SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 42
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Werben mit YouTube 
Vortrag an der SuisseEMEX am 28.08.2014 
Joël Meier, Webrepublic AG 
tweet at me → @meierjoel
Um was geht’s heute? 
YouTube optimal als Werbe- und Kommunikationskanal nutzen 
● YouTube: ein neues Massenmedium 
● Kommunikation: Organische Strategien 
● Kommunikation: Bezahlte Strategien 
● Beispiele für kleine, mittlere und grosse Unternehmen 
@meierjoel
@meierjoel
@meierjoel 
An einem einzigen Tag sind bis zu 
650’000 Schweizerinnen und Schweizer 
auf YouTube. 
Immer mehr davon mobil. 
Stand 08/2014
SRF streamt “The Voice” live auf YouTube 
@meierjoel
“Alte Medien” kaufen Online-Produzenten 
@meierjoel 
$ 500 Mio. 
$ 150 Mio. 
$ 18 Mio.
Komplett neue Mediennutzung entsteht 
@meierjoel 
Phänomen “Let’s play” 
● Zuschauen statt selber 
spielen 
● Gaming Videos erreichen 
ein Millionenpublikum 
● YouTube Creators sind die 
neuen Stars 
● PewDiePie mit mehr als 30 
Millionen Subscribers
Komplett neue Mediennutzung entsteht 
@meierjoel 
How-to-Videos wie zum 
Beispiel Schminktipps 
erreichen auch in der 
Schweiz ein 
Massenpublikum
Wie kann ich als Marke auf 
YouTube präsent sein? 
@meierjoel
@meierjoel 
kurze Antwort: 
kreiere Videos, welche die Leute schauen wollen
@meierjoel 
lange Antwort: 
es gibt organische und bezahlte Strategien
User suchen nach Marken 
@meierjoel 
(...sogar nach Werbung!)
Organische Strategien: Der Brand-Kanal 
@meierjoel 
Das “Zuhause” jeder 
Marke auf YouTube!
YouTube Basics richtig machen 
● aussagekräftige Titel und Beschreibung der Videos 
● Sortieren der Videos in Playlists 
● Kanal-Video 
● Transkriptionen hinzufügen 
… next level: YouTube-spezifische Videos produzieren (How- 
Tos, Demos, Humorvolles) 
@meierjoel
@meierjoel
Viralität - Swiss Made 
@meierjoel 
● 16 Millionen Views für 
Pro Infirmis
Wie wird mein Video viral? 
Tell a great Story 
@meierjoel 
Kick off with a Bang 
Build an Emotional Rollercoaster 
Surprise but don’t Shock 
Engage the Tastemakers 
The first 48 hours are Crucial Look at the Big Picture 
http://www.theguardian.com/media-network/ebuzzing-partner-zone/making-your-video-go-viral-the-seven-golden-rules
Bezahlte Reichweite auf YouTube 
● Video Werbung (TrueView) 
● Masthead 
● Standard Banner 
@meierjoel
Bewegtbildwerbung: TrueView InStream 
@meierjoel 
● Spot-Einblendungen vor YouTube- 
Videos 
● User können nach 5 Sekunden skippen 
● Der Werbetreibende zahlt nur, wenn der 
User den ganzen Spot schaut 
● Ausrichtung nach Alter, Geschlecht, 
Themen, Interessen, Keywords und 
Remarketing 
● Kontaktpreise von CHF 0.07 - 0.12
Bewegtbildwerbung: TrueView InStream 
@meierjoel 
inkl. Companion Banner
Bewegtbildwerbung: TrueView InStream 
@meierjoel 
inkl. Video Box
Bewegtbildwerbung: TrueView InDisplay 
@meierjoel 
● gesponserte Videos 
● am Rand der “Watch Page” oder auf 
der Suchresultatseite 
● Kosten entstehen beim Klick auf das 
Video 
● Ausrichtung nach Alter, Geschlecht, 
Themen, Interessen, Keywords und 
Remarketing
TrueView Best Practices 
1. Capture the attention in first 5 seconds 
2. Keep it moving quickly 
3. Test to understand most engaging pieces 
4. Test various styles (How-to, Demo, Testimonial) 
5. Create something you would want to watch 
6. (Tell them who you are early on) 
Quelle: Google/Webrepublic 
@meierjoel 
...and keep it short (10-20 sec) 
...i.e. use different creatives 
...be funny, emotional, surprising 
7. Tell a story, e.g. by using Remarketing
Beispiel Superdrug, UK 
Humorvoller Umgang mit dem skippbaren Format 
https://www.youtube.com/watch?v=No7S8wAiZ2M 
● beste Aktion schon in den ersten fünf Sekunden 
● “That’s it - you can watch your dancing cat video now” 
● “What are you waiting for? Another offer? Ok, let’s see…” 
● insgesamt drei Aktionen und Call-to-Action “go to superdrug.com” 
@meierjoel
Weitere gute Beispiele: VW und “The Internship” 
Humorvoller Umgang mit dem skippbaren Format 
http://www.youtube.com/watch?v=RW2pzRfiHWs http://www.youtube.com/watch?v=oqkWNZx0Aw8 
● VW-Spot: das Auto, das Spots skippen kann 
● Trailer “The Internship”: “don’t hit skip” → einfacher Call-to-Action 
● kreative Aufnahme des Skip-Mechanismus in das Werbemittel 
@meierjoel
Weitere gute Beispiele: Burger King 
Humorvoller Umgang mit dem Targeting 
http://www.youtube.com/watch?v=s7iTl4JzQFU 
● Hyperspezifische Prerolls für 64 verschiedene YouTube-Videos 
● Jeder Spot verweist auf den Inhalt des darauf folgenden Videos 
● “This guy is just trying to watch a Kings of Leon video, but no…” 
● “Stupid incredible deal!” 
@meierjoel
Masthead - das “Branding-Powerhouse” 
@meierjoel 
● 24 Stunden lang auf YouTube.ch 
● 100% Share of Voice 
● 1.0 - 1.2 Mio. Impressions auf dem 
Desktop 
● ca. 450’000 Unique Users 
● Rich Media Format 
● Remarketing-Möglichkeiten
Masthead - mobile Version 
@meierjoel 
● gesponsertes Video 
● 24 Stunden lang auf der App und 
der mobilen Seite 
● 100% Share of Voice 
● 1.5 - 2.0 Mio. Impressions auf 
mobilen Geräten 
● ca. 200’000 inkrementelle Unique 
Users
Masthead - State of the Art 
@meierjoel 
● Custom Mastheads vs. Template 
● Innovative Formen wie 
ChannelConnect, Voice Control, 
Games, Webcams, etc. 
● neu: Location-Targeting möglich 
(IP-basiert), z.B. verschiedene 
Creatives für Zürich, Bern, 
Lausanne, etc.
Innovative Mastheads - Beispiel Miele 
@meierjoel 
Steuerung per Smartphone
Innovative Mastheads - Beispiel Miele 
@meierjoel 
Kombination von 
Branding, 
Performance und 
Interaktion
Standard Banner auf YouTube.ch 
@meierjoel 
Medium Rectangle, 300x250, 
Ausrichtung nach Alter, 
Geschlecht, Themen, 
Interessen, Keywords und 
Remarketing
Remarketing zwischen den Formaten 
@meierjoel 
TrueView-Spot 
Masthead 
Google Display Netzwerk
Synergien zwischen den Formaten #1 
Mehrere Kontaktpunkte dank Video Remarketing 
User zeigt Interesse und schaut Spot A derselbe User bekommt Spot B zu 
@meierjoel 
sehen 
View-Rate 
+ 28% 
Montag Mittwoch 
View- 
CTR 
Rate + 40% 
+ 
28%
@meierjoel 
View-Rate 
+ 17% 
View- 
Rate + 
28% 
Synergien zwischen den Formaten #2 
Mehrere Kontaktpunkte dank Masthead-Remarketing 
Montag Mittwoch 
User sieht den Masthead 
(ca. 400’000 Cookies) 
derselbe User bekommt Spot zu sehen 
CTR 
+ 57%
Synergien zwischen den Formaten #3 
@meierjoel 
Masthead 
Google Display Netzwerk 
View- 
Rate + 
28% 
TrueView-Spot 
höhere 
CTR
Mediaplan - Beispiel 
Masthead 
@meierjoel 
TrueView-Spots 
Google Display Netzwerk
YouTube für Kleine, Mittlere und Grosse 
@meierjoel 
Wo beginne ich mit einem Budget von 
CHF 3’000.- 
oder 
CHF 15’000.- 
oder 
CHF 85’000.-?
Kleines Unternehmen 
kleines Budget 
CHF 3’000.- 
Standard Banner 
CHF 500.- 
ca. 300-500 Klicks 
TrueView-Kampagne 
CHF 2’500.- 
ca. 20’000 bis 30’000 Views 
ca. 200 - 250 Klicks 
Targeting 
- eng begrenzter Raum (Zürichsee) 
- Alter und Geschlecht (Fokus auf Frauen 35+) 
@meierjoel
Mittleres Unternehmen 
mittleres Budget 
CHF 15’000.- 
Standard Banner 
CHF 2’000.- 
ca. 1’200-2’000 Klicks 
TrueView-Kampagne 
CHF 13’000.- 
ca. 100’000 bis 160’000 Views 
ca. 1’000 - 1’250 Klicks 
Targeting 
- regional / kantonal 
- Alter und Geschlecht 
- Interessen und Themen 
@meierjoel
Grosses Unternehmen 
grosses Budget 
CHF 85’000.- 
Standard Banner Masthead 
CHF 7’000.- CHF 18’000.- 
ca. 1’200-2’000 Klicks 2.0 - 2.5 Mio. Impressions 
TrueView-Kampagne 
CHF 60’000.- 
ca. 550’000 bis 830’000 Views 
ca. 1’000 - 1’250 Klicks 
Targeting 
- national 
- alle User 
- Interessen, Themen, Remarketing 
@meierjoel
Fazit 
● YouTube - ein neues Massenmedium 
● Innovative Werbeformate 
● Spot-Werbung, Mastheads, Banner 
● Skalierbare Budgets und Kampagnen 
→ Just Try It! 
@meierjoel 
@meierjoel | www.webrepublic.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

13.11.2012 mobile services wetterböcke
13.11.2012 mobile services wetterböcke13.11.2012 mobile services wetterböcke
13.11.2012 mobile services wetterböcke
FHGR Tourism
 
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocriCase Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Werbeboten Media
 

Was ist angesagt? (14)

5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
 
abalo Media Pack
abalo Media Packabalo Media Pack
abalo Media Pack
 
Trendy aber uneffektiv? SociaL Media auf dem Prüfstand des Handelsmarketings
Trendy aber uneffektiv? SociaL Media auf dem Prüfstand des HandelsmarketingsTrendy aber uneffektiv? SociaL Media auf dem Prüfstand des Handelsmarketings
Trendy aber uneffektiv? SociaL Media auf dem Prüfstand des Handelsmarketings
 
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
20140703 Innovatives Display-Trademarketing für Brands Criteo Falck
 
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
 
Trendformate im Online-Marketing by TWT: Branding mit Top-Performern und IAB ...
Trendformate im Online-Marketing by TWT: Branding mit Top-Performern und IAB ...Trendformate im Online-Marketing by TWT: Branding mit Top-Performern und IAB ...
Trendformate im Online-Marketing by TWT: Branding mit Top-Performern und IAB ...
 
Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015Facebook Trends2015 Campixx2015
Facebook Trends2015 Campixx2015
 
Programmatic Rich Media und Branding in Echtzeit
Programmatic Rich Media und Branding in EchtzeitProgrammatic Rich Media und Branding in Echtzeit
Programmatic Rich Media und Branding in Echtzeit
 
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook AdventskalenderCase Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
Case Study Wüstenrot & Württembergische - Der Facebook Adventskalender
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms– Judith Denkmayr (...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms– Judith Denkmayr (...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms– Judith Denkmayr (...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms– Judith Denkmayr (...
 
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
 
13.11.2012 mobile services wetterböcke
13.11.2012 mobile services wetterböcke13.11.2012 mobile services wetterböcke
13.11.2012 mobile services wetterböcke
 
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocriCase Study: Valentinstags-Marketing für chocri
Case Study: Valentinstags-Marketing für chocri
 
Banner PM-Blog.com
Banner PM-Blog.comBanner PM-Blog.com
Banner PM-Blog.com
 

Andere mochten auch

Die welt breakfast präsentation final
Die welt breakfast präsentation finalDie welt breakfast präsentation final
Die welt breakfast präsentation final
Gorkana
 
Das Leben Hitlers
Das Leben HitlersDas Leben Hitlers
Das Leben Hitlers
IEPEI
 
Weinverkostung0406
Weinverkostung0406Weinverkostung0406
Weinverkostung0406
Xing Harmony
 
Microsoft lanzará windows 10 el 29 de julio
Microsoft lanzará windows 10 el 29 de julioMicrosoft lanzará windows 10 el 29 de julio
Microsoft lanzará windows 10 el 29 de julio
SkateGutierrez
 
KANZLEI NICKERT - Präsentation zum 4. Personalabend
KANZLEI NICKERT - Präsentation zum 4. PersonalabendKANZLEI NICKERT - Präsentation zum 4. Personalabend
KANZLEI NICKERT - Präsentation zum 4. Personalabend
KANZLEI NICKERT
 
Estampacio tux paint
Estampacio tux paintEstampacio tux paint
Estampacio tux paint
ARAEE
 

Andere mochten auch (20)

Introduction to YouTube | online Video Company
Introduction to YouTube | online Video CompanyIntroduction to YouTube | online Video Company
Introduction to YouTube | online Video Company
 
So tickt YouTube #mbsmn
So tickt YouTube #mbsmnSo tickt YouTube #mbsmn
So tickt YouTube #mbsmn
 
La feria del libro de LeA�LA reivindica la relevancia del espaA�ol en EEUU
La feria del libro de LeA�LA reivindica la relevancia del espaA�ol en EEUULa feria del libro de LeA�LA reivindica la relevancia del espaA�ol en EEUU
La feria del libro de LeA�LA reivindica la relevancia del espaA�ol en EEUU
 
Die eMail-Bewerbung - Formale Aspekte und technische Grundlagen
Die eMail-Bewerbung - Formale Aspekte und technische GrundlagenDie eMail-Bewerbung - Formale Aspekte und technische Grundlagen
Die eMail-Bewerbung - Formale Aspekte und technische Grundlagen
 
Arh8germ
Arh8germArh8germ
Arh8germ
 
Grandesimagenes2
Grandesimagenes2Grandesimagenes2
Grandesimagenes2
 
test
test test
test
 
EconBiz mobil: Fachrecherchen mit einer App
EconBiz mobil: Fachrecherchen mit einer AppEconBiz mobil: Fachrecherchen mit einer App
EconBiz mobil: Fachrecherchen mit einer App
 
10 FJ
10 FJ10 FJ
10 FJ
 
Jahr der Stille
Jahr der StilleJahr der Stille
Jahr der Stille
 
Die welt breakfast präsentation final
Die welt breakfast präsentation finalDie welt breakfast präsentation final
Die welt breakfast präsentation final
 
Das Leben Hitlers
Das Leben HitlersDas Leben Hitlers
Das Leben Hitlers
 
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventosUn�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
 
Implantació del servei iArxiu a l'Albiol
Implantació del servei iArxiu a l'AlbiolImplantació del servei iArxiu a l'Albiol
Implantació del servei iArxiu a l'Albiol
 
Weinverkostung0406
Weinverkostung0406Weinverkostung0406
Weinverkostung0406
 
Microsoft lanzará windows 10 el 29 de julio
Microsoft lanzará windows 10 el 29 de julioMicrosoft lanzará windows 10 el 29 de julio
Microsoft lanzará windows 10 el 29 de julio
 
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
5 Secretos para la correcta Integración de Aplicaciones en la Nube
 
diapositivas tics"
diapositivas tics"diapositivas tics"
diapositivas tics"
 
KANZLEI NICKERT - Präsentation zum 4. Personalabend
KANZLEI NICKERT - Präsentation zum 4. PersonalabendKANZLEI NICKERT - Präsentation zum 4. Personalabend
KANZLEI NICKERT - Präsentation zum 4. Personalabend
 
Estampacio tux paint
Estampacio tux paintEstampacio tux paint
Estampacio tux paint
 

Ähnlich wie Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014

20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
Karin Thiller
 
Goldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Media | SPORT Screens AngebotGoldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Group AG
 

Ähnlich wie Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014 (20)

Youtube Playbook für Werbung
Youtube Playbook für WerbungYoutube Playbook für Werbung
Youtube Playbook für Werbung
 
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
 
Web 2.0_Workshop_GolflandKaernten
Web 2.0_Workshop_GolflandKaerntenWeb 2.0_Workshop_GolflandKaernten
Web 2.0_Workshop_GolflandKaernten
 
Social Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTubeSocial Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTube
 
Google Shopping Search Schweiz
Google Shopping Search SchweizGoogle Shopping Search Schweiz
Google Shopping Search Schweiz
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
 
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven JuergensMarketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
Marketing für Indie Entwickler - GermanDevDays 2018 - GDD - Sven Juergens
 
Product Placement 2011
Product Placement 2011Product Placement 2011
Product Placement 2011
 
Emex 11: Google Shopping Search in der Schweiz
Emex 11: Google Shopping Search in der SchweizEmex 11: Google Shopping Search in der Schweiz
Emex 11: Google Shopping Search in der Schweiz
 
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWordsEmex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWords
 
OMKB 2017 - So machst Du mit Videos Dein Unternehmen einzigartig
OMKB 2017 - So machst Du mit Videos Dein Unternehmen einzigartigOMKB 2017 - So machst Du mit Videos Dein Unternehmen einzigartig
OMKB 2017 - So machst Du mit Videos Dein Unternehmen einzigartig
 
Vhs YouTube
Vhs YouTubeVhs YouTube
Vhs YouTube
 
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
 
Videos als CRO Wunderwaffe - Conversion Conference 2016 Berlin - Christian Te...
Videos als CRO Wunderwaffe - Conversion Conference 2016 Berlin - Christian Te...Videos als CRO Wunderwaffe - Conversion Conference 2016 Berlin - Christian Te...
Videos als CRO Wunderwaffe - Conversion Conference 2016 Berlin - Christian Te...
 
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
 
Branded social video
Branded social video Branded social video
Branded social video
 
Mit Videos im Salesfunnel Kunden verzaubern - SMX 2017 Präsentation
Mit Videos im Salesfunnel Kunden verzaubern - SMX 2017 PräsentationMit Videos im Salesfunnel Kunden verzaubern - SMX 2017 Präsentation
Mit Videos im Salesfunnel Kunden verzaubern - SMX 2017 Präsentation
 
Vermarktunskonzept instore tv_2012
Vermarktunskonzept instore tv_2012Vermarktunskonzept instore tv_2012
Vermarktunskonzept instore tv_2012
 
Netzflimmern Wiesn 2007
Netzflimmern Wiesn 2007 Netzflimmern Wiesn 2007
Netzflimmern Wiesn 2007
 
Goldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Media | SPORT Screens AngebotGoldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Media | SPORT Screens Angebot
 

Mehr von Webrepublic

Mehr von Webrepublic (18)

Marketing-Daten: Insourcen oder Outsourcen?
Marketing-Daten: Insourcen oder Outsourcen?Marketing-Daten: Insourcen oder Outsourcen?
Marketing-Daten: Insourcen oder Outsourcen?
 
Digital festival 2018; Lab Webrepublic «Zahlen. Lügen. Nicht.»
Digital festival 2018; Lab Webrepublic «Zahlen. Lügen. Nicht.»Digital festival 2018; Lab Webrepublic «Zahlen. Lügen. Nicht.»
Digital festival 2018; Lab Webrepublic «Zahlen. Lügen. Nicht.»
 
Omk 2018: AdFraud vs. Common Sense - Marcel Sprecher
Omk 2018: AdFraud vs. Common Sense - Marcel SprecherOmk 2018: AdFraud vs. Common Sense - Marcel Sprecher
Omk 2018: AdFraud vs. Common Sense - Marcel Sprecher
 
From Insights to Impact | X.Days 2018 | Tobias Zehnder
From Insights to Impact |  X.Days 2018 | Tobias ZehnderFrom Insights to Impact |  X.Days 2018 | Tobias Zehnder
From Insights to Impact | X.Days 2018 | Tobias Zehnder
 
Marrying Social an Search | Hero Conf 2017 London | Nicole M. Laine
Marrying Social an Search | Hero Conf 2017 London | Nicole M. LaineMarrying Social an Search | Hero Conf 2017 London | Nicole M. Laine
Marrying Social an Search | Hero Conf 2017 London | Nicole M. Laine
 
Voice Search | Hero Conf 2017 London | Lars Neumann
Voice Search | Hero Conf 2017 London | Lars NeumannVoice Search | Hero Conf 2017 London | Lars Neumann
Voice Search | Hero Conf 2017 London | Lars Neumann
 
Thought Leaders @ Webrepublic: Innovation Outlook by Tobias Zehnder – Co-Foun...
Thought Leaders @ Webrepublic: Innovation Outlook by Tobias Zehnder – Co-Foun...Thought Leaders @ Webrepublic: Innovation Outlook by Tobias Zehnder – Co-Foun...
Thought Leaders @ Webrepublic: Innovation Outlook by Tobias Zehnder – Co-Foun...
 
Thought Leaders @ Webrepublic: Know-How Session by Gergely Kalmár – Senior Co...
Thought Leaders @ Webrepublic: Know-How Session by Gergely Kalmár – Senior Co...Thought Leaders @ Webrepublic: Know-How Session by Gergely Kalmár – Senior Co...
Thought Leaders @ Webrepublic: Know-How Session by Gergely Kalmár – Senior Co...
 
Programmatic Advertising from a Data Scientist’s Perspective
Programmatic Advertising from a Data Scientist’s PerspectiveProgrammatic Advertising from a Data Scientist’s Perspective
Programmatic Advertising from a Data Scientist’s Perspective
 
Programmatic Shift 2017: The Dark Side of Programmatic
Programmatic Shift 2017: The Dark Side of ProgrammaticProgrammatic Shift 2017: The Dark Side of Programmatic
Programmatic Shift 2017: The Dark Side of Programmatic
 
Programmatic Shift 2017: Programmatic in der Schweiz
Programmatic Shift 2017: Programmatic in der SchweizProgrammatic Shift 2017: Programmatic in der Schweiz
Programmatic Shift 2017: Programmatic in der Schweiz
 
Programmatic Advertising @ UZH
Programmatic Advertising @ UZHProgrammatic Advertising @ UZH
Programmatic Advertising @ UZH
 
Digital Marketing Trends 2017
Digital Marketing Trends 2017Digital Marketing Trends 2017
Digital Marketing Trends 2017
 
Verhaltensänderungsmessung: Framework zur Evaluierung von kampagnen-spezifisc...
Verhaltensänderungsmessung: Framework zur Evaluierung von kampagnen-spezifisc...Verhaltensänderungsmessung: Framework zur Evaluierung von kampagnen-spezifisc...
Verhaltensänderungsmessung: Framework zur Evaluierung von kampagnen-spezifisc...
 
9 Trends That Will Shape Digital Marketing in 2016
9 Trends That Will Shape Digital Marketing in 20169 Trends That Will Shape Digital Marketing in 2016
9 Trends That Will Shape Digital Marketing in 2016
 
Daten-Doping für bessere Werbung im Web
Daten-Doping für bessere Werbung im WebDaten-Doping für bessere Werbung im Web
Daten-Doping für bessere Werbung im Web
 
Data meets Creativity - Webbdagarna 2015
Data meets Creativity - Webbdagarna 2015Data meets Creativity - Webbdagarna 2015
Data meets Creativity - Webbdagarna 2015
 
Breathing New Life Into A Tired Paid Search Campaign #SMXLondon
Breathing New Life Into A Tired Paid Search Campaign #SMXLondonBreathing New Life Into A Tired Paid Search Campaign #SMXLondon
Breathing New Life Into A Tired Paid Search Campaign #SMXLondon
 

Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014

  • 1. Werben mit YouTube Vortrag an der SuisseEMEX am 28.08.2014 Joël Meier, Webrepublic AG tweet at me → @meierjoel
  • 2. Um was geht’s heute? YouTube optimal als Werbe- und Kommunikationskanal nutzen ● YouTube: ein neues Massenmedium ● Kommunikation: Organische Strategien ● Kommunikation: Bezahlte Strategien ● Beispiele für kleine, mittlere und grosse Unternehmen @meierjoel
  • 4. @meierjoel An einem einzigen Tag sind bis zu 650’000 Schweizerinnen und Schweizer auf YouTube. Immer mehr davon mobil. Stand 08/2014
  • 5. SRF streamt “The Voice” live auf YouTube @meierjoel
  • 6. “Alte Medien” kaufen Online-Produzenten @meierjoel $ 500 Mio. $ 150 Mio. $ 18 Mio.
  • 7. Komplett neue Mediennutzung entsteht @meierjoel Phänomen “Let’s play” ● Zuschauen statt selber spielen ● Gaming Videos erreichen ein Millionenpublikum ● YouTube Creators sind die neuen Stars ● PewDiePie mit mehr als 30 Millionen Subscribers
  • 8. Komplett neue Mediennutzung entsteht @meierjoel How-to-Videos wie zum Beispiel Schminktipps erreichen auch in der Schweiz ein Massenpublikum
  • 9. Wie kann ich als Marke auf YouTube präsent sein? @meierjoel
  • 10. @meierjoel kurze Antwort: kreiere Videos, welche die Leute schauen wollen
  • 11. @meierjoel lange Antwort: es gibt organische und bezahlte Strategien
  • 12. User suchen nach Marken @meierjoel (...sogar nach Werbung!)
  • 13. Organische Strategien: Der Brand-Kanal @meierjoel Das “Zuhause” jeder Marke auf YouTube!
  • 14. YouTube Basics richtig machen ● aussagekräftige Titel und Beschreibung der Videos ● Sortieren der Videos in Playlists ● Kanal-Video ● Transkriptionen hinzufügen … next level: YouTube-spezifische Videos produzieren (How- Tos, Demos, Humorvolles) @meierjoel
  • 16. Viralität - Swiss Made @meierjoel ● 16 Millionen Views für Pro Infirmis
  • 17. Wie wird mein Video viral? Tell a great Story @meierjoel Kick off with a Bang Build an Emotional Rollercoaster Surprise but don’t Shock Engage the Tastemakers The first 48 hours are Crucial Look at the Big Picture http://www.theguardian.com/media-network/ebuzzing-partner-zone/making-your-video-go-viral-the-seven-golden-rules
  • 18. Bezahlte Reichweite auf YouTube ● Video Werbung (TrueView) ● Masthead ● Standard Banner @meierjoel
  • 19. Bewegtbildwerbung: TrueView InStream @meierjoel ● Spot-Einblendungen vor YouTube- Videos ● User können nach 5 Sekunden skippen ● Der Werbetreibende zahlt nur, wenn der User den ganzen Spot schaut ● Ausrichtung nach Alter, Geschlecht, Themen, Interessen, Keywords und Remarketing ● Kontaktpreise von CHF 0.07 - 0.12
  • 20. Bewegtbildwerbung: TrueView InStream @meierjoel inkl. Companion Banner
  • 21. Bewegtbildwerbung: TrueView InStream @meierjoel inkl. Video Box
  • 22. Bewegtbildwerbung: TrueView InDisplay @meierjoel ● gesponserte Videos ● am Rand der “Watch Page” oder auf der Suchresultatseite ● Kosten entstehen beim Klick auf das Video ● Ausrichtung nach Alter, Geschlecht, Themen, Interessen, Keywords und Remarketing
  • 23. TrueView Best Practices 1. Capture the attention in first 5 seconds 2. Keep it moving quickly 3. Test to understand most engaging pieces 4. Test various styles (How-to, Demo, Testimonial) 5. Create something you would want to watch 6. (Tell them who you are early on) Quelle: Google/Webrepublic @meierjoel ...and keep it short (10-20 sec) ...i.e. use different creatives ...be funny, emotional, surprising 7. Tell a story, e.g. by using Remarketing
  • 24. Beispiel Superdrug, UK Humorvoller Umgang mit dem skippbaren Format https://www.youtube.com/watch?v=No7S8wAiZ2M ● beste Aktion schon in den ersten fünf Sekunden ● “That’s it - you can watch your dancing cat video now” ● “What are you waiting for? Another offer? Ok, let’s see…” ● insgesamt drei Aktionen und Call-to-Action “go to superdrug.com” @meierjoel
  • 25. Weitere gute Beispiele: VW und “The Internship” Humorvoller Umgang mit dem skippbaren Format http://www.youtube.com/watch?v=RW2pzRfiHWs http://www.youtube.com/watch?v=oqkWNZx0Aw8 ● VW-Spot: das Auto, das Spots skippen kann ● Trailer “The Internship”: “don’t hit skip” → einfacher Call-to-Action ● kreative Aufnahme des Skip-Mechanismus in das Werbemittel @meierjoel
  • 26. Weitere gute Beispiele: Burger King Humorvoller Umgang mit dem Targeting http://www.youtube.com/watch?v=s7iTl4JzQFU ● Hyperspezifische Prerolls für 64 verschiedene YouTube-Videos ● Jeder Spot verweist auf den Inhalt des darauf folgenden Videos ● “This guy is just trying to watch a Kings of Leon video, but no…” ● “Stupid incredible deal!” @meierjoel
  • 27. Masthead - das “Branding-Powerhouse” @meierjoel ● 24 Stunden lang auf YouTube.ch ● 100% Share of Voice ● 1.0 - 1.2 Mio. Impressions auf dem Desktop ● ca. 450’000 Unique Users ● Rich Media Format ● Remarketing-Möglichkeiten
  • 28. Masthead - mobile Version @meierjoel ● gesponsertes Video ● 24 Stunden lang auf der App und der mobilen Seite ● 100% Share of Voice ● 1.5 - 2.0 Mio. Impressions auf mobilen Geräten ● ca. 200’000 inkrementelle Unique Users
  • 29. Masthead - State of the Art @meierjoel ● Custom Mastheads vs. Template ● Innovative Formen wie ChannelConnect, Voice Control, Games, Webcams, etc. ● neu: Location-Targeting möglich (IP-basiert), z.B. verschiedene Creatives für Zürich, Bern, Lausanne, etc.
  • 30. Innovative Mastheads - Beispiel Miele @meierjoel Steuerung per Smartphone
  • 31. Innovative Mastheads - Beispiel Miele @meierjoel Kombination von Branding, Performance und Interaktion
  • 32. Standard Banner auf YouTube.ch @meierjoel Medium Rectangle, 300x250, Ausrichtung nach Alter, Geschlecht, Themen, Interessen, Keywords und Remarketing
  • 33. Remarketing zwischen den Formaten @meierjoel TrueView-Spot Masthead Google Display Netzwerk
  • 34. Synergien zwischen den Formaten #1 Mehrere Kontaktpunkte dank Video Remarketing User zeigt Interesse und schaut Spot A derselbe User bekommt Spot B zu @meierjoel sehen View-Rate + 28% Montag Mittwoch View- CTR Rate + 40% + 28%
  • 35. @meierjoel View-Rate + 17% View- Rate + 28% Synergien zwischen den Formaten #2 Mehrere Kontaktpunkte dank Masthead-Remarketing Montag Mittwoch User sieht den Masthead (ca. 400’000 Cookies) derselbe User bekommt Spot zu sehen CTR + 57%
  • 36. Synergien zwischen den Formaten #3 @meierjoel Masthead Google Display Netzwerk View- Rate + 28% TrueView-Spot höhere CTR
  • 37. Mediaplan - Beispiel Masthead @meierjoel TrueView-Spots Google Display Netzwerk
  • 38. YouTube für Kleine, Mittlere und Grosse @meierjoel Wo beginne ich mit einem Budget von CHF 3’000.- oder CHF 15’000.- oder CHF 85’000.-?
  • 39. Kleines Unternehmen kleines Budget CHF 3’000.- Standard Banner CHF 500.- ca. 300-500 Klicks TrueView-Kampagne CHF 2’500.- ca. 20’000 bis 30’000 Views ca. 200 - 250 Klicks Targeting - eng begrenzter Raum (Zürichsee) - Alter und Geschlecht (Fokus auf Frauen 35+) @meierjoel
  • 40. Mittleres Unternehmen mittleres Budget CHF 15’000.- Standard Banner CHF 2’000.- ca. 1’200-2’000 Klicks TrueView-Kampagne CHF 13’000.- ca. 100’000 bis 160’000 Views ca. 1’000 - 1’250 Klicks Targeting - regional / kantonal - Alter und Geschlecht - Interessen und Themen @meierjoel
  • 41. Grosses Unternehmen grosses Budget CHF 85’000.- Standard Banner Masthead CHF 7’000.- CHF 18’000.- ca. 1’200-2’000 Klicks 2.0 - 2.5 Mio. Impressions TrueView-Kampagne CHF 60’000.- ca. 550’000 bis 830’000 Views ca. 1’000 - 1’250 Klicks Targeting - national - alle User - Interessen, Themen, Remarketing @meierjoel
  • 42. Fazit ● YouTube - ein neues Massenmedium ● Innovative Werbeformate ● Spot-Werbung, Mastheads, Banner ● Skalierbare Budgets und Kampagnen → Just Try It! @meierjoel @meierjoel | www.webrepublic.ch