durch eine Zahl – vorhergesagt hatte, gewann – Zuerst privat veranstaltet, 1643 von der Stadt selbst übernommen – Verbreitung durch ganz Italien (z.B. 1665 Mailand, 1670 Rom, 1682 Neapel)
  • 5. • 1610 Erste staatliche Lotterie in Deutschland – Lotterie von 1610 bis 1640 in Hamburg – Erlös zugunsten des Zucht- und Arbeitshauses – In späteren Lotterien immer wieder auch Hospitäler, Schulen und Armenhäuser Empfänger der Erlöse
  • 6. • 1735 / 1763: Bayern, Preußen und andere – 1735 gibt es erstmals Lotto in Bayern unter Kurfürst Albrecht von Bayern – Preußenkönig Friedrich der Große veranstaltet Lotto 1763 (wie in Bayern auch 5 aus 90) – 21. August 1771 findet eine Lotterie „unter rauschender Musik“ auf dem Aegidienmarkt zu Braunschweig statt (von Herzog Karl zu Braunschweig und Lüneburg)
  • 7. • Gründung der Klassenlotterien – 1832 Gründung der Preußischen Klassenlotterie – Gründung Klassenlotterien in Bayern, Baden und Württemberg – 1911 Zusammenschluß zur Preußisch-Süddeutschen Klassenlotterie
  • 8. • Verbot des Zahlenlottos – 1862 wird Zahlenlotto verboten – Grund: Zahlenlotto würden den Leuten nur Geld aus der Tasche ziehen und süchtig machen – Lottospielen war für Deutsche lange nur im Ausland möglich
  • 9. • Lotto nach dem 2. Weltkrieg – 1945 Stadtlotterien finanzieren Wiederaufbau mit – Erste Lotterie • Stadtlotterie in Berlin am 16. August 1945 • Erlöse werden für Wiederaufbau eingesetzt • Einnahmen: 350.000 Reichsmark
  • 10. • Das heutige Lotto entsteht – 1953 Zahlenlotto erstmals wieder in Deutschland • 5 aus 90 • erste gezogene Gewinnzahlen 59-15-78-27-87 – 1955 Lotto 6aus49 wird eingeführt – 1956 Erster Deutscher Lottomillionär
  • 11. • Lotto im TV – Ziehung der Lottozahlen ab 4. September 1965 live im Fernsehen – 1972 startet Tele-Lotto im DDR-Fernsehen – 2013 endet die Liveziehung im Fernsehen, sie findet ab sofort im Internet statt
  • 12. • Änderungen bei Spiel und Gewinn – 1991 Wird die Superzahl neu eingeführt • Erstmals am 07. Dezember 1991 • Sie ist die letzte Ziffer der Losnummer des Tippscheins – Mai 2013 neue Gewinnklasse 9 – Lottospielen im Internet wird genehmigt
  • 13. • Tipp – Die aktuellen Lottozahlen, Jackpots, alle Gewinnquoten und ein Lottomagzain finden Sie auf http://www.lottoaktuell.de