SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Grundlegende Strategien für Ihren Kampagnenerfolg mit YouTube
The Playbook
Warum YouTube das ideale
Umfeld für Ihre Marke bietet
Seite 6
Wie Sie Ihr YouTube-Potenzial entlang des
Sales Funnels voll ausschöpfen können
Seite 9
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen
die passenden Zielgruppen erreichen
Seite 12
Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen
Creatives effizienter machen
Seite 27
Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre
Kampagnenerfolge richtig messen können
Seite 33
I n h a l t
des gesamten Datenverkehrs im Internet
werden im Jahr 2021 aus Videos bestehen.*
*Quelle: Cisco, Cisco Visual Networking Index: Forecast and Methodology, 2016-2021, Juni 2017.
82%
Warum YouTube das
ideale Umfeld für
Ihre Marke bietet
Warum YouTube das ideale Umfeld für Ihre Marke bietet
7
Relevante Reichweite
Mit monatlich mehr als zwei Milliarden angemeldeten Nutzern
weltweit bietet YouTube ein enorm reichweitenstarkes
Werbeumfeld für Ihre Markenbotschaft.* Auf der Plattform
findenNutzereineVielfaltanVideoinhalten,diesieinteressieren.
Diese aktive Nutzung ist auch gerade für Werbetreibende
äußerst relevant: So liegt die Sichtbarkeit von Videoanzeigen
auf YouTube in Deutschland bei 96 Prozent. Zum Vergleich: Der
Branchendurchschnitt liegt bei 66 Prozent.**
Effektive Werbeformate
Egal ob Reichweite, Interesse oder Aktion – YouTube-Werbung
wirkt in jeder Phase der Customer Journey.
Erfahren Sie in diesem Booklet, welche Formate, Targeting-
Optionen und Measurement-Lösungen die richtigen für Ihre
Markenziele sind. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps, wie
Sie die Werbemittel für YouTube gestalten sollten, um die
Werbewirkung zu optimieren.
Quellen: *YouTube, interne Daten, weltweit, April 2019.
**Google, Daten der Werbeplattformen, weltweit, September 2018.
Kurzgesagt – In a Nutshell
Kategorie: Wissenschaft & Bildung
Abonnenten: 8,6 Mio. – Views: 608 Mio.
Dieser englischsprachige Bildungskanal aus München erklärt
auf leicht verständliche Weise komplexe Sachverhalte aus dem
sozialen, historischen und naturwissenschaftlichen Bereich mit
Animationsvideos.
BibisBeautyPalace
Kategorie: Beauty & Fashion
Abonnenten: 5,6 Mio. – Views: 2,2 Mrd.
Als eine der bekanntesten Influencerinnen Deutschlands zeigt Bibi
regelmäßig Fashion-Hauls und Schmink-Tutorials, aber auch Comedy-
und Entertainment-Content.
Kontor.TV
Kategorie: Music
Abonnenten: 5,0 Mio. – Views: 4,8 Mrd.
Kontor.TV ist der offizielle Musikvideo-Kanal von Kontor Records, dem
international bekannten Dance-Label aus Hamburg. Hier findet man
Tausende Electronic-Dance-Musikvideos von bekannten Künstlern wie
R.I.O., DJ Antoine, Scooter oder Lost Frequencies – selbstverständlich
in höchster Auflösung.
freekickerz
Kategorie: Sport
Abonnenten: 7,7 Mio. – Views: 1,9 Mrd.
Hier gibt es alles rund um das Thema Fußball: Tutorials, Freistoß-
Sessions sowie spannende und unterhaltsame Challenges gegen
Profis wie Cristiano Ronaldo, Manuel Neuer oder Mesut Özil.
Julien Bam
Kategorie: Entertainment
Abonnenten: 5,3 Mio. - Views: 1,4 Mrd.
Julien Bams Kanal steht für hochwertig produzierte Comedy- und
Entertainmentvideos, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurden.
Für die professionellen Videos ist Julien Bams eigene Contentfirma
verantwortlich.
Gronkh
Kategorie: Gaming
Abonnenten: 4,8 Mio. - Views: 2,9 Mrd.
Fast fünf Millionen Abonnenten versorgt Erik Range alias Gronkh täglich
mit Gaming-Videos im Let’s-Play-Format sowie Reviews aktueller
Spiele – und ist damit einer der beliebtesten deutschsprachigen
Kanäle. Gronkh wurde für sein Schaffen mit mehreren Webvideopreisen
ausgezeichnet, 2015 u. a. mit dem „Ehrenpreis National“.
Warum YouTube das ideale Umfeld für Ihre Marke bietet
Auswahl aus unseren Top-YouTube-Kanälen in Deutschland*
*Auswahl aus den Top-20-YouTube-Kanälen in Deutschland nach Abonnenten. Quelle: www.socialblade.com (Stand April 2019).
9
Wie Sie Ihr YouTube-
Potenzial entlang des
Sales Funnels voll
ausschöpfen können
Wie Sie Ihr YouTube-Potenzial entlang des Sales Funnels voll ausschöpfen können
Mit YouTube-Videos erfolgreich durch den Sales Funnel
REICHWEITE
INTERESSE
IN-STREAM-ANZEIGEN
Klassische, max. 20-sekündige Pre-Rolls, die als
Reservierung oder über eine Auktion eingebucht werden.
GOOGLE PREFERRED
Top 5 % aller YouTube-Kanäle. Hohes Engagement und
hohe Watchtime führen zu einer überdurchschnittlichen
Werbeerinnerung und Markenbekanntheit.
TRUEVIEW IN-STREAM
Diese TrueView-Kampagne wird optimiert, um die
meisten vollständigen Views zu erzielen.
TRUEVIEW MAXIMIZE LIFT
Diese TrueView-Kampagne wird mittels maschinellen
Lernens optimiert, um die Kauferwägung zu steigern.
TRUEVIEW DISCOVERY
Diese Anzeigen erscheinen, wenn Nutzer auswählen,
welches Video sie als nächstes anschauen.
TRUEVIEW FOR SHOPPING
Diese Anzeigen können Produktinformationen und Links
des Merchant Centers beinhalten.
TRUEVIEW FOR ACTION
Diese TrueView-Kampagne wird mittels Call-to-Action-
Overlays optimiert, um Interaktionen zu fördern.
UNIVERSAL APP-KAMPAGNEN
Vollständig automatisierte Anzeige mit dem Ziel,
Installationen von Apps zu treiben.
MASTHEAD
Exklusive Belegung der YouTube-
Homepage (Desktop und Mobile)
für einen Tag oder auf TKP-Basis.
TRUEVIEW FOR REACH
Diese TrueView-Kampagne wird optimiert,
um die höchste Reichweite zum
günstigsten TKP zu liefern.
BUMPER-ANZEIGEN
Sechssekündige Videoanzeigen liefern
insbesondere auf Mobile eine sehr
günstige und große Reichweite.
INTERAKTION
NEU
NEU
NEU
11
Reichweite und Aufmerksamkeit
Interesse und Bereitschaft
Interaktion
MASTHEAD unbegrenzt CPD/CPM
Bekanntheit
Anzeigenerinnerung
Impressionen
Frequenz
TRUEVIEW FOR REACH
unbegrenzt (15 s empfohlen),
überspringbar
tCPMBUMPER-ANZEIGEN
6 s,
nicht überspringbar
IN-STREAM-ANZEIGEN
20 s,
nicht überspringbar
Produkt Videolänge und -mechanik
Gebots-
strategie
Messmöglichkeiten
(KPIs) Auktion DV360* Reservierung
TRUEVIEW IN-STREAM
unbegrenzt,
überspringbar
CPV
Kauferwägung
Kaufbereitschaft
Beliebtheit
Views
TRUEVIEW MAXIMIZE LIFT
unbegrenzt,
überspringbar
Maximize
Lift
TRUEVIEW DISCOVERY unbegrenzt
CPV
TRUEVIEW FOR SHOPPING
unbegrenzt,
überspringbar
TRUEVIEW FOR ACTION
unbegrenzt,
überspringbar
tCPA /Maximize
Conversions
Leads
Website-Conversions
Ladenbesuche
Sales
App-Installationen
UNIVERSAL-APP-KAMPAGNEN
unbegrenzt,
überspringbar
CPA / CPV /
ROAS
Buchungsoptionen
*DV360: Display & Video 360 als Teil der Google Marketing Plattform (GMP), die programmatischen Einkauf ermöglicht.
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
Wie Sie mit effektiven
Targeting-Optionen die
passenden Zielgruppen
erreichen
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
13
Mit zielgerichteter Ansprache
die Aufmerksamkeit steigern
Mithilfe von aggregierten und anonymisierten Signalen von
YouTube, der Google-Suche, Google Maps sowie dem Google
Play Store können Sie zielgerichtete Werbeanzeigen schalten.
Hier ein Beispiel, wie mögliche Signale zur Bildung des
Segments „Fernseh-Wenigseher” genutzt werden können.
Suche nach
neuen Streaming-
Serien
Download
einer Streaming-App
im Play Store
Häufiges Anschauen
von Filmen auf
YouTube
Suche nach
Serien-Soundtrack
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
Ausgewählte monatliche Zielgruppenpotenziale*
*Quelle: Google Reichweiten-Planer. Reichweite bezieht sich auf Deutschland. Zeitraum: 01.09.2019 bis 28.09.2019.
Gemeinsame Interessen
Schönheitsexperten
Lebensereignis
Hochzeit
Gemeinsame Interessen
Familienurlauber
Demografische Merkmale
Frauen, 25–54
Gemeinsame Interessen
Fernseh-Wenigseher
Kaufbereitschaft
SUV
14,9Mio.
YouTube-
Nutzer
524k
YouTube-
Nutzer
15,9Mio.
YouTube-
Nutzer
8,2Mio.
YouTube-
Nutzer
15,1Mio.
YouTube-
Nutzer
2,2Mio.
YouTube-
Nutzer
15
Übersicht der YouTube-Targeting-Kategorien*
*Alle Daten werden aggregiert und anonymisiert.
Demografische Merkmale
Wie kann ich Menschen basierend auf
demografischen Merkmalen erreichen?
Absichten und Interaktionen
Wie kann ich Menschen erreichen, die gerade
Kaufentscheidungen treffen, die für meine
Marke relevant sind?
Interessen und Gewohnheiten
Wie kann ich Menschen basierend
auf Interessen, Verhalten und
Gewohnheiten erreichen?
Alter und Geschlecht
Elternstatus
Wohnsituation
Ausbildung
Familienstand
Beschäftigungs-
verhältnis
Lebensereignisse
Kaufbereitschaft
Benutzerdefinierte Absichten
Kundenabgleich
Remarketing
Gemeinsame Affinitäten
Benutzerdefinierte gemeinsame
Affinitäten
NEU
NEU
NEU NEU
NEU
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
Demografische Merkmale
Elternstatus
Ausbildung
Alter und
GeschlechtBeschäftigungs-
verhältnis
Familienstand Wohnsituation
•	Eltern unabhängig vom Alter des Kindes
•	Eltern mit Kindern bis zu einem Jahr
•	Eltern mit Kleinkindern
•	Eltern mit Kindern von sechs bis zwölf
Jahren
•	Eltern mit Teenagern
•	Student
•	Abschluss einer weiterführenden Schule
•	Bachelor-Abschluss
•	Höherer Universitätsabschluss
Alter		 Geschlecht
•	18–24		 • Weiblich
•	25–34		 • Männlich
•	35–44
•	45–54
•	55–64
•	65 oder älter
Unternehmensgröße
•	Klein (1–249 Beschäftigte)
•	Mittel (250–999 Beschäftigte)
•	Groß (1.000–10.000 Beschäftigte)
•	Konzern (10.000+ Beschäftigte)
Branche
•	Baugewerbe	 • Bildung
•	Banken		 • Gesundheitswesen
•	Tourismus	 • Herstellung
•	Immobilien	 • EDV
•	Alleinstehend
•	In einer Beziehung
•	Verheiratet/Lebensgemeinschaft
•	Hauseigentümer
•	Mieter
17
Interessen und Gewohnheiten: Zielgruppen mit gemeinsamen Affinitäten
Bank- und
Finanzwesen
Beauty und
Wellness
Kochen und
Genießen
Haus und
Garten
Lifestyle und
Hobbys
Medien und
Unterhaltung
Nachrichten
und Politik Einkaufen
Sport und
Fitness
Technologie Reisen
Transport und
Fahrzeuge
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
Interessen und Gewohnheiten: Zielgruppen mit gemeinsamen Affinitäten
•	Eifrige Investoren
•	Bastler und Heimwerker
•	Wohnkulturliebhaber
•	Bücherliebhaber
•	Fans von Comics und Animationsfilmen
Gamer
•	Gamer/Fans von Action-Spielen
•	Gamer/Fans von Abenteuer- und Strategiespielen
•	Gamer/Freizeit- und Gelegenheitsspieler
•	Gamer/Fans von Fahr- und Rennspielen
•	Gamer/Hardcore-Gamer
•	Gamer/Fans von Rollenspielen
•	Gamer/Fans von Shooter-Spielen
•	Gamer/Fans von Sportspielen
•	Fernseh-Wenigseher
Filmfans
•	Filmfans/Action- und Abenteuerfilmfans
•	Filmfans/Komödienfans
•	Filmfans/Horrorfilmfans
•	Filmfans/Fans romantischer und
dramatischer Filme
•	Filmfans/Science-Fiction-
und Fantasyfilmfans
•	Filmfans/Fans südasiatischer Filme
Musikliebhaber
•	Musikliebhaber/Bluesfans
•	Musikliebhaber/Klassikliebhaber
•	Musikliebhaber/Countrymusikfans
•	Musikliebhaber/Fans von Electronic-Dance-Musik
•	Musikliebhaber/Folk-Fans und Fans traditioneller
Musik
•	Musikliebhaber/Indie- und Alternative-Rock-Fans
•	Musikliebhaber/Jazzliebhaber
•	Musikliebhaber/Metal-Fans
•	Musikliebhaber/Popmusikfans
•	Musikliebhaber/Rap- und Hip-Hop-Fans
•	Musikliebhaber/Rockmusikfans
•	Musikliebhaber/Fans spanischsprachiger Musik
•	Musikliebhaber/Weltmusikfans
Fernsehfans
•	Fernsehfans/Fans von TV-Dokumentationen und
Sachfilmen
•	Fernsehfans/Fans von Familienfernsehen
•	Fernsehfans/Spiel-, Reality- und Talkshowfans
•	Fernsehfans/Fans von Science-Fiction- und
Fantasy-Fernsehsendungen
•	Fernsehfans/Fans von Fernsehkomödien
•	Fernsehfans/Fans von Fernsehdramen
•	Schönheitsexperten
•	Besuchen regelmäßig Salons
•	Regelmäßige Coffeeshop-Besucher
Kochbegeisterte
•	Kochbegeisterte/30-Minuten-Köche
•	Kochbegeisterte/Hobbyköche
•	Fast-Food-Fans
•	Feinschmecker
•	Speisen regelmäßig auswärts
Bank- und
Finanzwesen
Beauty und
Wellness
Kochen und
Genießen
Haus und
Garten
Medien und
Unterhaltung
19
Reisebegeisterte
•	Reisebegeisterte/Strandurlauber
•	Reisebegeisterte/Familienurlauber
•	Reisebegeisterte/Luxusreisende
•	Reisebegeisterte/Skiurlauber
•	Schnäppchenjäger
•	Luxusartikelkäufer
•	Vielkäufer
•	Preisbewusste Käufer
Einkäufer nach Ladentyp
•	Besucher von Gemischtwarenläden
•	Besucher von Warenhäusern
•	Besucher von Verbrauchermärkten
•	Besucher von Lebensmittelgeschäften
•	Gesundheits- und Fitnessanhänger
Sportfans
•	American-Football-Fans
•	Baseballfans
•	Basketballfans
•	Boots- und Segelbegeisterte
•	Radsportbegeisterte
•	Kampfsport- und Wrestlingfans
•	Golfbegeisterte
•	Eishockeyfans
•	Motorsportfans
•	Racquetballfans
•	Laufbegeisterte
•	Skibegeisterte
•	Fußballfans
•	Schwimmbegeisterte
•	Tennisfans
•	Wassersportbegeisterte
•	Wintersportfans
•	Autoliebhaber
•	Motorradfans
•	Liebhaber von Sport- und Luxusfahrzeugen
•	Fans von Lkw und Geländewagen
•	Fans von Mobilgeräten
•	Fans von sozialen Medien
•	Technik-Freaks
•	Kunst- und Theaterliebhaber
•	Geschäftsleute
•	Familienmenschen
•	Modefans
•	Besuchen regelmäßig Live-Veranstaltungen
•	Umwelt- und Naturbegeisterte
•	Nachtschwärmer
•	Outdoor-Liebhaber
Tierfreunde
•	Tierfreunde/Katzenfreunde
•	Tierfreunde/Hundefreunde
•	Hobbyfotografen
•	Adrenalinjunkies
Reisen Einkaufen
Sport und
Fitness
Transport und
Fahrzeuge
Technologie
Lifestyle und
Hobbys
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
Interessen und Gewohnheiten:
Zielgruppen mit benutzerdefinierten
gemeinsamen Affinitäten
Über passende Keywords, URLs, Apps und Orte erreichen
Sie ein breites Publikum mit genau den Interessen, die zu
Ihrem Produkt passen.
Ihre Vorteile:
•	Sie müssen sich nicht auf bereits vorhandene Zielgruppen
beschränken. Indem Sie eine benutzerdefinierte
Zielgruppe erstellen, treten Sie mit potenziellen Käufern
in Kontakt.
•	Durch unterschiedliche anonymisierte und aggregierte
Datensignale können Sie für Ihre Kampagnen passende
Zielgruppen erstellen.
Runtergeladen
Gesucht
Besucht
Gesehen
21
Absichten und Interaktion: Lebensereignisse
Hochschul-
abschluss Hochzeit Umzug
Hauskauf Jobwechsel
Unternehmens-
gründung
Renovierung Rente Neues Haustier
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
Absichten und Interaktion: Übersicht – kaufbereite Zielgruppen (In-Market-Segmente)
Kleidung und
Accessoires
Autos und
Fahrzeuge
Baby- und
Kinderartikel
Produkte und
Dienstleistungen für
die Schönheitspflege
Geschäftsdienst-
leistungen
Computer und
Zubehör
Unterhaltungs-
elektronik
Partner-
vermittlung
Bildung Stellenmarkt Eintrittskarten
Finanzdienst-
leister
Geschenke
und Anlässe
Haus und
Garten Immobilien Software
Sport und
Fitness Telekommunikation Reisen
Musikinstrumente
und Zubehör
Unternehmens- und
Industrieprodukte Medien Essen
NEU NEU NEU
NEU
23
Absichten und Interaktion: Kaufbereitschaft
•	Funktionskleidung
•	Kostüme
•	Formelle Kleidung
•	Handtaschen
•	Schmuck und Uhren
•	Unterwäsche
•	Gepäck
•	Herrenbekleidung
•	Oberbekleidung
•	Schuhe
•	Schwimmbekleidung
•	Geldbörsen, Aktenkoffer und Lederwaren
•	Damenbekleidung
•	Baby- und Kinderbekleidung
•	Baby- und Kleinkindernahrung
•	Buggys und Kinderwagen
•	Kinderautositze
•	Kinderbetreuung und Erziehung
•	Spielwaren und Spiele
•	Windeln und Babypflege
•	Werbung und Vermarktung
•	Finanzdienstleistungen für Unternehmen
•	Druck- und Kopierdienstleistungen für
Unternehmen
•	Geschäftstechnologie
•	Veranstaltungsplanung
•	Büromaterial
•	Dienstleistungen zur Zahlungsverarbeitung
•	Gehaltsabrechnung
•	Planung von Firmenevents
•	Kfz-Ersatzteile und Zubehör
•	Kfz-Werkstätten
•	Fahrzeuge (andere)
•	Computer
•	Computerzubehör und -komponenten
•	Drucker, Scanner und Faxgeräte
•	Badeprodukte
•	Haarpflegeprodukte
•	Kosmetikprodukte
•	Parfüme und Düfte
•	Körperpflegeprodukte
•	Wellness- und Schönheitsbehandlungen
•	Bräunungs- und Körperpflegeprodukte
Kleidung und
Accessoires
Baby- und
Kinderartikel
Autos und
Fahrzeuge
Produkte und
Dienstleistungen für
die Schönheitspflege
Geschäftsdienst-
leistungen
Computer und
Zubehör
Stellenmarkt
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
Absichten und Interaktion: Kaufbereitschaft
•	Audio
•	Camcorder
•	Kameras
•	Spielkonsolen
•	Heimkinosysteme
•	Mobiltelefone
•	Fernsehgeräte
•	Geschäftsführungs- und Management-
tätigkeiten
•	Stellen im öffentlichen Dienst
•	Stellen im Bereich Gesundheit und Medizin
•	IT- und technische Jobs
•	Stellen im Rechtswesen
•	Lebensläufe und Portfolios
•	Stellen im Einzelhandel
•	Stellen im Vertrieb und Marketing
•	Aushilfs- und Saisontätigkeiten
•	Blumen
•	Geschenkkörbe
•	Urlaubs- und Saisonartikel
•	Partybedarf und -planung
•	Personalisierte Geschenke
•	Foto- und Videoservices
•	Hochzeitsplanung
•	Auslandsstudienprogramme
•	Grund- und weiterführende Schulen
•	Prüfungsvorbereitung und Tutorien
•	Zweiter Bildungsweg
•	Buchhaltungs- und Finanztätigkeiten
•	Karriereberatungsservices
•	Büro- und Verwaltungstätigkeiten
•	Lehrtätigkeiten
•	Dienstleistungen für Haus und Garten
•	Haushaltswaren
•	Einrichtungsgegenstände
•	Inneneinrichtung
•	Alarmanlagen und Sicherheitssysteme
•	Produkte für den Außenbereich
•	Eintrittskarten für Sportveranstaltungen
•	Eintrittskarten für Veranstaltungen der
darstellenden Künste
•	Konzert- und Musikfestivaltickets
•	Bankdienstleistungen
•	Kredite und Darlehen
•	Finanzplanung
•	Versicherung
Haus und Garten
Unterhaltungselektronik
Bildung Eintrittskarten
Finanzdienstleister
Geschenke
und Anlässe
•	Wertpapierdienstleistungen
•	Steuerberatung
25
Sport und Fitness
Musikinstrumente und
Zubehör
•	Antiviren- und Sicherheitssoftware
•	Audio- und Musiksoftware
•	Unternehmens- und Produktionssoftware
•	Designsoftware
•	Steuer- und Buchhaltungssoftware
•	Videosoftware
•	Kabel- und Satellitenanbieter
•	Internetanbieter
•	Mobilfunkanbieter
•	Versicherung
•	Ausrüstung für Materialtransport
•	Schilder
•	Schutzausrüstung für den Arbeitsplatz
•	Wohnimmobilien
•	Umzüge
•	Gewerbeimmobilien
•	Flugreisen
•	Autovermietung
•	Kreuzfahrten
•	Hotels und Unterkünfte
•	Reise nach Zielort
•	Fitnessprodukte und -dienstleistungen
•	Outdoor-Ausrüstung für Sport und Freizeit
•	Sportartikel
•	Musikinstrumente und Zubehör
•	Backwaren
•	Süßigkeiten und Schokolade
•	Würzmittel und Soßen
•	Koch- und Backwaren
•	Bücher
•	DVDs und Videos
•	Videospiele
Essen
Medien
Software Telekommunikation
Immobilien
Reisen
Unternehmens- und
Industrieprodukte
NEU
NEU
NEU
NEU
Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
*Alle Daten werden aggregiert und anonymisiert.
Mit dieser Targeting-Option können Sie genau
die Nutzergruppen erreichen, die aktiv auf
Google nach Ihrem Produkt suchen, und auf
YouTube passende Kampagnen schalten.*
•	Erstellen Sie eine maßgeschneiderte
Zielgruppe mit von Ihnen definierten
Suchbegriffen.
•	Erweitern Sie Ihr Google-Publikum durch
handlungsorientierte Videoformate.
•	Erhöhen Sie die Aufmerksamkeit während
einer aktiven Kaufentscheidung.
Absichten und Interaktion:
benutzerdefinierte Absichten
Probefahrt SUV
27
*Alle Daten werden aggregiert und anonymisiert.
27
Wie Sie Ihre
Kampagne mit den
richtigen Creatives
effizienter machen
Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen Creatives effizienter machen
*Quelle: Nielsen Catalina Research via the Advertising Research Foundation, Mai 2017.
Werbemittel als wichtiger
Erfolgsfaktor für Kampagnen
Eine von Nielsen veröffentlichte Studie verdeutlicht,
dass der ROI von Werbemaßnahmen bis zu 70 %* vom
kreativen Input der Kampagne beeinflusst wird. Mithilfe
unserer Best Practices für Werbemittel können Sie Ihren
Kampagnenerfolg optimieren.
50–70 %*
Werbemittel
des ROIs sind auf das
an sich zurückzuführen
5–35 %*
Targeting
entstehen durch
29
Erfolgreiche Spots folgen einem neuen Spannungsbogen
Digitale Spannungsbögen setzen auf einen
starken Einstieg und halten die Verbindung
zum Betrachter.
Einführung Branding
Aufbau
Klimax/
Große Verkündung
Starker Einstieg
Hinweise auf
die Marke
Interesse
wecken
Marke
platzieren
Verbindung
herstellen
Optional: zusätzliche
Inhalte ausspielen
Aufmerk-
samkeit
lenken
Unerwartete
Wendung
Mehrere
Höhepunkte
Zusätzliche
Produkterklärungen für
interessierte Zuschauer
Call to Action
Angebot
Traditioneller Spannungsbogen Digitaler Spannungsbogen
Über 70 %* aller Videos werden auf dem
Smartphone angesehen. Wenn Ihre Anzeige
hierfür nicht optimiert ist, kann die Kampagne
nicht ihr volles Potenzial entfalten.
Unsere Empfehlung:
•	Helles, kontrastreiches Material, das auch
auf gedimmten Smartphone-Bildschirmen
gut erkennbar ist
•	Nahaufnahmen: Zoom auf Gesichter und
wichtige Details, v. a. zu Beginn
•	Große Texte und Grafiken wirken gut auf
kleinen Bildschirmen
DOs DON’TsEntwickeln Sie Werbemittel
für Smartphone-Bildschirme
Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen Creatives effizienter machen
*Quelle: YouTube, interne Daten zur Watchtime auf YouTube nach Gerät, 11. April 2018 bis 10. Juni 2018.
Unser Tipp:
Sehen Sie sich Ihre Anzeige unbedingt auf
dem Smartphone an, bevor sie live geht.
31
Das Rezept für kurze Werbefilme (6-sekündige Bumper-Anzeigen)
31
Unser Tipp:
Fokussieren Sie sich auf
eine einzige Kernaussage.
Halten Sie es einfach
und kurz.
Ihre Vorarbeit macht den Erfolg
der Anzeige aus. Je mehr Sie
sich inhaltlich fokussieren, desto
eindrucksvoller wird der Film. Eine
starke Botschaft reicht völlig aus.
Bleiben Sie klar bis zum
Schluss.
Eine letzte deutliche Aussage oder
Aufforderung hinterlässt einen
bleibenden Eindruck.
Setzen Sie auf einen
auffälligen visuellen Fokus
zu Beginn.
Der Rest der Story lässt sich darauf
aufbauen.
Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen Creatives effizienter machen
Ihr kreativer Partner für erfolgreiche Kampagnen
Unser Team unterstützt Kunden und Partner dabei, Werbemittel für YouTube zu optimieren und
so ihre Branding- und Performance-Ziele zu erreichen. Egal ob bestehendes Videomaterial, Print
Artworks oder App-Videos: Sprechen Sie uns an.
Ich plane eine große Kampagne!
Können Sie meinen Marken- und
Kreativteams beibringen, wie sie
am besten Videos für YouTube
erstellen?
Ich habe einen TV-Commercial
produziert und mein Kunde
möchte eine Anpassung für
YouTube. Können Sie dabei helfen,
Änderungen vorzuschlagen, um
die bestmöglichen Ergebnisse auf
YouTube zu erzielen?
Ich möchte einige Video-/ kreative
Experimente durchführen,
um neue Arbeitsweisen
voranzutreiben. Können Sie helfen?
Ich möchte YouTube nutzen,
habe aber kein Video zur
Verfügung, sondern nur einige
statische Grafiken aus einer Print-
Anzeige und/oder einem POS.
Können Sie helfen?
INSPIRE
GUIDE TRANS-
FORM
BUILD
3333
Wie Sie mit unseren
Lösungen Ihre
Kampagnenerfolge
richtig messen können
Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Kampagnenerfolge richtig messen können
YouTube und Google: Lösungen für die Messung von Videos
Fragen Lösungen
Dritt-
anbieter
Wurde meine Werbung an echte Menschen ausgespielt? SCHUTZ VOR FALSCHEM TRAFFIC
Wie werden sichere Inhalte bereitgestellt?
SICHERHEITSÜBERPRÜFUNG
FÜR MARKEN
Wurden diese auch angeschaut? SICHTBARKEIT
An wen? An wie viele? Wie oft? REICHWEITE UND HÄUFIGKEIT
Können sich die Nutzer an die Werbung erinnern?
Hat es die Wahrnehmung oder das Verhalten der Nutzer
beeinflusst?
BRAND LIFT
VIDEO-EXPERIMENT
Hat es die Geschäftsergebnisse beeinflusst?
CONVERSION-TRACKING
BESUCHERZAHLEN
IM LADENGESCHÄFT
Was ist der zusätzliche Einfluss einer bestimmten
Werbekampagne?
CONVERSION LIFT
GEO-EXPERIMENT
CPG SALES LIFT
Wie haben sich die Medien- und Marketingaktivitäten auf den
gesamten Umsatz ausgewirkt?
MEDIA MIX MODELING (VIA 3P)
Relevante
Reichweite
Marketing-
effekte
35
Messen Sie die Anzahl der Nutzer
und die durchschnittlichen
Impressionen pro Nutzer.
Diese Werte werden über
Endgeräte, Formate, Netzwerke
und demografische Daten hinweg
dedupliziert, anonymisiert und
aggregiert.
Ausgewählte Tools im Überblick:
Unique Reach Report
Wie wird gemessen?
Die „Unique Reach“-Methode von Google kombiniert anonymisiertes
Konsumentenverhalten mit lokalen Informationen (z. B. Statistiken,
Umfragen, Panels), um Nutzeraktivitäten zu deduplizieren und daraus
ein Modell mit demografischen Daten zu entwickeln.
Warum ist das wichtig?
Um einen ganzheitlichen Blick auf die Performance von Reichweite und
Häufigkeit von Kampagnen zu erhalten und Chancen zu identifizieren,
mit denen Mediaeinkäufe skaliert bzw. optimiert werden können.
Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Kampagnenerfolge richtig messen können
Was wird gemessen?
Steigerung der Markenkennzahlen
(z. B. Anzeigenerinnerung,
Markenbekanntheit,
Kaufbereitschaft)
Wie wird gemessen?
Umfragebasierte Studie
(Kontroll-/exponierte Studie)
Warum ist das so wichtig?
Verstehen, wie Videoanzeigen die
Wahrnehmung der Zuschauer
verändern
Wie lässt es sich nutzen?
Als ständige KPI für YouTube-
Videokampagnen
Brand Lift-Studien
Brand Lift-Studien von YouTube messen die
Wirkung von Videokampagnen, um laufende
Kampagnen zu optimieren.
Neuigkeiten bei Brand Lift 2.0
•	Self-Service-System und Berichterstellung fast in Echtzeit
•	Mit fortlaufenden Umfragen behalten Sie die
Markenwirkung im Blick – ohne Extrakosten*
•	Neue Messwerte für Kampagnenwirkung und -effizienz:
„interessierte Nutzer“ und „Kosten pro interessierten
Nutzer“
Ausgewählte Tools im Überblick:
Brand Lift-Studien
*Umfragen sind kostenfrei. Nur die Kampagne ist kostenpflichtig.
37
Was wird gemessen?
Videotests ohne Beeinflussung
über Testgruppen hinweg
Kampagne A Kampagne B
Wie wird gemessen?
Brand Lift oder Conversion Lift
Warum ist das so wichtig?
Vor der Skalierung verstehen, was
für die Plattform funktioniert
Wie lässt es sich nutzen?
Test von Creatives, Zielgruppen,
Inventar, Bidding oder anderen
Kampagnenmerkmalen
Ausgewählte Tools im Überblick:
Video-Experimente
Bei Video-Experimenten werden Nutzer in einzelne
anonymisierte Gruppen eingeteilt. Bei einem Kopf-
an-Kopf-Test lässt sich filtern, welche Elemente einer
Videokampagne die Leistung beeinflussen:
•	Testen Sie verschiedene Creatives in einer Zielgruppe.
•	Testen Sie ein Creative in verschiedenen Zielgruppen.
•	Testen Sie die Wirkung verschiedener Anzeigenformate
in Ihrer gewünschten Zielgruppe.
Was wird gemessen?
Steigerung von Conversion durch eine
YouTube-Kampagne
Wie wird gemessen?
Differenz von Conversions einer Testgruppe
mit Kampagnenkontakt vs. Testgruppe ohne
Kampagnenkontakt
Wie kann es verwendet werden?
Um zu beurteilen, ob YouTube-Kampagnen
dazu geeignet sind, inkrementelle Conversions
zu erzeugen
Ausgewählte Tools im Überblick:
Conversion-Lift-Studien
Die Conversion-Lift-Studien geben an, wie viele zusätzliche Besuche/Käufe gemacht
wurden, die auf den Kontakt des Nutzers mit der Videoanzeige zurückzuführen
sind.*
Einfach
Schnelle Einrichtung für Kunden mit Google Ads-Conversion-Tracking.
Repräsentativ
Aus dem Pool der Nutzer, die eine Anzeige sehen würden, erstellen wir zufällig eine
Test- und Kontrollgruppe. Die Testgruppe sieht die Anzeige. Die Kontrollgruppe sieht
die nächste Anzeige in der Auktion. Wir messen alle Conversions und vergleichen
die Unterschiede.
Messbar
Die Ergebnisse zeigen, ob die Werbekampagne dazu führt, dass Nutzer konvertieren,
oder ob sie auch ohne die Anzeige konvertiert hätten.
*Alle Daten werden aggregiert und anonymisiert.
Keine Conversion
Conversion, nachdem sie die Anzeige gesehen haben
Conversion unabhängig von der Anzeige
IhreAnzeige
AlternativeAnzeige
TESTGRUPPE
Nutzer, die die
Anzeige gesehen
haben
KONTROLLGRUPPE
Nutzer, die die
Anzeigen gesehen
hätten
Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Kampagnenerfolge richtig messen können
Google Ireland Limited
Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
Tel: +353 1 543 1000, Fax: +353 1 686 5660
E-Mail: support-deutschland@google.com
I m p r e s s u m
Weitere Inspirationen, Markttrends und Brancheneinblicke
rund um YouTube finden Sie unter
goo.gle/TwGYouTube.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Case Study Zalando / Werbeboten Media
Case Study Zalando / Werbeboten MediaCase Study Zalando / Werbeboten Media
Case Study Zalando / Werbeboten Media
Werbeboten Media
 
Potentiale von Online-Entertainment
Potentiale von Online-EntertainmentPotentiale von Online-Entertainment
Potentiale von Online-Entertainment
Ibrahim Evsan
 
Referat Facebook Advertising
Referat Facebook AdvertisingReferat Facebook Advertising
Referat Facebook Advertising
Social Hub Zürich
 
Facebook Advertising Workshop im Startplatz
Facebook Advertising Workshop im StartplatzFacebook Advertising Workshop im Startplatz
Facebook Advertising Workshop im Startplatz
Michael Brenner
 
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
Daniel Klarkowski
 
Facebook Marketing - Dynamic Product Ads - Basics,Tipps und Tricks
Facebook Marketing - Dynamic Product Ads - Basics,Tipps und TricksFacebook Marketing - Dynamic Product Ads - Basics,Tipps und Tricks
Facebook Marketing - Dynamic Product Ads - Basics,Tipps und Tricks
Hutter Consult AG
 
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Werbeboten Media
 
Facebook Kampagnen: Leads und Umsatz erzeugen
Facebook Kampagnen: Leads und Umsatz erzeugenFacebook Kampagnen: Leads und Umsatz erzeugen
Facebook Kampagnen: Leads und Umsatz erzeugen
schalk&friends GmbH
 
Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015
Werbeboten Media
 
Oliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Oliver Daniel Sopalla: Werben in EchtzeitOliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Oliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Raabe Verlag
 
Integrierte Kommunikation
Integrierte KommunikationIntegrierte Kommunikation
Integrierte Kommunikation
BloggingHood
 
Online Marketing Trends 2011 - 2012
Online Marketing Trends 2011 - 2012Online Marketing Trends 2011 - 2012
Online Marketing Trends 2011 - 2012
121WATT GmbH
 
CampaignCheck Case-Study TV-Gerät UHD
CampaignCheck Case-Study TV-Gerät UHDCampaignCheck Case-Study TV-Gerät UHD
CampaignCheck Case-Study TV-Gerät UHD
Axel Springer Marktforschung
 
Conversion-Kampagnen im E-Mail-Marketing
Conversion-Kampagnen im E-Mail-MarketingConversion-Kampagnen im E-Mail-Marketing
Conversion-Kampagnen im E-Mail-Marketing
optivo GmbH
 
Präsentation Hackner
Präsentation HacknerPräsentation Hackner
Präsentation Hackner
Judith_758
 
ASMI ist Sport!
ASMI ist Sport!ASMI ist Sport!
Effizienter Abverkauf im Einzelhandel kommt nicht ohne Online-Werbung aus!
Effizienter Abverkauf im Einzelhandel kommt nicht ohne Online-Werbung aus!Effizienter Abverkauf im Einzelhandel kommt nicht ohne Online-Werbung aus!
Effizienter Abverkauf im Einzelhandel kommt nicht ohne Online-Werbung aus!
Axel Springer Marktforschung
 
Digital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
Digital-Cross-Device CampaignCheck TargobankDigital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
Digital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
Axel Springer Marktforschung
 
Kampagnen cf:ct 2:2014v2
Kampagnen cf:ct 2:2014v2Kampagnen cf:ct 2:2014v2
Kampagnen cf:ct 2:2014v2
inkubato
 

Was ist angesagt? (20)

Case Study Zalando / Werbeboten Media
Case Study Zalando / Werbeboten MediaCase Study Zalando / Werbeboten Media
Case Study Zalando / Werbeboten Media
 
Potentiale von Online-Entertainment
Potentiale von Online-EntertainmentPotentiale von Online-Entertainment
Potentiale von Online-Entertainment
 
Referat Facebook Advertising
Referat Facebook AdvertisingReferat Facebook Advertising
Referat Facebook Advertising
 
Facebook Advertising Workshop im Startplatz
Facebook Advertising Workshop im StartplatzFacebook Advertising Workshop im Startplatz
Facebook Advertising Workshop im Startplatz
 
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
 
Facebook Marketing - Dynamic Product Ads - Basics,Tipps und Tricks
Facebook Marketing - Dynamic Product Ads - Basics,Tipps und TricksFacebook Marketing - Dynamic Product Ads - Basics,Tipps und Tricks
Facebook Marketing - Dynamic Product Ads - Basics,Tipps und Tricks
 
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
 
Facebook Kampagnen: Leads und Umsatz erzeugen
Facebook Kampagnen: Leads und Umsatz erzeugenFacebook Kampagnen: Leads und Umsatz erzeugen
Facebook Kampagnen: Leads und Umsatz erzeugen
 
Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015
 
Oliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Oliver Daniel Sopalla: Werben in EchtzeitOliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
Oliver Daniel Sopalla: Werben in Echtzeit
 
Integrierte Kommunikation
Integrierte KommunikationIntegrierte Kommunikation
Integrierte Kommunikation
 
Online Marketing Trends 2011 - 2012
Online Marketing Trends 2011 - 2012Online Marketing Trends 2011 - 2012
Online Marketing Trends 2011 - 2012
 
CampaignCheck Case-Study TV-Gerät UHD
CampaignCheck Case-Study TV-Gerät UHDCampaignCheck Case-Study TV-Gerät UHD
CampaignCheck Case-Study TV-Gerät UHD
 
Conversion-Kampagnen im E-Mail-Marketing
Conversion-Kampagnen im E-Mail-MarketingConversion-Kampagnen im E-Mail-Marketing
Conversion-Kampagnen im E-Mail-Marketing
 
Präsentation Hackner
Präsentation HacknerPräsentation Hackner
Präsentation Hackner
 
Yahoo! Abverkaufsstudie
Yahoo! AbverkaufsstudieYahoo! Abverkaufsstudie
Yahoo! Abverkaufsstudie
 
ASMI ist Sport!
ASMI ist Sport!ASMI ist Sport!
ASMI ist Sport!
 
Effizienter Abverkauf im Einzelhandel kommt nicht ohne Online-Werbung aus!
Effizienter Abverkauf im Einzelhandel kommt nicht ohne Online-Werbung aus!Effizienter Abverkauf im Einzelhandel kommt nicht ohne Online-Werbung aus!
Effizienter Abverkauf im Einzelhandel kommt nicht ohne Online-Werbung aus!
 
Digital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
Digital-Cross-Device CampaignCheck TargobankDigital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
Digital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
 
Kampagnen cf:ct 2:2014v2
Kampagnen cf:ct 2:2014v2Kampagnen cf:ct 2:2014v2
Kampagnen cf:ct 2:2014v2
 

Ähnlich wie Youtube Playbook für Werbung

Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Webrepublic
 
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
Social DNA
 
Hotelmarketing mit Youtube in 8 Schritten
Hotelmarketing mit Youtube in 8 SchrittenHotelmarketing mit Youtube in 8 Schritten
Hotelmarketing mit Youtube in 8 Schritten
blumbryant gmbh
 
Google Adwords Remarketing - SMX München 2011
Google Adwords Remarketing - SMX München 2011Google Adwords Remarketing - SMX München 2011
Google Adwords Remarketing - SMX München 2011
Matthias Weth
 
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
Falcon.io
 
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display NetzwerkAdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
e-dialog GmbH
 
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMCErfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
AllFacebook.de
 
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMCErfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
AllFacebook.de
 
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
e-dialog GmbH
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Digicomp Academy AG
 
Smart Data Planning
Smart Data PlanningSmart Data Planning
Smart Data Planning
THE MAIN
 
Dynamic service maps
Dynamic service mapsDynamic service maps
Dynamic service maps
Simone Lafargue 🦄
 
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
Werbeplanung.at Summit
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
Werbeboten Media
 
Google Display Anzeigennetzwerk kurz und einfach erklärt
Google Display Anzeigennetzwerk kurz und einfach erklärtGoogle Display Anzeigennetzwerk kurz und einfach erklärt
Google Display Anzeigennetzwerk kurz und einfach erklärt
Joachim Ciliox
 
Erfolgreiches Videomarketing
Erfolgreiches VideomarketingErfolgreiches Videomarketing
Erfolgreiches Videomarketing
eberlewollweber
 
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven JuergensMarketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
Sven Jürgens
 
Social media marketing leifaden
Social media marketing leifadenSocial media marketing leifaden
Social media marketing leifaden
slubritz
 
netzstrategen | Google Adwords | Überblick
netzstrategen | Google Adwords | Überblicknetzstrategen | Google Adwords | Überblick
netzstrategen | Google Adwords | Überblick
stephansperling
 

Ähnlich wie Youtube Playbook für Werbung (20)

Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
 
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
 
Hotelmarketing mit Youtube in 8 Schritten
Hotelmarketing mit Youtube in 8 SchrittenHotelmarketing mit Youtube in 8 Schritten
Hotelmarketing mit Youtube in 8 Schritten
 
Google Adwords Remarketing - SMX München 2011
Google Adwords Remarketing - SMX München 2011Google Adwords Remarketing - SMX München 2011
Google Adwords Remarketing - SMX München 2011
 
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
 
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display NetzwerkAdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
 
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMCErfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
 
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMCErfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
Erfolgreiches Performance Marketing auf Facebook #AFBMC
 
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
 
Smart Data Planning
Smart Data PlanningSmart Data Planning
Smart Data Planning
 
Dynamic service maps
Dynamic service mapsDynamic service maps
Dynamic service maps
 
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
 
Google Display Anzeigennetzwerk kurz und einfach erklärt
Google Display Anzeigennetzwerk kurz und einfach erklärtGoogle Display Anzeigennetzwerk kurz und einfach erklärt
Google Display Anzeigennetzwerk kurz und einfach erklärt
 
Erfolgreiches Videomarketing
Erfolgreiches VideomarketingErfolgreiches Videomarketing
Erfolgreiches Videomarketing
 
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven JuergensMarketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
 
Social media marketing leifaden
Social media marketing leifadenSocial media marketing leifaden
Social media marketing leifaden
 
Vhs YouTube
Vhs YouTubeVhs YouTube
Vhs YouTube
 
netzstrategen | Google Adwords | Überblick
netzstrategen | Google Adwords | Überblicknetzstrategen | Google Adwords | Überblick
netzstrategen | Google Adwords | Überblick
 

Youtube Playbook für Werbung

  • 1. Grundlegende Strategien für Ihren Kampagnenerfolg mit YouTube The Playbook
  • 2. Warum YouTube das ideale Umfeld für Ihre Marke bietet Seite 6 Wie Sie Ihr YouTube-Potenzial entlang des Sales Funnels voll ausschöpfen können Seite 9 Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Seite 12 Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen Creatives effizienter machen Seite 27 Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Kampagnenerfolge richtig messen können Seite 33 I n h a l t
  • 3. des gesamten Datenverkehrs im Internet werden im Jahr 2021 aus Videos bestehen.* *Quelle: Cisco, Cisco Visual Networking Index: Forecast and Methodology, 2016-2021, Juni 2017. 82%
  • 4. Warum YouTube das ideale Umfeld für Ihre Marke bietet Warum YouTube das ideale Umfeld für Ihre Marke bietet
  • 5. 7 Relevante Reichweite Mit monatlich mehr als zwei Milliarden angemeldeten Nutzern weltweit bietet YouTube ein enorm reichweitenstarkes Werbeumfeld für Ihre Markenbotschaft.* Auf der Plattform findenNutzereineVielfaltanVideoinhalten,diesieinteressieren. Diese aktive Nutzung ist auch gerade für Werbetreibende äußerst relevant: So liegt die Sichtbarkeit von Videoanzeigen auf YouTube in Deutschland bei 96 Prozent. Zum Vergleich: Der Branchendurchschnitt liegt bei 66 Prozent.** Effektive Werbeformate Egal ob Reichweite, Interesse oder Aktion – YouTube-Werbung wirkt in jeder Phase der Customer Journey. Erfahren Sie in diesem Booklet, welche Formate, Targeting- Optionen und Measurement-Lösungen die richtigen für Ihre Markenziele sind. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie die Werbemittel für YouTube gestalten sollten, um die Werbewirkung zu optimieren. Quellen: *YouTube, interne Daten, weltweit, April 2019. **Google, Daten der Werbeplattformen, weltweit, September 2018.
  • 6. Kurzgesagt – In a Nutshell Kategorie: Wissenschaft & Bildung Abonnenten: 8,6 Mio. – Views: 608 Mio. Dieser englischsprachige Bildungskanal aus München erklärt auf leicht verständliche Weise komplexe Sachverhalte aus dem sozialen, historischen und naturwissenschaftlichen Bereich mit Animationsvideos. BibisBeautyPalace Kategorie: Beauty & Fashion Abonnenten: 5,6 Mio. – Views: 2,2 Mrd. Als eine der bekanntesten Influencerinnen Deutschlands zeigt Bibi regelmäßig Fashion-Hauls und Schmink-Tutorials, aber auch Comedy- und Entertainment-Content. Kontor.TV Kategorie: Music Abonnenten: 5,0 Mio. – Views: 4,8 Mrd. Kontor.TV ist der offizielle Musikvideo-Kanal von Kontor Records, dem international bekannten Dance-Label aus Hamburg. Hier findet man Tausende Electronic-Dance-Musikvideos von bekannten Künstlern wie R.I.O., DJ Antoine, Scooter oder Lost Frequencies – selbstverständlich in höchster Auflösung. freekickerz Kategorie: Sport Abonnenten: 7,7 Mio. – Views: 1,9 Mrd. Hier gibt es alles rund um das Thema Fußball: Tutorials, Freistoß- Sessions sowie spannende und unterhaltsame Challenges gegen Profis wie Cristiano Ronaldo, Manuel Neuer oder Mesut Özil. Julien Bam Kategorie: Entertainment Abonnenten: 5,3 Mio. - Views: 1,4 Mrd. Julien Bams Kanal steht für hochwertig produzierte Comedy- und Entertainmentvideos, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Für die professionellen Videos ist Julien Bams eigene Contentfirma verantwortlich. Gronkh Kategorie: Gaming Abonnenten: 4,8 Mio. - Views: 2,9 Mrd. Fast fünf Millionen Abonnenten versorgt Erik Range alias Gronkh täglich mit Gaming-Videos im Let’s-Play-Format sowie Reviews aktueller Spiele – und ist damit einer der beliebtesten deutschsprachigen Kanäle. Gronkh wurde für sein Schaffen mit mehreren Webvideopreisen ausgezeichnet, 2015 u. a. mit dem „Ehrenpreis National“. Warum YouTube das ideale Umfeld für Ihre Marke bietet Auswahl aus unseren Top-YouTube-Kanälen in Deutschland* *Auswahl aus den Top-20-YouTube-Kanälen in Deutschland nach Abonnenten. Quelle: www.socialblade.com (Stand April 2019).
  • 7. 9 Wie Sie Ihr YouTube- Potenzial entlang des Sales Funnels voll ausschöpfen können
  • 8. Wie Sie Ihr YouTube-Potenzial entlang des Sales Funnels voll ausschöpfen können Mit YouTube-Videos erfolgreich durch den Sales Funnel REICHWEITE INTERESSE IN-STREAM-ANZEIGEN Klassische, max. 20-sekündige Pre-Rolls, die als Reservierung oder über eine Auktion eingebucht werden. GOOGLE PREFERRED Top 5 % aller YouTube-Kanäle. Hohes Engagement und hohe Watchtime führen zu einer überdurchschnittlichen Werbeerinnerung und Markenbekanntheit. TRUEVIEW IN-STREAM Diese TrueView-Kampagne wird optimiert, um die meisten vollständigen Views zu erzielen. TRUEVIEW MAXIMIZE LIFT Diese TrueView-Kampagne wird mittels maschinellen Lernens optimiert, um die Kauferwägung zu steigern. TRUEVIEW DISCOVERY Diese Anzeigen erscheinen, wenn Nutzer auswählen, welches Video sie als nächstes anschauen. TRUEVIEW FOR SHOPPING Diese Anzeigen können Produktinformationen und Links des Merchant Centers beinhalten. TRUEVIEW FOR ACTION Diese TrueView-Kampagne wird mittels Call-to-Action- Overlays optimiert, um Interaktionen zu fördern. UNIVERSAL APP-KAMPAGNEN Vollständig automatisierte Anzeige mit dem Ziel, Installationen von Apps zu treiben. MASTHEAD Exklusive Belegung der YouTube- Homepage (Desktop und Mobile) für einen Tag oder auf TKP-Basis. TRUEVIEW FOR REACH Diese TrueView-Kampagne wird optimiert, um die höchste Reichweite zum günstigsten TKP zu liefern. BUMPER-ANZEIGEN Sechssekündige Videoanzeigen liefern insbesondere auf Mobile eine sehr günstige und große Reichweite. INTERAKTION NEU NEU NEU
  • 9. 11 Reichweite und Aufmerksamkeit Interesse und Bereitschaft Interaktion MASTHEAD unbegrenzt CPD/CPM Bekanntheit Anzeigenerinnerung Impressionen Frequenz TRUEVIEW FOR REACH unbegrenzt (15 s empfohlen), überspringbar tCPMBUMPER-ANZEIGEN 6 s, nicht überspringbar IN-STREAM-ANZEIGEN 20 s, nicht überspringbar Produkt Videolänge und -mechanik Gebots- strategie Messmöglichkeiten (KPIs) Auktion DV360* Reservierung TRUEVIEW IN-STREAM unbegrenzt, überspringbar CPV Kauferwägung Kaufbereitschaft Beliebtheit Views TRUEVIEW MAXIMIZE LIFT unbegrenzt, überspringbar Maximize Lift TRUEVIEW DISCOVERY unbegrenzt CPV TRUEVIEW FOR SHOPPING unbegrenzt, überspringbar TRUEVIEW FOR ACTION unbegrenzt, überspringbar tCPA /Maximize Conversions Leads Website-Conversions Ladenbesuche Sales App-Installationen UNIVERSAL-APP-KAMPAGNEN unbegrenzt, überspringbar CPA / CPV / ROAS Buchungsoptionen *DV360: Display & Video 360 als Teil der Google Marketing Plattform (GMP), die programmatischen Einkauf ermöglicht.
  • 10. Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen
  • 11. 13 Mit zielgerichteter Ansprache die Aufmerksamkeit steigern Mithilfe von aggregierten und anonymisierten Signalen von YouTube, der Google-Suche, Google Maps sowie dem Google Play Store können Sie zielgerichtete Werbeanzeigen schalten. Hier ein Beispiel, wie mögliche Signale zur Bildung des Segments „Fernseh-Wenigseher” genutzt werden können. Suche nach neuen Streaming- Serien Download einer Streaming-App im Play Store Häufiges Anschauen von Filmen auf YouTube Suche nach Serien-Soundtrack
  • 12. Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Ausgewählte monatliche Zielgruppenpotenziale* *Quelle: Google Reichweiten-Planer. Reichweite bezieht sich auf Deutschland. Zeitraum: 01.09.2019 bis 28.09.2019. Gemeinsame Interessen Schönheitsexperten Lebensereignis Hochzeit Gemeinsame Interessen Familienurlauber Demografische Merkmale Frauen, 25–54 Gemeinsame Interessen Fernseh-Wenigseher Kaufbereitschaft SUV 14,9Mio. YouTube- Nutzer 524k YouTube- Nutzer 15,9Mio. YouTube- Nutzer 8,2Mio. YouTube- Nutzer 15,1Mio. YouTube- Nutzer 2,2Mio. YouTube- Nutzer
  • 13. 15 Übersicht der YouTube-Targeting-Kategorien* *Alle Daten werden aggregiert und anonymisiert. Demografische Merkmale Wie kann ich Menschen basierend auf demografischen Merkmalen erreichen? Absichten und Interaktionen Wie kann ich Menschen erreichen, die gerade Kaufentscheidungen treffen, die für meine Marke relevant sind? Interessen und Gewohnheiten Wie kann ich Menschen basierend auf Interessen, Verhalten und Gewohnheiten erreichen? Alter und Geschlecht Elternstatus Wohnsituation Ausbildung Familienstand Beschäftigungs- verhältnis Lebensereignisse Kaufbereitschaft Benutzerdefinierte Absichten Kundenabgleich Remarketing Gemeinsame Affinitäten Benutzerdefinierte gemeinsame Affinitäten NEU NEU NEU NEU NEU
  • 14. Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Demografische Merkmale Elternstatus Ausbildung Alter und GeschlechtBeschäftigungs- verhältnis Familienstand Wohnsituation • Eltern unabhängig vom Alter des Kindes • Eltern mit Kindern bis zu einem Jahr • Eltern mit Kleinkindern • Eltern mit Kindern von sechs bis zwölf Jahren • Eltern mit Teenagern • Student • Abschluss einer weiterführenden Schule • Bachelor-Abschluss • Höherer Universitätsabschluss Alter Geschlecht • 18–24 • Weiblich • 25–34 • Männlich • 35–44 • 45–54 • 55–64 • 65 oder älter Unternehmensgröße • Klein (1–249 Beschäftigte) • Mittel (250–999 Beschäftigte) • Groß (1.000–10.000 Beschäftigte) • Konzern (10.000+ Beschäftigte) Branche • Baugewerbe • Bildung • Banken • Gesundheitswesen • Tourismus • Herstellung • Immobilien • EDV • Alleinstehend • In einer Beziehung • Verheiratet/Lebensgemeinschaft • Hauseigentümer • Mieter
  • 15. 17 Interessen und Gewohnheiten: Zielgruppen mit gemeinsamen Affinitäten Bank- und Finanzwesen Beauty und Wellness Kochen und Genießen Haus und Garten Lifestyle und Hobbys Medien und Unterhaltung Nachrichten und Politik Einkaufen Sport und Fitness Technologie Reisen Transport und Fahrzeuge
  • 16. Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Interessen und Gewohnheiten: Zielgruppen mit gemeinsamen Affinitäten • Eifrige Investoren • Bastler und Heimwerker • Wohnkulturliebhaber • Bücherliebhaber • Fans von Comics und Animationsfilmen Gamer • Gamer/Fans von Action-Spielen • Gamer/Fans von Abenteuer- und Strategiespielen • Gamer/Freizeit- und Gelegenheitsspieler • Gamer/Fans von Fahr- und Rennspielen • Gamer/Hardcore-Gamer • Gamer/Fans von Rollenspielen • Gamer/Fans von Shooter-Spielen • Gamer/Fans von Sportspielen • Fernseh-Wenigseher Filmfans • Filmfans/Action- und Abenteuerfilmfans • Filmfans/Komödienfans • Filmfans/Horrorfilmfans • Filmfans/Fans romantischer und dramatischer Filme • Filmfans/Science-Fiction- und Fantasyfilmfans • Filmfans/Fans südasiatischer Filme Musikliebhaber • Musikliebhaber/Bluesfans • Musikliebhaber/Klassikliebhaber • Musikliebhaber/Countrymusikfans • Musikliebhaber/Fans von Electronic-Dance-Musik • Musikliebhaber/Folk-Fans und Fans traditioneller Musik • Musikliebhaber/Indie- und Alternative-Rock-Fans • Musikliebhaber/Jazzliebhaber • Musikliebhaber/Metal-Fans • Musikliebhaber/Popmusikfans • Musikliebhaber/Rap- und Hip-Hop-Fans • Musikliebhaber/Rockmusikfans • Musikliebhaber/Fans spanischsprachiger Musik • Musikliebhaber/Weltmusikfans Fernsehfans • Fernsehfans/Fans von TV-Dokumentationen und Sachfilmen • Fernsehfans/Fans von Familienfernsehen • Fernsehfans/Spiel-, Reality- und Talkshowfans • Fernsehfans/Fans von Science-Fiction- und Fantasy-Fernsehsendungen • Fernsehfans/Fans von Fernsehkomödien • Fernsehfans/Fans von Fernsehdramen • Schönheitsexperten • Besuchen regelmäßig Salons • Regelmäßige Coffeeshop-Besucher Kochbegeisterte • Kochbegeisterte/30-Minuten-Köche • Kochbegeisterte/Hobbyköche • Fast-Food-Fans • Feinschmecker • Speisen regelmäßig auswärts Bank- und Finanzwesen Beauty und Wellness Kochen und Genießen Haus und Garten Medien und Unterhaltung
  • 17. 19 Reisebegeisterte • Reisebegeisterte/Strandurlauber • Reisebegeisterte/Familienurlauber • Reisebegeisterte/Luxusreisende • Reisebegeisterte/Skiurlauber • Schnäppchenjäger • Luxusartikelkäufer • Vielkäufer • Preisbewusste Käufer Einkäufer nach Ladentyp • Besucher von Gemischtwarenläden • Besucher von Warenhäusern • Besucher von Verbrauchermärkten • Besucher von Lebensmittelgeschäften • Gesundheits- und Fitnessanhänger Sportfans • American-Football-Fans • Baseballfans • Basketballfans • Boots- und Segelbegeisterte • Radsportbegeisterte • Kampfsport- und Wrestlingfans • Golfbegeisterte • Eishockeyfans • Motorsportfans • Racquetballfans • Laufbegeisterte • Skibegeisterte • Fußballfans • Schwimmbegeisterte • Tennisfans • Wassersportbegeisterte • Wintersportfans • Autoliebhaber • Motorradfans • Liebhaber von Sport- und Luxusfahrzeugen • Fans von Lkw und Geländewagen • Fans von Mobilgeräten • Fans von sozialen Medien • Technik-Freaks • Kunst- und Theaterliebhaber • Geschäftsleute • Familienmenschen • Modefans • Besuchen regelmäßig Live-Veranstaltungen • Umwelt- und Naturbegeisterte • Nachtschwärmer • Outdoor-Liebhaber Tierfreunde • Tierfreunde/Katzenfreunde • Tierfreunde/Hundefreunde • Hobbyfotografen • Adrenalinjunkies Reisen Einkaufen Sport und Fitness Transport und Fahrzeuge Technologie Lifestyle und Hobbys
  • 18. Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Interessen und Gewohnheiten: Zielgruppen mit benutzerdefinierten gemeinsamen Affinitäten Über passende Keywords, URLs, Apps und Orte erreichen Sie ein breites Publikum mit genau den Interessen, die zu Ihrem Produkt passen. Ihre Vorteile: • Sie müssen sich nicht auf bereits vorhandene Zielgruppen beschränken. Indem Sie eine benutzerdefinierte Zielgruppe erstellen, treten Sie mit potenziellen Käufern in Kontakt. • Durch unterschiedliche anonymisierte und aggregierte Datensignale können Sie für Ihre Kampagnen passende Zielgruppen erstellen. Runtergeladen Gesucht Besucht Gesehen
  • 19. 21 Absichten und Interaktion: Lebensereignisse Hochschul- abschluss Hochzeit Umzug Hauskauf Jobwechsel Unternehmens- gründung Renovierung Rente Neues Haustier
  • 20. Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Absichten und Interaktion: Übersicht – kaufbereite Zielgruppen (In-Market-Segmente) Kleidung und Accessoires Autos und Fahrzeuge Baby- und Kinderartikel Produkte und Dienstleistungen für die Schönheitspflege Geschäftsdienst- leistungen Computer und Zubehör Unterhaltungs- elektronik Partner- vermittlung Bildung Stellenmarkt Eintrittskarten Finanzdienst- leister Geschenke und Anlässe Haus und Garten Immobilien Software Sport und Fitness Telekommunikation Reisen Musikinstrumente und Zubehör Unternehmens- und Industrieprodukte Medien Essen NEU NEU NEU NEU
  • 21. 23 Absichten und Interaktion: Kaufbereitschaft • Funktionskleidung • Kostüme • Formelle Kleidung • Handtaschen • Schmuck und Uhren • Unterwäsche • Gepäck • Herrenbekleidung • Oberbekleidung • Schuhe • Schwimmbekleidung • Geldbörsen, Aktenkoffer und Lederwaren • Damenbekleidung • Baby- und Kinderbekleidung • Baby- und Kleinkindernahrung • Buggys und Kinderwagen • Kinderautositze • Kinderbetreuung und Erziehung • Spielwaren und Spiele • Windeln und Babypflege • Werbung und Vermarktung • Finanzdienstleistungen für Unternehmen • Druck- und Kopierdienstleistungen für Unternehmen • Geschäftstechnologie • Veranstaltungsplanung • Büromaterial • Dienstleistungen zur Zahlungsverarbeitung • Gehaltsabrechnung • Planung von Firmenevents • Kfz-Ersatzteile und Zubehör • Kfz-Werkstätten • Fahrzeuge (andere) • Computer • Computerzubehör und -komponenten • Drucker, Scanner und Faxgeräte • Badeprodukte • Haarpflegeprodukte • Kosmetikprodukte • Parfüme und Düfte • Körperpflegeprodukte • Wellness- und Schönheitsbehandlungen • Bräunungs- und Körperpflegeprodukte Kleidung und Accessoires Baby- und Kinderartikel Autos und Fahrzeuge Produkte und Dienstleistungen für die Schönheitspflege Geschäftsdienst- leistungen Computer und Zubehör
  • 22. Stellenmarkt Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen Absichten und Interaktion: Kaufbereitschaft • Audio • Camcorder • Kameras • Spielkonsolen • Heimkinosysteme • Mobiltelefone • Fernsehgeräte • Geschäftsführungs- und Management- tätigkeiten • Stellen im öffentlichen Dienst • Stellen im Bereich Gesundheit und Medizin • IT- und technische Jobs • Stellen im Rechtswesen • Lebensläufe und Portfolios • Stellen im Einzelhandel • Stellen im Vertrieb und Marketing • Aushilfs- und Saisontätigkeiten • Blumen • Geschenkkörbe • Urlaubs- und Saisonartikel • Partybedarf und -planung • Personalisierte Geschenke • Foto- und Videoservices • Hochzeitsplanung • Auslandsstudienprogramme • Grund- und weiterführende Schulen • Prüfungsvorbereitung und Tutorien • Zweiter Bildungsweg • Buchhaltungs- und Finanztätigkeiten • Karriereberatungsservices • Büro- und Verwaltungstätigkeiten • Lehrtätigkeiten • Dienstleistungen für Haus und Garten • Haushaltswaren • Einrichtungsgegenstände • Inneneinrichtung • Alarmanlagen und Sicherheitssysteme • Produkte für den Außenbereich • Eintrittskarten für Sportveranstaltungen • Eintrittskarten für Veranstaltungen der darstellenden Künste • Konzert- und Musikfestivaltickets • Bankdienstleistungen • Kredite und Darlehen • Finanzplanung • Versicherung Haus und Garten Unterhaltungselektronik Bildung Eintrittskarten Finanzdienstleister Geschenke und Anlässe • Wertpapierdienstleistungen • Steuerberatung
  • 23. 25 Sport und Fitness Musikinstrumente und Zubehör • Antiviren- und Sicherheitssoftware • Audio- und Musiksoftware • Unternehmens- und Produktionssoftware • Designsoftware • Steuer- und Buchhaltungssoftware • Videosoftware • Kabel- und Satellitenanbieter • Internetanbieter • Mobilfunkanbieter • Versicherung • Ausrüstung für Materialtransport • Schilder • Schutzausrüstung für den Arbeitsplatz • Wohnimmobilien • Umzüge • Gewerbeimmobilien • Flugreisen • Autovermietung • Kreuzfahrten • Hotels und Unterkünfte • Reise nach Zielort • Fitnessprodukte und -dienstleistungen • Outdoor-Ausrüstung für Sport und Freizeit • Sportartikel • Musikinstrumente und Zubehör • Backwaren • Süßigkeiten und Schokolade • Würzmittel und Soßen • Koch- und Backwaren • Bücher • DVDs und Videos • Videospiele Essen Medien Software Telekommunikation Immobilien Reisen Unternehmens- und Industrieprodukte NEU NEU NEU NEU
  • 24. Wie Sie mit effektiven Targeting-Optionen die passenden Zielgruppen erreichen *Alle Daten werden aggregiert und anonymisiert. Mit dieser Targeting-Option können Sie genau die Nutzergruppen erreichen, die aktiv auf Google nach Ihrem Produkt suchen, und auf YouTube passende Kampagnen schalten.* • Erstellen Sie eine maßgeschneiderte Zielgruppe mit von Ihnen definierten Suchbegriffen. • Erweitern Sie Ihr Google-Publikum durch handlungsorientierte Videoformate. • Erhöhen Sie die Aufmerksamkeit während einer aktiven Kaufentscheidung. Absichten und Interaktion: benutzerdefinierte Absichten Probefahrt SUV
  • 25. 27 *Alle Daten werden aggregiert und anonymisiert. 27 Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen Creatives effizienter machen
  • 26. Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen Creatives effizienter machen *Quelle: Nielsen Catalina Research via the Advertising Research Foundation, Mai 2017. Werbemittel als wichtiger Erfolgsfaktor für Kampagnen Eine von Nielsen veröffentlichte Studie verdeutlicht, dass der ROI von Werbemaßnahmen bis zu 70 %* vom kreativen Input der Kampagne beeinflusst wird. Mithilfe unserer Best Practices für Werbemittel können Sie Ihren Kampagnenerfolg optimieren. 50–70 %* Werbemittel des ROIs sind auf das an sich zurückzuführen 5–35 %* Targeting entstehen durch
  • 27. 29 Erfolgreiche Spots folgen einem neuen Spannungsbogen Digitale Spannungsbögen setzen auf einen starken Einstieg und halten die Verbindung zum Betrachter. Einführung Branding Aufbau Klimax/ Große Verkündung Starker Einstieg Hinweise auf die Marke Interesse wecken Marke platzieren Verbindung herstellen Optional: zusätzliche Inhalte ausspielen Aufmerk- samkeit lenken Unerwartete Wendung Mehrere Höhepunkte Zusätzliche Produkterklärungen für interessierte Zuschauer Call to Action Angebot Traditioneller Spannungsbogen Digitaler Spannungsbogen
  • 28. Über 70 %* aller Videos werden auf dem Smartphone angesehen. Wenn Ihre Anzeige hierfür nicht optimiert ist, kann die Kampagne nicht ihr volles Potenzial entfalten. Unsere Empfehlung: • Helles, kontrastreiches Material, das auch auf gedimmten Smartphone-Bildschirmen gut erkennbar ist • Nahaufnahmen: Zoom auf Gesichter und wichtige Details, v. a. zu Beginn • Große Texte und Grafiken wirken gut auf kleinen Bildschirmen DOs DON’TsEntwickeln Sie Werbemittel für Smartphone-Bildschirme Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen Creatives effizienter machen *Quelle: YouTube, interne Daten zur Watchtime auf YouTube nach Gerät, 11. April 2018 bis 10. Juni 2018. Unser Tipp: Sehen Sie sich Ihre Anzeige unbedingt auf dem Smartphone an, bevor sie live geht.
  • 29. 31 Das Rezept für kurze Werbefilme (6-sekündige Bumper-Anzeigen) 31 Unser Tipp: Fokussieren Sie sich auf eine einzige Kernaussage. Halten Sie es einfach und kurz. Ihre Vorarbeit macht den Erfolg der Anzeige aus. Je mehr Sie sich inhaltlich fokussieren, desto eindrucksvoller wird der Film. Eine starke Botschaft reicht völlig aus. Bleiben Sie klar bis zum Schluss. Eine letzte deutliche Aussage oder Aufforderung hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Setzen Sie auf einen auffälligen visuellen Fokus zu Beginn. Der Rest der Story lässt sich darauf aufbauen.
  • 30. Wie Sie Ihre Kampagne mit den richtigen Creatives effizienter machen Ihr kreativer Partner für erfolgreiche Kampagnen Unser Team unterstützt Kunden und Partner dabei, Werbemittel für YouTube zu optimieren und so ihre Branding- und Performance-Ziele zu erreichen. Egal ob bestehendes Videomaterial, Print Artworks oder App-Videos: Sprechen Sie uns an. Ich plane eine große Kampagne! Können Sie meinen Marken- und Kreativteams beibringen, wie sie am besten Videos für YouTube erstellen? Ich habe einen TV-Commercial produziert und mein Kunde möchte eine Anpassung für YouTube. Können Sie dabei helfen, Änderungen vorzuschlagen, um die bestmöglichen Ergebnisse auf YouTube zu erzielen? Ich möchte einige Video-/ kreative Experimente durchführen, um neue Arbeitsweisen voranzutreiben. Können Sie helfen? Ich möchte YouTube nutzen, habe aber kein Video zur Verfügung, sondern nur einige statische Grafiken aus einer Print- Anzeige und/oder einem POS. Können Sie helfen? INSPIRE GUIDE TRANS- FORM BUILD
  • 31. 3333 Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Kampagnenerfolge richtig messen können
  • 32. Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Kampagnenerfolge richtig messen können YouTube und Google: Lösungen für die Messung von Videos Fragen Lösungen Dritt- anbieter Wurde meine Werbung an echte Menschen ausgespielt? SCHUTZ VOR FALSCHEM TRAFFIC Wie werden sichere Inhalte bereitgestellt? SICHERHEITSÜBERPRÜFUNG FÜR MARKEN Wurden diese auch angeschaut? SICHTBARKEIT An wen? An wie viele? Wie oft? REICHWEITE UND HÄUFIGKEIT Können sich die Nutzer an die Werbung erinnern? Hat es die Wahrnehmung oder das Verhalten der Nutzer beeinflusst? BRAND LIFT VIDEO-EXPERIMENT Hat es die Geschäftsergebnisse beeinflusst? CONVERSION-TRACKING BESUCHERZAHLEN IM LADENGESCHÄFT Was ist der zusätzliche Einfluss einer bestimmten Werbekampagne? CONVERSION LIFT GEO-EXPERIMENT CPG SALES LIFT Wie haben sich die Medien- und Marketingaktivitäten auf den gesamten Umsatz ausgewirkt? MEDIA MIX MODELING (VIA 3P) Relevante Reichweite Marketing- effekte
  • 33. 35 Messen Sie die Anzahl der Nutzer und die durchschnittlichen Impressionen pro Nutzer. Diese Werte werden über Endgeräte, Formate, Netzwerke und demografische Daten hinweg dedupliziert, anonymisiert und aggregiert. Ausgewählte Tools im Überblick: Unique Reach Report Wie wird gemessen? Die „Unique Reach“-Methode von Google kombiniert anonymisiertes Konsumentenverhalten mit lokalen Informationen (z. B. Statistiken, Umfragen, Panels), um Nutzeraktivitäten zu deduplizieren und daraus ein Modell mit demografischen Daten zu entwickeln. Warum ist das wichtig? Um einen ganzheitlichen Blick auf die Performance von Reichweite und Häufigkeit von Kampagnen zu erhalten und Chancen zu identifizieren, mit denen Mediaeinkäufe skaliert bzw. optimiert werden können.
  • 34. Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Kampagnenerfolge richtig messen können Was wird gemessen? Steigerung der Markenkennzahlen (z. B. Anzeigenerinnerung, Markenbekanntheit, Kaufbereitschaft) Wie wird gemessen? Umfragebasierte Studie (Kontroll-/exponierte Studie) Warum ist das so wichtig? Verstehen, wie Videoanzeigen die Wahrnehmung der Zuschauer verändern Wie lässt es sich nutzen? Als ständige KPI für YouTube- Videokampagnen Brand Lift-Studien Brand Lift-Studien von YouTube messen die Wirkung von Videokampagnen, um laufende Kampagnen zu optimieren. Neuigkeiten bei Brand Lift 2.0 • Self-Service-System und Berichterstellung fast in Echtzeit • Mit fortlaufenden Umfragen behalten Sie die Markenwirkung im Blick – ohne Extrakosten* • Neue Messwerte für Kampagnenwirkung und -effizienz: „interessierte Nutzer“ und „Kosten pro interessierten Nutzer“ Ausgewählte Tools im Überblick: Brand Lift-Studien *Umfragen sind kostenfrei. Nur die Kampagne ist kostenpflichtig.
  • 35. 37 Was wird gemessen? Videotests ohne Beeinflussung über Testgruppen hinweg Kampagne A Kampagne B Wie wird gemessen? Brand Lift oder Conversion Lift Warum ist das so wichtig? Vor der Skalierung verstehen, was für die Plattform funktioniert Wie lässt es sich nutzen? Test von Creatives, Zielgruppen, Inventar, Bidding oder anderen Kampagnenmerkmalen Ausgewählte Tools im Überblick: Video-Experimente Bei Video-Experimenten werden Nutzer in einzelne anonymisierte Gruppen eingeteilt. Bei einem Kopf- an-Kopf-Test lässt sich filtern, welche Elemente einer Videokampagne die Leistung beeinflussen: • Testen Sie verschiedene Creatives in einer Zielgruppe. • Testen Sie ein Creative in verschiedenen Zielgruppen. • Testen Sie die Wirkung verschiedener Anzeigenformate in Ihrer gewünschten Zielgruppe.
  • 36. Was wird gemessen? Steigerung von Conversion durch eine YouTube-Kampagne Wie wird gemessen? Differenz von Conversions einer Testgruppe mit Kampagnenkontakt vs. Testgruppe ohne Kampagnenkontakt Wie kann es verwendet werden? Um zu beurteilen, ob YouTube-Kampagnen dazu geeignet sind, inkrementelle Conversions zu erzeugen Ausgewählte Tools im Überblick: Conversion-Lift-Studien Die Conversion-Lift-Studien geben an, wie viele zusätzliche Besuche/Käufe gemacht wurden, die auf den Kontakt des Nutzers mit der Videoanzeige zurückzuführen sind.* Einfach Schnelle Einrichtung für Kunden mit Google Ads-Conversion-Tracking. Repräsentativ Aus dem Pool der Nutzer, die eine Anzeige sehen würden, erstellen wir zufällig eine Test- und Kontrollgruppe. Die Testgruppe sieht die Anzeige. Die Kontrollgruppe sieht die nächste Anzeige in der Auktion. Wir messen alle Conversions und vergleichen die Unterschiede. Messbar Die Ergebnisse zeigen, ob die Werbekampagne dazu führt, dass Nutzer konvertieren, oder ob sie auch ohne die Anzeige konvertiert hätten. *Alle Daten werden aggregiert und anonymisiert. Keine Conversion Conversion, nachdem sie die Anzeige gesehen haben Conversion unabhängig von der Anzeige IhreAnzeige AlternativeAnzeige TESTGRUPPE Nutzer, die die Anzeige gesehen haben KONTROLLGRUPPE Nutzer, die die Anzeigen gesehen hätten Wie Sie mit unseren Lösungen Ihre Kampagnenerfolge richtig messen können
  • 37. Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Tel: +353 1 543 1000, Fax: +353 1 686 5660 E-Mail: support-deutschland@google.com I m p r e s s u m
  • 38. Weitere Inspirationen, Markttrends und Brancheneinblicke rund um YouTube finden Sie unter goo.gle/TwGYouTube.