SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 34
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Agenturpräsentation
Vaduz, 28.04.13
28.04.13 © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 2
STRATEGIE
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 328.04.13
Wie überwinden wir die Distanz
zwischen Geschäftsstrategie
und Kommunikation?
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 4
Erstens Eine Marke ist kein Logo.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 5
Zweitens Eine Marke ist keine Identity.
Erstens Eine Marke ist kein Logo.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 6
Drittens Eine Marke ist kein Produkt
und keine Dienstleistung.
Zweitens Eine Marke ist keine Identity.
Erstens Eine Marke ist kein Logo.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 7
Eine Marke ist, was eine Person denkt und fühlt
über ein Produkt, eine
Dienstleistung, ein Unternehmen.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 8
Es sind persönliche Gefühle, weil
Leute emotionale und intuitive
Wesen sind.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 9
Leute emotionale und intuitive
Wesen sind.
Es sind persönliche Gefühle, weil
Marken durch Einzelpersonen und
nicht durch Unternehmen, Märkte
oder die Öffentlichkeit definiert
werden.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 10
Mit anderen Worten:
Es ist nicht das was Sie „sagen“ das gilt,
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 11
Mit anderen Worten:
Es ist nicht das was Sie „sagen“ das gilt,
Sondern, was sie sagen, das gilt.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 12
VERTRAUEN
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 13
Wir neigen dazu, unsere Entscheidungen auf der Basis
des Vertrauens zu fällen.
Das Vertrauen kommt vom Treffen und Übertreffen der
Erwartungen der Kunden.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 14
Bei den meisten Unternehmen
ist STRATEGIE von KREATIVITÄT
durch eine breite Kluft getrennt.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 15
Strategische
Denker
Analytisch
Logisch
Linear
Numerisch
Verbal
Kreative
Denker
Intuitiv
Emotional
Räumlich
Visuell
Physisch
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 16
Weiss die linke Gehirnhälfte,
was die rechte Seite tut?
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 17
Wenn beide Seiten zusammenarbeiten,
kreieren sie eine charismatische* Marke.
* Eine charismatische Marke ist jedes Produkt, Dienstleistung oder Organisation,
wovon die Menschen glauben, dass es keinen Ersatz gibt.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 18
KREATIVITÄT
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 19© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 19
Erstens Differenzieren
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 20
Wir beachten nur, was anders ist.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 21
Erstens Differenzieren
Zweitens Fokussieren
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 22
Markenerweiterungen steigern den Wert der
Marke durch die Stärkung der Schwerpunkte.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 23
Erstens Differenzieren
Zweitens Fokussieren
Drittens Innovieren
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 2428.04.13
KREATIVITÄT IST
DAS GÜNSTIGSTE
WERKZEUG FÜR
ENTWICKLUNG
UND VERKAUF.
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 2528.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 26
The Power of 2
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 2728.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 28
Ihr Full Service-Partner
für gesamtes Dienstleistungsspektrum oder als Teildisziplin,
vom visuellen Erscheinungsbild bis hin zur digitalen
Innovation – alles aus einer Hand, Sie wählen Ihren Bedarf.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 29
Multikulturell
Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch –
sprachlich bestehen keine Grenzen
sowie auch in der Mentalität – wir sind offen.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 30
Unsere Erfahrungen und das Wissen
aus unterschiedlichsten Branchen, z. B.:
Telecom, Medizintechnik, Reiseunternehmen, Food,
Werbebranche – setzen wir gerne für Sie um.
Projektmanagement – einfache und unkomplizierte
Arbeitsweise für Sie.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 31
Wir denken medienübergreifend,
finden optimale Strategien und produzieren
zielgerichtete und bedarfsgerechte Lösungen –
wir bieten Ihnen nachhaltige Wertvorteile.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 32
Wir bilden uns ständig weiter,
indem wir an interessanten Vorträgen teilnehmen,
neue Technologien analysieren –
wir erweitern unser Wissen kontinuierlich.
28.04.13
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 33
Beim Beginn jeder
einzelnen Phase wird individuell
mit Budgetplanung abgestimmt.
Wir stehen an Ihrer Seite –
wir beraten Sie während des
ganzen Prozesses.
1. Phase: Aktuelle Situation
IST-Analyse, Recherche, Briefing
2. Phase: Kreation/Umsetzung/Ziele
Möglichkeiten, Richtung, Ideenentwicklung
3. Phase: Realisation
Konzeption, Gestaltung, Umsetzung, Projektleitung
4. Phase:
Controlling, Reporting
28.04.13
IHR EINDRUCK INTERESSIERT UNS.
Vielen Dank für Ihre Zeit und Aufmerksamkeit.
Vogl Marketing & Kommunikation
Jägerweg 5 I FL-9490 Vaduz
Tel: +423 233 18 70
isabelle.vogl@vogl-mk.li I charles.hubschmied@vogl-mk.li
Die in dieser Präsentation dokumentierten Gedanken und Vorschläge sind geistiges Eigentum von Vogl
Marketing & Kommunikation und unterliegen den geltenden Urhebergesetzen. Die unautorisierte Nutzung, die
gesamte oder teilweise Vervielfältigung sowie jegliche Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.
© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 3428.04.13

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Webrepublic
 
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingVortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingProf. Dr. Michael Bernecker
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob AG
 
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für WeiterbildnerFelix Beilharz ✓
 
Marken positionieren, Kunden erreichen
Marken positionieren, Kunden erreichenMarken positionieren, Kunden erreichen
Marken positionieren, Kunden erreichenJP KOM GmbH
 
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von PLEON
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von PLEONCHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von PLEON
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von PLEONpolisphere
 
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-AuswirkungenDigital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-AuswirkungenJan Honsel
 
Marketinginvestitionen in Rezessionen bringen nachhaltige Marktanteilsgewinne!
Marketinginvestitionen in Rezessionen bringen nachhaltige Marktanteilsgewinne!Marketinginvestitionen in Rezessionen bringen nachhaltige Marktanteilsgewinne!
Marketinginvestitionen in Rezessionen bringen nachhaltige Marktanteilsgewinne!Jan Honsel
 
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
20120621 Video in der UnternehmenskommunikationKarin Thiller
 
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum MarketingprofiVom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum Marketingprofifair4business
 
JP│KOM: Integrierte strategische Kommunikation im Bereich Healthcare
JP│KOM: Integrierte strategische Kommunikation im Bereich Healthcare JP│KOM: Integrierte strategische Kommunikation im Bereich Healthcare
JP│KOM: Integrierte strategische Kommunikation im Bereich Healthcare JP KOM GmbH
 
Auswahl einiger aktueller themen im marketing 2010 11 08
Auswahl einiger aktueller themen im marketing 2010 11 08Auswahl einiger aktueller themen im marketing 2010 11 08
Auswahl einiger aktueller themen im marketing 2010 11 08Sven Pruser
 
Marketing für Trainer, Berater & Coachs - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABA...
Marketing für Trainer, Berater & Coachs -  Prof. Dr. Michael Bernecker - GABA...Marketing für Trainer, Berater & Coachs -  Prof. Dr. Michael Bernecker - GABA...
Marketing für Trainer, Berater & Coachs - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABA...Prof. Dr. Michael Bernecker
 
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutztBranding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutztWebrepublic
 
JP│KOM: Strategische Kommunikation
JP│KOM: Strategische Kommunikation JP│KOM: Strategische Kommunikation
JP│KOM: Strategische Kommunikation JP KOM GmbH
 
Presseinformation konsistente kundenkommunikation
Presseinformation konsistente kundenkommunikationPresseinformation konsistente kundenkommunikation
Presseinformation konsistente kundenkommunikationBernhard Jodeleit
 

Was ist angesagt? (20)

Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
 
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingVortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
 
Product Placement Kongress 2011
Product Placement Kongress 2011Product Placement Kongress 2011
Product Placement Kongress 2011
 
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
20 heisse Online Marketing Tipps (nicht nur) für Weiterbildner
 
Social Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
Social Media Marketing 2013 (SMM) BerneckerSocial Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
Social Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
 
Marken positionieren, Kunden erreichen
Marken positionieren, Kunden erreichenMarken positionieren, Kunden erreichen
Marken positionieren, Kunden erreichen
 
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von PLEON
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von PLEONCHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von PLEON
CHECKPOINT 2008: Agenturpräsentation von PLEON
 
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-AuswirkungenDigital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
Digital 2020 Q1 - Social Media Nutzung, Performance und Corona-Auswirkungen
 
Marketinginvestitionen in Rezessionen bringen nachhaltige Marktanteilsgewinne!
Marketinginvestitionen in Rezessionen bringen nachhaltige Marktanteilsgewinne!Marketinginvestitionen in Rezessionen bringen nachhaltige Marktanteilsgewinne!
Marketinginvestitionen in Rezessionen bringen nachhaltige Marktanteilsgewinne!
 
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
20120621 Video in der Unternehmenskommunikation
 
Ist ja alles so schön digital hier
Ist ja alles so schön digital hierIst ja alles so schön digital hier
Ist ja alles so schön digital hier
 
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum MarketingprofiVom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
 
JP│KOM: Integrierte strategische Kommunikation im Bereich Healthcare
JP│KOM: Integrierte strategische Kommunikation im Bereich Healthcare JP│KOM: Integrierte strategische Kommunikation im Bereich Healthcare
JP│KOM: Integrierte strategische Kommunikation im Bereich Healthcare
 
Auswahl einiger aktueller themen im marketing 2010 11 08
Auswahl einiger aktueller themen im marketing 2010 11 08Auswahl einiger aktueller themen im marketing 2010 11 08
Auswahl einiger aktueller themen im marketing 2010 11 08
 
Marketing für Trainer, Berater & Coachs - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABA...
Marketing für Trainer, Berater & Coachs -  Prof. Dr. Michael Bernecker - GABA...Marketing für Trainer, Berater & Coachs -  Prof. Dr. Michael Bernecker - GABA...
Marketing für Trainer, Berater & Coachs - Prof. Dr. Michael Bernecker - GABA...
 
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutztBranding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer ArbeitsgruppeWirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
 
JP│KOM: Strategische Kommunikation
JP│KOM: Strategische Kommunikation JP│KOM: Strategische Kommunikation
JP│KOM: Strategische Kommunikation
 
Presseinformation konsistente kundenkommunikation
Presseinformation konsistente kundenkommunikationPresseinformation konsistente kundenkommunikation
Presseinformation konsistente kundenkommunikation
 

Andere mochten auch

FMK2012: Strukturierte Scriptprogrammierung und neue Befehle und Scriptbefehl...
FMK2012: Strukturierte Scriptprogrammierung und neue Befehle und Scriptbefehl...FMK2012: Strukturierte Scriptprogrammierung und neue Befehle und Scriptbefehl...
FMK2012: Strukturierte Scriptprogrammierung und neue Befehle und Scriptbefehl...Verein FM Konferenz
 
Netwars-Kampagne Sales Marketing - national und international
Netwars-Kampagne Sales Marketing - national und international Netwars-Kampagne Sales Marketing - national und international
Netwars-Kampagne Sales Marketing - national und international Virenschleuder-Preis
 
Das Kleine Buch der Glaube - A Little Children's Book about Faith
Das Kleine Buch der Glaube - A Little Children's Book about FaithDas Kleine Buch der Glaube - A Little Children's Book about Faith
Das Kleine Buch der Glaube - A Little Children's Book about FaithFreekidstories
 
Einführung in die Programmierung, Gruppenassignment
Einführung in die Programmierung, GruppenassignmentEinführung in die Programmierung, Gruppenassignment
Einführung in die Programmierung, GruppenassignmentMichael Steurer
 
MuliW: Musik lernen im Social Web - Take the Beat
MuliW: Musik lernen im Social Web - Take the BeatMuliW: Musik lernen im Social Web - Take the Beat
MuliW: Musik lernen im Social Web - Take the BeatMatthias Krebs
 
Java und Cloud - nicht nur mit PaaS
Java und Cloud - nicht nur mit PaaS Java und Cloud - nicht nur mit PaaS
Java und Cloud - nicht nur mit PaaS adesso AG
 
Ein lob der schöpfung - A Creation Praise
Ein lob der schöpfung - A Creation PraiseEin lob der schöpfung - A Creation Praise
Ein lob der schöpfung - A Creation PraiseFreekidstories
 
Gioi thieu ip version 6
Gioi thieu ip version 6Gioi thieu ip version 6
Gioi thieu ip version 6Nguyen Vong
 

Andere mochten auch (17)

FMK2012: Strukturierte Scriptprogrammierung und neue Befehle und Scriptbefehl...
FMK2012: Strukturierte Scriptprogrammierung und neue Befehle und Scriptbefehl...FMK2012: Strukturierte Scriptprogrammierung und neue Befehle und Scriptbefehl...
FMK2012: Strukturierte Scriptprogrammierung und neue Befehle und Scriptbefehl...
 
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
 
Netwars-Kampagne Sales Marketing - national und international
Netwars-Kampagne Sales Marketing - national und international Netwars-Kampagne Sales Marketing - national und international
Netwars-Kampagne Sales Marketing - national und international
 
10 gebote
10 gebote10 gebote
10 gebote
 
Das Kleine Buch der Glaube - A Little Children's Book about Faith
Das Kleine Buch der Glaube - A Little Children's Book about FaithDas Kleine Buch der Glaube - A Little Children's Book about Faith
Das Kleine Buch der Glaube - A Little Children's Book about Faith
 
Oberfläche Kugel
Oberfläche KugelOberfläche Kugel
Oberfläche Kugel
 
Einführung in die Programmierung, Gruppenassignment
Einführung in die Programmierung, GruppenassignmentEinführung in die Programmierung, Gruppenassignment
Einführung in die Programmierung, Gruppenassignment
 
Branchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
Branchenstudie Papier/Zellstoff/HolzBranchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
Branchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
 
Erfolg nach Rolf Berth
Erfolg nach Rolf BerthErfolg nach Rolf Berth
Erfolg nach Rolf Berth
 
MuliW: Musik lernen im Social Web - Take the Beat
MuliW: Musik lernen im Social Web - Take the BeatMuliW: Musik lernen im Social Web - Take the Beat
MuliW: Musik lernen im Social Web - Take the Beat
 
Java und Cloud - nicht nur mit PaaS
Java und Cloud - nicht nur mit PaaS Java und Cloud - nicht nur mit PaaS
Java und Cloud - nicht nur mit PaaS
 
Pte. paula
Pte. paulaPte. paula
Pte. paula
 
Fammm
FammmFammm
Fammm
 
Web 3...
Web 3...Web 3...
Web 3...
 
Ein lob der schöpfung - A Creation Praise
Ein lob der schöpfung - A Creation PraiseEin lob der schöpfung - A Creation Praise
Ein lob der schöpfung - A Creation Praise
 
Gioi thieu ip version 6
Gioi thieu ip version 6Gioi thieu ip version 6
Gioi thieu ip version 6
 
Basiswissen rsp
Basiswissen rspBasiswissen rsp
Basiswissen rsp
 

Ähnlich wie Vogl-mk.li Agenturpräsentation Teil. 1

Wir machen Marken und Gewinner
Wir machen Marken und GewinnerWir machen Marken und Gewinner
Wir machen Marken und Gewinnermarkenfaktur
 
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer MarkenentwicklungHerausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklungmarkenfaktur
 
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neuBalanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neuICV
 
Balanced Scorecard - deutsche Version 2019
Balanced Scorecard - deutsche Version 2019Balanced Scorecard - deutsche Version 2019
Balanced Scorecard - deutsche Version 2019ICV
 
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan
 
ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verband Ausgabe Nr. 9 - Sept...
ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verband Ausgabe Nr. 9 - Sept...ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verband Ausgabe Nr. 9 - Sept...
ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verband Ausgabe Nr. 9 - Sept...Roland Rupp
 
Bonito AG - Firmenpräsentation
Bonito AG - FirmenpräsentationBonito AG - Firmenpräsentation
Bonito AG - FirmenpräsentationThomas Vetter
 
360gradmarketingconsulting
360gradmarketingconsulting360gradmarketingconsulting
360gradmarketingconsultingTaucher
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandHeiner Weigand
 
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neuBalanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neuICV
 
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingGerman Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingStefan Dettmering
 
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18ICV
 
Balanced Scorecard erfolgreich einführen
Balanced Scorecard erfolgreich einführenBalanced Scorecard erfolgreich einführen
Balanced Scorecard erfolgreich einführenICV
 
SYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen InnovationSYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen InnovationSYNECO
 
Balanced Scorecard 2014 v4_2014-01-02
Balanced Scorecard 2014 v4_2014-01-02Balanced Scorecard 2014 v4_2014-01-02
Balanced Scorecard 2014 v4_2014-01-02ICV
 
Balanced Scorecard - Vortragsunterlagen_Version 2014-01-02
Balanced Scorecard - Vortragsunterlagen_Version 2014-01-02Balanced Scorecard - Vortragsunterlagen_Version 2014-01-02
Balanced Scorecard - Vortragsunterlagen_Version 2014-01-02ICV
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...ghv Antriebstechnik Grafing bei München
 

Ähnlich wie Vogl-mk.li Agenturpräsentation Teil. 1 (20)

Wir machen Marken und Gewinner
Wir machen Marken und GewinnerWir machen Marken und Gewinner
Wir machen Marken und Gewinner
 
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer MarkenentwicklungHerausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
 
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neuBalanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
 
Balanced Scorecard - deutsche Version 2019
Balanced Scorecard - deutsche Version 2019Balanced Scorecard - deutsche Version 2019
Balanced Scorecard - deutsche Version 2019
 
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008
 
ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verband Ausgabe Nr. 9 - Sept...
ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verband Ausgabe Nr. 9 - Sept...ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verband Ausgabe Nr. 9 - Sept...
ERFOLG Offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verband Ausgabe Nr. 9 - Sept...
 
Bonito AG - Firmenpräsentation
Bonito AG - FirmenpräsentationBonito AG - Firmenpräsentation
Bonito AG - Firmenpräsentation
 
360gradmarketingconsulting
360gradmarketingconsulting360gradmarketingconsulting
360gradmarketingconsulting
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den Mittelstand
 
PASSION FOR PACKAGING: Erfolgreiche Kommunikation für die Print- und Packagin...
PASSION FOR PACKAGING: Erfolgreiche Kommunikation für die Print- und Packagin...PASSION FOR PACKAGING: Erfolgreiche Kommunikation für die Print- und Packagin...
PASSION FOR PACKAGING: Erfolgreiche Kommunikation für die Print- und Packagin...
 
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neuBalanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
Balanced Scorecard - auch in 2017 immer neu
 
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingGerman Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
 
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
 
Balanced Scorecard erfolgreich einführen
Balanced Scorecard erfolgreich einführenBalanced Scorecard erfolgreich einführen
Balanced Scorecard erfolgreich einführen
 
Thinkiandfriends
ThinkiandfriendsThinkiandfriends
Thinkiandfriends
 
SYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen InnovationSYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen Innovation
 
Erfolgreiche Marketing Strategien für Unternehmen 2020
Erfolgreiche Marketing Strategien für Unternehmen 2020 Erfolgreiche Marketing Strategien für Unternehmen 2020
Erfolgreiche Marketing Strategien für Unternehmen 2020
 
Balanced Scorecard 2014 v4_2014-01-02
Balanced Scorecard 2014 v4_2014-01-02Balanced Scorecard 2014 v4_2014-01-02
Balanced Scorecard 2014 v4_2014-01-02
 
Balanced Scorecard - Vortragsunterlagen_Version 2014-01-02
Balanced Scorecard - Vortragsunterlagen_Version 2014-01-02Balanced Scorecard - Vortragsunterlagen_Version 2014-01-02
Balanced Scorecard - Vortragsunterlagen_Version 2014-01-02
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
 

Vogl-mk.li Agenturpräsentation Teil. 1

  • 2. 28.04.13 © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 2 STRATEGIE
  • 3. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 328.04.13 Wie überwinden wir die Distanz zwischen Geschäftsstrategie und Kommunikation?
  • 4. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 4 Erstens Eine Marke ist kein Logo. 28.04.13
  • 5. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 5 Zweitens Eine Marke ist keine Identity. Erstens Eine Marke ist kein Logo. 28.04.13
  • 6. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 6 Drittens Eine Marke ist kein Produkt und keine Dienstleistung. Zweitens Eine Marke ist keine Identity. Erstens Eine Marke ist kein Logo. 28.04.13
  • 7. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 7 Eine Marke ist, was eine Person denkt und fühlt über ein Produkt, eine Dienstleistung, ein Unternehmen. 28.04.13
  • 8. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 8 Es sind persönliche Gefühle, weil Leute emotionale und intuitive Wesen sind. 28.04.13
  • 9. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 9 Leute emotionale und intuitive Wesen sind. Es sind persönliche Gefühle, weil Marken durch Einzelpersonen und nicht durch Unternehmen, Märkte oder die Öffentlichkeit definiert werden. 28.04.13
  • 10. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 10 Mit anderen Worten: Es ist nicht das was Sie „sagen“ das gilt, 28.04.13
  • 11. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 11 Mit anderen Worten: Es ist nicht das was Sie „sagen“ das gilt, Sondern, was sie sagen, das gilt. 28.04.13
  • 12. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 12 VERTRAUEN 28.04.13
  • 13. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 13 Wir neigen dazu, unsere Entscheidungen auf der Basis des Vertrauens zu fällen. Das Vertrauen kommt vom Treffen und Übertreffen der Erwartungen der Kunden. 28.04.13
  • 14. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 14 Bei den meisten Unternehmen ist STRATEGIE von KREATIVITÄT durch eine breite Kluft getrennt. 28.04.13
  • 15. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 15 Strategische Denker Analytisch Logisch Linear Numerisch Verbal Kreative Denker Intuitiv Emotional Räumlich Visuell Physisch 28.04.13
  • 16. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 16 Weiss die linke Gehirnhälfte, was die rechte Seite tut? 28.04.13
  • 17. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 17 Wenn beide Seiten zusammenarbeiten, kreieren sie eine charismatische* Marke. * Eine charismatische Marke ist jedes Produkt, Dienstleistung oder Organisation, wovon die Menschen glauben, dass es keinen Ersatz gibt. 28.04.13
  • 18. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 18 KREATIVITÄT 28.04.13
  • 19. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 19© Vogl Marketing & Kommunikation Seite 19 Erstens Differenzieren 28.04.13
  • 20. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 20 Wir beachten nur, was anders ist. 28.04.13
  • 21. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 21 Erstens Differenzieren Zweitens Fokussieren 28.04.13
  • 22. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 22 Markenerweiterungen steigern den Wert der Marke durch die Stärkung der Schwerpunkte. 28.04.13
  • 23. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 23 Erstens Differenzieren Zweitens Fokussieren Drittens Innovieren 28.04.13
  • 24. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 2428.04.13
  • 25. KREATIVITÄT IST DAS GÜNSTIGSTE WERKZEUG FÜR ENTWICKLUNG UND VERKAUF. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 2528.04.13
  • 26. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 26 The Power of 2 28.04.13
  • 27. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 2728.04.13
  • 28. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 28 Ihr Full Service-Partner für gesamtes Dienstleistungsspektrum oder als Teildisziplin, vom visuellen Erscheinungsbild bis hin zur digitalen Innovation – alles aus einer Hand, Sie wählen Ihren Bedarf. 28.04.13
  • 29. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 29 Multikulturell Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch – sprachlich bestehen keine Grenzen sowie auch in der Mentalität – wir sind offen. 28.04.13
  • 30. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 30 Unsere Erfahrungen und das Wissen aus unterschiedlichsten Branchen, z. B.: Telecom, Medizintechnik, Reiseunternehmen, Food, Werbebranche – setzen wir gerne für Sie um. Projektmanagement – einfache und unkomplizierte Arbeitsweise für Sie. 28.04.13
  • 31. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 31 Wir denken medienübergreifend, finden optimale Strategien und produzieren zielgerichtete und bedarfsgerechte Lösungen – wir bieten Ihnen nachhaltige Wertvorteile. 28.04.13
  • 32. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 32 Wir bilden uns ständig weiter, indem wir an interessanten Vorträgen teilnehmen, neue Technologien analysieren – wir erweitern unser Wissen kontinuierlich. 28.04.13
  • 33. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 33 Beim Beginn jeder einzelnen Phase wird individuell mit Budgetplanung abgestimmt. Wir stehen an Ihrer Seite – wir beraten Sie während des ganzen Prozesses. 1. Phase: Aktuelle Situation IST-Analyse, Recherche, Briefing 2. Phase: Kreation/Umsetzung/Ziele Möglichkeiten, Richtung, Ideenentwicklung 3. Phase: Realisation Konzeption, Gestaltung, Umsetzung, Projektleitung 4. Phase: Controlling, Reporting 28.04.13
  • 34. IHR EINDRUCK INTERESSIERT UNS. Vielen Dank für Ihre Zeit und Aufmerksamkeit. Vogl Marketing & Kommunikation Jägerweg 5 I FL-9490 Vaduz Tel: +423 233 18 70 isabelle.vogl@vogl-mk.li I charles.hubschmied@vogl-mk.li Die in dieser Präsentation dokumentierten Gedanken und Vorschläge sind geistiges Eigentum von Vogl Marketing & Kommunikation und unterliegen den geltenden Urhebergesetzen. Die unautorisierte Nutzung, die gesamte oder teilweise Vervielfältigung sowie jegliche Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. © Vogl Marketing & Kommunikation Seite 3428.04.13