SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Campixx 2013 mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen

Andreas Wander, Campixx 2013 mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen.

1 von 65
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Campixx 2013

Mit Content-Marketing mehr Geld und geile Autoritätslinks verdienen




21.03.2013   Campixx 2013 Team Ebach/Wander                           1
Andreas Wander
Head of Business Development

Strategische Produktentwicklung
Kundenbetreuung
Projektberatung
Schulungen




21.03.2013   Campixx 2013 Team Ebach/Wander   2
Geschichte des Content Marketing

› So alt wie die Menschheit selbst
› Nur:
     – Die Ziele haben sich verschoben




21.03.2013   Campixx 2013 Team Ebach/Wander   3
21.03.2013   Campixx 2013 Team Ebach/Wander   4
Geschichte des Content Marketing
Ein paar Beispiel
› Bibel -> Evangelisieren

› The Furrow -> Kundenbindung, Produktvertrieb

› Red Bull -> Werbung

› Infografiken -> Linkbaiting

› Bild.de -> Präsenz, Auflage steigern

› Linkerläufer.wordpress.com -> fankultur.com


21.03.2013   Campixx 2013 Team Ebach/Wander      5
Ein paar Basics




21.03.2013   Campixx 2013 Team Ebach/Wander   6

Recomendados

Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMCErfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMCAllFacebook.de
 
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»Yourposition AG
 
Social Ads für B2B @ AFBMC
Social Ads für B2B @ AFBMCSocial Ads für B2B @ AFBMC
Social Ads für B2B @ AFBMCAllFacebook.de
 
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce ist
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce istWeshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce ist
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce istReturn Path
 
"Kauf mich!"-Kommunikation im Newsletter
"Kauf mich!"-Kommunikation im Newsletter"Kauf mich!"-Kommunikation im Newsletter
"Kauf mich!"-Kommunikation im NewsletterInxmail GmbH
 
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion HandelBrowse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion HandelBernd Gemmer
 
Y Academy «Content Marketing im E-Commerce»
Y Academy «Content Marketing im E-Commerce»Y Academy «Content Marketing im E-Commerce»
Y Academy «Content Marketing im E-Commerce»Yourposition AG
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und bindenMit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und bindenMartin Kreiensen
 
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt FinalEuregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt FinalAngelika Röck
 
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMCLead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMCAllFacebook.de
 
Y Academy #4: Digital Marketing und Customer Journeys
Y Academy #4: Digital Marketing und Customer JourneysY Academy #4: Digital Marketing und Customer Journeys
Y Academy #4: Digital Marketing und Customer JourneysYourposition AG
 
Online Marketing Seminar Auszug 2015
Online Marketing Seminar Auszug 2015Online Marketing Seminar Auszug 2015
Online Marketing Seminar Auszug 2015121WATT GmbH
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...Namics – A Merkle Company
 
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenMarketing Club München
 
KMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook #AFBMC
KMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook #AFBMCKMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook #AFBMC
KMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook #AFBMCAllFacebook.de
 
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)Martin Kreiensen
 
eStrategy Magazin Ausgabe 04-2016-Leseprobe
eStrategy Magazin Ausgabe 04-2016-LeseprobeeStrategy Magazin Ausgabe 04-2016-Leseprobe
eStrategy Magazin Ausgabe 04-2016-LeseprobeTechDivision GmbH
 
B2B Commerce zwischen Apple und SAP - Raphael Hauser, E-Commerce Konferenz 20...
B2B Commerce zwischen Apple und SAP - Raphael Hauser, E-Commerce Konferenz 20...B2B Commerce zwischen Apple und SAP - Raphael Hauser, E-Commerce Konferenz 20...
B2B Commerce zwischen Apple und SAP - Raphael Hauser, E-Commerce Konferenz 20...Namics – A Merkle Company
 
Location Based Marketing & Services
Location Based Marketing & ServicesLocation Based Marketing & Services
Location Based Marketing & ServicesJan Heinemann
 
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops eCommerce_Day
 

Was ist angesagt? (13)

Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und bindenMit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
 
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt FinalEuregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
 
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMCLead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
 
Y Academy #4: Digital Marketing und Customer Journeys
Y Academy #4: Digital Marketing und Customer JourneysY Academy #4: Digital Marketing und Customer Journeys
Y Academy #4: Digital Marketing und Customer Journeys
 
Online Marketing Seminar Auszug 2015
Online Marketing Seminar Auszug 2015Online Marketing Seminar Auszug 2015
Online Marketing Seminar Auszug 2015
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
 
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
 
KMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook #AFBMC
KMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook #AFBMCKMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook #AFBMC
KMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook #AFBMC
 
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
 
eStrategy Magazin Ausgabe 04-2016-Leseprobe
eStrategy Magazin Ausgabe 04-2016-LeseprobeeStrategy Magazin Ausgabe 04-2016-Leseprobe
eStrategy Magazin Ausgabe 04-2016-Leseprobe
 
B2B Commerce zwischen Apple und SAP - Raphael Hauser, E-Commerce Konferenz 20...
B2B Commerce zwischen Apple und SAP - Raphael Hauser, E-Commerce Konferenz 20...B2B Commerce zwischen Apple und SAP - Raphael Hauser, E-Commerce Konferenz 20...
B2B Commerce zwischen Apple und SAP - Raphael Hauser, E-Commerce Konferenz 20...
 
Location Based Marketing & Services
Location Based Marketing & ServicesLocation Based Marketing & Services
Location Based Marketing & Services
 
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
 

Ähnlich wie Campixx 2013 mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen

Marketing agency goes agile. Über eine Reise in das versprochene Land Agilia
Marketing agency goes agile. Über eine Reise in das versprochene Land AgiliaMarketing agency goes agile. Über eine Reise in das versprochene Land Agilia
Marketing agency goes agile. Über eine Reise in das versprochene Land AgiliaZeljko Kvesic
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...Namics – A Merkle Company
 
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.Bernadette Bisculm
 
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & ToolsSEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & ToolsArne Stoschek
 
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkteIdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärktedidijo
 
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Niklas Mahrdt
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltestWerbeboten Media
 
Online Marketing Heute
Online Marketing HeuteOnline Marketing Heute
Online Marketing HeuteManuel Hiemer
 
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014TechDivision GmbH
 
Social Media für KMU Pia Lauck
Social Media für KMU Pia LauckSocial Media für KMU Pia Lauck
Social Media für KMU Pia LauckPia Lauck
 
Insight #9 - Facebook Marketing
Insight #9 - Facebook Marketing Insight #9 - Facebook Marketing
Insight #9 - Facebook Marketing Klaus Oberholzer
 
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum Nico Zorn
 
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und VorgehensweiseContent Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und VorgehensweiseThorsten Ulmer
 
Die Content Maturity Matrix
Die Content Maturity MatrixDie Content Maturity Matrix
Die Content Maturity MatrixScribbleLive
 
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...Namics
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturDirk Otten
 

Ähnlich wie Campixx 2013 mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen (20)

Leserpanel Re-Targeting
Leserpanel Re-TargetingLeserpanel Re-Targeting
Leserpanel Re-Targeting
 
Marketing agency goes agile. Über eine Reise in das versprochene Land Agilia
Marketing agency goes agile. Über eine Reise in das versprochene Land AgiliaMarketing agency goes agile. Über eine Reise in das versprochene Land Agilia
Marketing agency goes agile. Über eine Reise in das versprochene Land Agilia
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
 
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
 
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & ToolsSEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
 
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkteIdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
 
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
 
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
 
Online Marketing Heute
Online Marketing HeuteOnline Marketing Heute
Online Marketing Heute
 
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
 
Social-Media für Einsteiger
Social-Media für EinsteigerSocial-Media für Einsteiger
Social-Media für Einsteiger
 
Social Media für KMU Pia Lauck
Social Media für KMU Pia LauckSocial Media für KMU Pia Lauck
Social Media für KMU Pia Lauck
 
Insight #9 - Facebook Marketing
Insight #9 - Facebook Marketing Insight #9 - Facebook Marketing
Insight #9 - Facebook Marketing
 
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
 
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und VorgehensweiseContent Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
 
Die Content Maturity Matrix
Die Content Maturity MatrixDie Content Maturity Matrix
Die Content Maturity Matrix
 
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
 
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
 

Mehr von Spirofrog & Cleantech Europe - Jobs & Career

Mehr von Spirofrog & Cleantech Europe - Jobs & Career (20)

Dokumente gemeinsam erstellen, überarbeiten und produzieren Nur bis zu 10x sc...
Dokumente gemeinsam erstellen, überarbeiten und produzieren Nur bis zu 10x sc...Dokumente gemeinsam erstellen, überarbeiten und produzieren Nur bis zu 10x sc...
Dokumente gemeinsam erstellen, überarbeiten und produzieren Nur bis zu 10x sc...
 
Online Documents - Collaboration Software
Online Documents - Collaboration SoftwareOnline Documents - Collaboration Software
Online Documents - Collaboration Software
 
Talent meets Bertelsmann via http://www.talentmeetsbertelsmann.com
Talent meets Bertelsmann via http://www.talentmeetsbertelsmann.comTalent meets Bertelsmann via http://www.talentmeetsbertelsmann.com
Talent meets Bertelsmann via http://www.talentmeetsbertelsmann.com
 
Nedim sabic Million SEO Campixx2014
Nedim sabic Million SEO Campixx2014Nedim sabic Million SEO Campixx2014
Nedim sabic Million SEO Campixx2014
 
Bmi informationsblatt - BMI Rechner
Bmi informationsblatt - BMI RechnerBmi informationsblatt - BMI Rechner
Bmi informationsblatt - BMI Rechner
 
Google flights & google hotelfinder
Google flights & google hotelfinderGoogle flights & google hotelfinder
Google flights & google hotelfinder
 
Wohnung zum Verkauf bzw Kauf in München
Wohnung zum Verkauf bzw Kauf in MünchenWohnung zum Verkauf bzw Kauf in München
Wohnung zum Verkauf bzw Kauf in München
 
Wohnung zur Miete in München
Wohnung zur Miete in MünchenWohnung zur Miete in München
Wohnung zur Miete in München
 
Data Space 2.0
Data Space 2.0Data Space 2.0
Data Space 2.0
 
Jobbörse Spirofrog Mediadaten
Jobbörse Spirofrog Mediadaten Jobbörse Spirofrog Mediadaten
Jobbörse Spirofrog Mediadaten
 
Immobilienmakler muenchen allach
Immobilienmakler muenchen allachImmobilienmakler muenchen allach
Immobilienmakler muenchen allach
 
Luxus immobilienmakler muenchen_bogenhausen
Luxus immobilienmakler muenchen_bogenhausenLuxus immobilienmakler muenchen_bogenhausen
Luxus immobilienmakler muenchen_bogenhausen
 
Luxus immobilienmakler muenchen_bogenhausen
Luxus immobilienmakler muenchen_bogenhausenLuxus immobilienmakler muenchen_bogenhausen
Luxus immobilienmakler muenchen_bogenhausen
 
Cte service march_2011
Cte service march_2011Cte service march_2011
Cte service march_2011
 
Wu v nov-2010
Wu v nov-2010Wu v nov-2010
Wu v nov-2010
 
Lbs london businessschool
Lbs london businessschoolLbs london businessschool
Lbs london businessschool
 
Pwc study - the future of work
Pwc  study - the future of workPwc  study - the future of work
Pwc study - the future of work
 
Ein Riese wird sauber
Ein Riese wird sauberEin Riese wird sauber
Ein Riese wird sauber
 
Absage Vodafone
Absage VodafoneAbsage Vodafone
Absage Vodafone
 
Daad Flyer
Daad FlyerDaad Flyer
Daad Flyer
 

Campixx 2013 mit content-marketing mehr Geld und geile autoritätslinks verdienen

  • 1. Campixx 2013 Mit Content-Marketing mehr Geld und geile Autoritätslinks verdienen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 1
  • 2. Andreas Wander Head of Business Development Strategische Produktentwicklung Kundenbetreuung Projektberatung Schulungen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 2
  • 3. Geschichte des Content Marketing › So alt wie die Menschheit selbst › Nur: – Die Ziele haben sich verschoben 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 3
  • 4. 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 4
  • 5. Geschichte des Content Marketing Ein paar Beispiel › Bibel -> Evangelisieren › The Furrow -> Kundenbindung, Produktvertrieb › Red Bull -> Werbung › Infografiken -> Linkbaiting › Bild.de -> Präsenz, Auflage steigern › Linkerläufer.wordpress.com -> fankultur.com 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 5
  • 6. Ein paar Basics 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 6
  • 7. Ein paar Basics › Die Ziele sind oft diffus › Wozu mach ich den Kram eigentlich – Damit die Textbroker sich was zum essen kaufen können? – Mehr Traffic? – Geld verdienen? – Geile Links einsammeln? – Kundenbindung? – Emotionen wecken? -> Wozu? 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 7
  • 8. Unterschiede im Content Marketing › Im Content Marketing gibt es verschiedene Spielarten – Online/Offline – Fernsehen – Rundfunk – Youtube – Printmedien – Social Media – Linkbuilding?! – Geld verdienen?! 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 8
  • 9. Maximal kleine Schnittmenge Links Verkauf Traffic Bindung Branding 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 9
  • 10. Fallbeispiel 1 › Ebook: Content für Shops › Zielgruppe: Onlinehändler auf dem Plentymarketskongress – „Grüne Wiese“ › Ziel: durch gezieltes Seeding Zielgruppe genau zu bestimmen und Beauftragung auslösen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 10
  • 11. Fallbeispiel 1 › Phase 1: › Erstellung Ebook: Content für Shops › Zielgruppe definiert › Ebook Promotion › Seedingprozess gestaltet: Flyer 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 11
  • 12. Fallbeispiel 1 › Kosten Ebook: – Interne Ressourcen • Wissensaufbau • Rund eine Woche – Layout -> Designer – Flyer drucken – Kongresskosten anteilig › Rund 2800 Eur 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 12
  • 13. Fallbeispiel 1 › Keyfacts: – Kongress war am 2.3.13 – Ca. 200 Flyer verteilt – 101 Downloads bis 11.3., mittags – Downloadlink öffentlich zugänglich daher leichte Verwässerung möglich – Branding › Aktuell (11.3) 30 Neukundenanfragen – Projektvolumen ca. 40.000 Eur › Salesconversion ca. 30% 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 13
  • 14. Fallbeispiel 1 › Phase 2 – Ebook wird aufgebohrt – Konkreter CTA – Spezielle Landing Page • Message Match – Seeding erweitern • Offline -> Druckanzeigen in fest definierten Kreisen • Social Media • Newsletter • Gastbeiträge 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 14
  • 15. Fallbeispiel 1 › Lessons learned – Aufwendige Erstellung – Wie messen wir den ROI ohne spezielle Landing Page? – Kundendiversifizierung hat genial funktioniert – Conversion exorbitant (in Phase 1) – Brandingeffekt sehr hoch -> konkretes positives Kundenfeedback 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 15
  • 16. Geldverdienen im Content Marketing › Conversionoptimierung ist „out“ › Trafficoptimierung ist „in“ – Vorqualifizierung deines Traffics aufgrund konkreter Interessen/Interaktionen – Salesfunnel 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 16
  • 17. Geldverdienen im Content Marketing Content in definierte Kanäle seeden/Traffic besorgen Zielgruppe Wer hat wann welchen Bedarf Erste Vorqualifizierung durch bestimmte Interaktion User qualifiziert sich für die zweite Stufe Unterschiedliche Aktionen unterschiedliche Inhalte Content/Informationen etc. Extrem zugeschnitten (Message Match) Beliebig viele Iterationen? CTA zur Verfügung stellen Genau das anbieten was der User jetzt wünscht Sehr hohe Conversion 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 17
  • 18. Geldverdienen im Content Marketing › Was genau möchte ich erreichen? 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 18
  • 19. Content – Struktur › Welche Struktur erwartet der User? – Passende Formatierung – Bilder – Video – Strukturierte Daten -> Tabelle 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 19
  • 20. Content – Struktur Skimmer 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 20
  • 21. Content – Struktur Scanner 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 21
  • 22. Content – Struktur Leser bzw. Käufer 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 22
  • 23. Contenterstellung - Anstöße › Qualitätscontent!? – Anforderungen an Text passend zum Ziel › Welche Textgattung ist die Richtige? – Blog – Interview – Produktbeschreibung – News – Ratgeber › Mehrwert/Vorteile -> Kaufentscheidung abnehmen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 23
  • 24. Contenterstellung › Welche Ansprache erwartet der User? – Wer gehört zu meiner Zielgruppe • 25-30 Jahre, männlich, Stadtgebiet mit mind. 300k Einwohner, mittleres Einkommen, normale Schulbildung – Aktiv/Auffordernd – Kontrovers – Argumentativ – Wissen vermitteln, sodass der User sich überhaupt entscheiden kann 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 24
  • 25. Contenterstellung › In welcher Suchphase befindet sich mein User? – Nach Vorqualifizierung „immer“ in der Transactional Search • Größter Unterschied, wenn man ohne Vorqualifizierung arbeitet 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 25
  • 26. Contenerstellung › Seedingfähig? -> Nein, um einen Abschluss zu erzielen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 26
  • 27. Contenterstellung › Exakte Textvorgaben für jeden einzelnen Anwendungsfall/Portal › Was sind die Quick Wins? – Quick start – Du musst es tun! › Es ist (leider) noch kein Meister vom Himmel gefallen  21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 27
  • 28. Fallbeispiel 2 › babyharmonie.de › Satellitenprojekt von die-schwenninger.de › Kein Mensch hat Bock auf Krankenkasse › Diversifizierung › Werdende Eltern sind perfekt abzuholen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 28
  • 29. Fallbeispiel 2 › Ziel: Abschlüsse für Schwenninger erzielen – Leads für Außendienst generieren › Aufbau eines Informationsportals rund um Schwangerschaft, Baby bekommen etc. › Exakte Zielgruppe ist bekannt: Hauptsächlich Mütter 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 29
  • 30. Fallbeispiel 2 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 30
  • 31. Fallbeispiel 2 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 31
  • 32. Fallbeispiel 2 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 32
  • 33. Fallbeispiel 3 › Sexsismusdebatte – Eine Petitesse auf brennender Erde › Textgattung: Feature – Reportage, Thema wird mit Beispielen und Fakten belegt, fasst alles wichtige zusammen, erklärt es massentauglich 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 33
  • 34. Fallbeispiel 3 › Zielportal: – Ebook-Vertrieb › Zielgruppe: – Berufstätige, die aus aktuellem Anlass (Betroffen oder auf Basis der aktuellen Diskussion) mit dem Thema befassen – Vorgesetzte – Frauen mittleren Alters 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 34
  • 35. Fallbeispiel 3 › Seeding: – Social Media (verwässert die Zielgruppe) – Newsletter (Sehr gute Selektion durch Kunden, sehr zielgenau) › Funnel: – Mit Download, Besuch der Landingpage wird Cookie gesetzt – CTA im Feature – Spez. Landingpage – Passende Angebote (Workshops, weitere kostenpflichtige Informationen, i.R. sehr speziell) 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 35
  • 36. Fallbeispiel 3 › Kosten: – Ca. 1.700 Eur für Content – Plus Seeding, Layout etc. › ROI: – 25.000 Eur innerhalb von 3 Monaten – Hidden Champion: Workshops für Betriebsräte – Plus Traffic – Plus Branding 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 36
  • 37. Content Marketing – Inhalte › Je besser ich meine Besucher (Menschen) mit konkretem Wording abhole, desto eher der Sale 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 37
  • 38. Content – Mein Produkt/Dienstleistung 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 38
  • 39. Content – Besucher abholen › Der Mensch im Mittelpunkt: Mit seinen Bedürfnissen, mit seinen Anforderungen, mit seinen Wünschen – Emotionalität/Sachlichkeit – Du/Sie – Direkt/Indirekt – Call to Action/Aufforderung 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 39
  • 40. Content Marketing – Inhalte › Dynamische Inhalte › Machen wir heute schon alle – AdWords – Landingpages – Qualitätsfaktor hoch, Klickpreis runter – Höhere Conversion 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 40
  • 41. Content Marketing – Inhalte › Dynamische Inhalte – Karl Kratz • Dynamisches Ebook • Inhalt verändert sich beim Lesen/Zusammenstellen der Interessen für „mein“ Ebook • Content wird zielgetreuer • Weg von der Masse, hin zur Individualität 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 41
  • 42. Content – Traffic und Conversion › Dekonstruktion › Haben wir schon drüber gesprochen – Besucherströme aufdröseln in verschiedene Gruppen – Customer Journey – Suchstatus – Landingpages – Cookies 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 42
  • 43. Content – Conversion  Google Ads – Heatmap  Je dunkler, desto „click“  Google macht keine Gefangenen  21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 43
  • 44. Content – Conversion A/B Testing Traffic Kauf mich! Kauf mich! 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 44
  • 45. Content – Traffic und Conversion › Dekonstruktion -> Zielgruppengerecht › Viel Aufwand › Es lohnt sich!!! – 1000 Besucher = 4% Conversion = 40 Sales – 250 Besucher = 20% Conversion = 50 Sales – „Habe ja immer noch 750 User, die ich bedienen darf“ 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 45
  • 46. Fallbeispiel 4 › Autorentag April 2012: – Autoren kommen in die Firmenzentrale – Schulungsangebot – Autorenbindung/Motivation – Einfaches „get together“ › Ziel: – Indirekter Vertrieb, da motivierte Autoren mehr und besser schreiben 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 46
  • 47. Fallbeispiel 4 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 47
  • 48. Fallbeispiel 4 › Keyfacts – Ca. 100 Autoren zu Besuch – Anstieg der bearbeiteten Aufträge um 15% gestiegen – „Saisonaler“ Effekt – Hidden Champion: Visionäre Autoren bringen die Textbroker- Idee in Foren, Blogs, etc. 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 48
  • 49. Fallbeispiel 4 – Analytics Autorentag 2013 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 49
  • 50. Fallbeispiel 5 › Gastbeiträge auf Textbroker: – Sebastian Socha – Inhalte & Marketing für lokale Unternehmen › Ziel: – ??? › Keine Werbung im Artikel – Z.B.: Wie sieht Content für lokale Unternehmen aus? – Weiterführender Artikel – Dann Kaufoption anbieten – Nur nach Absprache 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 50
  • 51. Fallbeispiel 5 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 51
  • 52. Fallbeispiel 5 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 52
  • 53. Fallbeispiel 6 › Textgattung Newsbeitrag: – Vorlage entwickelt › Ziel: – Kunden die Möglichkeit zu geben schneller und effizienter zu bestellen – Autoren, die besser gebrieft sind › Seeding und weiteres Handling: – Noch nicht umgesetzt -> in Planung 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 53
  • 54. Fallbeispiel 7 › Almased.de › Ziel: – Begehrlichkeiten wecken – Kaufreflex auslösen › Live anschauen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 54
  • 55. Fallbeispiel 7 › Was kann besser werden – Situation in der Apotheke zeigen -> Kaufsimulation • Konkret zeigen wie es läuft – Wo kann ich es kaufen? 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 55
  • 56. Fallbeispiel 8 › Infografiken.com › Contest: – Intern – Gewinn: iPad – Jeder Mitarbeiter durfte sich eine Landingpage aussuchen http://www.infografiken.com/portfolio/ – Laufzeit: 3 Monate 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 56
  • 57. Fallbeispiel 8 › Kosten – Pro Infografik ca. 750 – 1000 Eur – Arbeitszeit zur Erstellung enthalten – Seedingzeit exkl. › Ziel – Geile Backlinks – Ranking des Gesamtprojektes steigern › Seeding – Jedes Team unabhängig von einander nach eigenem Ermessen 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 57
  • 58. Fallbeispiel 8 › Gewinner – http://www.infografiken.com/portfolio/infografik- gehaltsentwicklung/ 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 58
  • 59. 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 59
  • 60. Fallbeispiel 8 › Links – Wikipedia – Spiegel – Zeit - Selbständig im Netz › ROI/Ergebnis – „Infografiken“ auf 1 inklusive sitelinks – „Infografik“ auf 3 inklusive sitelinks – Aktuell ca. 100 Besucher/Tag – Im Durschnitt 1,2 Anfragen/Tag 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 60
  • 61. Fazit › Einfach ist es nicht › Auch nicht billig › Auch nicht schnell › Aber es lohnt sich!!! 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 61
  • 62. Fazit › Veränderungen kommen immer schneller – Google Hotelfinder online • Kann ich dagegen anstinken?! • Spezifischer werden!? › Heute schon die Strategien für morgen erarbeiten 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 62
  • 63. Zum mitnehmen › Plane genauer › Menschen kaufen von Menschen › Tu es! 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 63
  • 64. …manchmal braucht es ein Wunder Good work, but I think we might need just a little more details right here 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 64
  • 65. Geschafft … Vielen Dank! …sagt Team Ebach/Wander linkboosting.com – ein Projekt von Saša Ebach Tel.: (0228) 94589041 E-Mail: ebach.co@gmail.com textbroker.de – ein Projekt der Sario Marketing GmbH Tel.:(06131) 32720-30 E-Mail: Andreas.Wander@textbroker.eu 21.03.2013 Campixx 2013 Team Ebach/Wander 65