Liken, Sharen, CrowdfundenWie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektorin Deutschland verändernAnja Adler und Dr. Joan...
Mercator s Social Media Journeyhttp://g.co/maps/xvrj3                         2   Wie Online-Trends aus den USA den Stiftu...
ThemensetzungNeue Themen schaffen es auf die Stiftungsagenda:•  John S. and James L. Knight Foundation verfolgt zwei   Zie...
ThemensetzungNeue Themen schaffen es auf die Stiftungsagenda„Our programs prepared the best and the brightest notonly for ...
Knight Foundation News Challenge:„Casting the Net Wide                 http://www.flickr.com/people/fredalix/             ...
ProjektentwicklungProjektansatz aus der Softwareentwicklung•  Analyse von 29 Web-Contests vor Beginn durch Arabella   Phil...
ProjektentwicklungAnsatz aus der Softwareentwicklung„A contest like this changes the entire way a foundation thinks about ...
ProjektentwicklungNur drei Regeln1. news and information2. digital platform3. geographically defined community            ...
ProjektentwicklungNiedrige Hürden„With all due respect to the good thought and the hard work you put into doing these rule...
ProjektdurchführungAusschreibung via Social Media•  Ausschreibung mit YouTube-Video statt klassischer   Anzeige: http://yo...
ProjektdurchführungNeue Formen der AusschreibungHier, wenn möglich, YouTube-Video direkt einbetten: http://youtu.be/tKbK0j...
ProjektdurchführungNeue Formen der Ausschreibung @jczamora                            12   Wie Online-Trends aus den USA d...
ProjektdurchführungEinfacher Online-Bewerbungsprozess und Bewertung durch  Community1. Sichtung: Bewertung und Diskussion ...
Projektdurchführung3. Panel: 50 Bewerbungen schaffen es in finale   Auswahlrunde und werden einzeln besprochen4. Board: Vo...
ProjektdurchführungProjektnetzwerke, Wissenstransfer und kontinuierliches Monitoring•  Treffen am MIT jedes Jahr im Frühli...
ProjektdurchführungWissenstransfer und kontinuierliches Monitoring http://www.pbs.org/idealab/                            ...
NachbereitungWhat we are learning http://www.knightfoundation.org/publications/interim- review-knight-news-challenge      ...
NachbereitungAbschlussevaluation und kontinuierliche WeiterentwicklungDrei Phasen institutionellen Lernens1. Experimentier...
Und was bringt s?„If you told venture capitalist youd funded 50 projects in  three years totaling $15 millions and had fou...
Und was bringt s?•  Steigende Bewerberzahlen und neue Zielgruppen: 1.600   Bewerbungen im 1. Jahr, 3.000 im 2. Jahr, 2.500...
Und was bringt s? http://www.documentcloud.org/home                          21   Wie Online-Trends aus den USA den Stiftu...
Und was bringt s?  http://spot.us/                    22   Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschlan...
Und was bringt s? http://ushahidi.com/                        23   Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in De...
Und was bringt s? http://politiwidgets.com/                             24   Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungsse...
•  Twitter @anjamarieadlerDr. Joana Breidenbach                        •  Email anjamarieadler@googlemail.comjb@betterplac...
Mehr InfosGlasspocketshttp://glasspockets.org/Communication Networkhttp://www.comnetwork.org/Bundesverband deutscher Stift...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2

3.156 Aufrufe

Veröffentlicht am

2. Teil der Präsentation über digitale Innovationen für Stiftungen von Anja Adler (Mercator) und Joana Breidenbach (betterplace lab)

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.156
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.316
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
18
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2

  1. 1. Liken, Sharen, CrowdfundenWie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektorin Deutschland verändernAnja Adler und Dr. Joana Breidenbach 1 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  2. 2. Mercator s Social Media Journeyhttp://g.co/maps/xvrj3 2 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  3. 3. ThemensetzungNeue Themen schaffen es auf die Stiftungsagenda:•  John S. and James L. Knight Foundation verfolgt zwei Ziele: „engaged and informed communities“ (Stärkung des Journalismus und der Bürgerbeteiligung)•  digitale Wende hat amerikanische Medien hart getroffen – vor allem auch, weil es kein bedeutendes öffentlich- rechtliches Modell gibt, Knight-Gründer waren selbst Zeitungsherausgeber und haben die Veränderung der Branche miterlebt•  Bis 2006 vor allem Journalismus-Professuren gefördert•  Problemstellung, neue digitale Modelle für die Zukunft des Journalismus zu entwickeln 3 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  4. 4. ThemensetzungNeue Themen schaffen es auf die Stiftungsagenda„Our programs prepared the best and the brightest notonly for jobs that might not exist, but for a world wecouldnt honestly say we understood and neither could theuniversities. We didnt know exactly how this was going toaffect things. I thought,`Lets use technology to ask thequestion of anybody who might have an answer. Lets askthe crowd`.“ (Alberto Ibargüen, CEO, Knight Foundation). 4 Präsentationstitel 11.05.12
  5. 5. Knight Foundation News Challenge:„Casting the Net Wide http://www.flickr.com/people/fredalix/ 5 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  6. 6. ProjektentwicklungProjektansatz aus der Softwareentwicklung•  Analyse von 29 Web-Contests vor Beginn durch Arabella Philanthropic Investment Adviser Studie•  2006 startete erster Webbewerb, $25 Mio. für fünf Jahre (Herz der $100-Media Innovation Programme)•  Erfolgreiches Projektdesign setzt sich durch, mittlerweile sechs Webbewerbe, darunter auch noch $24 Mio. Community Information Challenge und $20 Mio. Knight Arts Challenge 6 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  7. 7. ProjektentwicklungAnsatz aus der Softwareentwicklung„A contest like this changes the entire way a foundation thinks about its work. Our journalism grant making has moved from known organizations and associations to unknown individuals“ Eric Newton, Vice President of the Journalism Program, Knight Foundation). 7 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  8. 8. ProjektentwicklungNur drei Regeln1. news and information2. digital platform3. geographically defined community 8 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  9. 9. ProjektentwicklungNiedrige Hürden„With all due respect to the good thought and the hard work you put into doing these rules, if we have this many rules all we are going to get are variations of things weve already thought about. The whole purpose of this is to open it up to ideas weve never thought about and people weve never heard about, and so the answer is not to alle the rules except for these three“ (Alberto Ibargüen). 9 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  10. 10. ProjektdurchführungAusschreibung via Social Media•  Ausschreibung mit YouTube-Video statt klassischer Anzeige: http://youtu.be/tKbK0jwY4bY•  Digital Community hauptsächlich über Twitter und Google Plus erreichbar 10 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  11. 11. ProjektdurchführungNeue Formen der AusschreibungHier, wenn möglich, YouTube-Video direkt einbetten: http://youtu.be/tKbK0jwY4bY 11 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  12. 12. ProjektdurchführungNeue Formen der Ausschreibung @jczamora 12 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  13. 13. ProjektdurchführungEinfacher Online-Bewerbungsprozess und Bewertung durch Community1. Sichtung: Bewertung und Diskussion in der Community, ca. 500 Bewerbungen werden aufgefordert, einen vollen Antrag einzureichen2. Review: aktuell 16 Mitglieder einer externen Jury, z.B. Jordan Greenhall, DivX Gründer, Sue Gardner, executive director Wikipedia Foundation, David Sasaki, Rising Voices and former winner 13 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  14. 14. Projektdurchführung3. Panel: 50 Bewerbungen schaffen es in finale Auswahlrunde und werden einzeln besprochen4. Board: Vorschlag der Gewinner und Entscheidung durch Knight board 14 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  15. 15. ProjektdurchführungProjektnetzwerke, Wissenstransfer und kontinuierliches Monitoring•  Treffen am MIT jedes Jahr im Frühling•  Idea Lab blog•  Beratung und Unterstützung•  Twitter als Hauptkommunikationskanal 15 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  16. 16. ProjektdurchführungWissenstransfer und kontinuierliches Monitoring http://www.pbs.org/idealab/ 16 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  17. 17. NachbereitungWhat we are learning http://www.knightfoundation.org/publications/interim- review-knight-news-challenge 17 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  18. 18. NachbereitungAbschlussevaluation und kontinuierliche WeiterentwicklungDrei Phasen institutionellen Lernens1. Experimentierphase2. Erfolgsmodelle3. Capacity Building und Prototypisierung 18 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  19. 19. Und was bringt s?„If you told venture capitalist youd funded 50 projects in three years totaling $15 millions and had four successes, they would say were Babe Ruth.“ (Alberto Ibargüen, CEO, Knight Foundation). 19 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  20. 20. Und was bringt s?•  Steigende Bewerberzahlen und neue Zielgruppen: 1.600 Bewerbungen im 1. Jahr, 3.000 im 2. Jahr, 2.500 im 3. Jahr•  Erfolgreiche Gewinner: unter den 79 Gewinnern sind Erfolge wie DocumentCloud, Ushahidi, Spot.us•  Flexibilität für gute Ideen: Sunlight Foundation Politiwidgets Bewerbung wurde als News Challenge Proposal aus dem Wettbewerb rausgezogen und hat $565.000 Förderung im Rahmen des „Freedom of Information“-Programms erhalten 20 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  21. 21. Und was bringt s? http://www.documentcloud.org/home 21 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  22. 22. Und was bringt s? http://spot.us/ 22 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  23. 23. Und was bringt s? http://ushahidi.com/ 23 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  24. 24. Und was bringt s? http://politiwidgets.com/ 24 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern
  25. 25. •  Twitter @anjamarieadlerDr. Joana Breidenbach •  Email anjamarieadler@googlemail.comjb@betterplace.org •  Google Plus www.plus.google.com/anjaadler@joanabp •  Xing www.xing.com/profile/Anja_Adler2@betterplacelab •  Linked In www.de.linkedin.com/in/anjaadlerbetterplace-lab.org •  Newsroom Stiftung Mercator http://www.stiftung-mercator.de/newsroom.html •  Storify-Account Stiftung Mercator http://storify.com/Mercator •  Blogbeitrag Foundation Center: http://blog.glasspockets.org/2012/05/adler-20120503.html
  26. 26. Mehr InfosGlasspocketshttp://glasspockets.org/Communication Networkhttp://www.comnetwork.org/Bundesverband deutscher Stiftungenhttp://www.stiftungen.org/de/service/social-media.html 26 Wie Online-Trends aus den USA den Stiftungssektor in Deutschland 11.05.12 verändern

×